Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 31 Jobs in Gelnhausen

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • Elektrotechnik 7
  • Feinmechanik & Optik 7
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 4
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 3
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • It & Internet 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Druck- 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Medizintechnik 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Transport & Logistik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 27
  • Ohne Berufserfahrung 14
Arbeitszeit
  • Vollzeit 28
  • Home Office möglich 3
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 26
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Prozessmanagement

Finance Project Manager (m/w/d)

Fr. 20.05.2022
Biebergemünd
Strauss ist Europas führende Workwear Brand. Die Produkte mit Utilitycharakter haben mittlerweile regelrechten Lifestyle- und Kultstatus unter den Fans. Das Unternehmen mit Hauptsitz im hessischen Main-Kinzig-Kreis beschäftigt insgesamt über 1500 Mitarbeiter:innen an allen Standorten und fertigt in 27 Ländern weltweit mit Schwerpunkt in Südostasien. Strauss ist ein Familienunternehmen. Wie viel Opa Engelbert steckt noch drin im Kult-Vogel? Eine ganze Menge: Von Du-Kultur bis Ess-Kultur – unsere Werte sind das Fundament, auf dem unsere Next Level Brand ruht. FINANCE PROJECT MANAGER (M/W/D) VOLLZEIT Mach dich mit uns ready für 2030! DEIN MENÜ Du kümmerst dich um Umsetzung wichtiger Finance-Projekte in unserem Unternehmen. GoBD und HGB hast du dabei immer im Hinterkopf. Du bist Ansprechpartner:in für unsere Fachbereiche, die IT und unsere Dienstleister:innen. Dabei stehst du mit ihnen in einem engen und vertrauensvollen Aus- tausch. Deine Projekt-Skills bringst du in der Betreuung deiner Themen mit ein und entwickelst diese weiter. DEINE ZUTATEN Du hast ein abgeschlossenes Studium im Bereich Betriebswirtschaftslehre oder eine ähnliche Qualifikation. Du bringst bereits mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Rechnungswesen. Du bist IT-affin und bringst idealerweise schon Erfahrungen mit Bi-Tools mit. Dir fällt es leicht dich in neue Themen einzuarbeiten und verfügst über ein hohes analytisches Zahlenver- ständnis. UNSER ERFOLGSREZEPT Ob Office oder mobile work - die Mischung macht's! Was bei uns auf den Tisch kommt, ist Champions League. Sagen jedenfalls die Experten - beste Kantine Deutschlands! Weiterentwicklung ist dir wichtig? Uns auch! Nutze unser Trainingsangebot. Beauty und Crema sind nicht alles. Aber Massage oder Meditation in der Mittagspause tun schon gut. Deine Gesundheit liegt Strauss am Herzen! Deshalb gibt's Strauss Care - von Physio über Medikamen- ten-Lieferservice bis betriebliche Altersvorsorge ist alles dabei. Ob Open Air BBQ an heißen Sommertagen oder legen däre Christmas Party – wir feiern unsere Gemein- schaft! Die Kleinen einfach morgens mit zur Arbeit bringen? Im Straussennest können sich die Meister von Morgen richtig austoben – und zwar ganztags. Top-Infrastruktur an der A66 On top: 30 Tage Urlaub, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Mitarbeiterrabatte
Zum Stellenangebot

Process Engineer (m/w/d)

Do. 19.05.2022
Kleinostheim, Hanau
Sind Sie offen für ein ungewöhnliches Unternehmen? Der Technologiekonzern Heraeus ist ein weltweit führendes Portfoliounternehmen in Familienbesitz. Seit unseren Ursprüngen im Jahr 1660 haben wir schon viele Ideen, Produkte und Lösungen entwickelt, die in den unterschiedlichsten Bereichen zum Einsatz kommen: von der Raumfahrt über die Erzeugung erneuerbarer Energien bis zur Medizin. Wie wir das geschafft haben? Durch eine Kultur der Offenheit, gelebt durch unsere rund 14.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit. Process Engineer R&D (m/w/d)Standort Kleinostheim / HanauUnbefristetVollzeit Entwicklung von Vorprodukten (Vorformen) für die zukünftige Generation optischer Fasern als Prozessingenieur/-in im Team der R&D Ausarbeitung von technischen Konzepten und Lösungsansätzen in Zusammenarbeit mit dem Projektteam, mit Partnern und Lieferanten Entwicklung erster Prototypen im Produktionsumfeld Selbstständige Bearbeitung von Arbeitspaketen und eigenständige Durchführung und Überwachung der Versuche Analyse und Auswertung von Prozess- und Versuchsdaten und daraus Ableitung von Verbesserungsmaßnahmen im Anlagen- und Prozessumfeld sowie Sicherstellung der Reproduzierbarkeit Selbstständiges Präsentieren von Ergebnissen Einführung und Weiterentwicklung notwendiger Prozessmesstechnik Unterstützungsarbeiten zur Überführung der R&D-Prozesse in die Produktion (Launch) Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen und Arbeitsanweisungen Abgeschlossenes Studium in Verfahrenstechnik, Physikalischer Technik, Maschinenbau, Mechatronik, Materialwissenschaften oder einer anderen Ingenieur- bzw. Naturwissenschaft mit Kenntnissen in vergleichbaren technischen Fachgebieten Idealerweise Erfahrung in der Bearbeitung von Hightech-Gläsern, insbesondere bei der Heißprozessierung von Quarzglas Kenntnisse in der Konstruktion (CAD) sowie in der Versuchsplanung und Datenauswertung Verständnis von industriellen Prozessen Sicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Routinierter Umgang mit MS Office, gerne auch schon mit SAP Eine selbstständige, zielorientierte und organisierte Arbeitsweise, gepaart mit einer kreativen/innovativen Denkweise Ausgezeichnete Kooperationsbereitschaft und Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit Die Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge schnell zu erfassen und sich zügig in neue Aufgaben einzuarbeiten Als globales Portfolio-Unternehmen bieten wir den idealen Raum für Ihre persönliche Entwicklung und neben der Stabilität eines Familienkonzerns viele weitere Vorteile: eine attraktive Vergütung, diverse Zusatzleistungen, spannende Aufgaben und nicht zuletzt tolle, internationale Teams.
Zum Stellenangebot

(Senior-)Expert Environmental Product Requirements / Material Compliance (m/w/d)

Do. 19.05.2022
Aschaffenburg
Die Linde Material Handling GmbH, ein Unternehmen der KION Group, ist ein weltweit führender Hersteller von Gabelstaplern und Lagertechnikgeräten sowie Anbieter von Dienstleistungen und Lösungen für die Intralogistik. Mit einem Vertriebs- und Servicenetzwerk in mehr als 100 Ländern ist das Unternehmen in allen wichtigen Regionen der Welt vertreten. Im Geschäftsjahr 2019 erzielte die Operating Unit Linde MH EMEA (Europa, Nahost, Afrika) einen Umsatz von rund 3,5 Milliarden Euro und beschäftigte rund 12.000 Mitarbeiter. Weltweit wurden 2019 mehr als 135.000 Fahrzeuge der Marke Linde verkauft. KION Industrial Trucks and Services (KION ITS) EMEA - ein starker internationaler Markenverbund zwischen Linde Material Handling, STILL und Baoli. In der folgenden Stellenausschreibung können Sie sich auf markenübergreifende Tätigkeiten freuen und erhalten spannende Einblicke über drei verschiedene Marken hinweg. Als Expert Environmental Products Requirements bei KION ITS EMEA werden Sie Teil einer unschlagbaren Mannschaft. Ihr zukünftiger Arbeitsalltag zeichnet sich durch Abwechslung und Verantwortung aus. Jeden Tag warten spannende Herausforderungen auf Sie: Sie unterstützen beim Aufbau und Management der KION-weiten Compliance Organisation zur Einhaltung produktbezogener Umweltanforderungen weltweit. Sie sind Fachexperte und Ansprechpartner für Lieferanten, Kunden, interne Bereiche. Mitarbeit im Bereich produktbezogene Umweltanforderungen (REACH, RoHS, CM, TSCA, SCIP, WEEE, Battery) in einer markenübergreifenden CTO-Funktion Weiterentwicklung und Implementierung von Vorgaben, Prozessen und KION-Standards Globale Weiterentwicklung und Implementierung der KION Governance Monitoring und Analyse der weltweiten produktbezogenen Umweltanforderungen (z.B. TSCA, CP-65, China RoHS, WFD, REACH, RoHS) Risikobewertung von Materialien und Produkten sowie Ableitung und Koordination interner Handlungsempfehlungen (z.B. Stoffsubstitution) Inhouse Consulting / zentraler fachlicher Ansprechpartner für interne Bereiche (z.B. im Rahmen von Entwicklungsprojekten; Lieferanten- und Kundenanfragen) Organisation und Durchführung interner Arbeitskreise, Workshops, Schulungen Koordinierung und Abstimmung von CTO-Vorgaben mit dem After Sales Bereich Schnittstelle zu Verbänden und anderweitigen Organisationen (z.B. VDMA) Erstellung von Bereichs- und Vorstandspräsentationen Sie können ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Betriebs- oder Ingenieurwissenschaften nachweisen Sie verfügen über ausgezeichnete Kenntnisse der produktbezogenen Umweltregularien weltweit Sie zeichnen sich durch sehr hohes analytisches Denkvermögen aus Sie haben fundierte Kenntnisse im Geschäftsprozessmanagement (BPM) Sie kommunizieren sicher auf Deutsch und Englisch Sie bringen eine Hands-On Mentalität und verbindliches Auftreten sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative mit Sie konnten schon erste Erfahrungen in der Verbandsarbeit sammeln Sie sind bereit im Rahmen internationaler Projekte zu reisen (25%) Attraktives Vergütungspaket  Sonderzahlung in Abhängigkeit vom Unternehmenserfolg  Betriebliche Altersvorsorge Vertraglicher Urlaubsanspruch von 30 Tagen Flexibles Arbeitszeitmodell  Trainings zur fachlichen & persönlichen Entwicklung  Betriebsrestaurant Betriebsärztlicher Dienst  Mitarbeiterangebote zum vergünstigten Erwerb für verschiedene Marken und Produkte
Zum Stellenangebot

Manager Functional Safety & Requirements Engineering (m/w/d)

Do. 19.05.2022
Bessenbach
SAF-HOLLAND mit Sitz in Bessenbach ist mit mehr als 1 Milliarde Euro Umsatz pro Jahr der größte unabhängige börsennotierte Nutzfahrzeugzulieferer in Europa und beliefert schwerpunktmäßig die Trailer-Märkte. Unser Ziel ist es, durch die Verbindung von Mechanik, Sensorik und Elektronik die digitale Vernetzung von Nutzfahrzeugen und Logistikketten voranzutreiben sowie einen Beitrag zur Reduzierung der Umweltbelastung im Transportwesen zu leisten. Rund 3.600 engagierte Mitarbeiter weltweit arbeiten schon heute an der Zukunft der Transportindustrie. Für unser Team am Standort Bessenbach suchen wir engagierte Verstärkung. Werden Sie Teil unserer Erfolgsgeschichte. Manager Functional Safety & Requirements Engineering (m/w/d) Für die Abteilung Group Engineering Services & Technology an unserem Standort in Bessenbach Ausbau der Abteilung Funktionale Sicherheit, Requirements Engineering und FMEA sowie Führung der zukünftigen Mitarbeiter Entwicklung, Aufbau, Umsetzung und Nachverfolgung eines weltweiten Systems zur Erfüllung der Anforderungen an die Funktionale Sicherheit (nach z.B. ISO26262) der SAF-HOLLAND Group Dokumentation, Auditierung (intern und extern) und Begleitung der benötigten Prozesse, weltweite Verantwortlichkeit für den PMP (Project Management Process) incl. der FuSa und E/E-Entwicklungs-Anforderungen Entwicklung, Aufbau, Umsetzung und Nachverfolgung eines weltweiten Systems zur systematischen Erfassung, Nachverfolgung und Definition bereichsübergreifender (z.B. Sales, Service, Quality, Engineering etc.) produktgruppenspezifischer Anforderungen (Requirements Engineering) der SAF-HOLLAND Group Entwicklung, Aufbau, Umsetzung und Nachverfolgung eines weltweiten Systems zur Durchführung von Prozess- und Design-FMEA der SAF-HOLLAND Group Dokumentation, Auditierung und Begleitung bzw. Moderation der benötigten Prozesse Abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurwesen, Elektrotechnik, Maschinenbau oder einer vergleichbaren Studienrichtung Weiterbildung zum Functional Safety Professional – Minimum Level 1 (Engineer), bevorzugt Level 3 (Expert) nach ISO 26262 Erfahrung in folgenden Bereichen: Requirements Management, FMEA, Analyse komplexer Systeme sowie Automobile Produktentwicklung Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (Arbeitssprache ist Englisch) Fundierte Kenntnisse im Umgang mit relevanten Analyse-Werkzeugen und Normen Berufserfahrung im Automobilbereich, vorzugsweise in der Nutzfahrzeugbranche Berufserfahrung in der Entwicklung von Hard- und/ oder Softwareprojekten im Bereich der funktionalen Sicherheit Strukturierte, eigenverantwortliche Arbeitsweise und hohe Einsatzbereitschaft sowie Durchsetzungsvermögen und Entscheidungskraft Überzeugungskraft, Fähigkeit zur Moderation von Konfliktthemen, Offenheit, Begeisterungsfähigkeit, Zielstrebigkeit, Zuverlässigkeit sowie analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Zukunftssichere Arbeit Flexible Arbeitszeitgestaltung, Möglichkeit des mobilen Arbeitens Flache Hierarchien mit Raum für Ideen und Mitgestaltung Attraktive Rahmenbedingungen nach IG Metall, z.B. 30 Tage Urlaubsanspruch Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Corporate Benefits und weitere Vergünstigungen für unsere Mitarbeiter
Zum Stellenangebot

Chief Operating Officer (m,w,d)

Mi. 18.05.2022
Aschaffenburg
Mein Mandant, eine mittelständische Unternehmensgruppe, die sich primär im medizintechnischen Bereich engagiert, sucht den / die Chief Operating Officer (m,w,d) der / die die Ausrichtung der Unternehmen steuert und direkt an den geschäftsführenden Gesellschafter berichtet. Als COO berichten Ihnen alle Führungskräfte und Abteilungen der einzelnen Unternehmen. In dieser Schlüsselposition leisten Sie einen wesentlichen Beitrag zur Sicherung des Erfolgs der Unternehmensgruppe. Entwerfen und Implementieren von Geschäftsstrategien, -plänen und -verfahren Festlegen umfassender Leistungs- und Wachstumsziele Festlegen von Richtlinien zur Förderung der Kultur und Vision des Unternehmens Überwachen des täglichen Betriebs des Unternehmens und der Arbeit der Führungskräfte (IT, Marketing, Vertrieb, Finanzen usw.) Anleiten der Mitarbeiter zu Höchstleistung und Engagement Leistungsbewertung durch Analysieren und Interpretieren von Daten und Metriken Erstellen von wichtigen Berichten und Weiterleiten an den CEO Den CEO bei Finanzierungsangelegenheiten unterstützen Teilnahme an Expansionsaktivitäten (Investitionen, Akquisitionen, Unternehmensallianzen usw.) Pflege der Beziehungen mit Partner/Lieferanten Nachgewiesene Berufserfahrung als Chief Operating Officer oder in einer relevanten Position, gerne auch aus dem medizinisch-wissenschaftlichen Umfeld. Nachgewiesene Kenntnisse der Geschäftsfunktionen wie Personalwesen, Finanzen, Marketing etc. Nachweisbare Kompetenz in strategischer Planung und Geschäftsentwicklung Praktische Kenntnisse im Bereich Datenanalyse und Performance-/Betriebsmetriken Praktische Kenntnisse im Bereich IT/Geschäftsinfrastruktur und MS Office Hervorragende Organisations- und Führungsqualitäten Ausgezeichnete zwischenmenschliche und öffentliche Redefähigkeiten Problemlösungs- und Entscheidungskompetenz Wir erwarten einen wirtschaftswissenschaftlichen oder medizinisch-wissenschaftlichen Studienabschluss. Da Sie für die Kontrolle verschiedener Geschäftsabläufe und Gesellschaften verantwortlich sind, erwarten wir eine erfahrene und effiziente Führungskraft. Wenn Sie auch über ausgezeichnete soziale Fähigkeiten, Geschäftssinn und vorbildliche Arbeitsmoral verfügen, würden wir Sie gerne kennenlernen.
Zum Stellenangebot

Senior Logistics Expert Sales & Operations Planning (m/w/d)

Mi. 18.05.2022
Aschaffenburg
Die Linde Material Handling GmbH, ein Unternehmen der KION Group, ist ein weltweit führender Hersteller von Gabelstaplern und Lagertechnikgeräten sowie Anbieter von Dienstleistungen und Lösungen für die Intralogistik. Mit einem Vertriebs- und Servicenetzwerk in mehr als 100 Ländern ist das Unternehmen in allen wichtigen Regionen der Welt vertreten. Im Geschäftsjahr 2019 erzielte die Operating Unit Linde MH EMEA (Europa, Nahost, Afrika) einen Umsatz von rund 3,5 Milliarden Euro und beschäftigte rund 12.000 Mitarbeiter. Weltweit wurden 2019 mehr als 135.000 Fahrzeuge der Marke Linde verkauft. Unterstützung der Sales- und Operations Planning Strategie der Organisation Implementieren von Tools zur Abstimmung der Bedarfsplanung und Erreichen der Transparenz für alle Geschäftspartner in der gesamten Lieferkette Definieren von Geschäftsanforderungen für Lieferkettenprozesse unter Einbeziehung der verschiedenen Interessengruppen Entwicklung und Verbesserung von Prozessen gemeinsam mit allen relevanten Schnittstellen (z. B. Werkslogistik, Einkauf, Qualität, IT, Lieferanten) Überwachen der Lieferantenkapazitäten, um die Materialverfügbarkeit in den Produktionsstätten und im Ersatzteilgeschäft sicherzustellen Projektleitung unter Berücksichtigung des Projektbudgets Studium der Betriebswirtschaftslehre, Logistik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbarer Studiengang Praktische Erfahrung im internationalen E2E-Supply-Chain-Betrieb und mit ERP-Systemen, vorzugsweise SAP Umfassende Erfahrung im Verstehen und Gestalten von Simulationen von Planungsprozessen Erfahrung in der Leitung von Supply-Chain-Projekten Sehr gute Analysefähigkeit und Fähigkeit, zu priorisieren Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Attraktives Vergütungspaket  Sonderzahlung in Abhängigkeit vom Unternehmenserfolg  Betriebliche Altersvorsorge Vertraglicher Urlaubsanspruch von 30 Tagen Flexibles Arbeitszeitmodell  Trainings zur fachlichen & persönlichen Entwicklung  Betriebsrestaurant  Betriebsärztlicher Dienst  Mitarbeiterangebote zum vergünstigten Erwerb für verschiedene Marken und Produkte
Zum Stellenangebot

IT Business Partner Operations (m/f/d)

Mi. 18.05.2022
Aschaffenburg, Hamburg, Frankfurt am Main
Die KION Group ist ein weltweit führender Anbieter von Material Handling-Lösungen und sorgt mit mehr als 39.000 Mitarbeitern für höchste Effizienz bei der Steuerung von Logistikprozessen. Die Konzernmarken Linde Material Handling, STILL und Dematic gehören zu den Branchenbesten. Und die KION Group IT liefert einen wesentlichen Beitrag zu diesem Erfolg: Als technisches Herz des Konzerns entwickeln wir innovative und nachhaltige Lösungen in unterschiedlichsten IT-Projekten. Mit rund 640 Kollegen an 54 Standorten weltweit vereinen wir Geschäftssinn, Hands-on-Mentalität und technologische Expertise in den Bereichen Digitalisierung, agiles Projektmanagement und SAP – und liefern unseren Kunden so heute schon die Lösungen von morgen. For our IT Business Partnering & Projects department in Aschaffenburg, Hamburg or Frankfurt/Main (Airport/Gateway Gardens) we are looking for you to strengthen the team as IT Business Partner Operations (m/f/d). Build a trustful relationship between Business and IT You are the advocate between Operating Units and IT and the first level of escalation You know the business organization very well (different roles and responsibilities) and oversee the Mission (2-5 years) as well as Mid Term Goals (1 year) of each unit You influence business with innovative solutions and are ambassador in both directions, You inform about IT projects that are relevant for business departments You steer the requirements of the customer  and manage Demand process until final approval You know IT and Business portfolio very well to give updates in both directions You manage the IT Project budgeting process for Operations, Manufacturing, Supply Chain initiatives Degree in business administration, business informatics, engineering or comparable qualification with several years of professional experience Broad knowledge of SAP Solutions for Production and Logistics (e.g. Logistic and Production modules of SAP ERP, SAP MES, SAP EWM and S/4 technology)  Familiar with other software solutions to support processes (e.g. forklift guidance, Localization of components / trucks)  Excellent analytical skills, a strong focus on details as well as problem-solving competence Relevant experience in working at a senior level with technology and business stakeholders Strong communication and facilitation skills in English and in an international and intercultural environment A listed company (M-Dax) with first-class further growth potential A modern, pleasant working environment and a committed team Comprehensive training in your area of responsibility Exciting tasks and a cooperative atmosphere
Zum Stellenangebot

Process Owner (m/w/d)

Di. 17.05.2022
Aschaffenburg
Die PHILIPPGRUPPE mit Hauptsitz in Aschaffenburg ist eine weltweit erfolgreiche Produktions- und Handelsgesellschaft mit Standorten und Handelsvertretern in über 30 Ländern. Das 1972 gegründete Unternehmen ist einer der führenden Hersteller und Anbieter von Transport- und Montagesystemen für den Betonfertigteilbau, Hydraulik- und Pneumatik Komponenten, Aggregat- und Zylinderbau sowie Seil- und Hebetechnik. Zahlreiche Patente und Schutzrechte stehen für hohe Innovationskraft und technisches Know-how. Rund 320 Mitarbeiter stehen hinter einem gemeinsamen Ziel: Ständige Weiterentwicklung, um für die Zukunft gerüstet zu sein und das in einem Arbeitsumfeld, dass Menschen motiviert. Die PHILIPPGRUPPE befindet sich auf einem konsequenten Digitalisierungskurs und in einer permanenten Prozessoptimierung. Du planst, steuerst und gestaltest unsere Prozesse und trägst damit zu einem reibungslosen Ablauf maßgeblich bei. Dein Aufgabenbereich ist strategisch geprägt und umfasst die zielorientierte Steuerung der verantworteten Geschäftsprozesse. Die Optimierung und kontinuierliche Weiterentwicklung von unseren Prozessen fällt in deine Zuständigkeit. Erarbeitung von Prozesszielen und Maßnahmen zur Erreichung Festlegung geeigneter Kennzahlen und Messgrößen zur Kontrolle der Erreichung bzw. Erfüllung der Prozessziele sowie deren Überwachung  Zusammenarbeit mit Prozesseignern auch im Hinblick auf Schnittstellenprozesse Sicherstellung einer kontinuierlichen Prozessoptimierung Dokumentation und Überwachung unserer Prozesse Mitentwicklung der Data Governance Veränderungen von Prozess Umfeldern erkennen, analysieren und gegebenenfalls neue Maßnahmen einleiten Projektteams zur Optimierung von Prozessen bilden und koordinieren Schulung und Training von Prozessanwendern (Mitarbeiter und Führungskräfte) Abgeschlossenes Projekt- und Prozessmanagement Studium oder ein vergleichbarer Ausbildungsweg sowie Berufserfahrung in diesem Bereich Analytisches Vorgehen, Lernfähigkeit und Flexibilität gehören zu deinen Stärken Du besitzt in hohem Maße Verständnis für Unternehmensprozesse Bereichsübergreifendes Denken gehört zu Deinen Stärken Für neue Herausforderungen motivieren und das Gefühl vermitteln auch anspruchsvolle Aufgaben meistern zu können Zielsetzungen und gemeinsame Richtung überzeugend vorbringen bei einer positiven Grundhaltung, die Prozessteams und Prozesseigner motiviert Du bist ein Organisationstalent, kommunikativ, kreativ, offen für Neues und übernimmst gerne Verantwortung Du besitzt Eigeninitiative und geistige Beweglichkeit Einen sicheren und modernen Arbeitsplatz in einem familiengeführten Unternehmen Getränke, Obst und Süßigkeiten zur freien Verfügung Leistungsgerecht Entlohnung Zusatzleistungen wie z.B. Shopping Card und Fahrrad Leasing über JobRad Zusätzliche Sozialleistungen wie betriebliche Altersvorsorge und VWL
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) Prozessmodellierung- und design

Di. 17.05.2022
Mainhausen
Der Technologiekonzern Rohde & Schwarz zählt mit seinen führenden Lösungen aus den Bereichen Test & Measurement, Technology Systems sowie Networks & Cybersecurity zu den Wegbereitern einer sicheren und vernetzten Welt. Vor mehr als 85 Jahren gegründet, ist der Konzern für seine Kunden aus Wirtschaft und hoheitlichem Sektor ein verlässlicher Partner rund um den Globus.Der Firmensitz ist in München. In Asien und Amerika steuern starke regionale Hubs in Singapur und Columbia, Maryland, die Geschäfte. Verstärken Sie unser Team in Mainhausen (Deutschland) zum nächstmöglichen Zeitpunkt!- Unterstützung bei der Analyse und dem Design komplexer Prozessketten im Bereich der Produktentwicklung- Begleitung der Entwicklung neuer Inhalte der Prozessausgestaltung- Modellierung von Prozessketten in Symbio Web (BPNM Modelle)- Übertragung wiederverwendbarer Prozessmodule in eine neue Architektur- Qualitätssicherung und Pflege prozessbezogener Inhalte- Studium der Elektrotechnik, der Informatik, der Wirtschaftsinformatik oder des Wirtschaftsingenieurwesen- Prozessgestaltung, Verfahrenstechnik - Agile Methoden (SCRUM, Canvas, Design Thinking)- Praktische Erfahrung im Erstellen von Prozessen- Strukturierte, analytische, eigenverantwortliche sowie ergebnis- und prozessorientierte ArbeitsweiseBei Rohde & Schwarz können Sie Ihre eigenen Einfälle zu echten Innovationen machen! Unser Headquarter in München bietet Ihnen dafür die perfekten Voraussetzungen: flexible Arbeitszeitmodelle und Homeofficemöglichkeiten für den notwendigen Freiraum, abwechslungsreiches Essen und Sportmöglichkeiten für eine intakte Gesundheit und individuelle Weiterbildungsangebote für Ihre persönliche Entwicklung. Bringen auch Sie Ihre Ideen bei uns ein!
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) Process Engineering

Di. 17.05.2022
Hanau
Sind Sie offen für ein ungewöhnliches Unternehmen? Der Technologiekonzern Heraeus ist ein weltweit führendes Portfoliounternehmen in Familienbesitz. Seit unseren Ursprüngen im Jahr 1660 haben wir schon viele Ideen, Produkte und Lösungen entwickelt, die in den unterschiedlichsten Bereichen zum Einsatz kommen: von der Raumfahrt über die Erzeugung erneuerbarer Energien bis zur Medizin. Wie wir das geschafft haben? Durch eine Kultur der Offenheit, gelebt durch unsere rund 14.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit. Werkstudent (m/w/d) Process EngineeringStandort HanauBefristet Teilzeit Innovative Arbeit in einem innovativen Umfeld: Bei dieser Werkstudententätigkeit gewinnen Sie tiefe, praktische Einblicke in die Prozessentwicklung, speziell im Bereich Inkjet-gedruckter Metall-Schichten für 5G-EMI-Shielding Anwendungen.  Der Schwerpunkt der Arbeit ist die Vorbereitung und Durchführung einer internen Technologie-Qualifikation. Dabei unterstützen Sie die Vorbereitung, Herstellung und Auswertung von Metallschichten auf Bauteilen. Sie werden aktiv in die Benutzung von Prozess- und Auswertungsequipment einbezogen und wirken bei Messungen und Verbesserungen an Inkjet-Produktionsequipment mit. Hierzu gehören auch diverse Auswertungen von Daten und Ableitungen von Maßnahmen. Sie optimieren mit dem gesamten Team die Prüfabläufe und erhalten als Pioniergeist in einem Startup Umfeld die Möglichkeit Ihre eigenen Ideen und Konstruktionen einzubringen.  Es erwartet Sie eine Vergütung nach dem aktuell gültigen Tarifvertrag der chemischen Industrie. Tauchen Sie in die Praxis ein und erweitern Sie Ihr theoretisches Verständnis um die praktische Anwendung - während des Semesters max. 20 Stunden pro Woche und in der vorlesungsfreien Zeit nach Absprache gerne Vollzeit (max. 37,5 Stunden pro Woche). Bachelor-/Masterstudium der Material- und Fertigungstechnik, Prozesstechnik, Maschinenbau oder ähnlich verwandte Studiengänge Sehr gutes technisches Grundverständnis und schnelle Auffassungsgabe Hohes Qualitätsbewusstsein für die Dokumentation von Laborarbeiten Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten sowie eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise  Gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift sowie souveräner Umgang mit MS Office Programmen (insbesondere Excel) Innovativer Pioniergeist mit Spaß an der Teamarbeit und eine gültige Studienbescheinigung über den geplanten Einsatzzeitraum Als globales Portfolio-Unternehmen bieten wir den idealen Raum für Ihre persönliche Entwicklung und neben der Stabilität eines Familienkonzerns viele weitere Vorteile: eine attraktive Vergütung, diverse Zusatzleistungen, spannende Aufgaben und nicht zuletzt tolle, internationale Teams.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: