Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

prozessmanagement: 7 Jobs in Chemnitz

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • It & Internet 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Glas- 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Keramik-Herstellung & -Verarbeitung 1
  • Telekommunikation 1
  • Verkauf und Handel 1
Städte
  • Chemnitz 5
  • Berlin 2
  • Hamburg 2
  • Hartha bei Döbeln 1
  • Darmstadt 1
  • Essen, Ruhr 1
  • Frankfurt (Oder) 1
  • Hannover 1
  • Bonn 1
  • Köln 1
  • Leinfelden-Echterdingen 1
  • München 1
  • Nürnberg 1
  • Passau 1
  • Stuttgart 1
  • Waldenburg, Sachsen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Praktikum 1
Prozessmanagement

Senior Consultant Pharmaceutical Operations - MES (m/w/d)

Do. 20.02.2020
München, Frankfurt (Oder), Hamburg, Köln, Berlin, Hannover, Nürnberg, Stuttgart, Passau, Chemnitz
Reizt Sie eine anspruchsvolle Beratungstätigkeit? Dann finden Sie bei uns vielseitige und herausfordernde Aufgaben. Die msg industry advisors ag fokussiert sich auf die Operationalisierung von Unternehmensstrategien sowie das Design und die Umsetzung funktionaler Strategien an der kritischen Schnittstelle zwischen Organisation, Prozessen und IT-Systemen. Der Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung und Umsetzung branchenspezifischer Ansätze für die Prozess- und die diskrete Fertigungsindustrie sowie auf der Digitalisierung von Prozessen und Geschäftsmodellen. msg ist eine unabhängige Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 6.000 Mitarbeitern. Unseren ausgezeichneten Ruf verdanken wir unserem ganzheitlichen Leistungsspektrum aus einfallsreicher strategischer Beratung und intelligenten, nachhaltig wertschöpfenden IT-Lösungen für eine Vielzahl von Branchen. Senior Consultant Pharmaceutical Operations - MES (m/w/d) Für den/die Standort(e): München, Frankfurt/M., Hamburg, Köln, Berlin, Hannover, Nürnberg, Stuttgart, Passau, Chemnitz Analyse, Optimierung und Harmonisierung von Geschäftsprozessen im Bereich der pharmazeutischen Produktion und in der Qualitätskontrolle Begleitung der Digitalisierung von Geschäftsprozessen (Paperless Production, Paperless Lab), Erarbeiten von Industrie 4.0 Use Cases Erstellen und Weiterentwicklung von Prozessdokumentationen, Betreuen der zugehörigen Governance-Prozesse (Change Control, Freigabezyklen etc.) Unterstützen bei der Standardisierung von IT- Lösungen im Bereich Operations (z. B. MES, LIMS): Erarbeiten von harmonisierten Anforderungen, Begleitung von Einführungsprojekten. Beratung hinsichtlich GMP Fragestellungen bei der Implementierung von Prozessen Erstellen von SOPs, Durchführen von Trainings Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit technischer Ausrichtung: Ingenieurwesen, Informatik o. Naturwissenschaften Kenntnis der Geschäftsprozesse im Bereich der pharmazeutischen Produktion, der Qualitätskontrolle bzw. dem Labor Kenntnis einschlägiger Prozessoptimierungs-Methoden (z. B. Lean) und Notationen (z. B. BPMN) Erste Erfahrung mit IT Systemen im Operations-Umfeld (SAP, MES, DCS, Historian, LIMS, CDS …) Kenntnis der regulatorischen Anforderungen für die pharmazeutische Industrie Hohe Einsatzbereitschaft und Lernwilligkeit, Fähigkeit sich schnell in neue Themen einzuarbeiten Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten; sehr gute kommunikative Fähigkeiten Hohe Flexibilität und Reisebereitschaft Suchen Sie Fortschritt und Entwicklung statt Stillstand und Routine? Teamspirit und flache Hierarchie mit direkter Kommuni-kation statt starrer Hierarchien und Top-Down Kultur? Wir bieten Ihnen spannende verantwortungsvolle Aufgaben, attraktive Karrierechancen und internationale Perspektiven. Mehr noch: Bei uns finden Sie ein flexibles Arbeitszeitmodell, großzügige Sozialleistungen, Corporate Benefits und ein professionelles, kollegiales Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team.
Zum Stellenangebot

Werkstudent IT Support Service Processes (w/m/d)

Do. 20.02.2020
Chemnitz
Ob Hardware oder Cloud Solutions, SAP Services / Consulting oder IoT und Artificial-Intelligence-Lösungen – als glo­baler Konzern bietet Fujitsu das gesamte Spektrum an IT-Services und -Produkten aus einer Hand an. Unser Ziel ist es, unsere Kunden prag­matisch im Tages­geschäft zu unter­stützen und sie gleich­zeitig für die digitale Trans­formation zu rüsten. In einer Branche, in der eine Revolution die andere jagt, bietet Fujitsu ein Arbeits­um­feld, in dem jeder die Zukunft aktiv mit­ge­stalten kann. Dabei ist gegen­seitiges Ver­trauen und ein wert­schätzender Umgang im eigenen Team genauso wichtig wie gegen­über unseren Kunden und Partnern. Uns geht es darum, gemein­schaft­lich und nach­haltig zusammen­zu­arbeiten. Damit unsere Mit­arbeiter­innen und Mit­arbeiter ihr Potenzial bestmöglich entfalten können, bieten wir regelmäßig fach­liche und persön­liche Weiter­bildungs­mög­lich­keiten und breit gefächerte Karrierechancen. Wir suchen ab sofort am Standort Zwickau bei Chemnitz einen Werkstudenten IT Support Service Processes (w/m/d)Legal Entity: Fujitsu TDS GmbH Arbeitszeit: 20 Std./Woche Übernahme und Erstel­lung von Service­prozess-Dokumen­tationen im Auto­mobil­umfeld Zusammenführen und Opti­mieren von Daten­strukturen für den IT-Service Prozessunterstützung im ITIL-Umfeld Erarbeitung von Vor­schlägen für die Opti­mierung von beste­henden Lö­sungen und Pro­zessen Pflege und Sicher­stellung der Daten­quali­tät im SKM-Ver­fahren sowie in weiteren IT-Ver­fahren, die für die Tätig­keit benötigt werden Ausarbeiten und Anpassen von Visio-Layouts für IT-Umge­bungen Koordinierung von Team­leis­tungen und Vor­schläge für Syn­ergien erar­beiten Laufendes Studium mit Schwer­punkt in Betriebs­wirt­schafts­lehre, IT oder einer ver­gleich­baren Fach­richtung Gute Kenntnisse in MS Office (Out­look, Word, Excel und Power­Point) Erste Erfahrungen im Umgang mit ITIL sind wün­schens­wert Hohes Maß an Selbst­stän­digkeit, Engage­ment, Team- und Kunden­orien­tierung sowie eine ausge­prägte Kommuni­kations­fähig­keit Sehr gute Deutsch- und Englisch­kennt­nisse in Wort und Schrift Durch die sehr gute Integration in die Teams und die Mög­lich­keit, eigen­ständig zu arbeiten, können Studie­rende bei Fujitsu theo­re­tische Kennt­nisse aus ihrem Studium direkt in der Praxis ein­setzen. Dank flexibler Arbeits­zeiten kommt dabei aber auch das Studium nicht zu kurz. Übrigens greifen wir bei der Beset­zung von Ein­stiegs­stellen gerne auf ehe­malige Werk­studenten und Prakti­kanten zurück!
Zum Stellenangebot

Projektmitarbeiter Rechnungsprüfung (m/w/d)

Mi. 19.02.2020
Chemnitz
Die EDEKA Unternehmensgruppe Nordbayern-Sachsen-Thüringen mit Sitz in Rottendorf ist der größte Nahversorger der Region und eine von sieben Regionalgesellschaften des EDEKA Verbundes. Wir beliefern rund 1.100 Einzelhandelsmärkte mit einem umfangreichen Sortiment an Lebensmitteln, Frische- und Drogerieartikeln und stellen dabei Qualität, Auswahl, Service und Frische in den Fokus unseres Handelns - getreu unserem Leitsatz: "Wir lieben Lebensmittel". Das Absatzgebiet erstreckt sich über Nordbayern, das nördliche Baden-Württemberg, Thüringen, Sachsen und Teile Sachsen-Anhalts. Kunden und Mitarbeiter stehen dort im Mittelpunkt unseres erfolgreichen Handelns. Für die Abteilung Rechnungsprüfung Einzelhandel der EDEKA Nordbayern-Sachsen-Thüringen Dienstleistungsgesellschaft mbH am Standort 09111 Chemnitz, Brückenstraße 4 suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt: Projektmitarbeiter Rechnungsprüfung (m/w/d) (Vollzeit mit 39 Std./Woche; 169 Std./Monat) Zur Sicherstellung eines reibungslosen Ablaufs im Betrieb koordinieren Sie die Prozesse rund um den Rechnungsprüfungsvorgang. Sie übernehmen die Betreuung, Weiterentwicklung und Optimierung der bestehenden SAP-Systemlandschaft und sind in diesem Zusammenhang für das Projektmanagement verantwortlich. Außerdem nehmen Sie eine beratende Schnittstellenfunktion hinsichtlich der Optimierung bereichsübergreifender Rechnungsprüfungsprozesse ein. Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, ein Hochschulstudium mit Informatik-Bezug oder eine vergleichbare Qualifikation inklusive Erfahrung im Umgang mit SAP und SQL. Zudem konnten Sie bereits Erfahrung in der Projektarbeit sammeln. Sie überzeugen uns mit Ihrer genauen und strukturierten Arbeitsweise sowie einem ausgeprägten Prozessverständnis. Zudem bringen Sie Freude am Gestalten und Optimieren mit. Jeden Tag neue Herausforderungen auf dieser verantwortungsvollen Position in einem motivierten Team, wobei Sie die Möglichkeit haben, Ihr Fachwissen in ein sich täglich änderndes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld einzubringen. Eine fundierte Einarbeitung „on und off the job“ ist für uns selbstverständlich. Es erwartet Sie eine Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung entsprechende Vergütung.
Zum Stellenangebot

Leiter Arbeitsvorbereitung (m/w/d)

Di. 18.02.2020
Chemnitz
Wir sind ein mittelständisches, wachstumsorientiertes Unternehmen, das spezialisiert ist auf die Produktion von Einscheiben- (ESG) und Verbundscheiben-Sicherheitsglas (VSG) sowie Isolierglas. Der Betrieb ist in einen Verbund integriert, der sich als Komplettanbieter für Glaszulieferprodukte versteht. Für unseren Standort suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt den Leiter Arbeitsvorbereitung (m/w/d) Produktionsprozesse in der Glasbearbeitung planen und steuern Arbeitsprozesse optimieren Kapazitätsplanung pro Fertigungsschritt sicherstellen Spezifische IT-Programme zur Steuerung der Glasbearbeitung einsetzen Arbeitspläne für die optimale Glasbearbeitung erstellen Kostenorientierte Planung der glasbearbeitenden Prozesse sicherstellen Überwachung der Materialabdeckung Verwaltung der Fertigungszeichnungen Schnittstelle zwischen Vertrieb und Produktion Technische Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation Praktische Erfahrungen und/oder hohes Interesse an der Planung und Steuerung von Produktionsprozessen Möglichst Erfahrungen in der glasverarbeitenden Industrie/Handel IT-Kenntnisse/Interesse und Erfahrungen im Umgang mit industriellen Planungssystemen MS-Office-Kenntnisse Selbständigkeit in der Arbeitsorganisation Engagement und Belastbarkeit Fähigkeit, gute Lösungen durchzusetzen Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz in Chemnitz Flexible Gestaltung Ihrer täglichen Arbeitszeit Wir honorieren Leistung durch eine attraktive Vergütung
Zum Stellenangebot

DevOpsEngineer Network/Linux (m/w/d)

Sa. 15.02.2020
Leinfelden-Echterdingen, Berlin, Hamburg, Darmstadt, Bonn, Essen, Ruhr, Chemnitz
Die Telekom IT ist integraler Bestandteil der Deutschen Telekom. Mit 9.500 IT-Spezialisten in sieben Ländern vereinfachen, digitalisieren und beschleunigen wir die Prozesse im Großkonzern, um Ergebnis und Erlebnis für unsere Kunden zu optimieren. So unterstützen wir die Geschäftsprozesse der Deutschen Telekom beispielsweise durch Design, Entwicklung und Betrieb von Internetportalen, CRM- und Billing-Systemen sowie den dafür notwendigen Administrations- und Supportsystemen, zum Beispiel ERP oder Business Analytics. In einer Zeit technologischen Wandels bewegt sich unser Fokus von internen Services hin zu einer cloud-basierten Infrastruktur. Wir verfolgen ganzheitliche, integrierte Lösungen und können flexibel auf Kundenwünsche und Marktanforderungen reagieren. Dafür verzichten wir auf konventionelle Hierarchien. Stattdessen setzen wir auf schlanke Prozesse, innovative Arbeitsmethoden und eine Kultur des Vertrauens. Für unsere Architekten und Entwickler ergibt sich dadurch viel Raum zur Entfaltung und Weiterentwicklung. KURZINFOS & STANDORTE Stellen-ID: 114044 Vollzeit - unbefristet Bewerbungsschluss: 2020-02-28 Standort: Chemnitz Diese Position ist auch verfügbar in: Leinfelden-Echterdingen, Berlin, Hamburg, Darmstadt, Bonn, EssenSie entwickeln und betreiben die Netzinfrastruktur und Server-Infrastrukturen für unsere Entwickler an verschiedenen Standorten in Deutschland. Dies enthält... die Konzeption sowie den Ausbau und den Betrieb definierter DevOps-Infrastrukturen/-Services in enger Kooperation mit anderen Abteilungen. den Aufbau, die Installation und die Administration von Switchen (Cisco), Firewalls (Check Point und Fortinet), Linux-Systemen (HW und VM) inklusive Patch-Management und die Einrichtung und den Betrieb von VPNs unter Berücksichtigung sicherheitsrelevanter Vorgaben und Architekturen. die Durchführung von Performanceanalysen und -tunings sowie von Fehleranalysen und –behebungen. die Erstellung von Konzepten zur weiteren Automatisierung der Services, Prozesse und/oder Betriebsmodelle. den Betrieb gemäß der ITIL-Prozesse und die Durchführung von Performanceanalysen und -tunings sowie von Fehleranalysen und –behebungen im Aufgabenbereich. die Mitarbeit in oder die Leitung von Projekten. Sie überzeugen durch hohes Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, eine schnelle Auffassungsgabe, Flexibilität, Belastbarkeit, Kundenorientierung und überdurchschnittlichem Engagement und stehen für eine ausgeprägte Erfahrung im eigenverantwortlichen und selbständigen Arbeiten und besitzen eine starke Bereitschaft zur Teamarbeit. Weiterhin verfügen Sie über… Ein abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik, BWL mit technischem Schwerpunkt oder eine vergleichbare Berufsausbildung und mehrjährige Berufserfahrung. Mindestens drei bis fünf Jahre Berufserfahrung im Umfeld Netzwerk und physikalischer und virtueller Linux-Server-Umgebungen. Ausgeprägte Fachkenntnisse und fundierte Erfahrung als DevOpsEngineer und in der Automatisierung von Services, Prozessen und/oder Betriebsmodellen. Architektur-Know-how und Zertifizierungen zu Netzwerk, Firewall und Linux-Engineering. erweiterte Automatisierungs- und Programmierkenntnisse (z.B. Ansible, Skript). Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse (mind. CEF Level B2). Lebenslanges Lernen mit digitalen Lernformaten für Ihre Weiterentwicklung. Rabatt auf Festnetz, Internet, Mobilfunk und TV, und auch Freunde und Bekannte profitieren von vielen Angeboten. Gesundheitsförderung für unsere Mitarbeiter, z.B. kostenlose Gesundheitschecks und regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen. Wir bieten diesen Job auch in Teilzeit an.
Zum Stellenangebot

Lean Manufacturing Engineer / Prozessingenieur (m/w/i)

Sa. 15.02.2020
Waldenburg, Sachsen
Von der Bohrinsel bis zur Chemieanlage, vom Flüssiggastanker bis zur umwelttechnischen Anlage – es gibt in vielen Branchen explosionsgefährdete Bereiche. Alle haben eines gemeinsam: Instrumente und Anlagen zum Messen, Steuern, Regeln, Energieverteilen und Beleuchten, die hier zum Einsatz kommen, müssen extrem hohe Anforderungen erfüllen. Darauf ist R. STAHL seit mehr als 90 Jahren spezialisiert. Als Technologieführer gewährleisten wir mit einer einzigartig breiten Produktpalette die Sicherheit von Menschen und Anlagen. Jeden Tag. Weltweit. Wir suchen Sie alsLEAN MANUFACTURING ENGINEER / PROZESSINGENIEUR (M/W/I) Am Standort Waldenburg entwickeln und produzieren wir eine große Bandbreite an Installationsmaterialien sowie elektromechanische Komponenten und Systeme für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen – in auftragsbezogener Einzelfertigung und Kleinserie sowie in Großserie. Neben Spritzgussverfahren und Kunststoffpressen kommen CNC-Bearbeitungszentren und Laseranlagen zum Einsatz. Hinzu kommen teilautomatisierte und manuelle Montageprozesse. Für unsere nächste Entwicklungsphase haben wir uns ehrgeizige Ziele gesetzt, die wir auch in der Produktion durch die konsequente Verbesserung unserer Prozesse und Technologien realisieren wollen. Dabei setzen wir in Zukunft auf „Lean“ und auf Sie!Sie suchen eine Aufgabe, in der Sie viel bewegen können – willkommen in unserem kollegialen Lean Manufacturing Team. Hier sind Sie zum einen als Lean Manufacturing Spezialist gefragt und zum anderen als interdisziplinärer Teamplayer. Denn wir arbeiten Hand in Hand, um unsere Ziele zu erreichen: Effizienz und Produktivität zu erhöhen, die Planbarkeit und Steuerung der Produktion zu verbessern, Kostensenkungspotenziale konsequent auszuschöpfen und den Lean-Ansatz nachhaltig zu verankern. Es gibt viel Spannendes zu tun. Packen Sie es mit uns an! Mit der Entwicklung und Einführung von Lean-Standard-Work-Prozessen sowie der Nivellierung von Fertigungslinien schaffen wir die Basis für reibungslose Abläufe und die nachhaltige Steigerung der Produktivität. Mittels Wertstromanalysen und weiterer Lean-Tools nehmen Sie Fertigungsprozesse genau unter die Lupe, identifizieren Optimierungspotenziale und erarbeiten Lösungsansätze. Sie konkretisieren die nötigen Veränderungen in Value-Stream-Improvement-Plänen und unterstützen die Verantwortlichen bei der Umsetzung oder stoßen entsprechende Projekte an, die Sie z. T. auch selbst leiten. Die proaktive Suche nach Verbesserungen, die uns weiterbringen, zählen zu Ihren Kernaufgaben. Dabei haben Sie insbesondere die weitere Automatisierung von Montageprozessen im Visier. Bei der Entwicklung neuer Fertigungstechnologien und -prozesse für neue Produkte sind Sie von Anfang an mit im Boot. An der Schnittstelle zwischen Produktmanagement, Entwicklung und Planung stellen Sie ein wertstromorientiertes und verschwendungsfreies Vorgehen bis zur Freigabe sicher. Sie überzeugen durch Gestaltungsfreude, Prozess- und Methoden-Know-how ebenso wie durch Ihre Fähigkeit, Kollegen in Produktion und fertigungsnahen Bereichen für gemeinsame Ziele zu gewinnen. Denn Sie wissen, dass „Lean-Prinzipien“ nur greifen, wenn sie von allen Beteiligten mitgetragen werden. Technisches Studium mit Schwerpunkt Produktion – z. B. Wirtschaftsingenieur, Ingenieur Maschinenbau, Elektrotechnik ergänzt durch fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse Erfahrung in Prozessanalyse und -entwicklung in innovativen Produktionsumgebungen – vorzugsweise in mittelständisch geprägten Technologieunternehmen Praktische Erfahrung und Qualifizierung in Lean Management Versiert in der Analyse und Auswertung von Produktionsdaten und weiterer betrieblicher Kennzahlen Lean Management und Co. sind für Sie keine Dogmen, sondern Instrumentarien, die Sie sehr pragmatisch einsetzen
Zum Stellenangebot

Praktikant / Werkstudent (m/w/d) Zentral Logistik

Fr. 14.02.2020
Hartha bei Döbeln
Sie suchen nach einer neuen Aufgabe, bei der Sie gute Zukunftsperspektiven haben? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. SOLUTIONS FOR A CHANGING WORLD Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie Pierburg Pump Technology GmbH gehört zu den weltweit führenden Herstellern von Wasser-, Öl- und Vakuumpumpen. Die aktuellen Entwicklungen in der Motorentechnik zu verbrauchsarmen sowie neuen Antriebformen sichern das künftige Wachstum in diesem Bereich. Die Pierburg Pump Technology GmbH ist ein Unternehmen der Rheinmetall Automotive AG.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Mobilität und Sicherheit. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Mitarbeit und Unterstützung bei aktuellen Projekten & Aufgaben Unterstützung bei der Umsetzung und Analyse des Standardisierungsprozesses des Logistik-Informationsflusses Erarbeitung von Lösungsansätzen sowie Optimierung von Schnittstellen in der Supply Chain Vor- und Nachbereitung interner und externer Meetings und Workshops, Anfertigung in Form von Reports und Präsentationen Optimierung von SAP Stammdaten/ Auswertungen Tätigkeiten bei der Prozessoptimierung zwischen Logistik und externen IT Dienstleister Erstellen und Optimierung von Analysetools für das Supply Chain Monitoring Dokumentation und nachhaltige Umsetzung von Logistikprozessen enge Zusammenarbeit mit dem globalen Team, anderen Unternehmensbereichen (Planung, Einkauf, Vertrieb) und externer Lieferanten  Die Stelle ist am Standort Hartha zu besetzen. Eingeschriebener Student (m/w/d) im Bereich allgemeine BWL mit Schwerpunkt Logistik, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbarer Studiengang erste Kenntnisse der Logistikprozesse in der Automobilindustrie IT Kenntnisse: sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office, insbesondere MS Excel Kenntnisse SAP/R3 von Vorteil sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache ausgeprägte analytische und prozessorientierte Denkweise, sowie System- und Datenaffinität selbstständige, methodische und strukturierte Arbeitsweise Teamfähigkeit hohes Engagement und Belastbarkeit, Organisationstalent sicheres Auftreten schnelle Auffassungsgabe und „hands-on“ Mentalität  Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.
Zum Stellenangebot


shopping-portal