Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 233 Jobs in Esslingen am Neckar

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 51
  • Recht 50
  • Unternehmensberatg. 50
  • Wirtschaftsprüfg. 50
  • It & Internet 34
  • Elektrotechnik 20
  • Feinmechanik & Optik 20
  • Maschinen- und Anlagenbau 20
  • Sonstige Dienstleistungen 17
  • Sonstige Branchen 14
  • Transport & Logistik 13
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 6
  • Groß- & Einzelhandel 6
  • Verkauf und Handel 6
  • Baugewerbe/-Industrie 5
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Bekleidung & Lederwaren 3
  • Finanzdienstleister 3
  • Textilien 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 195
  • Ohne Berufserfahrung 138
Arbeitszeit
  • Vollzeit 218
  • Home Office 49
  • Teilzeit 23
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 191
  • Praktikum 21
  • Studentenjobs, Werkstudent 13
  • Befristeter Vertrag 5
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Prozessmanagement

Projektkoordinator (w/m/d) - Optimierung Vergaben unter Anwendung von Spieltheorie im Einkauf

Mi. 28.07.2021
Böblingen
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: MER00012L9Der Bereich Mercedes Benz Procurement and Supplier Quality verantwortet ein jährliches Einkaufsvolumen im zweistelligen Milliardenbereich sowie die Kaufteilqualität aller Mercedes Benz Cars & Vans. Mit der Unterstützung von knapp 1.500 Lieferanten im In- und Ausland versorgen wir unsere weltweiten Fahrzeug- und Aggregatewerke mit den notwendigen Produktionsmaterialien. Die Aufgabe ist es, von der Entwicklung eines Neufahrzeugs über die Serie bis zur Ersatzteilbelieferung das Zusammenwirken zwischen den Zulieferpartnern und Mercedes Benz weltweit zu gestalten und die stückzahlmäßige Baubarkeit des Mercedes Benz Cars Produktionsprogrammes sowie die Kaufteilequalität über den Fahrzeuglifecyle sicherzustellen. Vergabesteuerung, Kosten und Support In unserem Bereich betreuen wir innovative, internationale Vergaben in Feldern wie z. B. Connectivity, autonomes Fahren und eDrive und sichern die Qualität in diesem neuen, komplexen Umfeld ab. In unserer zentralen Funktion gestalten wir darüber hinaus die strategische Ausrichtung des Einkaufs. Das können Sie von uns erwarten: Eine Position mit Verantwortung in einem globalen und dynamischen Markt und hohem Gestaltungsspielraum! Individuelle Entwicklung Ihrer persönlichen und fachlichen Kompetenz. Eine Arbeitsumgebung, in der Offenheit, Partnerschaft und Engagement gefördert werden. Eine Position mit Perspektive! Ihre Aufgaben: Beratung und Betreuung der Einkaufsfachbereiche bei der Anwendung von Mikroökonomie und Spieltheorie in Vergabeprojekten mit dem Ziel der Wettbewerbsintensivierung Erstellung und Durchführung von Vergabedesigns (z. B. Auktionen) Analyse von Marktsituationen und Ableitung von Maßnahmen zur Optimierung des Unternehmensergebnisses Verantwortung für die einkaufsweite Optimierung von Vergaben inkl. Vorsteuerung Moderation cross-funktionaler Workshops (mit Kollegen aus Einkauf, Entwicklung, Qualitätssicherung usw.) zur Daimler-internen Bewertung der Lieferanten Methodische Weiterentwicklung der Bewertungssystematiken, Analyse der Wettbewerbssituation und Schaffung von Angebotstransparenz, Erstellung von Entscheidungsvorlagen und Managementpräsentationen Schulung und Coaching von Einkaufsmitarbeitern sowie Erstellung von Schulungsunterlagen zur Anwendung von Spieltheorie in Vergabe- und Verhandlungssituationen (Weiter-)Entwicklung der Methoden, Prozesse und IT-Tools sowie Unterstützung operativer Einkaufsbereiche im Rahmen Vergabesteuerung und Optimierung von Neuproduktprojekten sowie diverse Projektaufträge Idealerweise qualifizieren Sie sich für diesen Job mit: Abgeschlossenes betriebs-/volkswirtschaftliches, wirtschaftswissenschaftliches, mathematisches oder technisches Studium Kenntnisse in Spieltheorie und/oder anderen Bereichen der Mikroökonomie erwünscht Kenntnisse im Projektmanagement Facherfahrung im Einkauf von Vorteil Sehr gute Office Kenntnisse notwendig (speziell Excel und Powerpoint) Analytisches Denken, Verhandlungsgeschick, Moderationsfähigkeit, Team- und Konfliktfähigkeit, Eigeninitiative und Präsentationsgeschick Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter hrservices@daimler.com oder am Telefon unter 0711/17-99000. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Cloud Developer*in im automotive Umfeld

Mi. 28.07.2021
Stuttgart
Die 1994 gegründete ETAS GmbH ist eine 100% Tochtergesellschaft der Bosch-Gruppe mit internationalen Tochter- und Vertriebsgesellschaften in 13 Ländern Europas, Nord- und Südamerikas sowie Asiens. ETAS liefert innovative Lösungen zur Entwicklung von Embedded Systemen für die Automobilindustrie und weitere Bereiche der Embedded Industrie. Sicherheitslösungen im Bereich Embedded Systeme werden über die ETAS-Tochtergesellschaft ESCRYPT angeboten.Die ETAS GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: Unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: StuttgartSie entwickeln Plattformfunktionalitäten in Form von Tools oder Services und realisieren Schnittstellen mittels Cloud- und On-Premise-IntegrationslösungenZudem beraten Sie die internen und externen Stakeholder bei der Lieferung der Artefakte und stellen die Integrität der Requirements sicherAußerdem suchen Sie aktiv nach Verbesserungsmöglichkeiten im Produkt und übernehmen Verantwortung für deren UmsetzungSie präsentieren die Ergebnisse Ihrer Arbeit intern, als auch bei Zulieferern und KundenDarüber hinaus sind Sie aufgeschlossen für abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeiten in einem hochmotivierten, internationalen EntwicklungsteamSie besitzen einen Masterabschluss in Informatik, Elektrotechnik, Mathematik oder PhysikSie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung mit Cloud-Architekturen und –Technologien, idealerweise mit Microsoft Azure und in der Konzeption und testgetriebenen Entwicklung von verteilten Cloud LösungenAußerdem haben Sie Erfahrung in der Entwicklung von Cloud Services in den Bereichen Speicher, Virtualisierung und CI/CDVorzugsweise verfügen Sie über Kenntnisse in Microservices und Container Technologien z.B. Kubernetes, Docker und DevOps, CI/CD Pipelines, Serverless, Infrastructure-as-Code sowie Clean Code sind für Sie keine FremdworteWünschenswert wären Zertifizierungen in Cloud Technologien von Microsoft Azure oder Amazon Web ServicesEine hohe Teamfähigkeit und eigenständiges Arbeiten zeichnen Sie ausSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil abFlexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Strategischer Mitarbeiter Prozessentwicklung(m/w/d)

Mi. 28.07.2021
Tamm
bei der Willi Elbe Group in Tamm - als Strategischer Mitarbeiter Prozessentwicklung (m/w/d) Rund 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt die Willi Elbe Group an acht internationalen Standorten - von Schwaben bis China. Dabei entwickeln und produzieren wir führende Antriebs- und Lenkungstechnik für Premium-Fahr­zeuge, ob Pkw, Motorrad oder Nfz. Und weil Leben aus mehr als Arbeit besteht, legen wir Wert auf ein gutes Be­triebsklima und eine ausgewogene Work-Life-Balance. Die Hauptaufgabe besteht in der Entwicklung von robusten und innovativen Produktionsprozessen für neue Produkteinführungen sowie existierende Projekte, mit denen wir uns vom Wettbewerb unterscheiden können. Dabei sind Sie von der Bewertung der technischen Machbarkeit, über Vorschläge von Fertigungstechnologien und Designoptimierungen, bis hin zu Weiterentwicklungen des Designs zur Herstellbarkeit und Risikobewertung involviert Darüber hinaus steht die Unterstützung der internationalen Werke bei der Verfeinerung der Produktionsprozesse für bestehendeProdukte/Projekte im Fokus, einschließlich der Koordination und Unterstützung des Lean-Managements sowie des Erfahrungsaustauschs Hinterfragen Sie den Status quo unserer Produktionsprozesse in Bezug auf Schlüsselkennzahlen (Sicherheit, Qualität, Zuverlässigkeit, Kosten, Bestandseffekt) und die aktuelle Produktlebenszyklusphase (Volumen, erwartetes Volumen, ...) und entwickeln Sie Lösungen zur Rationalisierung Beschaffung von Produktionsanlagen von der Erstellung des Lastenhefts bis zur Serienübergabe in den Werken Erstellung der notwendigen Dokumentation, wie P-FMEA, Arbeitsanweisungen, Wartungsanweisungen Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Produktionstechnik, Maschinenbau, Elektrotechnik oder vergleichbar Mindestens 4 Jahre Erfahrung im Automotive-Bereich als Prozessentwickler oder Hardware-Entwickler Sehr gute Kenntnisse und Erfahrung mit CNC-Metallbearbeitungstechnologien, Automationen, Montageanlagen sowie allgemeiner Fertigungstechnologien und Analgensteuerungen Erfahrung im Management komplexer, multidisziplinärer Automotive-Projekte einschließlich Design Gateways, Budgetmanagement, Risikomanagement, Kommunikation, Projektorganisation und Stakeholder-Management Eigenverantwortliche und selbstständige Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative, Flexibilität und Teamfähigkeit, Reisebereitschaft Umgang mit PPS-Systemen und gute EDV-Kenntnisse (MS Office, SAP) Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Consultant (m/w/d) Transport & Logistik, Handel oder Energieversorger

Mi. 28.07.2021
Ettlingen, Frankfurt (Oder), Hamburg, Köln, München, Stuttgart, Wolfsburg, Erfurt
Ref.-Nr.: C&M-13109-RES Standort: Ettlingen, Frankfurt a.M., Hamburg, Köln, München, Stuttgart, Wolfsburg, Erfurt, Ingolstadt, Rosenheim Wir sind #besonders – durch unsere Mitarbeiter: Bei NTT DATA suchen wir Kolleginnen und Kollegen, die die Zukunft unserer Kunden und das digitale Zeitalter erfolgreich mitgestalten wollen. NTT DATA ist ein weltweit führender IT-Services Anbieter und globaler Innovationspartner. Wir kombinieren globale Präsenz mit lokaler Marktkenntnis und bieten professionelle IT-Dienstleistungen von der Beratung und Systementwicklung bis hin zum Outsourcing. Als Consultant (m/w/d) beraten und unterstützen Sie unsere Kunden dabei, ihre Anforderungen in der Digitalisierung zu realisieren, sowie ihre digitalen Fähigkeiten weiter auszubauen. Mit einer ausgewogenen Balance zwischen Business Kompetenz und IT Know-how identifizieren wir aktuelle Trends und Herausforderungen, erarbeiten zielgerichtete Lösungen, setzen diese mit unseren Kunden um und übernehmen im Anschluss den Betrieb. In diesem Umfeld finden Sie sowohl als Berater mit industriespezifischer Expertise als auch mit fundierten IT Erfahrungen aus der Branche spannende und herausfordernde Aufgaben. Sind Sie auf der Suche nach einem dynamischen Team, das hochqualifizierte Beratungsaufgaben in erfolgreichen Kundenprojekten wahrnimmt? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Sie arbeiten in Projektteams zur Verbesserung von Geschäfts- und IT-Prozessen entlang der gesamten Wertschöpfungskette. In Ihrer Funktion als Vermittler zwischen Business und IT sprechen Sie die Sprache beider Welten. Unterstützung bei der Durchführung von Beratungsprojekten in der Transport & Logistik, Handel oder Energieversorger Branche mit stark fachlicher Orientierung Identifizierung von Problemfeldern und Erarbeitung alternativer Szenarien, Empfehlungen und Kundenlösungen Unterstützung des Projektoffice bei (Teil-)Projekten sowie bei der Projektplanung und Steuerung Durchführung von Anforderungsanalysen und Machbarkeitsstudien sowie Erstellung von Fach- und Testkonzepten Aktives Engagement im Kundenkontakt, Consultative Selling sowie Durchführung von Präsentationen und Workshops Abgeschlossenes Berufsausbildung im Transport & Logistik, Handel oder Energieversorger Umfeld oder ein vergleichbares Fachhochschul-Studium (Universität/FH) in Wirtschaft, Informatik, Wirtschaftsinformatik, Ingenieurs- oder Naturwissenschaften Kenntnisse der Geschäftsprozesse bzw. Kenntnisse der IT Systemlandschaft in mindestens einem fachlichen Schwerpunkt Interesse an Prozessanalyse, Lösungskonzeption und Systemintegration und Grundkenntnisse aus Projektmanagement oder agiler Projektarbeit, z.B. aus der Arbeit in studentischen Unternehmensberatungen Methodische, kommunikative und soziale Kompetenz sowie strukturierte Arbeitsmethodik, analytisches Denkvermögen und hohes Qualitätsbewusstsein Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse gepaart mit Mobilitätsbereitschaft für Kunden-projekte flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeitregelung – bei uns gilt Reisezeit grundsätzlich als Arbeitszeit mobiles Arbeiten und Home-Office-Möglichkeiten attraktive Benefit-Regelungen mitarbeiterorientierte individuelle Entwicklungspläne ein großes Angebot an internen und externen Weiterbildungsmöglichkeiten in der NTT DATA Academy eine offene und teamorientierte Arbeitskultur mit viel Gestaltungsspielraum
Zum Stellenangebot

PU Expert Process / Supplier Quality Engineer (m/w/d)

Di. 27.07.2021
Bietigheim-Bissingen
Jobnummer: 19630 Gruppe: Magna Mechatronics, Mirrors & Lighting Division: Magna Car Top Systems (Bietigheim-Bissingen) Art der Beschäftigung: Festanstellung Standort: Bietigheim-Bissingen Unternehmensbeschreibung Frische Luft gefällig? Den Fahrtwind spüren und den Himmel sehen? Wir bieten interessante Perspektiven für alle, die beruflich etwas bewegen wollen.Magna Roof Systems entwickelt und produziert Fahrzeugdachsysteme für viele Automobilhersteller weltweit. Mit unseren weltweiten Entwicklungs- und Produktionskapazitäten sind wir immer in der Nähe unserer Kunden und können ein weltweit agierendes Projektmanagement bieten.Magna Roof Systems bietet das gesamte Spektrum an Dachsystemen wie Softtops, Retractable Hardtops und Faltschiebedächern. Unsere Produkte sind von der Entwicklung bis zur Produktion auf die Anforderungen unserer Kunden abgestimmt und zeichnen sich durch vielfältige Innovationen aus. Hauptaufgaben Verantwortliche Schnittstellenfunktion Zentrale / Werke in Bezug auf Tätigkeitsfeld, Zentraler Ansprechpartner Betriebs- und Prüfmittelplanung (fertigungsplanseitig) für den kompletten PU-Prozess inkl. aller notwendigen Tätigkeiten Budget- und termingerechte Beschaffung der PU WKZ für PT und die Serie (Unterstützung bei ET Fertigung) Lead bei Abnahme, Inbetriebnahme und Freigabe von WKZ für PT und für die Serie anhand LH und Prozessvorgabe Erarbeiten und Bewerten von neuen PU Konzepten Permanentes Weiterführen der Konstruktionsrichtlinie für PU-Prozesse Technische Lieferanten- und Herstellbarkeitsbeurteilung vor der Lieferantenauswahl, Mitwirkung bei der Angebotsverifizierung Durchführung von Lieferantaudits und Potentialanalysen (VDA 6.3) Prozessabnahmen im Zuge von Bemusterungen und Requalifizierungen Technische Koordination bei Verlagerung und bei Lieferantenwechsel Hilfeleistung für die Werksqualität im Eskalationsfall Lieferantenentwicklung im Rahmen des Produktentwicklungsprozesses, Ausbau / Weiterentwicklung des Lieferantenstammes Hohe Reisebereitschaft Sonderaufgaben Anforderungsprofil Erfolgreich abgeschlossenes Studium Ingenieurwesen, Techniker o.ä. Erfahrung in Kunststoffspritzguss und fundierte Werkzeugbaukenntnisse Experte im Bereich PU Fügetechniken, Einschäumen von Glas Sehr gute Kenntnisse in der Werkstofftechnik bzgl. Kleben, Schäumen , HF- und Ultraschall Schweißen (insbesondere Kunststoffe, Elastomere, Faserverbundwerkstoffe, Glas, Textil) Erfahrung im technischen Umfeld der Automobil(zuliefer)industrie Fundierte Erfahrungen im Lieferantenmanagement und in der Projektabwicklung Gute Kenntnisse in den Regelwerken VDA und IATF 16949, Prozessauditor nach VDA 6.3: 2016 von Vorteil Gute EDV-Kenntnisse MS-Office und SAP, 3D / 2D CAD wünschenswert, Englisch in Wort und Schrift Weitere Informationen Wenn unsere Anzeige Bewegung in Ihren Alltag gebracht hat und Sie unsere Visionen vom multifunktionalen Auto der Zukunft gemeinsam mit uns Realität werden lassen wollen, freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.
Zum Stellenangebot

Lieferantenentwickler (m/w/d)

Di. 27.07.2021
Saarbrücken, Stuttgart
Lösungen für Clean Mobility von Purem by Eberspächer: Als Spezialist für Abgasreinigung- und Akustiksysteme gestalten wir die saubere und leise Mobilität der Zukunft. Unsere innovativen Produkte verbessern die Luftqualität und reduzieren Verkehrslärm nachhaltig. Als führender Global Player bieten wir Lösungen für alle bedeutenden Pkw- und Nutzfahrzeughersteller. Sie wollen die Mobilität von morgen mitgestalten? In einem innovativen Tochterunternehmen der Eberspächer Gruppe? Bei uns können und dürfen Sie. Denn wir sind beständig auf Zukunftskurs. Das bedeutet für Sie: spannende Aufgabengebiete, jede Menge Spielräume und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten. Lieferantenentwickler (m/w/d) ASQ Purem by Eberspächer, Neunkirchen bei Saarbrücken Zu Ihren Aufgaben gehört die Beurteilung der Qualitätsfähigkeit und -entwicklung von Lieferanten (Risikoanalyse) Sie führen Prozessabnahmen/Audits beim Lieferanten durch Sie führen den Eberspächer Lieferantenentwicklungsprozess innerhalb der BU Europa Sie sind verantwortlich für die Überwachung der Qualitätsvorausplanung von allen (kritischen) Lieferanten und Produkten Sie unterstützen die Lieferanten im Aufbau von Aktions-/Maßnahmenplänen zur Erreichung der geforderten Produktqualität Sie entwickeln und führen langfristige Verbesserungsprogramme mit Lieferanten Die Mitarbeit und Vorbereitung für Einkaufsentscheidungen gehört zu Ihren Aufgaben Sie erstellen Berichte, Analysen und Statistiken hinsichtlich Lieferantenperformance in der BU Europa, in enger Zusammenarbeit mit den Qualitätsabteilungen der Eberspächer Standorten Sie stellen die Zuverlässigkeit und die kontinuierliche Weiterentwicklung des Lieferantenbewertungssystems sicher Sie sind verantwortlich für die Koordination von Lieferanten im Eskalationsfall Abgeschlossenes Studium Maschinenbau oder Wirtschaftsingenieur Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Automotive-Bereich, als auch in der Lieferantenentwicklung erforderlich Qualitätsmanagement-Ausbildung Kenntnisse in Q-Techniken/Normen VDA, insbesondere VDA 2 & 6.3 / IATF 16949 / APQP / PPAP / R@R etc. und Projektmanagement Gute MS-Office und SAP-Kenntnisse Selbstständige, kooperative und eigenständige Arbeitsweise Analytische Vorgehensweise Durchsetzungsstark, kommunikativ und teamfähig Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Internationale Reisebereitschaft Flexible Arbeitszeiten Mobiles Arbeiten Gesundheitsmaßnahmen Kantine Urlaubs- und Weihnachtsgeld Betriebliche Altersvorsorge Corporate Benefits
Zum Stellenangebot

Junior Finance & Operations Manager (m/w/d)

Di. 27.07.2021
Stuttgart
Die Weinbrennerei Jacobi GmbH ist ein Unternehmen, das sich auf die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Spirituosen spezialisiert hat. Inhaber und kreativer Kopf der Weinbrennerei Jacobi ist Alexander Stein, Gründer der weltberühmten Marke Monkey 47 Black Forest Dry Gin. Junior Finance & Operations Manager (m/w/d) In Zusammenarbeit mit dem Geschäftsführer ist der Junior Finance & Operations Manager für den Aufbau und die Leitung effektiver Finanz-, Verwaltungs- und Betriebsdienste verantwortlich, einschließlich Buchhaltung, Treasury, Geschäftsplanung und -kontrolle, Lieferkette, Einkauf, Kundenservice und Informationstechnologie (IT) Sicherstellen, dass alle finanziellen und administrativen Angelegenheiten effizient und in Übereinstimmung mit den Vorschriften ablaufen: Buchhaltung & Gehaltsabrechnung Monatliche Abgaben & Steuern + Jahreserklärung Erstellung der Bilanzen, monatliche Berichterstattung, Konsolidierung, Rechnungsprüfung Bank / Bargeld Überwachung der Forderungen und Verbindlichkeiten durch Überwachung der Zahlungen und offenen Salden Prognosen sowie Bestandsmanagement Strategische Pläne Erstellung aller Analysen und Empfehlungen, die erforderlich sind, damit das Unternehmen seine finanziellen Ziele erreichen kann Identifizierung und Umsetzung von Maßnahmen und Aktionen, die die Effektivität des Unternehmens verbessern können, Abgabe entsprechender Empfehlungen, wenn Verbesserungen erforderlich sind Aufrechterhaltung der Investitionsausgaben im Einklang mit dem vereinbarten Budget Vorbereiten und Unterstützen des Geschäftsführers bei allen M&A-Angelegenheiten Versorgung der Teammitglieder mit Informationen, die erforderlich sind, um angemessene Entscheidungen in ihrem Bereich zu treffen Andere Ad-hoc-Aufgaben, die von Zeit zu Zeit angefordert werden MSc / BA in Business oder Wirtschaft Mindestens 6 Jahre Erfahrung im Finanz- und Rechnungswesen Sprachen: Englisch verhandlungssicher, Französisch wünschenswert Hands-on und Teamplayer Proaktiv und zielstrebig Rigoros, starker Sinn für Ethik, diszipliniert Starke geschäftliche Denkweise Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit kurzen Kommunikationswegen, schnellen Entscheidungsprozessen und abwechslungsreichen Projekten. Bei uns wird es niemals langweilig!
Zum Stellenangebot

Manager RPO Operations (m/w/d) bundesweit/remote

Di. 27.07.2021
Dresden, Hannover, Berlin, Stuttgart, Magdeburg, Köln, Frankfurt am Main, Hamburg, München
Dann solltest du das mit uns an deiner Seite tun! Verstärke unser Team im Bereich Talent Solutions ab sofort in Vollzeit als Operations Lead (m/w/d) RPO! Wir bieten dir die Möglichkeit an einem unserer bundesweiten Standorte oder Remote tätig zu werden. Talent Solutions als Teil der ManpowerGroup Deutschland kombiniert die führenden, globalen Produkte Recruitment Process Outsourcing (RPO), TAPFIN-MSP und RIGHT MANAGEMENT in einer neuen Produktmarke zusammen. Wir schaffen so ein End-to-End-Lösungsangebot, das datenbasiert den gesamten Talent-Lifecycle unterstützt.Führung und Steuerung der Program Manager und operativen Program TeamsVerantwortlich für die erfolgreiche operative Abwicklung von RPO Programmen und deren ProfitabilitätEntwicklung und Aufbau von effektiven und profitablen KundenbeziehungenUnterstützung der Account Manager und des Director RPO bei der Entwicklung von Wachstumsstrategien für definierte KundenPräsentationserstellung und Verhandlung im Rahmen der Operations von Kundenverträgen in Absprache mit dem Director RPO und/oder dem Managing DirectorBegleitung der Sales Manager, Business Development Manager, Account - und Program Manager zu Kunden und ProspectsAktive Teilnahme an der Gestaltung und Durchführung von RFP’s, Präsentationen und ProposalsAktive Teilnahme im Bereich Operations bei der Implementierung neuer ProgrammeEnge Zusammenarbeit mit dem EMEA RPO Team der ManpowerGroupAbgeschlossenes kaufmännisches (Fach-)Hochschulstudium oder vergleichbare kaufmännische Berufsausbildung Berufserfahrung aus dem Bereich Talent Acquisition (bspw. aus dem Outsourcing oder Inhouse) Erfahrung im Führen cross-funktionaler und/oder dezentraler Teams Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit Bewerbermanagementsystemen Deine kommunikative Persönlichkeit, gepaart mit deinem Organisationsgeschick und einer hohen Reisebereitschaft runden dein Profil ab.Eine individuelle, auf deine Bedürfnisse abgestimmte Einarbeitung Vielfältige Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb der ManpowerGroup Spannende, abwechslungsreiche Aufgaben Flexible Arbeitsmodelle Eine state of the art-Arbeitsausstattung Aufgeschlossene Kolleginnen und Kollegen, die sich auf dich freuen!
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) für Lizenzmanagement

Di. 27.07.2021
Bietigheim-Bissingen
Valeo ist ein Automobilzulieferer und Partner aller Automobil­hersteller weltweit. Als Technologie­unternehmen bietet Valeo innovative Produkte und Systeme, die zur Reduzierung der CO2-Emissionen und zur Entwicklung eines intuitiven Fahr­verhaltens beitragen. Im Jahr 2020 erzielte der Konzern einen Umsatz von 16,4 Milliarden Euro und investierte ca. 12 % seines Erstausrüstungsumsatzes in Forschung und Entwicklung. Zum 31. Dezember 2020 verfügte Valeo über 187 Werke, 63 Forschungs- und Entwicklungszentren sowie 15 Vertriebsplattformen und beschäftigte 110.300 Mitarbeitende in 33 Ländern weltweit. Am Standort Bietigheim-Bissingen entwickeln und fertigen wir erfolgreich innovative Produkte, die den Fahrkomfort und die Sicherheit neu erfinden. Um unser Wachstum und die Weiterentwicklung voranzutreiben, suchen wir Sie als Ingenieur (m/w/d) für Lizenzmanagement . Übernahme einer tragenden Rolle bei der Entwicklung der Lizenzstrategie für die CDV R&D weltweit unter Berücksichtigung Ihrer Fachkenntnisse, Kreativität und Weitsicht Abstimmung mit den Nutzer*innen und Verantwortlichen und kooperative Erreichung der Umsetzung der Lizenzstrategie Entwurf und Umsetzung der bestmöglichen Tools und Prozesse für das komplexe und abwechslungsreiche R&D-Lizenzmanagement Anstoß von neuen Lizenzverträgen und Unterstützung bei Verhandlungen Lokalisation und Verbesserung von Ineffizienzen und Unterstützung bei der Automatisierung der Lizenzhandhabung in der R&D Vertrauenswürdige*r Ansprechpartner*in für alle Lizenzthemen in CDV R&D im internationalen Umfeld Übersicht und Kontrolle über die Lizenznutzung weltweit Abgeschlossenes Wirtschaftsinformatik- oder Ingenieurstudium oder vergleichbare Ausbildung Erfahrungen im Projektmanagement Erfahrungen sowohl in enger Teamarbeit als auch in autonomer Arbeit Eigeninitiative, Konzeptfähigkeit und Organisationstalent Ergebnis- und lösungsorientierte Arbeitsweise Fließendes Deutsch und Englisch
Zum Stellenangebot

Analytiker Fertigungsmaterial – Zellen HV Batterie (w/m/d)

Di. 27.07.2021
Sindelfingen
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: MER00015S4Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit der Mercedes-Benz AG, die die Geschäftsfelder Mercedes-Benz Cars und Mercedes-Benz Vans verantwortet, der Daimler Truck AG, in der die Geschäftsfelder Daimler Trucks und Daimler Buses zusammengefasst sind, und der Daimler Mobility AG gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Unsere Abteilung Product Cost Engenieering - Drivesystems ist verantwortlich für Kostenbewertungen für HV Batterien sowie Elektro- und Verbrennungsmotoren. Aktuelle Projekte sind Nachfolger des EQA und die folgenden Elektrofahrzeuge. Unser Team Alternative Antriebe und Energiespeicher ist für die Kostenkalkulation der Zufkaufteile der HV Batterie (Gehäuse, Elektronik Komponeten, Zellen) verantwortlich. Unser Team besteht aus 9 hochmotivierten und freundlichen Kolleg*innen, die sich auf Ihre Unterstützung freuen Wir sind smart und arbeiten stets füreinander & miteinander, mit Leidenschaft sowie harmonisch zusammen Wir legen Wert darauf, auf Augenhöhe, direkt und in regelmäßigen Austauschterminen miteinander zu kommunizieren. Zudem ist es uns wichtig, dass wir konstruktiv und ehrlich miteinander umgehen Wir arbeiten mit State of the Art Technologien und mit internationalen Projektpartnern in China und Rumänien zusammen Mobiles Arbeiten wird von uns regelmäßig genutzt Wir nehmen an internen und externen Fachveranstaltungen teil, um zu sehen wo der Markt und wo wir gerade stehen Bei uns übernehmen Sie Verantwortung für Teilprojekte sowie vielfältige und spannende Aufgaben mit einem erheblichen Impact auf die gesamte Organisation Als Analytiker für Fertigungsmaterial im Bereich Hochvolt-Batterie mit Schwerpunkt Batteriezelle sind Sie zuständig für die Kostenoptimierung unserer Zukaufteile unter Berücksichtigung kaufmännischer und technischer Gesichtspunkte. Durch die Schlüsselposition der Kaufteilplanung bei der Sicherstellung wirtschaftlicher Produktprojekte gestaltet sich Ihr neues Arbeitsumfeld über den gesamten Entwicklungsprozess und die laufende Serie der Baureihenprojekte vielfältig und interessant. Folgende Aufgaben erwarten Sie: Anhand komplexer Kalkulationen adressieren Sie die Ziele zu Material- und Werkzeugkosten auf Bauteilebene sowohl im Neuproduktprojekt als auch in der Serie Bei Kosten- und Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen betrachten Sie stets den komplexen Gesamtumfang als funktionsfähiges Batteriesystem und liefern dem Management damit die nötige Transparenz für einen Richtungsentscheid Die betroffenen Komponenten haben entscheidende Relevanz für die Wettbewerbsfähigkeit unserer zukünftigen Plug-In-Hybride und Elektrofahrzeuge So beraten Sie bereits in einem sehr frühen Projektstadium Kolleg*innen aus der Vorentwicklung und der Serienentwicklung Weitere wesentliche Schnittstellen bestehen zum Materialeinkauf, zur In-House-Produktion von HV-Batterien, zur Konzernstrategie und zur Konzernforschung Für eine erfolgreiche Kostenarbeit bei der Batteriezelle ist es erforderlich, intensiver als bei klassischen Fahrzeugkomponenten die vorgelagerten Prozessketten zu untersuchen, da bei den Vorprodukten und Veredelungsprozessen ein Großteil der Kosten verursacht werden Sie analysieren und bewerten die verfügbaren Fertigungsverfahren und leiten von prognostizierten Entwicklungen auf der Material- und Prozessseite mögliche Zielszenarien für nachfolgende Generationen ab Damit modellieren Sie komplexe, neuartige Gesamt-Systeme, machen Verbesserungsvorschläge und wirken aktiv auf kostenoptimale Produktgestaltungslösungen hin Sie nehmen eine wichtige und zentrale Rolle als Konzept- und Entwicklungsberater*in ein Ihr technisches Wissen erweitern und festigen Sie durch Fertigungsbesichtigungen und Kostenverhandlungen bei Lieferanten weltweit Dies geschieht zusammen mit den Partnern im Materialeinkauf und der Entwicklung Eine solide Einarbeitung und die Arbeit in teilespezifischen Gruppen innerhalb des Teams befähigen Sie, optimale Fertigungen zu planen, Kosten- und Prozessoptimierung für den Gesamtumfang zu betreiben und ggf. Beschaffungsalternativen zur Kostenoptimierung aufzuzeigen Dabei berücksichtigen Sie die Innovationen unserer Forschung und andere zukunftsfähige Konzepte, die Sie etwa im Rahmen der Analyse von Wettbewerbsbauteilen mit identifizieren Mit Ihrem Wissen sind Sie in der Modulstrategie wesentliche*r Partner*in beim crossfunktionalen Erarbeiten zukunftsweisender Modulkonzepte für komplexe Systeme und neuartige Technologien Mit zunehmender Verantwortung werden Sie auch die Weiterentwicklung unserer Methoden und Prozesse vorantreiben können und so Ihr Arbeitsumfeld aktiv mitgestalten Aufgrund Ihrer Ausbildung und ihrer Berufserfahrung bringen Sie Wissen zu verfahrenstechnischen Prozessen der chemischen Industrie und idealerweise auch das damit verbundene Kosten-Know-How aktiv in die Projektarbeit ein Qualifikationen / Idealerweise qualifizieren Sie sich für diesen Job mit: Diplom-Wirtschaftschemiker, Chemiker, Materialwissenschaftler oder Chemieingenieur mit fundierten betriebswirtschaftliche Kenntnisse Berufserfahrung bei der Auslegung von Batteriezellen Erfahrungen in der Produkt- und Projektarbeit inkl. sicheres Auftreten Sehr gute Kenntnisse in MS-Office Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Analytisches und strukturiertes Denken mit k reativer Problemlösungskompetenz Benefits / Wir bieten Ihnen mehr als nur ein Beschäftigungsverhältnis. Zusätzlich erwartet Sie bei uns: Übertarifliche Vergütung Betriebliche Altersvorsorge Urlaubs- und Weihnachtsgeld Jährliche Ergebnisbeteiligung in Abhängigkeit vom Geschäftserfolg Boni für außergewöhnliche individuelle Leistungen Kantine vor Ort Kinderbetreuung Attraktive Jahreswagen im Kauf- und Mietmodell Arbeitgeberzuschuss zu Vermögenswirksamen Leistungen Prämien bei Dienstjubiläum sowie Jubilar-Urlaube Flexibles Arbeiten in Gleitzeit sowie mobiles Arbeiten möglich Regelmäßige Gesundheitstage mit Gesundheitschecks sowie kostenlose Impfungen Betriebsinterne Betriebskrankenkasse mit attraktiver Gesundheitsförderung Interne Weiterentwicklung durch betriebsinternes Career Programm möglich Gefördertes Ideenmanagementprogramm mit interessanten Boni-Zahlungen Bezahlte Freistellung für wichtige familiäre Ereignisse (z. B. Hochzeit) Für Ihre Planung möchten wir Ihnen den Ablauf transparent machen: Die Bewerbungsphase läuft ca. 6 Wochen, das heißt bis Oktober 2021. Anschließend finden im November die Auswahlgespräche statt, sodass bis Ende November eine Entscheidung für den passenden Kandidaten erfolgt. Eine Einstellung kann somit frühestens zum Dezember 2021 erfolgen. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter hrservices@daimler.com oder am Telefon unter 0711/17-99000.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: