Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 231 Jobs in Heidhausen

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • Recht 54
  • Unternehmensberatg. 54
  • Wirtschaftsprüfg. 54
  • It & Internet 38
  • Groß- & Einzelhandel 27
  • Verkauf und Handel 27
  • Transport & Logistik 20
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 16
  • Telekommunikation 13
  • Elektrotechnik 11
  • Feinmechanik & Optik 11
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 10
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 8
  • Sonstige Dienstleistungen 7
  • Finanzdienstleister 6
  • Maschinen- und Anlagenbau 6
  • Banken 5
  • Sonstige Branchen 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Baugewerbe/-Industrie 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 204
  • Ohne Berufserfahrung 111
Arbeitszeit
  • Vollzeit 217
  • Home Office 50
  • Teilzeit 28
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 198
  • Studentenjobs, Werkstudent 16
  • Praktikum 8
  • Befristeter Vertrag 6
  • Ausbildung, Studium 2
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Prozessmanagement

Junior Professional Programm (w/m/d) Road Freight

Mo. 26.07.2021
Hilden, Dietzenbach, Düsseldorf, Duisburg, Kirchheim unter Teck, Mönchengladbach, Nürnberg
Gibt es eine Logistik für Karrieren? Bei uns schon. Als weltweit operierender Logistikdienstleister mit 33.000 Mitarbeitern in über 50 Ländern managen wir komplexe Supply Chains und bieten unseren Kunden innovative Mehrwertdienste. Logistik braucht intelligentes Management, damit Waren zur rechten Zeit am rechten Ort sind – unsere Transportlösungen gewährleisten genau das. Das Produktportfolio von Rhenus Road Freight reicht dabei von Sammelgut über Teil- und Komplettladungen bis hin zu Gefahrgut- und Spezialtransporten und bieten ihren Kunden branchenspezifische Full-Service-Pakete.  Junior Professional Programm (w/m/d) Road Freight In unserem 24-monatigen Junior-Professional-Programm lernen Sie die vielfältige Welt der Rhenus Freight Logistics Road in Deutschland kennen. Dabei sind Sie jeweils 6 Monate an unterschiedlichen Standorten eingesetzt, an denen Sie direkt in spannende Projekte eingebunden werden und in Rekordzeit Verantwortung übernehmen. Hierdurch bereiten wir Sie umfassend auf Ihre Fach- oder Führungskarriere vor. Natürlich unterstützen wir auch Ihre persönliche Entwicklung: regelmäßige Feedbackgespräch, Mentoring und Trainings sind fest in unserem Programm verankert. Freuen Sie sich auf spannende und abwechslungsreiche Projekte, etwa zur Prozessoptimierung, Integration eines Standortes oder ein operatives Projekt, wie z.B. die Optimierung des Nahverkehrs. Ferner sind Sie im operativen Geschäft gefragt: Sie erarbeiten Kundenkonzepte, analysieren Kennzahlen und leiten passgenaue Maßnahmen ab. Außerdem bieten wir Ihnen die Chance, an der Seite unserer Geschäftsleitung erste Führungserfahrung zu sammeln. Von Anfang an übernehmen Sie Verantwortung und sind gefordert, Ihre Ideen einzubringen und umzusetzen. Sie bauen sich Ihre Basis für Ihre erste Einstiegsposition und wir berücksichtigen hierbei Ihre individuellen Wünsche und Stärken für eine langjährige Laufbahn. Sie haben Ihre Ausbildung zum Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung (w/m/d) erfolgreich abgeschlossen und können somit auf erste Praxiserfahrung im speditionellen Umfeld zurückgreifen. Zudem sind Sie Verkehrsfachwirt (w/m/d) oder haben Ihr Bachelorstudium erfolgreich abgeschlossen – idealerweise mit Schwerpunkt Logistik. Sie überzeugen mit Ihren starken analytischen Fähigkeiten, prozessorientiertem Denken und einer selbstständigen Arbeitsweise. Lust auf Verantwortung zeichnet Sie ebenso aus wie Kommunikations- und Durchsetzungsstärke, eine hohe Mobilität und Reisebereitschaft. Altersvorsorge Events Flexible Arbeitszeiten Individuelle Weiterentwicklung Modernes Arbeitsequipment Onboarding
Zum Stellenangebot

Project Buyer (m/w/divers)

Mo. 26.07.2021
Bochum
thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 60 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Umsatz von 29,9 Mrd €. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer gut 104.000 Mitarbeitenden sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung. Project Buyer (m/w/divers) Unser Geschäftsbereich Automotive Technology hegt eine Leidenschaft für die Automobilindustrie und produziert sowie vermarktet weltweit automobile Hightech-Komponenten. Mit über 20.000 Mitarbeitenden machen wir diesen Geschäftsbereich von thyssenkrupp dabei so erfolgreich. Unserer Produkt- und Serviceangebot reicht dabei von Fahrwerkstechnologien wie Lenkungs- und Dämpfersysteme und die Montage von Achssystemen sowie Motorenkomponenten für konventionelle und alternative Antriebe. Zudem entwickeln wir Montageanlagen für den Karosseriebau und produzieren Karosserieleichtbauteile in Serie. thyssenkrupp Bilstein steht weltweit für Innovation und High-Tech in der Fahrwerktechnik. Mit der Kompetenz für das gesamte Fahrwerk liefert das Unternehmen mit Produktionsstätten in Europa, Amerika und China Produkte für das komplette Dämpfungsspektrum. Darüber hinaus ist thyssenkrupp Bilstein seit vielen Jahren ein gefragter Partner im Motorsport und im Tuningbereich. thyssenkrupp Bilstein ist eine operative Geschäftseinheit des Geschäftsbereichs Automotive Technology. Ihre Aufgaben Sie sorgen für die bestmögliche Erfüllung der Projektanforderungen durch Steuerung der zulieferrelevanten Prozesse. Sie organisieren, koordinieren und optimieren alle weltweiten beschaffungsrelevanten Aktivitäten zur Sicherstellung des Projekterfolges. Sie arbeiten eng mit den Ingenieuren und der Technik zusammen. Sie unterstützen bei Vertragsverhandlungen, stimmen erforderliche Liefer- und Zeitpläne im Projekt ab und stellen eine rechtzeitige Anlieferung sicher. Sie erstellen regelmäßig Reportings zur Darstellung des Einkaufstatus in Kundenprojekten, sowie Eskalationen bei drohender Gefährdung des Projekterfolges. Sie leiten Einkaufsvorgänge ein und erstellen Analysen, die u.a. ein technisches Verständnis erfordern. Sie übernehmen die Koordination und den Abgleich der Einkaufsaktivitäten mit dem Projektteam zur Vermeidung von Lieferverzögerungen. Ihr Profil Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen oder eine vergleiche Ausbildung. Sie haben mindestens fünfjährige Berufserfahrung im Bereich Projekteinkauf, idealerweise bei einem Automobilzulieferer. Sie sind erfahren im Umgang mit SAP und den gängigen MS-Office Anwendungen. Sie sind aufgeschlossen gegenüber neuen vielfältigen Aufgaben, sind motiviert, flexibel und haben Freude an Dienstreisen. Zu Ihren Stärken zählen Belastbarkeit, Teamfähigkeit, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und eine eigenständige Arbeitsweise. Sie verfügen über verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Ansprechpartner Valeria Vassallo Recruiting Expert Telefon: +49 234 9746-4716 Arbeitgebersiegel Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt! Wir bieten Ihnen als verlässlicher Partner ein dynamisches, internationales Arbeitsumfeld mit attraktiven Arbeitsbedingungen und Sozialleistungen. Neben flexiblen Arbeitszeiten profitieren Sie von zahlreichen individuellen, fachlichen und persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/ Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Prozessentwickler - Schwerpunkt Automatisierung und Digitalisierung (m/w/d)

Mo. 26.07.2021
Ennepetal
thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 60 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Umsatz von 29,9 Mrd €. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer gut 104.000 Mitarbeitenden sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung. Prozessentwickler - Schwerpunkt Automatisierung und Digitalisierung (m/w/d) Unser Geschäftsbereich Automotive Technology hegt eine Leidenschaft für die Automobilindustrie und produziert sowie vermarktet weltweit automobile Hightech-Komponenten. Mit über 20.000 Mitarbeitenden machen wir diesen Geschäftsbereich von thyssenkrupp dabei so erfolgreich. Unserer Produkt- und Serviceangebot reicht dabei von Fahrwerkstechnologien wie Lenkungs- und Dämpfersysteme und die Montage von Achssystemen sowie Motorenkomponenten für konventionelle und alternative Antriebe. Zudem entwickeln wir Montageanlagen für den Karosseriebau und produzieren Karosserieleichtbauteile in Serie. thyssenkrupp Bilstein steht weltweit für Innovation und High-Tech in der Fahrwerktechnik. Mit der Kompetenz für das gesamte Fahrwerk liefert das Unternehmen mit Produktionsstätten in Europa, Amerika und China Produkte für das komplette Dämpfungsspektrum. Darüber hinaus ist thyssenkrupp Bilstein seit vielen Jahren ein gefragter Partner im Motorsport und im Tuningbereich. thyssenkrupp Bilstein ist eine operative Geschäftseinheit des Geschäftsbereichs Automotive Technology. Ihre Aufgaben Sie sind für die Weiterentwicklung des Produktionsstandortes hinsichtlich der Digitalisierung zuständig und arbeiten in diesem Rahmen mit interdisziplinärem Teams zusammen. Sie übernehmen die Digitalisierung bestehender und zukünftiger Anlagentechnik. Sie sind der erste Ansprechpartner in der Prozessentwicklung bezüglich der Digitalisierung und Industrie 4.0 und tauschen sich diesbezüglich mit internationalen Standorten aus. Sie begleiten die Einführung neuer Fertigungs-, Automatisierungs-, Montage- und Prüftechnologien. Die eigenständige Einführung von kollaborierenden Robotersystemen gehört zu Ihren Aufgaben. Sie implementieren Kameraprüfungen und QR Scans sowie 3D-Druckanwendungen. Sie unterstützen bei der Einführung von SPC Prüfungen (z.B. BABTEC). Sie führen Trainings für Fertigungsmitarbeitende und Führungskräfte durch. Ihr Profil Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Maschinenbau oder Wirtschaftsingenieurwesen. Sie haben erste oder mehrjährige Erfahrung in der Umsetzung von Digitalisierungsaufgaben im Produktionsumfeld, idealerweise in der Automobil/ -zulieferindustrie. Sie sind erfahren im Bereich der metallverarbeitenden Industrie und den gängigen Fertigungs- und Prüfprozessen sowie deren Automatisierung. Sie haben erweiterte Kenntnisse des Industriestandards 4.0 und dessen Implementierung. Sie haben Erfahrung in der Implementierung und Programmierung von Cobots und/oder anderen Robotersystemen, bevorzugt Universal Robots. Sie kennzeichnen sich durch eine offene und kommunikative Persönlichkeit mit Überzeugungs- und Begeisterungsfähigkeit. Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift und bringen die Bereitschaft zu mehrwöchigen Trainingseinsätzen im Ausland während der Einarbeitungsphase mit. Ansprechpartner Valeria Vassallo Recruiting Expert +49 234 9746 - 4716 Arbeitgebersiegel Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt! Wir bieten Ihnen als verlässlicher Partner ein dynamisches, internationales Arbeitsumfeld mit attraktiven Arbeitsbedingungen und Sozialleistungen. Neben flexiblen Arbeitszeiten profitieren Sie von zahlreichen individuellen, fachlichen und persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/ Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) - Global Mobility

Mo. 26.07.2021
München, Düsseldorf, Berlin
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Du wirst Mitglied in einem Team von erfahrenen Mitarbeiter:innen unserer Service Line Global Employer Services, die global tätige Unternehmen und deren entsandte Mitarbeiter:innen rund um Themen im Bereich Expatriate Management/Global Mobility berät. Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Berlin und München suchen wir engagierte Verstärkung. Mitarbeit auf Projekten mit Bezug zu entsenderelevanten Fragestellungen unserer Kunden und technischen Lösungen zur Prozessoptimierung Erstellung von Kommunikationsunterlagen zum Zwecke der Wissens- und Informationsvermittlung an die verschiedenen internationalen Prozessbeteiligten Unterstützung bei administrativen Tätigkeiten z.B. die Erstellung von Bescheinigungen, Kostenschätzungen, und weiteren entsenderelevanten Dokumenten Du studierst Wirtschaftswissenschaften, Volkswirtschaftslehre, Europäisches Management, Wirtschaftsrecht, Business Administration mit Vertiefung Personal oder in einem vergleichbaren Studiengang oder haben eine Ausbildung im kaufmännischen Bereich absolviert oder vergleichbare Kenntnisse erworben Du bringst ein hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Eigenständigkeit, interkulturelle Sensibilität, Flexibilität und Einsatzbereitschaft mit Du besitzt eine strukturierte Arbeitsweise sowie eine gute Auffassungsgabe in Bezug auf ganzheitliche unternehmerische Zusammenhänge Gute MS Office-Kenntnisse mit erster tiefergehender Praxiserfahrung in Excel und PowerPoint Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Als Fair Company bieten wir dir nicht nur eine angemessene Vergütung. Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre findest du bei uns ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Du übernimmst eigenverantwortlich kleine Aufgabenpakete, wobei dir deine Teamkolleg:innen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite stehen. So kannst du deine theoretischen Kenntnisse in der Praxis anwenden.
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager (m/w/d) Financial Services

Mo. 26.07.2021
Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Frankfurt am Main, Berlin, Stuttgart
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Bereich Financial Services sitzen bei uns Fachleute mit unterschiedlichsten Qualifikationen an einem Tisch: Wirtschaftsprüfer:innen, Berater:innen, IT-Spezialist:innen und Naturwissenschaftler:innen arbeiten Hand in Hand, um die vielfältigen Facetten und Herausforderungen unserer Projekte abdecken zu können.   Für unsere Teams an den Standorten Frankfurt (Main), Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Selbstständige Prüfungsleitung, angefangen von der Auftragsanbahnung über die Planung und Durchführung bis zur Berichterstattung und Ergebnispräsentation bei der Mandantschaft Lösung von komplexen Fragestellungen zur Rechnungslegung, Corporate Governance, Risikomanagement und dem Aufsichtsrecht Verantwortung für die gesamte Projektdurchführung im Rahmen von prüfungsnahen Beratungsprojekten, Financial Due Diligence, Unternehmensbewertungen und anderen Sonderaufträgen Ausbau bestehender Kundenbeziehungen sowie Gewinnung neuer Kund:innen mit innovativen Dienstleistungen Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Tax&Legal, Consulting und Corporate Finance, insbesondere im aufsichtsrechtlichen Umfeld Einschlägige Berufs- und ggf. Führungserfahrung in der Prüfung und prüfungsnahen Beratung von Banken oder sonstigen Finanzdienstleistern Das Wirtschaftsprüferexamen wurde bereits abgelegt oder wird in Kürze angestrebt Expertenwissen in den Bereichen Aufsichtsrecht, Finanzinstrumente und Risikomanagement In der Praxis erprobte, verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Hohes Qualitätsbewusstsein, Kundenorientierung und Verhandlungsgeschick Kommunikationsstärke und Teamgeist sowie die Fähigkeit, flexibel auf die Herausforderungen der Branche zu reagieren Neben einem sicheren Arbeitsplatz in einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Hier warten vielfältige Projekte bei Kund:innen unterschiedlicher Branchen auf dich. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Mit der Deloitte University verfolgen wir einen einzigartigen innovativen Ansatz für deine Weiterentwicklung. Durch ein für dich maßgeschneidertes World Class Curriculum stellen wir sicher, dass du über das Know-how und die Qualifikation verfügst, um für unsere Kund:innen die besten Lösungen zu entwickeln.
Zum Stellenangebot

Servicenow Specialist (m/w/d)

Mo. 26.07.2021
Düsseldorf
  WER WIR SINDDie börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Betrieb und Weiterentwicklung unserer ServiceNow Plattform Implementierung von IT Prozessen in der ITSM Plattform Beratung interner Kunden hinsichtlich IT Prozess-Optimierungen (ITIL Best Practice) Koordination und Realisierung von Schnittstellen von ServiceNow zu anderen Tools Durchführung von Trainings interner Nutzer von ServiceNow Die Position kann an jedem nationalen Rheinmetall-Standort ausgeübt werden.Die Stelle ist am Standort Düsseldorf zu besetzen. Abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare  Ausbildung Praktische Erfahrung im Betrieb einer ServiceNow Plattform (optimalerweise eine „Certified System Administrator“ Qualifikation) Entwicklungskenntnisse im Bereich ServiceNow wünschenswert Praktische Erfahrung mit agilen Projektmanagement Methoden Gute Kenntnisse der ITIL Servicemanagement Prozesse ITIL Foundation v3-Zertifizierung oder höher Sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten in englischer und deutscher Sprache Teamorientierte, engagierte sowie lösungsorientierte Arbeitsweise Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen ein kreatives, dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie als IT-Spezialist eine zentrale Rolle einnehmen. Um den immer stärker werdenden Anforderungen in den Bereichen Mobilität und Sicherheit gerecht zu werden, brauchen wir Ihr Know-how. Als Mitarbeiter in unserem Unternehmen profitieren Sie von einem positiven Arbeitsklima, in dem Sie sich langfristig wohlfühlen können. Gemeinsam mit Ihren motivierten Kollegen arbeiten Sie bei uns an neuen spannenden und außergewöhnlichen Technologien und Produkten für weltweite Märkte. An unseren Standorten bieten wir Ihnen: Attraktive Vergütung sowie flexible Arbeitszeitmodelle Mobiles Arbeiten Fitness- und Gesundheitsangebote Corporate Benefits Plattform
Zum Stellenangebot

Vertriebsingenieur bzw. Wirtschaftswissenschaftler als Account Manager (m/w/d)

So. 25.07.2021
Essen, Ruhr
Die TMD Friction Familie als Teil der Nisshinbo Group steht seit über 135 Jahren für nachhaltige Qualität. Als ein führendes internationales Unternehmen in der Herstellung von Bremsbelägen für Fahrzeuge und industrielle Anwendungen arbeiten unsere Mitarbeiter in 12 Ländern auf allen fünf Kontinenten daran, Bremsleistung zu optimieren. Starten Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt an unserem Standort in Essen im Bereich OE Sales & Global Engineering als erfahrener Vertriebsingenieur bzw. Wirtschaftswissenschaftler als Account Manager (m/w/d) Customer Relationship Management: Zentraler Ansprechpartner (m/w/d) für unsere Kunden in kaufmännischen und weiteren Belangen Koordination der Kapazitäten mit den Bereichen Forschung, Entwicklung und Operations Verantwortung für die Überprüfung neuer Kundenanforderungen Planen, Umsetzen und Begleiten von Maßnahmen während des gesamten Produktlebenszyklus (Transfers, technische Änderungen, Preisanpassungen etc.) entlang des TMD PDIP-Prozesses Vorbereitung, Plausibilisierung und Umsetzung von Forderungen im Rahmen von Materialmehrkosten und Gewährleistungen Überwachung der Leistung von TMD in Bezug auf definierte KPIs (OTIF, PPM) Vorbereitung von Business Cases für Kundenanfragen, Änderungsmanagement sowie Profitabilitätskontrolle Analyse kurzfristiger Projektmöglichkeiten und Erarbeitung von Entscheidungsvorschlägen Prüfung und Abstimmung von Verträgen mit den Bereichen Recht, Qualität, Research & Development und Operations gemäß den TMD PDIP-Prozessen Vertriebsrelevante Stammdatenpflege in SAP Nach Ihrem Bachelor- oder Master-Abschluss im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften oder  Vertriebsingenieurwesen haben Sie bereits Erfahrungen in der Automobil- und Bremsenindustrie gesammelt. Zudem bringen Sie mit: Nachweisbare Kenntnisse im Aufbau von Kundenbeziehungen und in der Kundenpflege Know-how in der gemeinsamen Geschäftsentwicklung mit Kunden in einem Unternehmen vergleichbar zur Bremsbelagindustrie Kenntnisse der fünf Phasen des APQP und des APQP-Prozesses bei der Planung, Entwicklung und Einführung neuer Produkte und Prozesse Kundenorientierung sowie Praxis im Umgang mit Kunden Fließendes Englisch in Wort und Schrift Französischkenntnisse wünschenswert Sichere Anwendung von modernen Präsentationstechniken sowie von MS Office-Programmen Starke kommunikative Fähigkeiten, selbstständiges Arbeiten und proaktives Handeln Teamgeist, hohe Motivation und Eigeninitiative Alle unsere Mitarbeiter (m/w/d) profitieren von einer attraktiven tariflichen Vergütung, betrieblichen Sozialleistungen, flexiblen Arbeitszeiten und beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten in einem international erfolgreichen Unternehmen.
Zum Stellenangebot

Senior Manager - Process Automation/Master Data Lead (m/w/d) - Life Science Quality Management

So. 25.07.2021
Düsseldorf, Berlin, Frankfurt am Main, Köln, München
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kund:innen bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. Im Team von Regulatory & Legal Support entwickelst du für unsere Kund:innen individuelle Lösungsansätze zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, die aus der Digitalisierung und Entwicklung sowie Implementierung von Risikomodellen branchenübergreifend resultieren. Dabei berätst du zu Themen der optimalen organisatorischen und prozessualen Ausgestaltung der Geschäftsmodelle und der Compliance von Unternehmen in regulierten Branchen.   Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Berlin, Frankfurt (Main), Köln und München suchen wir engagierte Verstärkung. Die Digitalisierung in einem regulierten Umfeld wie die Life Science Industrie wird nur ganzheitlich gelingen, wenn wir das Herzstück, das Qualität Management System, zu einem digitalen intelligenten Informationsmanagement transformieren. Dieser Herausforderung nehmen wir uns an. Als Kernmitglied des cross-disziplinären Entwicklungsteams leitest du die Entwicklung eines prozess-orientierten Datenmodells für ein digitales Quality Performance Assessment System Du verantwortest die Definition relevanter KPIs, Komplexitätstreiber und Methoden zur Qualitäts-, Prozess- und Kostenperformance Messung Als Mitglied der Umsetzungsprojekte leitest du entsprechende Process- und Quality Performance Analysen und trägst damit wesentlich zum Projekterfolg bei Du entwickelst eine Go-to-Market Strategie und treibst aktiv die entsprechenden Akquise Aktivitäten voran Als „Ambassador“ bist du aktive:r Netzwerker:in in der Life Science Industrie und fungierst als Cost of Quality/Performance Advisor bis auf das Executive Level auf Kundenebene Du überschaust das Ecosystem neuester Trends bezüglich Prozessautomation/Datenarchitektur und treibst aktiv den Deloitte internen Wissensaustausch, als auch die Entwicklung neuartiger Lösungen, voran. Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Master Degree) der Fachrichtungen der Ingenieurswissenschaften, Mathematik oder vergleichbarer Naturwissenschaften, sowie eine Zertifizierung als „Certified Automation Professional“ und/oder Six Sigma BlackBelt oder äquivalent Fundiertes Wissen und praktische Erfahrung in der Anwendung digitaler Technologien (wie z.B. Process Mining, Data Semantic) Mindestens 10 Jahre Berufserfahrung, davon mehrjährige Erfahrung in einer prozessautomatisierten Industrie sowie erfolgreiche Durchführung komplexer Prozessautomatisierungsprojekte Exzellentes analytisches und lösungsorientiertes Denkvermögen sowie ausgeprägte, cross-disziplinäre Teamorientierung Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, um komplexe Zusammenhänge kundenspezifisch und überzeugend darzustellen Sehr gute MS-Office- Anwender-Kenntnisse, insbesondere Powerpoint und Excel Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse Hohe Flexibilität und Reisebereitschaft Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn. Deine leitende Mitarbeit an einem neuartigen Quality Management System für die Life Science Industrie, und die damit verbundene Reputation, stellen eine einzigartige Karrierechance für dich dar.
Zum Stellenangebot

Senior Manager - Digital Lead (m/w/d) - Life Science Quality Management

So. 25.07.2021
Düsseldorf, Berlin, Frankfurt am Main, Köln, München
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kund:innen bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. Im Team von Regulatory & Legal Support entwickelst du für unsere Kund:innen individuelle Lösungsansätze zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, die aus der Digitalisierung und Entwicklung sowie Implementierung von Risikomodellen branchenübergreifend resultieren. Dabei berätst du zu Themen der optimalen organisatorischen und prozessualen Ausgestaltung der Geschäftsmodelle und der Compliance von Unternehmen in regulierten Branchen.   Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Berlin, Frankfurt (Main), Köln und München suchen wir engagierte Verstärkung. Die Digitalisierung in einem regulierten Umfeld wie die Life Science Industrie wird nur ganzheitlich gelingen, wenn wir das Herzstück, das Qualität Management System, zu einem digitalen intelligenten Informationsmanagement transformieren. Dieser Herausforderung nehmen wir uns an. Als Kernmitglied des cross-disziplinären Entwicklungsteams leitest du die Entwicklung digitaler Lösungen/Assets für ein digitales Quality Management System Du verantwortest die Entwicklungsstrategie und Umsetzungspläne entsprechender digitaler MVPs inklusiver Risiko-, Machbarkeits- und Ressourcenbewertungen Als Mitglied der Umsetzungsprojekte leitest du Entwicklung und Implementierung der digitalen Assets bei/mit den Kund:innen und trägst damit wesentlich zum Projekterfolg bei Du entwickelst die Go-to-Market Strategie und treibst aktiv die entsprechende Akquise Aktivitäten (durch eine überzeugende Darstellung des digitalen Qualitätsmanagementsystems) voran Als „Ambassador“ bist du aktive:r Netzwerker:in in der Life Science Industrie (inklusiver entsprechender Publikationen/Präsentationen) und fungierst als Advisor für digitale Lösungen bis auf das Executive Level Du überschaust das Ecosystem bezüglich der neuesten digitalen Trends und treibst aktiv den Deloitte internen Wissensaustausch, als auch die Entwicklung neuartiger Lösungen, voran Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Master Degree) der Fachrichtung Computer Science, Mathematik oder vergleichbarer Naturwissenschaften, gerne auch ergänzt durch eine Business Zertifizierung (z.B. MBA) Tiefgehendes Wissen zu verschiedenen digitalen Technologien und deren Anwendung mit Fokus auf Applikationen, die für die Transformation von Dokumenten zu Daten benötigt werden (wie z.B. NLP, Semantik, Text Mining, APIs, Knowledge Graphs etc.) Mindestens 10 Jahre Berufserfahrung, davon mehrjährige Erfahrung in der digitalen Transformation (Beratung) sowie in der Industrie/Start-ups Exzellentes analytisches und lösungsorientiertes Denkvermögen, sowie eine ausgeprägte, cross-disziplinäre Teamorientierung Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, um komplexe Zusammenhänge kundenspezifisch, präzise und überzeugend darzustellen Sehr gute MS-Office- Anwender-Kenntnisse, insbesondere Powerpoint und Excel Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse Flexibilität und Reisebereitschaft Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn. Deine leitende Mitarbeit an einem neuartigen Quality Management System für die Life Science Industrie, und die damit verbundene Reputation, stellen eine einzigartige Karrierechance für dich dar.
Zum Stellenangebot

Senior Manager - Organizational Change Lead (m/w/d) - Life Science Quality Management

So. 25.07.2021
Düsseldorf, Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, München, Stuttgart
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kund:innen bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. Im Team von Regulatory & Legal Support entwickelst du für unsere Kund:innen individuelle Lösungsansätze zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, die aus der Digitalisierung und Entwicklung sowie Implementierung von Risikomodellen branchenübergreifend resultieren. Dabei berätst du zu Themen der optimalen organisatorischen und prozessualen Ausgestaltung der Geschäftsmodelle und der Compliance von Unternehmen in regulierten Branchen.   Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Berlin, Frankfurt (Main), Hamburg, Hannover, Köln, München und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Die Digitalisierung in einem regulierten Umfeld wie die Life Science Industrie wird nur ganzheitlich gelingen, wenn wir das Herzstück, das Qualität Management System, zu einem digitalen intelligenten Informationsmanagement transformieren. Dieser Herausforderung nehmen wir uns an. Als Kernmitglied des cross-disziplinären Entwicklungsteams leitest du die Entwicklung digitaler Lösungen/Assets für ein digitales Quality Management System Du verantwortest die Entwicklungsstrategie und Umsetzungspläne entsprechender digitaler MVPs inklusiver Risiko-, Machbarkeits- und Ressourcenbewertungen Als Mitglied der Umsetzungsprojekte leitest du Entwicklung und Implementierung der digitalen Assets bei/mit den Kund:innen und trägst damit wesentlich zum Projekterfolg bei Du entwickelst die Go-to-Market Strategie und treibst aktiv die entsprechende Akquise Aktivitäten (durch eine überzeugende Darstellung des digitalen Qualitätsmanagementsystems) voran Als „Ambassador“ bist du aktive:r Netzwerker:in in der Life Science Industrie (inklusiver entsprechender Publikationen/Präsentationen) und fungierst als Advisor für digitale Lösungen bis auf das Executive Level Du überschaust das Ecosystem bezüglich der neuesten digitalen Trends und treibst aktiv den Deloitte internen Wissensaustausch, als auch die Entwicklung neuartiger Lösungen, voran Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Master Degree) der Fachrichtungen der Business Administration mit Fokus auf Personal, Psychologie oder vergleichbarer Wissenschaften sowie eine Zertifizierung als „Organisational Change Manager“, bevorzugt der Fachrichtung systemischer und agiler Change Methoden Fundiertes arbeitsrechtliches Wissen Mindestens 10 Jahre Berufserfahrung, davon mehrjährige Erfahrung in der Beratung und/oder Industrie, z.B. Personalabteilung Erfahrung in der erfolgreichen Durchführung komplexer organisatorischer Veränderungen, auch in Zusammenhang mit Digitalisierungsprojekten Stark ausgeprägte, cross-disziplinäre Teamorientierung Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten sowie die Fähigkeit herausfordernde Zusammenhänge kundenspezifisch, empathisch und klar darzustellen Sehr gute MS-Office- Anwender-Kenntnisse, insbesondere Powerpoint und Word Exzellente Englisch- und Deutschkenntnisse Hohe Flexibilität und Reisebereitschaft Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn. Deine leitende Mitarbeit an einem neuartigen Quality Management System für die Life Science Industrie, und die damit verbundene Reputation, stellen eine einzigartige Karrierechance für dich dar.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: