Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 73 Jobs in Alterlangen

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • It & Internet 21
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 13
  • Elektrotechnik 9
  • Feinmechanik & Optik 9
  • Recht 6
  • Sonstige Dienstleistungen 6
  • Unternehmensberatg. 6
  • Wirtschaftsprüfg. 6
  • Banken 5
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Verkauf und Handel 3
  • Sonstige Branchen 3
  • Transport & Logistik 3
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Bildung & Training 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Glas- 1
  • Keramik-Herstellung & -Verarbeitung 1
  • Medizintechnik 1
  • Versicherungen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 70
  • Ohne Berufserfahrung 38
Arbeitszeit
  • Vollzeit 73
  • Home Office 18
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 67
  • Ausbildung, Studium 2
  • Befristeter Vertrag 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Prozessmanagement

Prozesstechniker / -ingenieur (m/w/d)

Mi. 15.09.2021
Langenzenn
Autosplice Europe GmbH, als führender Verbindungs­technologie-Experte, stellt qualitativ hochwertige und verlässliche elektrische Verbindungen für ein breites Spektrum von Anwendungen her. Die ausgefeilten Produkterweiterungen sind ganz auf die Bedürfnisse der Kunden ausgerichtet. Mit der Kombination aus Kontaktelementen, Crimpkon­takten und Bestücksystemen sowie Kunststoffgehäusen mit integriertem Steckverbinder von Autosplice Europe GmbH bieten wir Komplettlösungen an. Autosplice Europe GmbH unterstützt den Kunden bei der Entwicklung von wirtschaftlichen, kundenspezi­fischen Lösungen für seine Applikation und bietet neben hochwertigen und innovativen Produkten auch die Dienstleistung an, komplette Baugruppen für den Kunden nach dessen Vorgabe zu bestücken. Mit uns bleiben Sie in Kontakt! Dafür suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort in Langenzenn einen Prozesstechniker / -ingenieur (m/w/d) Definition der Produktionsprozesse bei der Industrialisierung von Neuprodukten mit anschließender Implementierung in die Produktion Komplette Betreuung des Fertigungsprozesses und der dazugehörigen Anlagen (Problemlösung, Prozessoptimierung, Sicherstellung der Anlagenverfügbarkeit) sowie Verantwortung über Produktionskennzahlen (OEE, Ausschuss, etc.) Verantwortung für die Stanztechnologie am Standort Langenzenn mit Organisation des Ersatzteilmanagements und der Instandhaltung Verantwortung über Effizienzsteigerungsprojekte (z.B. Optimierung von Rüstvorgängen und Arbeitsabläufen) Erstellung der Prozessdokumentation (Arbeitspläne, Ersatzteillisten etc.) Durchführung von Machbarkeitsanalysen bei der Einführung neuer Produktionsprozesse Abgeschlossene technische Berufsausbildung mit anschließender Weiterbildung zum Techniker oder Studium der Ingenieurwissenschaften Erfahrungen im Produktionsumfeld wünschenswert (idealerweise in der Automobilzulieferindustrie) Erfahrungen im Umgang mit Stanzwerkzeugen von Vorteil Handwerkliches Geschick und hohes Qualitätsbewusstsein Technisches Verständnis sowie engagierte und selbstständige Arbeitsweise MS Office Kenntnisse Sehr sicheres Englisch in Wort und Schrift setzen wir voraus Wenn Sie darüberhinaus auch noch ein kommunikations­starker Teamplayer sind und lösungs- und kostenorientiert arbeiten, freuen wir uns Sie kennenzulernen. Wir bieten Ihnen einen unbefristeten Arbeitsvertrag und 30 Tage Urlaub Wir arbeiten in einem angenehmen Betriebsklima mit flachen Hierarchien Wir fördern Ihre Eigenverantwortung sowie Selbstverwirklichung Wir unterstützen Sie bei der betrieblichen Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Industrial Engineer / Prozessplaner (m/w/d) Prüfprozesse

Mi. 15.09.2021
Lauf
1925 hat unser Firmengründer Albert Büttner den SCHUKO-Stecker erfunden, heute das meist­verbreitete Steck­vor­richtungs­system der Welt. Unsere SCHUKO-Steck­vor­richtungen Made in Germany sind für Hand­werk und Industrie die erste Wahl. 2040 werden weltweit 50 % aller Fahr­zeuge elek­trisch sein. ABL ist Teil dieses gesell­schaftlichen Wandels. Als inter­nationaler Her­steller von Lade­infrastruk­tur und Anbieter von digi­talen Services sind wir verläss­licher Partner von Handel, Auto­motive und Energie­versorgern. Damit unsere Vision einer nach­haltigen, sauberen Mobili­tät Realität wird, suchen wir mutige Problem­löser, offene Team­player und begeisterungs­fähige Erneuerer, die gemein­sam mit uns die ABL-Produkt­bereiche Connectivity und eMobility weiter voran­treiben. Als Familien­unter­nehmen auf Innovations­kurs bieten wir unseren Mitarbeitenden spannende Heraus­forderungen im techno­logischen Umfeld und eine respekt­volle und offene Unter­nehmens­kultur. Bei ABL begegnen wir uns auf Augen­höhe und mit Wert­schätzung. Wir suchen einen Industrial Engineer / Prozessplaner (m/w/d) Prüfprozesse  Prüf- sowie Konfigurationskonzepte ausarbeiten und weiterentwickeln  Neue Prüf- bzw. Konfigurationsprozesse konzipieren und implementieren  Spezifikationen und Lastenhefte erstellen  Technische Korrespondenz mit externen Dienstleistern und Lieferanten  Software für Prüf- sowie Konfigurationstools testen und Fehler beheben  Validierungspläne erstellen und bei der Softwarevalidierung unterstützen  Hochschulabschluss der Elektrotechnik bzw. Elektronik, Infor­matik, Mechatronik oder ent­sprechende Berufs­erfahrung  Kenntnisse über die wichtigsten VDE-Prüf­normen für die Elektro­installation  Kenntnisse in objektorientierter Programmierung, idealer­weise Python  Erfahrung im Umgang mit Prüfmitteln für elektro­technische Anwendungen  Erfahrung im Umgang mit SQL-Daten­banken  Schlüsselposition bei der Weiter­entwicklung unseres stark wachsenden Unter­nehmens  Steile Lernkurve durch die Zusammen­arbeit mit professionellen Teams  Respektvolle, wertschätzende und offene Unter­nehmenskultur 
Zum Stellenangebot

Junior IT-Procurement Manager (w/m/d)

Mi. 15.09.2021
Nürnberg
Für unsere Serviceeinheit Global Digital Services in Nürnberg suchen wir Sie als Junior IT-Procurement Manager (w/m/d) Rödl & Partner ist der agile Kümmerer für mittel­ständisch geprägte Welt­markt­führer. Als Rechtsanwälte, Steuerberater, Unternehmens- und IT-Berater und Wirt­schafts­prüfer sind wir an 109 eigenen Stand­orten in 49 Ländern vertreten. Unsere Mandanten vertrauen weltweit unseren 5.100 Kolleg:innen. Der gemeinsame Erfolg und das Versprechen „Made in Germany“ treiben sie an.Sie kennen Ihre Stärken und Ihre Ziele. Sie besitzen Mann­schafts­geist und kümmern sich gern um Ihre Mandanten. Sie denken unter­nehme­risch und inter­diszi­plinär. Sie geben für den gemein­samen Erfolg Ihr Bestes. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Ideen. Abwicklung des opera­tiven IT-Ein­kaufs für die Bereiche Mobil­funk, Hard­ware, Soft­ware und IT-Dienst­leistungen Einholung von Ange­boten und Angebots­auswertungen sowie Durch­führung von Preis- und Vertrags­ver­handlungen Unterstützung bei der Lieferanten­auswahl und dem Lieferanten­management sowie Unter­stützung der Fach­abteilungen im Beschaffungs­prozess  Schnittstellen­funktion zum Lizenz­management und zur Rechts­abteilung Erstellung verschiedener einkaufs­bezogener Statis­tiken und Mit­arbeit in strate­gischen Pro­jekten Eine abgeschlossene kauf­männische Aus­bildung, z. B. als Groß- und Außen­handels-, IT-System- oder Industrie­kauf­mann (w/m/d) bzw. ein abge­schlossenes kauf­männisches Studium IT-Affinität und ein gutes tech­nisches Ver­ständnis sowie Interesse an IT-Produkten sowie -Dienst­leistungen (Hard­ware, Soft­ware und Kommunikationstechnik, sowohl Mobilfunk als auch Festnetz) und Grundlagenwissen im Vertragsrecht von Vor­teil  Idealerweise erste Erfahrung in einem inter­national ausge­richteten Geschäfts­umfeld sowie in der Zusammen­arbeit mit internen und externen Stake­holdern Ein professionelles, freund­liches und souve­ränes Auf­treten gegen­über Liefe­ranten und Kollegen Kostenbewusstsein, Selbst­ständigkeit und Durch­setzungs­stärke sowie ziel­orientiertes Handeln, Einsatz­freude und Flexi­bilität Ein hohes Maß an Eigen­initiative, ein sicherer Umgang mit MS Office und verhandlungs­sichere Englisch­kenntnisse Verantwortungsvolle und interes­sante Tätig­keiten in einem inter­national agierenden Unter­nehmen Persönliche Weiter­bildung durch zahl­reiche Kurs­angebote in unserem eigenen Rödl-Campus Spaß an der Arbeit, hohe Moti­vation, ausge­prägte per­sönliche Wert­schätzung und gegen­seitige Unter­stützung in einem enga­gierten Team Weitere attraktive Bene­fits wie z. B. Kan­tine, Zu­zahlung zu den öffent­lichen Verkehrs­mitteln des VGN, Bike­leasing, Sport­angebote und sport­liche Firmen­veranstaltungen
Zum Stellenangebot

Engineer - Developer Agile Tools (m/w/divers)

Mi. 15.09.2021
Nürnberg
Als Engineering- und Produktionspartner entwickelt Continental Engineering Services (CES) kundenspezifische Lösungen für technologisch anspruchsvolle Aufgaben in Automobil- und Industrieanwendungen. Werden Sie Teil eines starken Teams und gestalten Sie die Mobilität der Zukunft benutzerfreundlich, antriebseffizient, sicher und komfortabel. Entwicklung & Administration von (agilen) Entwicklungstools Unterstützung der Entwicklungsabteilungen bei der Anforderungsdefinition Umsetzung der definierten Prozesse in Workflows kontinuierliche Verbesserung der Automatisierung aller manuellen Prozessschritte Training und Support der Entwicklungsabteilungen Koordination der benötigten IT-Infrastruktur Abgeschlossenes Studium der Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation Erfahrung mit Atlassian-Tools (JIRA, Confluence etc.) Erfahrung mit komplexen Entwicklungs-Toolchains Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.
Zum Stellenangebot

Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung (w/m/d) für 2022

Di. 14.09.2021
Nürnberg
Für unseren Standort Nürnberg zum 01.09.2022 Gestalten Sie mit uns das Banking von Morgen! Denn wir bieten nicht nur modernes Online-Banking, sondern erleichtern mit selbst entwickelten Innovationen den Alltag unserer Kunden. Dabei hören wir zu und lassen die Kunden aktiv ihre Meinungen und Ideen beisteuern. Gestalten auch Sie mit – werden Sie Teil der Consorsbank und des starken Netzwerks von BNP Paribas. Details zur Ausbildung Ausbildungsbeginn: 1. September 2022 in Nürnberg Ausbildungsdauer: 3 Jahre Einsatz in verschiedenen IT-Fachabteilungen Entwickeln, Programmieren und Testen von Software Mitarbeit an kundenspezifischer Software Beratung, Schulung und Betreuung der internen und externen Kunden Teilnahme an zusätzlichen Fachseminaren (z.B. Grundlagen Programmierung C++/Java, Projektorientierte Analyse und Design, JavaScript, Typescript, AngularJS) Mitarbeit bei produktiven Projekten in den ITFachabteilungen und an Azubi-Projekten Besuch der Berufsschule B3 in Fürth (Blockunterricht) Sehr gute und umfangreiche Betreuung durch qualifizierte Ausbildende Übernahmegarantie für mindestens 1 Jahr bei erfolgreich abgeschlossener Ausbildung Ihr Profil Mindestens mittlere Reife mit gutem Abschluss Hohe Eigenmotivation und Selbstorganisation Analytisches und logisches Denkvermögen Interesse für IT Lernbereitschaft und Offenheit für Neues Selbstständigkeit, Konzentration und Sorgfältigkeit Spaß an der Arbeit im Team Gute Kommunikationsfähigkeit Was wir Ihnen bieten: Ein hervorragendes Betriebsklima, kompetente Kolleg*innen und Veranstaltungen, welche die Zusammenarbeit und Kommunikation fördern Begegnung auf Augenhöhe in einer Du-Kultur Zahlreiche Benefits für Mitarbeitende wie bspw. Jobticket, Sodexo Essensgutscheine, Vermögenswirksame Leistungen, zentraler Standort mit guter ÖPNV-Anbindung Betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Mitarbeiterangeboten rund um das Thema „Gesundheit“ Gewinnbeteiligung: Sie profitieren direkt von unserem gemeinsamen Erfolg Dynamische Perspektiven in stabilem Umfeld Die BNP Paribas Gruppe bietet in Deutschland ein einzigartiges Arbeitsumfeld: Unsere 12 Gesellschaften bilden gemeinsam eine lernende Organisation, in der unsere Mitarbeitenden ihr Wissen miteinander teilen und sich dafür einsetzen, dass unsere Kunden von diesem großen Erfahrungsschatz profitieren. Werden Sie Teil unseres Teams, und treiben Sie eine Welt im Wandel mit Ihren eigenen Ideen voran. Für Ihre Fragen ist Katja Möhring unter 0911 369 0 sowie per Mail: recruiting@consorsbank.de für Sie da. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnissen über den Bewerben-Button!
Zum Stellenangebot

Professional Digital Operations for SCM Projects (m/w/d)

Di. 14.09.2021
Herzogenaurach
Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung. Professional Digital Operations for SCM Projects (m/w/d)Referenzcode: DE-C-HZA-21-06525Standort(e): HerzogenaurachIdentifizierung und Ausarbeitung von Digitalisierungspotentialen mit Fokus auf Business-Prozesstransformation und Schwerpunkt SCM, Logistik und indirekte ProduktionsprozesseEvaluierung der monetären und strategischen Relevanz von Projekt- und Produktideen einschließlich entsprechender Platzierung und Priorisierung im ProjektportfolioVerantwortung für die Initiierung, Planung und Koordinierung von interdisziplinären Digitalisierungsprojekten zur Ausgestaltung und Realisierung der Digitalisierungsstrategie in Zusammenarbeit mit den anvertrauten OperationsbereichenErarbeitung und Bewertung (nicht-)funktionaler Anforderungen zur Vorbereitung und Spezifikation der IT-Produktentwicklung in enger Zusammenarbeit mit den Prozessverantwortlichen sowie den Nutzenden digitaler Applikationen Bildung der Kommunikationsschnittstelle zu zentralen IT-Einheiten, den funktionalen Operationsbereichen und Key Stakeholdern in Divisionen und RegionenErfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften, Informatik oder vergleichbare QualifikationErfahrung in der Durchführung und Management von interdisziplinären und internationalen Projekten wünschenswertSehr gute Kenntnisse in der Evaluierung, Ausarbeitung und Abstimmung der strategischen und monetären Potenziale digitaler LösungenEinschlägige Erfahrungen im Stakeholder-Management auf verschiedenen OrganisationsebenenSehr gute Kenntnisse im Umfeld des SCM- und Logistikbezogenen Produktionsbereichs eines IndustriebetriebesSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftStarke Problemlösungsorientierung und analytische Fähigkeiten sowie hohe soziale KompetenzSehr gute Moderations- und Präsentationsfähigkeiten in Verbindung mit Kommunikationsstärke, Durchsetzungsvermögen und sicherem AuftretenDie Position ist auf 24 Monate befristet. Bitte bewerben Sie sich online.
Zum Stellenangebot

Service Provider Manager (m/w/d) / Vendor Manager (m/w/d)

Di. 14.09.2021
Berlin, Bremen, Nürnberg
DATAGROUP ist einer der führenden deutschen IT-Dienstleister – dank unseres engagierten Teams. Mit Begeisterung für Technologien und Innovationen bieten wir unseren Kunden verlässliche IT-Services. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir weiter wachsen und Innovationen vorantreiben. Wir bieten Ihnen ein spannendes und herausforderndes Aufgabengebiet in einem innovativen Unternehmen. Mit einer offenen Unternehmenskultur, individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten und einer Vielzahl an Entwicklungsmöglichkeiten bieten wir Ihnen den Arbeitsplatz, der zu Ihnen und Ihrem Leben passt. Für unseren Standort in Berlin, Bremen oder Nürnberg suchen wir: Service Provider Manager (m/w/d) / Vendor Manager (m/w/d) DG-OPS-0086 Sie bauen ein Provider Management zur Steuerung und Optimierung von Providern auf, monitoren deren Leistungen und optimieren die entsprechenden Verträge. Sie verantworten die kontinuierliche Weiterentwicklung und Verbesserung der Prozesse und sind zuständig für die aktive Betreuung und Entwicklung von Lieferanten (Lieferantenmanagement). Sie sind verantwortlich für die effiziente und kundenorientierte Abwicklung des Einkaufs für IT-Hard- und Software, Lizenzen und IT-Dienstleistungen. Sie führen Einkaufspreis- und Konditions­ver­hand­lungen und schließen Verträge ab. Sie bringen eine Ausbildung als Informatikkaufmann (w/m/d), IT-System-Kaufmann (w/m/d) oder eine kaufmännische Ausbildung mit Erfahrung im IT-Bereich mit. Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im Einkauf, idealerweise im Bereich IT. Sie verfügen über ein gutes, übergreifendes IT-Gesamtverständnis sowie Kenntnis der gängigen IT-Produkte und Lizenzmodelle Sie sind ein absoluter Teamplayer (m/w/d) und haben Spaß daran, in einem dynamischen Umfeld eigene Ideen einzubringen und permanent mit uns zu lernen. Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und über gute Englischkenntnisse. Eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem äußerst erfolgreichen und stabil wachsenden Unternehmen Förderung der Work-Life Balance durch familienfreundliche flexible Arbeitszeiten sowie tageweise Homeoffice Eine individuelle Karriereplanung und Förderung durch interne und externe Schulungen sowie diverse Möglichkeiten sich persönlich weiter zu entwickeln  Moderne Arbeitsplätze mit ergonomischem Mobiliar und Kommunikationsbereichen Viel Freiraum für eigenständiges Arbeiten Eine vom Unternehmen subventionierte Altersvorsorge Ein attraktives Dienstwagenmodell (abhängig von Position und Job-Level) Viele Vergünstigungen, z.B. im Fitnesscenter, bei Kunst- und Kulturevents, Corporate Benefits Job-Rad (günstiges Fahrrad-Leasing) Mehrere Firmenevents im Jahr, die für eine kollegiale und teamorientierte Atmosphäre sorgen Förderung und Sponsoring der gemeinschaftlichen Teilnahme an Sportevents Sie wollen sich vielleicht zu einem späteren Zeitpunkt regional verändern? Kein Problem! Wir haben Standorte in ganz Deutschland!
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (m/w/d) Versicherung / Insurance

Di. 14.09.2021
München, Frankfurt am Main, Nürnberg
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern.  Im Team von Regulatory & Legal Support entwickelst du für unsere Kunden individuelle Lösungsansätze zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, die aus der Digitalisierung und Entwicklung sowie Implementierung von Risikomodellen branchenübergreifend resultieren. Dabei berätst du zu Themen der optimalen organisatorischen und prozessualen Ausgestaltung der Geschäftsmodelle und der Compliance von Unternehmen in regulierten Branchen.   Für unser Team am Standort München, Nürnberg und Frankfurt suchen wir engagierte Verstärkung. Mitarbeit in Prüfungs- und Beratungsprojekten zur Analyse und Bewertung von IT-Systemen und -Prozessen, u.a. Rechnungslegung, Risikomanagement, Finanzstrategie, Controlling und Compliance Bewertung IT-gestützter Geschäftsprozesse hinsichtlich Effizienz und Qualität, möglicher Risiken sowie der Einhaltung von externen Vorgaben und Standards Analyse und Beurteilung der Ordnungsmäßigkeit von Prozessen und IT-Systemen Optimierung von Kontrollprozessen und -systemen in interdisziplinären Teams Begleitung des Aufbaus von IT spezifischen Lösungen zur Konsolidierung, Planung, Prognose, Management Reporting oder Digitalisierung Durchführung von Änderungen im Financial Reporting (insb. Solvency II und IFRS) Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft oder der (Wirtschafts-) Informatik Idealerweise erste Berufserfahrung im Rahmen von Praktika, einer Werkstudententätigkeit oder einer kaufmännischen bzw. technischen Ausbildung wünschenswert Basiswissen im betrieblichen Rechnungs- und/oder Steuerwesen von Vorteil Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Studienschwerpunkt in Versicherungswirtschaft Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse, Auslandserfahrung von Vorteil Analytisches Verständnis, schnelle Auffassungsgabe, sicheres Auftreten, Kunden- und Teamorientierung Reisebereitschaft Neben einem sicheren Arbeitsplatz in einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Hier warten vielfältige Projekte bei Kunden unterschiedlicher Branchen auf dich. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Mit der Deloitte University verfolgen wir einen einzigartigen innovativen Ansatz für deine Weiterentwicklung. Durch ein für dich maßgeschneidertes World Class Curriculum stellen wir sicher, dass du über das Know-how und die Qualifikation verfügst, um für unsere Kunden die besten Lösungen zu entwickeln.
Zum Stellenangebot

Logistics Application & Process Expert SAP EWM (m/w/d)

Di. 14.09.2021
Nürnberg
Mehr als 4.000 hoch motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in über 50 Ländern machen mit ihrer Leistung die Hoffmann Group zu dem, was sie heute ist: Europas führender Systempartner für Qualitätswerkzeuge und „TOP nationaler Arbeitgeber 2020“ (ausgezeichnet von FOCUS). Unser gesundes Wachstum spiegelt sich unter anderem im weltweiten Jahresumsatz von mehr als 1,4 Milliarden Euro in 2019 wider. Als Familienunternehmen bieten wir eine Arbeitsumgebung, die von gegenseitigem Vertrauen geprägt ist und in der sich Leistung und Engagement lohnen. Wir fördern Eigeninitiative, Kreativität und eigenverantwortliches, ergebnisorientiertes Handeln. Zur Verstärkung unseres Teams in Nürnberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am neuen Standort LogisticCity in Nürnberg einen fachlich wie persönlich überzeugenden Logistics Application & Process Expert SAP EWM (m/w/d). Sie analysieren, optimieren und aktualisieren SAP-Applikationen, Logistikprozesse und anwenderspezifische Lösungen in Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Fachabteilungen. Neben der Bewertung und fachlichen Detaillierung von neuen Anforderungen begleiten Sie deren IT-technische Umsetzung, erstellen Testszenarien, führen Tests durch und dokumentieren Prozesse und Systemeinstellungen. Sie überwachen und steuern den 2nd und 3rd Level Support und leiten geeignete Maßnahmen zur Optimierung ab. Im Rahmen von Projekten erarbeiten Sie Lasten- und Pflichtenhefte die als Basis für die Umsetzung dienen. Im Zuge unseres Neubaus „LogisticCity“ sind Sie Bestandteil des SAP-Teams und sammeln erste Erfahrungen. Sie kümmern sich um die Sicherstellung der definierten Prozesse, stehen als Ansprechpartner für die Anwender beratend zur Verfügung und kümmern sich um Optimierungen. Als Idealkandidat verfügen Sie über ein Studium mit Schwerpunkt in der Betriebswirtschaft und/oder Informatik und haben bereits in der Logistikbranche Berufserfahrung gesammelt. Alternativ haben Sie eine Ausbildung und entsprechende Erfahrung. Mehrjährige Berufserfahrung im Prozess- und Projektmanagement, mit Fokus auf IT/SAP-Prozesse und -verbesserung mit mehreren involvierten Unternehmensbereichen. Ihre sehr guten Kenntnisse in der Datenverarbeitung wenden Sie routiniert an und überzeugen durch Ihr analytisches und strukturiertes Denkvermögen. Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse im Bereich SAP EWM sowie idealerweise erste Berührungspunkte mit SAP EWM MFS und S/4 HANA. Die Zusammenarbeit mit externen SAP-Dienstleistern gehört zu Ihren täglichen Routinen. Eine lösungsorientierte und analytische Denkweise rundet Ihr Profil ab. Wir heißen Sie in einem werte- und wachstumsorientierten Familienunternehmen mit flachen Hierarchien und schnellen Entscheidungswegen willkommen. Wir bieten eine intensive Einarbeitung mit Schulungen sowie eine kontinuierliche Weiterbildung im eigenen Training Center. Wir honorieren Ihr Engagement durch ein attraktives Gehaltspaket mit vielfältigen Sozialleistungen. Wir investieren in Ihre Gesundheit und finanzielle Zukunft.
Zum Stellenangebot

ITIL Prozessmanager w/m/d - Major Incident Management

Mo. 13.09.2021
Kerpen, Rheinland, Berlin, Hamburg, Hannover, Ratingen, Frankfurt am Main, Stuttgart, München, Nürnberg, Erfurt
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogetherAls Major Incident Manager:in sind Sie bei einer unternehmenskritischen oder sicherheitsrelevanten Beeinträchtigung der IT-Infrastruktur für die Steuerung und Koordination von Ressourcen zuständig, um schnellstmöglich den Service wiederherzustellen. Sie sind die kommunizierende und dokumentierende Schnittstelle zwischen Kunde, Management und dem Fachbetrieb in einem 7/24h Team. Dies beinhaltet das Entgegennehmen der Servicebeeinträchtigung, die Aktivierung und Steuerung der Facheinheiten bis hin zur Lösungsimplementierung. Sie sind verantwortlich für die Übergabe an das Problem Management, damit die Infrastruktur nachhaltig stabilisiert wird. Sie erwarten u. a. folgende Aufgaben: Regelmäßige Kommunikation an einen entsprechenden Verteilerkreis über den aktuellen Stand eines Major Incident in Form von Mails und Telefonkonferenzen in einem nationalen / internationalen Umfeld. Koordination der Fachbereiche bei der Entstörung von unternehmenskritischen Störungen. Aussagekräftige und managementtaugliche Berichterstellung für den Kunden und das Management. Steuerung von kritischen Gesprächen mit Kunden. Durchführung von Lessons Learned im Nachgang an einen Major Incident. Durchführung von Reportings. Partnerschaftliche Umsetzung der Computacenter-Standards gegenüber unseren Kunden. Weiterentwicklung des Major Incident Management Prozesses. Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen oder technischen Bereich und/oder eine vergleichbare Ausbildung. Fundierte Kenntnisse in den Bereichen IT-Infrastruktur Services und IT-Servicemanagement (ITIL). Gute Selbstorganisation im Hinblick auf die Bearbeitung und Nachverfolgung vieler gleichzeitiger Themen. Sehr hohe Kundenorientierung. Fähigkeit, sich schnell in neue Themen einzuarbeiten und analytisches Denken. Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Motivation, in einem großartigen Team zu arbeiten und dieses mit deinen Fähigkeiten zu ergänzen. Bereitschaft zur Rufbereitschaft mit Vergütung gemäß unserer Betriebsvereinbarungen. Stabilität - Langfristig planen? Aber sicher! Als Treiber der Digitalisierung sind wir seit mehr als 30 Jahren erfolgreich unterwegs. Urlaub - Auszeit gefällig? Mindestens 30 Tage Urlaub plus Brauchtumstage, bezahlten Sonderurlaub und Sabbaticals. Kultur - Das „Du" gilt bei uns über alle Ebenen. Wir sind nahbar - und einfach wir selbst. Vorsorgeangebote - Der Klassiker, erwähnen wir aber trotzdem: vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: