Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 114 Jobs in Hamme

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • It & Internet 23
  • Groß- & Einzelhandel 22
  • Verkauf und Handel 22
  • Transport & Logistik 11
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 9
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 9
  • Feinmechanik & Optik 9
  • Elektrotechnik 9
  • Wirtschaftsprüfg. 6
  • Maschinen- und Anlagenbau 6
  • Recht 6
  • Unternehmensberatg. 6
  • Baugewerbe/-Industrie 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Telekommunikation 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Bildung & Training 2
  • Freizeit 2
  • Kultur & Sport 2
  • Metallindustrie 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 108
  • Ohne Berufserfahrung 60
Arbeitszeit
  • Vollzeit 109
  • Home Office 29
  • Teilzeit 10
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 103
  • Befristeter Vertrag 5
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Ausbildung, Studium 1
Prozessmanagement

Global Innovation Manager (*)

Fr. 30.07.2021
Frankfurt am Main, Essen, Ruhr
At DB Schenker, you are part of a global logistics network that connects the world. A network that allows you to shape your career by encouraging you to contribute and truly make a difference. With more than 76,000 colleagues worldwide, we welcome diversity and thrive on individual backgrounds, perspectives and skills. Together as one team, we are Here to move. The position is located in Frankfurt/Main or Essen, Germany. Our interdisciplinary Global Innovation team is looking for a candidate who will mainly take care of DB Schenker's Innovation related (Pilot-) Projects.Your tasks: Support and development of DB Schenker's Innovation Platform Itonics (SaaS) incl. external Supplier Management Contribution and support of an agile and sustainable Innovation Network Community within DB SchenkerIdea scouting and prioritization of innovate developments in the field of logistics, mobility and digitalizationDesign, prepare, conduct and follow-up creative innovation workshops Management of innovation projects and evaluation of incoming innovation ideas from the businessCreation of presentations and creative communication media with a focus on knowledge and method transferActive internal communicationYour profile: A relevant university degree in an ideally innovation and logistics-related discipline, strong interest for trends & technologiesResearch and project management skills, preferably acquired in an innovation contextAbility to quickly deep dive into new topics/technology and act as an interface between all relevant stakeholders as well as affinity for digital and IT-related topicsExperience in managing communication projects, comprehensive understanding of innovation in various contextsCuriosity, willingness to develop creative communication approaches as well as exceptional interpersonal, analytical, problem-solving and communication skillsStrong networker, relations to start-up ecosystems is a plus, optional: experience in creativity methods, agile methodologies Willingness to work in a cross-cultural context, presentation skills, very good MS Office knowledge (Powerpoint, Excel, Word), fluency in English and German, both written and spoken, further languages are a plusWe know our employees are our greatest assets. That’s why we’re committed to providing attractive work conditions for them, from competitive salaries to optimal health care offerings and paid leave policies.
Zum Stellenangebot

Senior Professional Transportmanagementsysteme (m/w/d)

Fr. 30.07.2021
Essen, Ruhr
Als eigenfinanziertes Familienunternehmen sind wir mehr als nur ein über 4.200 Standorte umspannendes Filialnetz in 29 Ländern, mehr als 6,5 Mrd. Euro Jahresumsatz und mehr als einer der erfolgreichsten Online-Shops für Schuhe in Europa. Deichmann ist Wegbereiter, Förderer und Arbeitgeber von ca. 43.000 engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit. Als nachhaltig expandierendes Unternehmen sind wir seit mehreren Jahrzehnten in der Lage, unseren Mitarbeitern einen sicheren Arbeitsplatz zu bieten. Sie bekleiden die Rolle des Innovators bei der Einführung eines neuen Transportmanagementsystems für unsere Unternehmensgruppe. In die konzeptionellen Entscheidungen über Software, Hardware und Prozesse bringen Sie Ihre fachliche und technische Expertise ein. Sie betreuen unsere zentrale Logistik-Systemlandschaft und sichern deren Verfügbarkeit für die internationale Nutzung. Sie organisieren die Planung und Durchführung von Releasewechseln, Systemkopien und Datenbankmigrationen sowie die Implementierung von AddOn-Packages. Sie setzen sich permanent mit den Innovationen des Marktes für Transportmanagementsysteme auseinander und prüfen regelmäßig deren Anwendbarkeit für unser Unternehmen. Durch die Einbringung technologischer Innovationen gewährleisten Sie die Zukunftsfähigkeit unserer Systeme. Sie stehen im internationalen Austausch mit internen und externen Ansprechpartnern und kommunizieren dabei schriftlich wie mündlich in deutscher oder englischer Sprache. Sie haben ein Studium mit Informatikbezug oder eine vergleichbare Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und bringen mindestens 3 Jahre Berufserfahrung mit. Sie verfügen über einschlägiges Fachwissen im Bereich aktueller Transportmanagementsysteme und beherrschen deren Integration in komplexe Systemlandschaften. Sie sind bereit, sich sowohl in fachlicher als auch in technischer Hinsicht weiterzubilden. Qualitätsdenken, Verantwortungsbewusstsein und eine ausgeprägte Teamfähigkeit verbinden Sie mit einer analytischen und konzeptionellen Arbeitsweise. Werden Sie Teil eines erfolgreichen Teams und verantworten Sie leistungsfähige IT-Infrastrukturen in einem internationalen Kontext. Auf Sie wartet eine motivierende und inspirierende Umgebung mit vielen Freiräumen, um nicht nur wegweisende IT-Projekte sondern auch Ihre Fähigkeiten weiter zu entwickeln. Wenn Sie bei uns Einsatz zeigen und etwas bewegen wollen, können und dürfen Sie das auch. Lernen Sie uns als Arbeitgeber kennen, informieren Sie sich über Ihre beruflichen Möglichkeiten und bewegen Sie mit uns großartige Projekte. Bewerben Sie sich jetzt online mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Wir freuen uns auf Sie!
Zum Stellenangebot

Digital Supply Chain & Manufacturing Consultant (all genders)

Fr. 30.07.2021
Berlin, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart
Deine Persönlichkeit und Individualität machen den Unterschied. Im Team von Accenture steigern wir die unternehmerische Leistungsfähigkeit unserer Kunden und weisen ihnen den Weg ins digitale Zeitalter. So auch im Bereich Industry X: Hier gestalten wir die Technologien von morgen und beschleunigen den digitalen Wandel. Das ist genau dein Ding? Dann lebe deine Leidenschaft in einer Position, in der du Supply Chain und Produktion unserer Kunden durch integrierte Lösungen, artifizielle Intelligenz, IoT, Mobilität und Plattformen optimierst, digitalisierst, verbindest und automatisierst. Du unterstützt und berätst unsere Industriekunden bei der Gestaltung und Optimierung ihrer Lieferprozesse und deren digitale Transformation in den Bereichen IoT, Industrie 4.0, Digital Twin und Digital Thread. Du hilfst uns und insbesondere unseren Kunden dabei, die Liefersicherheit und Leistung durch Echtzeit- und intelligente Projektsteuerung, KI-fähiges Engineering, Lösungen für mobile Mitarbeiter und Digital Twins zu erhöhen. Gemeinsam sichern und optimieren wir die Produktionsfähigkeiten unserer Kunden durch die Anwendung verschiedenster state-of-the-art Technologien, wie beispielsweise von Dassault Systems, SAP, Siemens, Microsoft, Amazon, Google und weiteren. Wir begleiten den gesamten Projektzyklus von der Strategie bis zum Anforderungsmanagement, über die Konzeption und Planung bis hin zur Entwicklung und Implementierung von komplexen Transformationsprojekten – oft in einem agilen Projektumfeld. Abhängig von deiner Berufs- und Führungserfahrung übertragen wir dir schnell Projektleitungsverantwortung und du arbeitest eng mit Experten und Expertinnen anderer Fachbereiche zusammen. Du hast ein sehr gut abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik, Wirtschaftsingenieurswesen, Maschinenbau, Wirtschaftswissenschaft – idealerweise mit Spezialisierung auf eine spezifische Industrie oder in Bereichen wie Industrie 4.0 und Digitalisierung. Idealerweise kennst du dich in mindestens einem dieser Bereiche bestens aus: Industrie 4.0, Digitale Transformation, Produktion/ MOM Prozesse (Lean, KVP, six sigma, …), IoT Plattformen, Automatisierung, Additive Fertigung, Machine Learning. Du hast höchste Qualitätsansprüche an deine Arbeit und bist bereit die Extrameile zu gehen – für dein Team und für unsere Kunden. Du bist ein kommunikationsstarker Teamplayer mit Abstraktionsvermögen und Spaß am interdisziplinären Arbeiten. Daher fällt es dir leicht, Prozesse im Sinne des Kunden zu durchleuchten, Verbesserungspotenziale aufzuzeigen und Probleme ideenreich zu lösen Sehr gute Deutsch und gute Englischkenntnisse, sowie Spaß am Reisen.
Zum Stellenangebot

Linemanager / Supervisor / Projektkoordinator (m/w/d) Touristik

Do. 29.07.2021
Bochum
Die Tourismusbranche stellt nach dem Handel den zweitgrößten Dienstleistungssektor in Deutschland dar. Das komplexe internationale Tätigkeitsfeld erfordert qualifiziertes Fach- und Führungspersonal. Professionelles Reisekundenmanagement ist für Touristikportale genauso ein Muss wie für Online-Reiseportale, Reisebüros, dynamische Veranstalter sowie Reisevermittler. Wir planen mit Ihnen eine Reise in die Tourismusbranche. Steigen Sie ein! Mit Ihnen wirkt AMEVIDA in dieser Branche an vorderster Stelle mit. Sie sind ein kommunikativer Reiseexperte, Ihr Herz schlägt für die Zukunft der Touristik und Reisen ist für Sie Leidenschaft und Beruf zugleich? Möchten auch Sie ein echter Amevidianer werden und sind auf der Suche nach einem zuverlässigen Arbeitgeber und einem guten Gehalt? Dann kommen Sie jetzt in unser Team am Standort in Bochum und Sie unterstützen uns als: Linemanager / Supervisor / Projektkoordinator (m/w/d) Touristik in Vollzeit. Sie arbeiten eng und vertrauensvoll mit den Ansprechpartnern der touristischen Auftraggeber zusammen Intraday-Steuerung und Kapazitätsauf-/abbau (Supervising) Einführung, Implementierung und Weiterentwicklung der Steuerungsinstrumente Einpflegen der Daten/Parameter in die genutzten Systeme Umsetzung der Projektziele durch Monitoring der Planungsparameter und Ergreifen notwendiger Maßnahmen Forecast-Erstellung Mitwirken bei der Erstellung der Monats- und Jahresplanung Bei Bedarf selbstständige Übernahme von Tätigkeiten im Projekt-Controlling Sie haben eine kaufmännische Ausbildung und/oder bereits Erfahrung in der Linesteuerung für ein ServiceCenter Sie unterstützen die Führungskräfte und haben Ideen für eine optimierte Steuerung Sie sind für die Erreichbarkeit der KPIs zuständig und übernehmen gerne Verantwortung und treffen selbständig Entscheidungen Gute MS Office Kenntnisse, vor allem Excel Sehr gute Kommunikations-, Kontakt- und Konfliktfähigkeit Soziale Kompetenz und Verantwortungsbewusstsein Organisationstalent und Motivationstreiber Strukturiertes, konzeptionelles Arbeiten sowie selbstständige Handlungsweise Schnelle Auffassungsgabe, analytisches Denken sowie ein ausgeprägtes Dienstleistungsbewusstsein Flexibilität und Einsatzbereitschaft, auch an Wochenenden & Feiertagen (Schichtdienst) Sehr gute Deutschkenntnisse Einen sicheren Arbeitsplatz mit abwechslungsreichen Tätigkeiten Faire Vergütung zzgl. leistungsgerechter Provision Zusätzliche Urlaubstage mit zunehmender Betriebszugehörigkeit Intensive Einarbeitung, kontinuierliche Schulung, Weiterbildung und Coaching Kostenfreie Mitgliedschaft in einem exklusiven Fitnessstudio in der Nähe unserer Standorte Kostenfreie private Krankenzusatzversicherung nach einem Jahr Betriebszugehörigkeit Vermögenswirksame Leistungen (VL) und eine kostenfreie Rechtsberatung Zentrale Lage und sehr gute Erreichbarkeit mit bis zu 10 % Rabatt im öffentlichen Nahverkehr Mitarbeiter werben Mitarbeiter Prämien
Zum Stellenangebot

Produktentwickler / Technologie-Scout (w/m/d) für Präzisionsstahlrohre

Do. 29.07.2021
Mülheim an der Ruhr
Wir bieten Ihnen beste Aufstiegschancen. Eine solide finanzielle Ausstattung, moderne Produktionsanlagen und die hohe Qualität unserer Erzeugnisse sind die Basis für eine erfolgreiche Entwicklung der Mannesmann Precision Tubes GmbH. Als führender europäischer Hersteller von kaltgezogenen nahtlosen und geschweißten Präzisionsstahlrohren bietet Ihnen die Mannesmann Precision Tubes GmbH ein breites Lieferprogramm sowie außerordentliche Leistungen in Beratung, Vertrieb und Service mit viel Raum für intelligente Lösungen. Besonderes Augenmerk richten wir dabei auch auf gezielte Förderung unserer Mitarbeiter (w/m/d). Die Salzgitter AG gehört mit 7 Mrd. Euro Außenumsatz und 24.000 Mitarbeitern (w/m/d) zu den führenden Stahltechnologie- und Spezialmaschinenbaukonzernen. Unsere Kernkompetenzen liegen in der Produktion von Walzstahl- und Röhrenerzeugnissen sowie deren Weiterverarbeitung und Vertrieb. Im Maschinenbau sind wir erfolgreich im Segment Abfüll- und Verpackungsanlagen für die Getränke-, Food- und Non-Food-Industrie tätig. Für unseren Vertrieb mit Sitz in Mülheim an der Ruhr suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt alsProduktentwickler / Technologie-Scout (w/m/d) für Präzisionsstahlrohre Ideenentwicklung für Neuprodukte und Produktverbesserungen sowie Sichtung und Interpretation der Anforderungen an Neuprodukte im Bereich der Röhrenfertigung Definition von Entwicklungsaufgaben unter Berücksichtigung spezifischer Anforderungen an Werkstoffe, Geometrien, Toleranzen und technologische Funktionen Durchführung der Entwicklungsaufgaben sowie Vergabe konkreter Teilaufgaben an interne und externe Entwicklungspartner (w/m/d) Koordination, Überwachung und Steuerung der an Partner übergebenen Teilentwicklungsprojekte (Werkstoffanalysen, FEM-Simulationen etc.) Enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit der technischen Kundenberatung, dem kaufmännischen Vertrieb und den Kunden (w/m/d) Übernahme der Budgetverantwortung für Produkt- und Entwicklungsprojekte Technologie-Scouting („Market Intelligence“) sowie Identifikation von Technologietrends und Bewertung der Relevanz für das Unternehmen, z. B. im Zusammenhang mit neuen Fahrzeugplattformen und Fortbewegungskonzepten Bewertung der Auswirkungen auf das Geschäft der Mannesmann Precision Tubes GmbH Teilnahme an Messe- und Tagungsbesuchen Abgeschlossenes Ingenieursstudium im Bereich Maschinenbau, Produktionstechnik, Umformtechnik, Werkstofftechnik oder vergleichbare Ausbildung Mehrjährige Berufserfahrung in der stahl- oder metallverarbeitenden Industrie Gute Kenntnisse in Produktions-, Umform- und Zerspanungstechnik sowie in Wärmebehandlungsmethoden Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift (Französisch wünschenswert) Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative und Gestaltungswille Eine systematische und gewissenhafte Arbeitsweise Flexibilität sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit Reisebereitschaft Attraktive Vergütung Internationaler Arbeitgeber mit flachen Hierarchien Betriebliche Gesundheitsprogramme und Altersvorsorgemodelle
Zum Stellenangebot

Junior Process Control Engineer (m/f/d)

Do. 29.07.2021
Gladbeck
Die Firma EnvisionTEC GmbH, mit Hauptsitz in Gladbeck, NRW, ist ein international erfolgreich operierendes Unternehmen. Mit mehr als 100 engagierten Mitarbeitern ist die EnvisionTEC GmbH in einem dynamischen und stark expandierenden Markt erfolgreich tätig. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt 3D-Druck-Maschinen und -Materialien inkl. der zugehörigen Software. Mit bis heute mehr als 2.400 im Markt installierten Perfactory®-Systemen gehört die EnvisionTEC GmbH zu den innovativsten und wachstumsstärksten Unternehmen in dieser Branche. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für unseren Standort Gladbeck zum schnellstmöglichen Zeitraum eine Junior Process Control Engineer (m/f/d) Positionsübersicht: Als Teil unseres Prozessentwicklungsteams sind Sie für die Auswertungen und Optimierungen verantwortlich von neuen 3D-Druckprozessen, Materialien und Software sowie fehlerbefangenund und Lösungsfindung für unsere 3D-Druckkonzepte. Sie werden Mitglied eines Teams sein, das in diesem Bereich arbeitet und in der Lage ist, einen Fußabdruck hinterlassen. Jeder Energie-Performer mit dem Appetit, unsere innovativen Produkte zu optimieren wird dies als eine sehr lohnende Aufgabe empfinden. Genauigkeits- und Präzisionsoptimierung von optischen oder Lasersystem Modellvorhersagesteuerung Konzeptoptimierung Neue Design-Evaluierung Prozesssimulation Charakterisierung von Materialeigenschaften Erweiterter technischer Support Produktionsfehlerdiagnosen Prüfkriterien für neues Konzept definieren Sicherheitsbewertung Mindest-Bachelor-Abschluss (B.SC) in Maschinenbau, Elektrotechnik oder Chemietechnik Projektmanagement-Fähigkeiten in Erfahrung oder Theorie Sehr gutes mathematisches Verständnis und physikalisches Wissen Kenntnisse der Simulationssoftware (z.B. Matlab und Autodesk) Grundkenntnisse von C / C++ notwendig Erfahrung mit technischem Zeichnen Erfahrungen mit CAM-Sprache sind von Vorteil Erfahrung mit Standard-Triangulationssprache (STL) ist von Vorteil Erfahrungen in der 3D-Druckindustrie sind ein starkes Plus Kompetente Problemlösung und Analytische Fähigkeit Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eine spannende Tätigkeit in einem dynamischen und wachstumsorientierten Unternehmen in einem sehr expandierenden Markt. Sehr motivierte Kollegen, flache Hierarchien und schnelle Entscheidungsfindung. Hervorragende Möglichkeiten zur Verbesserung persönliche Fähigkeiten sowie ein angemessenes Erstattungspaket und sehr gute Sozialleistungen.
Zum Stellenangebot

Process Manager SAP Sales and Distribution (m/w/d)

Do. 29.07.2021
Regensburg, Dortmund, Essen, Ruhr
Die E.ON ist einer der stärksten Betreiber von europäischen Energienetzen und energiebezogenen Infrastrukturen sowie Anbieter fortschrittlicher Kundenlösungen für mehr als 50 Millionen Kunden. Wir sind mit insgesamt über 75.000 Mitarbeitenden in 15 Ländern vertreten. Mit der Fokussierung auf zwei nachhaltige Wachstumsfelder und der Übernahme der innogy sind wir bestens aufgestellt, den Energiewandel in Deutschland und Europa voranzutreiben. Bei E.ON zählt Vielfalt. Wir heißen alle Menschen willkommen und sind überzeugt, dass Unterschiede uns stärker machen. Werden Sie Teil unserer inklusiven und vielfältigen Unternehmenskultur! Betreuung, kontinuierliche Weiterentwicklung und Verbesserung des konzernweiten E.ON Accounting Prozessmodells für den Bereich Sales and Distribution (SD), einschließlich des zugehörigen IKS Ausübung der Prozess Governance: Definition verbindlicher Vorgaben, sowie Eskalationsinstanz für den SD-Prozess (inkl. des Neuanlage- und Änderungsprozesses für Stammdaten) Ansprechpartner (m/w/d) für sämtliche prozessuale SD-Themen für Kunden und Auditoren Prüfung und Bewertung von Auswirkungen durch rechtliche Änderungen und Konzernvorgaben auf das standardisierte Prozessmodell und ggf. Initiierung und Durchführung von Anpassungen Prüfung und Bewertung von neuen technischen Entwicklungen (z.B. im Rahmen der Digitalisierung) im Hinblick auf das standardisierte Prozessmodell (Best Practices) Initiierung von Maßnahmen zur Verbesserung von Qualität und Geschwindigkeit der Services für unsere Kunden dabei enge Zusammenarbeit mit dem Business Support Team in Cluj bei Prozess- und Optimierungsinitiativen Förderung und Unterstützung der Harmonisierung und Optimierung von Order to Cash und Cross-Workstream-Prozessen im gesamten Konzern Definition und Einrichtung eines angemessenen Satzes an Key Performance Indikatoren (KPI) Unterstützung der Vertriebsprozesse im E.ON-Konzern Aktive Unterstützung in Projekten (ggf. Teilprojektleitungen) Stakeholdermanagement (z.B. mit Shared Service Centern, Business Support, lokalen Rechnungswesen- und Vertriebseinheiten) Unterstützung der lokalen IKS-Verantwortlichen bei der Definition und Implementierung von Kontrollen Prozessvisualisierung und Dokumentation Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Informatik oder Wirtschaftsingenieurswesen oder vergleichbare Ausbildung Vertiefte Kenntnisse in den Bereichen Rechnungswesen / Finanzen und ERP (insbesondere Module SD) sowie fundierte Kenntnisse in den relevanten USt-Themen Mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen SD oder Prozessmanagement Detailliertes Know-how über Order-to-Cash-Prozesse und -Systeme sowie entsprechende Schnittstellen (Logistics, Controlling, Tax) Sehr gute SAP ERP und MS Office Kenntnisse Projekterfahrung (Organisation, Durchführung, Methoden etc.) Starkes Präsentations- und Kommunikationsgeschick Schnelle Auffassungsgabe sowie eigenständige und lösungsorientierte Arbeitsweise Hohe Organisations- und Teamfähigkeit Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft zu gelegentlichen mehrtägigen Dienstreisen Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitmodelle Betriebliche Altersversorgung Medizinische Vorsorge (z.B. Darmkrebsvorsorge, Grippeschutz usw.) Unfallversicherung - auch im privaten Bereich Diverse Rabattaktionen und Mitarbeiterangebote
Zum Stellenangebot

Global Masterdata Expert (m/w/d)

Do. 29.07.2021
Wuppertal
Die Coroplast Gruppe beschäftigt rund 7.000 Mitarbeiter und gilt mit ihren drei Marken Coroplast Tape, Coroflex und WeWire als Technologieführer und Global Player in den Bereichen Automotive, Handel und Industrie. Wir produzieren innovative und maßgeschneiderte Klebebänder, Kabel & Leitungen sowie Leitungssätze nicht nur an unserem Stammsitz in Wuppertal, sondern auch an 14 Standorten weltweit und erzielen einen Umsatz von rund 540 Millionen Euro. Arbeitsort: Wuppertal Verantwortung für den globalen Aufbau und die Weiterentwicklung des Stammdatenmanagements/ der Data-Governance Optimierung der unternehmensweiten Prozesse in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen zur Sicherstellung der Stammdatenqualität und -aktualität Definition und Überwachung von Prozessen zur Pflege von Stammdaten in der gesamten Systemlandschaft Übernahme der Projektleitung bei stammdatenrelevanten Projekten Operative Unterstützung in der Stammdatenanlage und -änderung Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaft, Informatik, einer Naturwissenschaft oder eine vergleichbare Qualifikation Erfahrung im SAP-Stammdatenumfeld sehr von Vorteil Erfahrung mit modernen Integrationsplatformen, z.B. Azure Data Lake, Talend, Theobald o.ä. Grundlegende Programmierkenntnisse z.B. REST, API, SQL wünschenswert Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift und das Interesse an einer globalen Aufgabenstellung Onboarding-Veranstaltung sowie intensive Einarbeitung Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten durch unsere CoroAcademy Kollegiales und modernes Arbeitsumfeld Umfassendes Gesundheitsmanagement mit diversen Angeboten zu Prävention und Fitness
Zum Stellenangebot

Product Architect Customer App (m/w/d)

Do. 29.07.2021
Essen, Ruhr
Die Unternehmensgruppe ALDI Nord ist einer der führenden Discounter in Deutschland. Als Erfinder des Discounts machen wir seit mehr als 100 Jahren das Einkaufen für unsere Kunden so einfach wie möglich. Dafür geben wir täglich unser Bestes und erfinden uns immer wieder neu. Vereintes Talent und Engagement - das ist die POWER, mit der wir Erfolgsgeschichte schreiben. Europaweit in 9 Ländern mit insgesamt 4.700 Filialen sowie 77.000 Mitarbeiter:innen. Wir sind: Einfach ALDI. Powered by people. Unterstützung des Product Owners unserer Customer App, z.B. in der strategischen Ausrichtung der App (Vision, Roadmap, ...) sowie in der Übernahme operativer Weiterentwicklungsthemen Begleitung und Durchführung von Scrum Meetings, z.B. Refinements, Sprint Plannings, Reviews und Retrospectives Eigenständige (Teil-) Projektleitung im Umfeld mobiler Apps Identifikation von innovativen Ideen zur kundenzentrierten Ausrichtung der Customer App Stakeholder Management: national, international, mit anderen Geschäftsbereichen, mit zu integrierenden Products und Services, bis auf Ebene des höheren Managements Demand Management: Aufnahme, Bewertung, Priorisierung von (neuen) Anforderungen unter Anbetracht der strategischen Ausrichtung und Ressourcenkapazität Analyse bzw. Auswertung von Kundendaten und Markttrends zur Adaption auf das eigene Tätigkeitsfeld. Mehrjährige Erfahrung in der agilen Entwicklung nach Scrum (Meeting-Struktur, Backlog Management, eigenständige Anlage von EPICS und User Stories, unterschiedliche Rollenverständnisse) Fundierte Kenntnisse im Umfeld mobiler Apps (Android und iOS, unterschiedliche App Stores, ...) Erfahrung im Stakeholder und Demand Management sowie gute Kommunikationsfähigkeiten Hohes Kundenverständnis und Sicht für Kundenbedarfe (Customer Centricity, CX/UX, ...) Erfahrung mit Jira und Confluence (zwingend notwendig) sowie mit (Adobe) Analytics Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Erfahrung im Umgang mit Personas und UX Anforderungen Einen krisensicheren Arbeitsplatz bei der Nr. 1 im Discount Ein offenes Arbeitsklima, in dem wir Wert auf Deine Meinung legen Rabatt im Fitnessstudio, um den Ausgleich zum Büroalltag zu schaffen Übernahme eines Firmentickets oder Fahrtkostenzuschuss Ab 2022 einen brandneuen und innovativen Bürocampus Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zu anteiligem mobilen Arbeiten Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum Ein leistungsstarkes und angenehmes Arbeitsumfeld in einem Team, das sich auf Dich freut!
Zum Stellenangebot

Techniker (m/w/d) Deponiemanagement

Do. 29.07.2021
Gelsenkirchen
Wir bei FERCHAU verbinden Menschen und Technologien, indem wir kluge, ambitionierte Köpfe mit den Anforderungen unserer Kunden zusammenbringen. Sie wollen Technologien auf die nächste Stufe bringen? Sie möchten in herausfordernden IT- und Engineering-Projekten nachhaltige und relevante Lösungen für die Zukunft entwickeln? Dann starten Sie bei uns in das nächste Karriere-Level!Techniker (m/w/d) DeponiemanagementGelsenkirchenInnovativ und verantwortungsvoll - Ihre Aufgaben sind herausfordernd. Weiterentwicklung des Anlagenbetriebs Überwachung der Funktionsfähigkeit von baulichen und technischen Einrichtungen der Anlage Probenahme bei diversen Aufbereitungsprozessen sowie deren Auswertung Verfahrenstechnische Begleitung einer AGS-Anlage zur nassmechanischen Aufbereitung der Rostaschen aus der Abfallverbrennung und deren Dokumentation Selbstständige Planung und Durchführungen von Versuchen im Bereich der AGS-Anlage und anderer Versuchsanlagen, deren Auswertung und Dokumentation Analysenauswertung und ihre Beurteilung Unterstützung im begleitenden Arbeitsschutz, beispielsweise bei der Erstellung, Überprüfung und Weiterentwicklung von Arbeitsanweisungen, Betriebsanweisungen und Gefährdungsbeurteilungen Erstellung von technischen Bedarfsanforderungen und Verfolgung von Bestellvorgängen für den Bereich Deponiemanagement Maßgeschneidert und flexibel - Ihre Aussichten sind hervorragend. Ideenmanagement - Ihre Vorschläge für unseren gemeinsamen Erfolg Individuelle Karrierebegleitung durch dialogorientiertes Vorgesetztenfeedback Fachlich und persönlich - Ihre Qualifikation ist überzeugend. Erfolgreich abgeschlossene technische Berufsausbildung, vorzugsweise in der Entsorgungsbranche mit einer berufsbegleitenden Zusatzqualifikation, z. B. als Meister (m/w/d) oder Techniker (m/w/d) mit ersten Berufserfahrungen, oder eine vergleichbare höherwertige Qualifikation Praktische Berufserfahrungen sowie Kenntnisse in der Aufbereitungstechnik Fundierte Kenntnisse in Chemie Verantwortungsbewusstes Denken und Handeln in Verbindung mit betriebswirtschaftlichen Grundlagen, Flexibilität sowie hohe Lernbereitschaft Führerschein B/BE sowie Bereitschaft zur Reisetätigkeit innerhalb von NRW Selbstsicheres Auftreten, ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und selbstständige Arbeitsweise
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: