Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 126 Jobs in Gerthe

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • It & Internet 33
  • Groß- & Einzelhandel 23
  • Verkauf und Handel 23
  • Transport & Logistik 19
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 14
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 9
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 6
  • Bildung & Training 4
  • Telekommunikation 4
  • Wissenschaft & Forschung 4
  • Druck- 3
  • Metallindustrie 3
  • Papier- und Verpackungsindustrie 3
  • Recht 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 117
  • Ohne Berufserfahrung 66
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 122
  • Home Office möglich 65
  • Teilzeit 11
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 114
  • Berufseinstieg/Trainee 4
  • Befristeter Vertrag 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Praktikum 2
  • Ausbildung, Studium 1
Prozessmanagement

Specialist Facilitymanagement (m/w/d)

Di. 16.08.2022
Essen, Ruhr
Die Unternehmensgruppe ALDI Nord ist einer der führenden Lebensmitteleinzelhändler. Mit einer Tradition von über 100 Jahren steht ALDI für die Erfindung des Discount-Prinzips. Unsere Mission ist es, Menschen überall und jederzeit mit dem zu versorgen, was sie für ihr tägliches Leben brauchen: qualitative Produkte zum niedrigen Preis - einfach und schnell. Dazu gehört auch, das Einkaufen für unsere Kunden so einfach wie möglich zu machen. Dafür geben wir jeden Tag unser Bestes und erfinden uns immer wieder neu. Vereintes Talent und Engagement - das ist die POWER, mit der wir Erfolgsgeschichte schreiben. Europaweit in 9 Ländern mit mehr als 5.000 Filialen und mehr als 80.000 Mitarbeitern. Wir sind: Einfach ALDI. Powered by people. Selbstständige Erarbeitung und Implementierung von Konzepten und Sollprozessen Umsetzung des infrastrukturellen Gebäudemanagements mit dem Schwerpunkt Reinigung Kosten-, Qualitäts- und Termin­management infrastruktureller Dienstleistungen Externe Dienstleistersteuerung und Qualitätssicherung, Leistungsabnahme Störungs- und Beschwerdemanagement Unterstützung bei der Projektabwicklung im Hinblick auf Wirtschaftlichkeit, Termin und Qualität von der Auftragserteilung bis zur Durchführung im Betrieb Abgeschlossenes Studium in den Fachrichtungen Facility Management, Immobilienmanagement, Reinigungstechnik sowie Hygienemanagement oder eine gleichwertige Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung im infrastrukturellen Facility-/ Immobilienmanagement ist wünschenswert Organisationsvermögen, Selbstständigkeit, Kommunikationsstärke und Verantwortungsbewusstsein Einsatzbereitschaft und ein hohes Maß an Eigeninitiative Zielgerichtete und selbstständige Arbeitsweise Verhandlungssicherheit Sicherer Umgang mit gängigen MS-Office Programmen (Excel, PowerPoint und Word) Erste Erfahrung mit CAFM-Systemen (vorzugsweise Archibus) Einen sicheren Arbeitsplatz beim Erfinder des Discounts Ein offenes Arbeitsklima, in dem wir Wert auf deine Meinung legen Rabatt im Fitnessstudio, um den Ausgleich zum Büroalltag zu schaffen Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zu anteiligem mobilem Arbeiten Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum Ein leistungsstarkes und angenehmes Arbeitsumfeld in einem Team, das sich auf dich freut!
Zum Stellenangebot

Technology Consultant – Filialwarenwirtschaft (m/w/d)

Di. 16.08.2022
Essen, Ruhr
Die Unternehmensgruppe ALDI Nord ist einer der führenden Lebensmitteleinzelhändler. Mit einer Tradition von über 100 Jahren steht ALDI für die Erfindung des Discount-Prinzips. Unsere Mission ist es, Menschen überall und jederzeit mit dem zu versorgen, was sie für ihr tägliches Leben brauchen: qualitative Produkte zum niedrigen Preis - einfach und schnell. Dazu gehört auch, das Einkaufen für unsere Kunden so einfach wie möglich zu machen. Dafür geben wir jeden Tag unser Bestes und erfinden uns immer wieder neu. Vereintes Talent und Engagement - das ist die POWER, mit der wir Erfolgsgeschichte schreiben. Europaweit in 9 Ländern mit mehr als 5.000 Filialen und mehr als 80.000 Mitarbeitern. Wir sind: Einfach ALDI. Powered by people.   Verantwortung für die gesamten Abläufe unserer Filialwarenwirtschaft Verantwortung für Anforderungsaufnahme, Konzeptionierung, Implementierung und Rollout von Anpassungen Technische Weiterentwicklung der Filialwarenwirtschaft zur Sicherstellung optimaler Abläufe Analyse der Bedürfnisse unserer internen Kunden und Beratung bei Veränderungen der Filialwarenwirtschaft Leitung von (Teil-) Projekten zur Weiterentwicklung der Filialprozesse Abstimmung mit umliegenden Technologiebereichen Freude an der Gestaltung und Weiterentwicklung von Warenwirtschaftsprozessen und deren Abbildung in IT-Systemen Gute Kenntnisse in ERP-Lösungen (idealerweise SAP SD/MM) Idealerweise Kenntnisse in der Abbildung von ERP-Lösungen auf verteilte Landschaften Idealerweise Branchenkenntnisse aus dem (Lebensmittel)-Einzelhandel Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise Ausgeprägte Kundenorientierung Eigeninitiative und Verständnis für komplexe Abläufe Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Einen sicheren Arbeitsplatz beim Erfinder des Discounts Ein offenes Arbeitsklima, in dem wir Wert auf deine Meinung legen Rabatt im Fitnessstudio, um den Ausgleich zum Büroalltag zu schaffen Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zu anteiligem mobilem Arbeiten Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum Ein leistungsstarkes und angenehmes Arbeitsumfeld in einem Team, das sich auf dich freut! Einen neuen Bürocampus mit Kita, Sport-Pavillon, innovativem Gastro-Konzept, Parkhaus
Zum Stellenangebot

Betriebsplaner (m/w/d)

Di. 16.08.2022
Frankfurt am Main, Düren, Rheinland, Duisburg, Hagen (Westfalen)
Auf dem Weg zu einem Job, der Sie immer zu neuen Zielen führt? Willkommen in unserem Team! Seit über 10 Jahren sind wir unter der Marke VIAS erfolgreich im SPNV unterwegs. Wir bieten nachhaltige Mobilität für unsere Kunden in fünf Netzen in den Bundesländern Hessen, Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen. Dabei fahren wir nicht nur die Züge, sondern sind auch für die Instandhaltung der Fahrzeuge und den Fahrzeugservice verantwortlich. Die VIAS ist ein Unternehmen der R.A.T.H. Gruppe, einem mittelständischen Familienunternehmen aus Düren.  Zur Verstärkung unseres Teams an den Standorten Frankfurt, Düren, Duisburg oder Hagen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen  Betriebsplaner (m/w/d)  Zu Ihren Aufgaben gehört das Planen der Verkehrsleistung zur Zufriedenheit unserer Kunden auf hohem Qualitätsniveau  Konkret übernehmen Sie in Ihrer Rolle das Weiterentwickeln des Fahrplanangebotes und des Betriebskonzepts insbesondere die Erstellung von Umlauf- und Schichtplänen sowie Schichteinteilungen   Betriebsdokumentation, Qualitätsüberwachung, Reporting und Prozessdatenanalyse gehören ebenfalls zu Ihrem Aufgabenprofil  Die Möglichkeit der Mitarbeit in der Leitstelle, im Notfallmanagement / Betriebsbereitschaft und Sicherheitsmanagementsystem (z.B. Regelwerksmanagement, Kompetenzmanagement und Risikobewertung) vervollständigen Ihre Tätigkeiten Sie besitzen ein abgeschlossenes, fachbezogenes Ingenieurstudium oder mehrjährige einschlägige berufliche Erfahrung in der Planung von Schienenverkehren Zudem haben Sie Berufserfahrung als Mitarbeiter im Betriebsdienst  Von Vorteil: Erfahrungen mit Datenbankentwicklung auf Basis MS-Access und SQL  Ausgeprägte Zuverlässigkeit und Selbständigkeit   Und persönlich? Freuen wir uns auf einen überdurchschnittlich engagierten Teamplayer mit einer kreativen lösungsorientierten Denkweise und einer ausgeprägten sozialen Kompetenz, der ein hohes Maß an Belastbarkeit, Flexibilität und Eigenverantwortung mitbringt Da unsere Züge auch an Wochenenden und Feiertagen Deutschland bereisen, sollten sie bereit sein im Bereitschafts- und Schichtdienst zu arbeiten. Abwechslungsreiche Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung Ein menschliches, familiäres Arbeitsklima Einen unbefristeten Arbeitsvertrag  Mitarbeiterevents  Einen Arbeitsplatz an einem unserer Standorte in Frankfurt, Düren, Duisburg oder Hagen 
Zum Stellenangebot

Prozessmanager Telekommunikation (m/w/d)

Di. 16.08.2022
München, Essen, Ruhr, Dortmund
E.ON Energie Deutschland GmbH | Unbefristet | Vollzeit Die E.ON Energie Deutschland GmbH ist ein bundesweit führendes Energieunternehmen und verantwortlich für den Vertrieb in Deutschland. Neben einer zuverlässigen Energieversorgung treiben wir mit innovativen Lösungen eine zunehmend dezentrale, ökologische und digitale Energiewelt voran - insbesondere in den Bereichen Photovoltaik, Energiespeicher und Elektromobilität. Gemeinsam mit unseren rund 6.000 Mitarbeiter:innen und 14 Millionen Kund:innen tragen wir einen bedeutenden Anteil zur Energiewende bei. Wir fördern Vielfalt & Inklusion und achten auf ein agiles Umfeld mit einer hybriden und eigenverantwortlichen Arbeitsweise, damit unsere Mitarbeitenden ihre Fähigkeiten und Talente entfalten können. Werde Teil des Teams und gestalte mit uns die Energiewelt von Morgen - denn das WIR bewegt mehr. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Prozessmanager Telekommunikation (m/w/d). Als Standort/e bieten wir an: München, Essen, Dortmund Dein spezieller Fokus liegt auf der Weiterentwicklung von Prozessen und Services rund um das Glasfaser / Breitbandgeschäft in den IT-Systemen Du analysierst, entwickelst, optimierest und standardisierst bestehende und neue Prozesse und Schnittstellen entlang des Customer Lifecycles, in Absprache mit internen Bereichen Bei der Lösungsfindung bei Klär- und Störfällen im Life-Cycle-Management der Endkunden unterstützt Du uns und den Kundenservice tatkräftig Die Koordination von IT-Projekten in enger Zusammenarbeit mit verschiedenen internen und externen Fachbereichen gehört ebenso zu Deinen Aufgaben wie auch die Planung, Überwachung und Gestaltung der digitalen Prozessketten im Breitbandgeschäft Du gestaltest die Anforderungen an die Prozesse und die IT zusammen mit internen und externen Lieferanten Dein Stakeholder Management wird von Dir proaktiv gestaltet Ein abgeschlossenes Studium an einer Universität oder Fachhochschule mit dem Schwerpunkt Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Qualifikation bringst Du mit Du besitzt einiges an Erfahrung und Know-how in der Gestaltung und Optimierung von Geschäftsprozessen und die Telekommunikationsbranche ist Dir nicht neu Starke analytische und prozessorientierte Fähigkeiten in Verbindung mit Umsetzungsstärke und Pragmatismus (Hands-On Mentalität) zeichnen Dich aus Mit Dir verbindet man starke Kommunikationsfähigkeit sowie das Talent, Menschen zu überzeugen Für Dich sind verhandlungssichere Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse selbstverständlich Du besitzt sehr gute Kenntnisse mit den Tools MS-Office, Kenntnisse in Jira und SharePoint sind von Vorteil Ein innovatives und dynamisches Umfeld zur Gestaltung einer nachhaltigen Energiewelt von Morgen Flexible Arbeitszeitregelung und hybrides Arbeitsmodell mit einem Mix aus Präsenzarbeit und Remote Working Eine professionelle und freundliche Arbeitsatmosphäre mit Du-Kultur Ein breit gefächertes Weiterbildungsangebot inklusive Förderprogrammen Attraktive finanzielle Zusatzleistungen in Form von betrieblicher Altersvorsorge und vermögenswirksamen Leistungen Zahlreiche Vergünstigungen wie beispielsweise ein Mitarbeiteraktienprogramm, das Jobrad sowie Mitarbeiterrabatte bei bekannten Marken und Anbietern
Zum Stellenangebot

Product Owner Transport Automatisierung Logistik (m/w/x)

Mo. 15.08.2022
Gütersloh, Dortmund, Düren, Rheinland
Arvato Supply Chain Solutions entwickelt und betreibt Logistikdienstleistungen und globale Supply Chain-Lösungen für marktführende Kunden u.a. in den Segmenten Fashion, Beauty & Lifestyle, Automotive, Consumer Products, Healthcare, Tech und Publisher. Dabei verstehen wir es, cloud-basierte E-Commerce- und IT-Plattformen sowie modernste Automatisierungstechnologie effizient einzusetzen und weiterzuentwickeln. Wir wachsen, wir sind innovativ, wir lösen jeden Tag die Herausforderungen unserer Kunden auf der ganzen Welt! Wie schaffen wir das? Mit einem Team aus über 17.000 engagierten Kolleg:innen an 85 Standorten weltweit, die mit Geschwindigkeit, Neugier, Unternehmergeist und einem ganz besonderen Teamspirit der Schlüssel zu unserem Erfolg und dem unserer Kunden sind. Werde an unserem Campus in Gütersloh oder den Standorten Düren und Dortmund als Product Owner Transport Automatisierung Logistik (m/w/x) Teil unseres Logistic Engineering - Future Warehouse Teams, das zusammen mit unseren nationalen und internationalen Experten und innovativen Key-Lieferanten die zukünftigen Automatisierungslösungen und deren standardisierte Einbindung in unsere Logistikstandorte erarbeitet. Zu Deinen Schwerpunkten gehören die Konzeptionierung und Standardisierung von strategisch wichtigen automatisierten Intralogistiklösungen sowie die Betreuung und Begleitung von Pilot-Implementierungsprojekten, um die Skalierbarkeit und standortübergreifende Nutzbarkeit von innovativen Lösungen zu maximieren. NEU: Hör rein und erhalte in unserem Podcast für Jobs einen exklusiven Einblick in unseren Bereich Logistics Engineering: arva.to/karriere-podcast Du prüfst, bewertest und konzeptionierst neue Technologien und Lösungen im Bereich automatischer Lager- und Transportsysteme, autonome Inhouse-Transporte und autonomen mobilen Robotiklösungen hinsichtlich Funktionalität, Prozessintegration und Rentabilität und schaffst damit die Grundlage für zukünftige innovative Intralogistikprozesse an unseren Standorten Du gestaltest und definierst die maßgeblichen Technologie-, Prozess-, Steuerungs- und Implementierungsrichtlinien, mit denen wir unsere automatisierten Transportprozesslösungen skalierbar und industrieübergreifend einsetzen können Du überarbeitest und optimierst manuelle und automatisierte Intralogistiklösungen und deren Überführung in Standardlösungen in enger interdisziplinärer Kooperation mit Experten aus IT, Operations, Logistikplanung und Engineering Du begleitest Automatisierungsprojekte - von der Ermittlung geeigneter Automatisierungslösungen und deren Einbindung in vorhandene oder neuaufzubauende Intralogistikstrukturen (national/international) über Budgetierung und Lieferantenauswahl bis hin zur technischen Integration und Qualitätssicherung Du fungierst als Technologie-/Prozessexperte und erfahrener Ansprechpartner für die Etablierung komplexer innovativer Lösungen und der Erarbeitung unserer Future-Warehouse-Strukturen bei Arvato SCS Erfolgreich abgeschlossenes Logistikstudium oder Studium des (Wirtschafts-)Ingenieurwesens oder der Automatisierungstechnik (idealerweise mit einem Logistik- oder IT-Schwerpunkt) Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in den oben benannten Themen insbesondere auch Kenntnisse in Auswahl und Einsatz von konventionellen, etablierten automatisierten Warentransportlösungen innerhalb branchentypischer Logistikstandorte und Distributionszentren Hohes technisches Verständnis für logistisch-betriebliche Abläufe, routiniertes Vorgehen bei Projektimplementierungen und Inbetriebnahmen, Querdenker und Innovator Sehr ausgeprägtes Prozess- und Produktdenken und sehr hohe Affinität für einschlägige Anforderungen von IT-Systemen sowie Systemstrukturen und -schnittstellen Einschlägige Erfahrungen in agiler Produktentwicklung und Projektmanagement, Spezifikation der Anforderungen an automatisierte technische Systeme sowie der erfolgreichen technischen Implementierungsprojekte Ausgeprägte Kommunikationsstärke und sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Unser Job wird immer digitaler - wir nehmen Dich mit auf die Reise. Partizipiere an unserem Digital Champion Programm oder entwickele Dich in anderen Entwicklungsprogrammen weiter Ohne Jobwechsel keine Karriere? Nicht bei uns - wir haben Deinen internen Werdegang im Blick und verfolgen gemeinsam Deine Entwicklung, sowohl fachlich wie auch hierarchisch Die Berufswelt dreht sich - lass´ Dich begeistern von einer modernen, agilen und auf die Bedürfnisse unserer Teams zugeschnittenen Arbeitsumgebung Ob Robotik, Automatisierung oder AI - in allen Zukunftsthemen sind wir vertreten Deine Kolleg:innen schätzen bereits heute die Möglichkeiten unserer Konzernanbindung - ob eigene Betriebskrankenkasse, Fahrradleasing, Rabattprogramme, Sportprogramme oder andere vielfältige Angebote
Zum Stellenangebot

Prozessingenieur (*) als Trainee

Mo. 15.08.2022
Wuppertal
Arbeiten Sie mit innovativen 3Mern auf der ganzen Welt Bei 3M werden Sie Teil eines globalen Multitechnologiekonzerns, der Ihre individuellen Stärken wertschätzt, Ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung fördert und Ihnen Freiraum für Kreativität, Neugier und Eigeninitiative bietet. Treiben Sie gemeinsam mit 96.000 3Mern aus verschiedenen Kulturen & Nationalitäten nachhaltige Projekte, Ideen und Innovationen voran, die eines zum Ziel haben: das tägliche Leben eines jeden Einzelnen zu verbessern. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Wuppertal suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine/n Prozessingenieur (*) als Trainee Ihr Beitrag zu unserem gemeinsamen Erfolg Als "Optimized Operations (O2)" Prozessingenieur Digitalisierung (*) am Standort Wuppertal haben Sie die Möglichkeit, Ihr Wissen zielgerichtet einzusetzen, um unseren gemeinsamen Erfolg voranzubringen. Sie verantworten die Einführung bzw. Erweiterung von Systemen zur Datenautomatisierung. Darüber hinaus bieten Sie Support für bestehende Systeme in den Bereichen SCADA und Reporting. Sie kümmern sich um die Bereitstellung und Analyse von Produktionsdaten zur Anlagenoptimierung. Sie arbeiten an Investitionsprojekten mit Fokus auf Konzepterstellung & Qualifizierung mit. Ebenso fungieren Sie als crossfunktionaler Ansprechpartner für interne Schnittstellen im internationalen 3M Netzwerk. Zu Ihren Aufgaben zählen außerdem der Aufbau von Digitalen Dahsboards & Prozessvisualisierungen sowie der Ausbau der Bereiche Predictive Analytics & Condition Monitoring. Die Planung, Leitung und Umsetzung von Lean Six Sigma Projekten und Kaizens runden Ihr Aufgabengebiet ab. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Master-Studium mit der Fachrichtung Computational Engineering Science (CES)/Automatisierungstechnik im Bereich Elektro- oder Verfahrenstechnik/Angewandte Informatik mit produktionsnahen Schwerpunkten o. ä. Kenntnisse in den Programmiersprachen Visual Basic, SQL, C++ sowie Python sind wünschenswert. Kenntnisse im Bereich PI Osisoft (PI Asset Framework, PI Vision), erste Erfahrung mit Datenverarbeitung in Power BI sowie Grundkenntnisse in OPC UA und SPS Programmierung S7 sind ebenfalls von Vorteil. Sie bringen erste Erfahrungen im Projektmanagement mit. Sie verfügen über gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Eine faire, leistungsorientierte und wettbewerbsfähige Bezahlung ist für uns selbstverständlich. Um attraktiv für die besten Köpfe zu sein, beobachten wir regelmäßig die Standards im Markt. Darüber hinaus kommt je nach Position und Standort ein breites Spektrum an Sozialleistungen hinzu – dazu gehören beispielsweise Zusatzzahlungen wie Urlaubsgeld, eine Betriebsrente sowie tarifliche und außertarifliche Leistungen. ​Eine gute Work-Life-Balance ist die beste Basis für zufriedene und motivierte Mitarbeiter, deshalb ist Flexibilität schon lange Teil unserer DNA. Wir wollen, dass sich Ihr Job Ihrer Lebenssituation anpasst – nicht umgekehrt! Je nach Position und Möglichkeit bieten wir Ihnen individuelle, flexible Arbeitsmodelle.
Zum Stellenangebot

Senior DevOps Architect (all genders)

Mo. 15.08.2022
Dortmund, Aachen, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Nürnberg
Wir sind keine kleine NummerAls Teil der adesso group bündeln wir das eigene Produktportfolio für den Versicherungsmarkt und treiben innovative Software- Lösungen in diesem Umfeld voran. Viele namhafte Unternehmen setzen bereits auf in|sure als zentrale IT-Lösung.Wir haben uns viel vorgenommenFür die Kernprozesse unserer (Versicherungs-) Kunden schaffen wir IT-Komplettlösungen, die mit modernen (Web-)Technologien und auf Basis eines einheitlichen Frameworks entwickelt werden. Das ist in|sure - das sind wir.Wir – das heißt für uns zusammenZusammen arbeiten, zusammen entwickeln, zusammen diskutieren und Probleme lösen, aber auch zusammen Ziele erreichen und Erfolge feiern. Das zeichnet unser stetig wachsendes Team aus über 270 engagierten Kollegen*innen aus.Senior DevOps Architect (all genders)Aachen, Dortmund, Düsseldorf, Essen, Frankfurt a. M., Hamburg, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, StuttgartIn einem lebhaften Team mit über 270 Kollegen*innen und im anspruchsvollen Feld der Softwarelösungen für Versicherungen arbeitest du bei uns an der Weiter- und Neuentwicklung unserer Produkte und des preisgekrönten Framework-Ansatzes unserer Software. Was wir dabei besonders schätzen? Neue Ideen und einen kritischen Kopf. Hast du Lust, die Transformation von der Standard Software Entwicklung mehr in Richtung Containerized und Cloud Native Software mitzugestalten? Die Optimierung von bestehenden Prozessen gehst du mit Weitblick an? Dir macht es Spaß, neue Prozesse zu definieren? Dann haben wir ein interessantes Angebot für dich:Deine Aufgaben: Analyse, Schätzung, Planung, Design und Umsetzung von Deployment-Automatisierungen für die interne Produktentwicklung sowie die Integration unserer Produkte in unsere Anwendungslandschaft. Requirements Engineering der fachlichen und technischen Anforderungen für die Ausgangslage unserer Produktentwicklung sowie deren Umsetzung in Lösungskonzepte. Unterstützung und Coaching der Kollegen beim Verwenden von Deployment Tools wie Jenkins und Helm. Selbstständiges Incident- und Problemmanagement sowie eigenverantwortliche Durchführung von Projekten Mitarbeit in interdisziplinären und produktübergreifenden Teams Fachwissen in aktuellen Technologien zur Automatisierung (Ansible), Virtualisierung (Docker) sowie zur Cloud- und Containerorchestrierung (Kubernetes, OpenShift, Operator) Erfahrung mit einem der bekannten Cloud Anbieter (Google-, IBM-, Azure, AWS-Cloud, etc.) Erfahrung im Umgang mit CI/CD Tools (Jenkins, Nexus, Harbor) Erfahrungen in einem oder mehreren der folgenden Bereiche: Continuous Integration, Datenbanken, IT-Betrieb Gute Kenntnisse in JavaEE-Applicationserver, DB-Server sowie mit einem Build-Management-Tool (idealerweise Maven) Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mindestens B2) do {work} while (we care) Das ist unser Motto. Und es heißt: Während du dein Talent und deine Motivation für unsere Produkte und Kunden einsetzt, sehen wir es als unsere Aufgabe an, dich dabei mit einem kollegialen Team, Weiterentwicklungsmöglichkeiten und einem Wohlfühlumfeld zu unterstützen. Dafür bieten wir dir flache Hierarchien, eine open-door-Mentalität, einen dynamischen Wissensaustausch und viele anderen Annehmlichkeiten - mit dem Ziel: Dir den Rücken freizuhalten. So kannst du dein Potential entfalten und deine Ideen einbringen. Und gute Ideen sowie zusätzliches Engagement werden belohnt – durch ein attraktives Vergütungsmodell und Prämien. Hier ein Auszug, auf was du dich bei uns freuen kannst:  Welcome Days - 2 Tage zum Reinkommen und Netzwerken Weiterbildung - über 120 Schulungen und Weiterbildungen Choose your own device - freie Wahl deiner Arbeitswerkzeuge Events - fachlich und mit Spaßfaktor Hemden- und Blusenreinigung - zweimal die Woche frisch aufgebügelt Sportförderung - Zuschuss zum Fitnessstudio und Übernahme der Platzmiete für die Sporthalle Mitarbeiterprämien - eine Vielzahl an Prämien für zusätzliches Engagement Auszeitprogramm - Raum für deine persönliche Lebensplanung
Zum Stellenangebot

Prozess- und Systemexpert*in m/w/d

Mo. 15.08.2022
Essen, Ruhr
Radioaktive Abfälle bis zu ihrer Endlagerung nach höchsten Sicherheitsstandards aufzubewahren – das ist unser Auftrag. Wir verstehen uns als Kompetenzzentrum Deutschlands für den Umgang mit radioaktiven Abfällen und leisten einen wesentlichen Beitrag für die nachhaltige nukleare Entsorgung in unserem Land. Neben bewährter und solider Technik sind es vor allem unsere weit über 500 Mitarbeiter*innen, die dies gewährleisten. Übernehmen auch Sie Verantwortung und werden Teil unseres wachsenden Teams. Für unsere Stabsstelle Managementsysteme & Revision an unserem Standort in Essen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Prozess- und Systemexpert*in m/w/d Beratung von Fachabteilungen bei der Weiterentwicklung von Prozessen und Kontrollmechanismen Vorbereitung und Durchführung von risiko- und prozessorientierten Prüfungen, System-Audits sowie Reviews und Sonderprüfungen Dokumentation der Prüfungsergebnisse sowie Nachverfolgung von Prüfungsfeststellungen und Erstellung von adressatengerechten Prüfungsberichten Steuerung der Maßnahmenverfolgung Mitarbeit bei der Erstellung der Jahres- und Quartalsberichterstattung Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des internen Kontrollsystems (IKS) sowie des integrierten Managementsystems der BGZ Erfolgreich abgeschlossenes Hoch- oder Fachhochschulstudium, bevorzugt der Betriebswirtschaft oder des Wirtschaftsingenieurwesens Mehrjährige Berufserfahrung Kenntnis von ISO- und/oder Revisions-Prüfungsstandards, idealerweise Kenntnis von kerntechnischen Regelwerken Praktische Erfahrung im Bereich des Prozess- und Risikomanagements sowie Auditwesens Analytische und prozessorientierte Denkweise sowie sehr gutes Verständnis zur Beurteilung von Risiken Eigenständige, organisierte, strukturierte sowie ergebnisorientierte Arbeitsweise; Fähigkeit, sich selbstständig und tiefgründig in neue Themengebiete einzuarbeiten Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, selbstsicheres Auftreten sowie diplomatisches Geschick Reisebereitschaft Zukunftssicherheit durch Arbeitsplatzgarantie Individuelle Arbeitszeitmodelle und die Möglichkeit zum ortsflexiblen Arbeiten 30 Urlaubstage und 6 Brückentage Vergütung nach GWE-Tarif, inkl. Weihnachts- und Urlaubsgeld Arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge und weitere Benefits im Bereich des betrieblichen Gesundheitsmanagements Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Förderung von Diversität und Gewährleistung der Chancengleichheit aller Mitarbeiter*innen
Zum Stellenangebot

Senior Manager (m/w/d) Finance & Administration EU

So. 14.08.2022
Dortmund, Heidelberg, Heilbronn (Neckar)
ProtaGene ist ein weltweit führender analytischer CRO-Partner für die bio­pharma­zeutische sowie die Gen- und Zelltherapie-Industrie. Von der Forschung bis zur Produktvermarktung bieten wir die fort­schrittlichsten, integrierten und qualitäts­systemgesteuerten Analyse­möglich­keiten und -pakete für biologische Thera­peutika sowie für Gen- und Zell­therapie­platt­formen. Unsere langjährige analytische Führungs­position bei protein­basierten Thera­peutika geht auf die Fusion von Protagen Protein Services in Europa und BioAnalytix in den USA zurück. Im Jahr 2021 wurden die einzigartigen Fähig­keiten von GeneWerk in den Bereichen Vektorsicher­heit, Analyse von Integrations­stellen und Bioinformatik in unsere Plattformen und Dienstleistungs­angebote integriert und ProtaGene gegründet. Das Unternehmen verfügt über vier Standorte in Europa und Nordamerika und arbeitet mit führenden großen Pharma-, Biopharma- und Gentherapie­unter­nehmen weltweit zusammen. Wir suchen eine Persönlichkeit, die aufgrund ihrer relevanten Ausbildung, Erfahrung, Team­orientierung sowie inhärentem Tatendrang erfolg­reich eine zentrale Aufgabenstellung in unserer stark wachsenden Unter­neh­mens­gruppe über­nehmen möchte.Senior Manager (m/w/d) Finance & Administration EUDortmund, Heidelberg oder HeilbronnFachlich versierte und operativ engagierte aktive Mitgestaltung unserer Unternehmens­entwicklungLeitung der Bereiche Finanz- und Rechnungs­wesen, Steuern, Einkauf, Liquiditäts- und Risikomanagement sowie kaufmännischer IT-Anwendungs­felder mit Verantwortung für die euro­päische Geschäfts­einheit mit drei Stand­orten in DeutschlandFührung und Kompetenzcenter rund um IFRS-/HGB-Rechnungs­wesen, Konzern­richtlinien­entwicklung, präzises und zeitnahes Reporting, Geschäfts­planung, Finanz- und Investitions­managementSicherstellen und Entwicklung der kauf­männischen Grundlage für weiteres, integriertes Unternehmens­wachstum in enger Zusammen­arbeit mit dem CFO, der US-Geschäfts­einheit und dem Group-ControllingERP-basierte Koordination der unter­nehmens­weiten, dezentralen Einkaufs­prozesseOptimierung und Digitalisierung unserer kauf­männischen Prozesse durch das Meistern bestehender und in Implementierung befindlicher Informations­technologienProaktives Voranbringen und Mitgestalten von Veränderungs­prozessen im Verantwortungs­bereich dank eines vertieften Verständnisses unseres Geschäfts­modellsAkademischer Abschluss, relevante Fach­kenntnisse, mehr­jährige Berufs­erfahrung mit Progression, möglicher­weise in einem international agierenden Unternehmen und/oder einer einschlägigen Beratungs­gesellschaftFundierte und nachweisbare fachliche Kennt­nisse in nationaler und inter­nationaler Rechnungs­legung, Steuer­wesen, Risiko­management und ComplianceErfahrung in der Organisation und Leitung des Rechnungs­wesens und ergänzenden kauf­männischen Service-LeistungenSystem-orientierte Arbeits­weise durch Prozess­entwicklung, Implementierung und Optimierung im Rahmen modernster Informations­technologienRelevante Erfahrung im Bereich Life Sciences bzw. in vergleich­baren technisch-wissen­schaftlichen Projekt­dienst­leistungs­branchen von Vorteil; nachweis­bare Lern­bereitschaft, Anpassungs­fähig­keit und geschäft­licher Scharf­sinn unbedingt erforderlichFließende Englisch- und Deutsch­kenntnisse in Wort und Schrift, auch aus beruflicher PraxisVorwärts- und zielorientiert, anpackend und antreibendProfessionell, transparent, verlässlich, detail­orientiertAnalytisch-quantitativ und konzeptionell-gestaltende FähigkeitenFairplay-Führungstalent, teamorientiert und konfliktfähigOperativer People-Manager mit Selbst­bewusstseinReisebereitschaft, insb. zwischen unseren deutschen StandortenSpaß an der ArbeitEin dynamisches und anspruchsvolles Arbeits­klima in einer unabhängigen, innovativen und internationalen Unternehmens­gruppe mit derzeit über 200 Mitarbeitenden mit Hauptsitz in DeutschlandEntwicklungsmöglichkeiten in einer zentralen Aufgaben­stellung und in einer wachsenden OrganisationEine offene, wert- und beitrags­schätzende, professionelle und kollegiale ArbeitskulturEin fortschrittliches Personal­entwicklungs­konzept inkl. regelmäßige Mitarbeiter / Feedback-Gespräche, Gesundheits­management und JobRad-LeasingRegelmäßige Firmen- und Teamevents, oft sportlich orientiert
Zum Stellenangebot

Projektingenieur Prozesstechnik (m/w/d)

Sa. 13.08.2022
Essen, Ruhr
Sie haben viel Energie – wir bieten Ihnen Zukunft! Energieversorgung in Deutschland gestalten, heute und im Energiemix der Zukunft – das gelingt nur mit OGE. Wir haben die Infrastruktur, mit der heute Erdgas und künftig auch grüne Gase transportiert werden. Mit unserem rund 12.000 km langen Leitungsnetz gehören wir zu den führenden europäischen Fernleitungsnetzbetreibern. Sie werden vom ersten Tag an bei uns spüren, welche Unternehmenskultur wir bei OGE haben und wie wir diese im Alltag leben. Offen, gemeinsam, entschlossen. Wir leben wertschätzendes Miteinander, den direkten, offenen Austausch und geben uns konstruktives Feedback, um unsere gemeinsamen Ziele zu erreichen. Als Projektingenieur:in übernehmen Sie die verfahrenstechnische Planung und Auslegung von kompletten Verdichterstationen sowie von Ersatz-, Umbau- und Erweiterungsmaßnahmen auf Verdichterstationen nach technischen und wirtschaftlichen Aspekten. Sie sind verantwortlich für die Durchführung und Bewertung von verfahrenstechnischen Berechnungen. In Ihrer Rolle erstellen und bearbeiten Sie Verfahrensfließschemata und R&I-Fließschemata. Sie erarbeiten Massen- und Energiebilanzen sowie Verfahrensbeschreibungen. Mit großer Sorgfalt erstellen Sie Ausschreibungsunterlagen von Anlagenkomponenten und externen Planungsleistungen. Sie übernehmen die Durchführung von Vergabeverhandlungen mit Lieferanten und führen externe Planungspartner:innen. Sie unterstützen bei der Montage / Inbetriebnahme von Anlagenkomponenten auf OGE- bzw. von OGE betriebenen Verdichterstationen. Seien Sie bei der Evaluierung bzw. Umsetzung von neuen technischen Konzepten dabei. Die Übernahme von Projektleitungsaufgaben runden Ihr Tätigkeitsfeld ab. Ihr ingenieurtechnisches Fach-/Hochschulstudium haben Sie erfolgreich abgeschlossen. Sie haben bereits Erfahrung in der Arbeit mit multi-disziplinären Projektteams. Sie verfügen über einschlägige Berufserfahrung in der Planung von verfahrenstechnischen Anlagen, idealerweise im gasaffinen Bereich. Verfahrenstechnische Kenntnisse im Bereich CO2 und H2 sind von Vorteil. Sie überzeugen durch Ihre guten Kenntnisse der relevanten Regelwerke und gesetzlichen Vorschriften. Verhandlungssichere Englischkenntnisse und die Bereitschaft zu Reisetätigkeiten im In- und Ausland runden Ihr Profil ab. Wir schaffen optimale Bedingungen für Sie: Abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum und moderner digitaler Ausstattung Attraktives Vergütungspaket (inkl. Tantieme und Weihnachtsgeld) und eine betriebliche Altersversorgung mit Arbeitgeberzuschuss Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeit- und Arbeitsortmodelle (38h-Woche, 30 Urlaubstage zzgl. Gleitzeit, Home Office Möglichkeiten) und Betreuungslösungen für Kinder & pflegebedürftige Angehörige durch unseren Familienservice. Vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung u. a. innerhalb maßgeschneiderter Personalentwicklungsprogramme Gesunde Essensangebote mit regionalen Produkten in unserer Kantine (nur für Essener Standorte!) Vielseitige well-being Angebote, wie z.B. ein Partnerfitnessstudio in direkter Nachbarschaft (nur für Essener Standorte!)und ein jährliches Budget für zusätzliche Gesundheitsleistungen Eine gute Anbindung zum Arbeitsplatz, kostenlose Parkplätze sowie die Möglichkeit für Mitarbeiter Kfz- und Fahrrad-Leasing Und viele weitere Benefits…. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung, deren Integration uns ein besonderes Anliegen ist. Open Grid Europe GmbH Christina KositzKallenbergstr. 545141 EssenDeutschland Möchten Sie Teil der Energiewende werden? Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung und Ihre Bewerbungsunterlagen. Klicken Sie auf den Button unten, um den Bewerbungsprozess zu starten. Ein Anschreiben müssen Sie nicht beifügen. Wir freuen uns auf Ihren aussagekräftigen Lebenslauf und Ihre Zeugnisse. Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess? Dann wenden Sie sich an jobs@oge.net.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: