Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 18 Jobs in Dresden

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Elektrotechnik 3
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • It & Internet 2
  • Recht 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstige Branchen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 18
  • Ohne Berufserfahrung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 18
  • Home Office 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 17
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Prozessmanagement

Metrologieingenieur (m/w/d) in der Fotomaskenfertigung

So. 05.04.2020
Dresden
Werden Sie Mitglied unseres Engineering-Teams, welches für die Optimierung unserer High-Tech Tools im Bereich Messtechnik verwantwortlich ist. Sie stellen für unsere Produktion und zur Technologieentwicklung modernste metrologische Verfahren bereit, die der Vermessung der Fotomaske im Nanometerbereich dienen. Die Fotomaske enthält dabei das Urbild des Chipdesigns und ist somit einer der zentralen Komponenten in der Halbleiterfertigung. Sie arbeiten eng mit unseren Kunden der Halbleiterbranche zusammen und unterstützen diese bei der Produktion von hochwertigen Mikroprozessoren sowie Logik- und Speicherprodukten. Metrologieingenieur (m/w/d) in der Fotomaskenfertigung Verantwortung für Messprozesse (u. a. REM, optische Messverfahren, Rasterkraftmikroskopie) Verantwortung für Anlagen und Fertigungsabläufe im Metrologie Bereich inkl. statistischer Prozesskontrolle (SPC) Operative Unterstützung des Produktionsteams bei Problemlösungen Sicherstellung der Einhaltung qualitätsrelevanter Merkmale des Produktes Kontinuierliche Verbesserung der Metrologie-Prozesse mit Fokus auf: First-Time-Right Reduktion der Durchlaufzeiten Anlagenverfügbarkeit Enge Zusammenarbeit mit dem lokalen Serviceteam und den Technologieexperten des Anlagenherstellers Einbindung in ein weltweites Netzwerk von Experten Aufgrund Ihres abgeschlossenen Studiums (FH oder Universität) in einer technischen Fachrichtung verfügen Sie über umfassende Fachkenntnisse. Sie haben Erfahrungen in der Analyse von Daten und der Anwendung statistischer Methoden. Berufserfahrung in der Fertigung von Fotomasken oder Halbleitern, insbesondere im Bereich der Metrologie, ist von Vorteil. Sie verfügen über sehr gute kommunikative Fähigkeiten (auch im Englischen) und fühlen sich in einem internationalen Umfeld wohl. Sie haben Erfahrungen in der Umsetzung technologischer Projekte und haben Freude an der Entwicklung und Implementierung neuer Ideen. Mitarbeit in einem weltweit führenden Zentrum für die Entwicklung und Produktion modernster Fotolithografiemasken Vielseitige und spannende Aufgaben in einem internationalen und motivierten Team Förderung fachlicher Weiterqualifizierung Marktorientierte attraktive Vergütung sowie Sozialleistungen eines modernen Unternehmens Familienfreundliche Unternehmenskultur Betriebliche Präventionsangebote zur Erhaltung der Gesundheit
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (m/w/d) Regulatory Reporting

Sa. 04.04.2020
Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Halle (Saale), Hannover, Hamburg, Köln, Leipzig, Magdeburg
Senior Consultant (m/w/d) Regulatory Reporting Job Nummer: 22223 Standort: Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Halle (Saale), Hannover, Hamburg, Köln, Leipzig, Magdeburg, Mannheim, München, Nürnberg, Stuttgart, Walldorf Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen.  Innerhalb dieses vielfältigen Leistungsspektrums ist Risk Advisory der zentrale Fokusbereich für Identifikation und Management geschäftsrelevanter Risiken, um den Unternehmenserfolg zu sichern. Dies gilt selbstverständlich für das gesamte Risikoumfeld, d. h. neben finanziellen und technologischen Aspekten, auch regulatorische, strategische und operative Anforderungen. Im Team von Regulatory Risk entwickeln Sie mit Hilfe von Compliance-Programmen und Big-Data-Technologien Strategien und Prozesse, die eine zukunftsorientierte Bewertung regulatorischer Trends erlauben. Für unsere Teams suchen wir bundesweit engagierte Verstärkung.  Spannende Aufgaben erwarten Sie Beratung zu Fragestellungen im Risikomanagement und/oder im Aufsichtsrecht Optimierung der Meldewesenprozesse unserer Kunden Umsetzung der regulatorischen Anforderungen in Form von IT-nahen Fachkonzepten Implementierung der zur Risikoüberwachung erforderlichen Prozesse und internen Kontrollsysteme auf Basis integrierter Datenarchitekturen und institutsweiter Reportingsysteme Auditierung von Umsetzungen aufsichtsrechtlicher Anforderungen mit dem Fokus auf integrierte Datenarchitekturen Unterstützung bei der Stärkung der Risikocontrolling- und Compliance-Funktionen durch die Schaffung einer ganzheitlichen Sicht auf aggregierte risikorelevante Daten Darin sind Sie Spezialist Sie haben erste Einblicke im Risikomanagement und/oder Aufsichtsrecht einer Bank durch Praktika, Abschlussarbeiten oder erste Berufserfahrung gewonnen und hierbei idealerweise Kenntnisse einer Meldewesen-Standardsoftware (z. B. ABACUS, AxiomSL, BAIS) als Anwender (m/w/d) oder Entwickler (m/w/d) erlangt Ein versierter Umgang mit Risikodaten sowie Kenntnisse in der fachlichen Datenmodellierung sind vorteilhaft Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse Sicheres Auftreten sowie hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit Was Sie von uns erwarten können Neben einem sicheren Arbeitsplatz in einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Ihnen ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Hier warten vielfältige Projekte bei Kunden unterschiedlicher Branchen auf Sie. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl maßgeschneiderter Weiterbildungsprogramme bringen wir Sie in Ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn. Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Sie! Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an das Deloitte-Recruiting-Team. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aufgrund der geltenden Datenschutzgrundverordnung ausschließlich Online-Bewerbungen über unser Recruiting-Management-System entgegennehmen können. Bei Fragen rund um das Thema Bewerbung bei Deloitte helfen Ihnen unsere FAQs schnell weiter. Unsere Bewerbungshinweise geben Ihnen konkrete Ratschläge zur erfolgreichen Bewerbung über unser Online-Portal: › FAQs › Bewerbungshinweise What impact will you make? Online bewerben bei deloitte.de Mehr über uns und Ihre Karrieremöglichkeiten bei Deloitte finden Sie auf unserer Website unter www.deloitte.com/careers Melden Sie sich in unserer Stay-In-Touch-Community an und erhalten Sie regelmäßig Karriere-Informationen über Deloitte. Treffen Sie uns auf: Facebook
Zum Stellenangebot

Kaufmännischer Leiter (m/w/d)

Fr. 03.04.2020
Freital
Die beste Patientenversorgung Deutschlands – das ist unser Ziel. Wir haben den Mut, medizinische Qualität transparent zu machen. Haben Sie den Mut, mit uns die Zukunft zu gestalten. Für die Medizinischen Versorgungszentren in und um Freital suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Kaufmännischen Leiter (m/w/d) Standort Freital. (Stellennummer: 37982) Der Geschäftsbereich ambulante Medizin der Helios Kliniken GmbH ist eine junge Sparte und Ergebnis der strategischen Neuausrichtung der Helios Kliniken GmbH. Aufgrund der zunehmenden Ambulantisierung der Medizin in Deutschland treten wir mit dem Ziel an, einen wesentlichen Beitrag für die sektorenübergreifende Versorgung zu leisten und zu einem führenden Anbieter ambulanter Medizin bundesweit zu wachsen. Unser Anspruch und unsere künftige Stärke ist die patientenorientierte sektorenübergreifende Verzahnung von ambulanter und stationärer Versorgung in allen medizinischen Fachbereichen. Helios ist der führende Klinikträger in Europa. Die kollegiale und fachübergreifende Zusammenarbeit und die schnelle Umsetzung von Innovationen garantieren unseren Patienten eine bestmögliche Versorgung. Auf diese Weise entsteht ein einzigartiger Raum für Ihre Kenntnisse, Talente, Ideen und Zukunftspläne. Operative Unterstützung und Verwaltung der Medizinischen Versorgungszentren innerhalb des Managementteams zur Sicherung von Qualität und Wirtschaftlichkeit unserer MVZ-Einheiten Mitwirkung an Akquisen und Integration neuer Praxen und Medizinischer Versorgungszentren in die Helios-Konzernstruktur Strategische Weiterentwicklung der Medizinischen Versorgungszentren in Zusammenarbeit mit der MVZ-Geschäftsführung / Regionalleitung Besprechung der Monatsabschlüsse und der wirtschaftlichen Entwicklung der MVZ zusammen mit dem Controlling, Bericht an die MVZ-Geschäftsführung / Regionalleitung Mitwirkung bei der Erstellung der Wirtschaftsplanung Quartals- / Monatsgespräche mit den Ärzten, ärztlichen Leitern, Praxismanagern der MVZ Kommunikation und Antragsstellungen bei den Kassenärztlichen Vereinigungen Regelmäßiger aktiver Austausch mit den Kolleginnen und Kollegen der weiteren MVZ-Standorte zur Förderung unseres unternehmensinternen Netzwerks Erfahrung im Gesundheitswesen sowie umfangreiche Kenntnisse und Expertise im Bereich der ambulanten Versorgung Weiterbildung oder Studium im Bereich des Managements Wirtschaftliches Denken und Handeln sowie organisatorisches Geschick gepaart mit entsprechendem Durchsetzungsvermögen Eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und die Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit sowie ein sicheres Auftreten Große Flexibilität und hohe Motivation Bereitschaft zu Dienstreisen Ein umfassendes und abwechslungsreiches Aufgabenspektrum im ambulanten Geschäftsbereich von Europas größtem Klinikträger wartet auf Sie. Dabei erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Aufgabenbereich mit Eigenverantwortung und Eigeninitiative zu gestalten. Sie arbeiten in angenehmer Atmosphäre in einem engagierten, kompetenten und kollegialen Führungsteam bestehend aus Fachleuten der Bereiche Management, Medizin und Pflege. Zu Ihren persönlichen Vorteilen zählt neben einem außertariflichen Verdienst auch die Option auf eine Dienstwagenregelung. Darüber hinaus legen wir großen Wert auf die fachliche und außerfachliche Fort- und Weiterbildung unserer Beschäftigten. Wir fördern Sie mit bedarfsorientierten innerbetrieblichen und außerbetrieblichen Fortbildungen, die im Rahmen eines jährlichen Entwicklungsgespräches für das kommende Jahr fest geplant werden. Natürlich liegt uns auch Ihre Gesundheit am Herzen: Unsere kostenfreie Heliosplus-Zusatzversicherung ermöglicht Ihnen im Krankheitsfall den Komfort eines Zweibettzimmers im Wahlleistungsbereich und Chefarzt- / Wahlarztbehandlung in einem unserer Akutkrankenhäuser. Über die Heliosplus-Vorteilswelt erhalten Sie darüber hinaus Sonderkonditionen bei ausgewählten Partnern aus den Bereichen Fitness, Freizeit und Hotels.
Zum Stellenangebot

Produktmanager Umwelttechnologie (m/w/d)

Fr. 03.04.2020
Dresden
Mit innovativen Techno­logien zur Abgas- und Abwasser­aufberei­tung schaffen wir weltweit die Balance zwischen indus­triellem Wachstum und der Bewahrung natür­licher Ressourcen. Ob eine neue Chipfabrik in Taiwan, eine moderne Brauerei in Bolivien oder die Renatu­rierung konta­minierter Böden in Deutsch­land. Wir sind stolz auf das, was wir tun. Neue Projekte warten bereits. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unser Team Produktmanagement im Geschäftsbereich Abgasbehandlung Verstärkung in unbefristeter Anstellung. Globale Produktverantwortung für eine unserer Produktlinien zur industriellen Abgasreinigung Mitarbeit und Verantwortungsübernahme bei der Neuentwicklung von Produkten Analyse und Bewertung von Kundenanforderungen Führen von technischen Diskussionen mit Kunden im internationalen Umfeld inkl. weltweiter Kundenbesuche Optimierung von bestehenden Produkten und Prozessen unter funktionalen sowie betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten Kontinuierliche Beobachtung und Analyse der internationalen Markt- und Wettbewerbsentwicklung Enge Zusammenarbeit mit der Abteilung Produkt- und Technologieentwicklung, dem Vertrieb sowie dem Service Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisches Studium Berufserfahrung als Produktmanager (m/w/d) für ein erklärungsbedürftiges Produkt wünschenswert Berufserfahrung in den Bereichen Halbleitertechnik, Photovoltaik, LED und/oder Luftreinhaltung von Vorteil Erfahrung im Umgang mit Kunden im technischen Bereich Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Kreatives Denken sowie zielgerichtetes, engagiertes, qualitäts- und kostenbewusstes Arbeiten Kommunikationsfähigkeit sowie Bereitschaft zu weltweiter Reisetätigkeit Flexible Arbeitszeiten Gesundheits­management Zusatzleistungen Aus- und Weiterbildung Moderne Arbeitsatmosphäre Teamevents
Zum Stellenangebot

Prozessingenieur (m/w/d)

Do. 02.04.2020
Dresden
Für die umweltfreundliche Energieerzeugung entwickeln, produzieren und vertreiben wir Systeme für die Selbstversorgung mit Solarstrom. Wir sind europäischer Marktführer für Glas-Glas-Photovoltaikmodule und einer der führenden Anbieter von Stromspeichern. Weltweit beschäftigt die SOLARWATT GmbH mit Sitz in Dresden rund 380 Mitarbeiter. Seit nunmehr 25 Jahren steht die Marke SOLARWATT für Premiumqualität aus deutscher Herstellung. Internationale Global Player wie BMW i, Bosch und E.ON zählen zu unseren Kooperationspartnern. Sie steuern Anlagen-Lieferanten, von der Konzeptphase bis zur betriebsbereiten Übergabe unter Sicherstellung der Liefertermine bis zur Übergabe der Anlage an die Produktion Sie werten Statistiken aus und analysieren Fertigungsdaten unter Anwendung von Standardverfahren wie z.B. SixSigma Die Maschinen- und Prozessfähigkeit wird von Ihnen ermittelt sowie anschließend optimiert Sie unterstützen bei der Erstellung und Pflege von Gefährdungsbeurteilungen sowie deren mitgeltende Dokumente Sie wirken bei der Erarbeitung von Vorschlägen zur Taktzeit- und Prozessoptimierung mit Die technische Betreuung und Optimierung von Bestandsanlagen und Betriebsmitteln liegt in Ihrer Hand Equipment Ingenieure unterstützen Sie produktionsübergreifend durch Fachwissen in den Bereichen SPS, Roboter oder Produktionslenkung und Produktions-Monitoring-Software Sie haben Ihr Studium des Ingenieurwesens, vorrangig im Bereich Elektro- oder Automatisierungstechnik erfolgreich abgeschlossen Sie besitzen bereits mehrjährige Berufserfahrung in der Konzeption von Produktionsverfahren sowie in der Steuerung und Durchführung von Projekten in einem produzierenden, metallverarbeitenden Betrieb Sie verfügen über ausgeprägte technische Kenntnisse in der Optimierung von Fertigungsprozessen und im Umgang mit MS Office und FMEA Eine selbstständige, kommunikative und abteilungsübergreifende Arbeitsweise ist für Sie selbstverständlich Sie verfügen über Zielsetzungs- und Planungskompetenz sowie Analysefähigkeit komplexer Problemstellungen Lösungsorientiertes Denken und Handeln rundet Ihr Profil ab Eine unbefristete Anstellung in Vollzeit mit einer ausgewogenen Work-Life-Balance (Flexible Arbeitszeitmodelle) Hohe Eigenverantwortung in einem hochmotivierten Team sowie die Möglichkeit eigene Ideen einzubringen und auch umzusetzen Eine sinnstiftende Tätigkeit in einem internationalen Umfeld, die aktiv zu einer erfolgreichen Energiewende beiträgt Austausch auf Augenhöhe durch eine offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien, die von Erfolgsorientierung, Vertrauen und Hilfsbereitschaft geprägt ist Attraktive Gesundheits- und Sportangebote, z. B. Lauftraining, Massage und ein Angebot an frischem Obst und Kaffeespezialitäten Ein Jobticket bzw. kostenlose Parkplätze und kostenfreie Nutzung von Ladestationen für Elektroautos in unserer Tiefgarage
Zum Stellenangebot

Trainer Lean Management in Dresden (m/w/d)

Do. 02.04.2020
Dresden
Die 1970 in Deutschland gegründete Philip Morris GmbH ist ein Unternehmen von Philip Morris International Inc. (PMI). Mit einem Marktanteil von 38 Prozent im Jahr 2019 ist das Unternehmen bereits seit 1987 Marktführer auf dem deutschen Zigarettenmarkt. Werde Teil einer revolutionären Veränderung! Wir haben uns dazu entschieden, etwas Unglaubliches zu tun. Wir transformieren unser Business hin zu einer rauchfreien Zukunft, um das Leben von einer Milliarde Rauchern weltweit zu verbessern. Große Veränderungen bringen auch große Chancen mit sich: Wo auch immer Du bei uns einsteigst – Du bist Teil unseres 47.000 Mitarbeiter starken Operations-Teams und hast die Möglichkeit, etwas Großes zu bewirken. Deshalb suchen wir Dich ab sofort für unseren Operationsstandort in Dresden als Trainer Lean Management. Unterstützung bei der Implementierung des IOS (Integrated Operating System) auf Werksebene Training und Coaching der Line Structures im Hinblick auf IOS Methoden und Werkzeuge sowie entsprechende DMS’s (Daily Management Systems) Implementierung von Datenverarbeitungs- und -analysesystemen auf Werksebene Training und Entwicklung der Linie im Hinblick auf Standardmethoden der Datensammlung und -analyse im Rahmen des IMS mit dem Ziel der Verlustvermeidung Coaching der Process Leads im Hinblick auf deren Verantwortlichkeiten Vermittlung der Kenntnisse und Fähigkeiten im Rahmen von Problemlösungsprozessen Regelmäßige Überprüfung der Einhaltung der IOS Standards (sog. Health Checks) Erarbeitung, Verbreitung sowie Übersetzung von Best Practices und Verbesserungsvorschlägen in neue IOS Standards Kontinuierlicher fachlicher Austausch mit anderen PMI-Werken Enge Zusammenarbeit mit den Supportabteilungen zur Sicherstellung einer optimalen Unterstützung der Linienstruktur Sicherstellung der Einhaltung aller relevanten Policies & Practices (z.B. Sicherheitsvorschriften, Compliance) Abgeschlossenes Ingenieur-Studium (Bachelor) oder vergleichbare Qualifikation Gute Kenntnis der Produktionsprozesse, -materialien und -anlagen Gute Kenntnis in Problemlöse- und Analysetechniken sowie LEAN Methoden Erfahrung im Trainieren und im Führen kleinerer Teams Ausgezeichnete MS Office -, insbesondere Excel-Kenntnisse Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Fähigkeit, Veränderungsprozesse zu lenken sowie Bereitschaft zur team- und bereichsübergreifenden Zusammenarbeit Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und strukturierte Arbeitsweise sowie kontinuierliches Optimierungsstreben Kommunikationsfähigkeit und Kooperationsbereitschaft sowie Fähigkeit vor kleinen Gruppen zu präsentieren Bereitschaft zur unternehmensinternen und unternehmensexternen Weiterbildung sowie Reisebereitschaft (ca. einmal im Quartal) Teil der größten Transformation in der Geschichte von Philip Morris International zu werden. Unser Unternehmen verändert sich wie nie zuvor. Freue Dich auf ein dynamisches Team, das sich der mutigen Vision einer rauchfreien Zukunft stellt Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit einem attraktiven Gehalt sowie umfangreichen Sozialleistungen Zielgerichtete Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten Eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit in direkter Verbindung mit der Produktion Ein internationales, teamorientiertes und familiäres Umfeld Eine Reihe an verschiedenen Unternehmens Benefits, wie z.B. Fitnessstudiozuschuss, betriebsärztliche Versorgung, Mitarbeiterevents u.v.m.
Zum Stellenangebot

Service Manager ITIL (m/w/d)

Do. 02.04.2020
Berlin, München, Dortmund, Köln, Frankfurt am Main, Hannover, Stuttgart, Mannheim, Dresden
Sie suchen einen Arbeitgeber, der Ihre Expertise optimal einsetzt? Dabei wollen Sie sich weiterentwickeln und lernen? Hierfür suchen Sie Unterstützung im Bewerbungsprozess und bei Ihrer Karriereplanung? Dann suchen wir Sie! Kompetent, persönlich und initiativ - das ist die top itservices AG: Als einer der führenden Personaldienstleister für IT und Engineering bringen wir top Fach- und Führungskräfte sowie Spezialisten zum passenden Unternehmen. Für Festanstellungen, auf Zeit oder für Projekte. Dabei bieten wir einen ganzheitlichen Experten-Service. Wir nehmen uns Zeit, Sie kennenzulernen und coachen und navigieren Sie auf Wunsch durch Ihren beruflichen Weg.Nehmen Sie die Herausforderung an und besetzen Sie im Rahmen einer Festanstellung eine vakante Position als Service Manager ITIL (m/w/d).Service Manager ITIL (m/w/d)Festanstellung - Berlin, München, Dortmund, Köln, Frankfurt, Hannover, Stuttgart, Mannheim, Dresden - Ab sofort oder nach VereinbarungIdentifikation, Beschreibung und Umsetzung der Prozesse für den serviceorientierten IT-BetriebAusrichtung der Prozesse nach ITIL (Incident Management / Change Management / Event Management / Configuration Management)Kontinuierliche Verbesserung von Effizienz, Qualität und Wirtschaftlichkeit der IT-OrganisationGeschäftsprozessanalyse, Projektmanagement und Service ManagementErstellung von ReportsAbgeschlossenes Studium der Informatik oder WirtschaftsinformatikAlternativ eine vergleichbare AusbildungBerufserfahrung im Service Management und ITIL von VorteilTechnisches Know-how und ausgeprägtes MethodenwissenITIL-ZertifizierungSehr gute analytische und konzeptionelle FähigkeitenDiese Position ist auch an anderen Standorten zu besetzen - bitte geben Sie den gewünschten Einsatzort in der Bewerbung anEs erwarten Sie interessante Aufgaben bei renommierten Unternehmen in verschiedenen Branchen
Zum Stellenangebot

Continuous Improvement Manager (m/w/d)

Do. 02.04.2020
Dresden
Für die umweltfreundliche Energieerzeugung entwickeln, produzieren und vertreiben wir Systeme für die Selbstversorgung mit Solarstrom. Wir sind europäischer Marktführer für Glas-Glas-Photovoltaikmodule und einer der führenden Anbieter von Stromspeichern. Weltweit beschäftigt die SOLARWATT GmbH mit Sitz in Dresden rund 380 Mitarbeiter. Seit nunmehr 25 Jahren steht die Marke SOLARWATT für Premiumqualität aus deutscher Herstellung. Internationale Global Player wie BMW i, Bosch und E.ON zählen zu unseren Kooperationspartnern. Sie koordinieren und synchronisieren sämtliche Aktivitäten zur Durchführung eines Operational Excellence Programms im Unternehmen Sie entwickeln und implementieren Lean-Prozesse, -Werkzeuge und –Methoden sowie KPI´s Sie coachen Mitarbeiter sowie Führungskräfte zur Etablierung einer synchronisierten Denk- und Arbeitsweise im Sinne der bereichs- und länderübergreifenden kontinuierlichen Verbesserung Die Planung und Moderation von Workshops bezüglich Standardtools wie PLP und QVP gehört zu Ihrem Verantwortungsbereich Sie identifizieren Verbesserungspotentiale sowie Best Practices und unterstützen bei der Umsetzung daraus resultierender Projekte Sie haben Ihr Studium der Ingenieurwissenschaften oder der Betriebswirtschaftslehre erfolgreich abgeschlossen Sie besitzen mehrjährige Berufserfahrung in einem produzierenden und/oder innovativen Umfeld und sehen Ihre Stärken in der Prozessverbesserung Sie können einschlägige Erfolge in Change Management Prozessen und in der Einführung von Methoden zur kontinuierlichen Verbesserung nachweisen Sie verfügen über verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen sowie das Geschick andere zu begeistern und zu motivieren, runden Ihr Profil ab Eine unbefristete Anstellung in Vollzeit mit einer ausgewogenen Work-Life-Balance (Flexible Arbeitszeitmodelle) Hohe Eigenverantwortung in einem hochmotivierten Team sowie die Möglichkeit eigene Ideen einzubringen und umzusetzen Eine sinnstiftende Tätigkeit in einem internationalen Umfeld, die aktiv zu einer erfolgreichen Energiewende beiträgt Austausch auf Augenhöhe durch eine offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien, die von Erfolgsorientierung, Vertrauen und Hilfsbereitschaft geprägt ist Attraktive Gesundheits- und Sportangebote, z. B. Lauftraining, Massage und ein Angebot an frischem Obst und Kaffeespezialitäten Ein Jobticket, Jobrad bzw. kostenlose Parkplätze und kostenfreie Nutzung von Ladestationen für Elektroautos in unserer Tiefgarage
Zum Stellenangebot

DevOps Engineer für Connected-Car-Projekte (m/w/d)

Mo. 30.03.2020
Braunschweig, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, München
Valtech Mobility ist eine Software-Manufaktur für digitale Lösungen rund um das vernetzte Fahrzeug.  Das Joint Venture von Valtech und der Volkswagen Gruppe wurde 2018 gegründet. Die Kernthemen sind Big Data, Elektromobilität, autonomes Fahren und vernetzte Plattformen. Am Unternehmenssitz in München und an weiteren Standorten in Düsseldorf, Frankfurt, Dresden sowie Braunschweig sind rund 300 Mitarbeiter tätig.   Wir suchen Verstärkung an all unseren Standorten.  Sie sind Teil des Scrum-Teams und verantworten die Umsetzung skalierbarer Cloud-Architekturen Technische Beratung des eigenen und kundenseitigen Teams bzgl. moderner Operations-Konzepte Betreuung und Weiterentwicklung unserer Entwicklungs-, Test- und Betriebsplattformen Automatisierung von Software-Integration, -Testing, -Delivery und Deployment Aktive Mitgestaltung der DevOps-Kultur im Team Praktische DevOps-Erfahrung (insbesondere Tools und Methoden)  Erfahrung mit Cloud-Infrastrukturen, Containern/Virtualisierung und Datenbanken Kenntnisse in Kubernetes und Amazon Web Service Fundierte Kenntnisse in der Benutzung, der Administration und dem Skripten von Linux/Unix Kenntnisse von Java-basierter Softwareentwicklung und entsprechenden Tools Kenntnisse von IT-Security-Konzepten Studium der Informatik oder einer ähnlichen Fachrichtung Reisebereitschaft Fließendes Deutsch und sehr gute Englischkenntnisse Weiterbildungs- und Coachingmöglichkeiten (mit individueller, aktiver Mitgestaltung des Training-Portfolios) Latest-Generation Hardware (z.B. Macbook Pro oder Microsoft Surface) selbstorganisierte Teams mit großen Gestaltungsspielräumen Wahl des eigenen Team-Leads
Zum Stellenangebot

Equipment Engineer Thin Wafer Processing

Fr. 27.03.2020
Dresden
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch Semiconductor Manufacturing Dresden GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: Unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: DresdenNeues entstehen lassen: Gemeinsam bauen wir eine neue, vollautomatisierte 300 mm-Halbleiterfertigung in Dresden auf.    Die Zukunft mitgestalten: Sie unterstützen uns beim Aufbau, der Abnahme und beim Betrieb der Equipments der Dünnwaferprozessierung. Sie vereinen dafür die Anforderungen an die Qualität und Zuverlässigkeit der Anlagen mit einer effektiven und hochautomatisierten Durchführung in unserer Produktion.                            Verantwortung übernehmen: Sie sind verantwortlich für die Implementierung und den Betrieb der Grinder und Wafermounter und überführen diese in einen vollautomatisierten Betrieb. Dafür stimmen Sie die Anlagentechnik auf die Rezepte Ihrer Prozesskollegen ab, definieren Wartungspläne und stellen ihre Durchführung sicher. Sie entwickeln Reaktionspläne bei Abweichungen und analysieren Problemfälle und sind darüber hinaus Mentor für Kollegen und Koordinator für Zulieferer an Ihren Anlagen.Kreativität und Freiraum nutzen: Sie konzipieren, spezifizieren und verbessern unsere Anlagentechnik ständig weiter. Dabei verfolgen Sie innovative Ansätze in der Automatisierung, Prozessführung und KI. Für diese Aufgabe nutzen Sie die Neugierde und Kompetenz Ihrer vielen Kollegen im Bosch-Netzwerk.Zuverlässig umsetzen: Ihre Aufgaben bestehen ergänzend in der proaktiven Fehlervermeidung unter Nutzung von SPC/FDC, der Fehlersuche und Fehlerbehebung an elektrischen, elektronischen und mechanischen Systemen sowie der Unterstützung kontinuierlicher Verbesserungsprogramme (Qualität, Kosten, Anlageneffizienz).Strukturiert bewerten: Sie stellen nachhaltige Wirtschaftlichkeit und Qualität bei kontinuierlicher Innovation sicher und messen sich an anspruchsvoll gesteckten Kenngrößen.Persönlichkeit: teamfähig, flexibel, motiviert, belastbar und kommunikationsstark, Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen.Arbeitsweise: Selbständige, eigenverantwortliche Arbeitsweise, ergebnisorientierter Arbeitsstil, Fokus auf höchste Zuverlässigkeit und Qualität.Erfahrungen und Kenntnisse: einschlägige Berufserfahrung in der Halbleiterfertigung in den Bereichen Thin-Wafer-Processing oder Pre-Assembly von mindestens drei Jahren erforderlich.Qualifikation: Breite Kenntnisse im Grinding und der Montage der Wafer auf Trägersystemen auf modernen vollautomatisierten Anlagen, dazu ein sehr gutes Verständnis von mechanischen Handlingssystemen und Automatisierungseinbindung. Sie sind sicher in statistischer Analyse, technischem Risikomanagement und Problemlösungsmethodik. Idealerweise beherrschen Sie auch die angrenzenden Arbeitsgebiete der automatischen Inspektion, Dicing und Tape&Reel.Sprachen: Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse.Ausbildung: Diplom oder Master der Mechatronik, Maschinenbau, Physikingenieurwesen oder vergleichbarer Disziplinen.Engagement: die Bereitschaft, Teil unseres Emergency Response Teams zu sein, ist von Vorteil. Die Aus- und Weiterbildungen hierfür erhalten Sie von uns.Flexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal