Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 21 Jobs in Schleswig-Holstein

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • It & Internet 11
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 5
  • Groß- & Einzelhandel 5
  • Verkauf und Handel 5
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 5
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Bildung & Training 1
  • Recht 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Transport & Logistik 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 20
  • Ohne Berufserfahrung 10
Arbeitszeit
  • Vollzeit 21
  • Home Office 10
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 18
  • Befristeter Vertrag 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Prozessmanagement

Prozess- und Projektmanagement HR (m/w/d)

Mi. 22.09.2021
Kiel
Das GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel ist eine von der Bundesrepublik Deutschland (90%) und dem Land Schleswig-Holstein (10%) gemeinsam finanzierte Stiftung des öffentlichen Rechts und gehört zu den international führenden Einrichtungen auf dem Gebiet der Meeresforschung. Das GEOMAR verfügt zurzeit über ein jährliches Budget von ca. 80 Mio. Euro und hat ca. 1000 Beschäftigte. Die Anforderungen an Personalabteilungen haben sich in den vergangenen Jahren gewandelt. In der Abteilung Personal ist zum nächstmöglichen Termin eine Stelle für Prozess- und Projektmanagement HR (m/w/d) zu besetzen. Analyse und Optimierung bestehender und Entwicklung neuer HR-Prozesse  Aktive Beratung und Unterstützung der HR Prozessverantwortlichen bei der Erarbeitung und Umsetzung von Maßnahmen zur Prozessoptimierung  Koordination der Prozess-Schnittstellen zu anderen Organisationseinheiten  Unterstützung bei der digitalen Transformation der HR-Prozesse (z. B. Einführung SAP HCM, Dokumentenmanagementsystem) Hochschulabschluss (Bachelor oder gleichwertiger Abschluss) in Public Management, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder in Berufsausbildung und Berufserfahrung erworbene gleichwertige theoretische Kenntnisse  Mehrjährige Berufserfahrung in der Personalwirtschaft  Erfahrungen und Kenntnisse im Prozess- und Projektmanagement  Analytische Fähigkeiten  Strukturiertes Arbeiten  Fundierte IT-Kenntnisse (MS Office, SAP HCM)  Sehr gute kommunikative Kompetenzen in Wort und Schrift in deutscher und englischer Sprache Wünschenswert sind weiterhin: Erfahrungen in einer Wissenschaftseinrichtung  gute Kenntnisse der personal- und tarifrechtlichen Grundlagen  Erfahrungen bei der Gestaltung von Change Prozessen  ein von Neugier geprägter, handlungs- und lösungsorientierter Arbeitsansatz  Teamgeist und Humor
Zum Stellenangebot

Studenten (m/w/d) für eine Abschlussarbeit im Themengebiet Künstliche Intelligenz

Di. 21.09.2021
Kiel
thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 60 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Umsatz von 29,9 Mrd €. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer gut 104.000 Mitarbeitenden sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung. Studenten (m/w/d) für eine Abschlussarbeit im Themengebiet Künstliche Intelligenz thyssenkrupp Marine Systems mit den Standorten Kiel, Hamburg, Bremen und Emden ist einer der führenden, global agierenden Systemanbieter beim Design und Bau von U-Booten und Marineüberwasserschiffen sowie im Bereich maritimer Sicherheitstechnologien. Mit modernster Technologie, umfassender Erfahrung im Schiffbau und mit einer innovativen Denkweise entwickeln unsere Teams und Marineexperten an allen Standorten qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen für unsere Kunden. Unser klares Ziel? Das modernste Marineunternehmen in Europa zu sein. Werden Sie Teil dieser Vision und verstärken Sie unser Team! Ihre Aufgaben Die Entwicklung und Ausarbeitung bestehender und neuer Ansätze im Bereich Produktionsoptimierung mittels maschinellen Lernens und Data Mining ist der Kern Ihrer Abschlussarbeit. Dazu erarbeiten Sie Verbesserungspotenziale in bestehenden Prozessen mittels digitaler Methoden und neuer Technologien (künstliche Intelligenz oder etablierte Algorithmen). Ihr Profil Sie absolvieren aktuell ein Studium im technischen Bereich. Erste Erfahrungen mit Keras, Tensorflow, Labelstudio o.ä. konnten Sie sich bereits aneignen und hatten auch bereits erste Berührungspunkte mit Machine Learning / Data Mining. Sie sind technikbegeistert und sicher im Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen. Sie haben Freude daran, sich selbstständig in neue Themen einzuarbeiten. Sie zeichnen sich durch analytisches Denken aus. Selbständiges und strukturiertes Handeln, Eigeninitiative und Flexibilität sind für Sie selbstverständlich. Ihr Umfeld überzeugen Sie mit Ihrer Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit sowie Ihrer Kontakt- und Kommunikationsstärke. Ansprechpartner thyssenkrupp Marine Systems GmbHKian AlaiSourcing & Recruiting Arbeitgebersiegel Für uns ist es selbstverständlich, Ihnen optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Dazu gehören unter anderem: Flexible und familienfreundliche Möglichkeiten der Arbeitszeitgestaltung Zahlreiche individuelle Entwicklungsmöglichkeiten im Team, im Unternehmen sowie im Konzern Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt online unter Angabe Ihrer aktuellen Kündigungsfrist. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Qualitätsmanager (m/w/d)

So. 19.09.2021
Kiel
  WER WIR SINDDie Division Vehicle Systems der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns ist ein bedeutender Komplettanbieter im Markt, der das gesamte Leistungsspektrum für logistische und taktische Militärradfahrzeuge, Ketten- und Kampffahrzeuge sowie Turmsysteme für internationale Streitkräfte abdeckt – und dies aus einer Hand.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Berichtserstattung und Monitoring an den Qualitätsmanagementbeauftragten (QMB) Unterstützung und Schulung der Prozessverantwortlichen bei der Prozessmodellierung und Prozessdokumentation Planung und Durchführung interner Audits Aufrechterhaltung Change Management Administration der Business Process Management Software Sycat Die Stelle ist am Standort Kiel zu besetzen. Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschafts/-ingenieurwesen Mehrjährige Berufserfahrung im Projektmanagement und in einer Produktion Sehr gute Kenntnisse im Bereich Managementsysteme Zusatzausbildung als Auditor nach ISO 9001 wünschenswert Militärische Kenntnisse von Vorteil Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen ein kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie herausfordernde und spannende Aufgaben erwarten: innovative Lösungen für die Zukunft der Mobilität und Sicherheit. Als Konzern mit Geschichte und Zukunft bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und die Perspektive, sich langfristig zu entwickeln. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Kiel bieten wir Ihnen: Betriebliche Altersvorsorge Mitarbeiteraktienkaufprogramm Flexible Arbeitszeitmodelle Corporate Benefits Plattform
Zum Stellenangebot

IT-Anforderungsmanager (m/w/d)

So. 19.09.2021
Kiel
Die CITTI Unternehmensgruppe ist ein expansives national und international tätiges Familienunternehmen mit Sitz in Kiel. Mit unserer Tochtergesellschaft CHEFS CULINAR beliefern wir als Branchenführer im Zustellgroßhandel Kunden in ganz Deutschland und dem benachbarten europäischen Ausland. Neben sechs Einkaufscentern in Norddeutschland, davon in Flensburg, Kiel und Lübeck auch mit eigenen CITTI-Lebensmittelfachmärkten, gehört auch der weltweit tätige Schiffsausrüster HMS Hanseatic Marine Services mit Standorten in Kiel, Hamburg und Singapur zur CITTI Unternehmensgruppe. Über 8.000 Mitarbeiter tragen täglich in allen Geschäftsbereichen entscheidend zu unserem Erfolg bei.      Unsere IT-Abteilung ist als Inhouse-Dienstleister für alle Aufgaben der Informationstechnologie und Digitalisierung zuständig. Mit standardisierten aber auch individuellen Lösungen und Services unterstützen wir die Prozesse aller operativen Geschäftsbereiche und der Verwaltung. Dafür engagieren sich derzeit über 100 Mitarbeiter in den verschiedenen Fachgebieten der IT. Dazu zählen neben der Software-Entwicklung die Steuerung und Vernetzung der IT-Systeme, die Erarbeitung und Umsetzung der Sicherheitsarchitektur, der gesamte IT-Betrieb aller im eigenen Rechenzentrum gehosteten Applikationen und Systeme sowie der IT-Support und die Organisation und Durchführung von IT-Strategieprojekten. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für unsere Zentralverwaltung in Kiel in Vollzeit (38,5 Std./ Woche) zum nächstmöglichen Termin einen  IT-Anforderungsmanager (m/w/d) Konzeption und Begleitung der Umsetzung von Anforderungen an der bestehenden Software und Einführung neuer Software Erstellung der Anforderungs-Dokumentation Mitarbeit an IT-Projekten Durchführung von Anforderungsanalysen Sichtung und erstellen von Lastenheften Unterstützung der IT-Kollegen und der Fachbereiche bei der Softwareentscheidung Arbeiten mit den im System bestehenden Software Tools, z.B. Jira, Confluence, MS Teams abgeschlossenes Wirtschaftsinformatik- oder IT-nahes Studium oder eine Ausbildung im vergleichbaren Umfeld Berufserfahrung im Anforderungsmanagement selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten analytische Fähigkeiten, Organisationsvermögen, Lösungsorientierung und Teamfähigkeit sehr gute Kunden-, Dienstleistungs- und Teamorientierung sowie Umsetzungsstärke ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit sowie ein sicheres Auftreten sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Vorzüge eines inhabergeführten Großunternehmens, wie z.B. kurze Entscheidungswege, selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeiten mit komplexen Aufgabenfeldern in einem motivierten Team flexible Arbeitszeiten Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksame Leistungen Zuschüsse zur betrieblichen Altersvorsorge 30 Tage Urlaub Personalkantine und kostenfreie Mitarbeiterparkplätze Bike-Leasing mit attraktiven Konditionen
Zum Stellenangebot

Management Consultant intern (w/m/d)

Sa. 18.09.2021
Hamburg, Altenholz
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z.B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Hamburg, Kiel – Friedrichsort, Bremen, Rostock, Halle oder Magdeburg als Management Consultant intern (w/m/d) Sie gestalten die Geschäftsprozesse im Produktmanagement, vernetzen unsere über 200 Produktmanager und vertreten deren Interessen im Unternehmen. Sie sind für die Weiterentwicklung der Unternehmensstrategie zur Funktion Produktverantwortung (PV) zuständig. Die Geschäftsführung des unternehmensweiten Gremiums PV-Governance liegt dabei in Ihrer Hand. Dabei beschäftigen Sie sich mit der Analyse, Bewertung und Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Tools im Produktmanagement. Sie unterstützen das Benchmarking, Controlling und Screening des Produktportfolios und der Funktion Produktverantworung. Außerdem treiben Sie den Aufbau eines interaktiven Informations- und Wissensmanagements, inklusive Leitung interner Konferenzen, voran. Masterabschluss in Wirtschaftsinformatik, Business Management oder Wirtschaftswissenschaften bzw. eine vergleichbare Qualifikation Mehrere (3+) Jahre Erfahrung im IT-Produktmanagement (insbesondere im Angebots- und Vertragsmanagement) sowie in der Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungsorganisation und im Wissensmanagement Fundierte Einblicke in das Produktcontrolling und in die Kosten- und Leistungsrechnung Gute Kenntnisse im Prozessmanagement und IT-Service-Management Know-how in SAP, Microsoft Dynamics 365, BMC Remedy ITSM Analytisches Denkvermögen kombiniert mit einer konzeptionellen Arbeitsweise, Kommunikationsstärke sowie eine hohe Eigeninitiative und Zielorientierung Spannende Aufgaben und agiles Arbeiten mit Teamspirit Intensive Betreuung und eine faire Vergütung Eigenverantwortung von Beginn an und Wissensaustausch auf Augenhöhe Ausgeglichene Work-Life-Balance durch flexibles Arbeiten Zahlreiche Weiterbildungschancen und unternehmensweite Vernetzung Beste Aussichten für Ihre Zukunft: kommen Sie im Anschluss direkt an Bord!
Zum Stellenangebot

DevOps Engineer (m/w/d) für Performance Optimierung

Fr. 17.09.2021
Kiel
DevOps Engineer (m/w/d) für Performance Optimierung Ort: 24118 Kiel | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: 411081    Was wir zusammen vorhaben:Die erfolgreiche IT-Arbeit innerhalb der REWE Group beruht auf den vier Erfolgsfaktoren: zügig entscheiden, integrativ arbeiten, verantwortlich handeln und Stärkung der Mitarbeiter. Um unsere Ziele zu erreichen, folgen wir auf allen Ebenen dem Prinzip der crossfunktionalen Zusammenarbeit.Unsere Produktteams haben den Bedarf, Performance Probleme in ihren Anwendungen zu finden, zu analysieren, zu lösen und bestenfalls zu vermeiden. Das Application Performance Management (APM) unterstützt und berät die Teams bei dieser Aufgabe mit Innovation, langjähriger Expertise und einem breiten Spektrum an Logging- und Monitoring-Werkzeugen, immer mit dem Ziel, die Leistungsfähigkeit der Anwendungen zu überwachen und zu optimieren. Wir möchten die Teams partnerschaftlich begleiten und dazu befähigen, die Leistung ihrer Anwendungen sicht- und messbarer zu machen, sodass Störungen vermieden beziehungsweise schnellstmöglich und selbstständig gelöst werden können.   Was Sie bei uns bewegen: In dem Produktteam Application Performance Management (APM) entwickeln Sie Konzepte, Strategien und Prozesse, um das Produkt nachhaltig in den Wertschöpfungszyklus der Rewe Systems zu integrieren. Sie begleiten mit einem 360° Blick die optimale Ausgestaltung unserer Produkte unter performance-relevanten Aspekten, sowohl im On Premise Bereich als auch in der Cloud. Sie beraten die Produktteams im effektiven Einsatz des Performance Monitorings und bauen dabei Brücken zwischen fachlichen Anforderungen und den technischen Herausforderungen der IT.  Sie identifizieren in Zusammenarbeit mit Spezialisten Schwachstellen in Performance und Stabilität, adressieren diese an die verantwortliche Produktteams und unterstützen bei der Lösungsfindung.  Sie nutzen APM / Observability im Entwicklungskontext, um performante & skalierbare (Software-)Architekturen zu begleiten, Probleme zu analysieren und hochqualitative Softwareentwicklung zu gewährleisten.  Sie enabeln Produktteams dabei, Anwendungen und Services zu überwachen, indem Sie Automatismen zur Identifikation von anbahnenden Störungen und Alarmierung der Stakeholder erstellen.   Was uns überzeugt: Zuerst Ihre Persönlichkeit: Sie zeichnen sich durch Kommunikationsstärke und Teamgeist aus. Durch Ihre analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten behalten Sie den Überblick und gehen Aufgaben fokussiert und lösungsorientiert an. Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im IT-Umfeld, ein Studium der (Wirtschafts-) Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation. Begeisterung für technologische Trends und Offenheit für Neues – vor allem die Bereitschaft sich schnell in neue Themen und Technologien einzuarbeiten. Sie haben einen guten Überblick über DevOps, SRE, Observability. Ihre Kenntnisse im Umgang mit APM Werkzeugen wie beispielsweise Instana und Dynatrace sowie Ihre Erfahrung mit Logging- und Loganalyse Plattformen. Ihr Verständnis von asynchroner Kommunikation. Ihre Erfahrung mit Lastverhalten, Skalierung und Performance, bspw. L&P-Tests. Sie kennen agile Arbeitsweisen und können sich mit der Kultur und den Werten agiler Entwicklungsprozesse identifizieren. Fließende Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse setzen wir voraus.   Was wir bieten:Für uns ist die Zukunft schon heute ein Teil des Tagesgeschäfts. Denn wir bewegen die digitale Welt der REWE Group und setzen damit täglich neue Maßstäbe für den Einsatz von IT im Handel.Bei der REWE Systems finden Sie deshalb alles, was Sie von einem modernen IT-Unternehmen erwarten: anspruchsvolle Aufgaben und spannende Projekte. Neue Technologien und Applikationen. Offene Kommunikation und flache Hierarchien. Freiraum für Ihre Ideen und echtes Teamwork. Aber es gibt noch einiges mehr zu entdecken. Denn als Teil der REWE Group bieten wir Ihnen zugleich die Sicherheit eines großen Konzerns und ein Leistungsangebot voller Möglichkeiten – mit vielen ganz konkreten Vorteilen für Sie: Attraktive Vergütung: Mit Sonderleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Fahrrad-Leasing. Mitarbeiterrabatte: Bei REWE, PENNY, toom Baumarkt und DER Touristik. Work-Life-Balance: Mit flexibler Arbeitszeit ohne Kernzeiten, Homeoffice, Auszeitmodellen, Betriebskindergärten, zeitgemäßen Eltern-Kind-Büros, Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung und Pflege. Persönliche Weiterbildung: Mit umfassenden Seminarangeboten, fachspezifischen Akademien und E-Learnings. Gesundheitsmanagement: Mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheits- und Kochkursen.    Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe-systems.com.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 411081) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

IT-Betriebsarchitekt KI (w/m/d)

Do. 16.09.2021
Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg, Rostock
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job – starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg oder Rostock als IT-Betriebsarchitekt KI (w/m/d) Hier wird Ihr Know-how gebraucht: Unterstützen Sie uns, indem Sie Betriebsprozesse entwickeln und etablieren! Sie entwerfen und entwickeln die Betriebsprozesse im KI-Rechenzentrum und schaffen eine Transparenz Ihrer Arbeitsschritte. Zu diesem Zweck definieren Sie Standards, um neue Use Cases zu akquirieren und zu implementieren. In Ihren Verantwortungsbereich fällt die Prüfung der Architekturkonformität. Sie beobachten aktuelle Technologietrends und evaluieren sie. Außerdem leiten Sie Einführungsprojekte. Master der Informatik oder vergleichbare Kenntnisse Detaillierte Kenntnisse im Rechenzentrumsbetrieb über alle Plattformen Tiefgreifendes Know-how in Container- und KI-Technologien Gute Kenntnisse in Netzwerk-, Storage- und Grundschutz-Themen Agile Arbeitsweisen und hoher Automationswille Bereitschaft zur Vernetzung mit internen und externen KI-Teams und Open-Source-Communities Sie sind ein kommunikationsstarker Teamplayer, der sich kooperationsfähig zeigt und gerne Konzepte erarbeitet oder weiterentwickelt. Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibilität durch mobiles Arbeiten und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

Vertriebsmitarbeiter Innendienst / Projektmanagement (m|w|d)

Mi. 15.09.2021
Neumünster, Holstein
EDEKA im Profil EDEKA Nord hat ihren Sitz in Neumünster und ist eine von sieben genossenschaftlich organisierten Großhandlungen des EDEKA-Verbundes. Sie nimmt mit rund 670 Märkten und einer Gesamtverkaufsfläche von über 800.000 qm eine Spitzenstellung im norddeutschen Lebensmitteleinzelhandel ein. Das Absatzgebiet umfasst Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern sowie Teile Niedersachsens und Brandenburgs. Mit einem vorläufigen Konzernumsatz von 3,54 Mrd. Euro im Jahr 2020 wird die führende Rolle als Nahversorger weiter gefestigt. Die Belieferung des Einzelhandels erfolgt aus den drei Logistikzentren Neumünster, Malchow und Zarrentin. Mit einem eigenen Produktionsbetrieb für Fleisch- und Wurstartikel garantiert EDEKA Nord „Frische für den Norden“. Die selbstständigen EDEKA-Kaufleute profilieren sich durch einen auf die Kundenbedürfnisse vor Ort zugeschnittenen Sortimentsmix aus Marken, Eigenmarken und regionalen Produkten. Sie stehen für Lebensmittelqualität und Genuss. EDEKA Nord ist einer der größten Arbeitgeber im Norden mit ca. 4.500 Beschäftigten und bildet im Groß- und Einzelhandel und in den Produktionsbetrieben mehr als 1.400 junge Menschen aus. Für die Abteilung Vertrieb am Standort Neumünster suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Vertriebsmitarbeiter Innendienst / Projektmanagement (m/w/d). Sie betreuen das Projekt SofiE als Tool zur Sortimentsoptimierung. Sie erstellen eine übergeordnete Einsatz- und Rolloutplanung. Sie kommunizieren mit den Kaufleuten und den relevanten Abteilungen des Unternehmens. Sie sind verantwortlich für die Beauftragung der Ladenplanerstellung (Aufnahme des Ladenplans und der Kundenstammdaten). Sie digitalisieren den Ladenplan in dem Tool SofiE und nehmen Anpassungen in diesem vor. Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung. Sie verfügen über eine fundierte Berufserfahrung im Großhandel und bringen Kenntnisse über die Abläufe im Einzelhandel mit. Sie besitzen eine analytische Denkweise und haben ein ausgeprägtes Zahlenverständnis. Sie sind selbstständig, zuverlässig und lösungsorientiert. Sie sind teamfähig, kommunikationsfähig, empathisch und technisch affin. Spannende Aufgabengebiete mit der Möglichkeit, den Handel zu digitalisieren und voranzubringen Betriebliche Sozialleistungen eines Großunternehmens (z. B. VwL, Zuschuss betriebliche Altersvorsorge) Unternehmenskultur, in der Arbeits- und Privatleben in Einklang stehen Ein flexibles Arbeitszeitsystem, mobiles Arbeiten, 38,5 Std./Woche, 30 Tage Urlaub Förderung der Weiterbildung/-entwicklung (internes und externes Schulungsangebot) Eine Ferien- und Notfallbetreuung für Ihre Kinder Eine sehr gute und bezuschusste Kantine, diverse Mitarbeitervergünstigungen sowie eine positive Arbeitsatmosphäre
Zum Stellenangebot

Consultant Process Mining und RPA (m/w/d)

Mi. 15.09.2021
Hamburg, Kiel, Hannover, Düsseldorf, Frankfurt am Main, München
Seit über 30 Jahren sind wir als Beratungs- und Softwareunternehmen erfolgreich für Banken, Versicherungen und Finanzdienstleister tätig. Wir verknüpfen Fach- und Technologiekompetenz und führen Projekte zum Erfolg. Die Grundlage dafür bilden unsere über 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an sechs Standorten in Deutschland. Bei uns ist jeder herzlich willkommen, der wie wir auf Offenheit, Initiative und flache Hierarchien setzt. PPI.X ist das Collaboration-Lab der PPI AG. Hier bündeln wir hohes fachliches Know-how, moderne Beratungs- und Projektansätze, aktuelle Methoden und zukunftsweisende Softwareentwicklung für Finanzdienstleistungen der Zukunft. Für unser Beratungsteam suchen wir Dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Standorte Hamburg, Kiel, Hannover, Düsseldorf, Frankfurt oder München als Consultant Process Mining und RPA (m/w/d) Du unterstützt unsere Bank- und Versicherungskunden bei der Digitalisierung und Automatisierung ihrer Geschäftsprozesse – von der Prozessberatung bis hin zur Prozessintegration. Mit der Geschäftsdatenanalyse zeigst Du bewusste und unbewusste Workflows auf, identifizierst Prozesse mit Potenzial für Effizienzsteigerungen und ergreifst geeignete Maßnahmen zur Prozessoptimierung/-automatisierung. Je nach Projekt liegt Dein Schwerpunkt in der fachlichen und IT-technischen Prozessanalyse oder der Realisierung von Verbesserungen mittels marktgängiger Tools zum Process Mining (z. B. Celonis, Disco, Lana) und/oder zur Robotic Process Automation (z. B. UiPath, Automation Anywhere). In Deiner Schnittstellenfunktion zwischen Fachabteilung und IT verfolgst Du neue Markt- und Technologietrends aufmerksam, die Du lösungsorientiert in Deinem Kundenprojekt und auch intern bei uns vorantreibst. Neben einem Studium im Bereich (Wirtschafts-) Mathematik, Informatik, Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-)Ingenieurwesen oder vergleichbarer Qualifikation bringst Du einschlägige Berufserfahrung im Bereich Business Process Management, Process Mining und/oder Robotic Process Automation mit. Du verfügst über gute Kenntnisse in mindestens einem der oben genannten Tools für Process Mining und/oder zur Robotic Process Automation. Branchenkenntnisse in der Finanzdienstleistung sind vorteilhaft. Wichtig sind uns eine hohe Eigeninitiative, analytisches Denken, Kommunikationsstärke und eine ausgeprägte Kundenorientierung. Eine agile, lösungsorientierte und kreative Arbeitsweise für erfolgreiches Projektmanagement sind für Dich selbstverständlich. Für die Arbeit in Projekten bei unseren Kunden vor Ort bringst Du eine hohe deutschlandweite Reisebereitschaft und fließende Deutschkenntnisse mit. Einen Job mit viel Verantwortung. Durch Deine Arbeit treibst Du Themen wie Process Mining, Prozessmanagement und -automatisierung voran. Projekte am Puls der Zeit! Teil eines Great Place to Work® zu sein, der sich durch ein partnerschaftliches, vertrauensvolles und wertschätzendes Arbeitsumfeld auszeichnet. Du gestaltest deinen Arbeitstag: flexible Arbeitszeiten mit regelmäßiger „Remote Arbeit“ möglich. Paten- und Mentorenprogramm: Intensive Begleitung auch über die Einarbeitungsphase hinaus sowie ein umfassendes Weiterbildungsangebot Den Freiraum, eigene Ideen und Erfahrungen einzubringen und umzusetzen und persönlich zu wachsen
Zum Stellenangebot

Projekt Konfigurationsmanager / Technischer Änderungsmanager (m/w/d)

Di. 14.09.2021
Kiel
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie Division Vehicle Systems der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns ist ein bedeutender Komplettanbieter im Markt, der das gesamte Leistungsspektrum für logistische und taktische Militärradfahrzeuge, Ketten- und Kampffahrzeuge sowie Turmsysteme für internationale Streitkräfte abdeckt – und dies aus einer Hand.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Durchführung eines projektbezogenen technischen Konfigurationsmanagements inklusive der Unterauftragnehmer und Konsortialpartner Eigenständige Organisation und Leitung des internen Änderungsausschusses bei der Entwicklung komplexer Systeme und Verwaltung von Konfigurationsständen Bewirtschaftung des Änderungswesens an technischer Dokumentation (z.B. Zeichnungssatz) Selbständige Vorbereitung und Durchführung von internen multifunktionalen Konfigurationsausschusssitzungen und Teilnahme an Änderungskonferenzen beim Auftraggeber Sicherung der Bezugskonfigurationen und Bereitstellung von Informationen zum Status gelieferter Produkte in Bezug auf deren Bauzustand Analyse aller Änderungen in Bezug auf gültigen Fit, Form & Funktion Regeln Sicherstellung der Einhaltung von Vorgaben des Konfigurationsmanagements und des Änderungsprozesses Vollständigkeitsprüfung aller Daten im Rahmen des Melde- und Änderungswesens Unterstützung des Daten- und Dokumentenmanagements im Projekt Mitwirken an ständigen Prozess- und Tool-Verbesserungen mit allen Akteuren des Konfigurationsmanagements inkl. Bauzustandsmanagements Regelmäßiges projektbezogenes Berichtswesen Mitwirken an Konfigurationsaudits im Projekt Die Stelle ist am Standort Kiel zu besetzen. Erfolgreich abgeschlossenes, technisches Studium oder vergleichbare Ausbildung zum Techniker mit einschlägiger Berufserfahrung Berufserfahrung im technischen Änderungswesen Schnelle Auffassungsgabe und Erfahrung mit großen Gesamtsystemen aus dem Bereich Anlagen- oder Fahrzeugbau Kenntnisse der DIN ISO 10007 von Vorteil Gute Anwenderkenntnisse in MS Office, SAP (Materialwirtschaft und Verwaltung technischer Objekte) und PLM/PDM Ergebnis-, prozessorientierte und eigenständige Arbeitsweise Durchsetzungsvermögen, Verhandlungsgeschick sowie Belastbarkeit Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, in Wort und Schrift Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen ein kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie herausfordernde und spannende Aufgaben erwarten: innovative Lösungen für die Zukunft der Mobilität und Sicherheit. Als Konzern mit Geschichte und Zukunft bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und die Perspektive, sich langfristig zu entwickeln. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Kiel bieten wir Ihnen: -Betriebliche Altersvorsorge-Mitarbeiteraktienkaufprogramm-Flexible Arbeitszeitmodelle
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: