Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 230 Jobs in Filderstadt

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • Recht 44
  • Unternehmensberatg. 44
  • Wirtschaftsprüfg. 44
  • It & Internet 36
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 33
  • Sonstige Branchen 23
  • Elektrotechnik 18
  • Feinmechanik & Optik 18
  • Sonstige Dienstleistungen 17
  • Maschinen- und Anlagenbau 16
  • Transport & Logistik 11
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 8
  • Groß- & Einzelhandel 7
  • Verkauf und Handel 7
  • Finanzdienstleister 6
  • Telekommunikation 5
  • Baugewerbe/-Industrie 4
  • Pharmaindustrie 3
  • Banken 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 199
  • Ohne Berufserfahrung 132
Arbeitszeit
  • Vollzeit 223
  • Home Office möglich 63
  • Teilzeit 24
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 197
  • Praktikum 19
  • Studentenjobs, Werkstudent 6
  • Ausbildung, Studium 3
  • Befristeter Vertrag 3
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 2
Prozessmanagement

Analyst (m/w/d) Digital Operations Management / Smart Manufacturing

Mo. 25.10.2021
München, Mörfelden-Walldorf, Stuttgart, Frankfurt am Main, Berlin, Düsseldorf, Hamburg
Make your point @ BearingPoint. Wir bieten Beratung, die Strategie mit Technologie vereint und verbinden Unternehmertum mit Innovationsgeist. Bei uns warten auf Sie außergewöhnliche Entwicklungschancen, vielfältige Gestaltungsräume und Kollegen, die schnell zu Freunden werden. Consulting. Software. Ventures.Befeuert durch den technologischen Fortschritt wagen immer mehr weltweit führende Industrieunternehmen die digitale Transformation. Autonom fahrende Roboter übernehmen den Warenfluss in Werken, die Zukunft wird mit modernen Methoden vorhergesagt und Bestände werden von KI-Algorithmen optimiert. Gestalten Sie Innovation! Am Puls der Zeit erkennen Sie Potentiale und Herausforderungen der Digitalisierung, entwickeln daraus Lösungen und leisten so Ihren Beitrag zu der digitalen Beschaffung, Logistik oder Produktion von Morgen. Dabei begleiten Sie jeden Schritt von der Konzeption über die Umsetzung bis hin zur Anwendung im Kundenprojekt.  Entwicklung und Bewertung von wegweisenden Smart Manufacturing und Digital Supply Chain Use Cases in Zusammenarbeit mit unseren Kunden bis zur Umsetzung Analyse von bestehenden Prozessen und Erproben von Digitalisierungspotentialen insbesondere in den Bereichen Beschaffung, Logistik, Produktion und Supply Chain Management Konzeptionierung und Implementierung von Optimierungs- und Simulationslösungen für die digitalen Herausforderungen des Supply Chain Managements, insbesondere Bestandsoptimierung Übernahme von Verantwortung durch aktive fachliche und technische Weiterentwicklung und Mitgestaltung unserer Assets zur Festigung unserer Vordenkerposition Erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, (Wirtschafts-) Mathematik, BWL, Statistik, Physik, des (Wirtschafts-) Ingenieurwesens oder vergleichbarer Studiengänge Kenntnisse im Bereich Operations Management, Operations Research oder mathematische Optimierungen und deren Umsetzung in der Praxis sind wünschenswert Erfahrung mit Daten, BI-Technologien und SAP sind wünschenswert Erste Kenntnisse auf den Gebieten Supply Chain Management, intralogistische Prozesse, Produktionsmanagement, Bestandsmanagement oder SAP sind von Vorteil Schnelle, analytische und proaktive Denkweise mit einem Auge für Details Bereitschaft zu nationaler und internationaler Reisetätigkeit sowie sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse Vielfältige Karriereperspektiven in einem unbefristeten Arbeitsvertrag mit zahlreichen Trainings- und Coachingangeboten und individueller Betreuung durch persönlichen Development Manager Ein attraktives Vergütungsmodell inklusive eines erfolgsabhängigen Bonus mit Option zur Umwandlung in zusätzliche Freizeittage Hybrides Arbeiten mit neuestem technischem Equipment inkl. Smartphone: beim Kunden, in einer unserer top Office Locations oder zu Hause Umfangreiche Angebote für die Work-Life-Balance wie z.B. Familienservice & Firmenfitness sowie zahlreiche Corporate Benefits  Flache Hierarchien und eine teamorientierte Unternehmenskultur, in der Diversity und Wertschätzung, ökologische Verantwortung und gesellschaftliches Engagement dazu gehören
Zum Stellenangebot

Global Pricing Expert (m/f/d) – Key Accounts

Mo. 25.10.2021
Gärtringen
As a member of Kuehne+Nagel, you are not only part of one of the biggest logistics companies worldwide, but also part of a big family. Together we continuously offer the best results for our customers and work on getting the logistics environment stronger and more sustainable. #SeaLogistics YOUR ROLE At our location in Gaertringen, we are looking for a new team member in our High-tech Solution Center. As Global Pricing Expert (m/f/d) – Key Accounts, you are the central point of contact between the operational K+N departments and our customers. Commercial escalation point for customers and internal stakeholders for any relevant topics within the commercial department Support with multimodal rate schemes (Ocean/Rail/Road/Air/Sea–Air) in the context of our rate card management activities Leading freight tenders, including analysis, preparation and processing Creation of presentations for our customers and business partners Internal as well as external rate negotiations Collaboration with customers and different Kuehne+Nagel country organizations in an international environment Collaboration and support on projects Degree in freight forwarding and in logistics services or comparable degree Understanding of logistics processes Very good English skills, both written and spoken High level of user skills for MS Office (Excel, PowerPoint, Word) Economical mindset and acting Analytical mindset, structured way of working as well as an affinity for numbers Personal resilience, team- and customer-oriented mindset and acting, good and effective self-management Willingness to travel At Kuehne+Nagel you are always part of a motivated and dynamic team – as great results can only be achieved as a team. Join us on our journey with the vision, to improve our innovative logistics solutions even further and so be part of a successful and innovative company, who is one of the market leaders in logistics. We offer you real professional and personal perspectives at a secure workplace and support your development through regular courses and trainings. Our employees are vital to our success – therefore, we do our best to take you with us on our joint long-term journey!
Zum Stellenangebot

Prozessingenieur Plasma-Etch (w/m/div.)

Mo. 25.10.2021
Reutlingen
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: ReutlingenSie betreuen Produktions-Anlagen und Prozesse im Reinraum für die MEMS/ASICS Waferfertigung im Process-Engineering Plasma-Etch.Sie sind die fachlich unterstützende Begleitung bei der Entwicklung neuer Fertigungsverfahren unter Berücksichtigung neuer Technologien.Sie adaptieren technologien welche bei anderen HL-Herstellern bereits bekannt sind.Sie beachten (teilweise auch konträre) Interessen und Anforderungen.Sie kommunizieren mit der Entwicklung, der Forschung, HSE/FCM (u.a. neue Medien) und dem Auftrag gebendem Geschäftsbereich.Sie sind zuständig für die Verbesserung von Maschinenverfügbarkeit, Prozessqualität und Produkt-Ausbeute.Sie kümmern sich um die Erarbeitung und Umsetzung von Maßnahmen zur Prozessflexibilisierung und Kostensenkung.Sie führen Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen, Kostenvergleiche und Ratio-Analysen durch unter den Rahmenbedingungen der technischen Realisierbarkeit zukünftiger Anforderungen.Sie arbeiten in der Durchführung des Freigabeprozesses für neue oder geänderte Anlagen/Prozesse im Rahmen der Prozessänderungssitzung sowie in der Konzeption und Koordination von übergreifenden Projekten (Fertigungsverfahren) mit.Sie schulen die Fertigungsmitarbeiter und leiten diese fachlich an.Ausbildung: abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom/Promotion) der Physik, der Mikrosystemtechnik, der Elektrotechnik, der Chemie oder eines vergleichbaren StudiengangesPersönlichkeit: initativ, verantwortungsbereit, kooperativErfahrungen und Know-How: fundierte Kenntnisse und Praxiserfahrungen im Bereich Halbleitertechnologie bzw. MEMS, Erfahrungen in Vakuum- und Plasmatechnik sowie im Bereich Datenanalyse, Datenverarbeitung und statistischer Prozesskontrolle (SPC)Sprachen: Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Senior IT-Projektmanager (w/m/d)

Mo. 25.10.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München, Stuttgart
Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.Du bist für die Planung und Realisierung neuer, innovativer IT- und Digitalisierungslösungen im Geschäftsfeld DB Regio (Schiene) verantwortlich. Dafür arbeitest Du als Hauptansprechpartner für Dein Projekt eng mit Fach- und Regionalbereichen sowie internen wie externen Dienstleistern zusammen und sorgst für ein professionelles Projektmanagement. Als Teil des neu aufgestellten CIO-Bereiches der DB Regio (Schiene) trägst Du dazu bei, die digitale Roadmap umzusetzen und die digitale Transformation des Geschäftsfeldes durch konkrete Projekte auf eine neue Stufe zu heben. Wir suchen Dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Senior IT-Projektmanager für die DB Regio an den Standorten Frankfurt am Main, Berlin, Hamburg, Hannover, Leipzig, Köln, Düsseldorf, Stuttgart oder München. Deine Aufgaben: Als Senior IT-Projektmanager leitest Du IT- und Digitalisierungsprojekte in einem fordernden Umfeld erfolgreich, setzt diese um und sicherst die Erreichung der Zielergebnisse innerhalb von Budget und Zeit Du managst verschiedene Projekte in den Bereichen Neu- und Weiterentwicklungen sowie Rollout von neuen Produkten und Anwendungen, Software- bzw. Serverarchitekturen genauso wie die Entwicklung von Teststrategien und Testautomatisierungen Du erstellst das Umsetzungskonzept und begleitest Deine „Babies" durch die Projektierung und Umsetzung. Dabei bist Du der zentrale Ansprechpartner und stehst mit den Stakeholdern sowie mit dem Top Management im regelmäßigen Austausch Du übernimmst die Gesamtkoordination und stellst die Förderung von Synergien aller beteiligten Personen sicher Du teilst Deine Erfahrungen mit dem Team und bringst Deine methodische Erfahrung wie bspw. agile Arbeitsmethoden, Verständnis von IT-Qualitäts-, Sicherheits- und Datenschutzstandards ein. Nichts läuft ohne Dich: Du übernimmst die fachliche Steuerung von Projekt-Mitarbeiter und Dienstleister, vertrittst das Projekt in Gremien und erstellst die notwendigen Berichte und Dokumentation Dein Profil: Fundament Deines Erfolges bildet ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich (Wirtschafts-) Informatik oder einem vergleichbaren Studium sowie etwa 6-8-jährige relevante Berufserfahrung in der Leitung und dem Management von IT- und Digitalisierungsprojekten Du weist eine starke Erfolgsbilanz in der Umsetzung von großen IT- und Digitalisierungsprojekten (> EUR 10 Mio.), Test und Abnahme sowie dem Rollout von Geschäftsprozessen und IT-Systemen auf Du hast bereits erfolgreich an der Einführung eines neuen digitalen Produktes mitgewirkt und bist up-to-date in Bezug auf Skalierbarkeit, Leistung, Qualität und Sicherheit von IT-Lösungen Agiles Projektmanagement, JIRA und Confluence sind keine Fremdwörter für Dich, idealerweise bringst Du auch Erfahrungen in großen Konzernen sowie im Start-up Umfeld mit Du begeisterst uns durch ein hohes Maß an Eigeninitiative, Deiner strukturierten Arbeitsweise und Deinem kreativen Potenzial Du überzeugst durch Deine charismatische, kommunikative Persönlichkeit, deiner empathischen, konstruktiven und lösungsorientierten Art und bist damit ein kompetenter Ansprech- und Sparringspartner Du bringst die für die Aufgaben notwendige Mobilität und Reisebereitschaft (für den Standort Frankfurt bis zu 3 Tage/Woche, für die anderen Standorte bis zu 4 Tage/ Woche) für projektbezogene Einsätze vor Ort mit, dabei ist uns natürlich daran gelegen, die Reisetätigkeit den Mitarbeiter:innen zuliebe zu minimieren Du möchtest mehr über die Projekte der DB Regio erfahren? Dann höre rein bei unserem Podcast IT@DB: https://tinyurl.com/y5jcqtun Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive. Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.
Zum Stellenangebot

Lösungsberater Microsoft 365 (w|m|d)

Mo. 25.10.2021
Mannheim, Nürnberg, Stuttgart
Standort(e): Mannheim, Nürnberg, Stuttgart Art: Festanstellung Die bridgingIT-Gruppe ist eine herstellerunabhängige und produktneutrale Technologie- und Unternehmensberatung. Zu unseren Kunden zählen Unternehmen des gehobenen Mittelstands und globale Konzerne. Die Berater*innen unserer Unternehmensgruppe setzen ihre Digitalisierungsstrategien in den Themenfeldern Technologien, Branchen, Methoden und Wertschöpfung ganzheitlich um. In unserer Unternehmensgruppe werden Werte wie Nähe und Verantwortungskultur von den Kolleg*innen gelebt. Wir legen Wert auf Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Flexibilität und Familienfreundlichkeit – auf dich als Mensch. ​Als Lösungsberater*in Microsoft 365 stehst du von Beginn an in direktem Kontakt mit unseren Kunden und berätst diese sowohl fachlich als auch technologisch. Du begeisterst dich für neue Technologien und schaffst auf dieser Basis moderne Kollaborationslösungen, kombiniert aus Microsoft 365 und Azure Produktkomponenten. Auch spezielle Themenfelder in dieser Umgebung (z.B. SPFx, Power Platform, Data Loss Prevention, Records Management) sind dir nicht fremd. Bei uns begleitest du Projekte von der Konzeption bis zur Realisierung - je nach Erfahrung mit entsprechender fachlicher Verantwortung im Team oder in einer Funktion als Projektleiter*in. Beratung, Design und Implementierung von Microsoft Cloud Lösungen im Bereich Modern Workplace mit Microsoft 365 und Azure Produktkomponenten Zusammenarbeit mit verschiedensten Expert*innen (z.B. aus den Bereichen Data Science, BPM), um anspruchsvolle Kundenlösungen zu schaffen Analyse und Aufnahme der fachlichen Anforderungen unserer Kunden Übernahme von Projektleitungsfunktionen Treiber*in fachlicher Ideen in unserer internen Community, um diese weiterzuentwickeln fundierte Berufserfahrung mit Microsoft-Technologien, wie bspw. SharePoint, Teams, OneDrive und in der Beratung von Modern Workplace Lösungen, Modern Collaboration Architecture (MOCA) Erfahrung in der Entwicklung von Lösungen mit der Power Platform optional auch Azure Functions und Azure Logic Apps sowie Azure Devops Begeisterung zur Entwicklung innovativer Lösungen sowie sehr gutes Verständnis aktueller Themen und Trends im Microsoft-Umfeld (z.B. M365, Azure, Automatisierung von Konfigurationen und LowCode Ansätzen) abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise in einer der Fachrichtungen Wirtschaftsinformatik, Informatik oder Ingenieurwissenschaften aktuelle Microsoft-Zertifizierungen wie Microsoft Certified: Power Platform Functional Consultant Associate, Microsoft Certified: Power Platform Developer Associate, MCSE: Productivity Solutions Expert Erfahrungen in der Softwareentwicklung mit .NET sowie JavaScript, CSS, SPFx sind wünschenswert Durch die geographische Nähe zu unseren Kunden, flexible Arbeitszeitmodelle sowie der Option vom Home-Office zu arbeiten, können wir bei der Planung unserer Projekte deine besondere Lebenssituation berücksichtigen. Bei uns genießt du die Vorteile eines stabilen, stark wachsenden Mittelständlers mit dem Unternehmergeist eines Start-ups, bei dem Arbeiten Spaß macht. Unsere respektvolle und wertschätzende Firmenkultur ist geprägt von Innovationskraft und Teamgeist sowie intensivem, themenübergreifendem Wissens- und Erfahrungsaustausch. Persönliches Mentoring für den optimalen Einstieg, kontinuierliche interne und externe Weiterbildungsmaßnahmen sind bei uns ebenso selbstverständlich wie individuelle Coachings, um dir den unternehmensinternen Aufstieg zu ermöglichen. Vom (elektrischen) Dienstwagen, über die Bahncard bis hin zum Firmenfahrrad über die betriebliche Altersvorsorge. Du kannst verschiedenste Benefits wählen. Und wenn du möchtest, kannst du dich sehr gerne in unsere gelebten Werteinitiativen – von story&identity, smart&professional, green&social bis hin zu fun&sports – einbringen. Mehrmals im Jahr bieten wir dir die Möglichkeit, dich mit Gleichgesinnten auf unseren internen Konferenzen, wie den Community Days und den Entwicklertagen, auszutauschen. Egal, ob es sich um moderne Technologien, Projekterfahrungen oder methodische Vorgehensweisen handelt – es werden immer spannende IT-Trends diskutiert, in Vorträgen präsentiert oder einfach ausprobiert. Jeder ist herzlich willkommen, mitzuwirken und teilzunehmen.
Zum Stellenangebot

IT Risk and Compliance Manager (m/f/d)

Mo. 25.10.2021
Stuttgart
Exyte is a global leader in the design, engineering, and delivery of facilities for high-tech industries. With a history of more than 100 years, the company has developed a unique expertise in controlled and regulated environments. Exyte has a truly global footprint, serving the most technically demanding clients in markets such as semiconductors, batteries, pharmaceuticals, biotechnology, and data centers. The company offers a full range of services from consulting to the managing of turnkey solutions – delivered to the highest quality and safety standards. Solving the most complex challenges, Exyte forges trusted, long-lasting relationships with its clients. In 2019, Exyte generated sales of EUR 3.9 billion with around 5,200 highly experienced and motivated employees. The company is ideally positioned to further strengthen its market leadership with its broad industry insight and its exceptional talents.  Our people are our success. As one of us, you will contribute to engineering excellence for the high-tech markets of the future, including semiconductors, batteries, pharmaceuticals, biotechnology, and data centers. At Exyte, you will be part of a global community of challenge seekers who are ambitious and passionate about innovation. Together, we will build on our company’s long history and keep on leading the way to a better world.The IT risk manager is responsible for establishing and maintaining Exyte’s overall IT risk management, which is designed to ensure that the company’s IT systems and information assets are adequately protected. The individual in this position is responsible for identifying, evaluating and reporting on IT and information security risks in a manner that meets Exyte’s regulatory and other compliance requirements. You will work proactively with the various business units and other internal departments and organizations to implement practices that meet Exyte’s defined policies and standards for information risk management. Explore your tasks and responsibilities Manage all the risk-related activities of Exyte‘s IT organization, including budgeting, planning, testing, reporting and recommending appropriate remediation measures Manage oversight and monitoring of risk mitigation and coordination of policy and controls with the different stakeholders to ensure that other managers are taking effective remediation steps Ensuring IT compliance with the applicable legal regulations as well as internal corporate policies Benchmark the risk management practices of other companies — particularly those in related industries or with similar business models — maintain an up-to-date understanding of industry best practices and monitor the legal and regulatory environment for developments that could require changes to Exyte’s established IT policies and practices Create, disseminate and (as required) update documentation of Exyte’s matrix of identified IT risks and control Ensure that controls are adequate to meet Security Policies. Conduct assessments and audits based on laws and regulatory expectations (GDPR, SOX, NIST, CIS Critical Security Controls, etc.) Design and implement accurate and thorough governance gaps assessments to applicable laws, rules, regulations, and industry practices Work directly with the business units and other internal departments and organizations to facilitate IT risk analysis and risk management processes, identify acceptable levels of residual risk Design and conduct risk assessments Manage the oversight of technical risk assessments, such as vulnerability scanning and penetration testing Manage information asset and application risk assessments Conduct risk reviews for new applications Manage third-party risk assessments Facilitate business alignment and communications by forming an IT risk management steering committee or advisory board Review risk assessments analyze the effectiveness of Exyte’s IT control activities and report on them — with actionable recommendations — to the CIO, the CISO, Corporate risk manager and IT managers Follow up on deficiencies identified in monitoring reviews, self-assessments, automated assessments, and internal and external audits to ensure that appropriate remediation measures have been taken Minimum Bachelor of Science required, with a focus on IT- or IT-risk-related disciplines (for example, security, privacy, business continuity management and compliance). Basic knowledge of a broad range of standards and frameworks — for example, International Standards Organization (ISO) 27001, IT Infrastructure Library and ISO 20000, Capability Maturity Model Integration and Six Sigma. Knowledge of common risk management methodologies — for example, Control Objectives for Information and Related Technology (COBIT) and Committee of Sponsoring Organizations Enterprise Risk Management Excellent communication and presentation skills. Fluent in English. German language is a plus. Engineer World Changing Facilities Health & Well-being Environment of Excellence Career Growth Commitment to an Incident-Free Workplace (IFW) Global Opportunities
Zum Stellenangebot

Head of Corporate Project Risk Management (m/f/d)

Mo. 25.10.2021
Stuttgart
Exyte is a global leader in the design, engineering, and delivery of facilities for high-tech industries. With a history of more than 100 years, the company has developed a unique expertise in controlled and regulated environments. Exyte has a truly global footprint, serving the most technically demanding clients in markets such as semiconductors, batteries, pharmaceuticals, biotechnology, and data centers. The company offers a full range of services from consulting to the managing of turnkey solutions – delivered to the highest quality and safety standards. Solving the most complex challenges, Exyte forges trusted, long-lasting relationships with its clients. In 2019, Exyte generated sales of EUR 3.9 billion with around 5,200 highly experienced and motivated employees. The company is ideally positioned to further strengthen its market leadership with its broad industry insight and its exceptional talents.  Our people are our success. As one of us, you will contribute to engineering excellence for the high-tech markets of the future, including semiconductors, batteries, pharmaceuticals, biotechnology, and data centers. At Exyte, you will be part of a global community of challenge seekers who are ambitious and passionate about innovation. Together, we will build on our company’s long history and keep on leading the way to a better world.Get involved with Exyte’s most interesting disciplines! We are seeking a highly motivated individual to join our Corporate Project Risk Management department. Identifying and monitoring risks and opportunities during client project acquisition and execution, you will be working with an international team of experienced and junior colleagues by providing high quality recommendations for decision makers on Senior and Executive Management Level. If you have a strong business acumen, a track-record in project management, commercial management and/or engineering in the E&C industry, and a very good understanding of structures, processes and systems, we are delighted to receive your application. Explore your tasks and responsibilities 1. Project Acquisition Executes and manages Opportunity Risk Analyses in line with CPRM Policy, in close collaboration with the Business Partners of the Regional Areas Risk RA, focusing on the (independent) risk analysis (i.e. the Risk Register) along all relevant risk categories (e.g. Client & Market, Technical, Schedule & Execution, Legal Terms & Conditions, Financials, Other (e.g. EHS)) Leads, facilitates and documents Corporate Risk Committees (CRC) with the Executive Board Ensures analyses results, recommendations and approval conditions given to the CRC are duly reviewed, backed up by supporting documentation (TERA slide deck, annexes, etc.) and aligned with the Head of CPRM Organizes training/knowledge transfer within the Team as suitable Contributes to the improvement of data base build-up and standard (risk) checklists for opportunity assessments 2. Project Execution Analyses project’s key performance and risk indicators for individual reviews Performs independent risk reviews (remote/on-site), and delivers corresponding Risk Assessments Defines and supports suitable risk mitigation measures in close collaboration with the business teams Contributes to, and improves the department’s analyses capabilities, e.g. risk indicators, project review and monitoring methodology etc. 3. General & Reporting Builds and maintains a close relationship with the business teams of the Business Units and Regional Areas Prepares/supports department reporting Supports the Director of CPRM in all department relevant matters Contributes to an efficient and effective CPRM system University Degree in Engineering (MEP preferred); Master is a plus Several years of relevant experience  Robust knowledge in both, technical and commercial project management, paired with in-depth knowledge in one of the key EPC disciplines Feels comfortable with Microsoft Office (Excel, PPT, SharePoint) Fluent business English is a must, other languages a plus Well organized, Proactive, motivated & self-organized team player Able to communicate at Board and Senior Management Level Capability to interact in a multicultural environment Capability to diplomatically challenge the status-quo and offer solutions
Zum Stellenangebot

Prozessintegrationsingenieur MEMS (w/m/div.)

Mo. 25.10.2021
Reutlingen
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: ReutlingenSie sind für die Einführung von Fertigungsverfahren und Gesamtprozessen im Bereich MEMS Frontend verantwortlich und bilden die Schnittstelle zu Sensor-Entwicklungsabteilungen, zum Prozessengineering der Fertigung und zu Auftrag gebenden Kunden.Sie unterstützen die Eigenentwicklung von neuen MEMS-Prozessen- und Produkten von Projektstart bis zur Serienreife im Rahmen der Entwicklungs- SE-Team Arbeit.Sie koordinieren die Installation der Prozessschritte.Sie bewerten den Reifegrad von neuen Technologien und Fertigungsverfahren in der Entwicklungsphase und geben diesen in QG-Stufen frei.Sie betreuen eigenverantwortlich Produkte und Verfahren in der Hochvolumen MEMS-Produktion.Sie analysieren Messdaten und übernehmen die Versuchsplanung und Tuning von Prozesssequenzen zur Optimierung von Yield und Qualität.Sie detektieren und beseitigen Prozess- und Verfahrensprobleme und leisten SET-Arbeit.Sie optimieren Produktionsabläufe mit Fokus auf das Kostenratio.Ausbildung: abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom/Promotion) der Naturwissenschaften oder Ingenieurswissenschaften (bevorzugt Physik oder Elektrotechnik) oder eines vergleichbaren StudiengangesPersönlichkeit: kooperativ, ergebnisorientiert, initiativ, verantwortungsbewusst und kreativArbeitsweise: selbständig, eigenverantwortlich und strukturiertErfahrungen und Know-How: mehrjährige Berufserfahrung im Bereich MEMS oder ASICFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Cloud DevOps Software-Entwickler für Continuous Integration/Deployment im Bereich Fahrerassistenzsysteme (w/m/div.)

So. 24.10.2021
Leonberg (Württemberg)
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: LeonbergFür unseren XC-DA "Driving" Bereich suchen wir nach einer/-m erfahrenen Software-Entwickler/-in für die Weiterentwicklung unserer CI/CT Infrastruktur. Wir entwickeln in der Cloud (Microsoft Azure, GitHub) Pipelines und automatisierte Tests, um die neueste Generation an automatisierten Fahrfunktionen sicher in Serie bringen zu können. Wir bedienen ein breites Feld an Projekten im Bereich Radar, Video und Zentralsteuergeräte für OEMs Rund um den Globus, was die Arbeit vielseitig und abwechslungsreich macht.Sie automatisieren SW Build-, Test- und Deployment-Abläufe mit Azure Pipelines und GitHub Actions, um das Projekt im DevOps-Sinne zu Continuous Integration, -Test und -Deployment zu befähigen.Sie nutzen z.B. Docker, um Entwicklungstools im Container sowohl für Entwickler, als auch für Pipelines einheitlich bereit zu stellen.Sie stehen in regelmäßigem Austausch mit den Entwickler-Teams, um Lösungen möglichst optimal auf deren Bedürfnisse zuzuschneiden, kurze Entwicklungszyklen und schnelles Feedback bei Problemen zu erreichen.Ausbildung: Abgeschlossenes Informatik- oder Ingenieursstudium mit starkem Software-SchwerpunktPersönlichkeit und Arbeitsweise: Sie suchen regelmäßig neue Herausforderungen und sind in der Lage, neue Lösungen selbstständig und strukturiert zu entwickeln. Sie arbeiten gerne in einem internationalen Umfeld, sind kommunikativ und gehen gerne auf Leute zu. Sie möchten gerne Dinge verbessern und manuelle Tätigkeiten automatisieren. Sie haben Spaß daran, neue Programme und Tools auszuprobieren, die Ihnen das Leben erleichtern könnenErfahrungen und Knpw-How: Fundierte Kenntnisse in der Software-Entwicklung insb. mit Python, YAML und anderen Skript-Sprachen, Angewandte Kenntnisse im Bereich Continuous Integration mit Microsoft Azure Pipelines und GitHub Actions und Angewandte Kenntnisse bei der Erstellung und Nutzung von Docker ContainernSprachen: Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Manager Koordination Netzbetrieb (w/m/d) befristet bis 31.12.2023

So. 24.10.2021
Stuttgart
Energie ist kostbar. Sie umgibt uns überall. Sie macht unser Leben schöner, aufregender und einfacher. Deshalb arbeiten wir schon heute am Netz von Morgen – für eine sichere Energiezukunft. Wir sind die Netze BW GmbH. Wir stellen die zuverlässige Versorgung der Privathaushalte, Unternehmen sowie Kommunen mit Strom, Gas und Wasser sicher. Wir arbeiten vernetzt im Team, leben und pflegen den kollegialen Zusammenhalt. Das Miteinander macht uns aus. Das Team Koordination NETZ TBAK ist zentraler Ansprechpartner für die Netzgebiete des Netzbetriebes der Netze BW. Wir planen und steuern alle Budgets des Netzbetriebs. Ein weiterer Aufgabenschwerpunkt ist das Qualitätsmanagement für die termingerechte Abarbeitung der Instandhaltungsaufträge. Für diese beiden Themenschwerpunkte erstellen wir Steuerungsmodelle, analysieren und erheben Kennzahlen und leiten daraus konkrete Maßnahmen und Empfehlungen für unsere Kolleg*innen und das Management ab. Wir arbeiten bereits mit einem Grundsetting an agilen Methoden und Techniken - diese gilt es nun weiter zu entwickeln und nachhaltig zu implementieren. Um unsere Zukunftsvisionen mit zu gestalten und uns in unserem gesamten Themenportfolio zu unterstützen suchen wir Sie! Einführung, Überwachung und Optimierung von bereichsübergreifenden betriebswirtschaftlichen Prozessen innerhalb des Netzbetriebs Verantwortlich für die Implementierung weiterer Werkzeuge, agile Methoden und Techniken im Team TBAK Erarbeitungen von kaufmännischen Lösungsansätzen für Dienstleistungsprozesse Erstellen von Auswertungen, Präsentationen und Entscheidungsvorlagen für das Management, leiten von Status- und Managementmeetings Leiten von und Mitarbeit in Projekten sowie die Übernahme von Sonderaufgaben Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Betriebs- oder Ingenieurswissenschaft, letzteres mit betriebswirtschaftlichem Hintergrund, oder eine vergleichbare, durch langjährige Berufserfahrung erworbene Qualifikation Sie wollen Themen aktiv gestalten und sind es gewohnt, konzeptionell, eigenverantwortlich und strukturiert zu arbeiten Sind sind betriebswirtschaftlich affin, arbeiten gerne mit IT-Systemen und haben Spaß an agilen Arbeitsformen Sie sind bereit, sich in neue Themen und Aufgabenschwerpunkte selbständig einzuarbeiten Bestenfalls haben Sie bereits Erfahrungen in der Arbeit mit Power BI und Kenntnisse des Netzbetriebs Einen sicheren Arbeitsplatz Kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem erfahrenen Team Strukturierte und ausreichende Einarbeitungszeit mit einem erfahrenen Kolleg*innen Abwechslungsreiche Tätigkeiten Flexible Arbeitszeiten Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: