Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 30 Jobs in Wiesbaden

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • It & Internet 6
  • Transport & Logistik 5
  • Versicherungen 5
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Banken 2
  • Finanzdienstleister 2
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 27
  • Ohne Berufserfahrung 18
Arbeitszeit
  • Vollzeit 28
  • Home Office 6
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 25
  • Befristeter Vertrag 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
Prozessmanagement

Equipment Manager (m/w/d)

Sa. 16.01.2021
Mainz
Die DB Cargo Logistics GmbH steht für internationale Logistikkompetenz. Ob Schiene, Straße oder verkehrsträgerübergreifend - wir entwickeln speziell für den Bedarf unserer Kunden individuelle, zukunftsorientierte und nachhaltige Logistiklösungen. Dabei sind wir Experten für die Branchen Automotive, Holz, Papier & Zellstoff sowie Konsumgüter.Deine Aufgaben: Du bist zuständig für die wirtschaftliche Vorhaltung sowie technische Weiterentwicklung von Güterwagen und Ladeeinheiten, insbesondere für die Branche Chemie. Du ermittelst und analysierst Kernanforderungen der Kunden als Basis für die (Weiter-) Entwicklung des Transportequipments, sowohl für Bestands- als auch Neuverkehre. Du bist zuständig für die zentrale Koordination und Zusammenführung aller planerischen und projektspezifischen Themenstellungen im Sinne einer Flottenverantwortung. Du koordinierst Anmiet- und Beschaffungsprojekte DB-intern sowie mit externen Leistungspartnern (Wagenlieferanten und -vermietern). Du bist ein Teil interdisziplinärer Projektarbeit zur Ausarbeitung von Equipment-Konzepten. Du erstellst Analysen, Präsentationen, Übersichten und Auswertungen. Dein Profil: Du hast ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches FH-, DH- oder Hochschulstudium und bringst zusätzlich technische Ausbildungsschwerpunkte mit. Du hast ein technisches Interesse und eine Affinität zu Güterwagen, insbesondere hinsichtlich des Kombinierten Verkehrs. Du bringst idealerweise Berufserfahrung in den Bereichen Transportlogistik und/oder Schienenverkehr mit. Deine Stärken liegen in der Koordinationsfähigkeit und Zusammenführung und Vereinfachung von Themen. Mit Deiner hohen Motivation treibst Du Themen und Projekte bis zum Abschluss voran. Du hast gute analytische Fähigkeiten, eine sehr schnelle Auffassungsgabe und kannst komplexe Sachverhalte sehr gut visualisieren. Du denkst proaktive und tritts souverän auf. Deine Englisch- und MS-Office-Kenntnisse sind sehr gut. Du bringst eine generelle Bereitschaft zu Dienstreisen mit. Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einem der vielfältigsten Arbeitgeber des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
Zum Stellenangebot

Fachreferent Materialwirtschaft Triebfahrzeuge (w/m/d)

Sa. 16.01.2021
Mainz
Wie sich Mobilität morgen auf Schienen, Straßen und Luftweg anfühlen wird, das entscheidet sich schon heute an Deinem Arbeitsplatz. Ganz egal, ob als Zahlenjongleur, Organisationstalent oder Analytiker: mit Talent und Leidenschaft wirst Du Anteil an zukunftsweisenden Mobilitäts- und Logistiklösungen haben und uns als dynamischen, weit vernetzten Arbeitgeber kennenlernen. Entscheide jetzt mit, wie Millionen Menschen morgen Mobilität - und uns als DB - erleben werden.Zum 1.4.2021 suchen wir Dich als Fachreferent Materialwirtschaft Triebfahrzeuge für die DB Cargo AG am Standort in Mainz. Deine Aufgaben: Du stellst ein transparentes und aktuelles Berichtswesens zur Materialverfügbarkeit sowie der Auswirkung von Fehlmaterial auf Fahrzeugstillstände sicher Die Durchführung des Fehlteilmanagements im zugewiesenen Aufgabenbereich (inkl. Engpasssteuerung) zur Erreichung abgestimmter Zielgrößen bzgl. Verfügbarkeit und Budget wird von Dir erstellt Du bist der fachliche Ansprechpartner der DB Cargo Instandhaltungswerke und nimmst die erste Eskalationsebene wahr Die Erstellung und Weiterentwicklung von Material- und Grundsatzprozessen fällt ebenfalls in Deinen Aufgabenbereich Du arbeitest mit beteiligten in- und externen Dienstleistern zur Sicherstellung der erforderlichen Materialverfügbarkeit zusammen Du unterstützt bei Analysen und Prognosen zum Materialbedarf aus dem operativen Regelgeschäft und besonderen Ereignissen als Input für die Materialbedarfsplanung Bei der Kontrolle monatlicher Plan-/ Ist-Vergleiche in Menge und Wert im Bereich der zugewiesenen Materialsortimente und Durchführung von unterjährigen Anpassungen für die Gesamtplanung der Materialwirtschaft wird Deine regelmäßige Unterstützung erwartet Du bist bei internen oder bereichsübergreifenden Projekten mit den Schwerpunkten Materialwirtschaft und Materiallogistik beteiligt Dein Profil: Du hast entweder einen erfolgreichen technischen bzw. kaufmännischen Studienabschluss (z.B. Wirtschaftsingenieurwesen) erworben oder durch langjährige Berufserfahrung vergleichbare Qualifikationen erlangt Du bringst operatives Know-how aus den Bereichen Materialwirtschaft/ Lagerlogistik und/ oder Instandhaltung mit Deine Arbeit ist analytisch und konzeptionell Eigeninitiative, Entscheidungsfreude und eine erfolgreiche Arbeit im Team zeichnen Dich aus Du bringst die erforderlichen Kenntnisse in der Anwendung von Standardsoftware (u.a. MS Office) mit und kannst Dich schnell in neue IT-Anwendungen (u.a. SAP) einarbeiten Deine Bereitschaft zu Dienstreisen ist vorhanden Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) E-Government, Informationstechnik, IT-Sicherheit

Fr. 15.01.2021
Wiesbaden
Die hessische Umweltverwaltung bearbeitet eine große Bandbreite an wichtigen Themen und verantwortungsvollen Aufgaben: Wir kümmern uns um den Schutz von Boden, Wasser, Luft und Klima. Das umfasst die Themen Nachhaltigkeit, Biodiversität, Lebensmittelsicherheit, Abfall und Natur- und Tierschutz. Aber auch der Verbraucher- und der Strahlenschutz, die Landwirtschaft, der Wein- und Gartenbau und die Forstwirtschaft gehören zu unseren Aufgaben. Im Hessischen Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt der Dienstposten einer Sachbearbeiterin/eines Sachbearbeiters (m/w/d) (Besoldungsgruppe A 13 g.D. HBesG/Entgeltgruppe 13 TV-H) im Referat I 6 „E-Government, Informationstechnik, IT-Sicherheit“ in der Zentralabteilung zu besetzen.Das Aufgabengebiet umfasst die IT-Koordination der Fachinformationssysteme des Umweltressorts und bildet damit das Bindeglied zwischen Fachabteilungen, IT-Dienstleistern und dem IT-Referat (Aspekte der IT-Sicherheit und des IT-Betriebes). Dabei sind sowohl die Anforderungen des laufenden IT-Betriebs aber auch sich ändernde fachliche Anforderungen zu berücksichtigen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes (OZG) im Zuständigkeitsbereich des Ressorts. Durch das OZG sollen Bund und Länder bis 2022 ihre bereits vorhandenen Verwaltungsportale verbinden und darüber hinaus alle Verwaltungsleistungen (auch) online anbieten. Begleitung von OZG Umsetzungsprojekten im Zuständigkeitsbereich des Ressorts Mitwirkung bei der Weiterentwicklung und dem Betrieb der Fachinformationssysteme Einbringen von informationstechnischem Sachverstand in die entsprechenden Arbeits- und Projektgruppen Ansprechpartner/-in bei der Neukonzeption oder Erweiterung von Fachinformationssystemen Umsetzung von fachlichen Vorgaben und Anwenderwünschen bei der Weiterentwicklung der Fachinformationssysteme Hochschulabschluss (Bachelor/Diplom FH) einer geeigneten Fachrichtung; vorzugsweise mit einer Laufbahnbefähigung für den gehobenen technischen Dienst Erfahrungen mit IT-Projekten Grundkenntnisse im Projektmanagement Grundkenntnisse in der Anwendungsentwicklung Gute IT-Kenntnisse Persönliches Anforderungsprofil: Teamfähigkeit ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Kooperationsfähigkeit Durchsetzungsfähigkeit Fachübergreifendes Denken und Handeln Eigeninitiative Sorgfältige und gewissenhafte Arbeitsweise Einen attraktiven Arbeitsplatz mit vielfältigen Aufgaben Flexible Arbeitszeiten und Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (Gütesiegel „Familienfreundlicher Arbeitgeber Land Hessen“) Attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten Maßnahmen zur Gesundheitsförderung Kostenfreie Nutzung des ÖPNV im Rahmen des LandesTicket Hessen Kostenfreie Kfz- und Fahrradstellplätze Es steht eine Planstelle der Besoldungsgruppe A 13 g.D. HBesG zur Verfügung. Bei Nichtvorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen und je nach fachlichen und persönlichen Voraussetzungen ist eine Eingruppierung bis in die Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst des Landes Hessen vorgesehen. In diesem Fall wird eine Übernahme ins Beamtenverhältnis angestrebt.
Zum Stellenangebot

Herstellungsleiter / Head of Manufacturing Site (f/m/d)

Fr. 15.01.2021
Hochheim am Main
Die Sanity Science GmbH ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der Vayamed GmbH und errichtet derzeit ihren pharmazeutischen Herstellungsbetrieb zur Gewinnung von Arzneimitteln aus Cannabis an ihrem zentralen Standort in Hochheim am Main im Herzen des Rhein-Main-Gebietes. Sanity Science ist höchsten Ansprüchen in Technik, Qualität und Sicherheit verpflichtet, um Patienten, Ärzten und Apothekern wegweisende Produkte und Produktinnovationen zur Verfügung zu stellen. Ihre moderne Produktionsanlage mit eigenem Prüflabor setzt Maßstäbe und bietet ein außergewöhnlich attraktives Arbeitsumfeld.  Unser Ziel ist es, den Zugang zu und die Verfügbarkeit von medizinischem Cannabis in einem stark wachsenden Markt zu garantieren. Für die fachliche und disziplinarische Führung am Produktionsstandort Hochheim am Main suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Herstellungsleiter für pharmazeutische Extrakte: Du übst die Funktion der Herstellungsleitung nach AMWHV und EG-GMP-Leitfaden aus  Du bist vollumfassend verantwortlich für das Produktionsmanagement inkl. Personal- und Budgetverantwortung Du treibst den Ausbau der bestehenden Produktionsanlagen voran und führst qualitätssichernde Maßnahmen sowie Optimierungsprozesse durch Du planst und organisierst die Einsatzkomponenten und Ausrüstung Du erstellst Genehmigungen von Arbeitsanweisungen, Spezifikationen und Protokolle sowie GMP-relevante Dokumente Du stellst die ordnungsgemäße Durchführung der Reinigung, Wartung, Equipment- und Raumqualifizierung sowie Prozessvalidierung gemäß GMP-Anforderungen sicher Du steuerst Behördeninspektionen, Kundenaudits, Selbstinspektionen, Reklamationen und Lieferantenaudits  Du unterstützt das Team bei Abweichungen, Risikobetrachtungen und Änderungskontrollverfahren Du kannst dich mit unserer Mission, den europäischen Cannabis Markt zu revolutionieren, identifizieren und willst Deinen Beitrag dazu leisten Du lernst gerne neue Prozesse kennen und möchtest am Aufbau eines neuen Unternehmens mitarbeiten. Du besitzt ein abgeschlossenes Master- oder PhD-Studium im Bereich Naturwissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation Du kannst mehrjährige Berufserfahrung in der Produktion eines Pharma- oder Chemie-Unternehmens vorweisen Du besitzt ausgeprägtes relevantes Fachwissen (in den Bereichen Pharma und/oder Chemie) sowie unternehmerisches Denken Du hast Lust auf Führung von Mitarbeitern oder interdisziplinären Teams Du bist sehr kommunikationsstark und zeichnest dich durch ein professionelles und souveränes Auftreten aus Du arbeitest strukturiert, stets lösungsorientiert und besitzt ein ausgeprägtes Durchsetzungsvermögen Du hast eine analytische Denkweise und ein hohes Verantwortungsbewusstsein Du bringst sichere EDV-Kenntnisse mit Du sprichst und schreibst fließend Deutsch und Englisch Wir bieten dir flexible Arbeitszeiten in einem innovativen und agilen Arbeitsumfeld Wir pflegen einen unkomplizierten Umgang miteinander in flachen Hierarchien und mit kurzen Entscheidungswegen Wir wollen eine offene Kultur und agile Arbeitsweisen gestalten, mit viel Raum zum Gestalten und Platz für deine Ideen Wir bezahlen fair - orientiert an deiner Qualifikation und Erfahrung Wir bieten interne und externe Weiterentwicklungsmöglichkeiten, denn Stillstand bedeutet Rückschritt Wir leben eine Fehlerkultur mit dem Motto “Fail fast”, denn Fehler machen uns besser, wenn wir transparent damit umgehen und daraus lernen Wir organisieren Teamevents für jede Menge Spaß neben der Arbeit Waus du noch über uns wissen solltest Wir sind ein Team mit einer Vision: Wir bauen die Infrastruktur für die Cannabis-Revolution in Europa. Um das zu erreichen, leben wir eine klare „People first“ Kultur
Zum Stellenangebot

Prozessmanager / Business Continuity Manager (w/m/d)

Mi. 13.01.2021
Bingen am Rhein
Hast Du Lust, gemeinsam mit uns die Zukunft im digitalen Banking zu gestalten? Dann bist Du in unserem dynamischen Team genau richtig! Unsere Strukturen sind schlank, die Kommunikationswege kurz und wir gehen offen miteinander um. Mit mehr als 60 Jahren Erfahrung zählt die SWK Bank zu den digitalsten Banken Deutschlands. Als Direktbank ist sie hochspezialisiert auf das Kredit- und Einlagengeschäft. Die SWK Bank hat sich zudem sehr erfolgreich als White-Label Bank (Outsourcingnehmer nach KWG und MaRisk) etabliert. Seit Beginn des Digitalisierungstrends wächst die SWK Bank dynamisch: Neben ihrem eigenen erfolgreichen Geschäft unterstützt sie zurzeit 12 Bankpartner und Fintechs in verschiedenen Prozessen. Wir suchen einen Prozessmanager / Business Continuity Manager (w/m/d) Du betreust die Prozesslandschaft der Bank und den damit verbundenen Kontrollzyklus (Internes Kontrollsystem IKS) Du unterstützt die internen Bereiche bei der Prozessbeschreibung und stehst unseren Kooperationspartnern als Ansprechpartner zur Verfügung Du verantwortest das Governance-Modell des BCM/Notfallmanagementsystems sowie die Notfallplanungen und Notfalltests Du entwickelst Standards und Methoden zur Prozessmodellierung und -dokumentation und übernimmst die zugehörige Kontrollfunktion       Du hast ein abgeschlossenes Studium oder verfügst über eine vergleichbare Qualifikation im Umfeld IT oder Banken Du hast erste Erfahrungen in der Prozessmodellierung, dem Management von Prozessen mit Sicherheits- und Risikorelevanz gesammelt und verfügst über Kenntnisse zum BCM Du bist vertraut mit der Überprüfung von Prozessvorgaben und der Weiterentwicklung der Prozesslandschaft Du verfügst über das methodische und regulatorische Grundlagenwissen, idealerweise aus KWG, MaRisk und BaIT Teamgeist, Engagement und Eigenverantwortung zählen zu deinen Stärken Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Dich erwarten gute Karrierechancen, ein marktgerechtes Gehalt, flexible Arbeitszeiten, ein modernes, motiviertes Team – und abwechslungsreiche Aufgaben. Außerdem bieten wir dir folgende Benefits: Entwicklungsmöglichkeiten: Trainings, Messen & Seminare - individuell auf Dich abgestimmt. Flexible Arbeitszeiten: Unsere Gleitzeitregelung ermöglicht Dir eine echte Work-Life-Balance. Urlaub: Du hast 30 Tage frei - plus Heiligabend, Silvester & Rosenmontag. Gemeinsame Events: Hab Spaß mit uns bei Grillfesten, Firmenläufen oder Betriebsausflügen. Moderne Büroausstattung: Helle, klimatisierte Räume und ergonomische Arbeitsplätze für Deine Gesundheit. Verkehrsanbindung: Direkter Autobahnanschluss, kostenlose Parkplätze und nur wenige Meter zum Bahnhof.
Zum Stellenangebot

Change- und Releasemanager (m/w/d)

Di. 12.01.2021
Wiesbaden
Als zentraler Online Broker der Sparkassen-Finanzgruppe mit Sitz in Wiesbaden stellen wir unseren Kunden eine Wertpapier-Handelsplattform zur Verfügung, die sich sowohl an Sparkassenkunden im Beratungsgeschäft als auch an onlineaffine Selbstentscheider richtet. Change- und Releasemanager (m/w/d) Vollzeit | unbefristet | ab sofort Im Team des Transition Managements koordinieren, steuern und überwachen Sie die Änderungen an die IT-Services inkl. Reporting und wirken an der Weiterentwicklung mit Sie entwickeln Prozesse, Verfahren und Methoden des Change- und Releasemanagement /ITSM-Tools weiter Als Changemanager evaluieren und steuern Sie den Change bis hin zur Umsetzung Als Releasemanager koordinieren Sie die Bewertung und Priorisierung von fachlichen/technischen Anforderungen und organisieren deren Umsetzung in Releases Als Testmanager steuern und überwachen Sie funktionale/non-funktionale Tests und organisieren die fachlichen/technischen Testfreigaben Die Mitarbeit in Projekten rundet Ihre Aufgaben ab Einschlägige Berufserfahrungen (mind. 3 Jahre) Abgeschlossenes Hochschulstudium (Wirtschaftswissenschaften/-informatik) Kenntnisse im Prozess-Framework ITIL, insb. in der Domäne IT-Service Transition Kenntnisse in Testverfahren, -methoden und bankaufsichtliche IT Anforderungen wünschenswert analytische, zielorientierte Arbeitsweise Familiäres Umfeld mit starkem „Wir-Gefühl“ Freiräume für Ihre Ideen Flexible Arbeitszeitmodelle Regelmäßige Weiterbildungsangebote Faire Vergütung und Beteiligung am Unternehmenserfolg Wir suchen innovative und kreative Mitarbeiter, die sich in einem spannenden und dynamischen Arbeitsumfeld beweisen und weiterentwickeln möchten.
Zum Stellenangebot

Business Analyst (m/w/d)

Mo. 11.01.2021
Wiesbaden
Wie sich die Versicherung von morgen anfühlen wird, entscheiden Sie schon heute – als Mitarbeiter (m/w/d) der R+V Versicherung. Unser Anspruch: Ihrem Talent und Ihrer Leidenschaft den passenden Rahmen bieten. Unser Ziel: Zukunftsweisenden Versicherungslösungen den Weg ebnen und die gemeinsamen Werte mit Leben füllen. Lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen! Denn genau das tun wir bei der R+V, einem der größten Versicherer Deutschlands. Business Analyst (m/w/d) Standort: Wiesbaden Mit Know-how und Weitsicht planen bzw. steuern Sie die Weiterentwicklung unserer IT-Systeme. Unsere Fachbereiche und internen Schnittstellen profitieren dabei von Ihrer ganzheitlichen Beratung. Ebenso versiert erstellen und koordinieren Sie Fachkonzepte bis zu ihrer passgenauen Umsetzung. Qualitätssicherung, (System-)Tests, Einführungsmanagement – auch diese Punkte stehen auf Ihrer verantwortungsvollen Agenda. Nicht zuletzt bringen Sie sich in Projekten ein und übernehmen dabei auch Verantwortung – Sie nutzen hierbei innovative agile Methoden. Abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftswissenschaften, Mathematik oder Physik Alternativ eine Ausbildung zum Kaufmann (m/w/d) für Versicherungen und Finanzen o. Ä. Ausgeprägte IT- und Technikaffinität sowie die Kompetenz, komplexe Sachverhalte verständlich darzustellen Erfahrung im Umgang mit Technologien wie Cloud, Domain-Driven-Design, Micro-Services Vertraut mit agilen und klassischen Methoden wie Design Thinking, Kanban, Scrum und SAFe Ausgeprägte Argumentationsstärke sowie ein gewissenhafter, klar strukturierter Arbeitsstil Analytischer und unternehmerischer Weitblick, Lust auf neue Herausforderungen In dieser Position haben Sie perspektivisch die Möglichkeit, eigene Themen zu verantworten und sich in eine Beratungstätigkeit weiterzuentwickeln. Benefits: Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven Job-Ticket Betriebsrestaurant Fitnessstudio Kinderbetreuung Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Experte Entwicklung internes Übersetzungs- und Media Asset Management (m/w/d)

So. 10.01.2021
Taunusstein
Die BRITA Gruppe ist einer der weltweit führenden Experten für optimiertes und individualisiertes Trinkwasser. BRITA steht für einen Hidden Champion, der eine Marktnische erkannt und erfolgreich ausgebaut hat. Mehr als 1.800 Mitarbeitende rund um den Globus sind unser wichtigstes Kapital - mit viel Neugier, Begeisterung, Erfindergeist und Energie entwickeln sie bestehende Produkte weiter und feilen an innovativen Lösungen für das zukünftige Portfolio. Ihr Motor ist unsere Vision: „Wir werden die Art und Weise, wie Menschen Wasser trinken, nachhaltig verändern." Unsere Verantwortung für die Gesellschaft, die Umwelt, unsere Mitarbeiter und die Qualität unserer Produkte leben wir in vielen Aspekten. Wir sind ein Global Player mit der Arbeitsatmosphäre eines Familienunternehmens, geprägt von Vertrauen, Freiraum und Respekt. Im Bereich Brand Solutions bei BRITA stehen wir vor vielfältigen Aufgaben und Herausforderungen. Wir arbeiten intensiv am Betrieb und an der Professionalisierung des Fremdsprachen- und Media Asset-Managements und von dort in die globale gruppenweite BRITA-Organisation hinein. Damit steigern wir die Rechtssicherheit und die User-Akzeptanz (in ca. 40 Sprachen) der durch Brand Solutions geführten Prozesse und Anwendungen. Es erwartet Sie ein Umfeld, in dem vieles in Bewegung ist und in dem sich viel bewegen lässt. Als Spezialist*in im Übersetzungsmanagement sind Sie verantwortlich für die funktionale Administration und kontinuierliche Optimierung der Übersetzungs- und Media Asset Management Plattform. Sie übernehmen Verantwortung für die Entwicklung des internen Übersetzungsmanagements und die Optimierung der Übersetzungsplattform sowie der Media Asset Management Plattform (Media Pool, Job Manager, Web-to-Publish und Brand Portal) und die zugehörigen internationalen Prozesse Sie führen den internationalen, zentral geführten Übersetzungsdienstleister und die dazugehörige Übersetzungsplattform im Sinne der Qualitätssicherung, optimalen Verfügbarkeit und Kosteneffizienz der Übersetzungsleistung Sie wirken aktiv mit im Media Asset Management, indem Sie den Ausbau und den optimalen Einsatz unseres BRITA Online Archivs operativ, prozessual und technisch vorantreiben Sie betreuen und trainieren unsere internationalen User und leisten Support bei der Durchführung von Übersetzungsaufträgen Sie sind geschickt in der Anpassung der gruppenweiten Übersetzungs- und Lokalisierungsprozesse und Grundlagen an aktuelle interne Anforderungen und Branchenstandards, wie z.B. Terminologie, Styleguide, Sprachenportfolio und Userkreis Sie haben Spaß an der Organisation und Umsetzung von nötigen technischen Anforderungen für Useradministration, Release Updates und Datenschutzregeln Sie haben ein abgeschlossene Studium im IT-nahem Umfeld mit einem soliden Background in Content- und Übersetzungsmanagement Sie arbeiten bereits viele Jahre idealerweise im Bereich Übersetzungsmanagement, sind erfahren in der Steuerung von externen Dienstleistern und sind mit modernen Web-Technologien bestens vertraut Sie verfügen über fundiertes theoretisches und praktisches Know How im Business Process Modelling, in der Entwicklung von Frontend und Backend-Prozessen, im Projektmanagement und idealerweise in Magnolia Sie sprechen fließend Deutsch und Englisch mit unseren internationalen Gesellschaften und Dienstleistern Sie agieren mit hohem Maß an Flexibilität und Belastbarkeit und kommunizieren sicher an unterschiedlichen internen und externen Schnittstellen mit ausgeprägtem Service-, Team-, Qualitäts-, Kostenbewusstsein Wertschätzung und Anerkennung für den engagierten Einsatz unserer Mitarbeitenden sind für uns wichtige Faktoren einer erfolgreichen Zusammenarbeit. Wir möchten, dass Sie mit Freude Ihren Aufgaben bei BRITA nachkommen und gerne Teil des BRITA Teams sind. Damit uns dies gelingt, bieten wir Ihnen unter anderem: Eine offene und dynamische Unternehmenskultur gepaart mit der Möglichkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten Ein herausforderndes und internationales Arbeitsumfeld mit spannenden Aufgaben in einer Branche der Zukunft Vielseitige Entwicklungsperspektiven mit Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Führungskräfteschulungen bis hin zu Coaching-Programmen Tarifliche Eingruppierung entsprechend der IG BCE (Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie und Energie) Urlaubs- und Weihnachtsgeld Leistungen der betrieblichen Altersversorgung sowie Zuschüsse zur Finanzierung von zusätzlicher Altersversorgung Langzeitkonten, mit dem Ziel, sich freie Zeit anzusparen z.B. für Sabbaticals, Altersteilzeit Flexible Arbeitszeitgestaltung und Home-Office Regelung Subventionierte Kantine sowie kostenlose Heiß- und Kaltgetränke Betriebliches Gesundheitsmanagement und ein Job-Rad Programm Parkplatz und E-Auto-Ladestationen kostenlos
Zum Stellenangebot

IT-Prozessmanager*in Mobilitätsangebote und Produkte

Fr. 08.01.2021
Mainz
Für Mainz und Umgebung sind wir gerne unterwegs. Jährlich befördern wir über 56 Mio. Fahrgäste und zählen damit zu den großen lokalen Verkehrsunternehmen im Rhein-Main-Gebiet. Als Tochterunternehmen der Mainzer Stadtwerke AG sind wir in eine starke Gruppe eingebunden, die Verantwortung für die Lebensqualität einer ganzen Region übernimmt.Die MVG sorgt dafür, dass jährlich über 56 Millionen Fahrgäste sicher und zuverlässig an ihr Ziel kommen. Für eine zielgerichtete Verkehrsplanung und den Entwurf von Routen sowie Plänen benötigt unser Team „Bus und Bahn“ eine moderne IT und klar definierte Prozesse. Hier kommen Sie ins Spiel: mit einem Gespür für die Themen der Zukunft bringen Sie uns voran. Wir freuen uns auf Sie! Sie unterstützen unsere zahlreichen Projekte, führen u. a. neue Software ein und kümmern sich um die Automatisierung von Planungsprozessen. Das Optimum erreichen Sie dabei nicht nur auf technischer Ebene, sondern auch in wirtschaftlicher und betrieblicher Hinsicht. Sauber dokumentierte und gut abgestimmte Prozesse sind dabei für Sie oberstes Gebot. Mit Know-how koordinieren Sie zudem IT-Belange auch konzernübergreifend, sind sowohl bei der Arbeit an Plattformen als auch bei der Implementierung von IT-Systemen aktiv und agieren als kompetente Anlaufstelle für technische Fragen. Ihr Team unterstützen Sie außerdem im Tagesgeschäft, z. B. beim Einspielen von Diensten und Daten für unterschiedliche Folgesysteme. Ausbildung Abgeschlossene Ausbildung zum/zur IT-System-Kaufmann / -kauffrau oder eine vergleichbare Ausbildung Erfahrung Gerne gute Kenntnisse über Betriebsabläufe im straßen- und schienengebundenen Nahverkehr und die Abhängigkeiten in kommunalen Räumen bzw. Bereitschaft, sich dieses Wissen anzueignen Übergreifendes Know-how Sehr gute Kenntnisse über betriebliche Abläufe in einem Verkehrsunternehmen; Kenntnisse im klassischen wie agilen Projektmanagement; breites IT-Wissen Persönlichkeit Hohes Verantwortungs- und Kostenbewusstsein; souveräne interne & externe Kommunikation; durchsetzungs- und konfliktfähig; teamorientiert; interessiert an Weiterbildung und offen für Neues Als regionaler Arbeitgeber übernehmen wir soziale Verantwortung. Für uns ist es eine Herzenssache, dass Sie sich bei uns wohlfühlen und langfristig mit uns zusammen arbeiten. Wir setzen auf eine familienbewusste Personalpolitik und sorgen deshalb für eine zeitgemäße Arbeitsumgebung. Mit unserem Beitritt zur Charta der Vielfalt stehen wir für die Förderung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt in unserer Unternehmenskultur. Unseren Mitarbeiter*innen bieten wir als moderner Arbeitgeber eine Vielzahl attraktiver Benefits: Neben einer betrieblichen Altersvorsorge und der Möglichkeit des Mobilen Arbeitens in bestimmten Bereichen erhalten Sie unter anderem ein kostenloses Jobticket für Mainz und Wiesbaden. Eine hauseigene Kantine und ein abwechslungsreiches Gesundheitsprogramm gehören ebenfalls zu unseren zahlreichen Angeboten. Und noch ein Hinweis: Ihre Eingruppierung erfolgt nach dem Bezirkstarifvertrag für die kommunalen Nahverkehrsbetriebe.
Zum Stellenangebot

Prozessmanager (m/w/d) IT-Services

Fr. 08.01.2021
Wiesbaden
LOTTO kennt jeder. Das Original sitzt in Wiesbaden und sorgt seit 1949 als LOTTO Hessen GmbH des Landes Hessen für ein ebenso attraktives wie verantwortungsvolles Glücksspiel und unverzichtbare Mittel für den Sport, soziale Projekte, die Denkmalpflege, die Kultur und die Natur in Hessen. Rund 180 motivierte Kolleginnen und Kollegen erwirtschaften hierfür pro Jahr mehr als 650 Millionen Euro Umsatz und machen durch ihren Einsatz unsere Gesellschaft zu einer der innovativsten bundesweit. Werden Sie ein Teil davon! Für unsere Abteilung IT-Services suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Prozessmanager (m/w/d) in Wiesbaden. Analyse und Verbesserung bestehender Geschäftsprozesse unter Nutzung der vorhandenen Dokumentation und Werkzeuge Anforderungserhebung mit Fachbereichen und Aufbau einer prozessorientierten Dokumentation des Domänenwissens IT-getriebene Schaffung von Wertschöpfung für die Fachbereiche durch sinnvolle Integrationspunkte und Teilautomatisierung Perspektivisch: Implementierung eines KPI-Systems Weiterentwicklung des bestehenden ISMS basierend auf ISO/IEC 27001 und entsprechende Abstimmung mit dem Risikocontrolling Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik oder in einem angrenzenden Studienfach Dedizierte Berufserfahrung im Prozessmanagement und breit gefächerte IT-Kenntnisse Exzellente kommunikative Fähigkeiten in Wort und Schrift Affinität für Dokumentationserstellung und Aufbereitung/Visualisierung für das Top-Management Von Vorteil: ITIL-Foundation-Zertifizierung Selbstständigkeit und Eigeninitiative Unterstützung und Eigenverantwortlichkeit in einem leistungsorientierten, dynamischen und teamorientierten Arbeitsumfeld mit großem persönlichen Entwicklungspotenzial Attraktive Vergütung und gute Sozialleistungen (z. B. betriebliche Altersvorsorge, Kinderbetreuungszuschuss) Flexible Arbeitszeitgestaltung Flache Hierarchien sowie faires, kooperatives Miteinander LOTTO hilft Hessen – Sie helfen: Mit Ihrer Mitarbeit fördern Sie das Gemeinwohl in Hessen Die Stelle ist mit Perspektive einer dauerhaften Beschäftigung zunächst zeitlich auf 2 Jahre befristet.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal