Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 47 Jobs in Rheinland-Pfalz

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • It & Internet 9
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 6
  • Elektrotechnik 5
  • Feinmechanik & Optik 5
  • Recht 4
  • Transport & Logistik 4
  • Unternehmensberatg. 4
  • Versicherungen 4
  • Wirtschaftsprüfg. 4
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Finanzdienstleister 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Banken 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Glas- 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 44
  • Ohne Berufserfahrung 24
Arbeitszeit
  • Vollzeit 46
  • Teilzeit 4
  • Home Office 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 44
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Prozessmanagement

IT Business Analyst (m/w/d)

Sa. 28.11.2020
Kelsterbach
Die DB Cargo Logistics GmbH steht für internationale Logistikkompetenz. Ob Schiene, Straße oder verkehrsträgerübergreifend -wir entwickeln speziell für den Bedarf unserer Kunden individuelle, zukunftsorientierte und nachhaltige Logistiklösungen. Dabei sind wir Experten für die Branchen Automotive, Holz, Papier & Zellstoff sowie Konsumgüter.Deine Aufgaben: Du nimmst die fachlichen und technischen (IT-) Anforderungen in unterschiedlichen Fachbereichen mit dem Schwerpunktprozess Order-to-Cash auf. Du bist die Schnittstelle zwischen internen Auftraggebern (Fachbereich/Kunde) und den Entwicklungsabteilungen (intern/extern). Du analysierst, konzipierst und präsentierst innovative IT-Lösungen. Du steuerst und überwachst die Verträge mit Softwarelieferanten und Dienstleistern. Du erstellst und aktualisierst die notwendige Dokumentation (User Stories, Buissness Reqiuerment Specification(BRS), Projektpläne und Testpläne). Du bist Ansprechpartner für die Fachbereiche für Support und Beratung Dein Profil: Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik oder Betriebswirtschaft mit IT-Schwerpunkt oder eine vergleichbare Qualifikation. Du bringst mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Anforderungsmanagement z.B. IREB CPRE Standard, Prozessanalyse und in der IT-Konzeption mit. Du kennst Methoden des Projektmanagement und wendest diese in Deinem Arbeitsalltag in agilen Projekten an. Du hast Erfahrung in der Steuerung von IT-Projekten von der Projektplanung über die Ressourcen-und Kostenschätzung bis zur Projektsteuerung und Kontrolle. Vorkenntnisse aus der Logistikbranche sind von Vorteil. Dich zeichnen eine schnelle Auffassungsgabe neuer Themenbereiche und eine ausgeprägte Kommunikations-und Präsentationsfähigkeit aus. Deine Deutsch-und Englischkenntnisse sind sehr gut Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einem der vielfältigsten Arbeitgeber des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Organisationsmanagement

Fr. 27.11.2020
Mainz
Die Werner & Mertz GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen mit Tochtergesellschaften und rund 1.000 Mitarbeitern in ganz Europa, das auf eineüber 150-jährige Tradition zurückblickt. Mit Vertrauensmarken wie Frosch, Erdal, Emsal,Rorax, green care Professional und Tana nimmt Werner & Mertz eine führende Position in der Produktion und dem Vertrieb von Wasch-, Putz- und Reinigungsmitteln inDeutschland und Europa ein. Weiterentwicklung der Vorgabedokumente zum Prozessmanagement Zentraler Ansprechpartner für das Projektmanagement („Zentrales PMO“) Betreuung der Sharepoint-Seiten des Prozess- und des Projektmanagements Weiterentwicklung der Vorgabedokumente zum Projektmanagement Ermittlung von Schulungsbedarf sowie Durchführung von Schulungen Überwachung des Gesamt-Projektportfolios Nachverfolgung der Aktualität aller Daten (Projektelisten, Sharepoint, etc.) Leitung der Prozess- und Projektmanager-Community Individuelle Unterstützung der Prozess- und Projektleiter Erstellung des jährlichen Curriculums für das Prozessmanagement Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft oder des Ingenieurwesens Erfahrung im Prozess- und Projektmanagement von Vorteil Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Team- und Kommunikationsfähigkeit Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office; Kenntnisse in Sharepoint von Vorteil Wir bieten Ihnen vielfältige Benefits: Attraktive Konditionen Familiäre Unternehmenskultur Modernes und nachhaltiges Arbeitsumfeld Individuelle Förderung Betriebliche Altersvorsorge und Berufsunfähigkeitszusatzversicherung Gesundheitsmanagement und Betriebsarzt Mitarbeiterrestaurant und kostenfreie Getränke Mitarbeiterrabatte Team- und Unternehmensevents Eltern-Kind-Büro Gute Verkehrsanbindung Ladesäulen für Elektroautos Jobticket und Jobrad Die Stelle ist ab 01.12.2020 zu besetzen. Interessiert?Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung unter Angabe Ihres frühesten Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Production Engineering (m/w/d)

Fr. 27.11.2020
Nieder-Olm
Wir sind ein mittelständisches, stark expandierendes Familienunternehmen mit ca. 230 Mitarbeitern in der Medizinprodukte Branche mit Sitz in Nieder-Olm bei Mainz. Flache Hierarchien, kurze Kommunikationswege, Innovationsstärke und offene Türen zeichnen uns aus. Mitarbeiter Production Engineering (m/w/d) Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Mitarbeiter Production Engineering (m/w/d) Risikomanagement für Prozesse und Geräte für den Produktionsbereich zur Herstellung von Medizinprodukten Planung und Durchführung von Re- und Neuqualifizierung von Anlagen und Geräten Validierung von Herstellungsprozessen Erstellung von SOPs (Arbeitsanweisungen) Durchführung von prozess- und produktbezogenen Versuchen Eine abgeschlossene Berufsausbildung im technischen Bereich oder vergleichbar bzw. einschlägige Berufserfahrung/Qualifikation im Qualitätsmanagement Erste Berufserfahrung im Qualitäts- und Prozessmanagement Teamfähigkeit/Kommunikationsfähigkeit Strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise Analytisches Denkvermögen Sehr gute Deutschkenntnisse, Englisch in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit den MS Office-Programmen Ein angenehmes Arbeitsumfeld und ein motiviertes Team Gründliche Einarbeitung und Zeit sich in Ihrer neuen Aufgabe zurecht zu finden Förderung Ihrer beruflichen Weiterbildung und persönlichen Entwicklung
Zum Stellenangebot

Projektleiter/ Mitarbeiter Datenmanagement (m/w/d)

Fr. 27.11.2020
Eschborn, Taunus
UNI ELEKTRO ist einer der führenden Elektrofachgroßhändler in Deutschland. Seit 50 Jahren sind wir erfolgreich im Markt aktiv. Dabei wachsen wir stetig weiter. Heute beschäftigen wir mehr als 1.000 Mitarbeiter und bieten unseren Kunden aus Handel, Handwerk und Industrie Zugriff auf ein Produktsortiment von über 400.000 Artikeln. Eine Herausforderung die Fachwissen, Kundenorientierung, Einsatzbereitschaft und Kollegialität erfordert… denn WIR LIEFERN MEHR ALS WARE! Werden Sie Teil unseres Teams im Fachbereich "Produkt-Informations-Management" in unserer Zentrale in Eschborn. Wir suchen wir Sie als zuverlässigen, innovativen und kommunikationsstarken Projektleiter/ Mitarbeiter Datenmanagement (m/w/d) Sie sind für die Optimierung unserer Systeme und deren Schnittstellen aus dem Bereich Produkt-Informationen im Unternehmen verantwortlich. Außerdem treiben Sie unser Datenmanagement voran, überprüfen den Datenbestand auf Richtigkeit und Qualität und verankern effektive Prozesse, Methoden sowie Tools, die den Datenfluss verbessern. Sie begleiten interne Projekte zur stetigen Verbesserung der Datenqualität sowie die Weiterentwicklung und Optimierung der Prozessabläufe Intensive Abstimmungen mit anderen Fachbereichen und externen Dienstleistern bilden die Basis Ihres täglichen Handelns Eigenverantwortlich sind Sie für die Erfassung, Neuanlage, Organisation, Verwaltung und Pflege der Artikelstamm- und Produktdaten zuständig Sie sind Teil des Teams zur Erstellung unserer elektronischeren Kataloge Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Studium absolviert und verfügen idealerweise über Erfahrungen im angegebenen Aufgabenprofil Sie verfügen über Kenntnisse in den Bereichen Datenbanken, BMEcat und Klassifikationssystemen Dienstleistungs- und Serviceorientierung sowie gute kommunikative Fähigkeiten sind für Sie ebenso selbstverständlich wie eine sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise Sie arbeiten gerne an der Optimierung bestehender Prozesse und haben dabei stets ein Blick für das "große Ganze" Kenntnisse in Excel und eine hohe IT-Affinität runden Ihr Profil ab eine anspruchsvolle und vielseitige Aufgabe mit viel Handlungsspielraum Flache Hierarchien und kurze Kommunikationswege zur Verwirklichung eigener Ideen Faire Vergütung und Sozialleistungen eines Großunternehmens wie zum Beispiel Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, vermögenswirksame Leistungen, 30 Tage Urlaub, Prämiensystem sind für uns selbstverständlich Günstige Einkaufskonditionen für unsere Produkte
Zum Stellenangebot

Applikationsbetriebsverantwortliche/ Applikationsbetriebsverantwortlicher (w/m/d)

Do. 26.11.2020
Nürnberg, Wiesbaden
Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) sucht: Applikationsbetriebsverantwortliche/ Applikationsbetriebsverantwortlicher (w/m/d) Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) ist der zentrale IT-Dienstleister für die Bundesverwaltung. Mit über 3.400 Beschäftigten an zwölf Dienstsitzen stellt das ITZBund zentral standardisierte IT-Dienstleistungen primär für Bundesbehörden bereit. Referenzcode Z7-P1464-4-72/20-e Dienstsitze Nürnberg, WiesbadenDas Referat „Applikationsbetrieb BAMF-Verfahren“ ist für den Betrieb der Fachverfahren zuständig, die das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge für die Aufgabenerfüllung benötigt. Folgende Aufgaben erwarten Sie: Operative Wahrnehmung der verwaltungstechnischen Aufgaben für das Referat (z.B. Beschaffung, Haushalt, Configuration Management Database etc.) Mitwirkung bei der betrieblichen Prozessgestaltung Sicherstellung des reibungslosen Betriebs von IT-Fachverfahren (Incident-/ Problem-/ Change-/ Request-Fullfillment-Management, Capacity-Management etc.) Planung und Konzeption der in IT-Projekten und Verfahren benötigten System- und Infrastrukturarchitektur Mitarbeit an Projekten und Umsetzungsmaßnahmen im Applikationsbetrieb Unterstützung bei der Festlegung von Anforderungen aus dem Betrieb an die Applikationspflege und -weiterentwicklung Technische Beratung der Softwareentwicklung von Dienstleistern und Kunden Zwingende Anforderungen Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- bzw. Bachelorstudium, in den Fachrichtungen Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik, Physik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder in vergleichbaren Studiengängen mit IT-Bezug oder schließen dieses in Kürze erfolgreich ab. Bewerbungen von Berufsanfängerinnen und Berufsanfängern sind uns willkommen. Alternativ verfügen Sie über nachgewiesene, gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen im entsprechenden Berufsbild von mindestens 3 Jahren. Alternativ befinden Sie sich als Beamtin/Beamter in der Laufbahn des gehobenen Dienstes in der BesGr. A 9g bis A 11 BBesO. Auswahlrelevante Kriterien Das bringen Sie fachlich mit: Gute Kenntnisse verschiedener Plattformen/IT-Infrastrukturen und Komponenten Kenntnisse in ITIL Kenntnisse im Projektmanagement Kenntnisse im Infrastruktur-/Software-Rollout und im Anforderungsmanagement Kenntnisse in den Bereichen Netze, Kommunikationssysteme, Linux/Windows Server Kenntnisse im Bereich der operativen IT-Sicherheit Das bringen Sie persönlich mit: Systematisch-methodisches Planen und Vorgehen Gewissenhaftigkeit Adressaten- und Dienstleistungsorientierung Kommunikationsfähigkeit Kooperations- und Teamfähigkeit Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie Ihre Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen. Allerdings wird durch die Nutzung moderner Tools zur Zusammenarbeit und Kommunikation die Notwendigkeit von Dienstreisen auf ein Minimum reduziert. Zudem stimmen Sie einer Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz zu.Wir bieten Ihnen eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/-r. Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund) bewertet. Die Übernahme in ein Beamtenverhältnis wird, soweit die Voraussetzungen hierfür vorliegen, von Seiten des ITZBund angestrebt. Für Beamtinnen und Beamte ist der Dienstposten nach BesGr. A 9g/ A 11 BBesO bewertet. Darüber hinaus zahlen wir eine monatliche ITZBund-Zulage in Höhe von 128 €/ 160 €. Darauf können Sie sich freuen Gesellschaftliche Verantwortung bei der Digitalisierung Deutschlands Attraktive Gestaltung der IT des Bundes Arbeitsplatzsicherheit und die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf durch moderne Arbeitszeitmodelle, wie z.B. Home-Office und gleitende Arbeitszeit Interessante und qualifizierte Weiter- und Fortbildungen und vieles mehr Jobticket (bitte beachten: die Möglichkeit ein Jobticket abzuschließen besteht nicht an jedem Dienstsitz)
Zum Stellenangebot

Experte Entwicklung internes Übersetzungs- und Media Asset Management (m/w/d)

Do. 26.11.2020
Taunusstein
Die BRITA Gruppe ist einer der weltweit führenden Experten für optimiertes und individualisiertes Trinkwasser. BRITA steht für einen Hidden Champion, der eine Marktnische erkannt und erfolgreich ausgebaut hat. Mehr als 1.800 Mitarbeitende rund um den Globus sind unser wichtigstes Kapital - mit viel Neugier, Begeisterung, Erfindergeist und Energie entwickeln sie bestehende Produkte weiter und feilen an innovativen Lösungen für das zukünftige Portfolio. Ihr Motor ist unsere Vision: „Wir werden die Art und Weise, wie Menschen Wasser trinken, nachhaltig verändern." Unsere Verantwortung für die Gesellschaft, die Umwelt, unsere Mitarbeiter und die Qualität unserer Produkte leben wir in vielen Aspekten. Wir sind ein Global Player mit der Arbeitsatmosphäre eines Familienunternehmens, geprägt von Vertrauen, Freiraum und Respekt. Im Bereich Brand Solutions bei BRITA stehen wir vor vielfältigen Aufgaben und Herausforderungen. Wir arbeiten intensiv am Betrieb und an der Professionalisierung des Fremdsprachen- und Media Asset-Managements und von dort in die globale gruppenweite BRITA-Organisation hinein. Damit steigern wir die Rechtssicherheit und die User-Akzeptanz (in ca. 40 Sprachen) der durch Brand Solutions geführten Prozesse und Anwendungen. Es erwartet Sie ein Umfeld, in dem vieles in Bewegung ist und in dem sich viel bewegen lässt. Als Spezialist*in im Übersetzungsmanagement sind Sie verantwortlich für die funktionale Administration und kontinuierliche Optimierung der Übersetzungs- und Media Asset Management Plattform. Sie übernehmen Verantwortung für die Entwicklung des internen Übersetzungsmanagements und die Optimierung der Übersetzungsplattform sowie der Media Asset Management Plattform (Media Pool, Job Manager, Web-to-Publish und Brand Portal) und die zugehörigen internationalen Prozesse Sie führen den internationalen, zentral geführten Übersetzungsdienstleister und die dazugehörige Übersetzungsplattform im Sinne der Qualitätssicherung, optimalen Verfügbarkeit und Kosteneffizienz der Übersetzungsleistung Sie wirken aktiv mit im Media Asset Management, indem Sie den Ausbau und den optimalen Einsatz unseres BRITA Online Archivs operativ, prozessual und technisch vorantreiben Sie betreuen und trainieren unsere internationalen User und leisten Support bei der Durchführung von Übersetzungsaufträgen Sie sind geschickt in der Anpassung der gruppenweiten Übersetzungs- und Lokalisierungsprozesse und Grundlagen an aktuelle interne Anforderungen und Branchenstandards, wie z.B. Terminologie, Styleguide, Sprachenportfolio und Userkreis Sie haben Spaß an der Organisation und Umsetzung von nötigen technischen Anforderungen für Useradministration, Release Updates und Datenschutzregeln Sie haben ein abgeschlossene Studium im IT-nahem Umfeld mit einem soliden Background in Content- und Übersetzungsmanagement Sie arbeiten bereits viele Jahre idealerweise im Bereich Übersetzungsmanagement, sind erfahren in der Steuerung von externen Dienstleistern und sind mit modernen Web-Technologien bestens vertraut Sie verfügen über fundiertes theoretisches und praktisches Know How im Business Process Modelling, in der Entwicklung von Frontend und Backend-Prozessen, im Projektmanagement und idealerweise in Magnolia Sie sprechen fließend Deutsch und Englisch mit unseren internationalen Gesellschaften und Dienstleistern Sie agieren mit hohem Maß an Flexibilität und Belastbarkeit und kommunizieren sicher an unterschiedlichen internen und externen Schnittstellen mit ausgeprägtem Service-, Team-, Qualitäts-, Kostenbewusstsein Wertschätzung und Anerkennung für den engagierten Einsatz unserer Mitarbeitenden sind für uns wichtige Faktoren einer erfolgreichen Zusammenarbeit. Wir möchten, dass Sie mit Freude Ihren Aufgaben bei BRITA nachkommen und gerne Teil des BRITA Teams sind. Damit uns dies gelingt, bieten wir Ihnen unter anderem: Eine offene und dynamische Unternehmenskultur gepaart mit der Möglichkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten Ein herausforderndes und internationales Arbeitsumfeld mit spannenden Aufgaben in einer Branche der Zukunft Vielseitige Entwicklungsperspektiven mit Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Führungskräfteschulungen bis hin zu Coaching-Programmen Tarifliche Eingruppierung entsprechend der IG BCE (Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie und Energie) Urlaubs- und Weihnachtsgeld Leistungen der betrieblichen Altersversorgung sowie Zuschüsse zur Finanzierung von zusätzlicher Altersversorgung Langzeitkonten, mit dem Ziel, sich freie Zeit anzusparen z.B. für Sabbaticals, Altersteilzeit Flexible Arbeitszeitgestaltung und Home-Office Regelung Subventionierte Kantine sowie kostenlose Heiß- und Kaltgetränke Betriebliches Gesundheitsmanagement und ein Job-Rad Programm Parkplatz und E-Auto-Ladestationen kostenlos
Zum Stellenangebot

Student im Bereich Logistikmanagement (m/w/d)

Do. 26.11.2020
Rüsselsheim
4flow – das sind über 600 Teammitglieder an 16 Standorten weltweit. Wir sind einer der Marktführer im Bereich Logistikoptimierung und vereinen Logistikberatung, Logistiksoftware, 4PL-Leistungen und Logistikforschung in einem innovativen Geschäftsmodell. Mit unserem Geschäftsbereich 4flow management übernehmen wir als neutraler 4PL mit innovativen Konzepten in den Bereichen Transport- und Netzwerkmanagement die kontinuierliche Planung, Optimierung und Steuerung von Logistiknetzwerken. Wir setzen auch in diesem Jahr unsere erfolgreiche Unternehmensentwicklung fort. Wachse mit uns und werde Teil eines exzellenten Teams an unserem Standort in Frankfurt.Als Teil des 4flow-Teams unterstützt du unseren Geschäftsbereich Logistikmanagement mit circa 15–20 Stunden pro Woche oder als Praktikant für 4-6 Monate u. a. bei folgenden Aufgaben: Du analysierst und bewertest logistische Daten und Prozesse in den globalen Logistiknetzwerken unserer Kunden. Außerdem erstellst du Reports und Datenvalidierungen und unterstützt das Tagesgeschäft des Logistikmanagements. Darüber hinaus wirkst du bei der Umsetzung innovativer Logistikkonzepte mit, beispielsweise im Bereich der Transport- und Netzwerkplanung. Du absolvierst ein Hochschulstudium in den Studiengängen Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaftslehre, Logistik oder einer vergleichbaren Studienrichtung. Durch ein Praktikum oder eine Berufsausbildung bringst du erste Praxiserfahrungen im Bereich Logistik/Supply Chain Management mit. Idealerweise verfügst du über gute Französischkenntnisse. Sehr gute Englischkenntnisse sowie der sichere Umgang mit MS Office runden dein Profil ab. Erlebe Logistik in der Praxis und erhalte Einblicke in ein innovatives und sehr erfolgreiches Unternehmen, das dir die Möglichkeit gibt, Verantwortung zu übernehmen und dich aktiv einzubringen. Deine Arbeitszeiten kannst du flexibel einteilen und deinem Stundenplan entsprechend gestalten. Werde Teil von 4flow und triff dich mit anderen Studierenden zum Studi-Stammtisch und freue dich auf einen modernen Arbeitsplatz mit freien Getränken, frischem Obst und einem großen Frühstücksbuffet am Freitag. Wer uns überzeugt, erhält nach dem Studium die Chance, fest bei 4flow einzusteigen.
Zum Stellenangebot

Projekt-/Prozessingenieur (m/w/d)

Mi. 25.11.2020
Mainz
Polycasa ist einer der führenden Hersteller von transparenten und farbigen Kunststoffplatten in Europa. Unser vielfältiges Plattensortiment kommt in den unterschiedlichsten Bereichen zum Einsatz: Displayanwendungen (Hygieneschutzwände, Schilder & Beschriftungen, Laden- und Messebau, Schaufenstergestaltung, Möbelbau); Industrieanwendungen (Tür- und Torverglasungen, Maschinenverkleidungen) sowie Bauanwendungen (Lichtkuppeln, Lärmschutzwände, Bedachungen und Verglasungen, Sanitärausstattungen). Wir gehören zur international agierenden Unternehmensgruppe 3A Composites, die mit über 4000 Mitarbeitern weltweit, Marktführer für dekorative Aluminiumverbund-, Kunststoff- und Leichtstoffplatten ist. Werden auch Sie Teil unseres Teams – wir heißen Sie schon heute bei uns willkommen und freuen uns auf Ihre Erfahrung, Ihre Motivation und Ihr Engagement. Starten Sie bei uns als: Projekt-/Prozessingenieur (m/w/d) Standort: Mainz | Eintrittsdatum: ab sofort Technische Betreuung, Prozessanalyse und -entwicklung in allen Produktionsbereichen sowie Optimierung bestehender Anlagen in Bezug auf Produktivität, Qualität und Anlagensicherheit Planung, Durchführung und Leitung von Investitions- und Reparaturprojekten Aktive Mitarbeit und Übernahme von (Teil-)Projektverantwortung im Bereich Energiemanagement Erstellung und Pflege technischer Dokumentationen einschließlich Gefährdungsbeurteilungen, Prüfpläne, etc. Überwachung und Kontrolle technischer Maßnahmen unter Einhaltung der gesetzlichen Prüffristen Koordination von Fremdfirmen Ingenieurstudium in Maschinenbau, Verfahrenstechnik oder vergleichbare Qualifikation mit praktischer Berufserfahrung im Bereich Produktion/Technik Erfahrung im Bereich Projektmanagement/-leitung (Lean-Management-Methodik) Gute Englischkenntnisse Erweiterte CAD-Kenntnisse wünschenswert Selbstständiges, zuverlässiges und eigenverantwortliches Handeln Analytisches und unternehmerisches Denken Eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen, wachstumsorientierten Umfeld mit lukrativen Arbeitsbedingungen in der chemischen Industrie; Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten unterstützt durch unser Unternehmen. 
Zum Stellenangebot

Change Manager (m/w/d) - Rhein Main - Raunheim

Mi. 25.11.2020
Raunheim
Since opening our virtual doors in 1995, Amazon has been pushing the boundaries of possible further and further. Our entire business works hard to delight our customers – from the second an order is placed online, to the seamless coordination of that order behind the scenes, we strive to stay agile, fluid and intentional. This can be described in one of our core Leadership Principles, which is Bias for Action. This means that our teams band together, roll up their sleeves, and are not content with just standing still. We are aiming to become the most customer-centric company on Earth. Amazon Logistics focuses at the last step of the parcel delivery: Our goal to ensure time efficiency and reliability in our deliveries to our customers. To continue to drive process excellence within our Last mile Delivery business, we are currently looking for an experienced Change Manager (m/w). Job ID: 1186077 | Amazon Deutschlnd S1 TransportAs Change Manager you will drive process standardization on site. As a member of the Operations team, you will contribute to the optimization of the delivery stations operations, enabling processes to meet safety, customer experience, quality and cost goals. You will collaborate on and then execute the roadmap of standard EU process upgrades, directly supporting implementation of change at the site level. In partnership with site management, EU Process Owners, the Change Manager will develop mechanisms to surface known best practices. You will own standardization of processes within the building, enabling overall process alignment As a key member of the site leadership team, you will work with various stakeholders, including EU Process Owners, Shift Managers, Operations Supervisors, Sortation team as well as third party vendors and contribute to the stable optimization of our logistic processes. You are in charge of monitoring the logistics and delivery through set performance indicators (e.g. delivery on time, successful first deliveries, customer service rate). In addition, you will support the implementation of new systems, processes and drive sustainable and effective solution approaches forward, within the framework of our given business goals. Whilst achieving our targets, you will work with software and hardware solution for optimal efficiency and effectiveness. As people manager, you will additionally ensure that your team has sufficient and appropriate tools for their assigned tasks. In this position, you're a key driver for successful order execution thus positively influence our customer satisfaction. Own deployment of Process Standard implementations and upgrades within the delivery station Own communication of adoption metrics and upgrade planning Contribute to the creation and continuous improvement of operation standards, and partnering with local and EU Process Managers Support development and continuous piloting of process improvements and ongoing benchmarking initiatives Contribute to network standardization via best practice sharing with counterparts, positively contributing to a culture of standardization Contribute to audit initiatives and support results-driven action planning Your Profile: You have proven experience in Operations, at best within a process-based, dynamic logistic area Hands on experience of project management utilizing Lean methodologies, e.g. Kaizen, Six Sigma You have excellent stakeholder management skills and can operate effectively within a matrix organization Your entrepreneurial mind-set enables you to constantly strive for production- and process optimization as well as implementing efficiency increases and changes You are proud of your demonstrable analytical and problem-solving abilities. You feel responsible for the quality of your work whilst striving for steady excellence and optimization Hold a Bachelor degree, preferably in the area of logistics, business administration or similar You possess excellent analytical and MS Excel skills You have great interpersonal communication skills in German and English (written & spoken) PREFERRED QUALIFICATIONS Flexibility with work times and are ready to assist in night shifts if required You hold with previous knowledge on Lean methodologies, e.g. Kaizen, Six Sigma Besides a competitive salary and stock units, we additionally offer a whole host of other benefits, including an employee discount. There are other, intangible rewards too. Like our commitment to your development, a refreshing lack of hierarchy, plenty of room to actively bring on your ideas and help us to drive forward our success.
Zum Stellenangebot

Regional Third Party Logistic Account Manager (m/w/d) - Raunheim

Mi. 25.11.2020
Raunheim
We're a company of pioneers. It's our job to make bold bets, and we get our energy from inventing on behalf of customers. Success is measured against the possible, not the probable. For today’s pioneers, that’s exactly why there’s no place on Earth they’d rather build than Amazon. When Amazon.com launched in 1995, it was with the mission “to be Earth’s most customer-centric company, where customers can find and discover anything they might want to buy online, and endeavors to offer its customers the lowest possible prices.” This goal continues today, but Amazon’s customers are worldwide now, and have grown to include millions of Consumers, Sellers, Content Creators, and Developers & Enterprises. Each of these groups has different needs, and we always work to meet those needs, innovating new solutions to make things easier, faster, better, and more cost-effective.  Since opening our virtual doors in 1995, Amazon has been pushing the boundaries of possible further and further. Our entire business works hard to delight our customers – from the second an order is placed online, to the seamless coordination of that order behind the scenes, we strive to stay agile, fluid and intentional. This can be described in one of our core Leadership Principles, which is Bias for Action. This means that our teams’ band together, roll up their sleeves, and are not content with just standing still. We are aiming to become the most customer-centric company on Earth. The Amazon Logistics team is looking to hire an experienced, innovative, hands-on, and customer-obsessed Regional Manager, Third Party Vendor Management to play a critical role in the development and leadership of the strategic direction of Amazon Logistics. The Regional Manager is the leader for Delivery Service Providers (DSPs) within Amazon Logistics, responsible for all aspects of Last Mile operations, contracting with suppliers and agreeing service levels. The overriding goal is to maximize customer satisfaction and through this long term shareholder value. Job ID: 1298820 | Amazon Deutschland Trans GmbHYou will be a highly valued team member and manage the infrastructure and performance for ultra-fast delivery operations in each region. You should have a talent for negotiating terms with third-party contractors, great organizational skills, and a passion for building new start-up businesses within the company. A relentless desire to exceed customers’ experiences while optimizing the overall cost-per-delivery model is also essential. Strong bias for action, strategic planning, procurement, quantitative analysis, and the ability to organize and deliver new initiatives across cross-functional operations, business, and contracting partners are prerequisites. The position is part of a high-visibility initiative in the company and will include direct reporting and communications with senior leaders in the company. Management of customer, driver, media and other escalations Cooperation with all relevant stakeholders (customer service, operations, public relations, public policy, legal, compliance and partners) to mitigate all kind of escalations (customer, driver, media) Documentation of escalations, mitigation as well as definition of action plans including their monitoring and execution Continuous improvement of all compliance mechanisms and internal processes 7 years plus in the logistics (manufacturing, production or distribution environments) industry, ideally 3 of which would have been at a regional/senior level role managing multi-site locations, including either upsizing or downsizing a business We´re building crossfunctional teams– and accept a variety of qualifications such as degrees in different fields (preferably logistics, engineering, economic sciences) or comparable long-term working experience. Sound business judgment, proven ability to influence others, and strong analytical thinking skills are critical to success in this position. Excellent communication skills (verbal & written) in English and German Confident and skilled in using Microsoft Office applications (Outlook, Excel, Word). Must be flexible and able to manage a business that can operate 24/7 (including holidays) and commit the time required to get the job done. Demonstrate ability to manage, motivate, and influence work behaviors Proven ability to improve metrics at a regional level Willingness to travel PREFERRED QUALIFICATIONS Ideally you will have experience of lean manufacturing techniques/six sigma Ideally you will have experience of managing 3rd party contract resource arrangements on a large/national scale MBA is preferred Experience in contract negotiations is a plus SQL / Data Analysis Skills are beneficial
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal