Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 73 Jobs in Galgenhof

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • It & Internet 27
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 10
  • Banken 6
  • Elektrotechnik 6
  • Feinmechanik & Optik 6
  • Recht 5
  • Maschinen- und Anlagenbau 5
  • Unternehmensberatg. 5
  • Wirtschaftsprüfg. 5
  • Transport & Logistik 4
  • Verkauf und Handel 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Sonstige Branchen 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Bildung & Training 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Glas- 1
  • Keramik-Herstellung & -Verarbeitung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 68
  • Ohne Berufserfahrung 35
Arbeitszeit
  • Vollzeit 73
  • Home Office möglich 20
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 65
  • Befristeter Vertrag 3
  • Praktikum 3
  • Ausbildung, Studium 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Prozessmanagement

Mechanical Engineer (m/w/d)

Sa. 23.10.2021
Hausen, Oberfranken
YT Industries wurde 2008 von Markus Flossmann gegründet, um jungen Talenten den Zugang zu wettkampftauglichen Dirt Jump Bikes zu ermöglichen. YT steht für Young Talent und bringt die Lebenseinstellung des Gründers zum Ausdruck: Egal wie alt man ist, es ist nie zu spät ein verborgenes Talent oder eine Leidenschaft in sich zu entdecken und etwas Neues auszuprobieren. LIVE UNCAGED Bis heute fokussiert sich YT auf den Mountainbike Bereich und bietet mittlerweile eine breite Produktpalette von Downhill über Enduro bis hin zu Trail Bikes ausschließlich im Direktvertrieb an. YT Bikes zeichnen sich durch eine hohe Produktqualität sowie einem außergewöhnlich guten Preis/Leistungsverhältnis aus. Ob Red Bull Rampage, Downhill Weltmeisterschaften oder Weltcups, YT Bikes haben schon die härtesten Events dominiert und die weltbesten Athleten zum Titel geführt. Wir suchen einen Maschinenbauingenieur, der ein begeisterter Radsportler ist und Teil unserer Reise zur größten Mountainbike-Marke der Welt sein möchte. Du berichtest an den Product Development Manager und/oder den Director of Product Development und bist verantwortlich für die Entwicklung von preisgekrönten Mountainbikes der Weltklasse, die YT-Kunden lieben. Als Maschinenbauingenieur arbeitest du mit einem der führenden Produktentwicklungsteams der Branche zusammen, um zukunftsweisende Konzepte und Designrichtungen für Fahrräder, Komponenten und Zubehör zu entwickeln. Diese Position befasst sich mit der Fahrerforschung, der Konzeptplanung, der Definition von Geometrien, dem Finden herausragender technischer Lösungen und der Unterstützung der Produktion. Der ideale Kandidat verfügt über Fertigungskenntnisse, Problemlösungs- und Kommunikationsfähigkeiten und zeichnet sich durch eine multifunktionale Teamkultur aus. Das entspricht unserer Mission, unseren Kunden LIVE UNCAGED zu ermöglichen. Die Stelle befindet sich an unserem globalen Hauptsitz in Hausen (Deutschland). Der ideale Kandidat sollte in der Lage sein, über Sprach- und Zeitzonen hinweg zu arbeiten und starke Geschäftsbeziehungen in englischer Sprache aufzubauen.Design, Konstruktion und Entwicklung von YT-Produkten der Spitzenklasse (einschließlich 3D und 2D)Verfolgung und Verbesserung des ProduktentwicklungsprozessesTechnische Verantwortung für Produkte vom Beginn der Entwicklung bis zum Ende der ProduktlebensdauerVerständnis der anwendbaren Normen, Standards und anderen anwendbaren Richtlinien in Bezug auf das ProduktVorantreiben der Fertigstellung von Projekten mit qualitativ hochwertiger ArbeitÜberwachen, Untersuchen und Lösen von QualitätsproblemenRechtzeitige Übergabe hochwertiger Produkte an die ProduktionBereitstellung vernünftiger, herstellbarer und wirtschaftlich machbarer Produktlösungen für das TeamReisen nach Bedarf sowohl im Inland als auch im AuslandProfessionelle Ingenieurausbildung und/oder -erfahrungKenntnisse und Interesse am RadsportTechnische Kenntnisse über die Herstellung und Prozesse im Fahrradbereich sind hilfreichFließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift - weitere Sprachen sind von VorteilComputerkenntnisse in MS Office und Solidworks. Andere Softwareerfahrungen sind hilfreichSelbstständiges ArbeitenStarke Arbeitsmoral und TatkraftSelbstmotiviert, mit starken Problemlösungsfähigkeiten, einem ausgeprägten Sinn für Design und einer hohen Aufmerksamkeit für DetailsHervorragende Organisation: Fähigkeit, in einem schnelllebigen, kleinen, dynamischen Team erstklassige Arbeit abzuliefern und gleichzeitig an mehreren Projekten in unterschiedlichen Entwicklungsstadien zu arbeitenFlexibel: Fähigkeit, an Projekten zu arbeiten, deren Umfang oder Parameter sich ändern können, und dennoch die Fristen einzuhalten.Fähig zur Montage von FahrrädernAsien-, Fertigungs- oder Materialerfahrung ist von VorteilLeidenschaft für das FahrradfahrenFlache Hierarchien und eine Duz-Kultur auf allen EbenenTrainingsmöglichkeiten im firmeneigenen GymArbeitsalltag in einem coolen Team, mit einer kostenlosen Kaffee-FlatrateAfter-Work Rides mit deiner YT-Family und legendäre FirmenfesteMit der fränkischen Schweiz eine der schönsten Bike-Regionen, direkt vor der Tür
Zum Stellenangebot

Technical Product Owner (m/w/d) im Bereich Enterprise Content Management

Sa. 23.10.2021
Nürnberg
  Mit über 420  Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einem Umsatz von über 190 Mio. Euro in 2019 deckt Sopra Financial Technology alle relevanten Bereiche des digitalen Bankgeschäfts für ihre Kunden ab: von der Konzeption und Software-Entwicklung über die Bereitstellung und den Betrieb bis hin zum Service und Support für Online Banking, Apps, Vertriebslösungen, Baufinanzierung und Selbstbedienungssysteme. Die Sopra Financial Technology GmbH wurde 1983 unter dem Namen Sparda-Datenverarbeitung eG gegründet und war seitdem der zentrale IT-Dienstleister der Sparda-Banken. Heute zählen 7 Sparda-Banken zu ihren Kunden. Mit dem Eintritt des französischen Unternehmens Sopra Steria SA ist sie seit 14.08.2019 als Sopra Financial Technology GmbH Teil der Sopra Steria Group. Die Gruppe führt mit mehr als 46.000 Mitarbeitern die digitale Transformation von Unternehmen weltweit an. In 2019 lag der Umsatz der Sopra Steria Group bei 4,4 Milliarden Euro.   ​Technical Product Owner (m/w/d) im Bereich Enterprise Content Management   Der Value Stream Enterprise Content Management (ECM) verantwortet alle Aufgabenstellungen rund um Dokumente, von der Dokumentenerstellung über die Dokumentenverwaltung, Dokumenteneingang und –ausgang  sowie ein vollständiges Dokumentenmanagementsystem inklusive Archivierung.   In der Rolle des Technical Product Owners sind Sie für alle Komponenten im Value Stream technisch verantwortlich Sie stellen eine zukunftsfähige, performante und stabile Softwarearchitektur sicher Zudem tragen Sie Verantwortung für die technische Produktionsreife der zugeordneten Anwendungen, d.h. Konzeption bzgl. Hardware-Sizing, Technologie-Stack, Konzeption und Durchführung von Last- und Performancetests Sie stellen sicher, dass die Softwarearchitektur zukunftsfähig, performant und stabil ist Sie arbeiten eng mit dem Produktmanager ECM zusammen und stimmen sich mit den technischen Ansprechpartnern aus anderen Fachbereichen ab Sie koordinieren technische Themen, die den Value Stream betreffen   Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung im Bereich Informatik   Sie haben Erfahrung im API-Umfeld, Rest-Services und bei der Integration von Kauf-Software in eine bestehende Anwendungslandschaft Sie gehen kreativ an Problemstellungen heran, arbeiten strukturiert, eigenverantwortlich und selbstständig Sie besitzen analytische Fähigkeiten und zeichnen sich durch eine schnelle Auffassungsgabe aus Sie besitzen gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ein hohes Engagement und eine hohe Sozialkompetenz runden Ihr Profil ab  Wir bieten Ihnen eine angemessene Vergütung, eine interessante Aufgabenstellung und ein angenehmes Arbeitsumfeld. Wir leben eine Willkommenskultur für konstruktive Verbesserungen und Innovationen. Es erwarten Sie spannende Herausforderungen mit vielen persönlichen Gestaltungsmöglichkeiten in einem regulierten Umfeld.
Zum Stellenangebot

Prozessentwickler (m/w/d) im Bereich Die-Bonden / Chip on Board

Fr. 22.10.2021
Nürnberg
Die ETO GRUPPE ist eine wachstumsstarke, mittelständische Unternehmensgruppe und zählt zu den führenden Herstellern innovativer elektromagnetischer Antriebskomponenten und Sensoren für die Automobiltechnik und den Maschinenbau. Unsere Produkte machen Fahrzeuge und Maschinen sicherer, effizienter und umweltfreundlicher. Mit über 2.300 Mitarbeitern entwickeln und produzieren wir weltweit kundenspezifische Lösungen für führende Fahrzeughersteller, -zulieferer und Anlagenbauer. An unseren Standorten in Deutschland, USA, Polen, China, Indien und Mexiko begeistern wir mit Qualität und Innovation Kunden auf der ganzen Welt. Qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind ein wesentlicher Faktor unseres Erfolges. Die ETO SENSORIC Nürnberg mit ca. 200 Mitarbeitern nimmt in der Drucksensorik eine Spitzenposition ein und entwickelt, fertigt und vertreibt ein breites Spektrum hochspezialisierter Drucksensoren für die Nutzfahrzeugtechnik. Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir Sie, den ambitionierten und begeisterungsfähigen Prozessentwickler (m/w/d) im Bereich Die-Bonden / Chip on Board Referenznummer 200-ESN-10 Serienbetreuung von Produktionsprozessen im Bereich Aufbau- und Verbindungstechnologie insbesondere Die Bonden (Die Attach oder Chip on Board) Weiterentwicklung und Optimierung von Fertigungsverfahren mit dem Ziel für Qualität und Wirtschaftlichkeit Festlegung und Pflege von Prozess- bzw. Eingriffsgrenzen Implementierung neuer Produkte und Anlagen in die bestehende Prozesslandschaft und Durchführung von Prozessfreigaben Analyse und Behebung von Anlagen-/Prozessproblemen im Fertigungsbereich Erstellung und Schulung von Fertigungsunterlagen, z.B. Arbeitsanweisungen Mitarbeit bei P-FMEA, KVP und Lastenheften Enge Zusammenarbeit mit Entwicklung, Produktion und Qualitätsabteilung Abgeschlossenes Ingenieurstudium der Elektrotechnik, Physik, Mikroelektronik oder verwandten Studiengängen Mehrjährige Erfahrung im Bereich automatischer Chipbestückung und AVT von Sensoren und Halbleitern ist erforderlich Kenntnisse von statistischen Methoden der Datenanalyse ist wünschenswert Erfahrung in der industriellen Serienfertigung im gesuchten Bereich, mit einer kooperativen, eigenverantwortlichen und ergebnisorientierten Arbeitsweise Strukturierte und methodische Arbeitsweise Fließende Deutsch – und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Idealerweise Kenntnisse IATF 16949 und VDA 6.3 Persönlich überzeugen Sie vor allem durch Kontinuität und die Bereitschaft Bestehendes zu verbessern, sowie Innovationen mit voranzutreiben. Dabei gelingt es Ihnen mit Ihrer fachlichen Expertise und Ihrer überzeugenden Persönlichkeit beteiligte Personen abzuholen und einzubinden Ihre überzeugende Persönlichkeit, gepaart mit einer gesunden Portion Durchsetzungsvermögen aber auch Teamgeist, sind die Eckpfeiler Ihres Erfolges.Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit anspruchsvollen Aufgabenstellungen, flexiblen Arbeitszeiten, leistungsorientierten Vergütungsstrukturen und persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Executive IT-Architect System Management Network (m/w/d)

Fr. 22.10.2021
München, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin, Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Executive IT-Architect System Management Network (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI-Standorte. Der Bereich Delivery Support (DS) leistet die Konzeption, die Planung und die Umsetzung aller Maßnahmen, die für die Bereitstellung einer automatisierten Verfahrenslandschaft für die Produktionsprozesse der BWI notwendig sind. Die Abteilung Automation Architecture verantwortet in puncto Architektur eine Vielzahl von Services und deren spezifischen System- und Service-Management-Applikationen und unterstützt hierdurch die Leistungserbringung der Fachbereiche. Gestaltung der IT-Bebauungsplanung hinsichtlich zukünftiger Entwicklungen auf der Ebene "Applikation und Technologie" Erstellung von technischen Konzepten (Architektur-, Implementierungs-, Sicherheits- und Migrationskonzepte) unter Beachtung der geltenden Normen und Standards Sie steuern die Schnittstellen zu Enterprise Architektur, Portfolio, Technologie und Innovation Management Anforderungsbewertung, Evaluierung neuer technologischer Trends und Erstellung servicespezifischer Lösungsdesigns; hierbei  Umsetzung fundierter Kenntnisse im Bereich der Netzwerktechnologien Beratung und fachliche Teilprojektleitung in bereichs-übergreifenden Projekten Auftrags- und Anforderungsmanagement Bedarfsgerechte Umsetzung der in der BWI gültigen IT-Sicherheitsvorschriften und den Anforderungen des Datenschutzes in der Rolle Service-Architect Enge Zusammenarbeit mit den DS-Bereichen Engieneering und Operations sowie mit den Stakeholdern der SL Network Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Informatikbezug oder eine vergleichbare Ausbildung Sie haben mindestens 8 Jahre Berufserfahrung im Bereich komplexer IT-Architekturen Sie verfügen über fundierte Kenntnisse in Anwendungen und Managementsystemen aus dem Bereich Netzwerk (LAN/WAN/WLAN) oder Unified Communication (Vioce/Video) Sie verfügen über fachliche Führungserfahrung und bringen mehrjährige Erfahrung als fachlicher Projektleiter in unterschiedlichen ITSM und Systems Management Projekten mit Ihre elementaren Kernkompetenzen sind die Erstellung von Lösungsdesigns sowie die Analyse von IST-Architekturen unter  Berücksichtigung zukünftiger dynamischer Anforderungen inklusive der Erstellung von GAP Analysen Sie haben Berufserfahrung mit agilen Projekttechnologien und Methoden und idealerweise Erfahrungen im Bundeswehr- bzw. Behördenumfeld Gute Kommunikationsfähigkeiten, analytisches Verständnis und verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Prozessmanager IT (m/w/d)

Fr. 22.10.2021
Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin, Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Prozessmanager IT (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI-Standorte, idealerweise in Bonn oder Meckenheim. Die Abteilung Platform Service Development entwickelt die zukünftigen Lösungen unserer Kunden. Bei diesen Entwicklungen stehen sowohl die Architekturen und zugehörigen Schutzmaßnahmen als auch die Integration von Services im Fokus. Ein Schwerpunkt hierbei ist die Entwicklung und Weiterentwicklung der servicespezifischen Prozesse. Hierfür sind die entsprechenden Prozessmodelle zu entwickeln, abzustimmen und umzusetzen. Servicespezifisches Prozessmanagement im Rahmen der Serviceentwicklung und -verbesserung (CSI) Definition der servicespezifischen Prozesskennzahlen und dazugehöriges Reporting Entwicklung von Anwendungsfällen (End2End & Service Lifecycle) und ihre prozessuale Implementierung Abstimmung, Modellierung und Freigabe von (Plattform)spezifischen Anwendungsfällen in Visio und ARIS Erstellung von Handlungsanweisungen unter Einhaltung der Vorgaben der Geschäftsprozesse Erfolgreich abgeschlossenes Studium im IT-Bereich oder eine vergleichbare Ausbildung Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung im IT-Service-Management und Affinität zu Basistechnologien Sehr gute Kenntnisse im IT-Service-Management sowie im Projektmanagement samt fachlicher Führung (ITIL-Zertifizierung) Belastbare Erfahrungen in der Modellierung (z.B. ARIS, BPMN, EPK, WKD, Swimlane) und Implementierung von IT-Service-Management-Prozessen Verhandlungssichere Deutschkenntnisse Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Produktverantwortlicher für Personalmanagementsysteme (w/m/d)

Fr. 22.10.2021
Nürnberg
Das IT-Systemhaus ist der IT-Dienstleister der Bundesagentur für Arbeit (BA) und stellt über 100 Anwen­dungen und IT-Lösungen für die Arbeitsagenturen und Jobcenter bundesweit bereit. Software­lösungen im IT-Systemhaus werden mit innovativen Technologien und Architekturen auf Basis offener Standards entwickelt und in redundanten, hochverfügbaren Rechenzentren als Private Cloud betrieben. Als operativer IT-Dienstleister der BA betreibt das IT-Systemhaus mit über 170.000 vernetzten PC-Arbeitsplätzen und der dazugehörigen Infrastruktur eine der größten IT-Landschaften Deutschlands und entwickelt diese ständig weiter. Wir suchen für unseren Standort in Nürnberg einen Produktverantwortlichen für Personalmanagementsysteme (w/m/d) Einstellungstermin: sofort Referenzcode: 2021_E_004107 Vertragsart: unbefristet Vergütung: TE III (A 11) – nach Tarifvertrag der BA (TV-BA) Sie werden als IT-Ingenieur/-in in der Softwareentwicklung im Bereich „Personalmanagementsysteme“ eingesetzt. Hier werden verschiedene Verfahren zur Unterstützung von Personaladministrationsprozessen und Anwenderunterstützung betreut und weiterentwickelt. Sie übernehmen dabei die Produktverantwortung für das Verfahren SAP Enable Now (SEN) und tragen die anwendungsfachliche und technische Verantwortung für diese IT-Anwendung. SAP Enable Now ermöglicht die kontextsensitive Unterstützung von Anwendern/-innen in verschiedenen Softwareanwendungen. Ihre Aufgaben und Tätigkeiten: Instandhaltung und Weiterentwicklung des IT-Verfahrens Beratung der Fachbereiche beim Aufnehmen und Priorisieren von Anforderungen Identifikation/Entwicklung von Lösungsansätzen auf Grundlage der Strategie der BA Übernahme der IT-Sicherheitsver­ant­wortung für das Verfahren (Vorbereitung von Reifegradaudits, regelmäßige Aktualisierung der verfahrensspezifischen Sicherheitskonzepte etc.) Übernahme der Incident-Koordination inkl. Fehleranalysen und Fehlerbehebungen im Rahmen des technischen Supports Übernahme von übergreifenden Build-, Deployment- und Releasetätigkeiten (u. a. Changeerstellungen) für das IT-Verfahren Hochschulabschluss oder vergleichbare Qualifikation, bevorzugte Fachrichtungen: Informatik, Wirtschaftsinformatik Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung Oder ein vergleichbares Profil Sie überzeugen weiterhin durch: Fundierte Kenntnisse in Windows Server 2016 Fundierte Kenntnisse in Relationale DB/SQL (Oracle, Microsoft) Fundierte Kenntnisse der IT-Prozesse, IT-Produkte und einschlägigen Methoden, Vorschriften, Standards im Aufgabengebiet (u. a. ITIL, Requirements-Engineering) Fundierte Kenntnisse im Projektmanagement und damit verbundene Methoden und Standards Erfahrungen bei der Planung und Steuerung der Instandhaltung und Weiterentwicklung von IT-Produkten Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen bei der Erstellung von Lösungsdesigns Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen bei der Steuerung von Tests und Abnahmen Grundkenntnisse im Bereich der IT-Sicherheit für Softwareanwendungen Ein interessantes, technisches Arbeits­umfeld Attraktive Bezahlung im Rahmen des öffentlichen Dienstes Berufliche Weiterentwicklung und ein umfangreiches Qualifizierungsangebot (20 Weiterbildungstage pro Mitarbeiter/in im Jahr) Flexible und familienfreundliche Arbeits­zeitmodelle Standortgarantie (Metropolregion Nürnberg) Bewerbungen von Frauen begrüßen wir besonders. Bewerbungen von schwerbehinderten und diesen gleichgestellten behinderten Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Die Vergütung erfolgt nach Tätigkeitsebene III TV-BA. Bitte beachten Sie, dass Sie nach einer Einstellungszusage gemäß dem SÜG (Sicherheitsüberprüfungsgesetz) geprüft werden.
Zum Stellenangebot

Technical Manager (m/w/d) im Bereich Informatik

Fr. 22.10.2021
Nürnberg
  Mit über 420  Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einem Umsatz von über 190 Mio. Euro in 2019 deckt Sopra Financial Technology alle relevanten Bereiche des digitalen Bankgeschäfts für ihre Kunden ab: von der Konzeption und Software-Entwicklung über die Bereitstellung und den Betrieb bis hin zum Service und Support für Online Banking, Apps, Vertriebslösungen, Baufinanzierung und Selbstbedienungssysteme. Die Sopra Financial Technology GmbH wurde 1983 unter dem Namen Sparda-Datenverarbeitung eG gegründet und war seitdem der zentrale IT-Dienstleister der Sparda-Banken. Heute zählen 7 Sparda-Banken zu ihren Kunden. Mit dem Eintritt des französischen Unternehmens Sopra Steria SA ist sie seit 14.08.2019 als Sopra Financial Technology GmbH Teil der Sopra Steria Group. Die Gruppe führt mit mehr als 46.000 Mitarbeitern die digitale Transformation von Unternehmen weltweit an. In 2019 lag der Umsatz der Sopra Steria Group bei 4,4 Milliarden Euro.   ​Technical Manager (m/w/d) im Bereich Informatik   Als Technical Manager (m/w/d) unterstützen Sie den Bereich IT Managed Services & Provider Management bei der technischen Betreuung von Kernanwendungen in der Bankenumgebung.   Sie sind für die Sicherstellung des produktiven Betriebs aller bankrelevanten Anwendungen der Sopra Financial Technology verantwortlich und gewährleisten dabei eine hohe Verfügbarkeit Sie sind als Ansprechpartner für die IT-Infrastruktur mit Bezug auf die betreuten Anwendungen verantwortlich und koordinieren Aufgaben unseres Hosters Zusammenarbeit mit dem zentralen Providermanagement zur Steuerung des Hosters in Bezug auf SLAs, KPIs, Security, Availability Management und Capacity Management Steuerung der Operator Application Manager in Zusammenarbeit mit Run Manager und Support Manager zur Sicherstellung eines stabilen Anwendungsbetriebes, zur Abwicklung eines geregelten Kunden-Supports, Deployments von Anwendung und Updates der 3rd Party Software Als Mitglied von internationalen Projektteams unterstützen Sie Kollegen des gesamten Sopra Steria Konzerns bei der erfolgreichen Umsetzung technischer IT-Projekte   Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik oder eine erfolgreich abgeschlossene IT-Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung Sie besitzen fundierte Erfahrung mit der Betreuung und Administration produktiver Anwendungen Sie haben fundierte Kenntnisse in VMs auf Basis RedHat Enterprise Linux, Oracle Datenbanken, RedHat JBoss Middleware, Apache Tomcat Middleware, IBM OpenLiberty Middleware, Netzwerktechnologie Idealerweise haben Sie ITIL Erfahrung Sie besitzen sehr hohes Engagement und absolute Zuverlässigkeit sind für Sie eine Selbstverständlichkeit Sie denken analytisch und logisch und haben eine analytische und strukturierte Arbeitsweise Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab  Wir bieten Ihnen eine angemessene Vergütung, eine interessante Aufgabenstellung und ein angenehmes Arbeitsumfeld. Wir leben eine Willkommenskultur für konstruktive Verbesserungen und Innovationen. Es erwarten Sie spannende Herausforderungen mit vielen persönlichen Gestaltungsmöglichkeiten in einem regulierten Umfeld.
Zum Stellenangebot

Process Consultant (m/w/d) Healthcare

Fr. 22.10.2021
Erlangen
Die  Thieme Gruppe  ist marktführender Anbieter von Informationen und Services, die dazu beitragen, Gesundheit und Gesundheitsversorgung zu verbessern. Anspruch der Thieme Gruppe ist es, Medizinstudierenden, Ärzten, Pflegekräften und Therapeuten, Kliniken, Krankenkassen sowie allen an Gesundheit Interessierten genau die Informationen, Services und Werkzeuge bereitzustellen, die sie in einer bestimmten Arbeitssituation oder Lebensphase benötigen. Durch die hohe Qualität und zielgruppenspezifische Relevanz der angebotenen Leistungen bereitet Thieme den Weg für eine bessere Medizin und mehr Gesundheit im Leben. Thieme Compliance  mit Sitz in Erlangen ist führender Systemanbieter für medizinisch und juristisch fundierte Patientenaufklärung und eine 100 %ige Tochtergesellschaft der Thieme Gruppe Stuttgart. Wir suchen Sie für unseren Bereich Sales zum nächstmöglichen Zeitpunkt. KPI basierte Analyse und Konzeptentwicklung - der Geschäftsprozesse unserer Kunden/Akteure zur optimalen Implementierung im Bereich der Arzt- und Patientenkommunikation sowie ROI maximierende Umsetzung Technisches Prozessmanagement - technischer Bedarfsanalyse, Produktpräsentationen sowie Vorbereitung von IT-Terminen bei Kunden; Kundenunterstützung bei Testbegleitungen bei Klinikkunden Teamwork - Unterstützung der Vertriebskollegen im DACH im Bereich Pre-Sales Consulting zur Abklärung prozessualer und technische-organisatorischer Rahmenbedingungen sowie Abstimmung mit Schnittstellenpartnern im KIS- und PVS-Markt Projektmanagement - Erstellung dynamischer Projektpläne mit Kunden/Akteuren, Projekt-Kickoff und Projektabstimmung im Team Präsentationen und Schulungen - Key-User- und Anwenderschulungen, Durchführung von Ergebnis-Präsentationen bei Kunden/Akteuren im Team; Besuch von Messen, Vertriebsveranstaltungen und Workshops Dokumentation – Berichtswesen in SAP-CRM, Projectplace, Anforderungsmanagement mit Jira, Ergebnisse in Confluence Umsatzverantwortung - Bereitschaft sich mit innovativen Trends innerhalb der Branche auseinanderzusetzen, sie zu fördern und diese mitzugestalten Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-/Medizin-) Informatik, Medical Process Eng. oder eine vergleichbare Ausbildung Erfahrungen in der Beratung und Einführung komplexer Business Software und IT-gestützter Produkte sowie Dienstleistungen Gute Kenntnisse von klinischen Arbeitsprozessen und Schnittstellen im Gesundheitswesen Erfahrungen im Projektmanagement (inkl. Software) und technischen Projekt- und Rollout-Maßnahmen bei Kliniken Technisches Verständnis und profundes Wissen in den Bereichen Business Process Management und Healthcare-IT Sehr gute Kenntnisse von einschlägigen IT-Technologien wie z.B. Datenbanken, Klinikinformationssysteme, HL7 etc. Sehr gute deutsche und gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute Kunden- und Serviceorientierung in Verbindung mit einem souveränen Auftreten Ausgeprägte Teamfähigkeit, Organisations- und Kommunikationsfähigkeit Ausgeprägtes Prozessverständnis und gute analytische Fähigkeiten Flexibilität und hohe Reisebereitschaft Eine vielseitige und herausfordernde Tätigkeit mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung Möglichkeiten, gewinnbringende Ideen bei kurzen Entscheidungswegen einzubringen Flexible Arbeitszeiten im Rahmen unserer unternehmensinternen Vereinbarungen Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten, ausgerichtet an zukünftigen Anforderungen und Entwicklungen im Rahmen unserer Thieme Academy Ein renommiertes und mitarbeiterfreundliches Familienunternehmen, das mit seiner offenen Kommunikation stark auf den Wert des Einzelnen setzt und durch kollegiale Zusammenarbeit geprägt ist
Zum Stellenangebot

Group Lead (m/w/d) Agile Coaches

Fr. 22.10.2021
Nürnberg
#geradeJETZT Wir wachsen weiter – Deshalb suchen wir Kolleginnen und Kollegen, die sich in einer zukunftssicheren Branche persönlich und beruflich weiterentwickeln möchten – und die in einem dynamischen Unternehmen mit offener Corporate Culture Gestaltungsfreiheit, Entwicklungsperspektiven und viel Spaß an ihrem Job haben wollen.   Du hast Lust, in einem agilen Umfeld zu arbeiten und dich regelmäßig mit anderen Agile Coaches auszutauschen, um gemeinsam Großes zu bewegen? Dann bist du vielleicht genau der oder die Richtige, um für ein Team von erfahrenen Agile Coaches verteilt über zwei Standorte verantwortlich zu sein, und um gemeinsam mit ihnen einen kontinuierlichen Lernprozess innerhalb unserer Scrum Teams zu fördern.   Klingt gut? Dann schau dir die Details an und komm gern auf uns zu, falls du Fragen hast. Die Stelle ist in Nürnberg zu besetzen. Du bist für eine standortübergreifende Ausrichtung der Agile Coaches und Scrum Master auf ein unternehmensweites, agiles System verantwortlich Du definierst gemeinsame Ziele und ganzheitliche Entwicklungsmaßnahmen Du erarbeitest Konzepte, um den flexiblen Reifegrad unternehmensweit transparent zu machen und die passenden Maßnahmen daraus abzuleiten Du weißt, was ein erfolgreiches Team ausmacht und welche Rolle Agile Coach und Scrum Master dabei spielen Du hast die Möglichkeit, international zu arbeiten und mit unseren Kollegen innerhalb der AVIV Group an spannenden Projekten mitzuwirken Du hast bereits mehrjährige praktische Erfahrungen als Agile Coach oder Scrum Master in leitender Funktion sammeln können und entwickelst dein Team fachlich weiter Du arbeitest gern konzeptionell und bist in der Lage, komplexe Aufgaben-stellungen strukturiert anzugehen  Du bringst Moderations- und Coaching-Skills mit, bist kommunikationsstark und empathisch Du bist offen für Trends und kennst dich mit gängigen Methoden sowie Frameworks (Design Thinking, Lean, Kanban etc.) aus Du bist Visionär und Enabler, aber auch ein guter Partner und Projektleiter, um den erforderlichen Change und die Organisationentwicklung voranzutreiben Du verfügst über eine ausgeprägte Lösungsorientierung und die Bereitschaft, immer wieder neue und kreative Ansätze zu finden Du erhältst bei einer Onboarding-Veranstaltung mit allen neuen Kollegen sowie einer mehrwöchigen individuellen Einarbeitung genauen Einblick in deine zukünftigen Aufgaben Du bekommst deinen eigenen Laptop bzw. die erforderlichen mobilen Endgeräte Du erhältst einen Zuschuss für die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel oder ein JobRad®-Leasingangebot Du wirst individuell nach deinen Fähigkeiten und Kenntnissen durch vielfältige Weiterbildungsangebote gefördert Du profitierst von vermögenswirksamen Leistungen und betrieblicher Altersvorsorge Du erlebst eine gute Work-Life-Balance durch 30 Tage Urlaub im Jahr, flexible Arbeitszeiten, Möglichkeit zum Mobile Work und Offenheit für Sabbaticals Du kannst verschiedene Gesundheitsangebote wahrnehmen und dich im Büro jederzeit mit leckerem, kostenlosem Müsli, Obst, Kaffee, Tee und Wasser stärken Du bist Teil eines großartigen Teams mit einem außergewöhnlich positiven Spirit, das Mitarbeiterevents zu ganz besonderen Erlebnissen werden lässt
Zum Stellenangebot

Projekteinkäufer (m/w/d) Investitionen

Fr. 22.10.2021
Lauf an der Pegnitz
1925 hat unser Firmengründer Albert Büttner den SCHUKO-Stecker erfunden, heute das meist­verbreitete Steck­vor­richtungs­system der Welt. Unsere SCHUKO-Steck­vor­richtungen Made in Germany sind für Hand­werk und Industrie die erste Wahl. 2040 werden weltweit 50 % aller Fahr­zeuge elek­trisch sein. ABL ist Teil dieses gesell­schaftlichen Wandels. Als inter­nationaler Her­steller von Lade­infrastruk­tur und Anbieter von digi­talen Services sind wir verläss­licher Partner von Handel, Auto­motive und Energie­versorgern. Damit unsere Vision einer nach­haltigen, sauberen Mobili­tät Realität wird, suchen wir mutige Problem­löser, offene Team­player und begeisterungs­fähige Erneuerer, die gemein­sam mit uns die ABL-Produkt­bereiche Connectivity und eMobility weiter voran­treiben. Als Familien­unter­nehmen auf Innovations­kurs bieten wir unseren Mitarbeitenden spannende Heraus­forderungen im techno­logischen Umfeld und eine respekt­volle und offene Unter­nehmens­kultur. Bei ABL begegnen wir uns auf Augen­höhe und mit Wert­schätzung. Wir suchen einen Projekteinkäufer (m/w/d) Eigenverantwortlich Projekte und Ausschrei­bungen inklusive Lieferanten­auswahl und -management betreuen sowie Vertrags­gestaltung durch­führen Investitionen, Dienst­leistungen und indi­rekte Materia­lien einkaufen Vertragsverhandlungen in Zusammen­arbeit mit den Fach­abtei­lungen führen sowie Rahmen­verein­barungen mit Liefe­ranten abschließen Auftrags-/Bestell­abwicklung durch­führen und Termine über­wachen Beschaffungsmarktanalyse und Bench­marking durch­führen Ansprechpartner (m/w/d) für die Schnitt­stellen­bereiche im Unter­nehmen sowie Teilnahme an Meetings Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Hochschul­studium oder kaufmännische Berufs­ausbildung Ca. 3 Jahre Berufserfahrung im Einkauf von Investitions­gütern und (Bau-)Dienst­leistungen im industriellen Umfeld Technisches Verständnis Sicherer Umgang mit den gängigen IT-Systemen, wie SAP MM und MS Office Eigenverantwortlicher und strukturierter Arbeits­stil, verbunden mit einem hohen Maß an Zuver­lässig­keit Kommunikationsstärke, Verhandlungs­geschick sowie Team­fähigkeit Mitarbeit in unserem stark wachsenden Unternehmen Respektvolle, wertschätzende und offene Unternehmenskultur Abteilungsübergreifendes Teamwork
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: