Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 312 Jobs in Gilching

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • It & Internet 90
  • Recht 87
  • Unternehmensberatg. 87
  • Wirtschaftsprüfg. 87
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 26
  • Groß- & Einzelhandel 16
  • Verkauf und Handel 16
  • Sonstige Dienstleistungen 15
  • Elektrotechnik 13
  • Feinmechanik & Optik 13
  • Finanzdienstleister 12
  • Banken 8
  • Bildung & Training 7
  • Transport & Logistik 7
  • Versicherungen 6
  • Gesundheit & Soziale Dienste 5
  • Sonstige Branchen 5
  • Immobilien 4
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Nahrungs- & Genussmittel 4
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 279
  • Ohne Berufserfahrung 144
Arbeitszeit
  • Vollzeit 300
  • Home Office 101
  • Teilzeit 28
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 274
  • Praktikum 17
  • Studentenjobs, Werkstudent 14
  • Berufseinstieg/Trainee 5
  • Befristeter Vertrag 4
  • Ausbildung, Studium 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Prozessmanagement

Analyst (m/w/d) Digital Supply Chain

Mi. 04.08.2021
Frankfurt am Main, Berlin, München, Stuttgart, Mörfelden-Walldorf, Hamburg, Düsseldorf
Make your point @ BearingPoint. Wir bieten Beratung, die Strategie mit Technologie vereint und verbinden Unternehmertum mit Innovationsgeist. Bei uns warten auf Sie außergewöhnliche Entwicklungschancen, vielfältige Gestaltungsräume und Kollegen, die schnell zu Freunden werden. Consulting. Software. Ventures. Übernehmen Sie von Anfang an verantwortungsvolle Aufgaben wie die Analyse von Prozessen und Daten, die Erstellung von Konzepten für digitale Lösungen im Supply Chain Umfeld sowie deren Umsetzung Unterstützen Sie in herausfordernden und hochinteressanten Projekten als interdisziplinärer Experte unsere Kunden in der Gestaltung und der Umsetzung der Digitalen Supply Chain von morgen Steuern Sie mit Feingefühl und fundierter Methodik die Kundenprojekte auch in anspruchsvollen und sensiblen Situationen Erfahren Sie die Unterstützung von (fach-) kundigen Kollegen und diskutieren Sie Ihre Lösungsansätze mit ihnen – alles unter Einnahme der Management- und Technologieperspektive Studium der Wirtschaftswissenschaften oder der (Wirtschafts-) Informatik Erste Berufs- und/oder Beratungserfahrung im Bereich Supply Chain Management oder Logistik Kenntnisse in der Entwicklung von mobilen Anwendungen sowie der Implementierung von HTML5, CSS3 und JavaScript Erfahrung in den gängigen Web-Entwicklungsumgebungen Erfahrungen mit SAP bzw. Programmierkenntnisse in SAP ABAP Objects, Cloud Computing oder relationalen Datenbanken sind wünschenswert Leidenschaft für die digitalen Herausforderungen des Supply Chain Managements Begeisterung für innovative Themen wie Big Data, Cloud und Industrie 4.0 Hohe Lernbereitschaft für die strategische und operative Ausgestaltung von Geschäftsprozessen entlang der Wertschöpfungskette Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Teamgeist, Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse Reisebereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit Vielfältige Karriereperspektiven in einem unbefristeten Arbeitsvertrag mit zahlreichen Trainings- und Coachingangeboten und individueller Betreuung durch persönlichen Development Manager Ein attraktives Vergütungsmodell inklusive eines erfolgsabhängigen Bonus mit Option zur Umwandlung in zusätzliche Freizeittage Hybrides Arbeiten mit neuestem technischem Equipment inkl. Smartphone: beim Kunden, in einer unserer top Office Locations oder zu Hause Umfangreiche Angebote für die Work-Life-Balance wie z.B. Familienservice & Firmenfitness sowie zahlreiche Corporate Benefits  Flache Hierarchien und eine teamorientierte Unternehmenskultur, in der Diversity und Wertschätzung, ökologische Verantwortung und gesellschaftliches Engagement dazu gehören
Zum Stellenangebot

Controller*in (m/w/d) Shared Services / Prozess Manager*in (m/w/d)

Mi. 04.08.2021
Geiselgasteig, Kreis München
Die Bavaria Film GmbH bildet zusammen mit ihren Tochtergesellschaften eine moderne und breit aufgestellte Unternehmensgruppe in der deutschsprachigen Film- und TV-Branche. Sie blickt auf eine mehr als hundertjährige Geschichte zurück. Heute gehören zum Kerngeschäft die Entwicklung, Produktion und Verwertung von Bewegtbildinhalten fiktionaler und non-fiktionaler Genres über alle Verbreitungswege. Als weiteren Schwerpunkt betreibt das Unternehmen am Medienstandort Geiselgasteig südlich von München eine bedeutende Mischimmobilie für Studio- und Bürozwecke. Die Bavaria Film ist als Management-Holding organisiert und in vier Geschäftsbereiche strukturiert: "Content", "Rights & Distribution", "Studios & Services" sowie "Immobilien". Die im Geschäftsbereich "Content" zusammengefassten Produktionsunternehmen realisieren Fiction-, Entertainment- sowie Corporate Video-Formate für Kino, TV und Streaming. Im Geschäftsbereich "Rights & Distribution" sind das Merchandising-Geschäft, zwei bedeutende Filmmusikverlage sowie der Filmrechtevertrieb gebündelt. Im Geschäftsbereich "Studios & Services" sind der Studiobetrieb, der Dekobau, die Postproduktion sowie der Fundus zusammengefasst. Der Geschäftsbereich "Immobilien" umfasst insbesondere die Geschäftsfelder Vermietung & Verpachtung, Bauen sowie die Touristenattraktion Bavaria Filmstadt. Wir suchen ab sofort am Standort München / Geiselgasteig einen Controller*in (m/w/d) Shared Services / Prozess Manager*in (m/w/d) Verantwortlich für die Sicherstellung einer adäquaten Leistungsbeziehung sowie Einhaltung der Grundlagen des Verrechnungskonzeptes Zentraler Ansprechpartner*in in allen Fragen zur Gesamtsteuerung der Services und der internen Leistungsverrechnung Sicherstellung der übergreifenden Erfassung, Dokumentation und kontinuierlichen Verbesserung der Prozesse Beratungsfunktion zur kontinuierlichen Verbesserung der Prozesse der Shared Service Center, Erarbeitung von entsprechenden Maßnahmen in Zusammenarbeit mit den Bereichsleiter*innen und Sicherstellung der Umsetzung der Maßnahmen, Festlegung von Effizienzzielen je Shared Service Center Koordination, Betreuung und Validierung der Leistungsplanung und -abrechnung Überwachung der Zusammenarbeit zwischen Leistungserbringern und -abnehmern und Betreuung von Eskalationen Sicherstellen regelmäßiger Interaktion zwischen Leistungserbringern und -abnehmern, Durchführung einer jährlichen Kundenzufriedenheitsanalyse Überwachung der Einhaltung der im Leistungsverrechnungskonzept definierten Grundlagen Transparente Kommunikation über Preisbildung & Verrechnung Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik oder Ähnliches Fundierte Kenntnisse aus dem Bereich Leistungsverrechnung und/oder Servicesteuerung  Durchhaltevermögen und Freude, uns bei der digitalen Transformation zu begleiten Hervorragende IT Skills in MS Programmen, insbesondere sehr gute Excel-Kenntnisse und idealerweise in SAP S4/Hana Blick für das Wesentliche, hohe Kommunikations- und analytische Fähigkeiten Strukturierte Arbeitsweise Flexible Arbeitszeitgestaltung Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten in der Bavaria Film Gruppe Moderner Mediencampus inmitten des grünen Perlacher Forsts mit bezuschusster Filmkantine, Bistro und Filmkaffee Frisches Obst, Mineralwasser und Kaffee in allen Gebäuden sorgen für den schnellen Energiekick Breites Sportangebot auf dem Gelände (u.a. Yoga, Lauf- und Workout-Gruppen, Skitage) Bezuschussung zum IsarCard Job-Ticket sowie für ein JobRad und kostenfreie Parkplätze Unternehmenseigene Berghütte in Benediktbeuern exklusiv für Mitarbeitende Kindertagesstätte "Bavaria Kobolde" auf dem Mediencampus Zahlreiche Sonderrabatte bei externen und internen Partnern (z.B. Bavaria Filmstadt, Show-Tickets am Standort) Vielfältige Maßnahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
Zum Stellenangebot

Manager (m/w/d) Financial Services – Schwerpunkt Versicherungen

Mi. 04.08.2021
Stuttgart, München, Hamburg, Berlin, Frankfurt am Main
Strategisch denken. Pragmatisch handeln.CHECK IN! Porsche Consulting. Kennziffer: PCO-D-1575468941-EEinstiegsart: ProfessionalsGesellschaft: Porsche Consulting GmbH Wir denken strategisch. Und handeln pragmatisch. Getreu dieses Markenversprechens setzen unsere Berater maßgeschneiderte Konzepte für mehr als 200 Klienten im Jahr wirksam um. 1994 gegründet, zählt die Porsche Consulting GmbH heute zu den führenden Managementberatungen Deutschlands mit Standorten in München, Stuttgart, Hamburg, Berlin, Frankfurt, Mailand, Paris, Sao Paulo, Atlanta, Belmont und Schanghai. Mehr als 650 leidenschaftliche BeraterInnen und Business Service Professionals verhelfen unseren Klienten – vom großen Mittelstand bis zum multinationalen Großkonzern – zu messbaren Resultaten und begeistern ihr Gegenüber für Veränderungen. Sie machen uns aus. Sie machen uns stolz. Sie begeistern sich für strategische Aufgabenstellungen bei Versicherungsunternehmen und wünschen sich ein hoch abwechslungsreiches Arbeitsumfeld in einem dynamischen und zukunftsorientierten Team? Unser Bereich Unternehmensentwicklung sucht Manager (m/w/d) für die folgenden Aufgaben: Leitung von Beratungsprojekten zur prozessualen und organisatorischen Neuausrichtung von Unternehmen in der Branche Versicherungen Entwicklung von zukunftsweisenden Ablauf- und Aufbauorganisationen, z.B. End-to-End Prozessoptimierung, agile Produktentwicklung und agile Organisation Analyse, Konzeption und Umsetzung von bereichs- und spartenübergreifenden Effizienzsteigerungsprogrammen Gestaltung von Digitalisierungsstrategien in Vertrieb und Abwicklung wie Omni-Kanal- bzw. Plattform- oder KI-Strategien Entwicklung innovativer Beratungsprodukte sowie Aufbau von Kooperationen Bei allen Aufgabenstellungen erarbeiten Sie kreative Problemlösungen und entwickeln passgenaue Change-Management-Maßnahmen als Basis für nachhaltige Verbesserungen. Gewonnene Projekterfahrungen geben Sie im Rahmen unseres internen Wissensmanagementprozesses an Kollegen weiter. Überdurchschnittlich abgeschlossenes Masterstudium, idealerweise ergänzt durch MBA oder Promotion Mehrjährige Berufserfahrung in einem Beratungsunternehmen mit Fokus Financial Services oder mehrjährige Erfahrung in der Strategieabteilung eines Versicherungsunternehmens Erfahrungen im Projektmanagement sowie in der Führung von Teams Nachweisliche Kenntnisse in der Konzeption und Umsetzung von Transformationsprojekten Ausgeprägte Reisebereitschaft (im In- und Ausland) und sehr gute Englischkenntnisse, weitere Sprachkenntnisse sind vorteilhaft Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen. Einarbeitung – dreiwöchige Trainingsphase (Warm-Up) und Mentoring-Programm im ersten halben Jahr Entwicklung – regelmäßige Perspektivefeedback-Gespräche und zwei Trainingswochen pro Jahr Atmosphäre – Teamevents, wie z.B. Skifahren, Canyoning, Porsche Fahrerlebnisse oder das Porsche-Consulting-Wochenende als jährliches Highlight Flexibilität – freie Auswahl des Bürostandortes, Homeoffice-Tage und Sabbaticals Mehrwert – diverses und multikulturelles Umfeld, Unterstützung für Promotionen und MBA-Programme sowie Porsche-/VW-Leasing Exklusive Einblicke in die Arbeit von Porsche Consulting erhalten Sie auch auf unseren Jobs & Karriere Profilen in den sozialen Netzwerken:
Zum Stellenangebot

Senior Expert Financial Management (m/w/d)

Mi. 04.08.2021
München, Düsseldorf, Teltow, Nürnberg, Hamburg
Vertragsart: Vollzeit, unbefristet Standort: München, Düsseldorf, Berlin (Teltow), Nürnberg, Hamburg Eintritt: ab nächstmöglichem Zeitpunkt Working anywhere. Nach erfolgreichem Bewerbungsprozess, hast Du die Möglichkeit deutschlandweit zu arbeiten. Du wirst entsprechend Deinem Wohnort, dem nächsten Telefónica Standort zugeordnet. Weitere Details besprechen wir mit Dir im Bewerbungsprozess.   Wer wir sind? Wir sind Telefónica / o2 – mit unseren Mobilfunkmarken verbinden wir Millionen von Menschen und bieten unseren Kunden mobile Freiheit in der digitalen Welt. Darüber hinaus gestalten wir als führender Telekommunikationsanbieter maßgeblich die Digitalisierung in Deutschland mit. Unsere Fest- und Mobilfunknetze bilden das Rückgrat für den digitalen Wandel von Wirtschaft und Gesellschaft. Und unsere rund 8.500 Mitarbeiter hierzulande treiben die Transformation jeden Tag ein Stück voran – auch in unserem eigenen Unternehmen. Telefónica zählt zu den Top-Arbeitgebern in Deutschland und ist Teil des globalen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A. mit 130.000 engagierten Mitarbeitern weltweit. Werde auch Du Teil unseres einzigartigen Teams und lass uns gemeinsam etwas bewegen! Eigenverantwortliche, kontinuierliche Verbesserung der Budgettransparenz im Bereich Technology (Capex, Opex, ARO, RoU, AuC, etc.) mit dem Fokus auf Network Ermittlung, Aufzeigen und Steuerung der Interdependenzen der Network-Planung mit anderen Technology-Fachbereichen Selbstständige Entwicklung von Lösungsansätzen zur Verbesserung der ökonomischen Performance sowie Ausarbeitung entsprechender Maßnahmenpläne Entwicklung von Best Practice Methoden Selbstständige Identifikation von Effizienzpotentialen im Network Budget sowie Ableitung und Adressierung von Handlungs- und Verbesserungsempfehlungen Entwicklung und Implementierung geeigneter Steuerungsmechanismen und -kennzahlen (KPIs) zur Verbesserung der Financial Performance des Network-Bereichs Eigenverantwortliche Verbesserung des Toolings im Bereich Technology Financial Management mit dem Ziel der Automatisierung Unterstützung des Network-Bereiches bei der Erstellung von Business Cases - insbesondere Sicherstellung einer managementtauglichen Aufbereitung der Financials unter Berücksichtigung strategischer Aspekte Häufige Projektleitung größerer im übergreifenden Themengebiet inklusive Erstellung ökonomischer Bewertungen als Entscheidungsvorlage für das Management Die Tätigkeit ist grundsätzlich eigenständig inkl. Stakeholdermanagement Abgeschlossenes Hochschulstudium (Abschluss BWL, (Wirtschafts-)Informatik, (Wirtschafts-)Ingenieur, Elektrotechnik oder vergleichbare Berufsausbildung) Mindestens 8 Jahre Berufserfahrung im Gebiet Financial/Budget Management oder vergleichbar in der Telekommunikationsbranche Detaillierte Kenntnisse im Bereich Financial Performance Management (Investment Effektivität und Effizienz, KPIs und Benchmarking) Umfassende Kenntnisse im Gebiet Technology (IT und/oder Netzwerk in einem Telekommunikations-, IT- oder High-Tech-Unternehmen) Vertiefte Kenntnisse angrenzender Fachgebiete wie z.B. Controlling, Reporting, Accounting durch mindestens 3-jährige Berufserfahrung Erfahrung in der Umsetzung von Veränderungsprozessen Sehr gute Verhandlungs- und Kommunikationsfähigkeiten Hohe Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und Durchsetzungsvermögen in einem dynamischen Umfeld Starke Teamorientierung, Motivationsfähigkeit und Organisationstalent Strukturierte, eigenverantwortliche und ergebnisorientierte Arbeitsweise mit hoher Eigeninitiative Verhandlungssichere Deutsch- und Englisch-Kenntnisse Unternehmerisches Denken und Handeln, innovative und kreative Herangehensweisen Arbeitsplatz: Moderne und ergonomisch ausgestattete Büroräume, sowie ein Open Space und Open Desk-Modell. Kommunikation: Ein Smartphone Deiner Wahl (inkl. Vertrag) und die Möglichkeit auch die Familie und Freunde zu versorgen ist für uns selbstverständlich. Für Verpflegung ist gesorgt: Kostenlose Kaffeespezialitäten und Wasser stehen Dir jederzeit zur Verfügung ebenso wie eine Kantine und eine Cafeteria. Weiterentwicklung ganz individuell: Mit persönlichem Entwicklungsplan und kontinuierlichen Trainings erreichst Du mit uns Deine Ziele. Zudem kannst Du mit „Beyond“ auch in andere interessante Bereiche mittels Job- oder Projektrotationen reinschnuppern.  Altersvorsorge: Verschiedene Modelle der Altersvorsorge stehen Dir zur Verfügung (z. B. Vermögenswirksame Leistungen, Betriebliche Altersvorsorge etc.) Soziales Engagement: Wir engagieren uns auch außerhalb der Unternehmensgrenzen, Du hast die Möglichkeit z. B. an Telefónica „Volunteering Days“ oder „Volunteering Holidays“ teilzunehmen. Gesundheit: Unter FEEL GOOD findest Du ein vielfältiges Angebot für Deine persönliche Gesundheit und die Vereinbarkeit von Beruf und Freizeit. Es reicht von Bewegungs- und Entspannungsangeboten über Webinare und Kooperationen bis hin zu einem umfassenden Beratungsangebot zu Kinder- und Seniorenbetreuung sowie psychosozialer Beratung.
Zum Stellenangebot

Senior IT-Architekt Architekturgovernance (m/w/d)

Mi. 04.08.2021
Bonn, Koblenz am Rhein, Meckenheim, Rheinland, Nürnberg, München
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Senior IT-Architekt Architekturgovernance (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit in Bonn, Meckenheim, Koblenz, Nürnberg oder München. Der Bereich Architecture & Portfolio (CEO I&T AP) ist verantwortlich für die Governance des Architektur- und Portfolio-Managements, sowie für die strategiekonforme Gestaltung und zukunftsorientierte Ausrichtung der IT-Architektur und des Service Portfolios der BWI. Ausgestaltung der Architekturgovernance der BWI auf Basis Alfabet, ARIS und TOGAF Weiterentwicklung und Abstimmung der Prozesse, Rollen und Gremien des Architekturmanagements, sowie des Metamodells der Unternehmensarchitektur der BWI Gestaltung und Abstimmung der Modellierungsrichtlinien für die Erfassung der Unternehmensarchitektur der BWI Beratung und Unterstützung der Organisation hinsichtlich der Anwendung des Architekturmanagements Unterstützung bei der Ableitung übergreifender Architekturvorgaben und von Referenzarchitekturen Abgeschlossenes Studium (Univ./FH) im informatiknahen Bereich (Informatik, Wirtschaftsinformatik, etc.) oder vergleichbare Ausbildung Mindestens 5 Jahre relevante Berufserfahrung im Umfeld IT-Architekturen und Unternehmensarchitekturen (idealerweise Zertifizierung in ITIL und TOGAF) Erfahrung im Bereich IT-Architekturmanagement in komplexen Projekten, idealerweise im Umfeld öffentliche Hand Gute Kenntnisse hinsichtlich der Architekturgovernance und des Architekturmanagements gemäß TOGAF Gute Kenntnisse im Umgang mit Modellierungssprachen wie ARIS, UML oder NAFv3.1 Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit den Werkzeugen Alfabet und ARIS, sowie gute Kenntnisse in weiteren Modellierungswerkzeugen wie Sparx Enterprise Architect Deutsch verhandlungssicher in Wort und Schrift Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Prozessmanager operative ITSM Prozesse (m/w/d)

Mi. 04.08.2021
Hamburg, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin, Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Prozessmanager operative ITSM Prozesse (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI-Standorte. Die Geschäftseinheit CDO SSD DS Operation Processes & Quality Management ist verantwortlich für das Design, die Einführung und die kontinuierliche Verbesserung der operativen Kernprozesse des BWI-Geschäftsprozessmodells (End-to-End), um eine service- und prozessorientierte, ganzheitliche sowie wirtschaftliche Service-Erbringung durch die BWI gegenüber ihren Kunden zu gewährleisten. Im Zuge verschiedener Transformations- und Digitalisierungsprojekte unterstützt die Geschäftseinheit zusammen mit anderen Geschäftseinheiten der BWI bei der Konzeption des IT-Service Management mit Bezug zu Prozessen der Phase Operation im Rahmen von Kundenprojekten und begleitet diese bei der Umsetzung. Design, Einführung und die kontinuierliche Verbesserung von übergreifende IT Service Management Prozessen: Konzeption und Dokumentation von IT Service Management Prozessen inkl. Rollen, verwendete Verfahren und Informationsobjekten Definition von notwendigen Verfahrensanpassungen (Anforderungsdefinition) und Konzeption des organisatorischen Rollouts (Schulung & sonstige Dokumentation) Stetige Verbesserung unter Verwendung von Kennzahlen; Managen von Stakeholdern über Gremien Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des Geschäftsprozessmanagements Mitwirkung bei komplexen Beratungs- und IT-Service Management Einführungsprojekten und –programmen Abgeschlossenes IT-bezogenes Studium Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in verschiedenen Funktionen des IT-Service Managements, sowohl in der konzeptionellen Entwicklung und Verfahrensimplementierung, sowie der operativen Umsetzung (Schulungen, Messen und Weiterentwicklung auf Basis von Kennzahlen). Mehrjährige Erfahrung als Projektleiter und ITIL Practitioner Level Service Transition & Operation bzw. ITIL Expert Basiswissen zu Informations- und Datenmodellen, Scripting und Programmierung und Architektur/ Prozess-Modellierung Initiative, Entscheidungsfähigkeit, Teamfähigkeit, Organisationsgeschick, Analysefähigkeit, Durchsetzungsfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit Sehr gute Deutschkenntnisse . Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Senior Consultant Sustainability in Real Estate (w/m/d)

Di. 03.08.2021
Frankfurt am Main, München, Köln
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Advimo GmbH ist eine der führenden Consulting- & Dienstleistungspartner für professionelle Immobilieninvestoren, -bestandshalter, -nutzer, und -betreiber. Sie verfügt über unabhängige Kompetenz bei allen technischen, wirtschaftlichen und organisatorischen Aufgaben entlang des Lebenszyklus von Immobilien. Dazu gehören unter anderem die unabhängige Beratung zur Digitalisierung von Prozessen, Nachhaltigkeit & Energieeffizienz, Smart Buildings, Facility Management, Liftbetriebsmanagement sowie Property Management Leistungen. Wenn Sie die Zukunft mit uns gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Selbstständige Beratung unserer Kunden rund um die Themen Nachhaltiges Bauen und Nachhaltiges Betreiben Durchführung von Gebäudezertifizierungen nach DGNB, LEED, BREEAM, BNB und WELL Projektbezogene Führung interdisziplinärer Projektteams mit dem Ziel, komplexe Beratungsprojekte hochqualitativ und wirtschaftlich abzuwickeln Unterstützung bei der Ausschreibung und Vergabe im Bereich Nachhaltige Projekte Entwicklung von Klimaschutzfahrplänen und nachhaltiger Betriebskonzepte Beratung in den Bereichen Carbon Management, Taxonomie und ESG Konzeptionelle Weiterentwicklung bestehender Beratungsleistungen sowie Entwicklung und Implementierung innovativer Lösungsansätze im Bereich Nachhaltigkeitsberatung Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Real-Estate-Bezug, z. B. mit der Fachrichtung Architektur, Wirtschaftsingenieurwesen, Bauingenieurwesen, Umweltingenieurwissenschaften, Bauökologie, Bauphysik, Technische Gebäudeausrüstung Mindestens drei Jahre Berufserfahrung in der Begleitung von Gebäudezertifizierungsprojekten nach DGNB, LEED, BREEAM und BNB, bevorzugt in der Rolle des Auditors Fundierte Kenntnisse in den Bereichen Baukonstruktion und Nachhaltige Baumaterialien Grundkenntnisse in den Bereichen Energiedesign und Technische Gebäudeausrüstung Routinierter Umgang mit den MS Office-Anwendungen Spaß daran, gemeinsam im Team für nationale und internationale Kunden Ergebnisse aufzubereiten und diese zu präsentieren Unternehmerisches Denken im Hinblick auf die wirtschaftliche Projektabwicklung sowie Freude an umsetzungsorientierter Beratung und eigenverantwortlicher Führung von Kunden Hervorragende analytische Fähigkeiten, um komplexe Sachverhalte zu strukturieren, Probleme zu identifizieren und daraus Lösungsansätze für die Herausforderungen unserer Kunden abzuleiten Außergewöhnlich hohe Kommunikationsstärke in deutscher sowie englischer Sprache Mobilität und Reisebereitschaft Wir bieten viel Raum für eigenverantwortliches Arbeiten, einen breiten Einblick in die vielseitigen Anforderungen der Immobilienwirtschaft sowie abwechslungsreiche und spannende Aufgaben rund um die nachhaltige Beratung unserer Kunden zur Erreichung der Nachhaltigkeitsziele. Es erwarten Sie eine flexible Arbeitszeitgestaltung, eine kontinuierliche Weiterentwicklung durch gezielte Trainings- und Schulungsmaßnahmen, regelmäßiges Feedback zu Stärken und Potenzialen sowie eine berufliche Perspektive und Karrieremöglichkeiten mit flachen Hierarchien. Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot

Referent*in Berichtslegung

Di. 03.08.2021
München
FINANZEN SIND IHR THEMA? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS REFERENT*IN BERICHTSLEGUNG Die Abteilung Finanzen erstellt den Jahresabschluss der Fraunhofer-Gesellschaft, die Abrechnung gegenüber den Zuwendungsgebern und vielfältige Finanzreports für Vorstand und Institute. Weitere Kernaufgaben der Abteilung sind das Cash Management, die finanzwirtschaftliche Betreuung investiver Förderprojekte sowie die Beratung Interner hinsichtlich finanzwirtschaftlicher Fragen. Im Rahmen des anstehenden Umstiegs des ERP-Systems auf S4/HANA inkl. zahlreicher Cloud-Applikationen ergeben sich interessante und anspruchsvolle Tätigkeiten. Sie verstärken das Team des Sachgebiets Rechnungslegung, das fachlich Wirtschaftsplan, Anlagevermögen, Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung, Anhang, Rückstellungen u. a. bearbeitet und prozessual in die Anlagen- und Finanzbuchführung eingebettet ist, inkl. der integrierten Systeme. Verantwortung für einen definierten Bereich des Jahresabschlusses der Fraunhofer-Gesellschaft nach HGB und haushaltsrechtlichen Normen in Koordination mit den Teammitgliedern des Sachgebiets, z. B. kostenstellenfeine bilanzrechnerische Abstimmungen Teilverantwortung für die Ermittlung und Aufbereitung von Institutsergebnissen als Führungs­infor­mationen, z. B. Investitionskennzahlen, sowie Bereitstellung von Ad-hoc-Auswertungen zur Entscheidungsunterstützung Betreuung der Fraunhofer-Institute während der ERP-Umstellung und dem lfd. Betrieb bei der Abbildung der handels- und zuwendungsrechtlich relevanten Geschäftsvorfälle inkl. Dokumentation, Reporting und Schulung Fachliche Unterstützung für die Fraunhofer-Zukunftsstiftung in diversen Belangen (z. B. Erstellung Wirtschaftsplan, Jahresabschluss u. a.) Koordination ausgewählter Geschäftsprozesse der Abteilung bei der prozessualen und organi­satorischen Ausgestaltung neuer Berichtsformate und Analysewerkzeuge aufgrund der ERP-Umstellung auf S4/HANA Wissenschaftliches Hochschulstudium mit Masterabschluss oder Äquivalenz in einschlägigen Fachrichtungen Ausgeprägtes analytisches Zahlenverständnis kombiniert mit sprachlicher Ausdrucksfreude Eigeninitiative, effiziente und selbstständige Arbeitsweise sowie Belastbarkeit Vorzugsweise Erfahrung mit SAP-Produkten (insbesondere FI-AA, FI, CO) Versierter Umgang mit den gängigen MS Office-Produkten Bereitschaft zur Weiterentwicklung Was Sie erwarten können Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot

Technologe Hochvoltspeicher (m/w/d)

Di. 03.08.2021
München
Welche Antriebskonzepte mobilisieren in Zukunft Millionen Menschen? Welchen Freiraum genießt der Fahrer, wenn das Fahrzeug autonom fährt? Welche Konzepte vereinen ökologische und ökonomische Nachhaltigkeit? Die mobile Zukunft hielt noch nie so viele Herausforderungen bereit wie heute. Entwickeln Sie Lösungen! Bewerben Sie sich bei FERCHAU Automotive, dem spezialisierten Geschäftsbereich der Nr. 1 in Engineering und IT, und gestalten Sie die Innovationen der Branche mit.Technologe Hochvoltspeicher (m/w/d)MünchenVielfältig und zukunftsorientiert - Ihre Tätigkeiten sind anspruchsvoll. Ermittlung und Umsetzung neuer Fertigungstechnologien und -prozesse sowie Weiterentwicklung in eine serienreife Lösung mit Produktionsplanung und Entwicklung für Hochvoltspeicher Technologische Unterstützungsleistung beim Hochlauf der Serienanlage zusammen mit der Planung und den Betreibern der Linie Unterstützung des Entwicklerteams bei der Erarbeitung von technischen Konzepten für Hochvoltspeicher von Hybrid- und Elektrofahrzeugen Auswertung und Dokumentation von Versuchen Überwachung und Zielsetzung bez. Zeit, Kosten und Qualität Weiterentwicklung des Expertenwissens rund um neue Technologiestandards im Automobilumfeld Wachstum und Abwechslung - Ihre Entwicklung hat Perspektiven. Gezielte Förderung Ihrer fachspezifischen Kompetenz Hohe Planungssicherheit durch unbefristeten Arbeitsvertrag Attraktive, leistungsgerechte Vergütungsstrukturen Sie wissen, worauf es ankommt - Ihr Profil beweist es. Abgeschlossenes technisches Hochschulstudium (Elektrotechnik, Kunststofftechnik, Chemieingenieurwesen, Chemie, Physik, Verfahrenstechnik, Maschinenbau) Vorkenntnisse im Bereich Elektromobilität, Batterietechnik oder elektrochemische Speichertechnik Idealerweise erste Erfahrung in der Produktentwicklung Lösungsorientierte, selbstständige Arbeitsweise Interesse an innovativen Themen der Automobilindustrie Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Senior Coordinator Center of Excellence (m/w/d)

Di. 03.08.2021
Frankfurt am Main, Düsseldorf, Hamburg, München, Berlin
JLL (NYSE:JLL) ist ein Dienstleistungs-, Beratungs- und Investment-Management-Unternehmen im Immobilienbereich. Unser Ziel ist es, interessante Entwicklungsperspektiven und begeisternde Räumlichkeiten zu schaffen, in denen Menschen ihre Ziele verwirklichen können. Indem wir das tun, bauen wir eine bessere Zukunft für unsere Kunden, unsere Mitarbeiter und unsere Gemeinschaften. JLL ist ein Fortune 500 Unternehmen mit Büros in über 80 Ländern und seit 1. Dezember 2018 mit 90.000 Mitarbeitern weltweit vertreten. JLL ist ein gesetzlich geschützter Handelsname der Jones Lang LaSalle Incorporated.Unterstützung bei der Optimierung des Anmietungs- und VermietungsprozessesAnalyse & Dialog mit Brokern zum Indent von Optimierungen, Standardisierung und Darstellungen im DashboardEigenständige Entwicklung, Weiterentwicklung und Umsetzung von Tools und DashboardsProjektverantwortung für die Steuerung und Umsetzung der Digitalisierung von Standardisierungen und ToolsProjektverantwortung für das Qualitätsmanagement und Sicherung bei laufenden Mandaten (z.B. GIS-Analysen, RFP-Auswertungen, DCF-Analysen)Pflege, Synchronisation, Aktualisierung der internen DatenbankMitarbeit bei der Datenbankadministration und Weiterentwicklung unseres InformationsportalsUnterstützung in Akquise und Ausarbeitung von PitchesUnterstützung bei der Etablierung eines modularen Systems zur Bereitstellung und Koordination aller Verkaufsprodukte / PitchesAnalyse und Dialog im Team mit den Leasing Hub Kollegen, Analysten und Digital Services zum Ident von OptimierungenEntwicklung neuer Tools und deren eigenständige UmsetzungStudium der Fachrichtung Immobilienwirtschaft, Betriebswirtschaftslehre, Architektur, Innenarchitektur oder Bauingenieurwesen2-4 Jahre Berufserfahrung in der gewerblichen Immobilienvermietung (Einzelhandels-, Industrie- oder Bürovermietung)Ausgeprägte analytische, prozessorientierte und strukturierte FähigkeitenHohe IT-Affinität und Spaß an der Arbeit mit Zahlen, deren Analyse, Interpretation und Umsetzung in verständliche Visualisierungen und StandardisierungenSehr gute Kenntnisse in Microsoft Office, v. a. MS-Excel und vorzugsweise in Business Intelligence ToolsSehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und SchriftTeamfähigkeit und KommunikationsstärkeEngagement, Belastbarkeit, Freude an Teamarbeit und ein hohes Maß an SelbstständigkeitZugriff auf die JLL-interne Weiterbildungsplattform zum Entwickeln Ihres individuellen KarrierepfadsGestaltungsfreiheit für Aufgaben und ProjekteFlache Hierarchien in einem agilen UnternehmenModernes und innovatives Arbeitsumfeld in jeweils repräsentativer LageAnerkennung und Wertschätzung Ihrer Leistung – auch monetärDarüber hinaus: u. a. Job-Ticket, Corporate Benefits, Altersvorsorge ab dem ersten Tag
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: