Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 104 Jobs in Fischlaken

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • It & Internet 19
  • Recht 16
  • Unternehmensberatg. 16
  • Wirtschaftsprüfg. 16
  • Verkauf und Handel 15
  • Groß- & Einzelhandel 15
  • Transport & Logistik 8
  • Banken 7
  • Sonstige Dienstleistungen 7
  • Telekommunikation 5
  • Elektrotechnik 5
  • Finanzdienstleister 5
  • Feinmechanik & Optik 5
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 3
  • Sonstige Branchen 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Agentur 2
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 100
  • Ohne Berufserfahrung 42
Arbeitszeit
  • Vollzeit 103
  • Home Office 22
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 98
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Praktikum 2
  • Befristeter Vertrag 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Prozessmanagement

Spezialistin / Spezialist (w/m/d) im Bereich Digitales Lernen und E-Learning

Mi. 12.08.2020
Bochum
Die Stadt Bochum mit ca. 371.000 Einwohnerinnen und Einwohnern ist mit einer Vielzahl anspruchsvoller Wissenschafts-, Bildungs- und Kulturstätten sowie vielen Einrichtungen für Freizeit, Sport und Erholung eines der wirtschaftlichen und kulturellen Zentren des Ruhrgebiets. Die Stadt Bochum sucht für das Amt für Personalmanagement, Informationstechnologie und Organisation im Sachgebiet Personalentwicklung und Ausbildung eine Spezialistin / einen Spezialisten (w/m/d) im Bereich Digitales Lernen und E-Learning (Kennziffer 11-94) Wir suchen Sie, wenn Sie Lust darauf haben im Team viel zu bewegen und bereit sind, Prozesse des digitalen Wissenstransfers zu gestalten und in einer sich modernisierenden Verwaltung umzusetzen. Sie verstehen sich als Motor moderner Personalentwicklung und Organisator*in von digitalisierten Lernprozessen. Hierbei sind Sie sowohl Impulsgeber*in für die vielfältigen Bereiche der Stadtverwaltung als auch für eine moderne Verwaltungskultur. Klingt das nach Ihnen? Dann freuen wir uns, Ihnen mehr zu erzählen: Als Arbeitgeberin haben wir uns viel vorgenommen: „Wir fördern als Arbeitgeberin Stadt Bochum verstärkt ein hohes Maß an Engagement, Kreativität und Kompetenz sowie Zufriedenheit und Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.“Ein Kernziel Ihrer Aktivitäten sollte dabei sein, den gegenwärtigen und zukünftigen Personalentwicklungsbedarf zu digitalisieren und hierzu aktiv an der Entwicklung einer digitalen Learning-Strategie mitzuwirken. Dabei sind Sie verantwortlich für alle Prozesse der digitalisierten Kompetenzvermittlung. Dies bezieht sich auf alle Formate – angefangen bei kurzen Online-Tutorials bis hin zur Gestaltung und Umsetzung von Blended-Learning Konzepten. Der didaktische Aufbau von Lerninhalten sowie deren technisch und gestalterisch ansprechende Umsetzung gehören ebenso zu Ihrem Aufgabengebiet wie die selbstständige Leitung von E-Learning-Projekten mit den Fachbereichen. Abgeschlossenes Studium (Bachelor) in einem relevanten Studiengang (zum Beispiel Kommunikationswissenschaften Educational Media, Educational Technology, E-Learning und Medienbildung, Pädagogik und Digitales Lernen, Wirtschafts-/ Medienpädagogik bzw. Geistes- oder Sozialwissenschaften idealerweise mit Schwerpunkt in Digitalem Lernen) oder vergleichbarer Studiengang alternativ eine mediale Ausbildung (zum Beispiel Mediengestaltung oder vergleichbar) mit Schwerpunkt „Digitales Lernen“ beziehungsweise mit mehrjähriger beruflicher Erfahrung im beruflichen Bildungsbereich und entsprechenden einschlägigen Fort- und Weiterbildungen im Bereich „Digitales Lernen“ – „E- Learning“ Praktische Erfahrungen in der Einführung, Optimierung und Umsetzung von E- und Blended-Learning Prozessen. Fundierte Kenntnisse des E-Learning-Marktes, sicherer Umgang mit Lernplattformen beziehungsweise mit Autorentools Bereitschaft zur Unterstützung der Seminarorganisation, insbesondere bei Blended- Learning- Veranstaltungen Was macht Sie noch aus? Sie… besitzen eine hohe (Medien-)Gestaltungs- und Umsetzungsstärke haben eine besondere Affinität zu digitalen Themen und Arbeitsweisen zeichnet eine schnelle Auffassungsgabe sowie ein sehr gutes Kommunikations- und Einfühlungsvermögen aus können komplexe Sachverhalte schlüssig, zielgruppengerecht und gestalterisch ansprechend aufbereiten erfreuen sich daran, die Rahmenbedingungen für neue Tools und Software in Abstimmung mit internen Stakeholdern (z.B. Veränderungsmanagement, IT-Bereich, Datenschutz) sowie externen Anbietern zu schaffen und zu implementieren Das derzeit 10-köpfige Team der Personalentwicklung freut sich auf Sie als neues Teammitglied! Teils schon Jahre dabei mit viel Erfahrung in der Verwaltung, teils noch recht neu an Bord. Wir freuen uns auf Sie! Sie erwartet ein spannendes und interessantes Aufgabengebiet. Wir sind nicht nur offen für Ihre Ideen – wir freuen uns darauf! Darüber hinaus profitieren Sie natürlich von den allgemeinen Vorteilen des Einstiegs bei der Stadt Bochum: Kontinuierliche Fort- und Weiterbildung Sicherer Arbeitsplatz Gute Aufstiegschancen Flexible Arbeitszeitmodelle / vielfältige Teilzeitmöglichkeiten Homeoffice Eltern-Kind-Büro und städtische Kinderferienbetreuung Betriebliches Gesundheitsmanagement und Betriebliche Altersvorsorge Betriebssport / Entspannungsverfahren
Zum Stellenangebot

Internationaler Projektmanager (w/m/d) Baustellenkoordination

Mi. 12.08.2020
Duisburg
Die voestalpine Track Solutions Duisburg GmbH ist ein Unternehmen der voestalpine AG, ein weltweit agierender stahlbasierter Technologie- und Industriegüterkonzern mit 52.000 Mitarbeiter*innen. Als Teil der voestalpine-Division Railway Systems führen wir für unsere Kunden aus der Eisenbahnbranche vielfältige Logistik- und Fertigungsdienstleistungen aus und stellen die Just-in-time-Versorgung von Gleisbaustellen sicher. Der Zugverkehr und die Schienen-Infrastruktur spielen eine wichtige Rolle im Alltag vieler Menschen, ebenso beim Thema Klimawandel. Als Teil des weltmarktführenden Unternehmens für Schienen- und Weichentechnik fertigen und bearbeiten wir Schienen aller Art. So erhalten unsere Kunden die gewünschten Produkte und alle Zugreisenden eine bessere Infrastruktur. Eine Besonderheit sind Schienen mit bis zu 360 Metern Länge – für niedrige Frachtkosten und höhere Produktivität. Arbeiten Sie gemeinsam mit unseren 60 Mitarbeiter*innen am Standort Duisburg daran, Menschen schnell und klimafreundlich an Ihr Ziel zu bringen. Stellen Sie die Weichen Richtung Zukunft – bei uns als PROJEKTMANAGER (W/M/D) INTERNATIONAL Internationale Projekte professionell managen – das wollen und das können Sie. Ihr Schwerpunkt liegt dabei insbesondere auf der Koordination von länderspezifischen Anforderungen. Stichwort Just-in-Time-Lieferungen: In Zusammenarbeit mit den Fachbereichen Produktion und Logistik organisieren Sie die Materialversorgung unserer internationalen Baustellen – und das stets termintreu und vollständig. Sie betreuen unsere internationalen Kunden von der kaufmännischen Seite und erarbeiten zudem in Abstimmung mit dem technischen Fachbereich Kalkulationen für Baustellen-Projekte im In- und Ausland. Abgeschlossenes Bachelor-Studium in BWL, WiWi o. Ä. Langjährige Berufserfahrung sowie Praxis im Projektmanagement Sehr gute Kenntnisse in MS Office und SAP SD / MM Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift Eigenständige, verantwortungsbewusste und strukturierte Arbeitsweise Analytische, lösungsorientierte Persönlichkeit mit ausgeprägten Kommunikations- und Teamfähigkeiten sowie – ganz wichtig – Freude an internationaler Zusammenarbeit Unbefristetes Arbeitsverhältnis 35-Stunden-Woche Gute Bezahlung (Metall-Tarifvertrag) mit zusätzlichem Urlaubs- und Weihnachtsgeld Betriebliche Altersvorsorge Vielseitiges Tätigkeitsfeld in einem kleinen Team Arbeiten in einer naturnahen Umgebung
Zum Stellenangebot

Trainee Changemanagement & Operations (m/w/d)

Mi. 12.08.2020
Düsseldorf
Die IKB Deutsche Industriebank AG begleitet mittelständische Unternehmen mit Krediten sowie Kapitalmarkt- und Beratungsdienstleistungen. Seit ihrer Gründung im Jahr 1924 ist die IKB eng mit den deutschen Unternehmen und Unternehmern verbunden. Das Geschäftsmodell der Bank basiert auf langjährigen und stabilen Kundenbeziehungen sowie einem ausgeprägten Verständnis für Mittelstandsthemen. Im Rahmen des Onlineangebots steht die IKB Privatkunden mit Tages- und Festgeldern, Auszahlplänen, Depots sowie einem ausgewählten Wertpapierangebot zur Verfügung. Dieses Angebot nutzen über 80.000 Kunden. Die Kundengelder dienen der Refinanzierung des traditionsreichen Firmenkundengeschäfts der IKB. Für unser 18-24-monatiges Programm in unserer Zentrale in Düsseldorf suchen wir eine/n   Trainee Changemanagement & Operations (m/w/d) Düsseldorf In dem auf Sie individuell zugeschnittenen Traineeprogramm erhalten Sie nicht nur umfassende Einblicke in unseren Bereich Operations-, Programm- und Transformationsmanagement (OPT) sondern Sie haben zudem die Möglichkeit Ihr Traineeprogramm aktiv mitzugestalten. Sie erwerben dabei vielfältiges Know-How, dass Ihnen nach Abschluss des Programms die unterschiedlichsten Einsatzmöglichkeiten eröffnet. Alle 5 Teams des Bereiches OPT lernen Sie zunächst kennen. Bereits bei der Schwerpunktsetzung innerhalb Ihres Traineeprogramms haben Sie die Möglichkeit mitzuwirken. Projekt- und Transformationsmanagement für Kredit-, Kapitalmarkt- und Banksteuerungsprozesse Unterstützung von Projektleitern im Rahmen eines Projektmanagement Support Tätigkeiten rund um die Kreditvertragsadministration Vielfältige Arbeitsinhalte im Kontext der Stammdatenerfassung, dem Zahlungsverkehr der Bank und dem Datenqualitätsmanagement Tiefgehende Einblicke in das regulatorische Kapitalmarktreporting Abwicklung aller Kapitalmarktprodukte der Bank Strategische Sonderthemen Vorzugsweise wirtschaftswissenschaftliches Studium oder vergleichbare Ausbildung Erste berufspraktische Erfahrungen (1-2 Jahre) im Anschluss an das Studium sind wünschenswert Analytischer Sachverstand und strukturierter, selbstständiger Arbeitsstil Hohes Maß an Zuverlässigkeit, Initiative und Belastbarkeit Soziale und persönliche Kompetenz sowie ausgeprägte Teamfähigkeit Sehr gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift Routine im Umgang mit Office-Produkten und internetbasierten Medien
Zum Stellenangebot

IT Professional (m/w/d) Microsoft Office 365

Mi. 12.08.2020
Oberhausen
Wir legen Grundsteine! Auch bei Karrieren! Covivio – eines der größten Immobilienunternehmen in Europa, 20 Jahre Wachstum und Leistung. Ob Büroimmobilien, Hotels oder Wohnungen: Covivio entdeckt Räume neu, verbindet Arbeiten, Reisen und Wohnen miteinander und entwickelt zeitgemäße Konzepte des Zusammenlebens. Als europäisches Unternehmen mit mehr als 1000 Mitarbeitern überwindet Covivio Grenzen, möchte überall den gleichen, bestmöglichen Service bieten und wird diesen auch in Zukunft auf die sich ändernden Bedürfnisse ihrer Kunden ausrichten. In Deutschland besitzt und bewirtschaftet Covivio ein leistungsstarkes Portfolio zu dem auch mehr als 41.000 Wohnimmobilien mit einem Vermögenswert von rund 5 Milliarden Euro in den Städten Berlin, Leipzig, Dresden, Hamburg sowie in der Rhein-Ruhr-Region gehören. Für die Erweiterung unseres Teams suchen wir ab sofort in Vollzeit und unbefristet: IT Professional (m/w/d) Microsoft Office 365 in Oberhausen Unterstützung des Fachteams bei der Planung und Einführung von MS Office 365 Übernahme der Produktverantwortung für die MS-Office-365-Plattform Unterstützung im Bereich User Adoption und Change Management Erstellung und Wartung von Office-Programmen Abgeschlossene Ausbildung (z. B. Fachinformatiker (m/w/d) oder Studium mit IT-Schwerpunkt Umfassende Kenntnisse der Office-365-Technologie Sichere Beherrschung der Office-Applikationen inklusive Programmierung Sicherer Umgang mit Microsoft-Betriebssystemen und gute Kenntnisse aktueller Endgeräte Gute Englischkenntnisse Ein eigenverantwortliches und abwechslungsreiches Aufgabengebiet Ein engagiertes Team Ein modernes Arbeitsumfeld Ein attraktives Gehaltssystem Diverse Gesundheits-, Fitness- und weitere soziale Angebote
Zum Stellenangebot

IT Servicemanager (m/w/d)

Mi. 12.08.2020
Düsseldorf
Die Digitalisierung revolutioniert das Gesundheitswesen. Als die führende Bank im Gesundheitswesen wollen wir gemeinsam mit unseren Kunden diesen Wandel gestalten. Dazu bauen wir einen agilen und innovativen IT-Bereich auf, der Veränderungen anstößt und die Kultur der Bank weiterentwickelt. Kommen Sie ins Team und gestalten Sie mit uns die Zukunft der apoBank. Sie sind verantwortlich für die Sicherstellung und Weiterentwicklung der IT gestützten Betriebsprozesse durch unsere externen Dienstleister, insbesondere im Umfeld des Facility Managements (FM). Sie sind zuständig für die Kunden- und Dienstleisterbeziehung sowie für das Beschwerde- und Eskalationsmanagement. Sie steuern und überwachen die Incident- und Problem Management Prozesse im Rahmen vereinbarter Service Levels und leiten hierzu Servicegespräche mit den Dienstleistern. Sie sind für unsere internen Kunden der Ansprechpartner für das benannte Umfeld und für Changes verantwortlich. Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker (Systemintegration) oder eine vergleichbare Qualifikation. Zudem überzeugen Sie mit praktischer Erfahrung in der IT-Leistungserbringung, der Dienstleistersteuerung und der Messung/Überwachung der Service Qualität. Sie verfügen über erste Kenntnisse gängiger Standards und Best Practices im Service Management (z.B. ITIL) sowie Kenntnisse in hierfür relevanten Tools, z.B. ServiceNow. Wenn Sie Kenntnisse im Betrieb und der Steuerung von Facility Management Anwendungen mitbringen, z.B. Siemens Desigo CC, ist dies von Vorteil aber kein Muss. Wir fördern aktiv und zielgerichtet Ihre fachliche und persönliche Entwicklung, ob als Experte oder als Führungskraft. Mit unserer E-Learning-Welt "apoCampus" können Sie jederzeit flexibel lernen: Das Angebot ist passgenau abgestimmt auf Ihre Funktion. Zusätzlich bereiten Sie Präsenzseminare auf die Praxis vor. Nachwuchsführungskräfte gehen mit unserem Programm "apoDrive" an den Start - und besonders freuen wir uns über Frauen, die in Führung gehen wollen!
Zum Stellenangebot

Senior IT-Revisor (m/w/d)

Mi. 12.08.2020
Düsseldorf
Die IKB Deutsche Industriebank AG begleitet mittelständische Unternehmen mit Krediten sowie Kapitalmarkt- und Beratungsdienstleistungen. Seit ihrer Gründung im Jahr 1924 ist die IKB eng mit den deutschen Unternehmen und Unternehmern verbunden. Das Geschäftsmodell der Bank basiert auf langjährigen und stabilen Kundenbeziehungen sowie einem ausgeprägten Verständnis für Mittelstandsthemen. Im Rahmen des Onlineangebots steht die IKB Privatkunden mit Tages- und Festgeldern, Auszahlplänen, Depots sowie einem ausgewählten Wertpapierangebot zur Verfügung. Dieses Angebot nutzen über 80.000 Kunden. Die Kundengelder dienen der Refinanzierung des traditionsreichen Firmenkundengeschäfts der IKB. Für den Stab "Interne Revision" in unserer Zentrale in Düsseldorf suchen wir für den Schwerpunkt Durchführung von IT-Prüfungen im Gesamtbankumfeld einen (m/w/d)   Senior IT-Revisor (m/w/d) Düsseldorf Selbständige Durchführung von Prüfungen der IT Prozesse, IT Infrastruktur und Systemlandschaft der Gesamtbank und der IT Dienstleister mit einem Schwerpunkt auf Infrastruktur und Informationssicherheitsthemen. Analyse und Bewertung von Geschäftsprozessen im Hinblick auf Wirtschaftlichkeit, Rechtmäßigkeit, Funktionsfähigkeit und Ordnungsmäßigkeit Prüfung und Weiterentwicklung des Risikomanagementsystems Erstellung aussagefähiger Revisionsberichte und Verfolgung vereinbarter Maßnahmen Revisionsseitige Begleitung von bereichsübergreifenden Projekten Beratung der Fachbereiche im Hinblick auf gesetzliche bzw. regulatorische Anforderungen Abgeschlossenes Hochschulstudium mit Schwerpunkt Informatik, Informationstechnik oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige einschlägige Erfahrung im IT Umfeld oder in der IT Revision Kenntnisse der Prozesse und Arbeitsabläufe im Bankumfeld sind von Vorteil. Detaillierte Kenntnisse von IT Standards (ISO, ITIL, COBIT), sowie der aufsichtsrechtli-chen Grundlagen im IT Umfeld für Banken Sehr gute Kenntnisse im MS Office Umfeld (insb, Word, Excel, Access) Kenntnisse in verschiedenen Datenbank- und Programmiersprachen sind von Vorteil Ausgeprägte analytische Fähigkeiten sowie Spaß am Arbeiten in einem Spezialisten-team Hohe Überzeugungskraft sowie gute kommunikative Fähigkeiten Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Projektleiter (m/w/d) im strategischen Einkaufsmanagement

Di. 11.08.2020
Berlin, Freiburg im Breisgau, Hamburg, Münster, Westfalen, Stuttgart, Wuppertal
Sie wissen wie Klinikeinkauf funktioniert und arbeiten gerne im Team? Dann passen Sie sehr gut zu consus clinicmanagement! WER WIR SIND Wir sind ein Management- und Beratungsunternehmen im Gesundheitswesen. In nur wenigen Jahren haben wir uns in Deutschland zu einem der größten Unternehmen in diesem Segment entwickelt. Unser Team ist von 6 Standorten (Berlin, Freiburg, Hamburg, Münster, Stuttgart und Wuppertal) aus bundesweit tätig. Durch einen engen Austausch untereinander bieten wir unseren Kunden eine hohe Handlungsschnelligkeit und -sicherheit. 2020 ist consus von „Great Place to Work“ erneut als einer der besten Arbeitgeber in Deutschland und von brand eins als Bester Berater ausgezeichnet worden. Zudem ist consus von dem Wirtschaftsmagazin Capital als »Hidden Champion Healthcare« gekürt worden. Wir suchen bundesweit ab sofort in Vollzeit einen PROJEKTLEITER IM STRATEGISCHEN EINKAUFSMANAGEMENT (M/W/D) Sie reizt die Herausforderung, unsere Kunden – Kliniken und Einrichtungen des Gesundheitswesens – im wirtschaftlichen und indikationsgerechten Einsatz von Produkten sowie der Sachkosten- und Verbrauchssteuerung zu beraten und zu unterstützen? Sie wissen, dass strategischer Einkauf weitaus mehr bedeutet als Preise zu verhandeln? Wir wissen, wie Klinikeinkauf funktioniert und was sich im Arbeitsalltag bewährt. Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung und entwickeln mit uns neue Ideen und wertschöpfende Einkaufskonzepte, um Potenziale im Klinikeinkauf zu erkennen und umzuwandeln. Koordination, Steuerung und Begleitung von Beratungsprojekten zur ganzheitlichen und nachhaltigen Reduktion der medizinischen Sachkosten Entwicklung von Konzepten und Implementierung von Prozessen zur zielorientierten und strukturierten Beratung zu Fragen im Klinikeinkauf  Entwicklung von Modellen und Szenarien für Produktsortimente Medizinische Aufbereitung von Zahlen, Daten und Fakten für Entscheidungsgremien der Kliniken Neben einem professionellen Projektmanagement stellen Sie ein kontinuierliches Wissensmanagement sicher. Die Aufgabe ist auf Langfristigkeit angelegt. Daher bedarf es einer Ausgewogenheit von Stabilität und Entwicklungsbereitschaft. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre / Gesundheitsökonomie / Pflegemanagement oder eine kaufmännische Ausbildung im Gesundheitswesen. Sie sind zielstrebig, achten dabei auf Fairness und eine wertschätzende Kommunikation. Sie haben einen hohen Anspruch an Ihre Arbeitsergebnisse, arbeiten selbstständig und mit guten Leistungen. Sie denken vernetzt mit anderen Abteilungen, entscheiden verantwortungsbewusst und transparent. Sie sind neugierig und gegenüber neuen Ideen sehr aufgeschlossen. In Ihrer bisherigen Berufspraxis konnten Sie bereits vorzugsweise erste Erfahrungen im Klinikeinkauf sammeln. Sie haben Freude an komplexen ökonomischen Fragestellungen und eine hohe Affinität für pragmatische Lösungsansätze. Sie verfügen über eine hohe Methodenkompetenz und sind zu einer strukturierten Arbeitsweise fähig. Sie beherrschen die Office-Pakete wie Word, Excel und PowerPoint. Wir sind ein dynamisches Unternehmen, in dem Arbeitsfreude, Teamgeist und Wertschätzung einen hohen Stellenwert haben. Die Mitarbeiter haben eine hohe Eigenständigkeit und große Freiräume wie beispielweise flexible Arbeitszeiten. Diese Form des Arbeitens erfordert gegenseitiges Vertrauen, sodass wir bei der Auswahl von Mitarbeitern neben den fachlichen Eigenschaften darauf achten, dass es menschlich für beide Seiten passt.
Zum Stellenangebot

Procurement Category Manager / Engineer (m/w/d)

Di. 11.08.2020
Remscheid
Für unsere Business Unit Oerlikon Manmade Fibers suchen wir eine/n Procurement Category Manager bzw. Engineer (m/w/d) für den Bereich Procurement mit Stand­ort in Remscheid. Im Segment Manmade Fibers des Schweizer Oerlikon Konzerns sind wir mit unseren Marken Oerlikon Barmag und Oerlikon Neumag Weltmarktführer im Bereich Filamentspinnanlagen für Chemiefasern, Texturiermaschinen, BCF-Anlagen, Stapelfaseranlagen und bieten Technologielösungen für die Herstellung von Vliesstoffen an. Wir begleiten unsere Kunden weltweit im gesamten Produktionsprozess mit Industrie 4.0 Lösungen – automatisiert und digital vernetzt. In all unseren Produktionsstandorten, Vertriebsbüros und Servicestationen arbeiten wir mit rund 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wertschätzend und ergebnisorientiert zusammen und nutzen die Synergien eines global agierenden Technologiekonzerns mit einem Gesamtumsatz von 2.6 Milliarden CHF in 2018. Entwicklung, Umsetzung und Visualisierung von Beschaffungsstrategien Planung, Steuerung und Umsetzung von Kosten-einsparungsmaßnahmen Mitarbeit an Entwicklungsprojekten sowie Koordinierung übergreifender Synergieteams Globale Beschaffungsmarktanalysen und Benchmarks Lieferantenauswahl und –management, Entwicklung von Systemlieferanten Verhandlung und Umsetzung von Einkaufsverträgen in deutscher sowie englischer Sprache Studium der Fachrichtung Maschinenbau oder Wirtschaftswissenschaften, staatl. geprüfter Techniker, bzw. vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung im Einkauf eines Unternehmens der Industriebranche Kenntnisse in der strategischen Beschaffung mechanisch bearbeiteter Komponenten und Rohmaterialien Erfahrungen in der Umsetzung und Steuerung von Beschaffungsprojekten Zusammenarbeit in crossfunktionalen Teams sowie gute Kommunikationsfähigkeit, starke analytische Fähigkeiten und gutes Verständnis für technische Zusammenhänge Ausgeprägte Teamorientierung, Durchsetzungsstärke, Verhandlungsgeschick und interkulturelle Kompetenzen Kenntnisse im Vertragsrecht Sehr gute Englischkenntnisse Kenntnisse in MS Office und SAP Reisebereitschaft Eine spannende Herausforderung und ein hoher Verantwortungsgrad Mitarbeit in internationalen und multidisziplinären Expertenteams Ein innovatives Arbeitsumfeld mit marktführenden Hightech-Produkten
Zum Stellenangebot

(Senior) Service Manager IT Workplace (m/w/d)

Di. 11.08.2020
Hilden
Die Unternehmensvision von QIAGEN ist es, Verbesserungen im Leben zu ermöglichen. Wir begeistern uns für unsere Berufung, Wissenschaft und Gesundheitsversorgung entscheidend voranzubringen. Wir sind immer noch die Unternehmergesellschaft, als die wir begonnen haben, und haben heute eine Größe erreicht, die es uns ermöglicht, unsere ganze Kraft auf viele Initiativen und unsere weltweite Präsenz zu richten. Unser wertvollstes Gut sind unsere mehr als 5.000 Mitarbeiter an über 35 Standorten auf der ganzen Welt. Unser Ziel liegt darin, herausragende Menschen zu beschäftigen, die sich mit Leidenschaft in die besten Teams einbringen. Und wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten. Es gibt nur wenige Unternehmen, die die Welt der modernen Wissenschaft und Gesundheitsversorgung so geprägt haben wie QIAGEN – und wir haben gerade erst damit begonnen. Wenn Sie gerne beruflich weiterkommen würden, auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Möglichkeiten sind, die Arbeit in dynamischen, internationalen und diversen Teams genießen und wirklichen Einfluss auf das Leben von Menschen nehmen wollen, ist QIAGEN das richtige Unternehmen für Sie. Schließen sie sich uns an. Bei QIAGEN bewegen Sie wirklich etwas – jeden Tag. (Senior) Service Manager IT Workplace (m/w/d) STELLEN ID: EMEA00857 STANDORT: Hilden (bei Duesseldorf) ABTEILUNG: IT / Software Development BESCHÄFTIGUNGSART: Vollzeit, unbefristetAls (Senior) Service Manager IT Workplace tragen Sie die Verantwortung für die IT Services des globalen QIAGEN IT Workplace. Betriebssysteme, Applikationen, Devices und Equipment in einer globalen IT Infrastruktur sind ihre Kernbereiche. Ein stabiles und aktuelles Betriebssystem bildet das Fundament, sowie eine stabile Applikations-Landschaft - unter der Einhaltung der Compliance und Security Richtlinien. Gemeinsam mit unserem externen Partner stellen sie an den Standort Hilden (on-site) als auch für alle weiteren weltweiten QIAGEN Standorte einen reibungslosen IT Workplace für alle Mitarbeiter bereit. Die Rolle umfasst folgende Tätigkeiten: IT Workplace Service Management Steuerung des externen IT Dienstleisters und weiterer Vendoren Kontinuierliche Serviceverbesserung in Zusammenarbeit mit dem Dienstleister Analyse von Business-Anforderungen und Abstimmung mit internen und externen Stakeholdern Kontinuierliche Serviceverbesserung - z.B. Automatisierung, Einführung von Self-Services, Prozessoptimierung Ausrichtung und Abstimmung mit weiteren IT Services (Datacenter, SAP, CRM etc.) und zentralen Funktionen wie IT Security, Enterprise Architecture etc. IT Workplace Strategie Weiterentwicklung der IT Workplace Roadmap und Strategie unter Berücksichtigung der Unternehmensstrategie und neuer Technologien, wie z.B. M365 Services und SaaS Szenarien Definition und Überwachung der Einhaltung von Technologiestandards für den IT Workplace (z.B. Update-Zyklen bei Microsoft, Hardware-Lifecycle-Management, globale IT Trends) Vertragsmanagement: Vereinbarung von neuen Verträgen für Wartung, Support und Lizensierung der IT Workplace Hardware und Software (gemeinsam mit dem IT-Procurement) IT Workplace Projekt Management Managen von Projekten im Bereich IT Workplace (z.B. globale Betriebsystem-Upgrades) Anforderungsaufnahme und Abstimmung zwischen Business und IT (z.B. für den Rollout einer neuen Applikation auf allen Endgeräten) Steuerung des externen IT Dienstleisters und IT Partner in Projekten Handover in den IT Betrieb Ein abgeschlossenes Studium, vorzugsweise im Bereich Informatik, Wirtschaftsinformatik, Ingenieurwesen – oder vergleichbare Ausbildung Mindestens 5 Jahre Erfahrung im Bereich IT Workplace Gute Kenntnisse in Microsoft Windows und M365 Services Globales Verständnis von IT Workplace Lösungen, Komponenten und Zusammenhängen Erfahrung im Steuern von externen IT Dienstleistern Gute Kenntnisse des ITIL Frameworks (idealerweise ITIL Zertifizierung) Projektmanagement Kenntnisse Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Persönliche Anforderungen Exzellente Kommunikationsfähigkeiten. Sie haben eine Leidenschaft für IT Technologien. Sie zeigen hohe Belastbarkeit und können mit Drucksituationen umgehen. Sie nehmen Probleme als Herausforderung wahr. Sie sprechen Deutsch und Englisch verhandlungssicher. Eine Reisebereitschaft (10%) ist vorhanden. Das Herz von QIAGEN sind die Menschen, die zum Erfolg unseres Unternehmens beitragen. Wir agieren mit Leidenschaft und entwickeln ständig neue Wege, um Innovation und laufende Verbesserungen voranzutreiben. Wir inspirieren durch unsere Führung und nehmen Einfluss durch unsere Taten. Wir erschaffen einen von Zusammenarbeit geprägten, sicheren und attraktiven Arbeitsplatz, der die Grundlage für leistungsstarke Mitarbeiter und Teams bildet. Wir fördern Verantwortungsbewusstsein und unternehmerische Entscheidungsfindung und wollen, dass Sie sich weiterentwickeln und die Zukunft von QIAGEN mitgestalten.
Zum Stellenangebot

Service Manager - Supplier & Integration (m/f/d)

Di. 11.08.2020
Wuppertal
WELCOME TO VORWERK – AS A SERVICE MANAGER - SERVICE SUPPLIER & INTEGRATION (M/F/D) Life is full of contradictions. We prove that these can be perfectly united, not only with our innovative products, but also with exciting opportunities for experienced professionals. If you are a forward-thinker and strategist who wants to make things happen, we offer you the space to pursue your ideas. Shape the future of Vorwerk with us. Responsible for the takeover of a set of new or changed IT services, which are designed and built by internal peer organizations and/or external service providers into a stable mode of operation ensuring minimal risk and/or negative impact to the supported business services on a global level (“Service Introduction”) Responsible to deliver a subset of IT services to the agreed quality and cost over one or more internal and/or external supplier teams. Therefore, the Service Manager manages and steers the service quality and cost ensuring services are delivered in line with the service design and defined SLA Supervise and enforce the end to end use and performance of at least one of the following ITIL processes across all Global Infrastructure suppliers: Supplier Management Service Catalogue Management Major & Incident Management Service Validation and Testing Responsible, on behalf of the Lead Service Supplier &, for the process design, implementation, process compliance and continuous improvement of the above mentioned processes in alignment with other process owners and affected service managers to drive quality of service operations across all suppliers Establish, execute, review and adapt Process KPIs measuring the process outputs as well as the process capability and performance Conduct regularly process auditing based on a reasonable amount of samples and based on findings initiates process (re-)trainings or other improvement measures in close collaboration with the Lead Service Supplier & Integration and Service Managers   Know-How Successfully completed university degree in Computer Science, Engineering, or other equivalent technical disciplines At least 3 years’ experience as service manager providing IT services Knowledge of service management frameworks (e.g. ITIL, CobiT) – ideally ITIL® foundation certified Experience in the management of external/internal Suppliers Understanding of IT Technologies Fluent German and English language, French or Italian might be a plus Behavioral Competencies Good communication, facilitation and negotiation skills Structured working mode Good analytical skills Escalation Management Desirable: Intercultural competencies with experience in international collaboration We are an international and dynamic group that operates successfully in many markets. We offer a pleasant working environment within a motivated team, coupled with both professional and personal development. Moreover, we advocate occupational health management and the reconciliation of work and family life. We give our employees the freedom they need to creatively shape the future of the Vorwerk Group together with us.
Zum Stellenangebot


shopping-portal