Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 65 Jobs in Heidelberg

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • It & Internet 16
  • Groß- & Einzelhandel 8
  • Verkauf und Handel 8
  • Recht 7
  • Unternehmensberatg. 7
  • Wirtschaftsprüfg. 7
  • Elektrotechnik 6
  • Feinmechanik & Optik 6
  • Sonstige Dienstleistungen 6
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 5
  • Pharmaindustrie 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Nahrungs- & Genussmittel 3
  • Baugewerbe/-Industrie 3
  • Medizintechnik 2
  • Personaldienstleistungen 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Transport & Logistik 2
  • Bildung & Training 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 59
  • Ohne Berufserfahrung 35
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 62
  • Home Office möglich 15
  • Teilzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 59
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Praktikum 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Prozessmanagement

Kartographen/Geographen/Geoinformatiker (m/w/d)

Fr. 22.10.2021
Mannheim
HAPEKO (www.hapeko.de) ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland und bundesweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. HAPEKO übernimmt für diese Vakanz der Verkehrsverbund Rhein-Neckar GmbH (VRN GmbH) das Anzeigenmanagement. Mit Ihrer Bewerbung zeigen Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Unterlagen nach der Vorauswahl an die Verkehrsverbund Rhein-Neckar GmbH (VRN GmbH) weiterleiten. Dazu benötigen wir Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen als PDF mit Lebenslauf, Zeugnissen, Gehaltsvorstellung sowie dem frühestmöglichen Eintrittstermin. Stellenausschreibung der Verkehrsverbund Rhein-Neckar GmbH: Der Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) ist eine von den drei Bundesländern Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz sowie 24 kommunalen Gebietskörperschaften getragene Organisation zur Planung, Durchführung und Finanzierung des öffentlichen Personennahverkehrs und weiterer Mobilitätsdienstleistungen im Rhein-Neckar-Dreieck. Zu den Verbund- und Mobilitätspartnern zählen zurzeit mehr als 50 Verkehrsunternehmen, zwei Carsharing-Anbieter, mehrere E-Tretroller-Anbieter sowie das Fahrradvermietsystem „VRNnextbike“. Der VRN erstreckt sich über eine Fläche von fast 10.000 Quadratkilometern. Rund drei Millionen Menschen leben in diesem Raum. Der VRN ist der zentrale Mobilitätsdienstleister im Verbund-gebiet und zählt nach einer Studie der Fachzeitschrift brand eins als „Beste Partner 2019“ zu den Top-300-Unternehmen in Deutschland. Im Bereich Transport, Verkehr & Logistik liegt der VRN auf Platz 3 der besten Reputationen. Die Verkehrsverbund Rhein-Neckar GmbH (VRN GmbH) sucht zum 01.01.2022 in der Abteilung Digitales Fahrplandatenmanagement im Team Datenmanagement (DMM) einen Kartographen/Geographen/Geoinformatiker m/w/d Wir suchen Sie als motivierten Mitarbeitenden, der sein Fachgebiet kompetent beherrscht. Identifizieren Sie sich mit Ihrer Tätigkeit, zeigen Sie vollen Einsatz und handeln Sie kundenorientiert? Möchten Sie etwas bewegen? Dann freuen wir uns über Ihr Interesse an unserem Stellenangebot. Bitte übersenden Sie uns bis spätestens 19.11.2021 Ihre Bewerbungsunterlagen. Der Einsatzort: Mannheim Ihre Kernaufgabe umfasst die Georeferenzierung von Haltestellen und Linienwegen aller im Verkehrsverbund Rhein-Neckar integrierten Verkehre und die Modellierung von Haltestellen. Sie bereiten unsere Kartengrundlage zur Nutzung in der elektronischen Fahrplanauskunft auf. Neben der Konfiguration der Karten beinhaltet dies auch die regelmäßige Sicherstellung der Aktualität durch Importe. Das Aufgabengebiet umfasst auch die Erstellung von geographischen und schematischen Liniennetzplänen sowie Stationsplänen. Sie betreuen die Pflege des VRN-Haltestellenkatasters. Dazu zählt neben der Bearbeitung der Daten auch die Betreuung der externen Nutzer. Sie verfügen über ein abgeschlossenes fachbezogenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium oder eine vergleichbare Ausbildung. EDV-Kenntnisse und Interesse am Aufgabengebiet setzen wir voraus. In der Bearbeitung von OSM-Daten z.B. mit JOSM oder ID-Editor haben Sie bereits Erfahrung. Sie kennen sich zumindest grundlegend mit QGIS und Adobe Illustrator aus. Kenntnisse in DIVA sind von Vorteil. Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Engagement, Kooperationsbereitschaft und selbstständigem Arbeiten in engem Kontakt mit den Verkehrsunternehmen und Aufgabenträgern runden Ihr Profil ab. Einen interessanten Tätigkeitsbereich in einem motivierten Team und in einer zukunftsorientierten Branche an einem attraktiven Standort im Herzen Mannheims Ein gutes Betriebsklima, eine vertrauensvolle und partnerschaftliche Unternehmenskultur, in der Weiterbildung gefördert wird Kreative Gestaltungsspielräume, kurze Entscheidungswege in einer flachen Hierarchie mit Teamstrukturen Eine leistungsgerechte Bezahlung nach den Bestimmungen des TVöD in der Entgeltgruppe 10, eine tariflich festgelegte Jahressonderzahlung und Leistungszulage, vermögenswirksame Leistungen sowie betriebliche Zusatzleistungen wie Job-Ticket und Altersvorsorge Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitregelungen bei einer 39-Stunden-Woche und die Möglichkeit der mobilen Telearbeit
Zum Stellenangebot

Life Science Experte Regulatory und Quality Document Management (w|m|d)

Do. 21.10.2021
Frankfurt am Main, Köln, Mannheim
Standort(e): Frankfurt am Main, Köln, Mannheim Art: Festanstellung Die bridgingIT-Gruppe ist eine herstellerunabhängige und produktneutrale Technologie- und Unternehmensberatung. Zu unseren Kunden zählen Unternehmen des gehobenen Mittelstands und globale Konzerne. Die Berater*innen unserer Unternehmensgruppe setzen ihre Digitalisierungsstrategien in den Themenfeldern Technologien, Branchen, Methoden und Wertschöpfung ganzheitlich um. In unserer Unternehmensgruppe werden Werte wie Nähe und Verantwortungskultur von den Kolleg*innen gelebt. Wir legen Wert auf Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Flexibilität und Familienfreundlichkeit – auf dich als Mensch. Zu unseren Top Themen im Bereich Healthcare und Life Science gehören die Unterstützung von Digitalisierungsbestrebungen in den Bereichen Herstellung, Labor und Qualitätsmanagement. Darüber hinaus bieten wir unseren Kunden fundierte Beratung bei Optimierungen im Bereich der Produktentwicklung sowie bei Markteinführungen und Produktverbesserungen. Die Schwerpunkte liegen hierbei in der Unterstützung, Erstellung und Beratung im Lebenszyklus von Systemen und Lösungen einschlägiger MES, LIMS, RIM, PV, CTMS sowie QM Systemanbieter. Unser Fachwissen als Berater*innen in Bezug auf Clinical Trial Management, Regulatory Information und Vigilance ist bei unseren Kunden sehr gefragt. Für alle Top Themen bieten wir unseren Kunden eine kompetente Unterstützung und Beratung bezüglich der Computer System Validierung nach modernen Standards. Wir suchen dich als Life Science Experte*in für Regulatory und Quality Document Management und bieten dir ein Team bei einem Arbeitgeber mit einer gelebten Unternehmenskultur. Entwicklung und Umsetzung von Strategien und Konzepten für Unternehmen der Life Science Industrie (Pharma und Medtech) mit dem Fokus auf EDMS im Bereich Zulassung und Qualitätsmanagement Vernetzer*in und Brückenbauer*in zwischen Zulassung von Arzneimitteln und Medizinprodukten sowie Qualitätsmanagement und der IT Kundenberatung als Projektleiter*in oder Projektmitarbeiter*in bei der Erhebung, Abstimmung und Dokumentation von Anforderungen an spezialisierte DMS Lösungen für Regulatory Affairs sowie den QM Bereich Beratung unserer Kunden bei der Umsetzung von Anforderungen der RA und QM in Zusammenarbeit mit einem DMS Lösungsanbieter Planung, Koordination bis hin zur hands-on Unterstützung bei der Validierung von DMS Systemsen in Abstimmung mit dem Softwareanbieter Beobachtung von Weiterentwicklung der regulatorischen Anforderungen seitens der Behörden sowie daraus resultierende Anpassungen der Systeme Beobachtung von Weiterentwicklungen in der Funktionalität der Softwarelösung, Abstimmungen von Releases mit dem Hersteller und den Anwendern Erstellung von Trainingsmaterialien und Begleitung von Workshops, Meetings und Entscheidungsfindungsprozessen Begleitung von Rollouts sowie auch Übernahme von Verantwortung im Rahmen von Rollouts Ausarbeitung von Konzepten für Prozessoptimierung für den Bereich Regulatory Affairs und QM Anleitung unserer Junioren-Berater*innen in den Projekten Akademische Ausbildung, vorzugsweise in einer technischen oder (natur-) wissenschaftlichen Fachrichtung Gerne Erfahrung mit Systemen und Prozessen der Bereiche Arzneimittelzulassung und Qualitätsmanagement Kenntnisse der einschlägigen Prozesse im Bereich Dossierverwaltung und Verwaltung kontrollierter Dokumente Gerne Erfahrung und Kenntnisse der relevanten Regularien und Richtlinien maßgebender Zulassungbehörden (EMA, FDA) sowie gängige Industriestandards (eCTD, NeeS etc.) Idealerweise know-how über die Zusammenhänge von regulatorischen Informationen sowie Erfahrung im Management von EDMS-Projekten Ausgeprägte soziale und interkulturelle Kompetenz Erfahrungen im Projektmanagement Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute kommunikative und analytische Fähigkeiten IT-Affinität​ Durch die geographische Nähe zu unseren Kunden, flexible Arbeitszeitmodelle sowie der Option vom Home-Office zu arbeiten, können wir bei der Planung unserer Projekte deine besondere Lebenssituation berücksichtigen. Bei uns genießt du die Vorteile eines stabilen, stark wachsenden Mittelständlers mit dem Unternehmergeist eines Start-ups, bei dem Arbeiten Spaß macht. Unsere respektvolle und wertschätzende Firmenkultur ist geprägt von Innovationskraft und Teamgeist sowie intensivem, themenübergreifendem Wissens- und Erfahrungsaustausch. Persönliches Mentoring für den optimalen Einstieg, kontinuierliche interne und externe Weiterbildungsmaßnahmen sind bei uns ebenso selbstverständlich wie individuelle Coachings, um dir den unternehmensinternen Aufstieg zu ermöglichen. Vom (elektrischen) Dienstwagen, über die Bahncard bis hin zum Firmenfahrrad über die betriebliche Altersvorsorge. Du kannst verschiedenste Benefits wählen. Und wenn du möchtest, kannst du dich sehr gerne in unsere gelebten Werteinitiativen – von story&identity, smart&professional, green&social bis hin zu fun&sports – einbringen. Mehrmals im Jahr bieten wir dir die Möglichkeit, dich mit Gleichgesinnten auf unseren internen Konferenzen, wie den Community Days und den Entwicklertagen, auszutauschen. Egal, ob es sich um moderne Technologien, Projekterfahrungen oder methodische Vorgehensweisen handelt – es werden immer spannende IT-Trends diskutiert, in Vorträgen präsentiert oder einfach ausprobiert. Jeder ist herzlich willkommen, mitzuwirken und teilzunehmen.
Zum Stellenangebot

Fertigungssteuerer (m/w/d)

Do. 21.10.2021
Mannheim
Der Name tmax steht überall in der Welt für innovative Lösungen im Bereich Hochtemperaturisolierung für Anwendungen von Verbrennungsmotoren, Batteriesysteme und Wasserstoff sowie Brennstoffzellen. Unsere Kunden sind hauptsächlich aus dem Bereich Agriculture, Marine, On- und Off-Highway sowie Automotive und andere industrielle Anwendungen. Um unsere internationale Technologie- und Marktführerschaft in der „heißen Nische“ weiter auszubauen, suchen wir für den Bereich Produktion zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n: Fertigungssteuerer (m/w/d) Planen, Terminieren und Nachverfolgen von Fertigungsaufträgen mit SAP, unter Berücksichtigung der hierzu relevanten Ressourcen interner Kommunikationspartner in Bezug auf Termine und Status von Aufträgen für festgelegte Produktgruppen Überwachung von Betriebs- und Schichtplänen Koordination notwendiger Aktivitäten bei auftretenden Engpässen fertigungsspezifische Stammdatenanlage und –verwaltung Mitarbeit in Projekten zur kontinuierlichen Verbesserung von operativen Abläufen administrative Tätigkeiten erfolgreich abgeschlossene kfm. Ausbildung oder techn. Ausbildung mit Weiterbildung zum Fachwirt (m/w/d), Techniker (m/w/d) oder vergleichbarer Qualifikation erste relevante Berufserfahrung in der Fertigungsplanung und/oder Arbeitsvorbereitung in produzierenden Unternehmen sehr gute Anwenderkenntnisse in SAP / PP gute MS-Office-Kenntnisse idealerweise Englischkenntnisse analytisch-strukturierte Denk- und Arbeitsweise Belastbarkeit, Teamfähigkeit, selbstständiges und verantwortungsbewusstes Denken/Handeln, eine wertschätzende Kommunikation und Ergebnisorientierung, runden Ihr Profil ab Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem internationalen Technologieunternehmen. Ein gutes Betriebsklima und eine wertschätzende, dynamische und partnerschaftliche Zusammenarbeit. Umfassende Einarbeitung und die Möglichkeit, sich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln. Vielfältige Benefits wie Firmenevents und Sonderzahlungen z.B. bei Jubiläum, Hochzeit, Geburt. Ressourcenorientierte und persönliche Weiterentwicklung für eine langfristige Perspektive. Arbeitsumfeld mit technisch zeitgemäßer und ergonomischer Arbeitsplatzgestaltung sowie der Möglichkeit zu Remote Work.
Zum Stellenangebot

OPEX-Manager Operational Excellence / Lean Management (m/w/d)

Do. 21.10.2021
Mannheim
Die mittelständische TIB Chemicals AG ist ein international tätiger Anbieter von maßgeschneiderten chemischen Lösungen. Schwerpunkte unserer Arbeit sind innovative anorganische Spezialchemikalien, widerstandsfähige Beschichtungen sowie industriell bewährte Basischemikalien. Die Vielfalt unserer Produkte bündeln wir in 5 Geschäftsbereichen. Angesiedelt in einer der lebenswertesten Regionen Deutschlands, bieten wir unseren Mitarbeiter:innen seit über 140 Jahren eine gesunde und stabile Heimat. An dem dafür notwendigen ständigen Wandel und Wachstumskurs arbeiten heute rund 450 Mitarbeiter:innen mit. Für unser Team am Standort Mannheim suchen wir zum nächstmöglichen Beginn einen engagierten OPEX-Manager Operational Excellence / Lean Management (m/w/d) Durchführung von Wertstromanalysen, Prozess- und Schwachstellenanalysen über die gesamte Wertschöpfungskette Identifizierung von Optimierungspotenzialen entlang der Wertschöpfungskette zum Zweck der Effizienzsteigerung Ableitung des Wertstromdesigns und der Umsetzungsplanung organisatorischer und technischer Maßnahmen Kontinuierliche Implementierung von Methoden – Kompetenz der Anwender Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Fachbereichen Produktion, Supply-Chain-Management, technische Funktionen und Logistik Steuerung externer Partner bei der Umsetzung von Maßnahmen Berichtslinie direkt an den Vorstand Eine gründliche Einarbeitung mit einer Betreuung durch ein betriebliches Patenmodell erwartet Sie. Studium im Bereich Verfahrenstechnik, Technische Chemie, Wirtschafts-Ingenieurswissenschaften oder vergleichbar Praktische Erfahrung in den Bereichen OPEX, Lean Methoden und Projektmanagement Erfahrung in Produktionsfeldern der chemischen Industrie Sicherer Umgang mit den MS Office-Anwendungen Familiäre Arbeitsatmosphäre, die durch gegenseitige Wertschätzung geprägt ist Kommunikation auf Augenhöhe, flache Hierarchien und kurze Wege Bis zu 14,5 Monatsgehälter und unternehmerische Teilhabe durch Möglichkeit des internen Erwerbs von Unternehmensaktien
Zum Stellenangebot

Specialist Shopfloor Management (m/f/d)

Do. 21.10.2021
Mannheim
As a leading film manufacturer RKW combines the dynamics of a global player with around 3.000 employees & 19 production sites worldwide with the DNA of a privately owned company. With our broad product portfolio in the segments Packaging & Industrial, Hygiene and Agriculture, we enable our customers to improve the daily life of consumers all over the world. We moreover assume responsibility - sustainability is a key component in our corporate policy and business mission. In this challenging environment we are currently looking for a Specialist Shopfloor Management (m/f/d) Facilitate shopfloor-management introduction (RKW standard, basic trainings, 5S, visual management, daily routines, communication and escalation procedures, PDCA’s, problem solving) Foster continuous improvement in all sites  Coordinate SFM best-practice exchange within the world-wide OE community Adhere to RKW’s code of conduct and represent RKW in a professional manner University degree in economics or engineering or similar Demonstrated capabilities and proven results in SFM-introduction in the process industry, experience in Lean, Operational Excellence or Quality Management Problem solving techniques (e.g. Ishikawa / 6W2H / FMEA etc.) and work experience in an intercultural environment Analytical skills, high shopfloor affiliation and proximity Business fluent in English and German and willingness to travel worldwide approx. 50% An international working environment within a family-owned company A wide range of responsibilities, challenges and career opportunities Room for innovative thinking and growth The chance to work within intercultural teams Flat hierarchies and a high level of flexibility Option to work from home
Zum Stellenangebot

Operational Excellence Koordinator (Region Süd) (m/w/divers)

Do. 21.10.2021
Mannheim, Stuttgart
thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 60 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Umsatz von 29 Mrd €. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer 104.000 Mitarbeitenden sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung. Operational Excellence Koordinator (Region Süd) (m/w/divers) Die thyssenkrupp Materials Processing Europe GmbH gehört zur weltweit tätigen Business Area Materials Services. An unseren Standorten von Portugal bis Ungarn beschäftigen wir rund 1.000 Mitarbeiter - werden Sie Teil unseres Teams! Erfahren Sie hier mehr über uns: http://thyssenkrupp-materials-processing-europe.com/de/ Ihre Aufgaben In Ihrer Rolle sind Sie der lokale Multiplikator für das Thema Operational Excellence an den Standorten Mannheim und Stuttgart und Teil der europaweiten Operational Excellence Community Sie übernehmen die Planung, Begleitung und Durchführung von Prozessoptimierungsprojekten unter Einsatz der einschlägigen Methoden und zeigen Möglichkeiten zur kontinuierlichen Verbesserung auf Sie führen Schulungen zu Lean Management Methoden durch und coachen Ihre Kollegen bei der praktischen Anwendung Sie beziehen Ihre Kollegen in gemeinsamen Kaizen Workshops in den kontinuierlichen Verbesserungsprozess mit ein und optimieren so operative Kennzahlen Sie begleiten die Aktivitäten mit geeigneten Change Management Methoden, um den kulturellen Wandel in allen Ebenen voran zu treiben und zu festigen Sie erstellen und analysieren Kennzahlenberichte, führen Leistungs- und Qualitätsbenchmarks durch und werten Prozessaudits hinsichtlich Optimierungspotentialen aus Sie übernehmen die Vorbereitung und Unterstützung der internen und externen Berichterstattung im Bereich OPX und berichten regelmäßig über neue Erkenntnisse, Fortschritte und Ergebnisse an die Leitung Ihr Profil Sie haben mindestens eine abgeschlossene Fachausbildung zum Techniker mit einschlägiger Lean Erfahrung. Idealerweise haben Sie ein technisches Studium (Wirtschaftsingenieurwesen oder Maschinenbau) abgeschlossen Sie haben mehrere Jahre im Bereich Operational Excellence gearbeitet, z.B. als Consultant oder Projekt Manager, idealerweise bei einem Automobilzulieferer oder in der Serienproduktion Sie konnten nachweislich sowohl auf dem Shop Floor, als auch in der Verwaltung erfolgreich Prozesse verbessern Sie verfügen über eine Zertifizierung als Green Belt (Lean/Six Sigma) Sie zeichnen sich durch Ihre Kommunikations- und Überzeugungsfähigkeit sowohl auf Shopfloor-, als auch Managementebene aus, bei der Erstellung von Präsentationen, als auch im direkten Kontakt Fundierte Kenntnisse von Präsentations- und Moderationstechniken sind für Sie selbstverständlich Sie beherrschen Englisch in Wort und Schrift Eine hohe Reisebereitschaft zwischen zwei Standorten (Mannheim & Stuttgart) rundet Ihr Profil ab Ansprechpartner Caroline Horst Sourcing & Recruiting Tel.: +49 201 844 536821 Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt ONLINE. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

(Senior) Prozessentwickler für Digitalisierungsprojekte (w/m/d)

Do. 21.10.2021
Berlin, München, Stuttgart, Frankfurt am Main, Karlsruhe (Baden), Mannheim
Wir bei fastahead glauben, Digitalisierung bietet jeden Tag neue Gelegenheiten die Welt zu verbessern und suchen nach diesen. Wir gestalten die Zukunft zusammen mit unseren Kunden. Veränderung und Disruption sind für uns Werkzeuge des Fortschritts. Kundenzentrierung, Weitblick und Qualität sind die Maximen, nach denen wir handeln. Fortschritt gestalten wir zusammen mit großen Unternehmen vor Ort oder mit Start-ups im eigenen Inkubator. Im Unternehmensverbund der bridgingIT-Gruppe sind wir stark und bringen unsere eigene Identität ein. Wir legen Wert auf Karriere und Weiterbildung, Flexibilität und Familienfreundlichkeit – auf dich als Mensch. Wir wollen noch viel mehr bewegen und suchen neue Wegbegleiter*innen. Wie fastahead bist du? Die Job-Story Du verstehst, wie Vertrieb, Abwicklung und Service funktionieren? Bei Bestellungen in Online-Shops analysierst du unbewusst die Qualität der Prozesse? Jeder Kundenservicekontakt ist für dich eine Chance, den Markt zu studieren? Wenn Kundenwünsche und Wettbewerbsdifferenzierung dein Lösungsdesign wesentlich beeinflussen, bist du bei uns richtig! Gestalte mit uns die Kundenprozesse unserer Kunden neu. Sei dabei, wenn wir jungen Unternehmen bei der Skalierung helfen und wenn wir großen Unternehmen helfen, sich neu zu erfinden. In unserem interdisziplinären fastahead-Team sorgst du für Geschwindigkeit bei Produktentwicklung, Markteintritt und Wachstum. Business-Analyse in Kundenprojekten  Anforderungsmanagement in den Branchen Retail, Logistik, Energie  Erfassung und Weiterentwicklung von Customer-Journeys  Analyse von Enterprise-Software in wechselnden Anwendungsbereichen Rollout-Begleitung und Schulungen  Unternehmensprozesse verstehen, optimieren und (neu-)konzipieren  Make-or-Buy-Betrachtungen und Softwareauswahlprozesse  Mitgestaltung künftiger Themen innerhalb der fastahead und der bridgingIT-Gruppe Mitwirkung an Sales- und Presales-Aktivitäten Abgeschlossenes Hochschulstudium mit wirtschaftlichem Schwerpunkt oder vergleichbar Breites Verständnis von Produkt-, Dienstleistungs- und Business-Prozessen  Projekterfahrung in IT-Projekten, Produktentwicklung oder Transferprojekten in der Wissenschaft  Analytisches und strukturiertes Arbeiten Kundenzentriertes Denken  Kommunikationsstärke und Konfliktfähigkeit  Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Bei uns genießt du die Vorteile einer stabilen und stark wachsenden Unternehmensgruppe mit dem Unternehmergeist eines Start-ups, bei dem Arbeiten Spaß macht.  Unsere respektvolle und wertschätzende Duz- und Firmenkultur ist geprägt von Innovationskraft und Teamgeist sowie intensivem, themenübergreifendem Wissens- und Erfahrungsaustausch.  Von Beginn an begleiten wir dich für deinen optimalen Einstieg; kontinuierliche interne und externe Weiterbildungsmaßnahmen sind bei uns ebenso selbstverständlich wie individuelle Coachings, um dir den unternehmensinternen Aufstieg zu ermöglichen.   Mit flexiblen Arbeitszeitmodellen sowie der Option vom Home-Office zu arbeiten, können wir bei der Planung unserer Projekte deine besondere Lebenssituation berücksichtigen.  Vom (elektrischen) Dienstwagen, über die Bahncard bis hin zum Firmenfahrrad zur betriebliche Altersvorsorge. Du kannst verschiedenste Benefits wählen. Und wenn du möchtest kannst du dich sehr gerne in unsere gelebten Werteinitiativen – von story&identity, smart&professional, green&social bis hin zu fun&sports – einbringen. 
Zum Stellenangebot

Life Science Spezialist Regulatory Information Management / IDMP (w|m|d)

Do. 21.10.2021
Frankfurt am Main, Köln, Mannheim
Standort(e): Frankfurt am Main, Köln, Mannheim Art: Festanstellung Die bridgingIT-Gruppe ist eine herstellerunabhängige und produktneutrale Technologie- und Unternehmensberatung. Zu unseren Kunden zählen Unternehmen des gehobenen Mittelstands und globale Konzerne. Die Berater*innen unserer Unternehmensgruppe setzen ihre Digitalisierungsstrategien in den Themenfeldern Technologien, Branchen, Methoden und Wertschöpfung ganzheitlich um. In unserer Unternehmensgruppe werden Werte wie Nähe und Verantwortungskultur von den Kolleg*innen gelebt. Wir legen Wert auf Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Flexibilität und Familienfreundlichkeit – auf dich als Mensch. Zu unseren Top Themen im Bereich Healthcare und Life Science gehören die Unterstützung von Digitalisierungsbestrebungen in den Bereichen Herstellung, Labor und Qualitätsmanagement. Darüber hinaus bieten wir unseren Kunden fundierte Beratung bei Optimierungen im Bereich der Produktentwicklung sowie bei Markteinführungen und Produktverbesserungen. Die Schwerpunkte liegen hierbei in der Unterstützung, Erstellung und Beratung im Lebenszyklus von Systemen und Lösungen einschlägiger MES, LIMS, RIM, PV, CTMS sowie QM Systemanbieter. Unser Fachwissen als Berater*innen in Bezug auf Clinical Trial Management, Regulatory Information und Vigilance ist bei unseren Kunden sehr gefragt. Für alle Top Themen bieten wir unseren Kunden eine kompetente Unterstützung und Beratung bezüglich der Computer System Validierung nach modernen Standards. Wir suchen dich als Life Science Spezialist*in für Regulatory Information Management / IDMP und bieten dir ein Team bei einem Arbeitgeber mit einer gelebten Unternehmenskultur. Entwicklung und Umsetzung von Strategien und Konzepten für Unternehmen der Life Science Industrie (Pharma und Medtech) mit dem Fokus auf Regulatory Information Management / IDMP Vernetzer*in und Brückenbauer*in zwischen Management, Arzneimittelzulassung und der IT Kundenberatung als Projektleiter*in oder Projektmitarbeiter*in bei der Erhebung, Abstimmung und Dokumentation von Anforderungen an spezialisierte IT Lösungen für die Arzneimittelzulassung Beratung unserer Kunden bei der Umsetzung von Anforderungen der Arzneimittelzulassung in Zusammenarbeit mit einem RIM Lösungsanbieter Planung, Koordination bis hin zur hands-on Unterstützung bei der Validierung von RIM Systemen in Abstimmung mit dem Softwareanbieter Beobachtung von Weiterentwicklungen der regulatorischen Anforderungen seitens der Behörden sowie daraus resultierende Anpassungen von RIM Systemen Beobachtung von Weiterentwicklungen in der Funktionalität der Softwarelösungen sowie Abstimmungen von Releases mit dem Hersteller und der Anwender Erstellung von Trainingsmaterialien und Begleitung von Workshops, Meetings und Entscheidungsfindungsprozessen Begleitung von Rollouts sowie auch Übernahme von Verantwortung im Rahmen von Rollouts Ausarbeitung von Konzepten für Prozessoptimierung für den Bereich Regulatory Affairs Anleitung unserer Junioren-Berater*innen in den Projekten Akademische Ausbildung, vorzugsweise in einer technischen oder (natur-) wissenschaftlichen Fachrichtung Gerne Erfahrung mit Systemen und Prozessen einer Arzneimittelzulassung Kenntnisse der einschlägigen Prozeduren zur Marktzulassung eines Arzneimittels (DCP, MRP, CP etc.) Gerne Erfahrung und Kenntnisse der relevanten Regularien und Richtlinien maßgebender Zulassungbehörden (EMA, FDA) sowie gängige Industriestandards (eCTD, IDMP, UDI etc.) Idealerweise know-how über die Zusammenhänge von regulatorischen Informationen sowie Erfahrung im Management von RIMS-Projekten (z. B. RIM, EDMS, Tracking- und Dossier Publishing Systeme) Gerne Erfahrungen mit xEVMPD, SPOR, TOM, CESP und verwandten Prozessen und Richtlinien Ausgeprägte soziale und interkulturelle Kompetenz Erfahrungen im Projektmanagement Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute kommunikative und analytische Fähigkeiten IT-Affinität​ Durch die geographische Nähe zu unseren Kunden, flexible Arbeitszeitmodelle sowie der Option vom Home-Office zu arbeiten, können wir bei der Planung unserer Projekte deine besondere Lebenssituation berücksichtigen. Bei uns genießt du die Vorteile eines stabilen, stark wachsenden Mittelständlers mit dem Unternehmergeist eines Start-ups, bei dem Arbeiten Spaß macht. Unsere respektvolle und wertschätzende Firmenkultur ist geprägt von Innovationskraft und Teamgeist sowie intensivem, themenübergreifendem Wissens- und Erfahrungsaustausch. Persönliches Mentoring für den optimalen Einstieg, kontinuierliche interne und externe Weiterbildungsmaßnahmen sind bei uns ebenso selbstverständlich wie individuelle Coachings, um dir den unternehmensinternen Aufstieg zu ermöglichen. Vom (elektrischen) Dienstwagen, über die Bahncard bis hin zum Firmenfahrrad über die betriebliche Altersvorsorge. Du kannst verschiedenste Benefits wählen. Und wenn du möchtest, kannst du dich sehr gerne in unsere gelebten Werteinitiativen – von story&identity, smart&professional, green&social bis hin zu fun&sports – einbringen. Mehrmals im Jahr bieten wir dir die Möglichkeit, dich mit Gleichgesinnten auf unseren internen Konferenzen, wie den Community Days und den Entwicklertagen, auszutauschen. Egal, ob es sich um moderne Technologien, Projekterfahrungen oder methodische Vorgehensweisen handelt – es werden immer spannende IT-Trends diskutiert, in Vorträgen präsentiert oder einfach ausprobiert. Jeder ist herzlich willkommen, mitzuwirken und teilzunehmen.
Zum Stellenangebot

Product Coach / Agile Innovation Coach (m/f/d)

Do. 21.10.2021
Heidelberg, Berlin, Leipzig, München
Become part of the Verivox Team! Verivox is part of the ProSiebenSat.1 Group and is one of the leading, independent online consumer portals in Germany. Since 1998 it is our mission to help consumers get the best deals for electricity, gas, DSL, mobile phones, finances, insurances, real estate, cars, motorbikes and travel. More than 8 million happy customers have compared prices, and then changed their provider - thereby saving more than EUR 1.6 billion. We are a fast-growing and profitable company and continuously strive to improve our services. Whether at any of our ten locations in Germany or in Switzerland: we are one team aiming to give our customers a better experience every day. A flat hierarchy and innovative and dynamic processes help us in achieving this aim - while still having fun being part of the team.We are looking for you - fulltime (40h/week) at the earliest date possible - in our headquarters in Heidelberg, Berlin, Munich, or Leipzig (mobile office option)What you can expect in this role You facilitate the product discovery based on a holistic business model and innovation driven mindset, converging it with an efficient product delivery to develop inspiring and successful products As an integral part of our cross-functional teams, you are working towards identifying new and shaping existing business models of our products or services and detecting the biggest risks and opportunities You help the product teams to focus on generating impact rather than only output by creating value for our customers, while never losing sight of our company goals and strategy You identify key drivers for an agile mindset and develop strategies to promote them within the company You create, validate and challenge ideas by applying diverse methods, principles and tools in the fields of Lean Startup, Design Thinking etc., while enabling, coaching and mentoring others on how to use them You moderate workshops and learning sessions around topics such as product discovery, customer journey and story mapping, etc., and include stakeholders from different areas of the company within in the process You are working closely with product management, UX, development, marketing, and customer service to gather and prioritize product and customer insights and to ensure revenue and customer satisfaction goals are met along the full user journey from acquisition to retention You have profound experience as a Product Manager and Scrum Master/Agile Coach with a proven track record of shipping and quickly iterating impactful products as well as promoting agile methodologies in product management across the full product development lifecycle You have proven knowledge of product discovery methods and techniques such as Design Thinking and Lean Startup and a strong coaching and people development ability to train, mentor and enable others to apply them in the right moment You have deep experience working with both qualitative customer insights, and quantitative data to take informed decisions. You've conducted user research, a/b tests and have worked closely with design, researchers, and analysts. Therefore, you're comfortable using the right approach to navigate ambiguity You are a team player and an outstanding communicator across teams and hierarchies, comfortable with both writing and presenting to get alignment from a variety of stakeholders You have excellent troubleshooting skills to help to make the right decisions that will ultimately lead your team to a successful product You have a servant Leadership and people first mentality, help us to succeed even when you remain unseen You are fluent in German and English A multi-cultural team of around 500 employees coming from more than 30 different countries plus a flat hierarchy State of the art technology (hardware we use, software we use, products we develop) Informal working environment - no dress code One-on-Ones and feedback discussion with your manager on a regular basis High-performing team in an agile environment excited to break new grounds Huge variety of learning options. Conference visits and trainings are part of our culture and are not only offered but required We take care of your health: Health days, company sports activities, mobile massage, check-ups, etc. We provide subsidized catering: sandwiches, salads and fresh fruit Excellent connection to the public transport system (tram station right outside the building)
Zum Stellenangebot

Service Delivery Manager (m/w/d)

Do. 21.10.2021
Berlin, Mannheim
Die ICS Group (ICS) unterstützt Unternehmen bei der Digitalen Transformation in der Supply Chain – End-to-End. Durch individuelle Beratung, innovative Technologien, integrative Software sowie maßgeschneiderte Managed Services erhalten unsere Kunden nachhaltige Lösungen für ihr Wachstum und ihre Internationalisierung. So dynamisiert ICS beispielsweise die Produktion mit Echtzeit-Analytics und Industrie-4.0-Prozessen, automatisiert die Lagerlogistik mit WMS- und SAP ® -Lösungen, beschleunigt das Transportwesen mit mobilen Echtzeit-Daten und visualisiert den POS mit digitalen Assistenten. Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir ab sofort einen Service Delivery Manager (m/w/d) für unseren Standort Berlin oder Mannheim. Als Service Delivery Manager (w/m/d) betreust du als proaktiver Lösungspartner namhafte und internationale Kunden und deren IT-Lösungen.Darüber hinaus verantwortest du eigenständig die Einhaltung der Rahmenbedingungen für operative Prozesse innerhalb des täglichen Betriebes.Du begleitest globale IT-Projekte und baust die Kundendurchdringung durch Weiterentwicklung der Services immer weiter aus.Des Weiteren kümmerst du dich um die vertraglichen, planerischen und finanziellen Aspekte des Service-Geschäfts mit unseren Kunden.Bei dir laufen alle Fäden zusammen, einzelne Projektteams berichten an dich.Das Monitoring der Serviceleistung hinsichtlich Budget, Qualität und Dauer, entgegen den vereinbarten Service-Level-Agreements und das Review der Dienstleistungserbringung, fällt in deinen Aufgabenbereich.Außerdem übernimmst du selbstständig die Planung, Überwachung und Berechnung der Ressourcenkapazität.Erfolgreicher Fach-/Hochschulabschluss in (Wirtschafts-)Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung.Mehrjährige Erfahrung als Service Delivery Manager (m/w/d) auf Kunden- oder Dienstleisterseite.Schnelle Auffassungsgabe, ausgeprägtes technisches Verständnis.Idealerweise Kenntnisse über logistische Abläufe.Sicheres und kompetentes Auftreten auch im (Top-)Management.Sehr gute englische Sprachkenntnisse.Kommunikative und strukturierte Art.Flexibel einteilbare ArbeitszeitenVerantwortungsvolle Tätigkeit in einem Digitalisierungs-UnternehmenAttraktive VergütungMitarbeiterrabatte für u. a. Fitness- und Sport-Aktivitäten in Deiner RegionPerspektiven für die fachliche und persönliche Weiterentwicklung
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: