Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 195 Jobs in Burscheid

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • It & Internet 42
  • Recht 34
  • Unternehmensberatg. 34
  • Wirtschaftsprüfg. 34
  • Groß- & Einzelhandel 28
  • Verkauf und Handel 28
  • Transport & Logistik 17
  • Sonstige Dienstleistungen 12
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 9
  • Finanzdienstleister 8
  • Telekommunikation 7
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 6
  • Wissenschaft & Forschung 6
  • Versicherungen 5
  • Agentur 4
  • Marketing & Pr 4
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Werbung 4
  • Banken 3
  • Elektrotechnik 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 187
  • Ohne Berufserfahrung 85
Arbeitszeit
  • Vollzeit 191
  • Home Office 30
  • Teilzeit 11
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 183
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Praktikum 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Befristeter Vertrag 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Prozessmanagement

Global Head of Logistics (m/w/d)

Do. 24.09.2020
Wuppertal
Coroplast Fritz Müller GmbH & Co. KG, kurz Coroplast, ist ein erfolgreiches, international aufgestelltes und unabhängiges Familienunternehmen mit Hauptsitz in Wuppertal. Coroplast beschäftigt weltweit rund 8.200 Mitarbeiter. Das Unternehmen gehört zu den Pionieren und Technologieführern in der Entwicklung und Produktion von technischen Klebebändern, Kabeln und Leitungen sowie Leitungssatzsystemen. Zu unseren Kunden zählen neben der Automobilindustrie Branchen wie die Elektroindustrie, das Baugewerbe sowie die Automatisierungstechnik. Neben Deutschland ist Coroplast auch in Polen, China, Tunesien, den USA, Mexiko und Moldawien mit eigenen Werken vertreten. Zahlreiche Repräsentanzen und Service-Center gewährleisten weltweite Kundennähe. Arbeitsort: Wuppertal Sie sind zuständig für die Implementierung von Logistik-Standard-Prozessen sowie für die Durchführung von Optimierungs-Projekten entlang der Supply Chain Sie leiten Logistik-Projekte für unsere bzw. an unseren Produktionsstandorten und stimmen sich hierzu mit den relevanten Bereichen ab Sie sind verantwortlich für die Definition und Kalkulation der Versorgungsprozesse an unsere Kunden und unterstützen den Vertrieb bei logistischen Fragestellungen Sie unterstützen beim Aufbau eines Kennzahlensystems zur Messung und Bewertung der logistischen Leistungsfähigkeit Sie leben den KVP und erschließen neue Perspektiven durch die Anwendung moderner Lean- / Kaizen Methoden Sie erkennen Probleme bei der Umsetzung von Projekten bereits im Vorfeld und finden kreative Lösungen Sie haben ein betriebswirtschaftliches oder ein technisches Studium mit dem Schwerpunkt „Logistik" erfolgreich abgeschlossen oder verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung mit entsprechenden Weiterqualifizierungen in diesem Bereich Sie haben eine einschlägige mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Logistik eines produzierenden Industrieunternehmens, vorzugsweise im Automotive-Umfeld Sie kennen bereits diverse Organisationsstrukturen des Projektmanagements und konnten bereits erfolgreich Projekte umsetzen Sie besitzen sehr gute SAP-Kenntnisse Hohe JobsicherheitGute Work-Life-BalanceIntensive EinarbeitungSpannende Aufgaben in einem dynamischen Umfeld
Zum Stellenangebot

IBP & Tender Planner (m/w/d)

Do. 24.09.2020
Köln
IBP & Tender Planner (m/w/d) Sie möchten den Unterschied machen und etwas bewirken? In einem Unternehmen, das hochwertige Produkte und Systemlösungen für die Energiewende liefert? Dann schließen Sie sich unseren ehrgeizigen Offshore- & HVDC Projektteams am Standort Köln an. Sie übernehmen eine wichtige Funktion innerhalb des Teams im Bereich Supply Chain Management. Sie kümmern sich verantwortungsvoll um die Dokumentation von Strukturen und Terminplanung von Projekten. Sie übernehmen die interdisziplinäre Koordination und Steuerung des integrierten Geschäftsplanungsprozesses (IBP) durch langfristige Planung von betrieblichen Ressourcen auf Basis der Marktnachfrage und entwickeln und dokumentieren die IBP Prozessstrukturen. Ebenso verantworten Sie bereichsübergreifende Terminplanungen von See- und Landkabelprojekten in Primavera P6 und wirken maßgeblich an der Angebotserstellung mit. Weitere Aufgabenschwerpunkte sind: Durchführung von mittel- und langfristigen Planungen und Prognosen als Basis für die finanziellen Forecast- und Budgetplanungen Erstellung von Materialforecasts auf Grundlage des Produktionsplans Unterstützung bei der Entwicklung von langfristigen Logistikkonzepten / Fabrikplanung / Materialflussplanung Erstellung von Präsentationen und Moderation der Meetings mit der Geschäftsleitung im Rahmen des IBP Prozesses Sie verfügen über ein abgeschlossenes Bachelor- oder Masterstudium im Bereich Wirtschaftsingenieurswesen, Logistik, Business Administration oder vergleichbar mit dem Schwerpunkt Supply Chain, Produktionsmanagement oder vergleichbar. Ebenso können Sie mehrjährige Erfahrung im Bereich Projektplanung, Produktionsplanung, Supply Chain und/oder Logistik vorweisen. Erfahrung in der Planung von Großprojekten mit Primavera P6 sind von Vorteil. Weitere wichtige Qualifikationen sind: Zielorientierte, eigenständige, strukturierte und analytische Arbeitsweise Gelegentliche Reisebereitschaft innerhalb von Europa Praktische Vorgehensweise bei Herausforderungen und dem Umgang mit komplexen Herausforderungen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprachen von Vorteil Sicherer Umgang mit gängiger Software wie z. B. MS Office, SAP ECC, SAP APO und MS Project/Primavera Bei NKT tragen Ihre Fähigkeiten, Ihr Ehrgeiz und Ihre Entschlossenheit dazu bei, die Welt mit hochwertigen Stromkabeln zu verbinden, die den globalen Übergang zu erneuerbaren Energien vorantreiben. Machen Sie mit und werden Sie Teil einer internationalen Organisation, die auf hohen Ambitionen, starker Leistung und Zusammenarbeit basiert. NKT, seit 1891 Vorreiter in der Kabelindustrie, beschäftigt 3.400 Mitarbeiter und ist weltweit mit Hauptsitz in Brøndby, Dänemark, tätig. Geschäftsbereich HV-Solutions: Unsere Hochspannungskabel vereinen modernstes Kabeldesign, herausragende Produktqualität und Installationstechnik sowie Projektexpertise. Mit intelligenten Lösungen und umfassenden Know-how, welches sich über mehrere Jahrzehnte aus einer Vielzahl von Hochspannungsanforderungen gebildet hat, können wir Kabellösungen anbieten, die genau den Kundenanforderungen entsprechen.
Zum Stellenangebot

Projektleiter Flächenmanagement & Büroplanung (m/w/d)

Do. 24.09.2020
Düsseldorf
Projektleiter Flächenmanagement & Büroplanung (m/w/d) Bei Peek & Cloppenburg vereinen wir vieles, was man so nicht unbedingt erwartet: Wir sind nicht nur Modehändler, sondern leisten von Design und Produktion unserer Eigenmarken bis zur Warenpräsentation alles selbst. In rund 140 Verkaufshäusern und unseren Unternehmenszen­tralen in Düsseldorf und Wien geben über 16.000 Mitarbeiter verschiedenster Fachrichtungen jeden Tag ihr Bestes – und das für Märkte in 15 Ländern. Dadurch erwarten Sie bei uns eine besondere Vielfalt und sicher auch neue persönliche Herausforderungen. WAS SIE ERWARTET Bestands- und Bedarfsermittlung (baulich und technisch) sowie Auswertung der Flächennutzung sämtlicher Büroräumlichkeiten der Unternehmensgruppe Erstellung und Implementierung eines Prozesses für zusätzliche Büroflächen sowie Optimierung der aktuellen Büroflächennutzung und des Umzugsmanagements Permanente Pflege, Dokumentation und Reporting der Veränderungen Prüfung und planerische Umsetzung von Anfragen unter Berücksichtigung von Unternehmensstan­dards, der Ergebnisse der GBU Psyche und der Arbeitsstätten­richtlinien sowie weiterer gesetzlicher Vorgaben Koordination und Durchführung von Umbauten, entsprechende Schnittstelle zum Baubereich, dem Facility Management und dem betroffenen Fachbereich Optimierung bestehender und Entwicklung neuer Arbeitsplatzwelten, Etablierung von Unternehmensstan­dards („Standardarbe­itsplatz“) Mitwirkung bei der Systemeinführung für intelligente Flächenplanungen WAS SIE MITBRINGEN Erfolgreich abgeschlossenes Studium des Facility Managements oder der (Innen-)Architektur oder eine vergleichbare Ausbildung Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Flächenmanagement Erfahrung in der Führung und Steuerung von externen Dienstleistern (inkl. Verhandlungsführun­g) sowie im Schnittstellen­management Sehr gute CAD-Kenntnisse, Erfahrung im Umgang Flächenplanun­gssystemen von Vorteil Konzeptionelles Denkvermögen, kosten- und ergebnisorien­tiertes Denken Dienstleistun­gsorientierun­g, Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Diskretion WAS WIR BIETEN Vielfältige Projekte in einem der erfolgreichsten Modeunternehmen Europas Dynamisches Arbeitsumfeld geprägt von Teamorientierung und Eigenverantwortung Persönliche und professionelle Weiterbildung Individuelle Entwicklungsmöglichke­iten Attraktiver Arbeitsplatz in sehr guter Lage Mitarbeiterrabatt in P&C Verkaufshäusern Kultur-, Sport- und Gesundheitsangebote STANDORT Düsseldorf │ EINSTELLUNG Vollzeit │ ANSPRECHPARTNER Hanne Stürmann, Human Resources Jetzt online bewerben
Zum Stellenangebot

(Junior) Process Manager (m/w/d) Stammdatenmanagement

Do. 24.09.2020
Rosbach vor der Höhe, Köln
(Junior) Process Manager (m/w/d) Stammdatenmanagement Ort: 61191 Rosbach v. d. Höhe (bei FFM) oder Köln oder Köln | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: 135623    Was wir zusammen vorhaben: Der Zentralbereich Betriebswirtschaft Organisation ist der REWE Group weite Ansprechpartner und Know-How Träger für betriebswirtschaftliche Prozesse mit Fach- und Systemexpertise. Als Business Solution Provider der REWE Group bieten wir standardisierte, effiziente, skalierbare und zentral gesteuerte Prozesse und Funktionen für die betriebswirtschaftlichen Verwaltungsbereiche. Im zugehörigen Funktionsbereich Rechnungs- & Dokumentenmanagement werden dabei unter anderem die Prozesse, Systeme und Schnittstellen rund um das Stammdatenmanagement gebündelt.   In einem konzernweiten Optimierungsprojekt, in dem ein neues zentrales Stammdatensystem (SAP MDG auf S4/HANA) konzipiert und eingeführt wird, modellieren wir die Fachprozesse, überführen die bestehenden Ist-Prozesse in optimierte und standardisierte Konzernverfahren und begleiten die spätere Migration von SAP FI/CO Stammdaten.   Mit einer intensiven Einarbeitung durch erfahrene Kollegen, ergänzt durch zielgerichtete SAP-Weiterbildungen, erlangen Sie SAP Spezialistenwissen. Zudem haben Sie die Möglichkeit, sich durch interne sowie externe Schulungen in moderne Technologien und Arbeitsmethoden (z.B. agiles Projektmanagement) einzuarbeiten. Wir bieten Ihnen eine Betriebskultur, in der das Arbeiten im Team Spaß macht und Sie eigene Ideen einbringen können.  Was Sie bei uns bewegen: Sie sind mittendrin: Sie unterstützen in der Entwicklung und Optimierung betriebswirtschaftlicher Prozesse für ein konzernweit einzusetzendes S/4 HANA SAP-System. Sie zeigen Ihre analytischen Fähigkeiten: Sie analysieren die fachlichen Anforderungen, konzipieren Lösungsalternativen und sorgen für eine übergreifende Koordination der Umsetzung (inkl. Test und Abnahme). Ihre Expertise ist gefragt: Sie erarbeiten Fachkonzepte und Richtlinien, die sie mit unserer IT und den betroffenen Fachbereichen abstimmen. Sie sind kompetenter Ansprechpartner: Für die Fachabteilungen und beraten hinsichtlich der Umsetzung ihrer Anforderungen. Sie haben alles im Blick: Sie kümmern sich um die Einhaltung von Konzernvorgaben und formulieren die Anforderungen an die IT für die Implementierung einheitlicher und effizienter Prozesse. Sie sind ganz vorne mit dabei: Sie übernehmen fachliche Verantwortung in der Projektarbeit und arbeiten aktiv an Veränderungsprozessen mit.   Was uns überzeugt: Zuallererst Ihre Persönlichkeit: Es macht Ihnen Spaß, sich auf neue Situationen einzustellen. Sie bauen sich schnell ein Netzwerk auf und gehen mit Sorgfalt, Lösungsorientierung und Überzeugungskraft an Ihre Projekte. Ausgeprägtes Prozessdenken, starke Kommunikationsfähigkeit und ein gesundes Maß an Durchsetzungsvermögen runden Ihr Profil ab. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften oder (Wirtschafts-)Informatik oder weisen eine vergleichbare Ausbildung aus dem kaufmännischen oder IT-Umfeld auf. Sie konnten bereits erste Erfahrungen in der Optimierung und Gestaltung von betriebswirtschaftlichen Prozessen sammeln bzw. haben Ambitionen Veränderungen aktiv zu gestalten. Idealerweise haben Sie bereits gute bis sehr gute Anwendererfahrungen in SAP FI/CO und sind motiviert Ihre Kenntnisse laufend zu erweitern. Sie haben Interesse an Stammdatenprozessen und erarbeiten sich gerne neue Zusammenhänge und Technologien. Ideal wäre, wenn Sie bereits erste Erfahrungen im Umfeld SAP Master Data Governance (MDG) gesammelt haben. Gute Englischkenntnisse um mit internationalen Kollegen sicher kommunizieren können.   Was wir bieten: Die REWE Group als einer der größten Handels- und Touristikkonzerne Europas bietet einzigartige Voraussetzungen für alle, die etwas bewegen wollen. Entdecken Sie einen lebensnahen Arbeitgeber, der Ihnen Vertrauen schenkt, Gestaltungsfreiräume ermöglicht und durch flexible Strukturen Innovationen und frische Ideen fördert. Wer bei uns arbeitet und viel bewegt, darf auch viel erwarten: Attraktive Vergütung: Mit Sonderleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Fahrrad-Leasing. Mitarbeiterrabatte: Bei REWE, PENNY, toom Baumarkt und DER Touristik. Work-Life-Balance: Mit flexibler Arbeitszeit ohne Kernzeiten, Homeoffice, Auszeitmodellen, Betriebskindergärten, zeitgemäßen Eltern-Kind-Büros, Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung und Pflege. Persönliche Weiterbildung: Mit umfassenden Seminarangeboten, fachspezifischen Akademien und E-Learnings. Gesundheitsmanagement: Mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheits- und Kochkursen.   Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe-group.com/karriere.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 135623) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

IT-Change Manager (m/w/d)

Do. 24.09.2020
Köln
IT-Change Manager (m/w/d) Ort: 51149 Köln | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: 68301    Was wir zusammen vorhaben:Die Abteilung IT-Servicemanagement stellt innerhalb des Bereiches Systembetrieb eine Querschnittsfunktion dar. Die im Team angesiedelten Tätigkeiten umfassen u.a. das Management und die Weiterentwicklung des internen Serviceportfolios, die Verantwortung der dazu notwendigen Prozesse und Werkzeuge (insbesondere Configuration und Service Delivery Management) sowie Prozesse zur Unterstützung von Sicherheit und Stabilität (insbesondere Monitoring, Change und Security Management). Das Team stellt in diesem Zusammenhang benötigte IT-Technologien bereit, entwickelt die zugrunde liegenden Methoden und Prozesse weiter und berät den Systembetrieb bei der Definition und Abbildung von Prozessen.Was Sie bei uns bewegen: Operative Verantwortung sowie Beratung der internen und externen Prozessteilnehmer in allen Fragen zum IT-Change-Prozess Sicherstellung der Prozesseinhaltung (Annahme, Bewertung, Bearbeitung) Einschätzung der Risiken beantragter IT-Changes für die bestehende IT-Infrastruktur Einholen des Commitments aller Stakeholder vor Freigabe der beantragten IT-Changes Koordination und Durchführung von Change und Emergency Change Advisory Boards Definition von Kennzahlen (Key Performance Indicators) zur Steuerung und Überprüfung des Prozesses Optimierung & fachliche Weiterentwicklung des IT-Change-Management-Werkzeugs Vorbereitung und Durchführung/Begleitung von Prozess-Audits   Was uns überzeugt: Technische bzw. kaufmännische Berufsausbilung, ein Studium oder eine vergleichbare Qualifikation (vorzugsweise im IT-Umfeld) Erste Praktische Erfahrungen im IT-Change-Management in größeren Umgebungen Breites IT-Wissen und gute Kenntnisse im ITIL Service Management Erfahrung mit Ticketsystemen wünschenwert (vorzugsweise Atlassian JIRA) Spaß an der Gestaltung des eigenen Aufgabenfeldes in einem dynamischen Umfeld Prozessorientierte Herangehensweise sowie die Fähigkeit, themenübergreifend in Prozessen und Services zu denken Selbständige Arbeitsweise, Gestaltungswille und Verantwortungsbewusstsein Kommunikationsstärke, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit  Was wir bieten: Für uns ist die Zukunft schon heute ein Teil des Tagesgeschäfts. Denn wir bewegen die digitale Welt der REWE Group und setzen damit täglich neue Maßstäbe für den Einsatz von IT im Handel. Bei der REWE Systems finden Sie deshalb alles, was Sie von einem modernen IT-Unternehmen erwarten: Anspruchsvolle Aufgaben und spannende Projekte. Neue Technologien und Applikationen. Offene Kommunikation und flache Hierarchien. Freiraum für Ihre Ideen und echtes Teamwork. Aber es gibt noch einiges mehr zu entdecken. Denn als Teil der REWE Group bieten wir Ihnen zugleich die Sicherheit eines großen Konzerns und ein Leistungsangebot voller Möglichkeiten – mit vielen ganz konkreten Vorteilen für Sie: Attraktive Vergütung: Mit Sonderleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Fahrrad-Leasing. Mitarbeiterrabatte: Bei REWE, PENNY, toom Baumarkt und DER Touristik. Work-Life-Balance: Mit flexibler Arbeitszeit ohne Kernzeiten, Homeoffice, Auszeitmodellen, Betriebskindergärten, zeitgemäßen Eltern-Kind-Büros, Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung und Pflege. Persönliche Weiterbildung: Mit umfassenden Seminarangeboten, fachspezifischen Akademien und E-Learnings. Gesundheitsmanagement: Mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheits- und Kochkursen.    Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe-systems.com.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 68301) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

IT Solution Owner (ALM-Plattforms & Tools) (m/w/d)

Do. 24.09.2020
Düsseldorf, München, Hamburg, Nürnberg, Teltow
Working anywhere. Nach erfolgreichem Bewerbungsprozess, hast Du die Möglichkeit deutschlandweit zu arbeiten. Du wirst entsprechend Deinem Wohnort, dem nächsten Telefónica Standort zugeordnet. Weitere Details besprechen wir mit Dir im Bewerbungsprozess.   Wir sind Telefónica / o2 – mit unseren Mobilfunkmarken verbinden wir Millionen von Menschen und bieten unseren Kunden mobile Freiheit in der digitalen Welt. Darüber hinaus gestalten wir als führender Telekommunikationsanbieter maßgeblich die Digitalisierung in Deutschland mit. Unsere Fest- und Mobilfunknetze bilden das Rückgrat für den digitalen Wandel von Wirtschaft und Gesellschaft. Und unsere rund 8.500 Mitarbeiter hierzulande treiben die Transformation jeden Tag ein Stück voran – auch in unserem eigenen Unternehmen. Telefónica zählt zu den Top-Arbeitgebern in Deutschland und ist Teil des globalen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A. mit 130.000 engagierten Mitarbeitern weltweit. Werde auch Du Teil unseres einzigartigen Teams und lass uns gemeinsam etwas bewegen!Zielsetzung der Stelle Du unterstützt in einem internen Team an einer zentralen Stelle die IT der Telefónica Deutschland auf Ihren Weg durch das digitale Zeitalter. Als Digital Native oder als Digital Immigrant kennst Du Dich mit Prozessen und Tools aus, welche die Softwareentwicklung schneller, hochwertiger, transparenter und effizienter werden lassen. Du bist unser Spezialist (m/w/d) für Prozess- und Toolfragen rund um Softwareversionsverwaltung, automatisierte Qualitätssicherung, Continous Integration, Automatisches Deployment, Tickethandling, Collaboration, Containerkonzepten sowie aller zusätzlich unterstützenden Bereichen innerhalb des Application Lifecycles. Mit Deiner Erfahrung u.a. mit aktuellen Versionen von Atlassian Jira und Atlassian Confluence gelingt es uns gemeinsam mit unserem starken Partner diese Prozesse und Tools weiterhin bei den Kollegen zu etablieren und stabil auf hohem Niveau zu halten.   Was sind Deine Herausforderungen bei uns? Planung, Wartung und Weiterentwicklung der Tools im Rahmen des gesamten IT Application Lifecycle Managements (ALM) Verantwortung als Product Owner der Atlassian Jira Platformen zur erfolgreichen Durchführung des Projektmanagements, Issuetrackings und Planungs- und Portfoliomanagements Abschätzung von Nutzen, Machbarkeit und Auswirkung neuer Anforderungen sowie Erstellung von Entscheidungsvorlagen und Statusreports Sicherstellung des zentralen Fault Managements inkl. Verantwortung für den zentralen Fault Management Prozess Sicherstellung einer Versionskontrolle aller SW Module, Applikationen, Patches usw. Sicherstellung eines effektiven toolseitigen Qualitäts- und Rolloutmanagements mit Xebialabs Training und Coaching aller Anwender der Tools im Rahmen des ALM Prozesses Konzeptionelle und technische Weiterentwicklung innerhalb der Digital Journey zur Erhöhung der Automatisierung und des Continous Integration & Deployment Umsetzung von Maßnahmen zur kontinuierlichen Qualitätsverbesserung sowie Einbringen von Ideen (u.a. zur frühzeitigen Problemerkennung und Ableitung, sowie Koordination von Maßnahmen innerhalb des Prozesses) Erstellung von Risikoanalysen und Statusreports für das Management Projekt/Vendor Koordination & Planung als Onshore Manager der Outsourcing Partner Ressourcen Forecast Planung Übernahme der Projektleitung von Projekten im Rahmen des ALM Laufende Überwachung von projektspezifischen Kennzahlen (SLA/KPI) zum einen zur Vendorsteuerung und zum anderen zur Leistungskontrolle von externen Lieferanten Software Development Tools: Jira, Confluence, Xebialabs, GIT, GITlab, Nexus, Jenkins, Docker Quality Management Tools: Sonar, Kiuwan, TOSCA, X-Ray Programmierung: Java, Unix-Shell-Scripting, Oracle SQL & PL/SQL Datenbanken: Oracle, PostgreSQL Grundkenntnisse in Client / Server Architektur mit Unix-like und Windows Betriebssystemen (e.g. DNS, Load Balancing, Zertifikate und SSL) Erfahrung mit SAFE, LESS, SCRUM und Kanban, sowie Continous Integration Methoden Ausgezeichnete analytische Fähigkeiten und konzeptionelle Stärke zur systematischen Erarbeitung von effektiven Lösungen Gute Kenntnisse im Projektmanagement (theoretisch & praktisch) Gute Kenntnisse des Application Lifecycle Managements (ALM) bzw. des Software-Development-Life-Cycle (SDLC) Ausgeprägte Organisations- und Koordinationsfähigkeit Kommunikationsstärke, Konfliktfähigkeit und Konfliktlösungskompetenz Hohe Eigenmotivation und Belastbarkeit Ausgeprägte Ziel- und Ergebnisorientierung Fähigkeit, in einem komplexen Umfeld im Team zielgerichtet zu arbeiten Kundenorientierung Verhandlungssicheres Englisch Arbeitsplatz: Moderne und ergonomisch ausgestattete Büroräume, sowie ein Open Space und Open Desk-Modell. Kommunikation: Ein Smartphone Deiner Wahl (inkl. Vertrag) und der Möglichkeit auch die Familie und Freunde zu versorgen ist für uns selbstverständlich. Für Verpflegung ist gesorgt: Kostenlose Kaffeespezialitäten und Wasser stehen Dir jederzeit zur Verfügung ebenso wie eine Kantine und eine Cafeteria. Weiterentwicklung ganz individuell: Mit persönlichem Entwicklungsplan und kontinuierlichen Trainings erreichst Du mit uns Deine Ziele. Zudem kannst Du mit „Beyond“ auch in andere interessante Bereiche mittels Job- oder Projektrotationen reinschnuppern. Altersvorsorge: Verschiedene Modelle der Altersvorsorge stehen Dir zur Verfügung (z. B. Vermögenswirksame Leistungen, Betriebliche Altersvorsorge etc.) Soziales Engagement: Wir engagieren uns auch außerhalb der Unternehmensgrenzen, Du hast die Möglichkeit z. B. an Telefónica „Volunteering Days“ oder „Volunteering Holidays“ teilzunehmen.
Zum Stellenangebot

Prozessmanager (m/w/d)

Mi. 23.09.2020
Köln
Die Versicherungsbranche ist wie das Leben: immer in Bewegung – und wir von ROLAND Rechtsschutz laufen an der Spitze. Von dort haben wir die beste Sicht und bestimmen den Kurs. Bereits seit 1957. Wie wir es schaffen, seit so vielen Jahren nicht stillzustehen? Wir sind ein starkes Team aus Nachvorneschauern*, Cleverdenkern, Innovationstreibern und Visionenverwirklichern – so meistern wir die Herausforderungen von heute und morgen. Schauen auch Sie gemeinsam mit uns in die Zukunft und werden Sie Teil des Teams! Analyse und Optimierung von Geschäftsprozessen der ROLAND Rechtsschutz-Versicherungs-AG mit Schwerpunkt Internationale Niederlassungen Verantwortung für die kundenorientierte Optimierung der Kerngeschäftsprozesse nach Lean/Six Sigma Prozessanalysen, Identifikation von Verbesserungspotentialen sowie Implementierung der daraus abgeleiteten Maßnahmen in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen Schulung und Wissenstransfer von Führungskräften und Mitarbeitern in der Methodik Lean/Six Sigma Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mit wirtschaftlichem Schwerpunkt oder vergleichbare Qualifikation Erfahrung in der Durchführung komplexer Optimierungsprojekte, idealerweise in der (Finanz)Dienstleistungsbranche Einschlägige Erfahrungen im Prozessmanagement (Prozessanalyse, -optimierung, -implementierung, -monitoring) Ausbildung zum Six Sigma Black Belt Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Selbstständige, systematische und sorgfältige Arbeitsweise Überzeugendes und verbindliches Auftreten Bereitschaft zu Dienstreisen (ca. 5 Tage/Monat) nach Wien und Mailand Hervorragende Kommunikationsfähigkeit Sicherheitgeber: Wer sorglos nach vorne schauen will, muss bereits heute für morgen abgesichert sein. Wir bieten Ihnen Bausteine zur betrieblichen Altersvorsorge sowie Rabatte bei Versicherungsprodukten. Wertschätzer: Damit Ihnen die Work-Life-Balance gut gelingen kann, unterstützen wir Sie mit flexiblen Teilzeitmodellen, Gleitzeit sowie Home Office. Zudem bieten wir ein bezuschusstes Jobticket sowie eine eigene Mitarbeiterkantine. Talentförderer: Wir erweitern unser Seminarangebot stetig, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Zusätzlich fördern wir die interne Vernetzung unserer Mitarbeitenden durch zahlreiche Formate. Zukunftsgestalter: Bei uns haben Sie die Möglichkeit, die Zukunft der Versicherungsbranche aktiv mitzugestalten. Es erwartet Sie eine offene und unterstützende Arbeitsatmosphäre mit einem vielfältigen und spannenden Aufgabenspektrum.   Klingt nach Ihrer Zukunft? Dann werden auch Sie ein Nachvorneschauer! Ihre Bewerbungsunterlagen können Sie ganz einfach über den Button „Jetzt bewerben“ hochladen.
Zum Stellenangebot

Regional Reliability Engineer (m/f/d)

Mi. 23.09.2020
Köln
Come join us at Nouryon - industries worldwide rely on our essential chemistry in the manufacture of everyday products such as paper, plastics, building materials, and personal care items. Work with Nouryon you get the unique opportunity to work with people from all over the world. You can expand your network both internationally and across fields with pro­fessio­nals both in the office and virtually everywhere. At Nouryon you are welcome to share your ideas and get creative. In order to maintain long-term growth and business sustainability we challenge you to come up with new ideas and show your innovative spirit. Located in Sweden, Germany or the Netherlands we are looking for you as a Regional Reliability Engineer (m/f/d) Design of reliability methods and tools Drive value by exchanging good practices & lessons learned between different sites Support sites to realize value and required capabilities Development & deployment of world class Reliability standards Supporting sites in structuring reliability activities and implementing reliability tools Facilitate a regional network of maintenance and reliability engineers Coordinate deployment of skilled M&R engineers to sites Execute reliability analyses and drive change B.Sc. or M.Sc. in Technology, Engineering, or similar Extensive and hands-on experience in reliability management & improvement Especially on rotating equipment: turbines, compressors, centrifugal pumps Proven track record in realizing substantial and sustainable reliability performance improvement In depth knowledge and experience with state-of-the-art tools: RBI, RCM, RCA, EQ criticality, FMEA’s, etc. Preferred: experience in continuous improvement tools, failure analysis, root cause analysis, FMEA’s, Lean, Six Sigma, etc. Willingness to travel (60%)
Zum Stellenangebot

Digital Innovation Manager (m/w/d)

Mi. 23.09.2020
Leverkusen
Die Chemion Logistik GmbH ist ein Logistikdienstleister, der auf die Bedürfnisse der Chemie und chemienahen Geschäftszweige spezialisiert ist. Wir beschäftigen an den drei CHEMPARK-Standorten (Leverkusen, Dormagen und Krefeld-Uerdingen) insgesamt ca. 1.000 Mitarbeiter in den Bereichen Transport, Lagerung, Umschlag, Expedition, Equipment und Schulung. Wir suchen ab sofort einen Digital Innovation Manager (m/w/d) für die Abteilung Business Development in Vollzeit. Die Ausübung dieser Tätigkeit erfolgt am Standort Leverkusen. Aufbau und Betreuung (Host) von Beziehungen zu Think Tanks und Innovation Partnern, um den Fluss von digitalen Novitäten sicherzustellen Arbeit mit Kunden Ansätze für digitale, logistische Dienstleistungen entwickeln und diese mit Prozess- und Produktmanagern im Markt etablieren Analyse von Ideen aus den Quellen Markt / Kunden / Mitarbeitern sowie aus technologischen Trends und Entwicklungen (Digitalisierung / Industrie 4.0) Eigenständige und / oder unterstützende Entwicklung von Business – Leads (Vorhaben/Projekten) von neuen digitalen Services mit den Chemion Kunden Auf- und Ausbau von Kundenbeziehungen auf verschiedenen Ebenen der Kundenorganisationen Mitarbeit bei der Entwicklung und Vermarktung neuer Dienstleistungen und Produkte in Zusammenarbeit mit den entsprechenden Fachabteilungen zum Erhalt und zur Erweiterung des Portfolios Identifikation von Leads und Erstellung der Leistungsbeschreibung inklusive des Prozessmodels sowie der werttreibenden KPI’s Ergebnisverantwortung (Wirtschaftlichkeit) des Leads Erstellung und Aktualisierung von Gefahrenabwehrplänen, Sicherheitsbetrachtungen und Sicherheitsberichten sorgen abgeschlossenes Ingenieurwissenschaftliches Studium (Elektrotechnik, Bauwesen, Verfahrenstechnik, Chemie, Maschinenbau, etc.) oder Logistik Master wünschenswert Deutsch und Englischkenntnisse Projektmanagementkenntnisse Analysefähigkeit sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative Interesse an betriebswirtschaftlich/ mathematisch/ datenlogische Fragestellungen Kommunikative Kompetenz & Überzeugungsfähigkeit Erste Berufserfahrung in relevanten Instituten sowie diverser Praktika im Umfeld SCM / Logistik In dieser Position wünschen wir uns jemanden, der kundenorientiert agiert, über ein hohes Maß an Teamorientierung verfügt und eine ausgeprägte Kommunikationsstärke besitzt.Eine spannende und verantwortungsvolle Position in einem dynamischen Dienstleistungsbereich sowie eine leistungs- und marktgerechte Vergütung und moderne Sozialleistungen (wie z. B. 30 Tage Urlaub pro Jahr, betriebliche Altersvorsorge, Vermögenwirksame Leistungen, Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung, betriebliche Krankenzusatzversicherung und vieles mehr).
Zum Stellenangebot

Senior Experte (m/w/d) QM General Ledger - Finance & HR Services

Mi. 23.09.2020
Köln
GESUCHT IN KÖLN, AB SOFORT, IN VOLLZEIT UND UNBEFRISTET SENIOR EXPERTE (M/W/D) QM GENERAL LEDGER – FINANCE & HR SERVICES SIE WISSEN VIEL UND WOLLEN AM LIEBSTEN ALLES ANWENDEN? WIR BIETEN GROSSARTIGE CHANCEN FÜR LÖSUNGSFINDER. Die Deutsche Post DHL Group beschäftigt eine halbe Millionen Menschen in 220 Ländern und Territorien. Für erstklassige Logistikdienstleistungen benötigen wir beispiellosen Support und umfassende Fachkenntnisse. Die Global Business Services (GBS) unterstützt als der interne Dienstleister des Konzerns, die DPDHL sowie die Business Units bei wesentlichen strategischen Zielen und globalen Prozessen weltweit. Unser Team, bestehend aus 8.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, bietet hochwertigen Service und zeichnet sich durch jahrelange Erfahrung sowie Innovation und stetige Weiterentwicklung aus. Die GBS Service Line Finance & HR Services (FHS) bietet Finanzdienstleistungen in Deutschland und der Alpenregion sowie HR-Services für Business Units weltweit. Unser Anspruch ist es, exzellente Dienstleistungen sowohl unter dem Gesichtspunkt der Qualität als auch der Kosten zu bieten, die einen Mehrwert für unsere Business Partner darstellen. Wenn Sie die Herausforderung in einem dynamischen und vielseitigen Konzern suchen, sind Sie bei uns genau richtig. In der Service Line Finance Operations suchen wir in der Abteilung Performance- and Quality Management einen Qualitätsmanager (m/w/d), der ganzheitlich für die Aufrechterhaltung und Überwachung der QM-Systeme im General Ledger Prozess verantwortlich ist. In diesem Zusammenhang treiben Sie aktiv die Standardisierung und Harmonisierung der Abschlussprozesse in unserem Financial Closing Tool „Smart Close“ voran, leiten abteilungsübergreifende Projekte und überwachen deren Fortschritt. Dazu gehört die Erstellung bedarfsgerechter Berichte, die Analyse von KPI Abweichungen, das Ableiten von Handlungsempfehlungen für das Management und die Weiterentwicklung des Berichtswesens. Ferner sind Sie für die Einhaltung der Compliance Vorgaben auf Basis von DPDHL und divisionaler Standards (Global Operating Model) verantwortlich. In dieser Rolle fungieren Sie als zentraler Ansprechpartner bei Fragen zu Revisionsthemen, Audits und dem „internen Kontrollsystem“ innerhalb Ihres Verantwortungsbereiches. Sie stellen sicher, dass das interne Kontrollsystem auf dem aktuellsten Stand ist und unterstützen die Fachbereiche bei der Weiterentwicklung und Umsetzung neuer Anforderungen aufgrund von Prozess- oder Systemänderungen. Im Rahmen von Digitalisierungsmaßnahmen und dem Einsatz von virtuellen Assistenten überwachen und prüfen Sie die digitalisierten Prozesse unter Beachtung der Governance Vorgaben. Gemeinsam mit Ihren direkten Kollegen wirken Sie aktiv an der Ausgestaltung unserer zukünftigen ERP-Systemlandschaft mit. Ihr Aufgabenprofil wird durch die Durchführung monatlicher Qualitäts-Reviews und die managementgerechte Aufbereitung der Ergebnisse abgerundet. • Fach- oder Hochschulausbildung der Wirtschaftswissenschaften oder Betriebswirtschaft (Schwerpunkt: Wirtschaftsprüfung, Revision oder Externes Rechnungswesen) • Mindestens 3-5 Jahre relevante Berufserfahrung im Rechnungswesen idealerweise inkl. Kenntnisse im Bereich Einzel- und Konzernabschluss (IFRS) • Ausgeprägte Kenntnisse der Standardsoftware MS-Office sowie der ERP-Systeme SAP und/oder Oracle • Wünschenswert ist Erfahrung im Umgang mit unterschiedlichen Hierarchie Ebenen in einer Konzernorganisation (Mitarbeiter bis Senior Management) • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift • Hohes Maß an Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit • Überdurchschnittliche Fähigkeit der Problemerkennung, -analyse und -lösung • Eigenverantwortliche und zielorientierte Arbeitsweise • Führungserfahrung in Projektfunktionen idealerweise vorhanden • Ausgeprägtes betriebswirtschaftliches Denken und Handeln • Sicheres und kommunikatives Auftreten, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen • Schnelle Auffassungsgabe bei der Bearbeitung komplexer, bereichsübergreifender Themenstellungen • Nationale, geringfügige Reisebereitschaft Als Arbeitgeber bieten wir Ihnen hervorragende Sozialleistungen, konkurrenzfähige Gehaltsstrukturen und entsprechende Entwicklungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot


shopping-portal