Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 58 Jobs in Hannover

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • Unternehmensberatg. 17
  • Wirtschaftsprüfg. 17
  • Recht 17
  • Versicherungen 12
  • It & Internet 9
  • Nahrungs- & Genussmittel 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Transport & Logistik 3
  • Verlage) 2
  • Funk 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Tv 2
  • Medien (Film 2
  • Banken 1
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Sonstige Branchen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 52
  • Ohne Berufserfahrung 33
Arbeitszeit
  • Vollzeit 57
  • Home Office 14
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 50
  • Praktikum 5
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Befristeter Vertrag 2
Prozessmanagement

(Junior) Consultant (w/m/d) Organisations- und Prozessberatung

Sa. 23.01.2021
Frankfurt am Main, Hamburg, München, Düsseldorf, Hannover, Stuttgart, Mannheim, Nürnberg, Karlsruhe (Baden), Berlin
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen. Unterstütze eines unserer Teams an den Standorten Frankfurt, Hamburg, München, Köln, Düsseldorf, Stuttgart, Hannover, Nürnberg, Mannheim, Bielefeld, Leipzig, Essen, Bremen, Dresden, Mainz, Dortmund, Karlsruhe, Regensburg, Saarbrücken oder Berlin.Als (Junior) Consultant (w/m/d) Organisations- und Prozessberatung unterstützt Du unsere Kunden bei der Modernisierung ihrer Unternehmensprozesse und -strukturen. Dabei widmest Du Dich beispielsweise den Einkaufs-, Produktions- und Finanzprozessen und zeigst welche Verbesserungspotentiale sich durch Digitalisierung ermöglichen. Du bist ein Vollblut-Berater und Optimierer? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Zusammen mit Deinem Team berätst Du unsere Kunden bei der Ausrichtung ihrer Organisation und der Prozesse innerhalb des Unternehmens. Du identifizierst Kostentreiber und zeigst Verbesserungspotentiale auf, die insbesondere durch Digitalisierung und Automatisierung erreicht werden können. Die Konzeption und Umsetzung von Governance-Strukturen sowie von Geschäftsprozessen fällt ebenfalls in Deinen Aufgabenbereich. Du unterstützt bei der risikoorientierten Analyse sowie bei der Entwicklung und Verbesserung von integrierten Managementsystemen. Darüber hinaus übernimmst Du die Steuerung von Projekten, erstellst Projektreviews und begleitest die Umsetzung von Organisationstransformationen. (Junior) Consultant (w/m/d) Organisations- und Prozessberatung wirst Du bei uns mit einem abgeschlossenen Studium der Wirtschaftswissenschaften, Finanzwirtschaft, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsmathematik, des Wirtschaftsingenieurwesens, der Informatik, des Ingenieurwesens, der Mathematik oder Naturwissenschaften. Du interessierst Dich für Digitalisierungsprojekte zur Reorganisation, Kosten- oder Prozessoptimierung, im Steuerwesen und Finanzwesen und dabei insbesondere für die Anforderungen an Strategie, Organisation, Prozesse und IT. Du bringst bereits erste Berufserfahrung im Rahmen von Praktika in den Bereichen Organisation, Prozessberatung, Wirtschaftsprüfung oder Steuerberatung mit. Deutsch und Englisch beherrschst Du verhandlungssicher. Du bringst Reisebereitschaft mit, um unsere Kunden auch vor Ort beraten zu können. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Dein Vorgesetzter gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

IT-Prozessmanager / IT-Servicemanager (m/w/d) im Gesundheitswesen

Sa. 23.01.2021
Hannover
Deutschland hat das beste Gesundheitssystem der Welt. Damit das so bleibt, stellen wir von der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen, kurz KVN, mit 700 Kolleginnen und Kollegen die niedersachsenweite Versorgung mit Vertragsärzten (m/w/d) und Psychotherapeuten (m/w/d) sicher. Außerdem vertreten wir deren Interessen gegenüber den Krankenkassen und der Politik und beraten sie umfassend in allen Fragen rund um die Niederlassung, Praxisführung und Abrechnung. Mit Ihrem Know-how helfen Sie uns, die Qualität unseres Gesundheitssystems weiter zu verbessern. Für unseren Unternehmensbereich IT-Service in Hannover mit unseren rund 100 IT-Experten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen IT-Prozessmanager / IT-Servicemanager (m/w/d) im Gesundheitswesen in Vollzeit Verantwortliche Betreuung definierter IT-Services über den gesamten Service-Life-Cycle Abstimmung von SLAs mit Kunden sowie Sicherstellung durch die Supportinstanzen und technischen Teams Verhandlung und Überwachung vertraglicher Angelegenheiten mit den Providern sowie Interessenvertretung gegenüber den Providern, insbesondere zur Einhaltung der vereinbarten SLAs Entwicklung und Implementierung entsprechender Serviceprozesse nach ITIL Definition, Dokumentation und Abstimmung von Arbeitsanweisungen Kennen der Unternehmensstrategie und Erkennen der Entstehung neuer Bedürfnisse und Optimierungspotenziale in Bezug auf IT-Services Durchführung von SLA-Reporting und regelmäßigen Service-Review-Meetings sowie Unterstützung bei der Pflege der Servicestrategie und des Serviceportfolios Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Informatik oder Wirtschaftsinformatik Mehrjährige Berufserfahrung im IT-Service-Management Fundierte ITIL-Kenntnisse, belegt durch eine entsprechende Zertifizierung Erfahrung in den Bereichen Service Delivery und KPIs sowie in der Implementierung und Betreuung von Service-Management-Tools Sehr gutes Deutsch in Wort und Schrift Hohe Kundenserviceorientierung, Eigenmotivation sowie vorausschauende, ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise Sehr gute analytische, konzeptionelle und kommunikative Fähigkeiten Kooperationsvermögen, ausgeprägte Kritikfähigkeit und hohe Einsatzbereitschaft Professionelles Einarbeitungsprogramm durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen Offene und freundliche Arbeitsatmosphäre Einsatzort: Landeshauptstadt Hannover Kaum Reisetätigkeit Hiermit punkten wir bei unseren Mitarbeitern: Flexible Arbeitszeit Betriebliche Altersvorsorge 30 Tage Urlaub, Silvester und Heiligabend frei Corporate Benefits Kinderzuschlag Zuschuss zu Kinderbetreuungskosten Betriebliche Gesundheitsförderung Homeoffice Diese und weitere Pluspunkte finden Sie auf unserer Karriereseite.
Zum Stellenangebot

Wirtschaftswissenschaftler (w/m/d) als Referent Meldewesen

Fr. 22.01.2021
Hannover
Die VHV Gruppe / ist ein gewachsener Konzern von Spezialisten für Versicherung, Vorsorge und Vermögen. Mit ihren Marken VHV Versicherungen und Hannoversche ist sie ein kompetenter und zukunftsorientierter Partner für Versicherte und Vermittler. Für unseren Erfolg setzen wir auf die Stärken unserer rund 3.200 Beschäftigten. Im letzten Jahr nahm die VHV Gruppe rund 3,2 Mrd. Euro verdiente Bruttobeiträge ein und zählte insgesamt über 10 Mio. Verträge. Wirtschaftswissenschaftler (w/m/d) als Referent Meldewesen am Standort Hannoverzum nächstmöglichen Zeitpunktzunächst für 2 Jahre befristet Referenznummer: 1843 Aufgabenschwerpunkt des Teams ist das Reporting an die Aufsichtsbehörden (Solvency II, BerVersV, GroMiKV) Bearbeitung aufsichtsrechtlicher Fragestellungen Umsetzung regulatorischer Anforderungen an das Meldewesen Mitarbeit bei der vierteljährlichen und jährlichen Berichterstattung an die Aufsicht und die Öffentlichkeit, bestehend aus den Quantitative Reporting Templates (QRT), den Berichten zur Solvabilität und Finanzlage (SFCR) und den regelmäßigen aufsichtsrechtlichen Berichten (RSR) Weiterentwicklung bestehender Prozesse und Verfahren zur Ermittlung aufsichtsrechtlicher Kennzahlen Koordination von Zulieferungen aus den Fachbereichen Erstellung, Plausibilisierung und Lieferung aufsichtsrechtlicher Daten Erfolgreicher Abschluss eines versicherungs- bzw. wirtschaftswissenschaftlichen Studiums Wünschenswert: Bilanzierungskenntnisse nach HGB und IFRS, Grundwissen über die Versicherungswirtschaft sowie über Solvency II, Kenntnisse in SAP Sicherer Umgang mit den MS-Office-Anwendungen Fähigkeit zum analytischen, prozessorientierten und konzeptionellen Arbeiten und ein gutes Zahlenverständnis Ziel- und lösungsorientierter Arbeitsstil, Teamorientierung sowie hohes Maß an Eigeninitiative in einem modernen leistungsstarken Versicherungsverein sind u.a. / Beteiligung am Unternehmenserfolg und Sicherheit durch Tarifbindung / Familienfreundlichkeit durch Betriebskindergarten und flexible Arbeitszeiten / Betriebssportgruppen / kostenlose Parkmöglichkeiten / individuelle Förderung durch systematische Weiterbildungs- und Karriereprogramme / dynamisches Arbeiten in einem modernem Projektumfeld /
Zum Stellenangebot

Team leader seicmic data processing

Fr. 22.01.2021
Hannover
  Individual career planning and development, exciting challenges and a lot of room for creativity: This makes the working environment at the TÜV NORD GROUP special and allows us to provide excellent solutions for people, technology and the environment in more than 70 countries throughout the world. We act responsibly, combine sustainability, innovation and cooperativeness and appreciate diversity as a source of inspiration within our company. Come and join our team! We make the World safer. The DMT GmbH & Co. KG is part of the TÜV NORD group and provides international Engineering- and Test services to the following sectors of Mining and Deposit Reconnaissance, Coking Technology, Civil Engineering, Mechanical and Systems Engineering as well as Product- and Building safety. In addition, the company develops and builds Measurement systems, including the production of Inspection- and Test products for various Industries. At our location in Hanover our business area is looking for Team leader seicmic data processing m/f/d This is what you can expect Lead seismic data processing projects Design and execute processing flows, parameter test evaluation, quality control and problem solving; take responsibility for resource management of CPU, disk, and personnel to ensure on-time delivery of products Manage the processing team Interact with oil and gas company representatives, coordinate weekly updates and plan meetings This is what we expect Master’s degree in geophysics or in a similar science-related field (e.g. physics, mathematics, computer science) Relevant industry experience in full cycle land and marine processing, time and depth imaging Previous leadership experience, e.g. processing team lead Strong interpersonal and leadership skills along with the ability to lead, motivate, and develop/mentor people Familiarity with state-of-the-art seismic processing software such as Landmark ProMAX/SeisSpace, OpenCPS/Reveal or similar tools, with knowledge of how different modules/algorithms work Good problem-solving and analytical skills in regard to data problems and experience to fix them Strong communication skills in English both spoken and written Proven working relationships and willingness to travel Why you should choose us A flexible working hours scheme helps you to better balance your work and personal life We actively support our employees in their personal and professional advancement with a wide range of internal seminars and our management development programme   Interested? We look forward to receiving your application, indicating your salary expectations and earliest possible start date. Please apply online via the "apply online" button. The TÜV NORD GROUP is committed to diversity and equal opportunities for all, regardless of age, gender, disability, religion, ethnic or social background or sexual orientation. JobID: 2020EngRoh13500 DMT GmbH & Co. KGHR ServicesAm TÜV 1 • 45307 Essen Your contact person: Mr. Alexander Oeffner,Tel. +49 201 172 1572 • www.dmt-group.com Apply online remember share print
Zum Stellenangebot

Junior Produktmanager (m/w/d) Cyber

Do. 21.01.2021
Hannover
Die HDI Kundenservice AG gehört zur HDI Gruppe inner­halb der Talanx, dritt­größte deutsche und eine der großen europäischen Versicherungs­gruppen. Die Gesell­schaft bündelt zen­trale Auf­gaben für mehrere Konzern­gesell­schaften der Privat- und Firmen­ver­sicherung in Deutsch­land. Für den Bereich „Produkt­management Firmen und Freie Berufe“ - Produkt­management Berufs-HV - Produkt­management Cyber FFB - suchen wir zum nächst­mög­lichen Zeit­punkt am Stand­ort Hannover einen Junior Produktmanager (m/w/d) Cyber Entwicklung von innovativen Cyber-Versicherungslösungen von der Konzeption bis zur Marktreife in einem agilen Arbeits­umfeld Entwicklung von risikogerechten Versicherungs­tarifen in einem stetig verändernden Markt­umfeld Fachliche Unterstützung bei der Kommunikation und Ver­mark­tung von Cyber-Themen Begleitung der Umsetzungs­prozesse für die Sparte Cyber unter Nutzung neuer Systemwelten und digitaler Pro­zesse Unterstützung bei der fachlichen Betreuung von Ver­triebs- und Kooperations­partnern in der Sparte Cyber Begleitung von Cyber-Projekten in einem gut verzahnten Cyber-Netz­werk inner­halb der Talanx Abgeschlossenes Studium der Wirt­schafts- oder Rechts­wissen­schaften, Wirtschafts­infor­ma­tik oder einen ver­gleich­baren Studien­gang Erste Berufserfahrung in den Bereichen Sach­versicherung, Tech­nische Ver­sicherung (TV) oder Haft­pflicht­ver­sicherung ist von Vor­teil Fachkenntnisse in der Sparte Cyber oder Interesse, diese zu erwerben Gute Präsentations­sicherheit, Über­zeugungs­stärke und adressaten­gerechtes Auf­treten Teamfähig­keit Logisches und analytisches Denk­vermögen Hohe Eigeninitiative neue Themen zu lernen Flexibilität und Belast­bar­keit Sehr gute Kenntnisse der MS-Office-Anwendungen, vorzugsweise Excel und PowerPoint Fließende Englisch­kennt­nisse erforder­lich Selbstorganisierte Teams und ein agiles Arbeitsumfeld Flexible Arbeitszeitmodelle Digital@home – Leasing von Hardware für die private Nutzung, z. B. Laptops, Tablets, Telefone Mobilitätsangebote – vergünstigte Nutzung des Nahverkehrs, z. B. an den Standorten Hannover, Köln und Hilden Möglichkeiten zur Weiterbildung, z. B. Fach- und Methodentrainings Unterschiedliche Gesundheitsangebote an vielen unserer Standorte, z. B. Fitnessraum, Betriebssport Betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen
Zum Stellenangebot

Technischer Sachbearbeiter mit Schwerpunkt Prozessbetreuung (m|w|d)

Do. 21.01.2021
Hannover
Die enercity AG gehört mit ihren Beteiligungen wie der enercity Netz GmbH zu Deutschlands größten und nachhaltigsten Energiedienstleistern. Die enercity-Gruppe arbeitet an innovativen Lösungen für die Energiewende, Digitalisierung und Dezentralisierung. Möchten Sie die digitale Energiewelt von morgen mitgestalten? Freuen Sie sich auf neue Herausforderungen in einem zukunftsorientierten Unternehmen und begeistern Sie uns mit Ihren Ideen. Technischer Sachbearbeiter mit Schwerpunkt Prozessbetreuung (m|w|d) VollzeitunbefristetEintrittstermin: ab sofortKennziffer: 2020/00946 Ihre Verantwortung liegt in der (Weiter-) Entwicklung, der Betreuung und dem Controlling von Geschäftsprozessen des liberalisierten Energiemarktes in den Rollen NB und MSB/MDL mit Schwerpunkt Zählerfernauslesung (ZFA)/ Gatewayadministration (GWA), WiM-Prozesse sowie EDIFACT-Datenaustausch und intelligente Messsysteme.   Eigenständige Planung, Koordination und Betreuung von Prozessen im Messwesen unter Berücksichtigung der gesetzlichen Rahmenbedingungen inkl. fachbereichübergreifender Abstimmungen gehören zu Ihren Aufgaben. Ebenfalls gehören die Analyse von regulatorischen und technischen Vorgaben (insb. Formatwechsel) sowie die Ableitung notwendiger Prozessausprägungen und betrieblicher Abläufe in Ihren Verantwortungsbereich. Sie formulieren selbstständig Systemanforderungen zur Abwicklung der o.g. Prozesse im direkten Austausch mit IT und externen Beratern. Eine weitere Anforderung besteht in der Betreuung und der Durchführung der Prozesse zur Brennwertermittlung und deren Weiterentwicklung im Rahmen der Marktraumumstellung sowie neuer gesetzlicher Vorhaben. Der Aufbau und die Betreuung von Controlling-Tools und Reportings für den Ergebnisbereich liegt in Ihrer Verantwortung. Sie haben ein abgeschlossenes Studium als Wirtschaftsingenieur, Wirtschaftsinformatiker (Dipl./Dipl-Ing/M.Sc) oder können vergleichbare Qualifikationen vorweisen. Erfahrung in der Energiewirtschaft sowie im Prozessdesign und IT-Anforderungsmanagement, Kenntnisse der energiewirtschaftlichen Anwendungssoftware SAP IS-U bringen Sie mit. Die Bereitschaft zur Einarbeitung in unbekannte Themenfelder, Grundkenntnisse gemäß DVGW-Arbeitsblatt G685 (Gasabrechnung), MaKo2020 und BSI TR-03109 sind wünschenswert. Eigeninitiative, selbständige und systematische Arbeitsweise, Moderationsgeschick und Durchsetzungsvermögen runden Ihr Profil ab. Es erwartet Sie ein unkompliziertes Team aus jungen Experten und erfahrenen Profis. Unser gemeinsames Ziel ist die zuverlässige Bereitstellung von Energiedaten für alle Marktteilnehmenden in unserem Netzgebiet. Ob agil, kurzer Dienstweg oder entlang der Hierarchie: Für jede Herausforderung wählen wir die wirksamste Arbeitsweise, um unsere Ziele zu erreichen. Balance von Beruf und Privatleben Betriebliche Altersvorsorge Betriebsrestaurant MobilCard und enercity Parkplatz Mobiles Arbeiten Personalentwicklung Urlaub – 30 Tage für alle Vermögenswirksame Leistungen
Zum Stellenangebot

Spezialist (m/w/d) HGB / Steuern - Bank / Sparkasse

Do. 21.01.2021
Hannover
​  Mit einer Bilanzsumme von circa 16,5 Mrd. Euro und rd. 1.700 Beschäftigten sind wir eine der größten Sparkassen in Deutschland. Zur Verstärkung unserer Abteilung Finanzen suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Bilanzierung nach HGB und die relevanten Steuerthemen. Die perspektivische Übernahme einer teamkoordinierenden Zusatzaufgabe im Rahmen einer altersbedingten Nachfolge ist zu einem späteren Zeitpunkt angedacht. Ihre Aufgaben: Verantworten Sie die qualitative und termingerechte Steuerung von Quartals-, Jahresabschluss- und Lageberichten. Die operative Erstellung dieser Unterlagen gehört gleichermaßen dazu. Würdigen Sie gesetzliche Verlautbarungen. Beurteilen Sie proaktiv die potenziellen Auswirkungen und erarbeiten Handlungsempfehlungen. Sie entwickeln und Optimieren Prozesse und leiten fachbezogene Projekte. Beraten und Betreuen Sie aktiv die interne Revision, weitere relevante Einheiten des Hauses und unsere Abschlussprüfer. Die aktive Kontaktpflege zu relevanten Institutionen der Sparkassen-Finanzgruppe runden das Aufgabengebiet ab. Ihr Profil: Sie haben erfolgreich ein Studium mit fachbezogenem Schwerpunkt abgeschlossen bzw. mehrjährige umfassende Berufserfahrung mit sehr fundierten Kenntnissen in der Bilanzierung und im Steuerrecht; idealerweise aus der Wirtschaftsprüfung oder prüfungsnahen Beratung. Sie treten mit ausgeprägter Ziel- und Lösungsorientierung sicher auf und kommunizieren verbindlich. Sie besitzen eine schnelle Auffassungsgabe, ausgeprägtes analytisches Denkvermögen und arbeiten engagiert und selbständig mit hoher Teamplayermentalität. Es fällt Ihnen leicht, komplexe Problemstellungen zu durchdringen und hieraus umsetzbare Ansätze zu entwickeln - dies auch in Verbindung mit der gängigen IT-Kompetenz. Sie haben gute Kenntnisse in rechtlichen und regulatorischen Anforderungen im Zusammenhang mit den verantworteten Themengebieten. Was uns auszeichnet Standortgarantie: Versetzung nach Frankfurt oder Berlin? Nicht bei uns - wir arbeiten in der Region Hannover. Eigenes iPad: Für das mobile Arbeiten und auch für die private Nutzung Zentrale Lage: Ihr Arbeitsplatz befindet sich im Herzen Hannovers am Raschplatz. JobTicket: Durch unsere MobilCard fahren Sie noch günstiger in der ganzen Region Hannover Flexible Arbeitszeit: Ohne Kernzeiten und Sie entscheiden selbst jedes Jahr neu über Ihre Wochenarbeitszeit Teilzeit: Grundsätzlich sind alle Stellen in unserem Unternehmen teilzeitfähig. Und sonst? Attraktive Vergütung, Betriebliche Alterversorgung, Betriebssport, Förderung eines nebenberuflichen Studiums, Teilzeitmöglichkeiten, Vereinbarkeit von Familie und Beruf und und und...   Ihre Ansprechpartner für Ihre Fragen: Thomas Klingebiel, Abteilung Finanzen Tel. 0511/3000-1740 oder thomas.klingebiel@sparkasse-hannover.de Ulrich Wiegand, Personalberatung Tel. 0511/3000-6993 oder ulrich.wiegand@sparkasse-hannover.de   Bewerben Sie sich jetzt online über unser Bewerberportal. ​
Zum Stellenangebot

Incidentkoordinator - ITServicesComfort (m/w/d)

Mi. 20.01.2021
Hannover
Als einer der größten Banken-IT-Dienstleister Europas sind wir der Treiber der Digitalisierung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit über 4.000 Mitarbeitern an 3 Standorten machen wir digitales Banking von heute leistungsfähig und entwickeln smarte Finanz-Services von morgen. Dabei bieten wir Ihnen ein breites Aufgabenspektrum, in dem Sie Ihre individuelle Stärke hervorragend einbringen können. Ob App-Entwicklung, Netzwerktechnologien und Serverbetrieb oder Beratung, Schulung und Support – bei uns finden Sie Ihre Berufung! Als Spezialist oder auch als Generalist. Alles mit besten Karrierechancen, viel Raum für persönliche Entfaltung und zahlreichen Benefits. Für den Geschäftsbereich Servicecenter suchen wir zum nächstmöglichen Termin für den Standort Hannover einen Incidentkoordinator - ITServicesComfort (m/w/d)Die FI übernimmt im Rahmen ITServicesComfort (ITSC) als Generalunternehmer den IT-Infrastrukturbetrieb von Sparkassen. Zur Verstärkung unserer Abteilung in Hannover suchen wir Sie als Mitarbeiter. Sie bilden produktübergreifend die Schnittstelle zwischen den Kunden des Servicecenters und den leistungserbringenden Einheiten innerhalb der FI. Zu den Aufgaben der Stelle Incidentkoordination gehört: Überwachung, Qualifikation, Lösung und Nachverfolgung von Störungstickets Identifikation von Prozessverbesserungen im Rahmen der Incidentüberwachung Kommunikation in Ausfallsituationen in Richtung Kunden, Servicemanagern & weiteren Stakeholdern Fachliche Weiterentwicklung des Incidentprozesses in Zusammenarbeit mit den Prozessexperten Unterstützung von Projekten bei Bestandskunden (Rollout- und Betriebsprojekte) sowie zur IT-Betriebsübernahme von Sparkassen Schwerpunkt der hier ausgeschriebenen Stelle liegt auf der täglichen SSC- und Rundschreibensichtung und -Bewertung sowie Ableitung von für die ITSC-Kunden relevanten Maßnahmen Neben dem Einsatz in der ITSC-Incidentkoordination ist auch ein Einsatz in der ITSC-Auftragskoordination möglich. Abgeschlossene Ausbildung mit IT-Schwerpunkt  Weiterführende Qualifikation im IT- und/oder Hardware Bereich wünschenswert Praktische Erfahrungen in der Administration und/oder Betrieb von IT-Infrastruktur-Umgebungen (vorteilhaft aus dem Umfeld der S-Finanzgruppe) Freude an der eigenverantwortlichen Einarbeitung in neue Fachthemen in einem dynamischen und wachsenden Umfeld Ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung Fließende Deutschkenntnisse Freuen Sie sich auf ein äußerst attraktives Arbeitsumfeld: mit flexiblen Arbeitszeiten inkl. Zeitkonto, modernster Ausstattung, Homeoffice-Möglichkeiten und einer offenen Kultur. Zudem profitieren Sie von einem breiten Angebot an Seminaren, Trainings und Workshops sowie von zahlreichen weiteren Vorteilen: Familienservices, Jobticket, Kantine, Betriebssport, attraktive Altersvorsorge und vielem mehr. Nicht ohne Grund liegt unsere Kununu-Weiterempfehlungsrate bei über 90%!
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager (m/w/d) Financial Services Industry

Mi. 20.01.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. Im Bereich Accounting & Internal Controls erwartet Sie eine große Bandbreite interessanter Themen im Spannungsfeld von Risikomanagement, IT - Prüfungen, Prozessoptimierung, Treasury Management, digitale Transformation, Prozessüberwachung, sowie der bilanziellen Abbildung von Finanzinstrumenten. Für unsere Teams an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Projektverantwortung in der Banken- und Versicherungsbranche für die Analyse, Bewertung und Optimierung von IT-Systemen und Prozessen (u.a. Rechnungslegung, Risikomanagement und Compliance) Analyse, Bewertung und Optimierung IT-gestützter Geschäftsprozesse hinsichtlich Effektivität und Qualität, möglicher Risiken sowie der Einhaltung von Vorgaben Beratung unserer Kunden beim Management von Risiken IT-gestützter Geschäftsprozesse sowie bei der strategischen und fachlichen Konzeption von Compliance-, Risiko- und Geschäftsprozessen Weiterentwicklung innovativer Dienstleistungsangebote, insb. zu bank- und versicherungsspezifischen Prozessen, Systemen und Kontrollen sowie der Umsetzung branchenspezifischer Regularien wie z.B. MaRisk Durchführung von Kundenpräsentationen sowie die Erstellung von Angeboten Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation 4-7 Jahre Berufserfahrung in einem ähnlichen Umfeld bei einer Prüfungsgesellschaft/Beratungsgesellschaft oder einem Finanzunternehmen in den Bereich IT-Governance/Revision Sehr gute Kenntnisse der regulatorischen Anforderungen und deren Umsetzung Analytisches Denkvermögen, hohe Leistungs- und Reisebereitschaft Gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten auf Deutsch und Englisch Neben einem sicheren Arbeitsplatz in einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Ihnen ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Hier warten vielfältige Projekte bei Kunden unterschiedlicher Branchen auf Sie. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von maßgeschneiderten Weiterbildungsprogrammen bringen wir Sie in Ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager (m/w/d) IT Assurance - Prozessoptimierung und SAP-Audit

Mi. 20.01.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Mannheim, München, Stuttgart
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. Im Bereich Accounting & Internal Controls erwartet Sie eine große Bandbreite interessanter Themen im Spannungsfeld von Risikomanagement, IT - Prüfungen, Prozessoptimierung, Treasury Management, digitale Transformation, Prozessüberwachung, sowie der bilanziellen Abbildung von Finanzinstrumenten. Für unsere Teams an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Mannheim, München und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Eigenverantwortliche Planung und Steuerung von (internationalen) SAP-Systemprüfungen, prüfungsnahen IT-Beratungsprojekten sowie Datenanalysen Analyse und Beurteilung IT-gestützter Geschäftsprozesse hinsichtlich Effektivität, Effizienz, Qualität, möglicher Risiken sowie der Einhaltung von (regulatorischen) Anforderungen Fertigstellung und Review von Prüfungs- bzw. Projektberichten Einsatzplanung, Koordination, Leitung und Motivation von Mitarbeitern und Teams Mitwirkung bei der Planung und Umsetzung von Maßnahmen zur Akquisition neuer Mandate und Pflege bestehender Mandantenbeziehungen Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften, Informatik oder eines vergleichbaren Studiengangs Einschlägige Berufserfahrung in einem vergleichbaren Umfeld bei einer Prüfungs- oder Beratungsgesellschaft oder in der Internen Revision Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Vertiefte Kenntnisse des Rechnungswesens und betriebswirtschaftlicher Prozesse sowie gängiger ERP-Systeme wie z.B. SAP Zusatzqualifikationen wie z.B. CISA, CISSP oder einschlägige SAP-Zertifizierungen bringen Sie idealerweise mit Neben einem sicheren Arbeitsplatz in einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Ihnen ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Hier warten vielfältige Projekte bei Kunden unterschiedlicher Branchen auf Sie. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Mit der Deloitte University verfolgen wir einen einzigartigen innovativen Ansatz für Ihre Weiterentwicklung. Durch ein für Sie maßgeschneidertes World Class Curriculum stellen wir sicher, dass Sie über das Know-how und die Qualifikation verfügen, um für unsere Kunden die besten Lösungen zu entwickeln.
Zum Stellenangebot


shopping-portal