Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 40 Jobs in Bad Godesberg

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • It & Internet 21
  • Maschinen- und Anlagenbau 6
  • Transport & Logistik 3
  • Bekleidung & Lederwaren 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Textilien 2
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Druck- 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Funk 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Medien (Film 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Recht 1
  • Tv 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Verlage) 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 33
  • Ohne Berufserfahrung 14
Arbeitszeit
  • Vollzeit 40
  • Home Office 5
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 33
  • Praktikum 7
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 2
Prozessmanagement

Service Manager Mobile Business Lösungen(EMM) (w/m/d)

Do. 22.10.2020
Bonn, Hilden, Meckenheim, Rheinland, München
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Service Manager Mobile Business Lösungen(EMM) (w/m/d) ab sofort und in Vollzeit in München, Bonn, Hilden oder Meckenheim. Die Fachgruppe Communication & Mobility verantwortet den Betrieb der mobilen Endgeräte im Kunden- und Eigenbetrieb der BWI. Im Rahmen eines Enterprise Mobility Managements werden modernste Lösungen für mobiles Informations-, Geräte- und App-Management verwaltet und der betriebliche Input für die Entwicklung der Services geliefert. Zu den Services zählen die von Mobility Services verantworteten mobilen Lösungen (Smartphones, Tablets, RAS) inklusive der mobilen Applikationen für die eingesetzten mobilen Betriebssysteme. Das Service Management ist die zentrale Steuerungsinstanz für alle Lifecycle-Phasen der verantworteten Services inklusive der strategischen Begleitung und Umsetzung von Aufträgen unserer Kunden. Gesamtverantwortung für die zugeordneten Services im Eigen- und Zielbetrieb, inklusive Tools und Stützprozesse der Services im Umfeld mobiler Lösungen Begleitung, Steuerung und Verbesserung bestehender und neuer Services über den gesamten Lifecycle unter Beachtung des BWI Serviceentwicklungsframeworks Service Management für die Verwaltung mobiler Endgeräte, Darstellung im Portfolio und Sicherstellung der geforderten Qualität Steuerung von Projekten im Bereich Verwaltung mobiler Endgeräte und Verantwortlicher im Bereich Bereitstellung und Lifecycle-Management Durchführung von Angebotserstellungen und Leistungsbeschreibungen sowie Verantwortung für die servicebezogene Kostentransparenz Erfolgreich abgeschlossenes Studium oder vergleichbare Berufsausbildung im IT-Bereich Mindestens 3 Jahre relevante Berufserfahrung im IT Service Management Projekterfahrung in komplexen IT-Projekten, idealerweise im Rahmen von Integrations- und Migrationsprojekten Erfahrung mit EMM Lösungen und BSI-zugelassenen Funktionalitäten wie Secusmart, SecurePIM, AirWatch oder BlackBerry Fundierte Kenntnisse im IT-Servicemanagement nach ITIL v3 (Zertifizierung von Vorteil) Sehr gute Deutsch- und sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Ein langfristig sicherer Arbeitsplatz Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Ein attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Kundenbetreuerin/ Kundenbetreuer (w/m/d)

Mi. 21.10.2020
Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Ilmenau, Thüringen, Karlsruhe (Baden), Köln, Nürnberg, Wiesbaden
Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) sucht: Kundenbetreuerin/ Kundenbetreuer (w/m/d) Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) ist der zentrale IT-Dienstleister für die Bundesverwaltung. Mit über 3.000 Beschäftigten an zwölf Dienstsitzen stellt das ITZBund zentral standardisierte IT-Dienstleistungen primär für Bundesbehörden bereit. Referenzcode Z7-P1464-1-19/20-e Dienstsitze Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Ilmenau, Karlsruhe, Köln, Nürnberg, WiesbadenDie ausgeschriebene Position ist in der Abteilung IT-Steuerung angesiedelt. Diese setzt die Rahmenbedingungen für die Gestaltung der Kundenbeziehungen des ITZBund. Das vielfältige Aufgabenspektrum der Abteilung umfasst u.a. das Kundenmanagement, welches für die gezielte Betreuung und Kommunikation mit dem Kunden zuständig ist. Die Kunden sind in Key Account Teams organisiert. Folgende Aufgaben erwarten Sie: Kundenbetreuung eines definierten Kundenbereiches in einem Key Account Team Betreuung und Kontaktpflege der Kunden Koordination von Anfragen, Angebotsaufforderungen, Angeboten und Aufträgen Beratung zum Leistungsangebot des ITZBund Beratung zur Lösungsentwicklung, ggf. unter Hinzuziehung von Fachpersonal Mitwirkung an der Pflege bzw. Weiterentwicklung der CRM-Prozesse Konfliktmanagement Zwingende Anforderungen Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- bzw. Bachelorstudium, in den Fachrichtungen Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik, Physik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder in vergleichbaren Studiengängen mit IT-Bezug. Darüber hinaus verfügen Sie über mindestens dreijährige praktische Berufserfahrung in der Informationstechnik. Alternativ verfügen Sie über nachgewiesene, gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen im entsprechenden Berufsbild von mindestens 9 Jahren. Als Beamtin/Beamter befinden Sie sich in der Laufbahn des gehobenen Dienstes in der BesGr. A11 oder A 12 BBesO. Auswahlrelevante Kriterien Das bringen Sie fachlich mit: Gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen mit CRM- Tools Fundierte Kenntnisse einschl. Prozess- und Aufgabenverständnis zur Leistungserbringung eines IT- Dienstleisters Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in der Kundenbetreuung, bzw. im Auftraggeber-/Auftragnehmerverhältnis in der öffentlichen Verwaltung Ausgeprägte Qualitäts- und Serviceorientierung Kommunikations- und Konfliktlösungsfähigkeit; adäquates Auftreten gegenüber Kunden Gute Kenntnisse zur Organisation des Auftraggeber- und Auftragnehmerverhältnisses in der öffentlichen Verwaltung einschließlich Haushalt und Beschaffung Das bringen Sie persönlich mit: Initiative/ Eigenverantwortung Belastbarkeit/ Stressresistenz Adressaten- bzw. Dienstleistungs/-orientierung Verhandlungsfähigkeit und -geschick Kooperations- und Teamfähigkeit Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie Ihre Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen. Allerdings wird durch die Nutzung moderner Tools zur Zusammenarbeit und Kommunikation die Notwendigkeit von Dienstreisen auf ein Minimum reduziert.Wir bieten Ihnen eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/-r. Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 12 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund) bewertet. Die Übernahme in ein Beamtenverhältnis wird, soweit die Voraussetzungen hierfür vorliegen, von Seiten des ITZBund angestrebt. Für Beamtinnen und Beamte ist der Dienstposten nach BesGr. A 12 BBesO bewertet. Darüber hinaus zahlen wir eine monatliche ITZBund-Zulage in Höhe von 160 €. Darauf können Sie sich freuen Gesellschaftliche Verantwortung bei der Digitalisierung Deutschlands Attraktive Gestaltung der IT des Bundes Arbeitsplatzsicherheit und die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf durch moderne Arbeitszeitmodelle, wie z.B. Home-Office und gleitende Arbeitszeit Interessante und qualifizierte Weiter- und Fortbildungen und vieles mehr Jobticket (bitte beachten: die Möglichkeit ein Jobticket abzuschließen besteht nicht an jedem Dienstsitz)
Zum Stellenangebot

Infrastrukturexperte Rechenzentrum (m/w/d)

Mi. 21.10.2020
Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Infrastrukturexperte Rechenzentrum (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit in Bonn. Die Service Unit Infrastructure verantwortet die Steuerung und Führung der beigestellten Rechenzentren der BWI GmbH. Dies betrifft die bestehenden Rechenzentren in Bonn/Köln, Wilhelmshaven und Strausberg. Neue Aufgaben erforderten die Erweiterung unserer Rz-Landschaft mit dem Betrieb vom sogenannten Interims-Rz, die in unsere bestehende Rz-Steuerung integriert werden muss. Desweiteren ist der Rz-Neubau im GB BMVg das bestehende Megaprojekt in maßgeblicher Umsetzungsverantwortung dieser Service Unit. Für die Beratung und Konzeption zur Herstellung der Rz-Logistik und des Logistikkonzeptes unter Berücksichtigung der Vorgaben SE und BAMAD wird die BWI federführend in der Verantwortung sein. Darüber hinaus muss eine Verknüpfung des Neubaus nach DIN EN 50600 berücksichtigt werden. Erarbeitung von Konzepten für die Sicherstellung der Servicequalität der Infrastruktur in den Rechenzentren der BWI Ausarbeitung oder Fortschreibung von Prozessen und Vorgaben für die RZ-Infrastruktur Erstellung von grundsätzlichen Vorgaben und Forderungen zu möglichen Zertifizierungen nach EN50600, ISO27001 oder anderen BSI Forderungen Vertretung der Belange BWI in Abstimmungen mit Dienstleistungszentren der Bundeswehr und BSI bzgl. Rz-Sicherheit Verantwortliche BWI-Vertretung für bauliche Anforderungen an die Bundeswehr Steuerung der Umsetzung von Maßnahmen innerhalb der Infrastruktur in den Bestandsrechenzentren der BWI Pflege der Dokumentation der TGA (technischen Gebäudeausrüstung) Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Fachthema oder eine vergleichbare Ausbildung Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in der Rz-Infrastruktur Erfolgreich umgesetzte Rz Infrastrukturprojekte Kenntnisse der EN 50600 Zertifizierung im Data Center Management-Umfeld (TÜV IT) oder vergleichbar Toolkenntnis FNT Command wünschenswert Eigeninitiative, strategisches Denken und Organisationsgeschick Verhandlungssichere Deutschkenntnisse Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Ein langfristig sicherer Arbeitsplatz Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Ein attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

IT-Architekt System Management & Automation (m/w/d)

Di. 20.10.2020
Meckenheim, Rheinland
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. IT-Architekt System Management & Automation (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit in Meckenheim Die Service Unit „Workplace Service Development“ verantwortet die technische Service Architektur sowie die spezifischen Prozesse für diverse User Services rund um den Arbeitsplatz. Der Bereich Back Office treibt die Serviceentwicklung rund um das System & Software Management und zeichnet sich durch eine hohe Verlässlichkeit sowie schnelle Bereitstellung aus. Die BWI verwendet das Geräteverwaltungstool Tool Configuration Manager (Current Branch) sowie die Orchestrierungsplattform System Center Orchestrator von Microsoft. Für die Entwicklung des System Managements werden im System Management Platform Service Vorgaben, Infrastrukturen und Automatisierungen designt, entwickelt und bereitgestellt, die als Grundlage für die weiteren Serviceerbringungen des Arbeitsplatzes dienen. Verantwortung für die technische Entwicklung eines oder mehrerer IT-Services aus den Bereichen System Management und Automation Zuständigkeit für die Steuerung und Koordination des Entwicklungsprozesses als Prozesstreiber Beratung der Service Manager hinsichtlich der (Weiter-)Entwicklung von Configuration Manager (SCCM/MEMCM) und System Center Orchestrator Eigenständige Erarbeitung technischer Lösungen und Verantwortung für die Design- & Build-Phase während der Service (Weiter-)Entwicklung Beratung und Unterstützung anderer Services bei der Nutzung von Configuration Manager und Orchestrator sowie der Erstellung von Automatisierungen Fachliche und technische Evaluierung sowie Prüfung neuer und alternativer Features samt Unterstützung im Problemmanagement Fachliche und technische Unterstützung von Service-nahen Projekten Abgeschlossene Ausbildung oder Studium im IT Umfeld Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen System Management & Automation sowie Erfahrung in der Mitwirung an komplexen Architekturaufgaben Sehr gute Kenntnisse der Microsoft-Produkte Windows 10, Configuration Manager (SCCM/MEMCM), System Center Orchestrator und SQL Server Sehr gute Kenntnisse in Script- und Programmiersprachen (z.B. PowerShell, T-SQL, C#) Gute Kenntnisse in der IT Service-Entwicklung gemäß ITIL, ideaelerweise samt entsprechender Zertifizierung Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie ein fundiertes Verständnis der englischen Sprache Eine selbständige Arbeitsweise sowie Lernbereitschaft Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Ein langfristig sicherer Arbeitsplatz Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Ein attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

IT-Architekt Virtual Workplace / VDI - Software Automatisierung (m/w/d)

Di. 20.10.2020
München, Meckenheim, Rheinland
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. IT-Architekt Virtual Workplace / VDI - Software Automatisierung (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit in München oder Meckenheim. Die Service Unit „Workplace Service Development“ verantwortet die technische Service Architektur sowie die spezifischen Prozesse für diverse User Services rund um den Arbeitsplatz. Der Bereich Virtual Workplace verantwortet innerhalb der Abteilung Service Development das Design für serviceübergreifende und komplexe VDI Architekturen durch Konzeption, Auswahl, Entwicklung, Integration und Test der einzelnen Komponenten. Weiterhin wird die architekturelle Beratung der internen und externen Kunden im Hinblick auf Anwendungen und IT-Technologien sichergestellt. Verantwortung für die technische Entwicklung eines oder mehrerer IT-Services aus dem Bereich Software Management Zuständigkeit für die Steuerung und Koordination des Entwicklungsprozesses als Prozesstreiber Analyse der Architekturanforderungen der Kunden zu Client-Themen im Bereich Virtual Workplace sowie Evaluierung neuer Produkte und Technologien Eigenständige Erarbeitung technischer Lösungen und Verantwortung für die Design- & Build-Phase während der Service (Weiter-)Entwicklung Beratung und Unterstützung der Service Manager bei der Konzeptionierung von Services im Bereich Virtual Workplace Übernahme der fachlichen und technischen Unterstützung von Projekten im Service-Umfeld Abgeschlossene Ausbildung oder Studium im IT Umfeld Mindestens 3 Jahre Berufserfahrungen im Enterprise Client Management von VDI- oder Fat-Clients (Softwareverteilung, Softwareparametrisierung, Dynamische Konfiguration) Kenntnisse aktueller Technologien und Trends im Bereich Client und VDI (u.a. App Layering, Profilemanagement, MSIX) Sehr gute Kenntnisse im Aufbau und Design von IT Services sowie von Powershell  Kenntnisse in den Bereichen, VDI, IT Service Management, ITIL sowie im Automatisierungs- und Citrixumfeld, ITIL-Zertifizierung wünschenswert Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie ein fundiertes Verständnis der englischen Sprache Eine selbständige Arbeitsweise und Lernbereitschaft Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Ein langfristig sicherer Arbeitsplatz Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Ein attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Senior IT-Architekt System Management & Reporting (m/w/d)

Di. 20.10.2020
Meckenheim, Rheinland
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Senior IT-Architekt System Management & Reporting (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit in Meckenheim Die Service Unit „Workplace Service Development“ verantwortet die technische Service Architektur sowie die spezifischen Prozesse für diverse User Services rund um den Arbeitsplatz. Der Bereich Back Office treibt die Serviceentwicklung rund um das System & Software Management und zeichnet sich durch eine hohe Verlässlichkeit sowie schnelle Bereitstellung aus. Die BWI verwendet das Geräteverwaltungstool Tool Configuration Manager (Current Branch) sowie die Orchestrierungsplattform System Center Orchestrator von Microsoft. Für die Entwicklung des System Managements werden im System Management Platform Service Vorgaben, Infrastrukturen und Automatisierungen designt, entwickelt und bereitgestellt, die als Grundlage für die weiteren Serviceerbringungen des Arbeitsplatzes dienen. Verantwortung für die technische Entwicklung eines oder mehrerer IT-Services aus den Bereichen System Management und Automation Zuständigkeit für die Steuerung und Koordination des Entwicklungsprozesses als Prozesstreiber Beratung der Service Manager hinsichtlich der (Weiter-)Entwicklung von Configuration Manager (SCCM/MEMCM) und einer zentralen Reporting Plattform auf Basis der SQL Reporting Services Eigenständige Erarbeitung technischer Lösungen und Verantwortung für die Design- & Build-Phase während der Service (Weiter-)Entwicklung Beratung und Unterstützung anderer Services bei der Nutzung von Configuration Manager und Bereitstellung von Reportings Fachliche und technische Evaluierung sowie Prüfung neuer und alternativer Features samt Unterstützung im Problemmanagement Fachliche und technische Unterstützung von Service-nahen Projekten Abgeschlossene Ausbildung oder Studium im IT Umfeld Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen System Management & Reporting sowie Erfahrung in der Mitwirung an komplexen Architekturaufgaben Sehr gute Kenntnisse der Microsoft-Produkte Windows 10, Configuration Manager (SCCM/MEMCM), SQL Server und SQL Reporting Services Sehr gute Kenntnisse in der Report-Entwicklung im Enterprise-Umfeld sowie gute Kenntnisse in Projekt Management-Methoden, entsprechende Zertifizierung wünschenswert Gute Kenntnisse in der IT Service-Entwicklung gemäß ITIL, ideaelerweise samt entsprechender Zertifizierung Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie ein fundiertes Verständnis der englischen Sprache Eine selbständige Arbeitsweise sowie Lernbereitschaft Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Ein langfristig sicherer Arbeitsplatz Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Ein attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

IT-Architekt Virtual Workplace / Virtual Desktop Infrastructure (VDI) - Software Paketierung (m/w/d)

Di. 20.10.2020
München, Meckenheim, Rheinland
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. IT-Architekt Virtual Workplace / Virtual Desktop Infrastructure (VDI) - Software Paketierung (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit in München oder Meckenheim. Die Service Unit „Workplace Service Development“ verantwortet die technische Service Architektur sowie die spezifischen Prozesse für diverse User Services rund um den Arbeitsplatz. Der Bereich Virtual Workplace verantwortet innerhalb der Abteilung Service Development das Design für serviceübergreifende und komplexe VDI Architekturen durch Konzeption, Auswahl, Entwicklung, Integration und Test der einzelnen Komponenten. Weiterhin wird die architekturelle Beratung der internen und externen Kunden im Hinblick auf Anwendungen und IT-Technologien sichergestellt. Verantwortung für die technische Entwicklung eines oder mehrerer IT-Services aus dem Bereich Software Management Zuständigkeit für die Steuerung und Koordination des Entwicklungsprozesses als Prozesstreiber Analyse der Architekturanforderungen unseres Kunden zu allen Themen der Softwarepaketierung und –verteilung Weiterentwicklung der Zielarchitektur im Fachgebiet sowie Evaluierung neuer Produkte und Technologien Eigenständige Erarbeitung technischer Lösungen und Verantwortung für die Design- & Build-Phase während der Service (Weiter-)Entwicklung Beratung und Unterstützung des Service Managements und der Betriebseinheiten bei der Konzeptionierung des Software Life Cycles mit Fokus auf Softwarepaketierung und -verteilung für den Virtual Workplace Übernahme der fachlichen und technischen Unterstützung von Projekten im Service-Umfeld Abgeschlossene Ausbildung oder Studium im IT Umfeld Mindestens 3 Jahre Berufserfahrungen in den Bereichen Software Management und Software-Paketierung (Active Setup, MSI und MSIX) Kenntnisse aktueller Technologien und Trends im Umfeld Client und VDI (App Layering, App-V, Profilemananagement, Dynamische Konfiguration) Sehr gute Kenntnisse von Powershell, ideaerweise Know-How im Bereich großer Firmenstrukturen (> 10.000 Nutzer)  Kenntnisse in der Service-Entwicklung gemäß ITIL und im Citrix.Umfeld Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie ein fundiertes Verständnis der englischen Sprache Eine selbständige Arbeitsweise und Lernbereitschaft Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Ein langfristig sicherer Arbeitsplatz Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Ein attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

IT-Architekt Software Deployment / Software-Verteilung (m/w/d) - System Managment Configuration Center (SCCM)

Di. 20.10.2020
Meckenheim, Rheinland
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. IT-Architekt Software Deployment / Software-Verteilung (m/w/d) - System Managment Configuration Center (SCCM) ab sofort und in Vollzeit in Meckenheim Die Service Unit „Workplace Service Development“ verantwortet die technische Service Architektur sowie die spezifischen Prozesse für diverse User Services rund um den Arbeitsplatz. Der Bereich Back Office treibt die Serviceentwicklung rund um das System & Software Management und zeichnet sich durch eine hohe Verlässlichkeit sowie schnelle Bereitstellung aus. Die BWI verwendet das Geräteverwaltungstool Tool Configuration Manager (Current Branch) sowie die Orchestrierungsplattform System Center Orchestrator von Microsoft. Für die Entwicklung des System Managements werden im System Management Platform Service Vorgaben, Infrastrukturen und Automatisierungen designt, entwickelt und bereitgestellt, die als Grundlage für die weiteren Serviceerbringungen des Arbeitsplatzes dienen. Verantwortung für die technische Entwicklung eines oder mehrerer IT-Services aus den Bereichen System Management und Automation Beratung der Service Manager hinsichtlich Paketierung im Enterprise-Umfeld sowie Nutzung von Configuration Manager als Software-Verteilplattform und PADT als Software Wrapper Eigenständige Erarbeitung technischer Lösungen und Verantwortung für die Design & Build-Phase während der Service (Weiter-)Entwicklung Beratung und Unterstützung der Service Manager bei der Konzeptionierung des Software Life Cycles mit Fokus auf die SCCM/MEMCM Fachliche und technische Evaluierung sowie Prüfung von Features bzgl. ihrer Funktionen zwischen SCCM und PADT samt Unterstützung im Problemmanagemen Fachliche und technische Unterstützung in Service-nahen Projekten Abgeschlossene Ausbildung oder Studium im IT Umfeld Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Software Management & Paketierung sowie Erfahrung in der Mitwirung an komplexen Architekturaufgaben Sehr gute Kenntnisse der Microsoft-Produkte Windows 10, Configuration Manager (SCCM/MEMCM) im Enterprise-Umfeld Erfahrung mit PADT (Powershell App Deployment Toolkit) und Dynaconf sowie Kenntnisse von Script- und Programmiersprachen (z. B. PowerShell, Java, C#) Gute Kenntnisse in der IT Service Entwicklung gemäß ITIL, entsorechende Zertifizierungen wünschenswert Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie ein fundiertes Verständnis der englischen Sprache Eine selbständige Arbeitsweise sowie Lernbereitschaft Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Ein langfristig sicherer Arbeitsplatz Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Ein attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Senior System Engineer Storage (m|w|d)

Mo. 19.10.2020
Bonn, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Senior System Engineer Storage (m|w|d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI Standorte. Central Operations steht im Mittelpunkt der Shared Service Delivery (SSD). Die Abteilung Storage / Backup innerhalb der Plattform liefert durch georedundante Aufstellung, einen hohen Grad an Automatisierung und gut geschulte Mitarbeiter eine unterbrechungsfreie Leistungserbringung im Rahmen der vorgegebenen Service Level Agreements. Durch das Storageteam werden die SAN/Storagesysteme in den Rechenzentren, inklusive dezentrale Rechenzentrumsstandorte, sowie die Tier 2 Standorte betreut. Vor-Ort Betreuung der Storage Infrastruktur, bestehend aus IBM SVC inklusive SAN Komponenten in unseren dezentralen Standorten Zuarbeit zum Thema SAN Storage im Rahmen von Architektur-, Projekt- und Angebotsteams Betrieb von IBM Tape Libraries Fehlerbehebung auf ESX-Komponenten nach Anleitung durch die Fachabteilungen Eigenverantwortliche Optimierung von Reporting und Monitoring der SAN-Komponente der dezentralen Standorte Unterstützung des Storage-Teams bei allen anfallenden Tätigkeiten Studium in relevantem Fachgebiet oder eine als gleichwertig anerkannte Berufsausbildung mit entsprechenden Fachkenntnissen Mind. 5 Jahre entsprechende Berufserfahrung in den genannten Aufgaben Erfahrung in der Mitarbeit bei komplexen Projektaufgaben Bereitschaft zur Verantwortungsübernahme bei Fachthemen Zertifizierungen für IBM Storage von Vorteil Hohe Reisebereitschaft Eigeninitiative und hohe Kommunikationsskills Fließende Deutschkenntnisse und gutes Englisch Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Ein langfristig sicherer Arbeitsplatz Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Ein attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Product Owner (m/w/d) Fulfillment Platform

Mo. 19.10.2020
Bonn
Product Owner (m/w/d) Fulfillment Platform „Von Beginn an dabei …“ – wir bauen ein Team für neue digitale Produkte auf und suchen dich! Wir, die VNR Verlagsgruppe, sind ein Start-up mit Familientradition seit über 40 Jahren. Täglich entwickeln wir uns in jeder Hinsicht weiter und verlassen niemals den Testmodus. Unsere Mission ist es, unsere begeisterten Kunden durch hilfreiche Informationen und besten Service erfolgreich zu machen. Jeden Tag arbeiten die rund 400 Mitarbeiter unserer Verlagsgruppe in Bonn daran, unsere Erfolgsgeschichte weiterzuschreiben. Du unterstützt unser bisher aus 3 Mitarbeitern bestehendes Projektmanagement-Team, bist der Ansprechpartner für unsere Fulfillment Platform und begleitest diese ab Konzeptionsphase. Als Product Owner bist du für die Strategie, das Design und die Roadmap zur Neuentwicklung unserer Fulfillment Platform verantwortlich, der technischen Basis für alle Prozesse ab Bestellannahme: von der Auftragsverarbeitung über Fakturierung, Versand und Debitorenbuchhaltung bis hin zu Kundenservice und Retourenmanagement. Du identifizierst die Bedürfnisse und Probleme von Kunden und Stakeholdern, kümmerst dich um das Anforderungsmanagement und sorgst für eine transparente, nachvollziehbare Kommunikation. Der gesamte Produkt-Backlog wird von dir gepflegt, priorisiert und im Rahmen unseres Scrum-Prozesses mit den Entwicklungsteams geschätzt und umgesetzt. Nachdem Features live geschaltet sind, organisierst du das Testing, überwachst und misst den Erfolg und spielst die Erkenntnisse in das Team zurück, um sie kontinuierlich zu verbessern. Du bist das Bindeglied zwischen den Nutzern der Fulfillment Platform, den Entwicklungsteams (intern wie extern) sowie den Ownern der Marketing Platform und der Digital Platform. Du hast umfassende, mehrjährige Erfahrung im Software-Produktmanagement komplexer Produkte (z. B. ERP-Software) als Product Owner oder Product Manager. Du setzt dich für die kontinuierliche Verbesserung der Produktqualität ein und erkennst und kommunizierst hierzu auch klar die Grenzen der Produktentwicklung. Dir liegt das agile Arbeiten (z. B. nach SCRUM). Werkzeuge und Methoden wie User Journeys, User Story Mapping und Design Thinking nutzt du auf professionellem Niveau. Du hast ein gutes Gespür für Produktdesign, Interaktionsdesign (UI/UX) und kannst deine Kunden in dieser Hinsicht beraten. Dir macht es Spaß, dich in komplexe Geschäftsprozesse einzuarbeiten und sie auf Basis von Kundenbedürfnissen weiterzuentwickeln. Du bringst Führungserfahrung mit, trittst seriös und kompetent auf und sorgst dank deines empathischen Geschicks für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit allen beteiligten Teams und Stakeholdern. Moderne Arbeitsmittel und Möglichkeit zum Homeoffice. Attraktives Gehalt bei großer Entscheidungsfreiheit. Flache Hierarchien und eine Unternehmenskultur mit kurzen Entscheidungswegen und sehr guten Möglichkeiten, eigene Ideen einzubringen und umzusetzen. Weiterentwicklung in Form eines 13. Monatsgehalts. Verkehrsgünstige Lage mit kostenlosen Parkplätzen. Sonnige Dachterrasse, Kicker-Tisch, Eltern-Kind-Büro, After-Work-Drinks, Mitarbeiter-Events und vieles mehr.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal