Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 36 Jobs in Gelmer

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • It & Internet 22
  • Finanzdienstleister 3
  • Bildung & Training 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Metallindustrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Banken 1
  • Recht 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Transport & Logistik 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Versicherungen 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 35
  • Ohne Berufserfahrung 15
Arbeitszeit
  • Vollzeit 35
  • Home Office 22
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 34
  • Befristeter Vertrag 2
  • Ausbildung, Studium 1
Prozessmanagement

Software Engineer (m/w/d) - Wir führen Interviews mit MS Teams

Fr. 24.09.2021
Münster, Westfalen
Aus Fiducia & GAD wird Atruvia. Wir sind der Digitalisierungspartner in der genossenschaftlichen FinanzGruppe und vereinen jahrzehntelanges Expertenwissen in Banking und Informationstechnologie. Die speziell auf Banken zugeschnittenen IT-Lösungen und Leistungen reichen vom Rechenzentrumsbetrieb über das Bankverfahren von Atruvia bis hin zur App-Entwicklung. Dabei nutzen wir zukunftsweisende Technologien wie Smart Data und schreiben Prozessoptimierung und Regulatorik groß. Nachhaltigkeit ist unser strategisches Unternehmensziel. Wir investieren systematisch in das Know-how unserer mehr als 4.600 Mitarbeiter*innen, um diese Entwicklungen aus eigener Kraft mitgestalten zu können. Wir leben ein agiles Organisationsmodell mit crossfunktionalen Teams und suchen dich für unser Geschäftsfeld Vertriebsbank im Tribe Omnikanalsteuerung. Software Engineer (m/w/d) Münster - Unbefristete Festanstellung Du gestaltest bei der Entwicklung von ganzheitlichen und wirtschaftlichen Lösungen für unsere Business Intelligence-Produkte aktiv mit. Begeistere dein Team mit deinen frischen Ideen zur omnikanalen Vertriebsstrategie und bilde diese technisch ab. Du bewegst dich gerne im Umfeld von Smart Data-Projekten. Die Implementierung von Lösungen mit Hilfe moderner ETL-Werkzeuge und die Realisierung von relationalen und multidimensionalen Datenmodellen ist dein Steckenpferd. Du kümmerst dich eigenständig um die Analyse und Behebung von Fehlern, dabei erarbeitest du Lösungsvorschläge im Zusammenspiel mit unseren Berater*innen und Kund*innen. Du hast ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik mit mehrjähriger Berufserfahrung im Umgang mit Datenbanken (Db2, Oracle oder MS SQL-Server) und ETL-Prozessen oder eine vergleichbare Qualifikation. Du kennst dich gut aus mit Techniken zur Optimierung eines relationalen Datenbank-Managementsystems (IBM Db2) sowie mit den gängigen Modellierungstechniken und -werkzeugen im Data Warehouse. Du verfügst über sehr gute Kenntnisse von SQL, insbesondere der Anwendung von DDL, DML sowie Stored Procedures. Gute Kenntnisse von Datenintegrationsprodukten wie IBM DataStage, IBM Information Server oder Informatica sind bei dir vorhanden. Du hast bereits praktische Erfahrung im Bereich Big Data (Kafka, Hadoop, Hive, Spark) und in der Projektarbeit gesammelt. Aufgrund von Consulting- oder IT-Projekterfahrung ist bei dir eine ausgeprägte Kundenorientierung und Kommunikationsstärke vorhanden. Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse sind Voraussetzung und runden dein Profil ab. Unbefristete Festanstellung und flexible Arbeitszeitgestaltung Hybrides Arbeiten und moderne Bürokonzepte Überdurchschnittliche Rahmenbedingungen, attraktiver Tarifvertrag und umfangreiche Benefits Gemeinsame Sportaktivitäten, Gesundheitsvorsorge und moderne Betriebsrestaurants Breite Angebotspalette zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung Vielfältige Onboarding-Maßnahmen und regelmäßige Willkommensveranstaltung #enter
Zum Stellenangebot

IT Experte Kommunikationsdienste (m/w/d)

Fr. 24.09.2021
Münster, Westfalen, Hannover
Als einer der größten Banken-IT-Dienstleister Europas sind wir der Treiber der Digitalisierung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit über 4.000 Mitarbeitern an 3 Standorten machen wir digitales Banking von heute leistungsfähig und entwickeln smarte Finanz-Services von morgen. Dabei bieten wir Ihnen ein breites Aufgabenspektrum, in dem Sie Ihre individuelle Stärke hervorragend einbringen können. Ob App-Entwicklung, Netzwerktechnologien und Serverbetrieb oder Beratung, Schulung und Support – bei uns finden Sie Ihre Berufung! Als Spezialist oder auch als Generalist. Alles mit besten Karrierechancen, viel Raum für persönliche Entfaltung und zahlreichen Benefits. Für die Abteilung Bereitstellung Kommunikationsdienste suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Münster oder Hannover einen IT Experten Kommunikationsdienste (m/w/d) Als Experte für Telefonie sind Sie maßgeblich an der Planung, Betreuung und Bereitstellung der Plattform unserer Kommunikationsdienste beteiligt. Planung, Betreuung und Bereitstellung der Plattform unserer Kommunikationsdienste mit Fokus auf Telefonie Second-Level-Support im Rahmen des Änderungsdienstes und der Störungsbearbeitung Durchführung des Problem-, Incident- und Changemanagements sowie des Kapazitäts-, Release- und Patchmanagements Mitgestaltung unserer Kommunikationsdienste und Unterstützung bei der Weiterentwicklung von Plattform und technischen Konzepten Entwicklung von Automationsabläufen und Prozessen zur Administration, zum Backup und zur Alarmierung Erstellen und Pflegen der Systemdokumentation inkl. des Betriebsführungshandbuch Abgeschlossenes technisches Studium vorzugsweise im IT- oder Telekommunikations-Umfeld oder eine vergleichbare Ausbildung/Qualifikation Mehrjährige Erfahrung in den Bereichen Telefonanlagen (Präferenz Avaya), ACD, VoIP-Netzwerkstrukturen  Gute Kenntnisse im Plattformbetrieb von Windows, Unix, Datenbanken sowie VM-Ware Erfahrung bei der Programmierung und im Umgang mit Skriptsprachen von Vorteil Hoher Fokus auf Kundenorientierung und kommunikative Fähigkeiten  Sie sind ein Teamplayer und ergänzen unser dynamisches Team mit Initiative, Humor und Zielstrebigkeit  Gelegentliche Dienstreisen und Rufbereitschaften Fließende Deutschkenntnisse   Tarifvertrag Flexible Arbeitszeiten Weiterbildung Kantine Jobticket Eltern-Kinder-Büro & pme Familienservice Homeoffice Telearbeit Barrierefrei Betriebssport Bei uns erwartet Sie eine attraktive Vergütung basierend auf Ihrer Qualifikation sowie Ihrer relevanten, praktischen Erfahrung.
Zum Stellenangebot

Junior Service Delivery Manager (m/w/d)

Do. 23.09.2021
Münster, Westfalen
Die Ratiodata AG zählt zu den größten Systemhäusern und Technologiepartner in Deutschland mit einem Team von rund 1.400 Kolleginnen und Kollegen an bundesweit 14 Standorten und Außenstellen. Wir sind ein vielseitiges Unternehmen, bieten ein modernes Arbeitsumfeld und überdurchschnittliche Sozialleistungen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt bieten wir im Bereich Managed Services eine Stelle als  Junior Service Delivery Manager (m/w/d) Für unseren Standort MünsterDer Service Delivery Manager verantwortet die Servicequalität aller Business-Services gegenüber unserem Kunden in seinem Lebenszyklus: Überwachung, Darstellung und Steuerung der vertraglichen Leistungsinhalte (SLA, OLA, UC) in enger Zusammenarbeit mit den leistungserbringenden Facheinheiten und Partnern Enge Zusammenarbeit mit dem Account Management zur Identifizierung neuer Opportunities im Kundenumfeld Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von regelmäßigen Kunden-JourFixe Sicherstellung der vertraglichen Kundenzulieferung/ Mitwirkungspflichten und des endkundenspezifischen Eskalations- und Service-Level-Management Prozess Mitwirkung beim kontinuierlichen Verbesserungsprozess und Qualitätsmanagement von Managed Services und Mitwirkung beim Verantwortungsübergang vom Projekt/ Transition in den Regelbetrieb Mitwirkung bei Leistungsbeschreibungen und Angebotspräsentationen beim Bestandskunden und bei den regelmäßigen Monatsabschlüssen, Forecasts und Jahresplanung Abgeschlossene IT-technische Ausbildung oder vergleichbares (Fachhochschul-) Studium in der Informatik Berufserfahrung im IT Service Management bzw. idealerweise im Service Delivery Management Wünschenswert ITIL Kenntnisse bzw. Zertifizierung (V3 oder V4) Mehrjährige Erfahrung im Umgang mit Kunden, Serviceerbringern und Partnern, sowie Erfahrung im Problem- und Eskalationsmanagement Hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit/ Rhetorik, sowie verhandlungssichere Deutsch und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohes Maß an Service- und Kundenorientierung sehr ausgeprägte Teamfähigkeit, sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative, Durchsetzungsvermögen und Lösungsorientierung hohe Reisebereitschaft und Führerschein (Klasse 3/ B) 30 Tage Urlaub Mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle  Weiterbildungsangebote Moderne Arbeitsplatzausstattung JobBike & weitere Benefitprogramme  kein Anzug, kein Kostüm, kein Problem 
Zum Stellenangebot

Berater / Entwickler (w/m/d) Datenmigration

Do. 23.09.2021
Münster, Westfalen, Kassel, Hessen, Lübeck
In über 20 Jahren haben wir uns zu einem der führenden Dienstleistungsunternehmen in der Energiewirtschaft entwickelt und sind Fullservicedienstleister für den Versorgungs- und Mobilitätssektor, für Stadtwerke und Kommunen. Als Branchenspezialist und Innovationstreiber bieten wir Leistungen aus IT-Infrastruktur, Beratung und Prozess-Services mit dem Fokus u. a. auf Kooperationsplattformen, IoT-Integration von Smart-City-Technologien, KI-Produkten und Robotics. Wir sichern und steigern die Lebensqualität und Leistungsfähigkeit in Städten und Regionen durch Vernetzung, Digitalisierung und Automation. Ein Grundsatz für uns ist der stets offene und partnerschaftliche Kontakt zu unseren Kunden. Wir pflegen langfristige Kundenbeziehungen und sind eng mit der Branche vernetzt, um gemeinsam agieren zu können. Das gleiche gilt in Bezug auf unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Menschen, die bei items arbeiten – unsere Kolleginnen und Kollegen. Als wachsendes Unternehmen mit ca. 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und mehreren Standorten bieten wir nachhaltige Perspektiven. Das "Wir" steht bei uns an vorderster Front. Wollen Sie Teil werden? Dann bewerben Sie sich als Berater (w/m/d) Migration Münster, Kassel, Lübeck oder Solingen Sie bringen unsere Kunden und Partner in einem sich stark verändernden Umfeld laufend mit effizienten Lösungen auf dem Weg der Digitalisierung voran. Sie helfen unseren Kunden bei der Migration in unser hocheffizientes und branchenweit führendes Template für die Energiewirtschaft auf Basis SAP IS-U™. In migrationsarmen Zeiten bringen Sie sich mit Ihrer Expertise, beispielsweise im Bereich Gerätemanagement oder Lieferantenwechsel ein. Sie arbeiten in einem hochqualifizierten, partnerschaftlichen und unkomplizierten Team für unsere vielfältigen Kunden. Sie entwickeln unsere Lösungen und Tools zur Migration weiter. Sie bringen Ihre Fähigkeiten und Interessen auch in Bereichen jenseits der Migration in die items ein. Abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaftslehre oder eine vergleichbare Ausbildung mit IT-Schwerpunkten Erfahrung im Branchenumfeld Energieversorger/SAP IS-U Erste Berührungspunkte mit Datenmigrationen im SAP-Umfeld Kenntnisse in den Bereichen SAP- bzw. ABAP-Programmierung Idealerweise Interesse an Themen wie Marktkommunikation, SAP Fiori oder auch SAP Cloud-Entwicklungen Offenheit für andere Entwicklungsumgebungen und -sprachen wie WebIDE und Eclipse Strukturierte und konzeptionell starke Denkweise Hohes Maß an Teamorientierung, Verantwortungsbewusstsein und eigenständige Arbeitsweise Kundenorientierung gehört zu Ihren Stärken Dann wartet auf Sie ein unkompliziertes, kollegiales Betriebsklima mit flachen Hierarchien sowie ein Arbeitsbereich, in dem Sie sich voll entfalten können. Betriebliche Altersversorgung, JobRad und flexible Arbeitszeiten sind nur ein Teil dessen, was wir unseren Mitarbeitern bieten. Der Grund? Uns sind langfristige Beziehungen wichtig – zu unseren Kunden und zu unseren Mitarbeitern/-innen. Ihnen auch?
Zum Stellenangebot

Prozessverantwortlicher Privates Kreditgeschäft (m/w/d)

Do. 23.09.2021
Münster, Westfalen, Frankfurt (Oder)
Als einer der größten Banken-IT-Dienstleister Europas sind wir der Treiber der Digitalisierung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit über 4.000 Mitarbeitern an 3 Standorten machen wir digitales Banking von heute leistungsfähig und entwickeln smarte Finanz-Services von morgen. Dabei bieten wir Ihnen ein breites Aufgabenspektrum, in dem Sie Ihre individuelle Stärke hervorragend einbringen können. Ob App-Entwicklung, Netzwerktechnologien und Serverbetrieb oder Beratung, Schulung und Support – bei uns finden Sie Ihre Berufung! Als Spezialist oder auch als Generalist. Alles mit besten Karrierechancen, viel Raum für persönliche Entfaltung und zahlreichen Benefits. Für unsere neue zukunftsweisende Ausrichtung der Prozessgestaltung suchen wir für die Standorte Münster, Hannover oder Frankfurt am Main einen Prozessverantwortlichen Privates Kreditgeschäft (m/w/d) Unsere Vision ist es, „den Kunden zu begeistern“. Auf Basis der DSGV-Strategie „ProzessPlus für Sparkassen 2.0“ setzen wir diesen Leitgedanken in den Fokus der Prozessentwicklung und bauen die Rolle als Digitalisierungspartner für die Sparkassen-Finanzgruppe weiter aus. Wir möchten unseren Sparkassenkunden Lösungen aus einer Hand bieten und durch leichte, anwendbare und schlanke End-to-End-Prozesse begeistern. Hierfür entwickeln wir zukunftsfähige Prozessstandards und verbessern diese kontinuierlich.  Die Abteilung ProzessPlus Aktiv verantwortet die fachliche Entwicklung, Bereitstellung und Pflege der Prozesse des Aktivgeschäftes gemäß Prozesslandkarte in der Sparkassenfinanzgruppe. Dies betrifft u. a. die Prozesse Aktiv Privatkunden, Baufinanzierung, Finanzierung aus einer Hand, Aktiv Geschäftskunden aus der PPS-Prozesslandkarte. Gestalten Sie mit uns gemeinsam die Prozesslandschaft für unsere Kunden! Sie sind verantwortlich für die Entwicklung von komplexen und strategisch übergeordneten Referenzprozessen der Sparkassen-Finanzgruppe als Basis für die Weiterentwicklung des OSPlus-Angebots mit den Schwerpunkten Privatkreditgeschäft und Private Baufinanzierung Den Kunden stellen Sie bei Ihrer Arbeit mit geeigneten – auch agilen – Methoden in den Mittelpunkt und optimieren bestehende Prozesse (unter Aspekten wie bankfachliche Entwicklung, Ablaufoptimierung, Sicherstellung der Prüfungsfestigkeit, Messbarkeit/Controlling) Auf Basis von Nutzungskennzahlen, Wettbewerbs- und Marktbeobachtungen sowie technologischen Trends entwickeln Sie eigenverantwortlich e Ideen und Impulse   Sie verknüpfen dabei fachliche, prozessuale und technische Aspekte zu einer ganzheitlichen End-to-End Sicht Sie verantworten die Implementierung der Prozessdokumentation in das Prozess-Dokumentationstool der Sparkassen-Finanzgruppe „PPS_neo“ Sie gestalten die strategische Ausrichtung und damit die Rolle der Finanz Informatik in der Sparkassen-Finanzgruppe aktiv mit Sie verfügen über ein breites bankfachliches und prozessuales Knowhow und haben Freude daran, Prozesse zu gestalten und kontinuierlich zu verbessern. Stillstand ist für Sie ein Fremdwort Sie bringen exzellente analytische und sehr gute konzeptionelle Fähigkeiten verbunden mit einer prozessorientierten, kundenorientierten End-2-End-Denkweise mit und können auch unsere Kunden begeistern Idealerweise haben Sie bereits Kenntnisse zu den Strukturen- und Entscheidungswegen und den Verfahren in der S-Finanzgruppe sowie Kenntnisse im Umfeld „Prozess Plus für Sparkassen“ Sie verfügen bereits über nachweisliche Kenntnisse zu Methoden der Prozessentwicklung bzw. –verbesserung und möchten sich auf diesem Gebiet stetig weiterbilden    Sie haben ein ausgeprägtes Interesse an gruppenübergreifender Wettbewerbs- und Marktbeobachtung  Sie bringen Eigeninitiative und Durchsetzungsvermögen gepaart mit Teamgeist sowie überdurchschnittlich kommunikativen und moderierenden Fähigkeiten mit Sie verfügen über ein abgeschlossenes bankfachliches oder betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung sowie umfassende Berufserfahrung im Bankenumfeld  Tarifvertrag Flexible Arbeitszeiten Weiterbildung Kantine Jobticket Altersvorsorge Eltern-Kind-Büro & pme Familienservice Homeoffice Telearbeit Barrierefrei Betriebssport Firmenevents Bei uns erwartet Sie eine attraktive Vergütung basierend auf Ihrer Qualifikation sowie Ihrer relevanten, praktischen Erfahrung.
Zum Stellenangebot

Prozessverantwortlicher Giro, Karten und Zahlungsverkehr (m/w/d)

Do. 23.09.2021
Münster, Westfalen, Frankfurt (Oder)
Als einer der größten Banken-IT-Dienstleister Europas sind wir der Treiber der Digitalisierung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit über 4.000 Mitarbeitern an 3 Standorten machen wir digitales Banking von heute leistungsfähig und entwickeln smarte Finanz-Services von morgen. Dabei bieten wir Ihnen ein breites Aufgabenspektrum, in dem Sie Ihre individuelle Stärke hervorragend einbringen können. Ob App-Entwicklung, Netzwerktechnologien und Serverbetrieb oder Beratung, Schulung und Support – bei uns finden Sie Ihre Berufung! Als Spezialist oder auch als Generalist. Alles mit besten Karrierechancen, viel Raum für persönliche Entfaltung und zahlreichen Benefits. Für unsere neue zukunftsweisende Ausrichtung der Prozessgestaltung suchen wir für die Standorte Münster, Hannover oder Frankfurt einen Prozessverantwortlichen Giro, Karten und Zahlungsverkehr (m/w/d) Unsere Vision ist es, „den Kunden zu begeistern“. Auf Basis der DSGV-Strategie „ProzessPlus für Sparkassen 2.0“ setzen wir diesen Leitgedanken in den Fokus der Prozessentwicklung und bauen die Rolle als Digitalisierungspartner für die Sparkassen-Finanzgruppe weiter aus. Wir möchten unseren Sparkassenkunden Lösungen aus einer Hand bieten und durch leichte, anwendbare und schlanke End-to-End-Prozesse begeistern. Hierfür entwickeln wir zukunftsfähige Prozessstandards und verbessern diese kontinuierlich.  Die Abteilung ProzessPlus Geldanlage und Giro verantwortet die fachliche Entwicklung, Bereitstellung und Pflege des produktübergreifenden Geldanlage- und Girogeschäftes gemäß Prozesslandkarte in der Sparkassenfinanzgruppe. Gestalten Sie mit uns gemeinsam die Prozesslandschaft für unsere Kunden! Sie sind verantwortlich für die Entwicklung von komplexen und strategisch übergeordneten Referenzprozessen der Sparkassen-Finanzgruppe als Basis für die Weiterentwicklung des OSPlus-Angebots mit den Schwerpunkten Giro-, Karten- und Kassengeschäft sowie im übergreifenden Zahlungsverkehr Den Kunden stellen Sie bei Ihrer Arbeit mit geeigneten – auch agilen – Methoden in den Mittelpunkt und optimieren bestehende Prozesse (unter Aspekten wie bankfachliche Entwicklung, Ablaufoptimierung, Sicherstellung der Prüfungsfestigkeit, Messbarkeit/Controlling) Auf Basis von Nutzungskennzahlen, Wettbewerbs- und Marktbeobachtungen sowie technologischen Trends entwickeln Sie eigenverantwortlich e Ideen und Impulse   Sie verknüpfen dabei fachliche, prozessuale und technische Aspekte zu einer ganzheitlichen End-to-End Sicht.  Sie verantworten die Implementierung der Prozessdokumentation in das Prozess-Dokumentationstool der Sparkassen-Finanzgruppe „PPS_neo“ Sie gestalten die strategische Ausrichtung und damit die Rolle der Finanz Informatik in der Sparkassen-Finanzgruppe aktiv mit Sie verfügen über ein breites bankfachliches und prozessuales Knowhow und haben Freude daran, Prozesse zu gestalten und kontinuierlich zu verbessern. Stillstand ist für Sie ein Fremdwort Sie bringen exzellente analytische und sehr gute konzeptionelle Fähigkeiten verbunden mit einer prozessorientierten, kundenorientierten End-2-End-Denkweise mit und können auch unsere Kunden begeistern Idealerweise haben Sie bereits Kenntnisse zu den Strukturen- und Entscheidungswegen und den Verfahren in der S-Finanzgruppe sowie Kenntnisse im Umfeld „Prozess Plus für Sparkassen“ Sie verfügen bereits über nachweisliche Kenntnisse zu Methoden der Prozessentwicklung bzw. –verbesserung und möchten sich auf diesem Gebiet stetig weiterbilden    Sie haben ein ausgeprägtes Interesse an gruppenübergreifender Wettbewerbs- und Marktbeobachtung  Sie bringen Eigeninitiative und Durchsetzungsvermögen gepaart mit Teamgeist sowie überdurchschnittlich kommunikativen und moderierenden Fähigkeiten mit Sie verfügen über ein abgeschlossenes bankfachliches oder betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung sowie umfassende Berufserfahrung im Bankenumfeld Tarifvertrag Flexible Arbeitszeiten Weiterbildung Kantine Jobticket Altersvorsorge Eltern-Kind-Büro & pme Familienservice Homeoffice Telearbeit Barrierefrei Betriebssport Firmenevents
Zum Stellenangebot

Prozessverantwortlicher Vermittlungsgeschäft (m/w/d)

Do. 23.09.2021
Münster, Westfalen, Frankfurt (Oder)
Als einer der größten Banken-IT-Dienstleister Europas sind wir der Treiber der Digitalisierung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit über 4.000 Mitarbeitern an 3 Standorten machen wir digitales Banking von heute leistungsfähig und entwickeln smarte Finanz-Services von morgen. Dabei bieten wir Ihnen ein breites Aufgabenspektrum, in dem Sie Ihre individuelle Stärke hervorragend einbringen können. Ob App-Entwicklung, Netzwerktechnologien und Serverbetrieb oder Beratung, Schulung und Support – bei uns finden Sie Ihre Berufung! Als Spezialist oder auch als Generalist. Alles mit besten Karrierechancen, viel Raum für persönliche Entfaltung und zahlreichen Benefits. Für unsere neue zukunftsweisende Ausrichtung der Prozessgestaltung suchen wir für die Standorte Münster, Hannover oder Frankfurt einen Prozessverantwortlichen Vermittlungsgeschäft (m/w/d) Unsere Vision ist es, „den Kunden zu begeistern“. Auf Basis der DSGV-Strategie „ProzessPlus für Sparkassen 2.0“ setzen wir diesen Leitgedanken in den Fokus der Prozessentwicklung und bauen die Rolle als Digitalisierungspartner für die Sparkassen-Finanzgruppe weiter aus. Wir möchten unseren Sparkassenkunden Lösungen aus einer Hand bieten und durch leichte, anwendbare und schlanke End-to-End-Prozesse begeistern. Hierfür entwickeln wir zukunftsfähige Prozessstandards und verbessern diese kontinuierlich.  Die Abteilung ProzessPlus Aktiv verantwortet die fachliche Entwicklung, Bereitstellung und Pflege der Prozesse des Aktivgeschäftes gemäß Prozesslandkarte in der Sparkassenfinanzgruppe. Dies betrifft u. a. die Prozesse Aktiv Privatkunden, Baufinanzierung, Finanzierung aus einer Hand, Aktiv Geschäftskunden aus der PPS-Prozesslandkarte. Gestalten Sie mit uns gemeinsam die Prozesslandschaft für unsere Kunden! Sie sind verantwortlich für die Entwicklung von komplexen und strategisch übergeordneten Referenzprozessen der Sparkassen-Finanzgruppe als Basis für die Weiterentwicklung des OSPlus-Angebots mit Schwerpunkten in der Vermittlung von Finanzierungs-, Geldanlage-, und Versicherungsprodukten Den Kunden stellen Sie bei Ihrer Arbeit mit geeigneten – auch agilen – Methoden in den Mittelpunkt und optimieren bestehende Prozesse (unter Aspekten wie bankfachliche Entwicklung, Ablaufoptimierung, Sicherstellung der Prüfungsfestigkeit, Messbarkeit/Controlling) Auf Basis von Nutzungskennzahlen, Wettbewerbs- und Marktbeobachtungen sowie technologischen Trends entwickeln Sie eigenverantwortlich e Ideen und Impulse   Sie verknüpfen dabei fachliche, prozessuale und technische Aspekte zu einer ganzheitlichen End-to-End Sicht.  Sie verantworten die Implementierung der Prozessdokumentation in das Prozess-Dokumentationstool der Sparkassen-Finanzgruppe „PPS_neo“ Sie gestalten die strategische Ausrichtung und damit die Rolle der Finanz Informatik in der Sparkassen-Finanzgruppe aktiv mit Sie verfügen über ein breites bankfachliches und prozessuales Knowhow und haben Freude daran, Prozesse zu gestalten und kontinuierlich zu verbessern. Stillstand ist für Sie ein Fremdwort Sie bringen exzellente analytische und sehr gute konzeptionelle Fähigkeiten verbunden mit einer prozessorientierten, kundenorientierten End-2-End-Denkweise mit und können auch unsere Kunden begeistern Idealerweise haben Sie bereits Kenntnisse zu den Strukturen- und Entscheidungswegen und den Verfahren in der S-Finanzgruppe sowie Kenntnisse im Umfeld „Prozess Plus für Sparkassen“ Sie verfügen bereits über nachweisliche Kenntnisse zu Methoden der Prozessentwicklung bzw. –verbesserung und möchten sich auf diesem Gebiet stetig weiterbilden    Sie haben ein ausgeprägtes Interesse an gruppenübergreifender Wettbewerbs- und Marktbeobachtung  Sie bringen Eigeninitiative und Durchsetzungsvermögen gepaart mit Teamgeist sowie überdurchschnittlich kommunikativen und moderierenden Fähigkeiten mit Sie verfügen über ein abgeschlossenes bankfachliches oder betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung sowie umfassende Berufserfahrung im Bankenumfeld Tarifvertrag Flexible Arbeitszeiten Weiterbildung Kantine Jobticket Altersvorsorge Eltern-Kind-Büro & pme Familienservice Homeoffice Telearbeit Barrierefrei Betriebssport Firmenevents
Zum Stellenangebot

Prozessverantwortlicher Finanzen und Rechnungswesen (m/w/d)

Do. 23.09.2021
Münster, Westfalen, Frankfurt (Oder)
Als einer der größten Banken-IT-Dienstleister Europas sind wir der Treiber der Digitalisierung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit über 4.000 Mitarbeitern an 3 Standorten machen wir digitales Banking von heute leistungsfähig und entwickeln smarte Finanz-Services von morgen. Dabei bieten wir Ihnen ein breites Aufgabenspektrum, in dem Sie Ihre individuelle Stärke hervorragend einbringen können. Ob App-Entwicklung, Netzwerktechnologien und Serverbetrieb oder Beratung, Schulung und Support – bei uns finden Sie Ihre Berufung! Als Spezialist oder auch als Generalist. Alles mit besten Karrierechancen, viel Raum für persönliche Entfaltung und zahlreichen Benefits. Für unsere neue zukunftsweisende Ausrichtung der Prozessgestaltung suchen wir für die Standorte Münster, Hannover oder Frankfurt am Main einen Prozessverantwortlichen Finanzen und Rechnungswesen (m/w/d) Unsere Vision ist es, „den Kunden zu begeistern“. Auf Basis der DSGV-Strategie „ProzessPlus für Sparkassen 2.0“ setzen wir diesen Leitgedanken in den Fokus der Prozessentwicklung und bauen die Rolle als Digitalisierungspartner für die Sparkassen-Finanzgruppe weiter aus. Wir möchten unseren Sparkassenkunden Lösungen aus einer Hand bieten und durch leichte, anwendbare und schlanke End-to-End-Prozesse begeistern. Hierfür entwickeln wir zukunftsfähige Prozessstandards und verbessern diese kontinuierlich.  Die Abteilung ProzessPlus Steuerung verantwortet die fachliche Entwicklung und Pflege ausgewählter Sparkassenprozesse. Hierzu zählen die Prozesse Marketing, Vertriebsmanagement., Qualitätsmanagement, Personal, Immobilien, Revision, IT-Betrieb, Orga, Auslagerungen, Beauftragte, Recht und Übergreifende Aufgaben. Gestalten Sie mit uns gemeinsam die Prozesslandschaft für unsere Kunden! Sie sind verantwortlich für die Entwicklung von komplexen und strategisch übergeordneten Referenzprozessen der Sparkassen-Finanzgruppe als Basis für die Weiterentwicklung des OSPlus-Angebots mit den Schwerpunkten Finanzen und Rechnungswesen sowie den korrespondierenden Jahresabschlusstätigkeiten Den Kunden stellen Sie bei Ihrer Arbeit mit geeigneten – auch agilen – Methoden in den Mittelpunkt und optimieren bestehende Prozesse (unter Aspekten wie bankfachliche Entwicklung, Ablaufoptimierung, Sicherstellung der Prüfungsfestigkeit, Messbarkeit/Controlling) Auf Basis von Nutzungskennzahlen, Wettbewerbs- und Marktbeobachtungen sowie technologischen Trends entwickeln Sie eigenverantwortlich e Ideen und Impulse   Sie verknüpfen dabei fachliche, prozessuale und technische Aspekte zu einer ganzheitlichen End-to-End Sicht Sie verantworten die Implementierung der Prozessdokumentation in das Prozess-Dokumentationstool der Sparkassen-Finanzgruppe „PPS_neo“ Sie gestalten die strategische Ausrichtung und damit die Rolle der Finanz Informatik in der Sparkassen-Finanzgruppe aktiv mit Sie verfügen über ein breites bankfachliches und prozessuales Knowhow und haben Freude daran, Prozesse zu gestalten und kontinuierlich zu verbessern. Stillstand ist für Sie ein Fremdwort Sie bringen exzellente analytische und sehr gute konzeptionelle Fähigkeiten verbunden mit einer prozessorientierten, kundenorientierten End-2-End-Denkweise mit und können auch unsere Kunden begeistern Idealerweise haben Sie bereits Kenntnisse zu den Strukturen- und Entscheidungswegen und den Verfahren in der S-Finanzgruppe sowie Kenntnisse im Umfeld „Prozess Plus für Sparkassen“ Sie verfügen bereits über nachweisliche Kenntnisse zu Methoden der Prozessentwicklung bzw. –verbesserung und möchten sich auf diesem Gebiet stetig weiterbilden    Sie haben ein ausgeprägtes Interesse an gruppenübergreifender Wettbewerbs- und Marktbeobachtung  Sie bringen Eigeninitiative und Durchsetzungsvermögen gepaart mit Teamgeist sowie überdurchschnittlich kommunikativen und moderierenden Fähigkeiten mit Sie verfügen über ein abgeschlossenes bankfachliches oder betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung sowie umfassende Berufserfahrung im Bankenumfeld  Tarifvertrag Flexible Arbeitszeiten Weiterbildung Kantine Jobticket Altersvorsorge Eltern-Kind-Büro & pme Familienservice Homeoffice Telearbeit Barrierefrei Betriebssport Firmenevents Bei uns erwartet Sie eine attraktive Vergütung basierend auf Ihrer Qualifikation sowie Ihrer relevanten, praktischen Erfahrung.
Zum Stellenangebot

Prozessverantwortlicher Beauftragtenwesen, Auslagerung und Recht (m/w/d)

Do. 23.09.2021
Münster, Westfalen, Frankfurt (Oder)
Als einer der größten Banken-IT-Dienstleister Europas sind wir der Treiber der Digitalisierung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit über 4.000 Mitarbeitern an 3 Standorten machen wir digitales Banking von heute leistungsfähig und entwickeln smarte Finanz-Services von morgen. Dabei bieten wir Ihnen ein breites Aufgabenspektrum, in dem Sie Ihre individuelle Stärke hervorragend einbringen können. Ob App-Entwicklung, Netzwerktechnologien und Serverbetrieb oder Beratung, Schulung und Support – bei uns finden Sie Ihre Berufung! Als Spezialist oder auch als Generalist. Alles mit besten Karrierechancen, viel Raum für persönliche Entfaltung und zahlreichen Benefits. Für unsere neue zukunftsweisende Ausrichtung der Prozessgestaltung suchen wir für die Standorte Münster, Hannover oder Frankfurt am Main einen Prozessverantwortlichen Beauftragtenwesen, Auslagerung und Recht (m/w/d) Unsere Vision ist es, „den Kunden zu begeistern“. Auf Basis der DSGV-Strategie „ProzessPlus für Sparkassen 2.0“ setzen wir diesen Leitgedanken in den Fokus der Prozessentwicklung und bauen die Rolle als Digitalisierungspartner für die Sparkassen-Finanzgruppe weiter aus. Wir möchten unseren Sparkassenkunden Lösungen aus einer Hand bieten und durch leichte, anwendbare und schlanke End-to-End-Prozesse begeistern. Hierfür entwickeln wir zukunftsfähige Prozessstandards und verbessern diese kontinuierlich.  Die Abteilung ProzessPlus Unterstützung verantwortet die fachliche Entwicklung, Bereitstellung und Pflege fachlicher Sparkassenprozesse. Hierzu zählen die Prozesse Marketing, Vertriebsmanagement., Qualitätsmanagement, Personal, Immobilien, Revision, IT-Betrieb, Orga, Auslagerungen, Beauftragte, Recht und Übergreifende Aufgaben. Gestalten Sie mit uns gemeinsam die Prozesslandschaft für unsere Kunden! Sie sind verantwortlich für die Entwicklung von komplexen und strategisch übergeordneten Referenzprozessen der Sparkassen-Finanzgruppe als Basis für die Weiterentwicklung des OSPlus-Angebots mit den Schwerpunkten Compliance, GWG und Datenschutz sowie Auslagerungsmanagement (AT9 MaRisk) und juristische Interessensvertretungen Den Kunden stellen Sie bei Ihrer Arbeit mit geeigneten – auch agilen – Methoden in den Mittelpunkt und optimieren bestehende Prozesse (unter Aspekten wie bankfachliche Entwicklung, Ablaufoptimierung, Sicherstellung der Prüfungsfestigkeit, Messbarkeit/Controlling) Auf Basis von Nutzungskennzahlen, Wettbewerbs- und Marktbeobachtungen sowie technologischen Trends entwickeln Sie eigenverantwortlich e Ideen und Impulse   Sie verknüpfen dabei fachliche, prozessuale und technische Aspekte zu einer ganzheitlichen End-to-End Sicht Sie verantworten die Implementierung der Prozessdokumentation in das Prozess-Dokumentationstool der Sparkassen-Finanzgruppe „PPS_neo“ Sie gestalten die strategische Ausrichtung und damit die Rolle der Finanz Informatik in der Sparkassen-Finanzgruppe aktiv mit Sie verfügen über ein breites bankfachliches und prozessuales Knowhow und haben Freude daran, Prozesse zu gestalten und kontinuierlich zu verbessern. Stillstand ist für Sie ein Fremdwort Sie bringen exzellente analytische und sehr gute konzeptionelle Fähigkeiten verbunden mit einer prozessorientierten, kundenorientierten End-2-End-Denkweise mit und können auch unsere Kunden begeistern Idealerweise haben Sie bereits Kenntnisse zu den Strukturen- und Entscheidungswegen und den Verfahren in der S-Finanzgruppe sowie Kenntnisse im Umfeld „Prozess Plus für Sparkassen“ Sie verfügen bereits über nachweisliche Kenntnisse zu Methoden der Prozessentwicklung bzw. –verbesserung und möchten sich auf diesem Gebiet stetig weiterbilden    Sie haben ein ausgeprägtes Interesse an gruppenübergreifender Wettbewerbs- und Marktbeobachtung  Sie bringen Eigeninitiative und Durchsetzungsvermögen gepaart mit Teamgeist sowie überdurchschnittlich kommunikativen und moderierenden Fähigkeiten mit Sie verfügen über ein abgeschlossenes bankfachliches oder betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung sowie umfassende Berufserfahrung im Bankenumfeld Tarifvertrag Flexible Arbeitszeiten Weiterbildung Kantine Jobticket Altersvorsorge Eltern-Kind-Büro & pme Familienservice Homeoffice Telearbeit Barrierefrei Betriebssport Firmenevents Bei uns erwartet Sie eine attraktive Vergütung basierend auf Ihrer Qualifikation sowie Ihrer relevanten, praktischen Erfahrung.
Zum Stellenangebot

Prozessverantwortlicher Online- und e-Banking (m/w/d)

Do. 23.09.2021
Münster, Westfalen, Frankfurt (Oder)
Als einer der größten Banken-IT-Dienstleister Europas sind wir der Treiber der Digitalisierung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit über 4.000 Mitarbeitern an 3 Standorten machen wir digitales Banking von heute leistungsfähig und entwickeln smarte Finanz-Services von morgen. Dabei bieten wir Ihnen ein breites Aufgabenspektrum, in dem Sie Ihre individuelle Stärke hervorragend einbringen können. Ob App-Entwicklung, Netzwerktechnologien und Serverbetrieb oder Beratung, Schulung und Support – bei uns finden Sie Ihre Berufung! Als Spezialist oder auch als Generalist. Alles mit besten Karrierechancen, viel Raum für persönliche Entfaltung und zahlreichen Benefits. Für unsere neue zukunftsweisende Ausrichtung der Prozessgestaltung suchen wir für die Standorte Münster, Hannover oder Frankfurt einen Prozessverantwortlichen Online- und e-Banking (m/w/d) Unsere Vision ist es, „den Kunden zu begeistern“. Auf Basis der DSGV-Strategie „ProzessPlus für Sparkassen 2.0“ setzen wir diesen Leitgedanken in den Fokus der Prozessentwicklung und bauen die Rolle als Digitalisierungspartner für die Sparkassen-Finanzgruppe weiter aus. Wir möchten unseren Sparkassenkunden Lösungen aus einer Hand bieten und durch leichte, anwendbare und schlanke End-to-End-Prozesse begeistern. Hierfür entwickeln wir zukunftsfähige Prozessstandards und verbessern diese kontinuierlich.  Die Abteilung ProzessPlus Geldanlage und Giro verantwortet die fachliche Entwicklung, Bereitstellung und Pflege des produktübergreifenden Geldanlage- und Girogeschäftes gemäß Prozesslandkarte in der Sparkassenfinanzgruppe. Gestalten Sie mit uns gemeinsam die Prozesslandschaft für unsere Kunden! Sie sind verantwortlich für die Entwicklung von komplexen und strategisch übergeordneten Referenzprozessen der Sparkassen-Finanzgruppe als Basis für die Weiterentwicklung des OSPlus-Angebots mit den Schwerpunkten Online- und e-Banking Den Kunden stellen Sie bei Ihrer Arbeit mit geeigneten – auch agilen – Methoden in den Mittelpunkt und optimieren bestehende Prozesse (unter Aspekten wie bankfachliche Entwicklung, Ablaufoptimierung, Sicherstellung der Prüfungsfestigkeit, Messbarkeit/Controlling) Auf Basis von Nutzungskennzahlen, Wettbewerbs- und Marktbeobachtungen sowie technologischen Trends entwickeln Sie eigenverantwortlich e Ideen und Impulse   Sie verknüpfen dabei fachliche, prozessuale und technische Aspekte zu einer ganzheitlichen End-to-End Sicht Sie verantworten die Implementierung der Prozessdokumentation in das Prozess-Dokumentationstool der Sparkassen-Finanzgruppe „PPS_neo“ Sie gestalten die strategische Ausrichtung und damit die Rolle der Finanz Informatik in der Sparkassen-Finanzgruppe aktiv mit Sie verfügen über ein breites bankfachliches und prozessuales Knowhow und haben Freude daran, Prozesse zu gestalten und kontinuierlich zu verbessern. Stillstand ist für Sie ein Fremdwort Sie bringen exzellente analytische und sehr gute konzeptionelle Fähigkeiten verbunden mit einer prozessorientierten, kundenorientierten End-2-End-Denkweise mit und können auch unsere Kunden begeistern Idealerweise haben Sie bereits Kenntnisse zu den Strukturen- und Entscheidungswegen und den Verfahren in der S-Finanzgruppe sowie Kenntnisse im Umfeld „Prozess Plus für Sparkassen“ Sie verfügen bereits über nachweisliche Kenntnisse zu Methoden der Prozessentwicklung bzw. –verbesserung und möchten sich auf diesem Gebiet stetig weiterbilden    Sie haben ein ausgeprägtes Interesse an gruppenübergreifender Wettbewerbs- und Marktbeobachtung  Sie bringen Eigeninitiative und Durchsetzungsvermögen gepaart mit Teamgeist sowie überdurchschnittlich kommunikativen und moderierenden Fähigkeiten mit Sie verfügen über ein abgeschlossenes bankfachliches oder betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung sowie umfassende Berufserfahrung im Bankenumfeld  Tarifvertrag Flexible Arbeitszeiten Weiterbildung Kantine Jobticket Altersvorsorge Eltern-Kind-Büro & pme Familienservice Homeoffice Telearbeit Barrierefrei Betriebssport Firmenevents Bei uns erwartet Sie eine attraktive Vergütung basierend auf Ihrer Qualifikation sowie Ihrer relevanten, praktischen Erfahrung.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: