Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Projektmanagement: 100 Jobs in Wachtberg

Berufsfeld
  • Projektmanagement
Branche
  • It & Internet 51
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 12
  • Elektrotechnik 7
  • Feinmechanik & Optik 7
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Transport & Logistik 4
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Baugewerbe/-Industrie 3
  • Recht 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Pharmaindustrie 3
  • Funk 2
  • Immobilien 2
  • Medien (Film 2
  • Metallindustrie 2
  • Tv 2
  • Verlage) 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 97
  • Ohne Berufserfahrung 43
Arbeitszeit
  • Vollzeit 100
  • Home Office möglich 66
  • Teilzeit 10
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 91
  • Befristeter Vertrag 5
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Projektmanagement

Consultant/ Berater für Entwicklungsprojekte (EAI/DMS Systeme) (m/w/d)

Mi. 29.06.2022
Osnabrück, Bonn, Stuttgart
Willst Du einen Job mit Bedeutung? Und willst Du die Gesundheitsversorgung sicherer, besser und zuverlässiger machen? Komm in unser Team!   Kaum eine andere Branche entwickelt sich so rasant, wie aktuell die IT-Healthcare. Als Dedalus Gruppe sind wir der führende Anbieter von Gesundheits- und Diagnosesoftware in Europa und einer der größten weltweit. Unser innovatives Framework von umfassenden und prozessorientierten Lösungen ermöglicht eine revolutionäre digitale Transformation von landesweiten Gesundheitssystemen, die um den Patienten herum tätig sind.   Das klingt interessant? Dann suchen wir Dich für unseren Standort in Osnabrück, Bonn, Stuttgart, Wien oder deutschlandweit im Home-Office als   Consultant/ Berater für Entwicklungsprojekte (EAI/DMS Systeme) (m/w/d) Service Transition Specialist HCIS DACH (m/w/d) Job ID: JR100409 In Zusammenarbeit mit unserem Produkt- und Projektmanagement steuerst Du komplexe Entwicklungs- und Pilotierungsprojekte unserer neusten ORBIS/HYDMedia Applikationen Innerhalb der Projekte bist Du verantwortlich für Design Review, Testung, Implementierung, Beratung, Schulung und Dokumentation, im internen und externen Verhältnis Du bildest eine wichtige Schnittstelle zwischen unserem regionalen Service, unserem Projektmanagement, unserer Entwicklung und unseren Kunden und versorgst alle Einheiten mit aufbereiteten Informationen Bringe Dich in die Gestaltung eines noch jungen Teams ein und unterstütze bei der Konzeptionierung von Standardeinführungen aus der Erfahrung laufender Projekte Du verfügst über ein kommunikatives und positives Wesen, sowie ein selbstbewusstes und souveränes Auftreten Wissensdurst und eine starke Technikaffinität zählen zu Deinen Fähigkeiten Idealerweise hast Du bereits Erfahrung in einem oder mehreren der folgenden Bereiche: HL7/FHIR Schnittstellen, IRIS (Information Repository & Intelligence Server), Docker/Kubernetes, Dokumentenmanagementsysteme, ORBIS DMS, ORBIS HYDMedia Du verfügst über ein Studium, eine Ausbildung oder entsprechende Berufserfahrung im Informatik oder im klinischen Bereich Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Solide Kenntnisse im Umgang mit MS-Office Von Vorteil sind ebenfalls Erfahrungen mit der Erstellung von Lernvideos Reisebereitschaft Verantwortungsvolle und spannende Aufgaben in einer zukunftsorientierten Branche Ein junges, dynamisches und nettes Team Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit attraktivem Gehalt für eine langfristige Perspektive Vertrauensarbeitszeit und flexible Arbeitszeiten Gruppenunfallversicherung (auch für Unfälle in der Freizeit geltend) Betriebliche Altersvorsorge Option auf Dienstwagen
Zum Stellenangebot

Account Manager Industry & Manufacturing (m/w/d)

Mi. 29.06.2022
Bonn
Account Manager Industry & Manufacturing (m/w/d) Die CONET Solutions GmbH bietet unter dem Motto "IT-Welten verbinden!" innovative IT-Lösungen in den Bereichen Data Intelligence & KI, Digitalisierung, Cyber Security und Strategic IT Management an. Sie suchen einen Arbeitsplatz mit spannenden und abwechslungsreichen Aufgaben im Vertrieb, vielen Freiräumen und spannenden Themen und abwechslungsreiche Kundenprojekte im Mittelstands- und Konzern-Umfeld? Dann kommen Sie zum dreifach ausgezeichneten "Great Place To Work" und werden Sie Teil unserer Erfolgsstory in unserem brandneuen Headquater mitten in Bonn! Wir suchen Verstärkung für unser Sales-Team für den Vertrieb unserer IT-Dienstleistungen mit dem Schwerpunkt auf Kunden aus unserem stetig wachsenden Branchenumfeld Manufacturing aus den Bereichen Produktion, Maschinenbau, Konsumgüter oder Chemie und Pharma sowie generell im Industrie-Umfeld. Vertrieb von kundenspezifischen IT-Lösungen mit Schwerpunkt auf das Projekt- und Dienstleistungsgeschäft im Manufacturing-Sektor Akquisition von neuen Projekten bei Neu- und Bestandskunden hinsichtlich unseres gesamten Leistungsportfolios Stärkung der Kundenbindung sowie langfristige Pflege bestehender Geschäftsbeziehungen selbstständige Planung und Umsetzung des gesamten Akquise-Prozesses von der Kontaktanbahnung, der Kundenpräsentation über die Angebotserstellung bis hin zum erfolgreichen Abschluss enge Zusammenarbeit mit den internen Consulting-Teams erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik, der Betriebswirtschaftslehre mit technischem Schwerpunkt oder eine Berufsausbildung mit IT-Hintergrund fundierte Vertriebserfahrung im Umfeld von IT-Dienstleistungen sowie ein gutes technisches Verständnis idealerweise haben Sie Erfahrungen in der Industrie- und Manufacturing-Branche und bringen ein bestehendes Netzwerk mit ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung, Teamfähigkeit sowie strukturiertes Arbeiten Wertschätzung heißt bei CONET, dass sich Einsatz auch in besonderen Arbeitgeberleistungen auszahlt, z. B. flexible Arbeitszeitgestaltung Homeoffice-Regelung Firmenwagen betriebliche Altersvorsorge privates Hardware Leasing Weiterbildung und Zertifizierungen
Zum Stellenangebot

Architekt/in oder Bauingenieur/in (m/w/d) als Junior-Projektleiter/in

Mi. 29.06.2022
Euskirchen
Unsere Stiftungsfamilie wurde 1863 gegründet und ist seither ein stetig wachsendes Unternehmen. Heute sind wir einer der größten Arbeitgeber im Kreis Euskirchen und zentraler Ansprechpartner für Medizin, Pflege und Reha in der Region. Wir, das sind rund 1.400 Mitarbeiter*innen unterschiedlichster Professionen, die ein gemeinsames Ziel vereint: Die Gesundheit der uns anvertrauten Menschen. Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Architekt/in oder Bauingenieur/in (m/w/d) als Junior-Projektleiter/in in Voll- oder Teilzeit. Als Mitglied des Teams Bau, Technik und Immobilienmanagement betreuen Sie in enger Abstimmung mit dem Abteilungsleiter große und kleine Baumaßnahmen in unserer Stiftungsfamilie Dabei begleiten Sie alle Leistungsphasen der HOAI (LPH 1-9), sowohl bei unseren Bestandsimmobilien als auch den Neubauten (z.B. Tagesklinik Mechernich) Sie erstellen Bauzeichnungen und Entwürfe Sie planen, organisieren und überwachen unsere technischen und baulichen Instandhaltungs-, Umbau- und Sanierungsmaßnahmen Abschließend überwachen Sie die Baukosten (Baucontrolling), unterstützen bei der Erstellung von Leistungsverzeichnissen und nehmen Kosten- und Mengenermittlungen vor Ein abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens, der Architektur oder eine abgeschlossene Berufsausbildung im Baugewerbe Erste Erfahrungen im Bereich Bauleitung und/oder Bauplanung, wir geben aber auch Berufseinsteigern gerne eine Chance Gute Kommunikationsfähigkeiten, ein ausgeprägtes Verhandlungsgeschick sowie eine zielorientierte Arbeitsweise Spaß an der Arbeit im Team sowie der interdisziplinären Zusammenarbeit Erste Erfahrungen mit Architekt-/Bau-Software (CAD, etc.) Eine dynamische Abteilung, die mit großem Engagement Projekte vorantreibt Eine verantwortungsvolle Tätigkeit, in der Sie wichtige Bau- und Instandhaltungs-Projekte aktiv vorantreiben können Hervorragende fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten mit der Chance, das Tätigkeitsfeld laufend zu erweitern Ein unbefristetes, sicheres Arbeitsverhältnis mit marktgerechter Vergütung Sehr gute Verkehrsanbindung an den Raum Köln/Bonn und klinikeigenes Parkhaus
Zum Stellenangebot

Projektmanager/ IT Experte Rechenzentrum Infrastruktur (w/m/d)

Mi. 29.06.2022
Bonn, Berlin, München, Strausberg, Frankfurt am Main
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.500 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Projektmanager/ IT Experte Rechenzentrum Infrastruktur (w/m/d) ab sofort und in Vollzeit in Berlin, Bonn, Frankfurt am Main, München oder Strausberg. Die Service Line Rechenzentrum (Rz) verantwortet die Steuerung und Planung der Rechenzentren der BWI. Dies beinhaltet die Bereitstellung und den Betrieb der erforderlichen Rz Infrastrukturen. Die Abteilung Rz Infrastruktur Realisierungsmanagement steuert und leitet Teilprojekte im Eigenbetrieb und im Rechenzentrumsumfeld der Bundeswehr. Des Weiteren werden Sonderprojekte im Auftrag verschiedener BWI-Organisationseinheiten umgesetzt. Leitung von Teilprojekten im Bereich Rechenzentrum-Infrastruktur und Rollout (z. B. WAN, LAN, Firewall, Server inkl. OS und Virtualisierung) Koordinierung der zuständigen Fachbereiche über den gesamten Rollout und Inbetriebnahme der Prozesse Erstellung und Pflege von übergreifenden Projektplänen sowie von Projektreportings Koordination von bereichsübergreifenden Vorhaben & Meetings Managen von Ziel- und Interessenskonflikten Erfolgreich abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechenden Fachkenntnissen im IT-Umfeld Mehrjähige relevante Berufserfahrung im Projektmanagement sowie Erfahrung in der fachlichen Projektführung (IT-Projekte) Wünschenswert sind IPMA D oder eine vergleichbare Zertifizierung sowie idealerweise eine ITIL-Zertifizierung Gute Kommunikationsfähigkeiten sowie eine ziel- , kunden- und lösungsorientierte Arbeitsweise samt Eigeninitiative und Selbstständigkeit Fließende Deutschkenntnisse Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Senior Projektmanager als Scrum Master (m/w/d)

Mi. 29.06.2022
Meckenheim, Rheinland
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.500 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Senior Projektmanager als Scrum Master (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit in Meckenheim. Die Business Unit Solution Projekte im Bereich Digital Business Integration mit ihren Solution Projektabteilungen ist verantwortlich für die Erfüllung der, mit den Kunden Bw vertraglich vereinbarten (Dienst-)Leistungen, Projekte und Betriebs-Services sowie den damit verbundenen Umsatz. Einnahme der Scrum Master - Rolle in agilen Softwareentwicklungsprojekten, zum Aufbau eines Krisenvorsorgeinformationssystems Anleitung mehrerer heterogener Projekt-Teams zu Fragestellungen, Regeln und Werten des agilen Arbeitens und Denkens Moderation und Coaching der Teams hin zur Selbstorganisation   Förderung einer funktionsübergreifenden Zusammenarbeit und Kommunikation Impulssetzung zur Überwindung von Impediments sowie Gewährleistung einer positiven Grundhaltung in den Teams Sparringspartner für agile Methodik ggü. des Managements im Bereich Solution Projekte Abgeschlossenes Fachhochschulstudium der (Wirtschafts-)Informatik oder verwandte Bereiche Mindestens 4 Jahre einschlägige Berufserfahrung als Scrum Master in komplexen Organisationen, IT-Programmen, IT-Großprojekten bzw. Entwicklungsprojekten Erfahrung in Moderation, Präsentation, Teamleitung und Konfliktmanagement Sehr gute Kenntnisse und nachweisbare Anwendungskompetenz von agilen Methoden wie Scrum und Kanban sowie Skalierungsansätzen, wie Scrum of Scrums, SAFe bzw. LeSS Scrum Master (PSM I & II obligatorisch), Product Owner sowie gängige Projektmanagement-Zertifizierung ITIL Grundkenntnisse Routine im Umgang mit MS Projects, Jira oder vergleichbare Tools Analytische Denk- und Arbeitsweise, adressatensichere Kommunikation und hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Security Expert Device & Application Control (m/w/d)

Mi. 29.06.2022
Bonn, München, Leipzig
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.500 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Security Expert Device & Application Control (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit in Bonn, München oder Leipzig. Im „Competence Center IT-Security“ (CCITS) verantwortet der Bereich Data Protection Client Security Services wie Device-, Mail, und File Encryption, Digital Labeling, Endpoint Control, Password Management und PKI Middleware für alle Kunden und den eigenen Betrieb der BWI. Die Operations der CCITS Data Protection verantwortet den Betrieb der Security Services. Unter anderem fällt der Service End Point Control in den Ausprägungen Device Control und Application Control in unseren Aufgabenbereich. SLA konformer Betrieb der Services Mitwirkung in Servicespezifischen Projekten ggf. auch Projektleitung Operative Unterstützung des Problem Managements sowie des 3rd Level Supports zu Fehleranalyse Operative Umsetzung eines ITIL konformen Incident-, Problem- und Change Management Prozesses Qualitätsgesicherte Übernahme von erarbeiteten Lösungen in die Produktion in enger Abstimmung mit allen betroffenen Einheiten Erstellung und Aktualisierung von Einträgen im Knowledge Management sowie von operative Dokumentationen Abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration oder abgeschlossenes fachbezogenes Hochschulstudium Mindestens 5 Jahre (Ausbildung) bzw. 2 Jahre (Studium) relevante Berufserfahrung sowie Erfahrung in der Mitarbeit an IT-Projekten Fachwissen in den Bereichen Client / Server Architektur, Active Directory, Firewall und Netzwerk Topologie sowie Datenbanken auf Microsoft und Linux Plattformen Gute Kenntnisse in der Automatisierung mittels Scriptsprachen (z.B. Powershell / Bash) oder Programmiersprachen (z.B. C#) wünschenswert ITIL V3 Foundation Zertifizierung wünschenswert Verhandlungssichere Deutsch- sowie gute technische Englischkenntnisse in Wort und Schrift Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Senior IT Service Manager Classified System Control Center (m/w/d)

Mi. 29.06.2022
Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.500 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Senior IT Service Manager Classified System Control Center (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit in Bonn. Die Abteilung CDO DBI Mil CDO DBI Mil CCIS CSCC ist verantwortlich für die Services des Service Package Secure Federal Communication. Die Aufgabe des Service Managers umfasst die Sicherstellung der Definition, Erstellung, Inbetriebnahme, kontinuierliche Verbesserung, evtl Außerbetriebnahme des zu verantwortenden Services oder Teilservices. Sicherung der Kundenzufriedenheit durch vertragsgerecht erbrachte Leistungen im Regelbetrieb sowie Erfüllung der vertraglich vereinbarten Service Leistungen durch: Gestaltung, Entwicklung und Optimierung des Servicegeschäfts, um kostenoptimierte Leistungserbringung mit höchster Qualität zu gewährleisten. Übernahme der Gesamtverantwortung für die Services des Service Package Secure Federal Communication Verantwortung für die zentraler Koordination und Steuerung der beteiligten internen sowie externen Schnittstellen Bekleidung der Rollle des direkten Ansprechpartners für den Auftraggeber sowie alle involvierten internen Geschäftseinheiten für die verantworteten Services Verantwortung für die Erfassung, Speicherung  und Auswertung von KPIs (Betriebsdatenanalyse) für alle Mandanten der verantworteten Services Sicherstellung der Service-Erbringung unter Einhaltung der Qualitäts-, Zeit- und Kostenziele Abgeschlossenes IT-bezogenes Studium oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung im IT Service Management einer Service- oder Demand-Organisation Fundierte Kenntnisse in der betrieblichen Steuerung von Data Centern, einschließlich eines Service Desks Ergebnisorientierung, Durchsetzungsstärke, Motivations- und Kommunikationsfähigkeiten sowie strategisches und analytisches Denkvermögen Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Associate Project Director IT-Security (m/w/d)

Mi. 29.06.2022
Köln, Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.500 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Associate Project Director IT-Security (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit in Bonn oder Köln. Die Business Unit Solution Projekte im Bereich Digital Business Integration mit ihren Solution Projektabteilungen ist verantwortlich für die Erfüllung der, mit den Kunden Bw vertraglich vereinbarten (Dienst-)Leistungen, Projekte und Betriebs-Services sowie den damit verbundenen Umsatz. Verantwortliche Leitung, Planung und Durchführung komplexer Projekte oder Multiprojekte von der Lösungsentwicklung bis zur Inbetriebnahme Orchestrierung von Multi-Projekt-Aufgaben, fachliches Führen der einzelnen Projektleiter Programmleitung inklusive Erarbeitung von projektübergreifenden Programmvorgaben, deren Kommunikation und Einhaltung Begleitung des Veränderungsmanagements in der BWI und in Bezug auf den Kunden Planung und Durchführung von Qualitätsmanagement sowie Managen von Ziel- und Interessenskonflikten Abstimmung der Projektergebnisse mit der Geschäftsführung, dem Management und den Fachbereichen sowie deren Beratung zur Vorbereitung von Entscheidungen  Abgeschlossenes Hochschulstudium der (Wirtschafts-)Informatik, verwandte Bereiche bzw. eine vergleichbare Qualifikation Mindestens 6 Jahre einschlägige Berufserfahrung in der Projekt- oder Programmleitung im Umfeld IT-Security mit Budgetverantwortung > 10 Mio. Euro bzw. entsprechende Multi-Projekt-Aufgaben im Umfeld Security (PKI, SIEM, SOC, VS-Verarbeitung) Ausgeprägte fachliche Führungsqualitäten Routine bei der Durchführung aller Projektphasen, inkl. Angebot und unterschiedlichen Methoden (agil, hybrid, klassisch) Projektmanagement - Zertifizierungen: IPMA B oder PMI PMP Erfahrung im Umgang mit Verschlusssachen Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, ausgeprägte Analysefähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Organisationsgeschick und Durchsetzungsvermögen Kunden- bzw. dienstleistungsorientiertes Denken und Handeln sowie projekt- und teamorientiertes Arbeiten Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

IT-Koordinator (w/m/d) im Referat "Informationstechnik" (Z3)

Di. 28.06.2022
Bonn
Das Bundeskartellamt ist eine unabhängige Wettbewerbsbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz. Der Dienstort ist Bonn. Wir beschäftigen ca. 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon rd. die Hälfte mit rechts- bzw. wirtschaftswissenschaftlicher Ausbildung. Unsere Aufgabe ist die Sicherung des Wettbewerbs. Ein besonderes Augenmerk richten wir seit einigen Jahren auf die mit der Digitalisierung einhergehenden grundlegenden Veränderungen des Wirtschaftsgeschehens. Neben einer Vielzahl von kartellrechtlichen Verfahren im Bereich der digitalen Wirtschaft – u. a. Missbrauchsverfahren gegen führende Internetkonzerne – nutzen wir unsere Befugnisse im Bereich des Verbraucherschutzes, um digitale Geschäftsmodelle unter die Lupe zu nehmen. In all diesen Bereichen arbeiten wir mit der EU-Kom­mission, den Landeskartellbehörden und ausländischen Kartellbehörden zusammen. Außerdem bauen wir mit dem Wettbewerbsregister derzeit das erste rein digitale Register in Deutschland auf. Weitere Informationen finden Sie unter bundeskartellamt.de. Als innovative Behörde betreibt das Bundeskartellamt eine moderne Informationstechnik mit ca. 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die eine leistungsfähige und sichere IT-Infrastruktur gewährleistet, IT-Lösungen für eine zukunftsorientierte Verwaltung bereitstellt sowie interne Geschäftsprozesse nachhaltig unterstützt. Die IT des Bundeskartellamts unterstützt die Fachbereiche bei der Wahrnehmung ihrer vielfältigen und anspruchsvollen Aufgaben und liefert die Basis für die tägliche Arbeit: Das abwechslungsreiche und teamorientierte Arbeitsumfeld umfasst dabei sowohl die Gestaltung und Sicherstellung eines funktionalen IT-Betriebs als auch die Planung und Umsetzung anspruchsvoller Projekte. Im Referat „Informationstechnik“ (Z3) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als IT-Koordinator (w/m/d) (Referenznummer 22-11) in Vollzeit zu besetzen. Erstellung und Koordinierung von maßnahmenspezifischen Entscheidungsvorlagen des IT-Referats an die Hausleitung Regelmäßige Kommunikation und Abstimmung mit den jeweils Maßnahmenverantwortlichen im IT-Referat Bewertung und Abstimmung von IT-Anforderungen mit der Fachseite Entwicklung und Bewertung von Handlungsalternativen zur Umsetzung von fachlichen Anforderungen an die IT Erhebung und Dokumentation relevanter Informationen für die in Frage kommenden Handlungsalternativen (z. B. externe Kosten, Personalaufwände, Nutzen, Projektrisiken, Umsetzungsdauer, Abhängigkeiten) Bewertung projektrelevanter Qualitätskriterien Erarbeitung von Erfolgskriterien und deren Messmethoden im Rahmen von Erfolgskontrollen Steuerung von/Kommunikation mit externen Dienstleistern Übernahme weiterer Aufgaben im Bereich „Planung und Steuerung“ des IT-Referates Eine Laufbahnbefähigung für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst oder eine Laufbahnbefähigung für den gehobenen Steuerdienst oder ein mit einem Bachelor oder Fachhochschul-Diplom erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Verwaltungs- bzw. Wirtschaftsinformatik oder IT-Management oder eine erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung als Verwaltungsfachwirtin bzw. Verwaltungsfachwirt, Fachwirtin bzw. Fachwirt für Controlling oder geprüfte Wirtschaftsfachwirtin bzw. geprüfter Wirtschaftsfachwirt (IHK) oder ein erfolgreich absolvierter Angestelltenlehrgang II. Sofern Sie einen ausländischen Bildungsabschluss erlangt haben, fügen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen bitte einen Nachweis über die Anerkennung dieses Abschlusses durch die Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen der Kultusministerkonferenz bei. Weitere Informationen können der Internetseite der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen unter kmk.org/zab entnommen werden. Darüber hinaus erwarten wir von Ihnen: Gute Kenntnisse im Projektmanagement und in Prozessmanagementmethoden Analytisches Denken Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Standardsoftware (MS-Office – insbesondere Excel) Ausgeprägte Fähigkeit zum konzeptionellen und selbstständigen Arbeiten Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in deutscher Sprache Stark ausgeprägte kommunikative und kooperative Fähigkeiten für die Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern Hohe Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit Von Vorteil sind außerdem: Erfahrungen bei der Planung und Durchführung von Projekten mit IT-Bezug Erfahrungen im IT-Dienstleistungsmanagement Ein tarifliches Entgelt nach Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Sofern Sie bereits in einem Beamtenverhältnis stehen: Eine Besoldung nach Besoldungsgruppe A 9g bis A 11 Bundesbesoldungsordnung (BBesO). Bei Vorliegen der Voraussetzungen wird eine spätere Übernahme von Tarifbeschäftigten in das Beamtenverhältnis angestrebt. Außerdem bieten wir Ihnen: Sicherheit: Eine unbefristete Einstellung und Arbeitsplatzsicherheit. Sinnhaftigkeit: Einen Arbeitsplatz mit abwechslungsreichen, vielschichtigen und interessanten Aufgaben sowie ein hohes Maß an selbständiger und entscheidungsorientierter Arbeit in einem angenehmen Arbeitsumfeld aus erfahrenen Kolleginnen und Kollegen und Nachwuchskräften. Familienbewusste Personalpolitik: Seit 2015 mit dem audit berufundfamilie® ausgezeichnet, flexible Arbeitszeitgestaltung, Teilzeit in verschiedenen Modellen sowie Telearbeitsplätze. Weiterentwicklung: Umfangreiche Fortbildungsangebote und Qualifizierungsmaßnahmen im Rahmen unserer Personalentwicklung.
Zum Stellenangebot

Projektmanager (m/w/d) Hochbau

Di. 28.06.2022
Bornheim, Rheinland, Aachen, Düsseldorf
ISS gehört heute mit rund 480.000 Mitarbeitern zu den größten privaten Arbeitgebern der Welt und gestaltet durch Sensorik und IoT-Lösungen die digitale Zukunft rund um das Gebäude. Unser Ziel ist es, die beste Serviceorganisation der Welt zu werden. Sind Sie bereit mit uns den nächsten Schritt zu gehen? Durch die intelligente Vernetzung von Menschen und Systemen schaffen wir täglich gemeinsam den Arbeitsplatz der Zukunft. Bei uns erwartet Sie ein Arbeitsumfeld, das Ihnen die Möglichkeit bietet, sich frei zu entfalten und Verantwortung zu übernehmen. Auch in Zeiten von Corona nehmen wir unsere Fürsorgepflicht sehr ernst. Der Schutz unserer ISS Heldinnen und Helden steht für uns im Vordergrund. Mobiles und flexibles Arbeiten zählen zu den Grundbausteinen unserer Unternehmenskultur. Zum Schutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stellen wir jederzeit die Versorgung mit Desinfektionsmittel und Masken sicher. Durch unsere weiterentwickelten Hygienemaßnahmen schaffen wir Sicherheit und Vertrauen für die Menschen. Für unsere Tochtergesellschaft, die ISS Communication Services GmbH, suchen wir Sie als Projektmanager (m/w/d) Hochbau am Standort Bornheim, Aachen, Düsseldorf. Vollzeit, Unbefristet Ihre Aufgabe beginnt mit den Bestandsaufgaben und Machbarkeitsstudien, Sie erarbeiten Optimierungsmöglichkeiten und führen Wirtschaftlichkeitsberechnungen durch Sie realisieren Neu-, Umbau- und Sanierungsmaßnahmen, mit dem Schwerpunkt Ausschreibung und Bauleitung, die Gewährleistungsverfolgung wird von Ihnen betreut Sie übernehmen die Kostenverantwortung für die übertragenen Projekte Die Kostenplanung für komplexe bzw. einfache Projekte wird von Ihnen durchgeführt Sie erledigen das Projekt-Reporting, stellen Kostenabweichungen fest und sind für das Definieren und Umsetzen erforderlicher Korrekturmaßnahmen bei Abweichungen verantwortlich Das Erstellen von Leistungsverzeichnissen, Preisspiegeln und Vergabevorschlägen gehört zu Ihren Aufgaben Abschließend übernehmen Sie die projektbezogene Einbindung und Steuerung aller am Projekt beteiligten internen wie externen Ressourcen / Stakestolder Hochschulabschluss der Ingenieurwissenschaften der Fachrichtung Architektur, Bauingenieurwesen oder vergleichbare berufliche Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung Erweiterte Kenntnisse des Facility Managements, HOAI, Bauvertragsrecht und Baurecht, DIN- und VDI Normen Erweiterte Kenntnisse im Projektmanagement Einarbeitung durch ein erfahrenes und hilfsbereites Team Nutzung firmeneigener Poolfahrzeuge, um Bauprojekte vor Ort zu begleiten Eine Kultur mit flachen Hierarchien, bei der Sie ab dem ersten Tag volles Vertrauen genießen und Verantwortung übernehmen „New Ways of Working“ im Open Office Konzept mit modernem Equipment und mobilen Arbeitsplätzen Tarifvertragliche Regelungen, wie eine 38-Stunden-Woche, 30 Tage Jahresurlaub und Arbeitszeiterfassung Ein offenes Miteinander mit jährlichen Entwicklungsgesprächen und regelmäßigen Mitarbeiterumfragen deutschlandweit Das ISS-College mit individuellen und festen Weiterbildungsangeboten Mitarbeitervergünstigungen z.B. in den Bereichen Mobilfunk, Reisen, Kosmetik und Bekleidung sowie eine betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: