Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 142 Jobs in Deutz

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • It & Internet 43
  • Groß- & Einzelhandel 27
  • Verkauf und Handel 27
  • Recht 24
  • Unternehmensberatg. 24
  • Wirtschaftsprüfg. 24
  • Transport & Logistik 10
  • Finanzdienstleister 6
  • Versicherungen 6
  • Elektrotechnik 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Pharmaindustrie 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Druck- 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Funk 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 136
  • Ohne Berufserfahrung 54
Arbeitszeit
  • Vollzeit 140
  • Home Office 25
  • Teilzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 135
  • Praktikum 5
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Prozessmanagement

IT Business Analyst (f/m/d)

Fr. 23.10.2020
Köln
Parker Hannifin EMEA Sàrl (“PHEMEA”), based in Etoy, Switzerland, is the Principal Operating Company for Parker in the EMEA region. It is supported by a network of Parker Manufacturing Divisions and Sales Company Entities. The Motion Systems Group EMEA is a strategic business Group within PHEMEA. Cylinder and Accumulator Division (CADE) is a key service provider to PHEMEA. As a leading global manufacturer in drive and control technology, Parker Hannifin has around 55.000 employees in 50 countries and 100 divisions worldwide. Parker Cylinder & Accumulator Division Europe (CADE) is one of the European Divisions of the Parker Motion Systems Group with locations in Germany, Italy, Sweden, France, Great Britain and Switzerland. It is accountable for the manufacturing of hydraulic cylinders, coolers and accumulators. We are looking to recruit an IT Business Analyst for our CADE location in Cologne who will be responsible for supporting business process changes within our manufacturing locations. The successful candidate will be self-motivated with excellent analytical and organizational skills and able to work on multiple projects and drive them to successful completion. Support in planning and building business processes and being the link between IT and business functions Work individually or as part of a team to analyse and create requirements specification documents for new projects or enhancements to existing systems Coordination & execution of data migration to assist in business realignment activities Analysis and extraction of business intelligence data for business reporting using Excel, Power Bi, Power Apps etc. Providing support and training to users on all business applications used in the division (2nd/3rd level support) Self-reliant implementation of IT projects IT University Degree or equivalent experience Experience supporting JDE, SAP or equivalent ERP system essential Experience of business projects which have involved detailed system/process analysis Excellent written and verbal communication skills and the ability to communicate and influence effectively at all levels of the business Strong Project Management skills with Agile experience an advantage. Fluent in English and German  Willingness to travel occasionally Parker is an equal opportunity employer and does not discriminate on grounds of age, race, religion, ethnic origin, sex, sexual orientation or disability in relation to recruitment and employment. Parker is dedicated to compliance with all applicable laws and regulations relating to the collection, use, transfer and retention of Personal Data, including the laws of the United States of America, the European Union (including EU Regulation 2016/679 referred to as the “General Data Protection Regulation”) and those of other countries or regions where Parker conducts business.
Zum Stellenangebot

Berater Geschäftsprozessdigitalisierung mit juristischem Hintergrund (m/w/d)

Fr. 23.10.2020
Frankfurt (Oder), Berlin, Hamburg, Hannover, Köln, München, Nürnberg, Passau, Stuttgart
Sie suchen Aufgaben mit gesellschaftlicher Relevanz? Sie möchten moderne und sichere Systeme für Millionen von Menschen erschaffen? Sie möchten mit uns die deutschen Verwaltungen in die digitale Zukunft führen? In unserer Brancheneinheit Public Sector können sie in einem multidisziplinären Team Maßstäbe setzen. Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben warten auf Sie – in einer Zukunftsbranche, die so schnell wächst wie kaum eine andere. Gute Zusammenarbeit als Team ist uns genauso wichtig wie ein individuelles persönliches Entwicklungskonzept, dessen Gestaltung sie steuern können.msg ist eine unabhängige Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 8.000 Mitarbeitenden. Unseren ausgezeichneten Ruf verdanken wir unserem ganzheitlichen Leistungsspektrum aus einfallsreicher strategischer Beratung und intelligenten, nachhaltig wertschöpfenden IT-Lösungen für eine Vielzahl von Branchen.Beratung unserer Kunden der öffentlichen Verwaltung auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene bei der Digitalisierung von Geschäfts- und Verwaltungsprozessen Übersetzung von Gesetzen und EU-Verordnungen in digitalisierbare Prozesse der ausführenden Verwaltung Analyse und Design von Geschäftsprozessen und Informationsflüssen zur Erstellung von Sollkonzepten für Umsetzungen Verantwortung und Qualitätssicherung für die fachlich korrekte Umsetzung Management von Stakeholdern auf Ebene von Ministerien, Fachverwaltung und IT „Grow Your Talent“: Methodisch fundierte Angebote zur Förderung persönlicher Stärken, zum zielgerichteten Ausbau der fachlichen Kompetenz und zur Entwicklung einer fokussierten ArbeitsweiseAbgeschlossenes Studium mit rechtlichem Schwerpunkt (Staatsexamen, Wirtschaftsrecht oder vergleichbarer Studienabschluss) Erfahrungen / Zertifizierungen im Bereich Business Analyse, Anforderungsbeschreibung, BPMN, Projektmanagement oder (Fach-)Hochschulabschluss in Informatik/Wirtschaftsinformatik Kenntnisse und Erfahrung in der Anwendung von Methoden und ggf. Werkzeugen im Bereich der Geschäftsprozessanalyse und Anforderungsmanagement Selbständigkeit, Kommunikationsfähigkeit sowie die Fähigkeit komplexe Zusammenhänge klar darzustellenSuchen Sie Abwechslung statt Alltagsroutine? Teamspirit statt starrer Hierarchien? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir bieten Ihnen spannende verantwortungsvolle Aufgaben, attraktive Karrierechancen und internationale Perspektiven. Mehr noch: Bei uns finden Sie ein flexibles Arbeitszeitmodell, großzügige Sozialleistungen und ein professionelles, kollegiales Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team.Sie sind neugierig geworden? Was msg als Arbeitgeber ausmacht und wie wir mit der Corona-Pandemie umgehen, erfahren Sie auf der msg Karriereseite.
Zum Stellenangebot

Prozessingenieur (w/m/d) Fertigungsprozesse

Fr. 23.10.2020
Leverkusen
Sind Sie offen für ein ungewöhnliches Unternehmen? Der Technologiekonzern Heraeus ist ein weltweit führendes Portfoliounternehmen in Familienbesitz. Seit unseren Ursprüngen im Jahr 1660 haben wir schon viele Ideen, Produkte und Lösungen entwickelt, die in den unterschiedlichsten Bereichen zum Einsatz kommen: von der Raumfahrt über die Erzeugung erneuerbarer Energien bis zur Medizin. Wie wir das geschafft haben? Durch eine Kultur der Offenheit, gelebt durch unsere rund 14.900 Mitarbeiter weltweit. Process Engineer (m/w/d)Standort LeverkusenUnbefristetVollzeit Sie unterstützen uns bei der Übernahme von Fertigungsprozessen aus der F&E. Dazu gehört, dass Sie alle Prozesse kritisch unter die Lupe nehmen und die technische Weiterentwicklung vorantreiben. Die Durchführung von verfahrenstechnischen Projekten zur Optimierung von Produktionsprozessen gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Nicht zuletzt unterstützen Sie Projekte zur Automatisierung der Produktionsanlagen und -prozesse. Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich der chemischen Verfahrenstechnik. Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung im Produktionsumfeld. Erfahrung in der statistischen Datenanalyse sowie in der Ableitung von Verbesserungsmaßnahmen. Kenntnisse im Bereich Lean Management und Six Sigma. Zielstrebige, ideenreiche Persönlichkeit, die interdisziplinäre Zusammenarbeit schätzt, überzeugende Konzepte entwickelt und Zuverlässigkeit mit Teamplayerqualitäten verbindet. Idealerweise Erfahrung mit Prozessinformationssoftware (OSISoft PI, TrendMiner) Als globales Portfolio-Unternehmen bieten wir den idealen Raum für Ihre persönliche Entwicklung und neben der Stabilität eines Familienkonzerns viele weitere Vorteile: eine attraktive Vergütung, betriebliche Altersversorgung, spannende Aufgaben und nicht zuletzt tolle, internationale Teams.
Zum Stellenangebot

Praktikant (w/m/d) Accounting

Fr. 23.10.2020
Frankfurt am Main, München, Hamburg, Köln, Düsseldorf, Stuttgart, Hannover, Nürnberg, Leipzig, Mannheim
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machenam Standort Frankfurt, München, Hamburg, Köln, Düsseldorf, Stuttgart, Hannover, Nürnberg, Leipzig, Mannheim, Essen, Bielefeld, Bremen, Dresden, Freiburg, Karlsruhe, Mainz, Regensburg, Dortmund, Ulm, Augsburg, Jena, Kiel, Saarbrücken oder Berlin.Als Praktikant (w/m/d) im Bereich Accounting kannst Du Dein Theoriewissen in der Praxis unter Beweis stellen. Werde bereits im Studium Teil unseres Teams, sammle wertvolle praktische Erfahrungen und unterstütze uns bei der Beratung unserer nationalen und internationalen Mandanten im Finanz- und Rechnungswesen. Du willst uns als Sparringspartner und Berater bei vielfältigen Fragestellungen im Accounting-Umfeld unterstützen und so Dein Profil on-the-job weiter schärfen? Bewirb Dich jetzt für Dein Praktikum bei uns und dann kannst Du dich für mind. 3-6 Monate hier einbringen: Du begleitest Dein Team bei der Umsetzung internationaler Rechnungslegungsstandards. Zudem wirkst Du unterstützend bei der Optimierung der Organisation, von Prozessen und Systemen im Finanzbereich mit und trägst zur Identifizierung von Chancen / Risiken sowie Stärken / Schwächen bei. Gemeinsam mit Deinem Team bist Du an der Entwicklung des zukünftige Target Operating Model des CFP-Bereichs beteiligt und unterstützt bei dessen Umsetzung. Bei der Optimierung von Abschlussprozessen sowie von Corporate Treasury Bereichen wirst Du aktiv eingebunden. Darüber hinaus zählen wir auf Deine Mitarbeit bei der Digitalisierung des CFO-Berichts. Praktikant (w/m/d/) im Bereich Accounting wirst Du bei uns mit mindestens drei abgeschlossenen Fachsemestern eines Studiums der Wirtschaftswissen­schaften, Wirtschaftsinformatik oder des Wirtschaftsingenieurwesens. Idealerweise hast Du in Deinem Studium einen der folgenden Schwerpunkte gesetzt: Accounting, Controlling, Corporate Treasury oder vergleichbar. Du bringst erste relevante Berufserfahrungen durch vorhergehende Praktika mit. Ein Interesse an finanzorientierten Prozessen und Systemen setzen wir voraus. Deutsch und Englisch beherrschst Du verhandlungssicher und Du bringst Reisebereitschaft mit, um unsere Kunden auch vor Ort beraten zu können. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase - fachliches und persönliches Mentoring über Deinen gesamten Einsatzzeitraum inklusive. Faire Vergütung Wir sind eine Fair Company. Deshalb ist es für uns selbstverständlich, Dir während Deines Praktikums ein faires Gehalt zu zahlen. Feedback & Entwicklung Vom ersten Tag an bist Du fester Bestandteil des Teams und übernimmst Verantwortung in herausfordernden (Teil-) Projekten. Somit gewinnst Du wertvolle Praxiserfahrung und stellst die Weichen für Deine berufliche Zukunft. Mit regelmäßigem Feedback fördern wir zudem Deine persönliche und fachliche Weiterentwicklung. Wertvolles Karrierenetzwerk Bei unseren YOUnior Network-Aktivitäten stehen Vernetzung und der gemeinsame Austausch zwischen Auszubildenden, Dual Studierenden, Praktikanten und Werkstudenten im Fokus. Als Praktikant (m/w/d) profitierst Du darüber hinaus von Vorteilen aus unserem exklusiven highQ-Programm. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

(Junior) Prozessmanager (m/w/d) Kundenservice

Fr. 23.10.2020
Köln
(Junior) Prozessmanager (m/w/d) Kundenservice Ort: 50933 Köln | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: 150721     Was wir zusammen vorhaben Als Team arbeiten wir gemeinsam in einem innovativen Kundenservice und stellen die Bearbeitung von Kundenanliegen aus sieben unterschiedlichen Online Services sicher. Hierzu entwickeln wir stetig unsere Systeme weiter, richten unsere Prozesse an den Bedürfnissen unser Kunden aus und tragen deren Stimmen ins Unternehmen. In unserem Team erwarten Sie spannende Herausforderungen in einem dynamischen Handelsunternehmen mit viel Raum zur aktiven Gestaltung Ihres Aufgabengebietes.     Was Sie bei uns bewegen: Sie übernehmen Verantwortung: Für die Kundenserviceprozesse eines oder mehrerer Services der REWE Markt GmbH (z.B. REWE Lieferservice). Helfen Sie uns, besser zu werden: Sie stellen die Identifikation, Analyse und Verbesserung  von Prozessschwachstellen sicher.  Vorrausschauen ist Ihre Stärke: Sie sind für die Analyse und Verbesserung der Prozessschnittstellen zu anderen Fachabteilungen und externen Dienstleistern zuständig.  Sie überblicken das große Ganze: Sie führen Anforderungsanalysen durch und entwickeln kundenzentrierte Lösungen und Prozesse. Sie setzen hohe Standards: Bei der konzeptionellen Erarbeitung, Dokumentation und Einführung neuer Prozesse sowie Ermittlung und Auswertung von Prozesskennzahlen. Auf Sie ist Verlass: Bei der Weiterentwicklung des Kundenservice in Form von Prozessoptimierungen oder Automatisierungen. Sie teilen Ihr Wissen: Bei der Durchführung oder Teilnahme an Projekten zur Implementierung neuer Prozesse und der Erstellung von Schulungsunterlagen.    Was uns überzeugt: Zuallererst Ihre Persönlichkeit: Ihre sehr gute Kommunikationsfähigkeit und ein freundliches und sicheres Auftreten. Sie zeichnet Ihr betriebswirtschaftliches und prozessorientiertes Denken und Handeln aus, sowie eine analytische Denkweise mit einer hohen Zahlenaffinität. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, der (Wirtschafts-) Informatik bzw. eine entsprechende berufliche Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation. Zudem besitzen Sie sehr gute Kenntnisse im Prozessmanagement von Geschäftsprozessen bzw. Kernprozessen im digitalen und/oder stationären Umfeld. Sie bringen Erfahrungen im Projektmanagement, insb. Kenntnisse in der Projekt(mit)arbeit und Steuerung sowie in Moderations- und Präsentationstechniken mit. Kenntnisse in agilen Vorgehensmodellen (z. B. Kanban), idealerweise auch zu agilen Innovationstechniken (z. B. Scrum) sind wünschenswert.  Sie konnten bereits Erfahrungen im Bereich Kundenservice sammeln.   Was wir bieten: Die REWE Group als einer der größten Handels- und Touristikkonzerne Europas bietet einzigartige Voraussetzungen für alle, die etwas bewegen wollen. Entdecken Sie einen lebensnahen Arbeitgeber, der Ihnen Vertrauen schenkt, Gestaltungsfreiräume ermöglicht und durch flexible Strukturen Innovationen und frische Ideen fördert. Wer bei uns arbeitet und viel bewegt, darf auch viel erwarten: Attraktive Vergütung: Mit Sonderleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Fahrrad-Leasing. Mitarbeiterrabatte: Bei REWE, PENNY, toom Baumarkt und DER Touristik. Work-Life-Balance: Mit flexibler Arbeitszeit ohne Kernzeiten, Homeoffice, Auszeitmodellen, Betriebskindergärten, zeitgemäßen Eltern-Kind-Büros, Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung und Pflege. Persönliche Weiterbildung: Mit umfassenden Seminarangeboten, fachspezifischen Akademien und E-Learnings. Gesundheitsmanagement: Mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheits- und Kochkursen.   Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe.de/karriere.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 150721) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

Managementberater für den Public Sector (m/w/d)

Fr. 23.10.2020
Frankfurt (Oder), Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart
Sie suchen Aufgaben mit gesellschaftlicher Relevanz? Sie möchten moderne und sichere Systeme für Millionen von Menschen erschaffen? Sie möchten mit uns die deutschen Verwaltungen in die digitale Zukunft führen? In unserer Brancheneinheit Public Sector können sie in einem m ultidisziplinären Team Maßstäbe setzen. Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben warten auf Sie – in einer Zukunftsbranche, die so schnell wächst wie kaum eine andere. Gute Zusammenarbeit als Team ist uns genauso wichtig wie ein individuelles persönliches Entwicklungskonzept, dessen Gestaltung sie steuern können.msg ist eine unabhängige Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 8.000 Mitarbeitenden. Unseren ausgezeichneten Ruf verdanken wir unserem ganzheitlichen Leistungsspektrum aus einfallsreicher strategischer Beratung und intelligenten, nachhaltig wertschöpfenden IT-Lösungen für eine Vielzahl von Branchen.Sie begleiten die Digitalisierung des Public Sektor an der Schnittstelle zwischen Organisation und ITSie erheben, analysieren und optimieren Prozesse in Bundes- und LandesbehördenSie führen selbständig Workshops und Ergebnispräsentationen bei unseren Kunden durchSie erarbeiten Konzepte zur Umsetzung von E-Government Vorhaben mit dem Schwerpunkt medienbruchfreier Prozesse in der öffentlichen VerwaltungSie unterstützen unsere Kunden bei der Umsetzung dieser Vorhaben im Projekt- und ChangemanagementKollegiale Arbeit in einem professionellen TeamSie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit IT- oder betriebswirtschaftlichen bzw. politik- oder verwaltungswissenschaftlichem Fokus oder vergleichbarem inhaltlichem SchwerpunktSie sind teamorientiert, lösungsfokussiert, pflegen eine offene Kommunikation und bringen die Bereitschaft und Fähigkeit mit sich schnell in neue komplexe Aufgabenstellungen einzuarbeitenSie haben Interesse an Digitalisierungsthemen und deren erfolgreicher UmsetzungSie verfügen über eine mindestens zweijährige Erfahrung im Beratungs- und Projektgeschäft vorzugsweise im Public SectorIdealerweise haben Sie Erfahrungen mit den Basisdiensten des E-Government (z. B. E-Akte, Portale), mit Prozessintegration oder mit E-PartizipationFlexibilität, hohe Reisebereitschaft, Leistungsbereitschaft und ein exzellentes QualitätsbewusstseinSuchen Sie Abwechslung statt Alltagsroutine? Teamspirit statt starrer Hierarchien? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir bieten Ihnen spannende verantwortungsvolle Aufgaben, attraktive Karrierechancen und internationale Perspektiven. Mehr noch: Bei uns finden Sie ein flexibles Arbeitszeitmodell, großzügige Sozialleistungen und ein professionelles, kollegiales Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team.Sie sind neugierig geworden? Was msg als Arbeitgeber ausmacht und wie wir mit der Corona-Pandemie umgehen, erfahren Sie auf der msg Karriereseite.
Zum Stellenangebot

Projektmanager / Projektleiter für die Unternehmenssteuerung und -entwicklung (w/m/d)

Fr. 23.10.2020
Köln
Die parcIT ist einer der führenden Anbieter von Software und Methodik­dienst­leistungen für Bank­steuerung, Risiko­management und Rating­verfahren in Deutschland. Wir entwickeln Lösungen sowohl für die Genossen­schaft­liche FinanzGruppe als auch für Privat­banken an der Schnitt­stelle zwischen Bank­steuerung und IT im Digitalisierungs­zeitalter. Als Tochter einer der größten IT-Dienstleister Deutschlands schaffen wir Arbeits­plätze sehr nach­haltig und mit großer Sicherheit für alle. Bei uns finden Sie Gestaltungs­spielraum, flache Hierarchien und ganz sicher keinen Dresscode. die Übernahme von PMO-Funktionen in bereichsübergreifenden Projekten und/oder die (Teil-)Projektleitung interner Projekte die Koordination von Mitarbeitern und externen Dienstleistern in fachlichen und organisa­torischen Projekten sowie die direkte Kommunikation mit allen relevanten Bereichen und Fachbereichen die Berichterstattung an das Management sowie die unternehmensweite Präsentation von Projektergebnissen die Professionalisierung von Berichts- und Planungsstrukturen sowie die Generierung von Steuerungsimpulsen die Wahrnehmung einer internen Beratungsfunktion für unsere Projektleiter hinsichtlich aller Projektmanagement-Fragestellungen maßgeschneiderte Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiter­entwick­lung in einem spannend bleibenden Aufgabenumfeld eine kollegiale, freundliche Unternehmenskultur mit stets offenen Türen, kurzen Entscheidungswegen und Platz für Individualität Eigenverantwortung sowie themen- und bereichsübergreifendes Arbeiten bei flexiblen Arbeitszeiten, passend für jedes Lebensmodell ein vertrauensvolles und aktives Miteinander, das wir auch abseits des Schreibtischs pflegen ein attraktiver Arbeitsplatz im Zentrum Kölns in modernem Design, mit kleinen Büroeinheiten, eigenem Fitnessbereich und einem Eltern-Kind-Büro nachhaltige Mobilität mit dem kostenfreien Jobticket bewiesene Fähigkeiten im Project Management Office (PMO) / Projekt(portfolio)management / Change Management ein akademischer Abschluss mit wirtschaftlichem Bezug eine aktive Zertifizierung in einem der gängigen Projekt­management­standards sowie Kenntnisse im agilen Projektmanagement wünschenswert Branchenkenntnisse in Finanzwesen, Banken und/oder IT-Dienstleistungen Kommunikations- und Durchsetzungsstärke sowie das Vermögen, tragfähige Be­ziehun­gen in der Zusammenarbeit mit allen Fachbereichen und unseren Koope­rations­partnern innerhalb der Genossenschaftlichen FinanzGruppe zu stützen und zu fördern Gestaltungswille, Weitblick sowie Spaß an der Entwicklung zukunftsfähiger Lösungen ein hohes Maß an Qualitätsbewusstsein, gepaart mit Pragmatismus und Flexibilität eine ausgeprägte Ziel-, Dienstleistungs- und Kundenorientierung Eigeninitiative sowie Freude an der Arbeit im Team und mit Teams
Zum Stellenangebot

(Senior) Systems Engineer Business Intelligence Frontend (m/w/d)

Fr. 23.10.2020
Bonn, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. (Senior) Systems Engineer Business Intelligence Frontend (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI-Standorte. Business Intelligence im Chief Information Office (CIO) liefert ebenenübergreifend maßgeschneiderte Analysemöglichkeiten und Informationen in Form von Berichten, Dashboards und Self-Service-Komponenten für die Unternehmenssteuerung aus der zentralen BI-Plattform der BWI. Anforderungsgerechte Entwicklung, Modifizierung, regelmäßige Optimierung und Migration und Pflege von Kennzahlen, Berichten, Dashboards und Ad-Hoc-Auswertungen im BI-Tool Sicherstellung der Integrität und aktives Monitoring bereitgestellter Informationen und Reports lncident, Problem, Change und Configuration Management im Verantwortungsbereich Strukturelle Design-Optimierungen der DWH-Datenhaltung (logisches und physisches Datenbankschema) lnnovationsorientierte Planung, Umsetzung und Migration künftiger Businessanforderungen an Business lntelligence Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium im IT Umfeld Mindestens 3 bzw. 5 Jahre (für Senior Level) relevante Berufserfahrung Mitarbeit an komplexen Projektaufgaben und Erfahrung in der fachlichen Mitarbeiterführung  Operationelle Erfahrungen mit BI-Lösungen (MicroStrategy, Tableau, Power BI, o.ä.) Erfahrungen mit relationalen DBMS (ORACLE, DB2, MS SQL Server, PostgreSQL, MS Access 201x) sowie mit BigData, Programmiersprache R, Mobile Apps und/oder Cloud-BI wünschenswert Kenntnisse in Softwareentwicklungsprozessen (Scrum, Kanban, Wasserfall, V-Modell), ITIL-Kenntnisse wünschenswert Verhandlungssichere Deutschkenntnisse, gute Sprachkenntnisse in technischem Englisch Eigeninitiative, Eigenverantwortlichkeit und Bereitschaft, neue Themen zu adaptieren Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Ein langfristig sicherer Arbeitsplatz Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Ein attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Business Analyst Public Sector Defense Consulting (m/w/d)

Fr. 23.10.2020
Hamburg, Berlin, Hamburg, Köln, Schortens
Sie suchen Aufgaben mit gesellschaftlicher Relevanz? Sie möchten moderne und sichere Systeme für Millionen von Menschen erschaffen? Sie möchten mit uns die deutschen Verwaltungen in die digitale Zukunft führen? In unserer Brancheneinheit Public Sector können sie in einem multidisziplinären Team Maßstäbe setzen. Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben warten auf Sie – in einer Zukunftsbranche, die so schnell wächst wie kaum eine andere. Gute Zusammenarbeit als Team ist uns genauso wichtig wie ein individuelles persönliches Entwicklungskonzept, dessen Gestaltung sie steuern können.msg ist eine unabhängige Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 8.000 Mitarbeitenden. Unseren ausgezeichneten Ruf verdanken wir unserem ganzheitlichen Leistungsspektrum aus einfallsreicher strategischer Beratung und intelligenten, nachhaltig wertschöpfenden IT-Lösungen für eine Vielzahl von Branchen.Mitarbeit bei der Modernisierung der öffentlichen Verwaltung im Bereich der äußeren Sicherheit Planung, Durchführung, Überwachung und Steuerung von Business-Analysen in IT-Vorhaben der BundeswehrZusammenarbeit mit Führungsebenen großer IT-ProjekteBeratung bei der Umsetzung fachlicher Prozesse in IT-Systeme, auch mithilfe agiler Projektmanagement MethodenMitarbeit beim Ausbau unserer Kundenbeziehungen und Weiterentwicklung unseres BeratungsportfoliosHervorragende Arbeitsatmosphäre und Arbeiten in einem innovativen Unternehmen mit leistungsgerechter Bezahlung„Grow Your Talent“: Methodisch fundierte Angebote zur Förderung persönlicher Stärken, zum zielgerichteten Ausbau der fachlichen Kompetenz und zur Entwicklung einer fokussierten ArbeitsweiseAbgeschlossenes Studium in einer IT-nahen Fachrichtung (z.B. (Wirtschafts-)Informatik, Naturwissenschaften)Kenntnisse von Methoden und Notationen der Business Analyse (BPMN 2.0, UML)Kenntnisse von Werkzeugen der Business Analyse zur Geschäftsprozessmodellierung (ARIS o.ä.)Freude an der Zusammenarbeit mit Kunden und PartnernNeugierde und eine positive Einstellung zu ständiger Erneuerung und InnovationIdealerweise erste Erfahrungen mit Anforderungs-Tools (Doors, Require.7)Idealerweise mehrere Jahre Dienstzeit bei der BundeswehrSuchen Sie Abwechslung statt Alltagsroutine? Teamspirit statt starrer Hierarchien? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir bieten Ihnen spannende verantwortungsvolle Aufgaben, attraktive Karrierechancen und internationale Perspektiven. Mehr noch: Bei uns finden Sie ein flexibles Arbeitszeitmodell, großzügige Sozialleistungen und ein professionelles, kollegiales Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team.Sie sind neugierig geworden? Was msg als Arbeitgeber ausmacht und wie wir mit der Corona-Pandemie umgehen, erfahren Sie auf der msg Karriereseite.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiterin/ Sachbearbeiter (w/m/d) für die Koordination und Steuerung im Technischen Management

Fr. 23.10.2020
Berlin, Frankfurt am Main, Wiesbaden, Bonn, Köln
Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) sucht: Sachbearbeiterin/ Sachbearbeiter (w/m/d) für die Koordination und Steuerung im Technischen Management Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) ist der zentrale IT-Dienstleister für die Bundesverwaltung. Mit über 3.000 Beschäftigten an zwölf Dienstsitzen stellt das ITZBund zentral standardisierte IT-Dienstleistungen primär für Bundesbehörden bereit. Referenzcode Z7-P1464-4-48/20-e Dienstsitze Berlin, Frankfurt am Main, Wiesbaden, Bonn, KölnIn der Abteilung Betrieb werden die technischen, strategischen und architektonischen Inhalte für das ITZBund und dessen Kunden umgesetzt. Die dort angesiedelten Aufgaben sind standardisiert und an den Prozessen des Hauses ausgerichtet und ermöglichen einen reibungslosen, sicheren und zukunftsfähigen Betrieb. Bitte beachten Sie: Nicht jede Tätigkeit ist an jedem Dienstsitz verfügbar Folgende Aufgaben erwarten Sie: Monitoring und Steuerung der Entwicklung des Betriebes über eine übergreifende Planung (RZ-Entwicklungsplan) Prüfung und Optimierung von Prozessen und deren Abläufen Koordination bei der Definition, Entwicklung und Umsetzung von Leistungspaketen (Produkte) sowie die Steuerung der Bereitstellung moderner Plattformen Steuerung der Umsetzung und Orchestrierung der betrieblichen Werkzeuge (z.B.: CLM; Bundescloud, Ansible, Puppet und ITSM-Suite) zur serviceübergreifender Automatisierung Vorabstimmung von Produkten und Plattformen Entwicklung von technischen Standards Koordination von Proof of Concepts (PoC) Zwingende Anforderungen Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- bzw. Bachelorstudium, in den Fachrichtungen Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik, Physik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder in vergleichbaren Studiengängen mit IT-Bezug. Darüber hinaus verfügen Sie über mindestens dreijährige praktische Berufserfahrung in der Informationstechnik. Alternativ verfügen Sie über nachgewiesene, gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen im entsprechenden Berufsbild von mindestens 9 Jahren. Als Beamtin/Beamter befinden Sie sich in der Laufbahn des gehobenen Dienstes in der BesGr. A11 oder A 12 BBesO. Auswahlrelevante Kriterien Das bringen Sie fachlich mit: sehr gute Kenntnisse im Bereich der Prozesse und deren Abläufe gute Kenntnisse in ITIL gute Kenntnisse im Bereich der RZ-Entwicklungsplanung Kenntnisse im Projektmanagement gute Kenntnisse im Aufbau und Betrieb von IT-Anwendungen und IT-Architekturen im Rechenzentrum Das bringen Sie persönlich mit: Analytisches Denken Systematisch-methodisches Planen und Vorgehen Initiative/ Eigenverantwortung Belastbarkeit/ Stressresistenz Kommunikationsfähigkeit Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie Ihre Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen und Rufbereitschaft. Allerdings wird durch die Nutzung moderner Tools zur Zusammenarbeit und Kommunikation die Notwendigkeit von Dienstreisen auf ein Minimum reduziert. Zudem stimmen Sie einer Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz zu.Wir bieten Ihnen eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/-r. Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 12 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund) bewertet. Die Übernahme in ein Beamtenverhältnis wird, soweit die Voraussetzungen hierfür vorliegen, von Seiten des ITZBund angestrebt. Für Beamtinnen und Beamte ist der Dienstposten nach BesGr. A 12 BBesO bewertet. Darüber hinaus zahlen wir eine monatliche ITZBund-Zulage in Höhe von 160 €. Darauf können Sie sich freuen Gesellschaftliche Verantwortung bei der Digitalisierung Deutschlands Attraktive Gestaltung der IT des Bundes Arbeitsplatzsicherheit und die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf durch moderne Arbeitszeitmodelle, wie z.B. Home-Office und gleitende Arbeitszeit Interessante und qualifizierte Weiter- und Fortbildungen und vieles mehr Jobticket (bitte beachten: die Möglichkeit ein Jobticket abzuschließen besteht nicht an jedem Dienstsitz)
Zum Stellenangebot


shopping-portal