Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 26 Jobs in Ellwangen (Jagst)

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • Elektrotechnik 21
  • Feinmechanik & Optik 21
  • Medizintechnik 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • It & Internet 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 25
  • Ohne Berufserfahrung 12
Arbeitszeit
  • Vollzeit 26
  • Home Office 19
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 19
  • Befristeter Vertrag 5
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Praktikum 1
Prozessmanagement

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Integrationstechnologie (m/w/x)

Do. 02.04.2020
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. als Prozessarchitekt die Entwicklung von Integrationsprozessen und Messsystemen für optomechanische und mechatronische Komponenten und Systeme in einem interdisziplinären Team ganzheitlich koordinieren und durchführen Fehlerbudgetierungen von Montageprozessen und Messsystemen sowohl mittels Simulation als auch mit gezielten Experimenten und Prozessuntersuchungen vornehmen Anforderungen an die zu entwickelnden Prozesse erfassen und ableiten, mit anderen Disziplinen abstimmen sowie auf die einzelnen Teilprozesse herunterbrechen Konzepte ausarbeiten sowie Versuchsmuster konzipieren, aufbauen und erproben; Ergebnisse des Teams zusammenfassen und präsentieren sowie zur Entscheidungsreife führen Erkenntnisse in serientaugliche (teilautomatisierte) Montage-, Justage- und Prüfstände sowie Mess-, Montage- und Justageprozeduren umsetzen Montage- und Justagealgorithmen weiterentwickeln existierende Prozesse analysieren und bewerten sowie daraus Weiterentwicklungen ableiten einen Hochschulabschluss (Diplom oder Master) in Physik oder Ingenieurwissenschaften(Maschinenbau/Feinwerktechnik/Mechatronik), vorzugsweise mit Promotion Kompetenz und Erfahrung, ein interdisziplinäres Team mit einer Vielzahl von Schnittstellen fachlich zu führen gute Kenntnisse in Matlab oder ähnlichen Werkzeugen Erfahrung in der Konstruktion mechatronischer Bauelemente oder Systeme und deren Toleranzbudgetierung sowie in der Konzepterstellung und Auslegung von Montageanlagen bzw. Messsystemen hohe Eigenmotivation und Engagement und ein hohes Maß an Kreativität und Ausdauer gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter für die Entwicklung von EUV Beschichtungsprozessen (m/w/x) - befristet für 2 Jahre

Mi. 01.04.2020
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. zukünftige EUV-Beschichtungsprozesse weiterentwickeln und Beschichtungsanlagen optimieren Experimente und Simulationen zur Budgetierung und Modellierung aktueller und zukünftiger Prozesse und Technologien planen und durchführen Kritische Prozesskenngrößen identifizieren, Prozess-Quality-Gates und Regelkarten nach Six-Sigma Systematik festlegen und einführen Softwaretools für den Beschichtungsprozess erstellen und das Prozessdatenmanagement weiterentwickeln den Prozesstransfer in die Produktion technologisch verantworten ein erfolgreich abgeschlossenes natur- oder ingenieurwissenschaftliches Studium, vorzugsweise mit Promotion Fundierte Kenntnisse auf den Gebieten (UHV-)Anlagentechnologie, bevorzugt Beschichtung mit Magnetronsputtern, statistische Auswerteverfahren (z.B. Six-Sigma) Programmierkenntnisse vorzugsweise in Matlab ein hohes Maß an Eigeninitiative, Selbständigkeit und Teamfähigkeit gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Entwicklung EUV-Beschichtungsprozesse mit Schwerpunkt Prozesssensorik (m/w/x)

Mi. 01.04.2020
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. neue Prozesssensorik für die EUV-Beschichtung in Zusammenarbeit mit externen Instituten entwickeln und diese Prozesssensorik in bestehende Serienanlagen integrieren die EUV-Beschichtungsprozesse für zukünftige Lithographieoptiken weiterentwickeln EUV-Schichten modellieren und optimieren den Übertrag von Beschichtungsprozessen in die Fertigung maßgeblich mitgestalten ein erfolgreich abgeschlossenes natur- oder ingenieurwissenschaftliches Studium, vorzugsweise mit Promotion langjährige Erfahrung in Prozesssensorik an UHV- oder Plasmaanlagen gute Kenntnisse auf den Gebieten (UHV-)Anlagentechnologie, bevorzugt Beschichtung mit Magnetronsputtern und Prozessmonitoring, statistische Auswerteverfahren (z.B. Six-Sigma) idealerweise Erfahrung mit der Programmiersprache Matlab hohes Maß an Teamfähigkeit, sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise, planvolles Vorgehen, sehr gutes Selbstmanagement und ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Physiker mit Softwareaffinität (m/w/x) - befristet für 2 Jahre

Di. 31.03.2020
Oberkochen
Erleben Sie die Innovationskraft eines globalen Technologieführers. Entwickeln Sie spannende Lösungen in einem abwechslungsreichen, stabilen und zukunftsorientierten Arbeitsumfeld. Sie erwartet eine moderne Arbeitsatmosphäre mit einer offenen, inspirierenden Unternehmenskultur und engagierten Kollegen! Bei ZEISS fördern wir kreatives Denken und Innovation. Wir arbeiten in dynamischen und interdisziplinären Teams und bieten Ihnen individuelle Entwicklungsperspektiven sowie Flexibilität bei der Gestaltung Ihrer Arbeit. Wir engagieren uns für unsere Mitarbeiter und übernehmen besondere Verantwortung für die Gesellschaft und den Erhalt unserer Umwelt. Diese zentralen Werte prägen seit über 170 Jahren die Unternehmenskultur von ZEISS.Join us and shape the future! im interdisziplinären Projektteam Prozesse zur Erfassung und Bewertung von Mess- und Prozessdaten für hochkomplexe Produkte entwickeln die dafür benötigten Algorithmen ausarbeiten, testen und als Software-Module implementieren an der Wartung und Weiterentwicklung von Produktdatenbanken zur Speicherung der erfassten Mess-, Prozess- und Produktdaten mitarbeiten Daten in Hinblick auf systematische Zusammenhänge analysieren und Maßnahmen zur Verbesserung der Prozessstabilität und Durchlaufzeit ableiten als Ansprechpartner die Fertigung und Entwicklung für beim Einsatz und der Weiterentwicklung von Prozesse und Software unterstützen ein sehr erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Promotion im Bereich Natur-/ Ingenieurwissenschaften, Informatik, Mathematik oder vergleichbare Qualifikation umfangreiche Erfahrung in der Entwicklung von Algorithmen zur Modellierung, Optimierung und Datenverarbeitung Erfahrung in der agilen Softwareentwicklung und Entwicklungsplanung idealerweise Kenntnisse von Microsoft C#, SQL Datenbanken und MATLAB eine strukturierte, selbstständige Arbeitsweise gepaart mit hoher Eigenmotivation und Engagement Erfahrung in der Koordination von Entwicklungsaufgaben und der Lösungsfindung in einem stark vernetzten Umfeld mit vielen Schnittstellen Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Prozessingenieur Messtechnik Beschichtung (m/w/x) - befristet für 24 Monate

So. 29.03.2020
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. für die Messtechnik in der Beschichtung verantwortlich sein neue Messtechnikprozesse in Zusammenarbeit mit der Prozessentwicklung in die Fertigung einführen und die Prozessübernahme aus der Entwicklung vorbereiten Messprozesse auf Schwachstellen analysieren sowie Verbesserungsmaßnahmen hinsichtlich Qualität, Kosten und Liefertreue definieren und umsetzen Prozessprobleme in der Serienfertigung beseitigen (trouble shooting) Maßnahmen zur Prozessbewertung und Prozessüberwachung definieren und umsetzen Entwicklungsabteilungen beim Fertigungsanlauf neuer Produkte unterstützen ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Physik, Elektrotechnik oder vergleichbares fundierte Kenntnisse auf den Gebieten der Beschichtung von optischen Kornponenten (Dünnschichttechnologie), Schwachstellenanalyse und Optimierung von Beschichtungsprozessen ausbaufähige Kenntnisse in der messtechnischen Bewertung von optischen Schichten und statistischen Methoden zur Prozessbewertung Teamfähigkeit ein hohes Maß an Eigeninitiative und Selbständigkeit Flexibilität bei der Arbeitszeiteinteilung Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Prozessingenieur Mechatronik Beleuchtungssysteme EUV (m/w/x)

So. 29.03.2020
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. im Rahmen der Entwicklung von Beleuchtungssystemen Anforderungen im Bezug auf Serientauglichkeit an mechatronischen Komponenten und deren Montageprozesse formulieren und Konzepte technisch bewerten die Inbetriebnahme neuer Anlagen von der Abnahme beim Lieferaten bis zur Übergabe an die Produktion begleiten den Produktanlauf intensiv begleiten, auftretende Störungen kurzfristig beseitigen und daraus Handlungsbedarfe ableiten Fertigungsprozesse analysieren und Verbesserungsmaßnahmen hinsichtlich Qualität, Prozessstabilität und Kosten initiieren und umsetzten einen erfolgreichen Hochschulabschluss (Diplom oder Master) im Bereich Maschinenbau, Mechatronik, Luft- und Raumfahrtstechnik oder ähnliches 2-3 Jahre Erfahrung in der Bewertung und Analyse von Fertigungsprozessen sowie Erfahrung im Sondermaschinenbau Erfahrung in der Zuverlässigkeitsbewertung mechatronischer Systeme gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Selbstständigkeit Erfahrung mit Six-Sigma-Methoden, SPC und Lean-Methoden Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Prozessingenieur für Montage- und Klebeprozesse (m/w/x)

Sa. 28.03.2020
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. die Montage- und Klebeprozesse an hochpräzisen Komponenten aus Glas- und Glaskeramik optimieren und betreuen, insbesondere Fertigungsverfahren hinsichtlich der Verbesserung von Effizienz, Wirtschaftlichkeit, Qualität und Funktionalität untersuchen, bewerten und verbessern, sowie Fertigungsabweichungen analysieren, Lösungsansätze erarbeiten und umsetzen den kontinuierlichen Verbesserungsprozess unter Anwendung gängiger Methoden wie z.B. SixSigma oder PDCA vorantreiben neue Prozesse und Produkte aus der Entwicklung in die Fertigung überführen in einem interdisziplinären Team aus verschiedensten Fachbereichen arbeiten einen sehr guten akademischen Abschluss in einem Ingenieurstudium (Verfahrenstechnik, Maschinenbau, …) Erfahrung mit Klebeverbindungen bzw. Klebetechnik, idealerweise Klebepraktiker oder Klebfachkraft Erfahrung in der Behandlung von Oberflächen und deren Reinigung Kenntnisse im Bereich Maschinenbau in den Feldern Materialkunde, Technische Zeichnungen und Konstruktion ausgewiesene Kenntnisse in der Messtechnik, idealerweise KMG Methodenkenntnisse in FMEA, 8D, PDCA und SixSigma ein ausgeprägtes Teambewusstsein Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Systemintegrator Produktion Multibeam-Elektronenmikroskopie (m/w/x)

Sa. 28.03.2020
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. die werkseitige Systemintegration (Montage und Justage) von OEM-Bauteilen und -Gesamtsystemen des derzeit schnellsten Elektronenmikroskops der Welt, des ZEISS MultiSEM, gemäß Montage- und Prüfanweisungen durchführen selbstständige Fehleranalyse und Reparaturen durchführen bei der Erstellung und Pflege von Arbeitsanweisungen und der Geräte-Begleitdokumentation sowie bei Prozessqualitätsverbesserungsmaßnahmen mitarbeiten Produktneueinführungen und spezielle Kundenlösungen in Zusammenarbeit mit der Entwicklungsabteilung unterstützen eine überdurchschnittlich abgeschlossene Ausbildung als staatlich geprüfter Techniker im Bereich Elektrotechnik, Industrieelektroniker oder ähnliches gute Kenntnisse und idealerweise mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Elektrotechnik (erste Erfahrungen im Bereich Vakuumtechnik und im Umgang mit Hochspannung sind ebenso wie Fachkenntnisse in der Elektronenstrahltechnologie von Vorteil) idealerweise Erfahrungen aus Tätigkeiten in Sauberkeits- und Reinraumbereichen einen sicheren Umgang mit PC und Gerätesoftware gute Kenntnisse in SAP und MS Office den Willen und die Fähigkeit zu sorgfältigem und gewissenhaftem Arbeiten, hohe Leistungsbereitschaft, Flexibilität und Freude an der Arbeit im Team gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Business Process Consultant Logistic (m/w/d)

Fr. 27.03.2020
Fürth, Bayern, Regensburg, Crailsheim
Die HEISAB GmbH ist die SAP-Beratungsgesellschaft der HEITEC Gruppe. Mit mehr als 15 Jahren Erfahrung unterstützen wir Unternehmen auf ihrem Weg durch die digitale Transformation und vereinen fundiertes Prozess- und SAP-Know-how mit erprobter Beratungsmethodik und modernen Technologien. Unser Portfolio umfasst die ganzheitliche Prozess- und Strategieberatung von der  Analyse und Planung über die Integration bis hin zu umfassenden Service- und Supportleistungen. Wir setzen dabei nicht nur auf bewährte Technologien und Lösungen, sondern ebnen Unternehmen den Weg in neue Welten, wie der SAP Business Suite S/4HANA. Zudem designen und entwickeln wir konstruktive Erweiterungen des SAP Standards in Form innovativer Add-ons und Apps. Für unsere ausgewiesene Kompetenz wurden wir von der SAP mit dem Gold Partner-Status ausgezeichnet. Eigenverantwortliche Durchführung von Projekten im SAP Logistik-Umfeld; von der Konzeption, Modellierung bis hin zur Implementierung. Beratung unserer Kunden bei der Optimierung ihrer Logistikprozesse. Gestaltung anspruchsvoller Lösungen unter Verwendung neuester SAP Technologien. Weiterentwicklung und Beratung der bestehenden Industrie 4.0-Lösung der HEITEC Gruppe. Übernahme von Presales-Aktivitäten und Unterstützung des Vertriebs während der Angebotsphase. Fundiertes betriebswirtschaftliches Fachwissen im Bereich Logistik. Praktische Erfahrung in einem SAP-Schwerpunktgebiet der Logistik, wie z.B. PP, SAP SCM, MM, QM, EWM. Projekterfahrung in der Prozess- und Implementierungsberatung von SAP Logistik-Lösungen. Know-how in der Leitung und Organisation von (Teil-)Projekten wünschenswert. Ausgeprägtes konzeptionelles Denken und methodisch-fundiertes Handeln. Hohe analytische Fähigkeiten und Kreativität. Sehr gute Deutsch-, sowie gute Englischkenntnisse. Spaß an einer Beratertätigkeit und Reisebereitschaft. Die Chance auf eine Karriere in einem kollegialen und leistungsorientierten Unternehmen mit flachen Hierarchien. Flexible Möglichkeiten der Arbeitszeitgestaltung für eine optimale Work-Life-Balance. Langfristige berufliche Perspektiven in einem erfolgreich expandierenden SAP-Beratungshaus. Individuelle, kontinuierliche Weiterentwicklung über Zielvereinbarungen und daraus resultierend ein attraktives Gehaltsmodell und ein Firmenwagen (auch zur privaten Nutzung). Freie Wahl des Dienstsitzes; Fürth, Regensburg, Crailsheim.
Zum Stellenangebot

Prozessingenieur Messtechnik (m/w/x) - befristet für 24 Monate

Fr. 27.03.2020
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. verantwortlich als Prozessingenieur im Engineering der Optikfertigung für optische Messprozesse sein Messprozesse zur Realisierung von Verbesserungsmaßnahmen hinsichtlich Qualität, Stabilität und Kosten im Team analysieren und bewerten Optimierungsmaßnahmen ableiten und umsetzen beim Fertigungsanlauf die Entwicklungsabteilungen unterstützen und Entwicklungsergebnisse in den Serienprozess übernehmen Lastenhefte für die Messtechnikentwicklung erstellen und abstimmen Projekte zur Automatisierung/Digitalisierung und Standardisierung von Messprozessen initieren, bzw. mitarbeiten Messfähigkeitsnachweise durchführen und Prozesse zur kontinuierlichen Prüfmittelüberwachung definieren und umsetzen akute Prozessprobleme in der Fertigung analysieren und beseitigen ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Optoelektronik, Physikalische Technik oder vergleichbares fundierte Kenntnisse auf den Gebieten der optischen Messtechnik (lnterferometrie) Kenntnisse in der messtechnischen Bewertung von optischen Oberflächen sowie in statistischen Methoden zur Prozessbewertung (z.B. Six Sigma) Team- und Kommunikationsfähigkeit ein hohes Maß an Eigeninitiative und Selbstständigkeit Flexibilität in der Arbeitszeiteinteilung Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal