Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 129 Jobs in Oberhausen

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • It & Internet 34
  • Groß- & Einzelhandel 32
  • Verkauf und Handel 32
  • Telekommunikation 11
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 7
  • Transport & Logistik 7
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 6
  • Elektrotechnik 6
  • Feinmechanik & Optik 6
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 4
  • Immobilien 4
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 4
  • Banken 4
  • Metallindustrie 3
  • Recht 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Baugewerbe/-Industrie 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 113
  • Ohne Berufserfahrung 66
Arbeitszeit
  • Vollzeit 122
  • Home Office möglich 50
  • Teilzeit 12
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 107
  • Studentenjobs, Werkstudent 8
  • Befristeter Vertrag 6
  • Ausbildung, Studium 5
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Praktikum 1
Prozessmanagement

Produktmanager für Positionssensorik (m/w/d)

Mi. 01.12.2021
Essen, Ruhr
Inter­national präsent und erfolg­reich setzt die familien­geführte ifm-Unter­nehmens­gruppe seit 1969 höchste Qualitäts­standards und tech­nische Meilen­steine in der Automati­sierungs­branche. An unserer Unternehmenszentrale in Essen suchen wir Sie als Produktmanager für Positionssensorik (m/w/d) Kennziffer: 2021-1779 Sie verant­worten den Produkt­lebens­zyklus von der Produkt­idee bis zur Produkt­abkündi­gung und bündeln dabei alle rele­vanten Funktionen inner­halb und außer­halb des Unter­nehmens für alle Produkte Ihres Verant­wortungs­bereiches Sie bilden die Schnitt­stelle zwischen Kunde, Vertrieb und Entwick­lung und tragen zur konti­nuier­lichen Ver­besserung des Infor­mations­flusses (Kommuni­kation und Koopera­tion) bei Sie optimieren die Produkte Ihres Verant­wortungs­bereiches in Hin­sicht auf den Markt, Techno­logie, Qualität sowie des Absatzes und des Deckungs­beitrages Sie haben ein Studium der Elektro­technik, Mecha­tronik, Maschinen­bau, Prozess­technik oder ver­gleich­bar abge­schlossen Idealer­weise konnten Sie bereits erste relevante Berufs­erfahrung im Produkt­management, Vertrieb, Service oder Support sammeln Vorzugs­weise ver­fügen Sie über Fach­kennt­nisse im Bereich der Fabrik- und Prozess­auto­mation oder ent­sprechende Branchen­kennt­nisse Sie sind zu inter­nationalen Dienst­reisen bereit Ihre guten Englisch­kennt­nisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab Einen neutralen Firmen­wagen auch zur privaten Nutzung Homeoffice - die Möglich­keit von Remote-Arbeit Die Sicher­heit eines inter­national tätigen Familien­unter­nehmens Eine offene und familiäre Unter­nehmens­kultur mit kurzen Kommuni­kations­wegen und flachen Hier­archien Viel­fältige Angebote zur persön­lichen und fach­lichen Weiter­bildung Ein hoch­modernes Betriebs­restaurant mit frischen und regionalen Gerichten Eine gesunde Work-Life-Balance durch flexible Arbeits­zeiten und Firmen­events
Zum Stellenangebot

Absolventin (w/m/d) der Ingenieurwissenschaften für das EHS-Management - Produktionsstätten Marl

Mi. 01.12.2021
Marl, Westfalen
Imerys ist ein weltweit führender Anbieter von Speziallösungen, die den Alltag durch Mineralien verbessern. Wir bieten Lösungen mit hohem Mehrwert für viele verschiedene Branchen wie Baugewerbe, Stahlherstellung, Nahrungsmittel, Automobil und Kosmetik. Von der Prozessfertigung bis zu den Konsumgütern sind unsere Mehrwertlösungen so formuliert, dass sie die technischen Anforderungen unseres Kunden erfüllen. Unser Erfolg basiert auf unseren Mitarbeiterinnen/Mitarbeitern und schafft ein Umfeld, in dem unsere 16.300 Mitarbeiter rund um den Globus erfolgreich sein können. Wir sind davon überzeugt, dass unsere Teams am besten sind, wenn sie lernen, zusammenzuarbeiten und neue Wege zu finden, um die Herausforderungen unserer Kunden zu lösen, ganz gleich, in welchem Teil des Geschäfts sie tätig sind. Wir suchen ab sofort eine Absolventin (w/m/d) der Ingenieurwissenschaften für das EHS Management - Produktionsstätten Marl Dienstort Marl-SinsenSie haben Ihr Studium vor kurzem beendet und würden gerne international, proaktiv und eigenverantwortlich tätig sein. Als Teil der europäischen Community für Environment, Health & Safety (EHS) agieren Sie im direkten Dialog mit den Mitarbeitern in den Produktionsstätten und tragen hierdurch wesentlich dazu bei, dass den Kolleginnen/Kollegen ein Arbeitsplatz geboten wird, der sicher ist und die menschliche Gesundheit sowie die Umwelt schützt. Nach Ihrer Einarbeitung sind Sie für eine erfolgreiche Umsetzung unserer EHS-Standards in den Produktionsstätten in Marl verantwortlich (mit insgesamt rund 75 Mitarbeiterinnen/Mitarbeitern vor Ort). Sie berichten direkt an die Werkleiterin. Ihr Einstieg bei Imerys bietet Ihnen langfristige Entwicklungs- und Weiter­bildungs­mög­lich­keiten in einem erfolgreichen, soliden, internationalen Unternehmensverbund. Für erste visuelle Eindrücke besuchen Sie bitte den YouTube Channel von Imerys. Ihr Einarbeitungsprogramm erfolgt in folgenden Schlüsselaufgaben Verantwortung für die erfolgreiche Umsetzung der EHS-Ziele und Programme Sichtbarer Ansprechpartner durch regelmäßige Werksbegehungen und Interaktion mit den Mitarbeiterinnen/Mitarbeitern Unterstützung von Konzepten und Maßnahmen zur Verbesserung der betrieblichen Sicherheitskultur Erstellung und Pflege von arbeitsplatz- und anlagenbezogenen Gefährdungsbeurteilungen Vorbereitung, Planung und Umsetzung von Schulungsmaßnahmen für die Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter Bearbeitung von Investitionsprojekten für die Bereiche Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz Abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften Praktika und/oder Zusatzausbildungen im Bereich Arbeitssicherheit sind willkommen Hands-on-Mentalität mit guten Kommunikations-, Planungs- und Organisationsfähigkeiten Analytische Fähigkeiten, Einsatzfreude, Flexibilität sowie Leidenschaft für sicherheitsbewusstes Arbeiten Gute Englischkenntnisse, da ein fachlicher EHS-Austausch auf europäischer Ebene erfolgt IMERYS ist ein Arbeitgeber für Chancengleichheit. Wir schätzen die Vielfalt. Es ist unsere Politik, Mitarbeiter oder Bewerber aufgrund von Rasse, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, nationaler Herkunft, Alter, Familienstand, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität, Behinderung oder jedes anderen Status nicht zu diskriminieren.
Zum Stellenangebot

Senior Capacity Planner (w/m/d)

Di. 30.11.2021
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt am Main
1&1 Versatel betreibt das größte alternative Glasfasernetz Deutschlands und forciert als Treiber der Gigabit-Gesellschaft den kontinuierlichen Ausbau des Glasfasernetzes. Als B2B Spezialist der 1&1 Firmengruppe betreuen wir rund 50.000 Geschäftskunden. Werde Teil von etwas Großem! Überwachung und Reporting der relevanten Kapazitätskenngrößen innerhalb der gesamten Netzwerk-Infrastruktur der 1&1 Versatel Zusammenführen der verschiedenen Systeme zur Überwachung der Kapazitätsauslastung Entwickeln und Erstellen von Lastenheften und Auswahl von Systemen zur Kapazitätsüberwachung Eigenständige, wie auch mitwirkende Gestaltung und Weiterentwicklung des Capacity Management Prozesses (ITIL) Entwickeln von Modellen, mit denen eine Budgetplanung und Kontrolle, sowie Kostenkalkulationen für Produkte und Kundenlösungen ermöglicht wird Entwickeln von Modellen zur effektiven Planung von Netzerweiterungen auf Basis von Forecast-Daten bzw. Kundenprojekten Definition und regelmäßiges Reporting von Kennzahlen zur effektiven Überwachung und Reporting des Status der Netzkapazitäten Ausarbeiten, Einleiten und Umsetzen entsprechender Maßnahmen bei Nichterreichung der Kennzahlen/-werte Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Informatik oder Ingenieurswissenschaften oder vergleichbare Qualifikation Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in der strategischen Netzplanung im Festnetz oder Mobilfunk Sehr gutes Verständnis des Telekommunikationsmarktes Sehr gutes analytisches Vermögen und hohe Planungsfähigkeit Ausgeprägte Projektsteuerungskompetenzen Kunden- und prozessorientierte Arbeitsweise Innovationsfreude und Veränderungskompetenz Kommunikationskompetenz und kooperatives Handeln Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse (mind. Level B1) Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben, dynamisches Arbeitsumfeld, Hands-on-Mentalität Angenehmes Arbeitsklima, wertschätzende Kommunikationskultur, flache Hierarchien, Duz-Kultur Gezielte Förderung der Mitarbeitenden Personalentwicklungsprogramme und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten Interne Weiterbildungsakademie Flexible Arbeitszeiten, Gleitzeitmodell mit Freizeitausgleich Mobiles Arbeiten möglich 30 Tage Urlaub und Sonderurlaub für verschiedene Anlässe Unbefristeter Arbeitsvertrag mit attraktiver VergütungModernes und ergonomisch ausgestattetes Office Kostenfreie Parkplätze und gute ÖPNV-Anbindung Fürsorgeprogramm (EAP) für alle Mitarbeitenden und deren Familienangehörigen, Unterstützung und Beratung bei gesundheitlichen, privaten oder beruflichen Fragestellungen und Herausforderungen, betriebliches Gesundheitsmanagement Fahrrad-Leasing Mitarbeiterrabatte für 1&1 Produkte Angebote zur betrieblichen Gesundheitsförderung Kostenloser Kaffee, Tee und Wasser sowie wöchentlich frische Obstkörbe Konzernweites 1&1 Sommerfest Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge Jubiläumsgratifikationen Kostenübernahme Bildschirmarbeitsplatzbrille innerhalb des Tarifs Empfehlungsprämie: Mitarbeitende werben Mitarbeitende
Zum Stellenangebot

Werkstudent - Lean/ Prozessoptimierung in der Produktion (m/w/d)

Di. 30.11.2021
Oberhausen
MAN Energy Solutions ebnet den Weg in eine klimaneutrale Weltwirtschaft. Ob Industrieproduktion, Energie- oder maritime Wirtschaft: Wir denken ganzheitlich und packen schon heute die Herausforderungen von morgen an – für eine nachhaltige Wertschöpfung unserer Kunden. In unserem Technologieportfolio steckt die Erfahrung aus über 250 Jahren Ingenieurstradition. MAN Energy Solutions hat seinen Hauptsitz in Deutschland und beschäftigt rund 15.000 Mitarbeiter an mehr als 120 Standorten weltweit. Unsere Kunden profitieren außerdem vom globalen Service-Center-Netzwerk unserer After-Sales Marke, MAN PrimeServ. Aktive Mitarbeit und Gestaltung des Verbesserungsprozesses Erarbeitung, Weiterentwicklung und Pflege von Standards/Anweisungen Planung und Unterstützung bei der Durchführung von Workshops Tägliche Unterstützung des MPS Teams Übernahme eigener Projekte Teilnahme an Begehungen/Audits Statistische Auswertung und Ableitung von Maßnahmen Eingeschriebener Student (m/w/d) des Maschinenbaus, des Wirtschaftsingenieurwesens oder eines vergleichbaren Studiengangs Kenntnisse aus Themenfeld "Lean-Produktion, Lean Factory" wünschenswert Sicherer Umgang mit MS Office (Excel, Word und Powerpoint) Engagement, Motivation und Eigeninitiative Flexible Arbeitszeitmodelle, Kantine, Betriebsarzt, werkseigener Parkplatz, gute Verkehrsanbindung an den ÖPNV, Mitarbeiterrabatte, Frauen- und Studentennetzwerk
Zum Stellenangebot

Lieferantenmanager (m/w/d)

Di. 30.11.2021
Essen, Ruhr
Bei uns hast du Einfluss auf die Entwicklung von innovativen, digitalen Services, die alle Beteiligten des Gesundheitswesens miteinander verbinden. Wir treiben die Digitalisierung der gesamten Branche voran – von der Fachberatung über die Softwareentwicklung bis zum Betrieb von Rechenzentren und einem Framework, das zu den größten Java-Applikationen Europas zählt. Dafür realisieren unsere 1.500 Mitarbeiter*innen exzellente IT-Lösungen, die die bestmögliche Betreuung und Versorgung von 25 Millionen Krankenversicherten erleichtern. Digitalisiere die GKV Wir digitalisieren und vernetzen für das Wichtigste im Leben – Gesundheit. Es gibt kaum ein spannenderes Zukunftsfeld als die IT. Und kein wertvolleres als die Gesundheit. Verbinde beide Themen und mache daraus eine Karriere, bei der sich die Frage nach der Sinnhaftigkeit gar nicht erst stellt. Unterstütze uns dabei, Leistungen für unsere Kunden und uns selbst zu beschaffen, Prozesse zu sichern und die Qualität zu verbessern. Unser Business entwickelt sich stetig weiter – mit uns kannst du das auch. Unterstütze uns als Lieferantenmanager (m/w/d) BITMARCK Holding GmbH | Essen | Vollzeit Übernimm die Überwachungsfunktion und Qualitätssicherung für die Vollständigkeit von Angaben im Beschaffungsprozess hinsichtlich des Aufbaus eines effizienten Lieferantenmanagements in Zusammenarbeit mit dem Warengruppenmanagement und den jeweiligen Fachbereichen der Auswahl und Weiterentwicklung der Digitalisierungsstrategie des Lieferantenmanagements inkl. Tool-Ownership der Umsetzung allgemeiner Vorgaben unserer Aufsichtsbehörden (z. B. Bedarfsbegründung, Anbieterbegründung, EU-Sanktionslistenprüfungen) notwendiger Dokumente aufgrund von datenschutzrechtlichen Relevanzprüfungen der Pflege und Überwachung zum Lieferanten gehörender Vereinbarungen, insbesondere in Bezug auf die Bereiche Datenschutz und Informationssicherheit (AVV, DL-Check) der Durchführung der Lieferantenbewertung und des Lieferantenrisikomanagements in Zusammenarbeit mit dem Warengruppenmanagement und den jeweiligen Fachbereichen Verhandle mit Lieferanten zum Vorgang gehörende Vereinbarungen Geheimhaltung, Datenschutz und Informationssicherheit. Unterstütze den Einkauf und unsere Units bei ISO-Zertifizierungen und stelle die einkaufsseitigen Voraussetzungen sicher. Hole Auskünften aus Wettbewerbsregister und Gewerbezentralregister ein. Arbeite bei Sonderprüfungen von Lieferanten/Herstellern z. B. aufgrund aktueller Gerichtsurteile oder Gesetzesänderungen mit. Gestalte und leite interne Projekte zur Prozessetablierung-, -optimierung und -umgestaltung im Hinblick auf die Auswahl und Prüfung von Lieferanten. Eine kaufmännische Ausbildung, ein wirtschaftswissenschaftliches bzw. wirtschaftsjuristisches Studium o.ä. hat dich für die Praxis fit gemacht. Mehrjährige Berufserfahrung im Einkauf allgemein oder in vergleichbarer Position im Lieferantenmanagement macht dich zum Profi. Erfahrungen mit der Zusammenarbeit mit Lieferanten, ISO-Zertifizierungen sowie Grundkenntnisse Vertrags- und Datenschutzrecht wären toll. Gelegentliche Reisen an BITMARCK Standorte (insbesondere Hamburg und München) sind für dich kein Problem. Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, Durchsetzungsfähigkeit sowie unternehmerisches Denken zeichnen dich aus. Branche mit Zukunft: Bei uns arbeitest du in zwei Zukunftsmärkten – IT und Gesundheit. Fachliche und persönliche Weiterentwicklung: Mit unserer Personalentwicklung hast du die Chance, dich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Gutes Betriebsklima und Netzwerk: Teamwork wird bei uns großgeschrieben! Wir arbeiten gerne zusammen, egal von welchem Standort aus. Freiräume und Zeit für Regeneration: Wer Leistung bringen will, muss sich wohlfühlen. Wir arbeiten in einer 39-Stunden-Woche, haben flexible Arbeitszeiten und bieten dir 30 Tage Urlaub. Wir legen sogar noch drei weitere betriebsfreie Tage oben drauf. Gesundheitsmanagement: Um gute Ideen zu haben, braucht es einen freien Kopf. Gesundheits-Camp, Firmenlauf und unser Achtsamkeits-Programm sind nur einige Angebote unseres Gesundheits­managements. Moderne Hard- und Software: Werde Teil unserer agilen und offenen Teams und nutze die neuesten Technologien für deine Arbeit. Benefits: Bei uns ist deine tarifliche Vergütung gesichert. Dazu gibt es Firmentickets, eine Sabbatical-Regelung, JobRad-Leasing, Kindergartenzuschuss und viele weitere Vorteile.
Zum Stellenangebot

Quality & Process Manager*in (w/m/d) mit ITIL Kenntnissen

Di. 30.11.2021
Essen, Ruhr
1&1 Versatel betreibt das größte alternative Glasfasernetz Deutschlands und forciert als Treiber der Gigabit-Gesellschaft den kontinuierlichen Ausbau des Glasfasernetzes. Als B2B Spezialist der 1&1 Firmengruppe betreuen wir rund 50.000 Geschäftskunden. Werde Teil von etwas Großem! Entwickeln und Optimieren der betrieblichen Abläufe für Prozesse im Incident-, Change-, Problem- & Release-Management Konzipieren und Umsetzen von ITIL-Strukturen im Lifecycle der genannten Prozesse Unterstützen des Produktmanagements bei der Einführung neuer Produkte und Kundenprojekte des Vertriebs Unterstützen bei der betrieblichen Bewertung von Kundenausschreibungen und Produkteinführungen   Steuern der eingeführten Prozesse auf Einhaltung der betrieblichen Parameter (Qualitätsmanagement) Erstellen und Monitoren eines regelmäßigen KPI-Reportings Abgeschlossene Fach- bzw. Hochschulausbildung mit mindestens fünfjähriger Berufserfahrung in einem vergleichbaren Umfeld Erfahrung in der Definition und bei der Einführung von Prozessen sowie der ständigen Qualitätskontrolle nach üblichen Methoden (z.B. ITIL, Prince 2, PMI) Erste Praxiserfahrungen als (Teil-)Projektleiter erforderlich Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, Lösungskompetenz und Durchsetzungsvermögen sowie Erfahrung in der fachbereichsübergreifenden Abstimmung Sehr gute MS Office Kenntnisse Fließende Deutsch - und gute Englischkenntnisse (mind. B2) Besetzung auch in Teilzeit möglich Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben, dynamisches Arbeitsumfeld, Hands-on-Mentalität Angenehmes Arbeitsklima, wertschätzende Kommunikationskultur, flache Hierarchien, Duz-Kultur Gezielte Förderung der Mitarbeitenden Personalentwicklungsprogramme und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten Interne Weiterbildungsakademie Flexible Arbeitszeiten, Gleitzeitmodell mit Freizeitausgleich Mobiles Arbeiten möglich 30 Tage Urlaub und Sonderurlaub für verschiedene Anlässe Unbefristeter Arbeitsvertrag mit attraktiver Vergütung Modernes und ergonomisch ausgestattetes Office Kostenfreie Parkplätze und gute ÖPNV-Anbindung Fürsorgeprogramm (EAP) für alle Mitarbeitenden und deren Familienangehörigen, Unterstützung und Beratung bei gesundheitlichen, privaten oder beruflichen Fragestellungen und Herausforderungen, betriebliches Gesundheitsmanagement Fahrrad-Leasing Mitarbeiterrabatte für 1&1 Produkte Angebote zur betrieblichen Gesundheitsförderung Kostenloser Kaffee, Tee und Wasser sowie wöchentlich frische Obstkörbe Konzernweites 1&1 Sommerfest Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge Jubiläumsgratifikationen Kostenübernahme Bildschirmarbeitsplatzbrille innerhalb des Tarifs Empfehlungsprämie: Mitarbeitende werben Mitarbeitende
Zum Stellenangebot

Prozessmanager (m/w/d) für Prozessoptimierung im Bereich Wohnungsmodernisierung

Di. 30.11.2021
Bochum
Die Vonovia SE ist Europas führendes privates Wohnungsunternehmen. Über eine Million Menschen haben mit Vonovia ein bezahlbares, attraktives und lebenswertes Zuhause gefunden. Zum Bestand gehören rund 400.000 eigene Wohnungen in Deutschland, Österreich und Schweden. Der Technische Service ist als Dienstleister für Handwerksleistungen mit über 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Teil von Vonovia. Bundesweit erledigen wir schnell, zuverlässig und fachgerecht Instandhaltungsarbeiten und Kleinreparaturen innerhalb kurzer Zeit und sanieren Wohnungen. Hinzu kommen unsere neuen Aufgabengebiete Neubau und Modernisierung von Wohngebäuden. Sie leiten komplexe Projekte zur Prozessoptimierung im Bereich Instandhaltungs-, Wohnungsmodernisierungs- und Bauprojektmanagement Sie analysieren und modellieren Prozesse, identifizieren Optimierungspotenziale und stellen Prozessverbesserungen in den vorgenannten Bereichen sicher Sie führen Prozessworkshops zur Anforderungsaufnahme unserer Stakeholder durch   Zur Einführung und Weiterentwicklung von IT-Systemen und Tools zur Prozessunterstützung erstellen Sie eigenverantwortlich Fachkonzepte und stellen deren Umsetzung sicher Sie sind kompetenter Ansprechpartner und Berater für die beteiligten Schnittstellen während des Projektverlaufs Sie haben ihr Hochschulstudium erfolgreich abgeschlossen oder vergleichbare Qualifikationen mit nachweisbaren Erfahrungen Sie verfügen über umfassende Kenntnisse im Bereich Geschäftsprozessmanagement oder der Unternehmensberatung und haben bereits eigene Projekte geleitet Sie haben ein sicheres Auftreten und hohe Kommunikations- und Überzeugungsfähigkeiten Sie haben ein ausgeprägtes Prozessverständnis, analytisches Denkvermögen und sind kreativ Durch Ihre strukturierte und analytische Arbeitsweise denken Sie in Lösungen und nicht in Problemen Sie haben Freude an gelegentlichen Dienstreisen Sie arbeiten in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis in einem dynamisch wachsenden Unternehmen Sie erhalten eine leistungsgerechte Vergütung inklusive freiwilliger Sozialleistungen z.B. Arbeitnehmeraktienprogramm, VWL Ihr Arbeitsplatz befindet sich in einem modernen Arbeitsumfeld mit höhenverstellbaren Tischen, Mitarbeitercasino mit Kaffeebar und kostenlosen Parkplätzen in unmittelbarer Umgebung ebenso wie eine gute ÖPNV-Anbindung Wir schätzen flexible Arbeitszeiten mit mobilem Arbeiten sowie individuelle Weiterbildungsangebote und Entwicklungsmöglichkeiten Spannende Herausforderungen und die Möglichkeit Themen aktiv und eigenverantwortlich zu gestalten Angebote zur Mitarbeitergesundheit z.B. vergünstigte Fitnessstudiobeiträge, Massagen, Grippeschutzimpfung ebenso wie regelmäßige Mitarbeiterevents
Zum Stellenangebot

Projektmanager*in (w/m/d) Digitale Stadtentwicklung

Di. 30.11.2021
Herne, Westfalen
Die Stadt Herne sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Projektmanager*in (w/m/d) Digitale Stadtentwicklung (Kennziffer 00/0037) für die Stabstelle Digitalisierung im Büro des Oberbürgermeisters. Mit rund 160.000 Einwohner*innen im Zentrum des Ruhrgebiets zählt Herne zu den Großstädten des Reviers und verfügt, neben einer verkehrsgünstigen Lage, über ein vielfältiges Freizeit- und Kulturangebot bis hin zu Industriekultur und beeindruckender Architektur. Die Stadtverwaltung Herne definiert sich als moderne Arbeitgeberin, die die Chancengleichheit und Vielfalt ihrer Mitarbeitenden fördert und dadurch Perspektiven schafft. Für ihr beispielhaftes Handeln in Sachen Chancengleichheit wurde die Stadtverwaltung Herne 2019 mit dem Prädikat „Total E-Quality“ ausgezeichnet. Ihr erklärtes Ziel ist es, dass sich die Stadtgesellschaft auch in ihrer Belegschaft widerspiegelt. Die Stadt Herne bietet unter anderem flexible Arbeitszeiten und die dauerhafte Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Neben einer hohen Arbeitsplatzgarantie, die die Planbarkeit der beruflichen Zukunft sichert, bestehen zahlreiche Möglichkeiten der Personalentwicklung. Begleitend werden Mitarbeitende mit einem aktiven Gesundheitsmanagement sowie bei der Nutzung nachhaltiger Mobilität unterstützt. Vielfältig sind auch die angebotenen Aufgabenbereiche. Die Dienstleistungen der Stadt Herne reichen von den klassischen Verwaltungsaufgaben über Tätigkeiten in den Bereichen Technik, Bauen oder Kultur bis hin zu Arbeiten im Sozial- und Gesundheitswesen. Diese Vielfalt können nur wenige Arbeitgeber bieten. Werden auch Sie Teil des Teams und prägen zusammen mit rund 3.000 Mitarbeitenden die Zukunft der Stadt Herne. Die Digitalisierung verändert die Welt schneller, als es jede Entwicklung vor ihr getan hat. Mit ihr gehen Chancen und Herausforderungen gleichermaßen einher. Herne ist eine digitale Stadt, die über modernste IT-Infrastruktur verfügt. Die Potenziale der Digitalisierung wurden bereits früh erkannt, daher haben wir auf den kontinuierlichen Ausbau digitaler Infrastruktur, wie zum Beispiel dem Ausbau des Glasfasernetzes, des LoRaWANS oder WLAN gesetzt. Herne gehört zumeist zu den TOP 5 bei bundesweiten IT-Infrastrukturrankings. Die Ziele des Onlinezugangsgesetzes sowie der e-Government-Gesetze des Bundes und des Landes Nordrhein-Westfalen setzen eine Weiterentwicklung der IT-Infrastruktur und Architektur voraus.  Die Stabsstelle Digitalisierung wirkt an der strategischen Weiterentwicklung des Zukunftsimpulses Herne 2025 im Leitziel „Digital“ für den Konzern Stadt mit. Hierauf aufbauend wurde jüngst vom Rat der Stadt das Konzept der Smart-People-City Herne verabschiedet, welches die Stadtgesellschaft stets in den Fokus von Digitalisierungsbestrebungen setzt. Aufgabe der Stabsstelle ist die konzernweite Projektkoordination für die Umsetzung der Zielsetzungen und die Förderung des Ausbaus digitaler Infrastruktur hin zur „Smart-People-City-Herne“. Digitale Stadtentwicklung Erarbeitung und Weiterentwicklung bestehender strategischer Vorgaben, Leitlinien, Entwicklungsstrategien, Handlungskonzepten und Maßnahmenplänen sowie Begleitung im Rahmen einer Projektsteuerung Initiierung von Projekten und Maßnahmen unter Berücksichtigung von Haushaltsplanung und Bewirtschaftung Mitwirkung an der Konzeption von Kommunikationsprozessen Mitarbeit bei sonstigen Planungsprozessen von gesamtstädtischer Relevanz mit Stadtentwicklungsbezug (räumliche und sektorale Entwicklungskonzepte) mit Bezug zur Digitalisierung Erarbeitung von Stellungnahmen für sämtliche Gremien  Strategische Zielsetzung, Planung, Durchführung und Abrechnung von Maßnahmen im Ausbau der digitalen Infrastruktur (bspw. LoRaWAN, Glasfaser, WLAN, Mobilfunktechnologien und Co.) Strategische Vorgaben erarbeiten, gesamtstädtische Planungen setzen Prüfung von Finanzierungen, Budgetierungen, Mittelüberwachungen Projektmanagement im Konzern Stadt für den Aufgabenbereich Unterstützung beim Auf- und Ausbau der Informationssysteme Unterstützung beim Auf- und Ausbau eines Datenmanagements  Unterstützung und Leitung sowie Betreuung von Arbeitsgruppen, übergeordneten Projekten im Konzern Stadt sowie von externen gesellschaftlichen oder wirtschaftlich relevanten Gruppen mit Bezug zur Digitalisierung und Smart City Mitwirkung bei der Betreuung des Ausschusses für Digitalisierung, Infrastruktur und Mobilität ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium zum/zur Betriebswirt*in mit Schwerpunkt (IT), Projekt-/Prozessmanagement oder (Wirtschafts-)Informatik Kommunikationsstärke Erfahrungen im leitenden Projektmanagement und in modernen Formen der digitalen Bürgerbeteiligung fachübergreifendes Denken hohes Maß an Eigeninitiative Organisationsgeschick und Teamfähigkeit Diversity-Kompetenz gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Folgende Kenntnisse bzw. Erfahrungen sind von Vorteil: fundierte Kenntnisse im Bereich des Fördermittelmanagements Kenntnisse im Bereich des Netzinfrastrukturmanagements Kenntnisse über die Funktions- und Handlungsweise zivilgesellschaftlicher Akteur*innen Kenntnisse im Bereich Kommunikation und der Öffentlichkeitsarbeit sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen und Geoinformationsdiensten vertiefte Kenntnisse im Bereich kommunaler Strukturen und Gremien Einschlägige Berufserfahrung ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit (39 bzw. 41 Wochenstunden) eine Vergütung nach Entgeltgruppe 13 TVöD-V VKA bzw. Besoldungsgruppe A13 LBesG NRW eine herausfordernde, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen Umfeld eine hohe Arbeitsplatzgarantie und Planbarkeit der beruflichen Zukunft ein umfangreiches Angebot an Fort- und Weiterbildungen flexible Arbeitszeiten und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf Die Besetzung der Vollzeitstelle ist grundsätzlich in Teilzeitform (Jobsharing) möglich. Bei der Funktionsübertragung auf zwei in Teilzeit beschäftigte Mitarbeitende können nach Absprache aller Beteiligten bestimmte Arbeitszeitmodelle festgelegt werden.
Zum Stellenangebot

Prozess- und Produktmanager Group (m/w/d)

Di. 30.11.2021
Oberhaching bei München, Köln, Bochum
Die MeinAuto Group erstellt führende Online-Plattformen für den digitalen Vertrieb von Neuwagen in Deutschland. In einem Markt, in dem Kunden zunehmend online nach Nutzungskonzepten statt Eigentumslösungen suchen, bieten die Unternehmen der MeinAuto Group voll digitale, günstige und transparente monatliche Ratenprodukte für Neufahrzeuge und umfangreiche Services für alle im deutschen Markt relevanten Marken und Modelle an.  Die MeinAuto Group hat Ihren Sitz in Oberhaching bei München und beschäftigt bundesweit rund 380 Mitarbeiter. Wir wachsen schnell und suchen motivierte Mitstreiter mit Eigenverantwortung! Die Tätigkeit kann in Oberhaching, Köln, Bochum oder Leipzig aufgenommen werden.  als Prozess- & Produktmanager (m/w/d) bist du Treiber für die innovative und kulturelle Weiterentwicklung der Produkt- & Prozess-Landschaft der MeinAuto- Unternehmensgruppe du agierst als Planer und Koordinator von Projektteams, -umfeld und -phasen entwickele mit Kunden, Stakeholdern und Prozessownern Lösungsszenarien und begleite die Umsetzung mit deiner Persönlichkeit moderierst du geschickt divergierende Ziele und trägst zur Entscheidungsfindung bei du übernimmst Verantwortung und legst Wert darauf, Aufgaben und Projekte proaktiv sowie eigenverantwortlich auszuführen Motivation Motivation die verschiedensten Prozesse zu digitalisieren Motivation deine ausgeprägte Problemlösungs- & Analysefähigkeit jeden Tag einzubringen Motivation dich schnell und selbstständig in unbekannte Prozesse einzuarbeiten und deren Potentiale und Synergien zu nutzen Motivation an fachlich und technisch komplexen Projekten zu partizipieren Motivation andere zu motivieren   motivierte Kollegen flachen Hierarchien kurzen Entscheidungswege fachliche und persönliche Weiterentwicklung Home Office und schickes Büro Sicherheit und Stabilität eines wachsenden Unternehmens
Zum Stellenangebot

Project Buyer (m/w/divers)

Di. 30.11.2021
Bochum
thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 60 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Umsatz von 29,9 Mrd €. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer gut 104.000 Mitarbeitenden sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung. Project Buyer (m/w/divers) Unser Geschäftsbereich Automotive Technology hegt eine Leidenschaft für die Automobilindustrie und produziert sowie vermarktet weltweit automobile Hightech-Komponenten. Mit über 20.000 Mitarbeitenden machen wir diesen Geschäftsbereich von thyssenkrupp dabei so erfolgreich. Unserer Produkt- und Serviceangebot reicht dabei von Fahrwerkstechnologien wie Lenkungs- und Dämpfersysteme und die Montage von Achssystemen sowie Motorenkomponenten für konventionelle und alternative Antriebe. Zudem entwickeln wir Montageanlagen für den Karosseriebau und produzieren Karosserieleichtbauteile in Serie. thyssenkrupp Bilstein steht weltweit für Innovation und High-Tech in der Fahrwerktechnik. Mit der Kompetenz für das gesamte Fahrwerk liefert das Unternehmen mit Produktionsstätten in Europa, Amerika und China Produkte für das komplette Dämpfungsspektrum. Darüber hinaus ist thyssenkrupp Bilstein seit vielen Jahren ein gefragter Partner im Motorsport und im Tuningbereich. thyssenkrupp Bilstein ist eine operative Geschäftseinheit des Geschäftsbereichs Automotive Technology. Ihre Aufgaben Sie sorgen für die bestmögliche Erfüllung der Projektanforderungen durch Steuerung der zulieferrelevanten Prozesse. Sie organisieren, koordinieren und optimieren alle weltweiten beschaffungsrelevanten Aktivitäten zur Sicherstellung des Projekterfolges. Sie arbeiten eng mit den Ingenieuren und der Technik zusammen. Sie unterstützen bei Vertragsverhandlungen, stimmen erforderliche Liefer- und Zeitpläne im Projekt ab und stellen eine rechtzeitige Anlieferung sicher. Sie erstellen regelmäßig Reportings zur Darstellung des Einkaufstatus in Kundenprojekten, sowie Eskalationen bei drohender Gefährdung des Projekterfolges. Sie leiten Einkaufsvorgänge ein und erstellen Analysen, die u.a. ein technisches Verständnis erfordern. Sie übernehmen die Koordination und den Abgleich der Einkaufsaktivitäten mit dem Projektteam zur Vermeidung von Lieferverzögerungen. Ihr Profil Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen oder eine vergleiche Ausbildung. Sie haben mindestens fünfjährige Berufserfahrung im Bereich Projekteinkauf, idealerweise bei einem Automobilzulieferer. Sie sind erfahren im Umgang mit SAP und den gängigen MS-Office Anwendungen. Sie sind aufgeschlossen gegenüber neuen vielfältigen Aufgaben, sind motiviert, flexibel und haben Freude an Dienstreisen. Zu Ihren Stärken zählen Belastbarkeit, Teamfähigkeit, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und eine eigenständige Arbeitsweise. Sie verfügen über verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Ansprechpartner Valeria Vassallo Recruiting Expert Telefon: +49 234 9746-4716 Arbeitgebersiegel Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt! Wir bieten Ihnen als verlässlicher Partner ein dynamisches, internationales Arbeitsumfeld mit attraktiven Arbeitsbedingungen und Sozialleistungen. Neben flexiblen Arbeitszeiten profitieren Sie von zahlreichen individuellen, fachlichen und persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/ Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: