Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 8 Jobs

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • Pharmaindustrie 4
  • Medizintechnik 2
  • Transport & Logistik 2
  • It & Internet 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 8
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 8
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 8
Prozessmanagement

Koordinator Instandhaltung Produktionstechnik (w/m/d)

Do. 26.11.2020
Übach-Palenberg
Bei uns werden verschiedene Schokoladensorten und Kuvertüre hergestellt, aber auch Nüsse und Kerne zu Nuss- und Trockenfruchtmischungen verpackt. Wir sind eine der größten und modernsten Lebensmittelfabriken Europas und liefern dir eine berufliche Herausforderung inklusive kollegialer Arbeitsatmosphäre. Wir suchen: Koordinator Instandhaltung Produktionstechnik (w/m/d) Einsatzbereich: Technik Ort: Übach-Palenberg Job-ID: 3014 direkte Zusammenarbeit mit dem Instandhaltungsleiter sowie Unterstützung bei der Planung und Organisation der Instandhaltungsaufgaben Überwachung und Entwicklung von Kennzahlen sowie Analyse von Abweichungen und das Initiieren entsprechender Maßnahmen Entwickeln und Sicherstellen einer zustandsbasierten Wartungs- und Instandhaltungsstrategie in Zusammenarbeit mit dem Instandhaltungsleiter Weiterentwicklung des KVP-Prozesses sowie Durchführung und Umsetzung von KVP-Aufgaben und -Projekten Dokumentation und Sicherstellung der Umsetzung von Maßnahmen aus Wartungs- und Inspektionsberichten sowie die Verantwortung für die Pflege und Weiterentwicklung des Instandhaltungssystems Mitarbeit bei der Entwicklung und Aktualisierung einer Qualifikations- und Kompetenzmatrix in Zusammenarbeit mit der Abteilung Technik nach erfolgreicher Einarbeitung erweitert sich Dein Aufgabengebiet stetig abgeschlossene Fachweiterbildung zum Industriemeister, Techniker oder ein Ingenieursstudium, alternativ ist der Einstieg auch über ein Traineeprogramm für Absolventen möglich mehrjährige Berufserfahrung in der Instandhaltung wünschenswert sichere SAP-PM Kenntnisse und gute Kenntnisse aller Office-Produkte Handeln und Arbeiten unter den Grundsätzen der ständigen Verbesserung (KVP) Kommunikationsfähigkeit klar strukturierte Arbeitsweise eine interessante Tätigkeit in einem Unternehmen auf Wachstumskurs langfristige Arbeitsplatzsicherheit individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten attraktive Vergütung über Tarif und Sozialleistungen betriebliche Gesundheitsvorsorge UNSER ANGEBOT Vertragsart: Unbefristet Zu besetzen ab: sofort Arbeitszeit: 38 Stunden pro Woche
Zum Stellenangebot

Absolventen (Informatik/MINT) (m/w/d) im Softwareunternehmen

Di. 24.11.2020
Aachen
Die HAPEKO HR Executive Consultants sind die ersten Ansprechpartner für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. Das Hanseatische Personalkontor (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 15 Standorten vertreten. Unser Mandant ist ein markführendes, mittelständisches Softwareunternehmen, das Softwarelösungen für die Digitalisierung und Automatisierung komplexer Prozesse in der Industrie entwickelt und dabei klimaneutral arbeitet. Das Unternehmen ist seit zwei Jahrzehnten am Markt etabliert und legt großen Wert darauf, seinen Mitarbeitern eine langfristige Perspektive in einem attraktiven und nachhaltigen Arbeitsumfeld zu bieten. Das konstante Unternehmenswachstum erfordert eine Erweiterung des Teams, so dass wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Absolventen (Informatik, Mathematik, Physik, Chemie, Elektrotechnik) suchen, denen in Aachen eine Top-Perspektive geboten wird. Wenn Sie Interesse an der Softwareentwicklung und dem Umgang mit Datenbanken haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Unser Mandant bietet neugierigen Kandidaten (m/w/d) die individuell passende Aufgabe im umfangreichen Gebiet von Projektarbeit über Prozessmodellierung bis hin zur Applikationsentwicklung. (MJU/78377) Der Einsatzort: Aachen Sie arbeiten an der Schnittstelle zwischen Kunden und Softwareentwicklung Sie sind verantwortlich für die Prozessbeschreibung und die Lösungsfindung mit dem Kunden und der Softwareentwicklung Sie sind in cross-funktionalen Teams zuständig für die Umsetzung der individuellen Kundenanforderungen mit Hilfe der unternehmenseigenen Softwarelösung Sie begleiten das gesamte Projekt von der Spezifikation über die Entwicklung bis zur Inbetriebnahme, Schulung und Wartung Sie sind Absolvent eines technischen Studiums (Informatik, Mathematik, Physik, Chemie, Elektrotechnik) oder haben bereits erste Berufserfahrung sammeln können Sie haben eine Affinität zur Softwareentwicklung, Datenbanken, Projektarbeit und der Prozessbeschreibung Sie denken strukturiert, arbeiten sich gerne und schnell in neue technische Themen ein und haben Spaß an der Problemlösung Sie bringen ein hohes Maß an Proaktivität, Neugierde und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten mit Eine abwechslungsreiche Aufgabe in einem modernen und klimaneutralen Unternehmensumfeld Die Möglichkeit, aktiv und eigenverantwortlich zum weiteren Unternehmenserfolg beizutragen Sehr gute Möglichkeiten der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung Umfangreiche Zusatzangebote (Fußball, Tennis, Radsport, Yoga, Lauftraining), gemeinsame Teilnahme an Events und sehr flexible Arbeitszeiten Unbefristetes Arbeitsverhältnis sowie langfristig beste Perspektiven in einem attraktiven Arbeitsumfeld in Toplage in Aachen
Zum Stellenangebot

Qualitätsmanager (m/w/d)

Sa. 21.11.2020
Alsdorf, Rheinland
DACHSER ist einer der Weltmarktführer in der Systemlogistik. Das erfolgreiche Familienunternehmen mit Hauptsitz in Kempten (Allgäu) hat seit seiner Gründung im Jahr 1930 bewiesen, wie viel man mit klaren Werten, engagierten Mitarbeitern und innovativem Denken bewegen kann. 2019 waren rund 30.995 Mitarbeiter weltweit in einem Netzwerk mit Insgesamt 393 Standorten, davon 71 in Deutschland, die insgesamt 80,6 Millionen Sendungen mit einem Gewicht von 41,0 Millionen Tonnen steuerten. Mit seinem globalen Transport- und Logistiknetzwerk und ausgefeilten, integrierten IT-Lösungen strebt DACHSER die weltweit intelligenteste Kombination und Integration logistischer Netzkompetenzen an. Neben den zwei DACHSER Geschäftsfeldern DACHSER Road Logistics und DACHSER Air & Sea Logistics umfasst das Geschäftsmodell auch geschäftsfeldübergreifende Dienstleistungen wie DACHSER Contract Logistics sowie branchenspezifische Lösungen für die chemische Industrie und die DIY-Branche. DACHSER Food Logistics bietet zudem eine effiziente Transportlogistik für die Lebensmittelindustrie. Sie wollen in einem internationalen Umfeld über sich selbst hinauswachsen? Bewegen Sie mit uns die Zukunft globaler Logistik. Profitieren Sie mit DACHSER von hervorragenden Perspektiven und einer einzigartigen Unternehmenskultur. Sind Sie dabei? Für unser Logistikzentrum Maas-Rhein suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Qualitätsmanager (m/w/d) Leitung, Lenkung, Überwachung, Beurteilung und Koordination des Qualitätsmanagement-Systems, Qualitätscontrolling und Risk Management in der Niederlassung zur Sicherstellung der Kundenzufriedenheit. Überwachung der Einhaltung der Q-Vorgaben (Handbuch/Gesetze). Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Leistungsauswertungen, Fahrzeugkontrollen, Schulungen und Audits. Sicherung und Dokumentation aller qualitätsrelevanten Abläufe. Analyse und Beurteilungen der Ergebnisse von Kundenauswertungen, Schadensstatistik, Reklamationen etc.. Implementierung, Begleitung und Nachhaltung von KVP-Maßnahmen. Koordination von Managementbewertungen. Ansprechpartner für alle Belange der Lebensmittelbehörden. Abgeschlossene Berufsausbildung als Kaufmann (m/w/d) für Spedition und Logistikdienstleistung alternativ eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung. mehrere Jahre Berufserfahrung vorzugsweise mit Schwerpunkt Logistik. Gutes betriebswirtschaftliches Verständnis sowie fahrzeugtechnische und lagerspezifische Kenntnisse. Grundlagenkenntnisse Lebensmittelrecht (HACCP). Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen, Anwenderkenntnisse in Domino und Mikado vorteilhaft. Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Engagement, souveränes Auftreten und hohe Kundenorientierung. Analytisches Vorgehen und strukturierte selbständige Arbeitsweise. Teamgeist sowie Kommunikations- und Methodenkompetenz. Interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet. Individuelle Einarbeitung und Unterstützung. Professionelle und familiäre Arbeitsatmosphäre.
Zum Stellenangebot

Process Engineer (m/w/d)

Fr. 20.11.2020
Eschweiler, Rheinland
Willkommen bei West West Pharmaceutical Services, Inc. ist Marktführer bei der Entwicklung und Herstellung von pharmazeutischen Verpackungs­komponenten und -systemen zur Verabreichung von injizierbaren Medikamenten. Wir streben nach einer ganzheitlichen Kooperation mit unseren Kunden, von der Produktidee bis zum Patienten und bieten professionelle Unterstützung in der Entwicklung, Umsetzung und Bereitstellung von Produkten, um das Leben von Millionen von Menschen weltweit zu verbessern. West hat seinen Hauptsitz in Exton, Pennsylvania, und unterstützt Partner und Kunden von Standorten in Nord- und Südamerika, Europa, Asien und Australien. Jeden einzelnen Tag werden ca. 112 Millionen Produkte von West genutzt, die dabei helfen, das Gesundheitswesen für Millionen von Menschen auf der ganzen Welt zu verbessern. Für unseren Standort Eschweiler (bei Aachen) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen motivierten Process Engineer (m/w/d). Optimierung bestehender Produktionsverfahren, u. a.: Analyse von Fehlerursachen Statistische Verfolgung / Auswertung von Artikeln (Produktverfolgung) Fire Fighting Implementierung von neuen Fertigungstechnologien Umsetzung des Konzepts Quality by Design (QbD) vor Einführung neuer Produkte Realisierung von Optimierungsprojekten / kontinuierlichen Prozessverbesserungen aus Kundenanforderungen und Kundenwünschen Durchführung und Koordinierung von Validierungsprojekten Umsetzung und Koordinierung von Kunden- und Entwicklungsprojekten Abgeschlossenes technisches Ingenieurstudium (Dipl. / Master) im Bereich Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Elektrotechnik, Chemie o. Ä., idealerweise mit Fachrichtung Produktionstechnik Vorhergehende technische Ausbildung vorteilhaft Mehrjährige Berufserfahrung in der Produktion, idealerweise mit Erfahrung im pharmazeutischen Umfeld, einschließlich cGMP-Kenntnissen Erfahrung in den Bereichen Validierung / Qualifizierung, Fähigkeitsanalysen und Analyse von Produktionsprozessen nach verfahrenstechnischen, qualitativen sowie betriebswirtschaftlichen Aspekten Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Lean- und Six-Sigma-Kenntnisse sind wünschenswert Hohes Kosten- und Qualitätsbewusstsein sowie interne und externe Kundenorientierung Analytisches Denken und strukturierte Arbeitsweise Teamfähigkeit und Kommunikationsgeschick Internationalität – Als amerikanisches Unternehmen leben wir eine globale Zusammenarbeit innerhalb internationaler Strukturen Philanthropie – Wir legen Wert auf eine wertschätzende und freundliche Arbeitsumgebung sowie flache Hierarchien Marktgerechte Vergütung – Wir bieten eine attraktive, marktgerechte Vergütung, einschließlich betrieblicher Sozialleistungen und Einkaufsvorteile Soziales Engagement – Durch diverse von Mitarbeitern organisierte Aktionen unterstützen wir lokale Hilfsorganisationen Mitarbeitervielfalt – Wir bei West schätzen das breite Spektrum unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, das unser Unternehmen ausmacht Sicherheit – Arbeitssicherheit steht bei uns an erster Stelle; wir bieten sichere Arbeitsplätze in einer zukunftsfähigen Branche Entwicklungsmöglichkeiten – Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen profitieren von einem umfangreichen Schulungsangebot sowie einer steten und gezielten Mitarbeiterentwicklung Familienfreundliche Unternehmenskultur – Wir legen Wert auf eine Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf; flexible Arbeitszeiten sind für uns selbstverständlich
Zum Stellenangebot

Senior Business Process Manager (m/f/d)

Fr. 20.11.2020
Aachen
PAION is a publicly listed specialty pharmaceutical company focused on developing and commercializing innovative drugs for out-patient and hospital-based sedation, anesthesia and critical care services. PAION’s lead compound is remimazolam, an intravenous, ultra-short-acting and controllable benzodiazepine sedative/anesthetic. Remimazolam is partnered in multiple territories outside of Europe. Remimazolam was approved in the U.S. for procedural sedation in July 2020 and was approved in Japan for general anesthesia in January 2020. In China, licensee Yichang Humanwell received market approval in procedural sedation in July 2020 and in South Korea, licensee Hana Pharm filed for market approval for remimazolam in general anesthesia in December 2019. In Europe, PAION is seeking approval of remimazolam for general anesthesia and for procedural sedation. PAION submitted a Marketing Authorization Application (MAA) for procedural sedation in November 2019. Results of a Phase III trial in general anesthesia are expected in the second half of 2020. Design and establish standardized, efficient and compliant business processes along the value chain including creating of the required specifications and regulations. Increasing the effectiveness, efficiency and compliance of business processes through optimization and standardization of the process landscape and its system-side support. Providing methodical knowledge for the analysis and continuous improvement of business processes and systems Managing and continuously developing, and implementing initiatives to improve business processes. Ensuring of compliance with the requirements for qualification and validation for computerized systems (according EU GMP Guideline, Annex 11 and FDA 21 CFR Part 11, 21 CFR Part 820) Ensuring corporate governance in business processes and systems (e.g. for ERP, QMS, DMS, CRM) Evaluate, implement and improve business processes in coordination and alignment with the business process owners. Support and guiding of the business areas for analysis of processes and systems Develop, standardize and optimize business processes in the area customer relations management, quality management and document management together with the business areas Implementation of the defined target processes in the IT systems Manage external vendors (application management) to implement system and configuration changes based on given requirements to adjust business processes and systems Take over responsibility as master data manager for the respective processes and systems Serve as key user/ first point of contact for the business areas to manage and resolve issues, perform training and create documentation with end users Preparation and support of audits in the business area Contribution to defining and developing the system, process and master data strategy in the business area Where applicable perform or support all required activities to ensure compliance of the systems and processes with the requirements regarding computer system validation Master of Business Administration, Master of Engineering, Master of Business Informatics or comparable degree Ideally additional education/training in Project management, Business Process Management, BPML notation and similar 10 years of experience within process industry with a background of quality management, manufacturing; Experience in Customer relation management is a plus. Good knowledge of business process management of economics and relationships Experience in ERP implementation, primarily SAP in a relevant area of finance and integrated supply chain Experience in QMS / DMS implementation Proven track record in project management Experience in organisational change management Experience managing external vendors / service providers (application management) Experience working in a regulated environment, Pharmaceutical Industry Fluent in written and spoken German and English / Excellent written and verbal communication skills required Strong team player - Interpersonal, influencing and listening skills Ability to work effectively with staff, peers, and others in and outside the organization to accomplish goals, objectives and to identify and resolve problems. Conceptual and organizationally strong, solution-oriented with complex and analytical thinking Willingness to take over responsibility Desired skills: Experience managing strategic IT systems supporting business processes Working experience in an international environment
Zum Stellenangebot

Produktionsingenieur (m/w/d)

Mi. 18.11.2020
Eschweiler, Rheinland
Willkommen bei West West Pharmaceutical Services, Inc. ist Marktführer bei der Entwicklung und Herstellung von pharmazeutischen Verpackungs­komponenten und -systemen zur Verabreichung von injizierbaren Medikamenten. Wir streben nach einer ganzheitlichen Kooperation mit unseren Kunden, von der Produktidee bis zum Patienten und bieten professionelle Unterstützung in der Entwicklung, Umsetzung und Bereitstellung von Produkten, um das Leben von Millionen von Menschen weltweit zu verbessern. West hat seinen Hauptsitz in Exton, Pennsylvania, und unterstützt Partner und Kunden von Standorten in Nord- und Südamerika, Europa, Asien und Australien. Jeden einzelnen Tag werden ca. 112 Millionen Produkte von West genutzt, die dabei helfen, das Gesundheitswesen für Millionen von Menschen auf der ganzen Welt zu verbessern. Für unseren Standort Eschweiler (bei Aachen) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen motivierten Produktionsingenieur (m/w/d). Entwicklung und Durchführung von Projekten zur kontinuierlichen Produktions- und Prozessverbesserung Optimierung bestehender Produktionsverfahren inklusive der Analyse von Fehlerursachen und statistischer Verfolgung / Auswertung von Artikeln Begleitung von (Kunden-) Audits sowie Bearbeitung von Korrekturmaßnahmen Unterstützung bei Reklamationsbearbeitungen (Root Cause, FMEA etc.) und Verfolgung der Maßnahmen (CAPA) Initiierung und Begleitung von Prozessabweichungen und ‑ änderungen Verständnis für Kundenanforderungen und -wünsche sowie deren Umsetzung in Optimierungsprojekten Mitwirkung bei der Erstellung, Anpassung und Einführung von produktionsbegleitenden Dokumentationen Unterstützung bei der strategischen Weiterentwicklung der Abteilung mit den Schwerpunkthemen kontinuierliche Verbesserung, Qualität und Sicherheit Abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Ingenieurstudium Mehrjährige Berufserfahrung in der Produktion von Vorteil, idealerweise Erfahrung im pharmazeutischen Umfeld einschließlich cGMP-Kenntnissen Erfahrung in der Analyse von Produktionsprozessen nach verfahrenstechnischen, qualitativen sowie betriebswirtschaftlichen Aspekten Lean- und Six-Sigma-Kenntnisse sind wünschenswert Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Erfahrung im Umgang mit SAP ist von Vorteil Hohes Kosten- und Qualitätsbewusstsein sowie interne und externe Kundenorientierung Analytisches Denken, Durchsetzungsvermögen und strukturierte Arbeitsweise Teamfähigkeit, Hands-on-Mentalität und Kommunikationsgeschick Internationalität – Als amerikanisches Unternehmen leben wir eine globale Zusammenarbeit innerhalb internationaler Strukturen Philanthropie – Wir legen Wert auf eine wertschätzende und freundliche Arbeitsumgebung sowie flache Hierarchien Marktgerechte Vergütung – Wir bieten eine attraktive, marktgerechte Vergütung, einschließlich betrieblicher Sozialleistungen und Einkaufsvorteile Soziales Engagement – Durch diverse von Mitarbeitern organisierte Aktionen unterstützen wir lokale Hilfsorganisationen Mitarbeitervielfalt – Wir bei West schätzen das breite Spektrum unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, das unser Unternehmen ausmacht Sicherheit – Arbeitssicherheit steht bei uns an erster Stelle; wir bieten sichere Arbeitsplätze in einer zukunftsfähigen Branche Entwicklungsmöglichkeiten – Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen profitieren von einem umfangreichen Schulungsangebot sowie einer steten und gezielten Mitarbeiterentwicklung Familienfreundliche Unternehmenskultur – Wir legen Wert auf eine Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf; flexible Arbeitszeiten sind für uns selbstverständlich
Zum Stellenangebot

Projektmanager (m/w/x) Customs & Trade

Di. 17.11.2020
Gütersloh, Düren, Rheinland
Wir bewegen!Arvato Supply Chain Solutions ist Teil von Bertelsmann. Wir verbinden die Vorteile eines weltweit agierenden Konzerns mit der Zuverlässigkeit eines familiengeführten Unternehmens. Unsere 15.000 Mitarbeiter in über 20 Ländern profitieren von einer Vielzahl an Vergünstigun-gen und Entwicklungsprogrammen, unsere Kunden profitieren von unserer Leidenschaft für Logistik und E-Commerce. Unser Dienstleistungsportfolio hat kaum Grenzen. Wir verstehen uns als Lösungsspezialist, der Industrie-fokussiert individuelle und kundenspezifische Erwartungen realisiert. Unsere Kunden profitieren auch von unserer Expertise in der weltweiten gesetzeskonformen Abwicklung von Zollthemen. Stelle Dich als Projektmanager (m/w/x) Customs & Trade gemeinsam im Team dieser Herausforderung an unserem Standort in Gütersloh oder Düren. Mitwirkung an der Entwicklung von innovativen Außenwirtschafts- und Zolllösungskonzepten für unsere Kunden Identifikation der fachlichen sowie technischen/systemischen Kundenanforderungen und Erstellung kundenorientierter Angebote Übernahme von (Teil-)Projekten bei der Implementierung von neuen Kundengeschäften Auf- und Ausbau des Customs & Trade-Bereichs sowie Support ausgesuchter Industrien und Kunden Konzeptionelle Diskussion mit Business-, Logistik-, Transport- und IT-Experten Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit einem wirtschaftlichen oder steuerrechtlichen Schwerpunkt (BWL, VWL, Öffentliches Recht, Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Disziplin) Erste Berufs- oder Projektmanagementerfahrung von Vorteil, idealerweise im Bereich Zoll/Steuern oder aber auch im Consulting, gerne in Form einschlägiger Praktika IT-Affinität hinsichtlich der Wirkungsweise von Datenbanken und deren Datensätzen, Programmierung oder Netzwerkadministration, SAP Customizing oder Website Design Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Strukturierte, proaktive und selbstständige Arbeitsweise, Teamorientierung, Kommunikations- und Präsentationsstärke Hohe Einsatz- und Reisebereitschaft (national) Anspruchsvolle Aufgaben in einer dynamischen Branche Ein vielseitiges Arbeitsumfeld mit Gestaltungsspielraum Flache Hierarchien und eine offene Unternehmenskultur Persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten, intern wie extern Alle Vorteile, die ein globaler Konzern zu bieten hat
Zum Stellenangebot

Senior Process Engineer, Assembly & Automation, Engineering (m/w/d)

Sa. 14.11.2020
Stolberg (Rheinland)
Willkommen bei West West Pharmaceutical Services, Inc. ist Marktführer bei der Entwicklung und Herstellung von pharmazeutischen Verpackungs­komponenten und -systemen zur Verabreichung von injizierbaren Medikamenten. Wir streben nach einer ganzheitlichen Kooperation mit unseren Kunden, von der Produktidee bis zum Patienten und bieten professionelle Unterstützung in der Entwicklung, Umsetzung und Bereitstellung von Produkten, um das Leben von Millionen von Menschen weltweit zu verbessern. West hat seinen Hauptsitz in Exton, Pennsylvania, und unterstützt Partner und Kunden von Standorten in Nord- und Südamerika, Europa, Asien und Australien. Jeden einzelnen Tag werden ca. 112 Millionen Produkte von West genutzt, die dabei helfen, das Gesundheitswesen für Millionen von Menschen auf der ganzen Welt zu verbessern. Für unseren Standort Stolberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen motivierten Senior Process Engineer, Assembly & Automation, Engineering (m/w/d). Leiten von Projekten vom Konzept bis zur Produktions­reife unter Einhaltung von geplanten Budgets und zur Verfügung stellen von fehlerfreiem Engineering Support mit Erfahrung und Fachwissen Technische Verantwortung für Projekte zur Spezifi­kation, Installation und Qualifizierung von neuem Equipment mit Fokus auf Montage- und Automatisie­rungs­anlagen Optimierung und Sicherstellung von Prozessen, vorwiegend im Bereich Montage- und Auto­mati­sierungstechnik, entsprechend der relevanten Spezifikationen und Qualitätsanforderungen Planung und Überwachung von Projekten und Instand­setzungsmaßnahmen unter Zuhilfenahme von internen und/oder externen Kapazitäten Durchführung und Koordinierung von Validierungen von Maschinen, Anlagen und Rohstoffen Umsetzung von Six-Sigma-Strategien Abschluss in Ingenieurwesen, Schwerpunkt Maschinenbau, oder in einem vergleichbaren Studiengang und mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Montage- und Automatisierungsprozesse, idealerweise im pharmazeutischen/technischen Produktionsumfeld Wünschenswert ist eine vorhergehende technische Berufsausbildung Idealerweise Erfahrung in den Bereichen Validierung/Qualifizierung, Fähigkeitsanalysen, Analyse von Produktions- und Montageprozessen nach verfahrenstechnischen, qualitativen sowie betriebswirtschaftlichen Aspekten Fundierte Kenntnisse im Bereich Projektmanagement Lean- und Six-Sigma-Kenntnisse sowie cGMP-Kenntnisse Hohes Kosten- und Qualitätsbewusstsein sowie interne und externe Kundenorientierung Analytisches Denken und strukturierte Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit und Kommunikationsgeschick Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Internationalität – Als amerikanisches Unternehmen leben wir eine globale Zusammenarbeit innerhalb internationaler Strukturen Philanthropie – Wir legen Wert auf eine wertschätzende und freundliche Arbeitsumgebung sowie flache Hierarchien Marktgerechte Vergütung – Wir bieten eine attraktive, marktgerechte Vergütung, einschließlich betrieblicher Sozialleistungen und Einkaufsvorteile Soziales Engagement – Durch diverse von Mitarbeitern organisierte Aktionen unterstützen wir lokale Hilfsorganisationen Mitarbeitervielfalt – Wir bei West schätzen das breite Spektrum unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, das unser Unternehmen ausmacht Sicherheit – Arbeitssicherheit steht bei uns an erster Stelle; wir bieten sichere Arbeitsplätze in einer zukunftsfähigen Branche Entwicklungsmöglichkeiten – Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen profitieren von einem umfangreichen Schulungsangebot sowie einer steten und gezielten Mitarbeiterentwicklung Familienfreundliche Unternehmenskultur – Wir legen Wert auf eine Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf; flexible Arbeitszeiten sind für uns selbstverständlich
Zum Stellenangebot


shopping-portal