Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 2.256 Jobs

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • It & Internet 374
  • Groß- & Einzelhandel 248
  • Verkauf und Handel 248
  • Transport & Logistik 245
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 218
  • Elektrotechnik 188
  • Feinmechanik & Optik 188
  • Sonstige Dienstleistungen 146
  • Recht 124
  • Unternehmensberatg. 124
  • Wirtschaftsprüfg. 124
  • Maschinen- und Anlagenbau 116
  • Sonstige Branchen 85
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 78
  • Banken 66
  • Medizintechnik 57
  • Versicherungen 53
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 50
  • Finanzdienstleister 48
  • Baugewerbe/-Industrie 44
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2062
  • Ohne Berufserfahrung 1131
  • Mit Personalverantwortung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2158
  • Home Office 566
  • Teilzeit 197
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 1983
  • Studentenjobs, Werkstudent 89
  • Praktikum 70
  • Befristeter Vertrag 67
  • Berufseinstieg/Trainee 27
  • Ausbildung, Studium 22
  • Arbeitnehmerüberlassung 7
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 6
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
  • Promotion/Habilitation 1
Prozessmanagement

Control / Mechanical Engineer - Vibration Specialist (m/w/d)

Mi. 22.09.2021
Garching bei München
The European Organisation for Astronomical Research in the Southern Hemisphere (ESO) is the foremost intergovernmental astronomy organisation in Europe and the world's most productive ground-based astronomical observatory. ESO carries out an ambitious programme focused on the design, construction and operation of powerful ground-based observing facilities enabling astronomers to make important scientific discoveries. ESO operates three unique world-class observing sites in northern Chile: La Silla, Paranal and Chajnantor (home to ALMA and APEX), and the ESO Headquarters are located in Garching, near Munich, Germany. At Paranal, ESO operates the Very Large Telescope, the world's most advanced visible-light astronomical observatory. ESO is a major partner in ALMA, the largest astronomical project in existence. And on Cerro Armazones, ESO is building the 39-metre European Extremely Large Telescope, which will become “the world's biggest eye on the sky” and whose operations will be fully integrated into the Paranal Observatory. Due to the need for additional resources associated with the ELT programme, for its Control Software and Engineering Department (CSE), within the Directorate of Engineering (DoE) at its Headquarters in Garching, near Munich, Germany, ESO is advertising position of Control / Mechanical Engineer – Vibration Specialist ESO is looking for a suitably qualified Control / Mechanical Engineer to work in CSE’s Control Engineering group in the Directorate of Engineering. The department comprises about 50 software and control engineers, who work closely with other departments at ESO as well as many national and international institutes and industrial consortia to define and develop state-of-the-art research facilities for ESO’s observatories in Chile, especially for the ELT.You will be working closely with various ESO project teams and in particular on the ELT programme. The main responsibilities will include: Providing support to ESO projects for the design, analysis, test and optimization of control systems Providing support to the ELT programme during all phases of its life cycle; design, construction, integration, commissioning, optimization Conducting measurements of vibration sources, and spectral analysis of complex mechanical and optomechanical systems and structures Participate in verification of dynamical performance and vibration requirements activities for various subsystems of ELT Develop methods and tools for semi-automated monitoring and identification of anomalies (e.g., by modal tests and analysis) for different machineries as well as series production of sensitive subunits (e.g., primary segment units) Develop, implement, test and document appropriate vibration isolation/damping methods (active and passive) for vibration sensitive high accuracy equipment in a broad range from small optomechanical assemblies to huge telescope structures Follow up of industrial contracts in terms of schedule, content and quality, verification- and acceptance tests at vendor premises and ESO sites Reports to: Head of the control engineering group CCEN within CSE department.Essential Competence and Experience: At least two years working experience in vibration analysis, including measurements on real systems Solid theoretical knowledge of complex mechanical systems, including analysis, characterization and simulation of their dynamical behavior Solid knowledge of signal processing and control of flexible structures Excellent knowledge of standard numerical simulation tools for complex control systems such as Matlab / Simulink and specialized vibration measurement equipment (accelerometers, force sensors, exciters etc.) and spectral / modal analysis tools, as well as the methodologies to use them in various environments Effective and committed team player with ability to look for pragmatic solutions Excellent cross-disciplinary communication skills both oral and written Sound engineering background in at least three of the following fields: structural mechanics active/passive vibration suppression systems engineering control of MIMO and time delay systems Desirable Competence and Experience, which are not mandatory, but considered an asset: Experience with CAD tools AutoCAD, Inventor Experience with implementation of real-time control algorithms on PLC or LabView platforms Experience with Python Ability to and experience of working efficiently within an international and multi-cultural environment both independently and with diverse stakeholders including ability to build and manage collaborative working relationships with multi-disciplinary stakeholders Pro-active approach to contribute ideas for improvement and future developments Qualifications: University degree in control or mechanical engineering or equivalent. Language Skills: Excellent command of the English language is essential.We offer an attractive remuneration package including a competitive salary (tax free), comprehensive pension scheme and medical, educational and other social benefits, as well as financial help in relocating your family and the possibility to place your child/children in day care. The contract is for a fixed term duration of three years and is subject to successful completion of the probation period. There is a possibility of extension(s) subject to individual performance and organisational requirements, in particular for the ELT Programme, and as defined in the applicable policies and staff rules and regulations. For any further information, please visit ESO's conditions of employment. Duty Station: Garching near Munich, Germany with regular duty trips to all ESO sites in Chile Career Path: V
Zum Stellenangebot

Prozessmanager (m/w/d) Lean Production

Mi. 22.09.2021
Bielefeld
GOLDBECK baut zukunftweisende Gewerbeimmobilien in Europa. Gebäude verstehen wir als Produkte, die wir aus einer Hand realisieren. Aktuell beschäftigt unser Familienunternehmen mehr als 8.000 Mitarbeitende an über 70 Standorten bei einer Gesamtleistung von 3,5 Mrd. Euro. Unser Anspruch „building excellence“ steht dabei für Spitzenleistungen beim Planen, Bauen und Betreiben sowie die Weiterentwicklung unserer Talente – Zukunftsfähigkeit inklusive. Die Qualität unserer GOLDBECK-Bau- und Betonelemente wird durch unsere Mitarbeiter sowie durch moderne Produktionsanlagen und -prozesse in unseren Fertigungsbetrieben gesichert. Prozessmanager (m/w/d) Lean Production Durchführung und Moderation von Workshops zur Aufnahme, Analyse und Optimierung bestehender Geschäftsprozesse Bewertung komplexer Unternehmensprozesse sowie Ableitung der Gaps zu unseren Soll-Geschäftsprozessen unter Betrachtung von Automatisierungs- und Digitalisierungs­möglichkeiten Implementierung von Prozessoptimierungen Unterstützung beim Ausrollen unserer klassischen sowie agilen Prozessmanagementmethoden über alle Werke und Zentralabteilungen der Produktionsgesellschaft Weiterentwicklung unserer Prozess Governance sowie Mitwirkung bei der Anwendung unserer des GOLDBECK Lean Production (GLP) Ansätze Abgeschlossenes Studium Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik, Maschinenbau oder vergleichbare Fachrichtung Praktische Erfahrungen in der Planung und Durchführung von Projekten zur Produktions- und Prozessoptimierung Erste Erfahrungen in den Bereichen Lean Management, Prozessmanagement und Produktionssysteme Kenntnisse im Bereich klassischer und agiler Methoden (z.B. BPMN, EPK, SCRUM etc.) Hohe Sozialkompetenz, analytische und systematische Denkweise, selbständiges Arbeiten, Problemlösungs­kompetenz, Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft Finanzielle Erfolgsbeteiligung und Gewinnbonus Automatische Gehaltsanpassung an die Inflationsrate Vielfältige Mitarbeitervergünstigungen, z.B. Jobticket für ÖPNV Betriebliche Altersversorgung Möglichkeit für Sabbaticals Kinderbetreuung und Betreuungszuschuss Ergonomische und moderne Arbeitsbedingungen Nutzung der internen Sportangebote Sommerfeste, Weihnachtsfeiern und Teamevents Strukturierte Einarbeitung Weiterbildung über unseren GOLDBECK Campus
Zum Stellenangebot

EHS-Beauftragter (m/w/d)

Mi. 22.09.2021
Wermelskirchen
Dafür steht unser Name. Und dafür arbeiten wir Tag für Tag. Unser Unternehmen bietet Rollen, Räder und Services, die die Produktivität steigern, die Sicherheit erhöhen und in puncto Haltbarkeit, Design und Umweltfreundlichkeit neue Maßstäbe setzen. Ganz gleich, ob für Industrie, Handel, Medizintechnik oder Schwerlasttransport. Ob für Maschinenbau, Intralogistik, Betriebseinrichtungen oder die Möbelbranche: Wir sorgen für ganzheitliche Verbesserungen. Mit intelligenten Mobilitätslösungen, mit 1500 Mitarbeitern an 30 Standorten auf fünf Kontinenten weltweit – und vielleicht schon bald mit Ihnen. Für unseren Standort in Wermelskirchen (in der Nähe von Wuppertal, Solingen und Köln) suchen wir Sie als EHS-Beauftragter (m/w/d) Planung, Umsetzung und Optimierung betrieblicher Prozesse in allen Umwelt-, Gesundheits- und SicherheitsbereichenUnterstützung der Mitarbeiter:innen und Führungskräfte bei der Vermeidung von Arbeitsunfällen und Vorfällen, die die Sicherheit oder die Umwelt gefährden sowie bei der Erstellung und Pflege der GefährdungsbeurteilungenKontinuierliche Verbesserung des integrierten Managementsystems mit den Schwerpunkten Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz sowie Notfall-, Brandschutz- und GefahrstoffmanagementRegelmäßige Unterweisungen der Kolleginnen und Kollegen in unseren WerkenKommunikation mit internen und externen Ansprechpartnern wie Behörden und KundenEine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Techniker oder IndustriemeisterVorkenntnisse als Fachkraft für Arbeitssicherheit und Umweltmanagementsysteme sind wünschenswertSicherer Umgang mit MS Office-AnwendungenKommunikationsfähigkeit und eine sorgfältige Arbeitsweise sowie gute Englisch- und sehr gute DeutschkenntnisseEine unbefristete Vollzeitanstellung in einem zukunftsorientierten Familienunternehmen mit TarifbindungEinen hohen Gestaltungsspielraum und kurze EntscheidungswegeEin kollegiales und wertschätzendes ArbeitsumfeldFlexible Arbeitszeiten, kostenfreie Mitarbeiterparkplätze, eine betriebseigene Kantine sowie weitere attraktive Sozialleistungen
Zum Stellenangebot

Prozessingenieur (m/w/d)

Mi. 22.09.2021
Nordenham
Die Nordenhamer Zinkhütte GmbH ist ein mitarbeiterorientiertes Traditionsunternehmen und ein Arbeitgeber mit besonderer Bedeutung für die Region. Am Standort in Nordenham/Großraum Bremerhaven, wo täglich Schiffe von allen Kontinenten anlanden, sorgen rund 380 Mitarbeiter für die Produktion von ca. 175.000 Tonnen Feinzink und Zinklegierungen pro Jahr, die überwiegend für industrielle Anwendungen in der Stahl- und Druckgussindustrie zum Einsatz kommen. Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag zur deutschen und europäischen Rohstoff- und Metallerzeugung. Als einzige Zinkhütte Deutschlands gehören wir zur GLENCORE Gruppe – mit rd. 150.000 Mitarbeitern einer der größten Rohstoffkonzerne der Welt. Prozessingenieur (m/w/d)Vollzeit Verantwortlich für Prozessoptimierungen sowie Maßnahmen zur Produktivitätssteigerung Identifikation von Optimierungspotentialen in allen Produktionsbereichen und daraus resultierend die Entwicklung und Durchführung von Maßnahmen. Ihr Ziel ist die Verbesserung der Produktionsabläufe hinsichtlich Arbeitsschutz, Energieoptimierung, Umweltauswirkungen, Rohstoffeinsatz, Einsatz von Hilfs- und Betriebsstoffen, Instandhaltung, Produktqualität und Wirtschaftlichkeit Unterstützung bei der Implementierung neuer Anlagen und Verfahren Unterstützung der Bereichsleiter bei Prozessproblemen und in allen Bereichen der Produktionssteuerung Abgeschlossenes Studium oder vergleichbaren Abschluss im Bereich Metallurgie, chemische Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen Strukturierte Arbeitsweise und analytische Kenntnisse Erste Erfahrungen im Projektmanagement wünschenswert Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Offenheit, Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie unternehmerisches Denken Familiäres Umfeld in einem internationalen Konzern Wirtschaftlich starkes Unternehmen, das soziale Werte lebt Viel Raum für Kreativität und Veränderung Sehr gute Bezahlung in einem tariflichen Arbeitsverhältnis, übertarifl. Leistungen
Zum Stellenangebot

Category Manager (m/w/d)

Mi. 22.09.2021
Hamburg
Mit mehr als 180 Filialen und rund 1.950 Mitarbeitern ist BUDNI vor allem im Großraum Hamburg Marktführer unter den Drogeriemarktunternehmen. BUDNI gehört seit Jahren zu den beliebtesten Drogeriemärkten und den besten Arbeitgebern der Metropolregion. Gemeinsam mit seinem Partner EDEKA expandiert das Unternehmen inzwischen auch in anderen Regionen Deutschlands. BUDNI kann aus dem breitesten Sortiment im Branchenvergleich schöpfen. Aus den 25.000 Artikeln seines Sortiments schneidert BUDNI die Sortimente jeder Filiale passend auf die Menschen im Viertel zu. BUDNI bietet seinen Kunden ein nachbarschaftliches Lebensgefühl und besten Service mit freundlichen und kompetenten Mitarbeitern. Mit der Budnianer Hilfe e.V. engagiert sich BUDNI in der Nachbarschaft der Filialen für Kinder und Jugendliche und setzt sich beim Sortiment, der Warenlieferung und dem Betrieb der Filialen für Nachhaltigkeit ein. Die aus der Partnerschaft mit EDEKA entstandene BUDNI Handels- und Servicegesellschaft (BHSG) steuert die überregionale Standortentwicklung und bündelt zudem alle rückwärtigen Bereiche – von Einkauf über Sortimentsmanagement bis Marketing. Für die BUDNI Handels- und Service GmbH & Co. KG am Standort Hamburg suchen wir für den Bereich Category Management zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Category Manager (m/w/d). Category Manager (m/w/d) Die BUDNI Handels- und Service GmbH & Co. KG ist Konzeptanbieter für den Drogeriemarkt mit Sitz in Hamburg. Wir bieten Dienstleistungen für die Betreibung von Drogeriemärkten sowie den Verkauf von drogeriemarktspezifischen Produkten. Auswertung und Aufbereitung von Abverkaufs-, Kunden- und Marktforschungsdaten zur Sortimentsoptimierung und -steuerung Aufbau von Kategorie- und Marktwissen zur Übersetzung in konkrete Kategorie-, Sortiments- und Platzierungsempfehlungen Strategische und analytische Beratung des Einkaufs bei der Identifikation und Implementierung von Wachstumspotentialen durch Umsatz-/Wettbewerbs- und Sortimentsanalysen Erstellung, Dokumentation und Pflege von Regalplatzierungs-Konzepten/ Planogrammen Durchführung von Category Management-Projekten gemäß 8-Schritte-Prozess der GS1 Germany Einhaltung und Überprüfung von sortimentsstrategischen Vorgaben für Drogerie-Kategorien Kommunikation mit Industrie, zentralen Stellen und Filialen Sicherstellung des Informationsflusses in die Filialen Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung 2 - 3 Jahre Berufserfahrung im Category Management, Einkauf oder Vertrieb idealerweise aus dem Einzelhandel oder der Industrie Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit relevanten CM-Marktforschungstools (Nielsen, SimIT, Drotax, etc.) sowie SAP BW Sehr gute analytische Fähigkeiten und ein ausgeprägtes strategisches Denkvermögen Erfahrung in der Anwendung von Regalplanungs-Software, z. B. Spaceman vorteilhaft Sicheren Umgang mit allen MS-Office Programmen, insbesondere Excel Eine strukturierte, eigenständige und zielgerichtete Arbeitsweise Ein hohes Maß an Eigeninitiative und eine schnelle Auffassungsgabe Eine hohe Leistungsbereitschaft und Eigenmotivation Stark ausgeprägte Service- und Qualitätsorientierung Sehr gutes Kommunikations-, Argumentations- und Präsentationsgeschick Teamfähigkeit und Flexibilität Attraktiver, sicherer Arbeitsplatz Anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit Teamorientiertes Arbeitsklima Leistungsgerechtes Einkommen Alle sozialen Leistungen eines fortschrittlichen Unternehmens
Zum Stellenangebot

Junior Lean Manager (m/w/d)

Mi. 22.09.2021
Lindau (Bodensee)
Crane Co. ist ein diversifizierter internationaler Hersteller von hochentwickelten Industrieprodukten. Gegründet in 1855 bietet Crane Produkte und Lösungen für Kunden aus Luftfahrt-, Elektronik-, Kohlenwasserstoff verarbeitenden Industrie, Petrochemie, Chemie, Energieerzeugung, Automaten- und Zahlungssysteme sowie des Transportwesens und anderen Märkten. Das Unternehmen besteht aus vier Geschäftsbereichen: Aerospace & Electronics, Engineered Materials, Merchandising Systems und Fluid Handling. Crane hat rund 12.000 Mitarbeiter in Nordamerika, Südamerika, Europa, Asien und Australien. Crane Co. wird an der New Yorker Börse (NYSE: CR) gehandelt. Junior Lean Manager (m/w/d)Standort: Xomox International GmbH & Co. OHG, Lindau/Bodensee Sie stellen die Standards unseres konzerneigenen Crane Business System (CBS) als Berater für das Management sicher und koordinieren alle Lean Maßnahmen/Projekte am Standort Lindau. Die übernehmen das Vorbereiten, Leiten, Moderieren und Nachbereiten von Kaizen Verbesserungsworkshops zur Erreichung der strategischen Geschäftsziele im Bereich Arbeitssicherheit, Qualität, Liefertreue, Kosten und Wachstum. Sie schulen unsere Mitarbeiter/innen aus unterschiedlichen Unternehmensbereichen in der Anwendung der Lean/CBS Tools und fördern deren Entwicklung zu sog. Tool Champions. Sie verantworten das Berichtswesen im Bereich Kontinuierlicher Verbesserungsmaßnahmen, inklusive der Veröffentlichung der Ergebnisse von Kaizen Events im Crane Co. Intranet. Sie haben bereits erste Berufserfahrung in der Analyse bzw. der Verbesserung von Prozessen gesammelt oder stehen kurz vor Ihrem Studienabschluss. Sie verfügen über eine technische Qualifikation, idealerweise auf Basis eines Studiums Maschinenbau. Sie sind durchsetzungsstark und kommunizieren sicher in Deutsch und Englisch. Sie arbeiten äußerst selbstständig, strukturiert und zeigen Begeisterung für Neues und ständige Verbesserungen. Eine intensive Einarbeitung in Ihr neues Aufgabengebiet sowie die aktive Förderung Ihrer Weiterentwicklung in einem internationalen Unternehmen. Eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabenstellung mit leistungsgerechter Vergütung. Ein gutes Betriebsklima im Team, unterstützt durch regelmäßige Mitarbeiterevents. Soziale Leistungen wie Betriebliche Altersvorsorge, Mitarbeiterverpflegung und Fahrradleasing mit JobRad. Ein Arbeitsplatz in einer attraktiven Region mit hohem Freizeitwert.
Zum Stellenangebot

Prozessingenieur Automotive (m/w/d)

Mi. 22.09.2021
Langgöns
Die GTD Graphit Technologie GmbH, als Teil der TOYO TANSO Gruppe, zählt zu den führenden Unternehmen in der Produktion und Fertigung von Graphit und kohlenstofffaserverstärkten Kohlenstoffen. Wir entwickeln und fertigen Serienprodukte und Prototypen mit hoher Präzision; Qualität hat für uns den höchsten Stellenwert! Mit unseren innovativen Produkten bieten wir unseren Kunden zukunftssichere Hochleistungswerkstoffe in einer breiten Vielfalt an. Unsere Produkte finden Anwendung in der Automobilindustrie, Medizintechnik, Metallverarbeitung, Halbleiterindustrie, sowie in vielen anderen Industriezweigen. Wir agieren europaweit und sind verantwortlich für die Märkte in Deutschland, deutschsprachige Schweiz, Österreich, Tschechien, Slowakei und Polen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Prozessingenieur Automotive (m/w/d) Sie sind zentrale*r Ansprechpartner*in für die von Ihnen zu verantwortenden Prozesse. Sie stabilisieren und optimieren die laufenden Prozesse und Fertigungsanlagen. Sie steigern den Output durch strategische und operative Umsetzung von Verbesserungsmaßnahmen. Sie identifizieren Prozessprobleme und finden passende Problemlösungen. Sie berichten an den Leiter der PTS-Fertigung. Ihr technisches Hochschulstudium haben Sie erfolgreich abgeschlossen und besitzen erste Berufserfahrung.  Sie können Erfahrung in der Optimierung komplexer Produktionsprozesse nachweisen. Idealerweise im Bereich der Pulververarbeitung / Sintertechnik oder im Spritzguss.  Fundierte Prozesskenntnisse und Arbeitsabläufe in der Fertigung setzen wir voraus.  Sie besitzen Grundkenntnisse der zerspanenden Fertigungstechniken.  Sie sind eine durchsetzungsstarke, souveräne Person mit hoher Sozialkompetenz.  Sie arbeiten selbstständig, strukturiert und übernehmen gerne Verantwortung.  Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab. Wir bieten Ihnen einen zukunftssicheren Arbeitsplatz in einem modernen, mittelständischen Umfeld. Mit flexiblen Arbeitszeiten ermöglichen wir die Vereinbarkeit von Beruf und Familie auch in dieser anspruchsvollen Position.
Zum Stellenangebot

Prozess- und Projektmanagement HR (m/w/d)

Mi. 22.09.2021
Kiel
Das GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel ist eine von der Bundesrepublik Deutschland (90%) und dem Land Schleswig-Holstein (10%) gemeinsam finanzierte Stiftung des öffentlichen Rechts und gehört zu den international führenden Einrichtungen auf dem Gebiet der Meeresforschung. Das GEOMAR verfügt zurzeit über ein jährliches Budget von ca. 80 Mio. Euro und hat ca. 1000 Beschäftigte. Die Anforderungen an Personalabteilungen haben sich in den vergangenen Jahren gewandelt. In der Abteilung Personal ist zum nächstmöglichen Termin eine Stelle für Prozess- und Projektmanagement HR (m/w/d) zu besetzen. Analyse und Optimierung bestehender und Entwicklung neuer HR-Prozesse  Aktive Beratung und Unterstützung der HR Prozessverantwortlichen bei der Erarbeitung und Umsetzung von Maßnahmen zur Prozessoptimierung  Koordination der Prozess-Schnittstellen zu anderen Organisationseinheiten  Unterstützung bei der digitalen Transformation der HR-Prozesse (z. B. Einführung SAP HCM, Dokumentenmanagementsystem) Hochschulabschluss (Bachelor oder gleichwertiger Abschluss) in Public Management, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder in Berufsausbildung und Berufserfahrung erworbene gleichwertige theoretische Kenntnisse  Mehrjährige Berufserfahrung in der Personalwirtschaft  Erfahrungen und Kenntnisse im Prozess- und Projektmanagement  Analytische Fähigkeiten  Strukturiertes Arbeiten  Fundierte IT-Kenntnisse (MS Office, SAP HCM)  Sehr gute kommunikative Kompetenzen in Wort und Schrift in deutscher und englischer Sprache Wünschenswert sind weiterhin: Erfahrungen in einer Wissenschaftseinrichtung  gute Kenntnisse der personal- und tarifrechtlichen Grundlagen  Erfahrungen bei der Gestaltung von Change Prozessen  ein von Neugier geprägter, handlungs- und lösungsorientierter Arbeitsansatz  Teamgeist und Humor
Zum Stellenangebot

Development Engineer (m/f/d) Mechanical Engineering - Focus on Hydrogen Applications

Mi. 22.09.2021
Oeynhausen
Norgren is part of global engineering organisation IMI plc. IMI is at the forefront of delivering the solutions we need in a changing world, and is focused on creating tremendous value by solving key industry problems in attractive markets and employing the best. Norgren has a proud history of creating innovative engineering solutions in the fields of precise motion control and fluid technology, and we collaborate with our customers across more than 50 countries in critical areas such as Factory Automation, Material Handling, Rail, Energy, Process Control, Life Science and Commercial Vehicles. The challenges and problems the world faces grow ever more complex. Our customers demand fresh thinking and new approaches to successfully tackle fundamental issues such as climate change, rapid population growth and using technology to improve the quality of our lives. Such challenges demand breakthrough engineering for a better world. This is where IMI and Norgren have key roles to play as we work to solve industry problems, grow and provide a stimulating and rewarding workplace. Dimensions We are looking for reinforcement for our new innovative business field „HydroGreen“ - be part of the new Growth Initiative with great development and growth perspectives. Design and development of valve systems for high-pressure units (hydrogen, CNG) Verification of functional samples and qualification up to series production readiness Independent coordination and cooperation with all departments (production, project management, sales) Application of common development methods, e.g. FMEA according to APQP We offer you challenging technical tasks in a dynamic international team with outstanding technologies for the future. Strategic thinking and operative action are not mutually exclusive but complement each other! Education and experience A degree in mechanical engineering with typically 5 to 10 years of relevant professional experience Very good knowledge of thermodynamics, gas technology and all necessary regulations such as the machinery directive, pressure equipment directive and explosion protection types are desirable Ideally experience with highpressure valves or similar for gas applications Very good knowledge of modern manufacturing methods and relevant usable materials Good knowledge in the use of common engineering tools (2D- and 3D-CAD preferably with SolidEdge, FEM and CFD) Mastery of current standard software (MS-Office) Good knowledge of English Skills and competencies An enthusiastic flexible team player with independent working style Strong solution and action orientation Convincing appearance and strong communication skills Very good analytical skills  Behavioral competencies Deliver results Delivers the agreed objectives Translates assigned goals and targets into action plans Follows through to ensure delivery of the action plan Responds positively to unforeseen events Acts decisively Can do - Will do Manages own emotions well Recognizes the importance of learning from setbacks; conducts root cause analysis and applies lessons learned Avoids making impulsive decisions when under pressure Provide opportunities for the team to contribute ideas to get the job done Has a positive work ethic Business driven  Understands straightforward financial reports, bridges and analyses Manages cost against predetermined budgets (within authority) Understands and proactively seeks out upto-date information about trends in the industry and understands the business drivers for IMI Has a good understanding of the risks inherent in the business and has a plan to mitigate the risks Lead with integrity Expresses what he/she is thinking even when the message may not be especially welcome Shares information, insights, or comments about issues when it would be easier to refrain from being open about the situation Builds open and honest relationships with all stakeholders Buys into IMI’s values and the IMI Way Customer driven Understands customers and responds in a timely fashion to customer enquiries, requests and complaints Maintains clear and regular communication with customers to ensure mutual expectations are understood Demonstrates good service, skills and encourages others to do the same Seeks continuous feedback on products and services Drive innovation Is openly curious about new approaches to problems and opportunities Uses available information to aid problem solving, breaks down problems into simple lists of tasks and activities Demonstrates willingness to adapt ideas, based on new information or contrary evidence Encourages and drives innovation in others and across business A modern international working environment in a dynamic motivated team Remuneration with an interesting bonus system Independent and autonomous work opportunities with extensive creative freedom Support for further training and development
Zum Stellenangebot

Process Engineer (all genders)

Mi. 22.09.2021
Dresden
Die SEMSYSCO GmbH ist einer der führenden Hersteller von Anlagen für nasschemische Prozesse in der Halbleiterindustrie. Wir entwickeln innovative und kundenspezifische Technologien für den internationalen Markt. Aufgrund der steigenden Kundenanfrage benötigen wir Unterstützung für unser Team! Wir suchen: PROCESS ENGINEER (ALL GENDERS) Nach einer intensiven „on the fly“ Einschulungsphase unterstützen Sie das Prozessteam bei der Demonstration von Kundenwünschen auf Semsysco Anlagen im Bereich der Galvanotechnik (Electroplating). Nasschemische Prozessierung von Wafern und PCB-Substraten Ausarbeitung und Durchführung von DOEs (Designs of Experiment) Auswertung und Zusammenfassen von Experimenten Mitarbeit in der kontinuierlichen Verbesserung der Plattformen Support bei der Inbetriebnahme der Prozesse bei Kunden Troubleshooting von Prozessproblemen Fundierte chemische, elektrochemische oder physikochemische Ausbildung (Diplom oder Master Chemie oder Physik) Promotion wünschenswert Berufserfahrung in der Halbleiterindustrie von Vorteil Gewissenhafte, zielorientierte und selbstständige Arbeitsweise Hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Reisebereitschaft und gültiger Führerschein, Sicherer Umgang mit MS-Office Neugier und Bereitschaft sich in komplexe technische Aufgaben einzuarbeiten Prämien Verpflegung Home Office Gratis Obst und Getränke Betriebsarzt Parkplätze flexible Arbeitszeiten gute Anbindung Weiterbildung kurze Entscheidungswege Diese Position ist mit einem Jahresbruttogehalt von € 50.000,00 dotiert; je nach Qualifikationen und Praxiserfahrung ist eine Überbezahlung vorgesehen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: