Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 238 Jobs in Dümpten

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • Recht 63
  • Unternehmensberatg. 63
  • Wirtschaftsprüfg. 63
  • Groß- & Einzelhandel 37
  • It & Internet 37
  • Verkauf und Handel 37
  • Transport & Logistik 26
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 16
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 9
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 9
  • Telekommunikation 8
  • Banken 5
  • Baugewerbe/-Industrie 5
  • Maschinen- und Anlagenbau 5
  • Nahrungs- & Genussmittel 5
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 4
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Finanzdienstleister 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 211
  • Ohne Berufserfahrung 113
Arbeitszeit
  • Vollzeit 225
  • Home Office möglich 99
  • Teilzeit 33
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 201
  • Studentenjobs, Werkstudent 12
  • Praktikum 9
  • Befristeter Vertrag 7
  • Ausbildung, Studium 6
  • Berufseinstieg/Trainee 4
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Handelsvertreter 1
Prozessmanagement

Change Manager:in für den Bereich Steel (m/w/divers)

Di. 17.05.2022
Duisburg
thyssenkrupp Steel Europe gehört zu den weltweit technologisch führenden Qualitätsflachstahl-Anbietern. Mit rund 28.000 engagierten Mitarbeitern und hoch effizienten Anlagen liefern wir den wichtigsten Werkstoff für die Innovationen von morgen, zum Beispiel an die Automobilindustrie oder den Energiesektor. In ganz Europa, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. thyssenkrupp Steel Europe, das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Diese Geschichte wollen wir mit Ihnen weiterschreiben.Sie gestalten funktionsbereichsspezifische Veränderungsprozesse innerhalb des FunktionsbereichesSie leiten Veränderungsbedarfe aus strategischen Initiativen ab bzw. implementieren unternehmens- und konzernweite Changemanagement ProjekteSie begleiten und entwickeln kulturelle Veränderungsprozesse (z.B. Sicherheitskultur oder Kundenorientierung)Sie sind für das Erfolgscontrolling von Changemanagement Projekten zuständigSie leiten zielorientierte Methoden und Maßnahmen im Aufgabenbereich ab und moderieren WorkshopsSie berichten regelmäßig an die Werksbereichsleitung und arbeiten eng mit den Führungskräften der Bereiche zusammenAls Change Manager:in sind Sie Teil unseres unternehmensweiten Change Netzwerks und werden besonders gefördert und unterstütztSie verfügen über ein abgeschlossenes Studium und umfangreiche berufliche ErfahrungenSie sind aufgeschlossen gegenüber Veränderungen und haben bereits Erfahrungen in der Durchführung von Veränderungsprozessen sammeln könnenIm Umgang mit Methoden des Change- und Projektmanagements sind Sie sicher und verfügen über ausgeprägte analytische und konzeptionelle FähigkeitenSie haben Spaß an der Gestaltung der Zukunft sind verantwortungsbewusst und umsetzungsstark und verstehen es, unterschiedliche Interessenanlagen zu integrierenSie sind kommunikationsstark und leisten gerne ÜberzeugungsarbeitSouveränität, Überzeugungskraft und Teamfähigkeit sowie Kenntnisse mit MS-Office, insbesondere Power-Point und Datenbanken runden Ihr Profil ab
Zum Stellenangebot

(Junior) KVP-Trainer (m/w/d) für die Prozessoptimierung

Di. 17.05.2022
Essen, Ruhr
Die Contilia begleitet mit ihrem Versorgungsnetzwerk aus Krankenhäusern, Medizinischen Versorgungszentren, Präventions-, Früherkennungs- und Rehabilitationsangeboten sowie Wohn- und Pflegeangeboten für Senioren Menschen im mittleren Ruhrgebiet lebenslang. Unter dem Symbol der Linde bilden mehr als 7.000 Mitarbeiter:innen eine zuverlässige und innovative Gemeinschaft, die sich dafür einsetzt, Gesundheit zu erhalten, Krankheit zu bewältigen und dabei die bestmögliche Lebensqualität zu sichern. Darüber hinaus unterstützen wir die Menschen, hilfebedürftige Lebensphasen selbstbestimmt zu gestalten und ihren Alltag möglichst eigenständig zu bewältigen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als (Junior) KVP-Trainer (m/w/d) für die Prozessoptimierung Aktive Einführung, Etablierung und Gestaltung eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses (KVP) in der Contilia-Gruppe und ihren Einrichtungen Identifikation von Potenzialen in den administrativen, medizinischen und logistischen Prozessen, Schnittstellen, Strukturen und Betriebsmitteln Gestaltung und Durchführung von Schulungen und Workshops im Bereich Lean auf allen Hierarchieebenen Methodische Beratung der Prozesseigner bei der Initiierung, Durchführung und Moderation von Workshops und Trainingsveranstaltungen Planung und Umsetzung von Lean-Projekten Unterstützung der Organisation durch Lean-Methodenkompetenz und entsprechende Qualifizierung der Mitarbeiter:innen Durchführung von Prozessanalysen entlang der gesamten Wertschöpfungskette Unterstützung und Begleitung der Führungskräfte und Mitarbeiter:innen bei der nachhaltigen Umsetzung von Verbesserungen Erstellung von Prozessbeschreibungen und Dokumentation von Standards in enger Abstimmung mit dem Qualitätsmanagement Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Lean Management, vorzugsweise im Krankenhaus-/Gesundheitswesen Erste Erfahrung in der Rolle als Trainer bei der Umsetzung von KVP-Workshops und Trainingsmaßnahmen Methodenkompetenz in Lean und Change Management und Erfahrung in der Anwendung von Lean-Werkzeugen Sehr gutes Prozessverständnis sowie analytische und organisatorische Fähigkeiten Professionelles Auftreten und Kommunikationsstärke verbunden mit einem hohen Maß an Eigeninitiative und ausgeprägter Motivation Sehr gute Moderations- und Präsentationsfähigkeiten Sehr gute Kenntnisse in MS Office Fachlich anspruchsvolle und herausfordernde Tätigkeit zur Weiterentwicklung und als Ausgangslage für eine Karriere im Gesundheitswesen Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Eine attraktive Vergütung gemäß AVR-Caritas Eine vom Arbeitgeber mit 5,6 % vom Bruttogehalt finanzierte Betriebsrente bei der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse Köln (KZVK) Eine unbefristete Anstellung Attraktive Mitarbeiterangebote in unserer Cafeteria Ein internes Gesundheitsmanagement Ein vergünstigtes Firmenticket JobRad Vielseitige Mitarbeitervorteile und Rabatte (z. B. Corporate Benefits)
Zum Stellenangebot

Expert Global Quality Food– Sweets and confectionary (f/m/d) - limited for 18 months

Di. 17.05.2022
Düsseldorf
Your New Role Expert Global Quality Food– Sweets and confectionary (f/m/d) - limited for 18 months METRO is a leading international wholesale company with food and non-food assortments that specialises in serving the needs of hotels, restaurants and caterers (HoReCa) as well as independent traders. Around the world, METRO has some 16 million customers who can choose whether to shop in one of the large-format stores, order online and collect their purchases at the store or have them delivered. METRO also supports the competitiveness of entrepreneurs and independent businesses with digital solutions and thereby contributes to cultural diversity in retail and hospitality. Your new role: Ensuring the food safety requirements implementation along the Own Brand product development. Setting up the specifications and monitoring the products along the product life cycle, in cooperation with suppliers, common sourcing team, own brand team and MCC countries. Development of products and their specifications in cooperation with suppliers, common sourcing team, and Own Brand team. Organize monitoring systems (e.g.: laboratory, including sensory, testing, and assessing the results). Risk assessment of products and suppliers, including HACCP. Support complaints and incident management. Where your expertise is needed: Review and approve label information in Common Sourcing/ Globally sourced articles Maintain data on supplier certification, inspections, product specifications and analysis results. Work with Corporate responsibility department to ensure the sustainability policies’ implementation in the Own Brand product development process Work with the countries and the suppliers to establish and implement quality standards. Regularly review and maintain the QA documents e.g.: GQA standards, procedures, technical manuals etc.  Regularly review existing training materials and develop new training materials based on market trends and provide trainings for countries What we are looking for: University degree in food chemistry, food technology, or similar food related degree with at least 1 year work experience in front line retailing / wholesaling/manufacturing and/or product quality management. Knowledge of the international Own Brand product trade Good knowledge of HACCP, national and European food law, supplier certification standards, and crisis management. Team orientation in an independent work environment. Project management skills, ability to work on several projects simultaneously. Well-versed in handling of MS Office applications. Fluent in English (verbal and written). What we offer: Work-life balance: trust-based working hours, 30 days' holiday and options for mobile working. Training: a comprehensive training offer via our own training team as well as our own annual training budget. Well-being: Health programs, free gym on our campus, regular employee events. Comfort: very good transport connections and free parking spaces including charging facilities for e-mobility. Two canteens with very reasonably priced meals as well as discounts in our stores and at many partner companies. Company pension plan: You will receive an allowance from us to provide for your pension. For any questions, please contact Pelin Kara. We look forward to receiving your online application in English. METRO is an equal opportunity employer. We offer all qualified employees and applicant’s identical chances. Your New Role Expert Global Quality Food– Sweets and confectionary (f/m/d) - limited for 18 months METRO is a leading international wholesale company with food and non-food assortments that specialises in serving the needs of hotels, restaurants and caterers (HoReCa) as well as independent traders. Around the world, METRO has some 16 million customers who can choose whether to shop in one of the large-format stores, order online and collect their purchases at the store or have them delivered. METRO also supports the competitiveness of entrepreneurs and independent businesses with digital solutions and thereby contributes to cultural diversity in retail and hospitality. Your new role: Ensuring the food safety requirements implementation along the Own Brand product development. Setting up the specifications and monitoring the products along the product life cycle, in cooperation with suppliers, common sourcing team, own brand team and MCC countries. Development of products and their specifications in cooperation with suppliers, common sourcing team, and Own Brand team. Organize monitoring systems (e.g.: laboratory, including sensory, testing, and assessing the results). Risk assessment of products and suppliers, including HACCP. Support complaints and incident management. Where your expertise is needed: Review and approve label information in Common Sourcing/ Globally sourced articles Maintain data on supplier certification, inspections, product specifications and analysis results. Work with Corporate responsibility department to ensure the sustainability policies’ implementation in the Own Brand product development process Work with the countries and the suppliers to establish and implement quality standards. Regularly review and maintain the QA documents e.g.: GQA standards, procedures, technical manuals etc.  Regularly review existing training materials and develop new training materials based on market trends and provide trainings for countries What we are looking for: University degree in food chemistry, food technology, or similar food related degree with at least 1 year work experience in front line retailing / wholesaling/manufacturing and/or product quality management. Knowledge of the international Own Brand product trade Good knowledge of HACCP, national and European food law, supplier certification standards, and crisis management. Team orientation in an independent work environment. Project management skills, ability to work on several projects simultaneously. Well-versed in handling of MS Office applications. Fluent in English (verbal and written). What we offer: Work-life balance: trust-based working hours, 30 days' holiday and options for mobile working. Training: a comprehensive training offer via our own training team as well as our own annual training budget. Well-being: Health programs, free gym on our campus, regular employee events. Comfort: very good transport connections and free parking spaces including charging facilities for e-mobility. Two canteens with very reasonably priced meals as well as discounts in our stores and at many partner companies. Company pension plan: You will receive an allowance from us to provide for your pension. For any questions, please contact Pelin Kara. We look forward to receiving your online application in English. METRO is an equal opportunity employer. We offer all qualified employees and applicant’s identical chances.
Zum Stellenangebot

Expert Global Quality Food– Wine, spirit, and beverages (f/m/d) - limited for 15 months

Di. 17.05.2022
Düsseldorf
Your New Role Expert Global Quality Food– Wine, spirit, and beverages (f/m/d) - limited for 15 months METRO is a leading international wholesale company with food and non-food assortments that specialises in serving the needs of hotels, restaurants and caterers (HoReCa) as well as independent traders. Around the world, METRO has some 16 million customers who can choose whether to shop in one of the large-format stores, order online and collect their purchases at the store or have them delivered. METRO also supports the competitiveness of entrepreneurs and independent businesses with digital solutions and thereby contributes to cultural diversity in retail and hospitality. Your new role: Ensuring the food safety requirements implementation along the Own Brand product development, setting up the specifications and monitoring of the products along the product life cycle, in cooperation with suppliers, common sourcing team, own brand team and MCC countries. Work with the countries and suppliers to establish and implement quality standards. Regularly review and maintain the QA documents e.g.: GQA standards, procedures, technical manuals etc.  Where your expertise is needed: Development of products and their specifications in cooperation with suppliers, common sourcing team and own brand team. Organize monitoring systems (e.g.: laboratory, including sensory, testing and assessing the results). Risk assessment of products and suppliers, including HACCP. Support complaints and incident management. Review and approve label information in CS articles. Maintain data on supplier certification, inspections, product specifications and analysis results. Regularly review existing training materials and develop new training materials based on market trends and to provide trainings for the countries. What we are looking for: University degree in food chemistry, food technology, or similar food related degree with at least 1 year work experience in front line retailing / wholesaling/manufacturing and/or product quality management. Knowledge of the international OB trade Good knowledge of HACCP, national and European food law, supplier certification standards, and crisis management. Team orientation in an independent work environment. Project management skills, ability to work on several projects simultaneously. Well-versed in handling of MS Office applications. Fluent in English (verbal and written). What we offer: Work-life balance: trust-based working hours, 30 days' holiday and options for mobile working. Training: a comprehensive training offer via our own training team as well as our own annual training budget. Well-being: Health programs, free gym on our campus, regular employee events. Comfort: very good transport connections and free parking spaces including charging facilities for e-mobility. Two canteens with very reasonably priced meals as well as discounts in our stores and at many partner companies. Company pension plan: You will receive an allowance from us to provide for your pension. For any questions, please contact Pelin Kara. We look forward to receiving your online application in English. METRO is an equal opportunity employer. We offer all qualified employees and applicant’s identical chances. Your New Role Expert Global Quality Food– Wine, spirit, and beverages (f/m/d) - limited for 15 months METRO is a leading international wholesale company with food and non-food assortments that specialises in serving the needs of hotels, restaurants and caterers (HoReCa) as well as independent traders. Around the world, METRO has some 16 million customers who can choose whether to shop in one of the large-format stores, order online and collect their purchases at the store or have them delivered. METRO also supports the competitiveness of entrepreneurs and independent businesses with digital solutions and thereby contributes to cultural diversity in retail and hospitality. Your new role: Ensuring the food safety requirements implementation along the Own Brand product development, setting up the specifications and monitoring of the products along the product life cycle, in cooperation with suppliers, common sourcing team, own brand team and MCC countries. Work with the countries and suppliers to establish and implement quality standards. Regularly review and maintain the QA documents e.g.: GQA standards, procedures, technical manuals etc.  Where your expertise is needed: Development of products and their specifications in cooperation with suppliers, common sourcing team and own brand team. Organize monitoring systems (e.g.: laboratory, including sensory, testing and assessing the results). Risk assessment of products and suppliers, including HACCP. Support complaints and incident management. Review and approve label information in CS articles. Maintain data on supplier certification, inspections, product specifications and analysis results. Regularly review existing training materials and develop new training materials based on market trends and to provide trainings for the countries. What we are looking for: University degree in food chemistry, food technology, or similar food related degree with at least 1 year work experience in front line retailing / wholesaling/manufacturing and/or product quality management. Knowledge of the international OB trade Good knowledge of HACCP, national and European food law, supplier certification standards, and crisis management. Team orientation in an independent work environment. Project management skills, ability to work on several projects simultaneously. Well-versed in handling of MS Office applications. Fluent in English (verbal and written). What we offer: Work-life balance: trust-based working hours, 30 days' holiday and options for mobile working. Training: a comprehensive training offer via our own training team as well as our own annual training budget. Well-being: Health programs, free gym on our campus, regular employee events. Comfort: very good transport connections and free parking spaces including charging facilities for e-mobility. Two canteens with very reasonably priced meals as well as discounts in our stores and at many partner companies. Company pension plan: You will receive an allowance from us to provide for your pension. For any questions, please contact Pelin Kara. We look forward to receiving your online application in English. METRO is an equal opportunity employer. We offer all qualified employees and applicant’s identical chances.
Zum Stellenangebot

IT Business Partner für Supply Chain Management (m/w/d)

Di. 17.05.2022
Essen, Ruhr
Die Unternehmensgruppe ALDI Nord ist einer der führenden Lebensmitteleinzelhändler. Mit einer Tradition von über 100 Jahren steht ALDI für die Erfindung des Discount-Prinzips. Unsere Mission ist es, Menschen überall und jederzeit mit dem zu versorgen, was sie für ihr tägliches Leben brauchen: qualitative Produkte zum niedrigen Preis - einfach und schnell. Dazu gehört auch, das Einkaufen für unsere Kunden so einfach wie möglich zu machen. Dafür geben wir jeden Tag unser Bestes und erfinden uns immer wieder neu. Vereintes Talent und Engagement - das ist die POWER, mit der wir Erfolgsgeschichte schreiben. Europaweit in 9 Ländern mit mehr als 5.000 Filialen und mehr als 80.000 Mitarbeitern. Wir sind: Einfach ALDI. Powered by people. Als zentraler Ansprechpartner die Schnittstelle bilden zwischen unserem Fachbereich Supply Chain Management und den einzelnen IT-Abteilungen Begleiten, tracken und bearbeiten vieler, paralleler An- und Abfragen der Kunden Einsetzen für die Bedürfnisse und Wünsche der Kunden, finden der korrekten Adressaten sowie des Mehrwerthebels zur erfolgreichen Umsetzung Zielorientiert kommunizieren im technischen und fachlichen Umfeld zur Schaffung von Übersicht und Transparenz Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation Idealerweise Hintergrundwissen im Bereich logistischer Waren- und Informationsflüsse Kenntnisse von SAP F&R oder Relex wünschenswert Großes, diplomatisches Durchsetzungsvermögen Sehr gute Kommunikations- und Moderationsfähigkeit, um Brücken zwischen IT und Business bauen zu können Eigenverantwortliche Arbeitsweise, starke Hands-on-Mentalität und großes Verantwortungsbewusstsein Einen krisensicheren Arbeitsplatz bei der Nr. 1 im Discount Ein offenes Arbeitsklima, in dem wir Wert auf deine Meinung legen Rabatt im Fitnessstudio, um den Ausgleich zum Büroalltag zu schaffen Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zu anteiligem mobilem Arbeiten Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum Ein leistungsstarkes und angenehmes Arbeitsumfeld in einem Team, das sich auf dich freut!
Zum Stellenangebot

Incident Manager (m/w/d)

Di. 17.05.2022
Wuppertal
Der digitale Wandel und veränderte Kundenbedürfnisse fordern die gesetzlichen Krankenversicherungen heraus. Wir als IT-Dienstleister begleiten und unterstützen unsere Kunden auf diesem Weg – und setzen dabei auf Menschen, die etwas bewegen und moderne IT-Lösungen mitgestalten wollen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen Incident Manager (m/w/d) Positions-Nr.: 13243.22Die Rolle des Incident Managers ist in unserem Fachbereich IT Service Leitstand angesiedelt, der die Verantwortung für den technischen End-to-End-Betrieb aller Services trägt. Er ist die zentrale Organisationseinheit zur Entstörung und Kommunikation im Rahmen von Major Incidents, führt die Governance Gespräche zu den Themen Auftrags- & Incident Management mit unseren Kunden und stellt den Incident Management Prozess sicher. Als Incident Manager gestalten und verantworten Sie den Incident Management Prozess in einem Multi-Provider Umfeld. Zu Ihren Aufgaben gehören: Analyse und Behebung von prozessualen Schwachstellen und Problemen Überwachung von z.B. ansteigenden Ticket Backlogs in einzelnen Resolving Groups Einleiten von Gegenmaßnahmen bei z.B.  drohenden Verletzungen der SLAs mit unseren Kunden Führen von Gremiengesprächen mit unseren Providern Mitgestaltung von Verträgen im Bezug auf den Incident Management Prozess Mitwirkung bei der SLT & SLA Ausgestaltung Strategische Weiterentwicklung des Incident Management Prozesses Implementierung von Prozessoptimierungen Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder abgeschlossene IT-bezogene Berufsausbildung Mehrjährige Berufserfahrung in der Steuerung und Implementierung eines providerübergreifenden Incident Management Prozesses Mindestens ITIL V3 Zertifizierung Verhandlungsgeschick mit Schwerpunkt Providermanagement Durchsetzungsvermögen Kundenorientierung Kreativität in der Prozessgestaltung Hohe Belastbarkeit Flexible Arbeitszeiten und Mobile Arbeit Sonderurlaub für Präventionsmaßnahmen Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Projektmanager* Logistik

Di. 17.05.2022
Bochum
Das Familienunternehmen HARDECK, gegründet 1937 in Bochum, ist mit fünf Filialen in Bochum, Bramsche, Hamburg, Hilden und Senden sowie dem Online-Shop eins der größten und traditionsreichsten Möbelhäuser Deutschlands. Auf insgesamt mehr als 160.000 qm Verkaufsfläche präsentieren wir unseren Kunden eine Riesen-Auswahl aktueller Wohnideen. Mit mehr Beratung, mehr Logistik, mehr Service und noch mehr Freude an dem, was wir im Team von über 1.500 Mitarbeitern erreichen wollen: Nämlich die beliebteste Marke der Einrichtungsbranche zu werden bzw. zu sein. 24 Stunden, 7 Tage die Woche, online wie offline. Unser Ziel: Möglichst viele Menschen sollen sich – mit und durch uns – zu Hause am wohlsten fühlen. Haben Sie Lust gemeinsam mit uns noch mehr zu bewegen und Tag für Tag die unterschiedlichen Herausforderungen zu meistern? Deshalb suchen wir Sie für unseren Standort Bochum als Projektmanager* Logistik Eigenverantwortliche Planung und Steuerung von Logistikprojekten, inkl. Erstellung von Business Cases, Projektcontrolling und Präsentation vor dem Management Kontinuierliche Optimierung von Logistik-Prozessen (Distribution, Warehousing, eCommerce) entlang der Supply Chain in enger Abstimmung mit internen und externen Stakeholdern Gewissenhafte Durchführung von Strukturdatenanalysen, Verantwortung für die Materialfluss- und Flächenplanung sowie Konzeption innovativer Automatisierungslösungen Erarbeitung fachgerechter Analysen zur Identifikation von Optimierungspotenzialen Beratung und Unterstützung der Abwicklungsbereiche bei der Prozessoptimierung Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder ein Studium im Bereich Betriebswirtschaft/ Logistik/ Projektmanagement oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige fundierte Berufserfahrung sowie Kenntnisse im Projektmanagement, vorzugsweise in der Logistikbranche Affinität zu Möbeln und handwerklichen Dienstleitungen wünschenswert Nachgewiesene Digitalisierungs-Kompetenz und hohes Technik-/Prozessverständnis Prozessorientiertes Denken, Problemlösungskompetenz, Teamfähigkeit, innovativ und strukturiert Spannender Arbeitsplatz mit Zukunft Attraktive Vergütung Betriebl. Altersvorsorge Regelmäßige Team-Events Lohnende Personalrabatte Fitness-/ Wellness-Kooperationen Mobilität für alle: Kostenlose Parkplätze, Fahrradleasing, Zuschuss zum Jobticket Kostenloses Wasser
Zum Stellenangebot

Manager International Buying Food (m/w/d)

Di. 17.05.2022
Essen, Ruhr
Die Unternehmensgruppe ALDI Nord ist einer der führenden Lebensmitteleinzelhändler. Mit einer Tradition von über 100 Jahren steht ALDI für die Erfindung des Discount-Prinzips. Unsere Mission ist es, Menschen überall und jederzeit mit dem zu versorgen, was sie für ihr tägliches Leben brauchen: qualitative Produkte zum niedrigen Preis - einfach und schnell. Dazu gehört auch, das Einkaufen für unsere Kunden so einfach wie möglich zu machen. Dafür geben wir jeden Tag unser Bestes und erfinden uns immer wieder neu. Vereintes Talent und Engagement - das ist die POWER, mit der wir Erfolgsgeschichte schreiben. Europaweit in 9 Ländern mit mehr als 5.000 Filialen und mehr als 80.000 Mitarbeitern. Wir sind: Einfach ALDI. Powered by people. Internationale Verhandlungsführung für ausgesuchte Produktbereiche in Abstimmung mit dem Buying Director Sortimentsanalyse und aktive Mitarbeit an der Entwicklung internationaler Sortimentsimpulse Strategische Entwicklung der Lieferantenbeziehungen Managen von internationalen Ausschreibungen Monitoring internationaler Innovationen und Trends Länderübergreifende Optimierung der Prozess- und Lieferkosten Permanente Analyse interner und externer Daten Abgeschlossenes Studium mit wirtschaftswissenschaftlichem Fokus Relevante Erfahrung im Handel oder FMCG-Umfeld Verhandlungsgeschick, Koordinations- und Kommunikationsfähigkeit Treffsichere Analyse von Marktforschungsdaten, Shopper Insights sowie internationalen Beschaffungsmärkten Verantwortungsbewusstsein, Engagement, Loyalität und Spaß an der Arbeit im Team Gute Englischkenntnisse und Sicherheit im Einsatz einschlägiger Anwendungssoftware Top-Branchengehalt Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit Einen sicheren Arbeitsplatz bei der Nr. 1 im Discount Ein leistungsstarkes und angenehmes Arbeitsumfeld in einem Team, das sich auf dich freut!
Zum Stellenangebot

Praktikum (w/m/d) IT Prozesse, Big Data und Compliance

Di. 17.05.2022
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Köln, Düsseldorf, Stuttgart, Hannover, Nürnberg, Mannheim
Es gibt gute Gründe für eine Karriere bei KPMG: In unseren Teams arbeiten rund 12.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 26 Standorten in Deutschland. Dabei stehen wir für Vielfalt und eine Kultur der gegenseitigen Wertschätzung. Aufgrund dieser diversen und vielschichtigen Kompetenzen in unseren Teams können wir interdisziplinär an innovativen Themen arbeiten und gemeinsam auch große Projekte stemmen. Du begleitest mit uns unsere Mandantinnen und Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Consulting, oder agierst hinter den Kulissen in Central Services. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen. Schon gewusst? Wir stellen nicht nur Absolventinnen und Absolventen aus dem Bereich Wirtschaftswissenschaften ein. Auch motivierte Absolventinnen und Absolventen und (Young) Professionals mit naturwissenschaftlichem Hintergrund (Mathematik, Physik oder Informatik) erwarten bei uns spannende Projekte.Mit Deinem Praktikum im Bereich IT Prozesse, Big Data und Compliance eröffnet sich Dir ein breites Spektrum an spannenden und herausfordernden Aufgaben von der Systemprüfung unserer Kunden und Kundinnen aus verschiedenen Branchen bis hin zur Bewertung ihrer IT-gestützten Geschäftsprozesse und deren Begleitung bei der digitalen Transformation. Dabei stellst Du Dein Fachwissen in der Praxis auf die Probe und kannst zeigen, was in Dir steckt. Du willst gemeinsam mit uns die IT-Landschaften unserer Kund:innen effizient, effektiv und compliant gestalten? Bewirb Dich jetzt für Dein Praktikum bei uns und dann kannst Du Dich optimalerweise für mind. 3 - 6 Monate hier einbringen: Du unterstützt Dein Team bei der Überprüfung der Anforderungseinhaltung im IT-Compliance- und IT-Governance-Umfeld und der Beratung unserer Kund:innen bei der Umsetzung von Regularien. Zudem unterstützt du uns bei der Entwicklung und Implementierung innovativer Berechtigungs- und Sicherheitskonzepte im Umfeld S/4HANA sowie SAP Security. Bei der Begutachtung der Konformität der IT-Prozesse und -Systeme unserer Kunden bringst Du Dich tatkräftig ein. Außerdem wirst Du bei der Identifizierung technologischer Risiken eingebunden und trägst zur Definition von Maßnahmen zur Risikominderung bei. Darüber hinaus wirkst du bei der Analyse von Sicherheitsrisiken bei Kund:innen mit und trägst dazu bei, Optimierungsmaßnahmen aufzuzeigen sowie Lösungsansätze und Handlungsempfehlungen abzuleiten. Werkstudent (w/m/d) im Bereich IT Prozesse, Big Data und Compliance wirst Du bei uns mit mindestens drei abgeschlossenen Fachsemestern eines Studiums der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, des Wirtschaftsingenieurwesens, Ingenieurwesens oder des Wirtschafts- oder IT-Rechts. Idealerweise bringst Du erste relevante Berufserfahrungen durch vorhergehende Praktika mit. Du hast Interesse an der Konzeption, Erstellung und Umsetzung von komplexen Berechtigungs- sowie Sicherheitskonzepten im SAP Umfeld. Im Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen kannst Du auf einen soliden Kenntnisstand zurückgreifen und verfügst über Deutsch- und Englischkenntnisse auf C1-Niveau. Du hast eine strukturierte Denkweise, erkennst komplexe Zusammenhänge und löst Probleme auf kreative Weise sowie ein professionelles Auftreten. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase - fachliches und persönliches Mentoring über Deinen gesamten Einsatzzeitraum inklusive. Faire Vergütung Wir sind eine Fair Company. Deshalb ist es für uns selbstverständlich, Dir während Deines Praktikums ein faires Gehalt zu zahlen. Feedback & Entwicklung Vom ersten Tag an bist Du fester Bestandteil des Teams und übernimmst Verantwortung in herausfordernden (Teil-) Projekten. Somit gewinnst Du wertvolle Praxiserfahrung und stellst die Weichen für Deine berufliche Zukunft. Mit regelmäßigem Feedback fördern wir zudem Deine persönliche und fachliche Weiterentwicklung. Wertvolles Karrierenetzwerk Bei unseren YOUnior Network-Aktivitäten stehen Vernetzung und der gemeinsame Austausch zwischen Auszubildenden, Dual Studierenden, Praktikanten/Praktikantinnen und Werkstudenten/Werkstudentinnen im Fokus. Als Praktikant und Praktikantin profitierst Du darüber hinaus von Vorteilen aus unserem exklusiven highQ-Programm. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Finance & Accounting Specialist (m/w/d) - Hauptbuchhaltung - Schwerpunkt Steuern intern

Di. 17.05.2022
Düsseldorf
Du machst den Unterschied. Ob im Business Audit & Assurance, Risk Advisory, Tax & Legal, Financial Advisory oder Consulting: Wir bei Deloitte unterstützen unsere weltweiten Mandanten dabei, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Entdecke ein vielfältiges Arbeitsumfeld, das ständig in Bewegung ist und immer um ein Zentrum kreist: dich und dein Know-how. What impact will you make? Standort: Düsseldorf. Weiterentwicklung und Optimierung der steuerlichen Prozesse, Strukturen und Arbeitsanweisungen, die in den Aufgabenbereich von Finance und Accounting fallen Durchführung von Kontrollen und Erstellung von Dokumentationen im Rahmen des Steuer-IKS Einbindung bei (steuerlichen) Sonderthemen und Projekten sowie bei der Aufbereitung von Unterlagen für Betriebs- und Sonderprüfungen Aufbereitung der (steuerlichen) Daten im Rahmen des Country-by-Country Reportings Vornahme von Ertragsteuerbuchungen in SAP, Meldung von Steuerfälligkeiten für die Liquiditätsplanung und anschließende Überwachung der Abbuchungen, digitale Ablage von Steuerbescheiden und Bearbeitung von Steuerdokumentationen im Rahmen der Erstellung von Jahresabschlüssen nach HGB Bearbeitung der Sachzuwendungen gemäß § 37b EStG sowie der Veranstaltungen und Betriebsfeiern gemäß § 40 EStG Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder ein vergleichbarer Studiengang mit dem Schwerpunkt Steuern/Steuerlehre oder Ausbildung zum Steuerfachangestellten Berufserfahrung im nationalen und internationalen Steuerrecht Gute Kenntnisse im nationalen Gesellschafts- und Bilanzrecht Sicherer Umgang mit üblichen MS Office-Tools und SAP R/3 -FI Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Teamplayer:in mit hohem Maß an Engagement und Verantwortungsbewusstsein Sehr sorgfältige, strukturierte und eigenständige Arbeitsweise Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: