Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 6 Jobs in Hofgeismar

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • It & Internet 2
  • Elektrotechnik 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
  • Befristeter Vertrag 2
Prozessmanagement

Prozessingenieur (m/w/d)

So. 24.01.2021
Hofgeismar
HAPEKO (www.hapeko.de) ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland und bundesweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. HAPEKO übernimmt für diese Vakanz der Autokühler GmbH & Co. KG das Anzeigenmanagement. Mit Ihrer Bewerbung zeigen Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Unterlagen nach der Vorauswahl an unseren Mandanten weiterleiten. Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass wir für diese Ausschreibung neben Ihren Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf/Zeugnisse) ein Anschreiben inklusive Ihrer Gehaltsvorstellungen und dem frühestmöglichen Eintrittstermin benötigen. Tradition und Innovation - Seit 1919 ist die AKG Gruppe ein Spezialist auf dem Gebiet der Wärmeübertragung. Mit derzeit mehr als 2.800 Mitarbeitern an 12 Standorten in Europa, Amerika und Asien produziert und entwickelt das Unternehmen hochwertige Komponenten und Systeme für eine Vielzahl von Anwendungsbereichen und Branchen. Am Stammsitz der AKG Gruppe in Hofgeismar befinden sich neben zwei Produktionsgesellschaften auch die Firmenzentrale mit Geschäftsführung, der Bereich Forschung und Entwicklung sowie eine Vertriebsgesellschaft für europäische und globale Kunden. Die Autokühler GmbH & Co. KG sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als Prozessingenieur (m/w/d) am Standort Hofgeismar. Der Einsatzort: Hofgeismar Entwicklung von Fertigungs- und Verfahrenstechnologien (Prozessentwicklung) Erstellung von technischen Konzepten, Anfragen, Lastenheften und Spezifikationen zur Beschaffung von Maschinen, Vorrichtungen und Werkzeugen Beschaffung von Anlagen (inkl. Wirtschaftlichkeitsbetrachtung, Kostenvergleich, Ratio Analyse) unter Berücksichtigung der technischen Realisierbarkeit Durchführung der Maschinenabnahmen Steigerung der Produktivität von Maschinen, Anlagen und Prozessen Unterstützung bei der Sicherstellung der Verfügbarkeit von technischen Anlagen und Leistungsvorgaben Unterstützung der Fertigung bei Anlagenproblemen Unterstützung bei der Entwicklung neuer Produkte und Baureihen Bewertung des Produktdesigns und Beratung hinsichtlich Machbarkeit und Verbesserungsmöglichkeiten aus Sicht des Fertigungsprozesses Entwicklung der optimalen Fertigungsprozesse für das zu entwickelnde Produkt im Produktentstehungsprojekt, Definition und Auswertung von Versuchen Qualifikation und Freigabe der Fertigungsprozesse Durchführung von P-FMEA sowie Einleitung von Korrektur- und Verbesserungsmaßnahmen Erfolgreicher Studienabschluss (Master, Diplom) im Bereich Elektrotechnik mit dem Schwerpunkt Automatisierung, Steuerungstechnik, Mechatronik oder vergleichbar Mehrjährige Erfahrung im Bereich Produktionsplanung / Anlagenplanung, Automatisierungstechnik Erfahrung in der Einführung und Umsetzung von Lean-Manufacturing Konzepten (z.B. TPS) sind wünschenswert Sehr gute analytische Fähigkeiten, strukturierte, teamorientierte Arbeitsweise Ausgeprägtes Kommunikationsgeschick, verbindliches Auftreten, Überzeugungskompetenz und Durchsetzungsvermögen Gute CAD-Kenntnisse, idealerweise Solid Edge, sind von Vorteil Gute MS-Office-Kenntnisse, SAP-Erfahrung ist von Vorteil Sehr gute Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Projektreferent Unternehmensnachfolge (w/m/d)

Fr. 22.01.2021
Kassel, Hessen, Marburg / Lahn
Die Industrie- und Handelskammer Kassel-Marburg vertritt die Interessen von ca. 80.000 Mitgliedsunternehmen in einer prosperierenden Wirtschaftsregion im Herzen Deutschlands. Sie versteht sich als eine unternehmerisch geführte und zukunftsorientierte Serviceinstitution für ihre Mitglieder. Mit rund 125 Mitarbeitern bezieht sie Position zu Standort- und anderen Wirtschaftsthemen, erbringt vielfältige Beratungs- und Serviceleistungen und setzt vom Staat übertragene Aufgaben kundenorientiert um. Motivierte, engagierte und qualifizierte Mitarbeiter/innen sind unser entscheidendes Leistungspotenzial. Am Standort Kassel oder Marburg suchen wir für den Bereich Standortpolitik und Unternehmensförderung zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Projektreferenten Unternehmensnachfolge (w/m/d). Es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit 40 Arbeitsstunden pro Woche. Die Beschäftigung erfolgt befristet bis zum 31.12.2023 im Rahmen des Projekts Nexxt Now. Dieses wird im Zuge der Initiative „Unternehmensnachfolge – aus der Praxis für die Praxis“ vom Bundeswirtschaftsministerium gefördert. Betreuung des Projekts Nexxt Now in der durch vielfältige Unternehmen geprägten Region Nordhessen und Marburg sowie dessen Weiterentwicklung in Zusammenarbeit mit regionalen Netzwerkpartnern Schaffung eines Bewusstseins für das Thema Unternehmensnachfolge durch Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungen sowie zielgerichtete individuelle Ansprache von Unternehmen Akquise eines Pools an der Übernahme eines Unternehmens interessierter Personen Orientierung, Beratung und Vernetzung von Unternehmen und Übernahmeinteressierten Dokumentation sowie Abrechnung der Fördermittel Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder eines vergleichbaren Studienganges, alternativ abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Aufstiegsfortbildung Ausgeprägte Netzwerk- und Kommunikationsstärke, Kunden- und Dienstleistungsorientierung Nach Möglichkeit einschlägige Berufserfahrung in der Beratung von Unternehmen, insbesondere im Kontext Nachfolge Gespür für die richtige Ansprache sowie sicheres und verbindliches Auftreten Beherrschung der gängigen Präsentations- und Moderationstechniken Teamgeist, Flexibilität sowie hohes Maß an Engagement und Umsetzungsstärke Ein Privat-PKW und die Bereitschaft, diesen für Dienstreisen zu nutzen, werden vorausgesetzt Wir bieten Ihnen einen attraktiven Arbeitsplatz mit einem interessanten und abwechslungsreichen Aufgabengebiet, ein eigenverantwortliches Arbeitsumfeld, vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten sowie ein angenehmes Betriebsklima.
Zum Stellenangebot

Shopfloor Engineer (m/w/d) Forging

Do. 21.01.2021
Hann. Münden
Willkommen bei Musashi Europe, einem Automobilzulieferer mit einer Wertschöpfungskette vom Rohteil bis hin zur einbaufertigen Komponente im Bereich Motoren und Getriebe. Als international tätiges Unternehmen mit Standorten in Deutschland, Ungarn und Spanien gehören wir zum japanischen Musashi-Konzern mit über 18.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an 30 verschiedenen Standorten weltweit. Zu unseren Kunden zählen die größten PKW- und Nutzfahrzeughersteller rund um den Globus. Mit rund 3.000 Beschäftigten und einem Umsatz von über 600 Mio. Euro zählen wir zu den Marktführern der Massivumformung und Zerspanung und richten dabei unsere Tätigkeiten stets an den Kundenanforderungen aus. Werden Sie Teil unseres starken Teams!One Mission – One Goal – One Team Für das zentrale Industrial Engineering suchen wir eine/n Shopfloor Engineer (m/w/d) Forging Gemeinsam mit Ihren Kolleginnen und Kollegen werden Sie unsere Produktionsprozesse, Fertigungsverfahren und -technologien im Bereich Kalt/Warmumformung und Wärmebehandlung kontinuierlich weiterentwickeln und optimieren. Ihr Ziel ist es, Effizienz und Produktivität zu erhöhen, die Planbarkeit und Steuerung der Produktion zu verbessern, Kostensenkungspotenziale konsequent auszuschöpfen und den Lean-Ansatz nachhaltig im Shopfloor zu verankern. Sie unterstützen bei der Industrialisierung von Neuteilen und koordinieren im Rahmen von Änderungen der laufenden Produktion sämtliche Schritte des Änderungs- und Freigabeprozesses im Shopfloor. Sie führen Kaizen-Projekte durch und unterstützen die Produktion beim Lean Management und KVP-Themen. Durch Rüstworkshop stellen sie sicher, dass die Mitarbeiter steht’s schnell und sicher das Maschinenrüsten durchführen und somit die Stillstandzeiten so gering wie möglich halten Fragen wie „Wie kann ich den Produktionsprozess weiter optimieren?“, „Welche neuen Fertigungstechnologien gibt es?“, „Was ist der Stand der Technik?“, „Was bringt mich/uns weiter?“ und „Wie kann ich die Herausforderung meistern?“ dienen Ihnen beim Arbeiten als Richtschnur. Fachliche und persönliche Voraussetzungen: Abgeschlossenes Studium (mindestens 8 Semester) der Fachrichtung Maschinenbau oder Produktionstechnik, alternativ Techniker*in mit langjähriger Berufserfahrung in einer vergleichbaren Funktion im Bereich Automotive ausgeprägte Kenntnisse in der Warm- und Kaltumformung, Metallurgie sowie Wärmebehandlung sicher Umgang beim Lesen von Werkzeugzusammenbauzeichnungen und Grundkenntnisse beim Bedienen von CAD-Programm sind erforderlich Ausgeprägte Kenntnisse in der Optimierung von Prozessen und versiert in der Anwendung von Optimierungsmethoden (gerne KVP, Kaizen, Six Sigma) Hohes Methodenwissen (z. B. FMEA / Reifegradabsicherung / 8D Reports / Risikobewertung) Sicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift SAP- und MS-Office-Kenntnisse Datenorientierte und methodische Arbeitsweise mit guter analytisch-konzeptioneller Fähigkeit Persönlich: Sicheres Auftreten, Kommunikationsstärke, Eigenverantwortung, strukturiertes Arbeiten, Sorgfältigkeit, Organisationsgeschick, Problemlösung, Integrität, Teamfähigkeit, Offenheit und die Fähigkeit, selbst bei hohem Arbeitsaufkommen konzentriert zu bleiben“. Wir bieten Ihnen einen Arbeitsplatz in einem wachsenden Unternehmen und eine leistungsgerechte Vergütung. Im Rahmen der übertragenen Aufgaben sind die Einsatzorte in Leinefelde (Schwerpunkt) und in Hann. Münden.
Zum Stellenangebot

Technischer Consultant MS Office 365 Produkte (m/w/d)

Sa. 16.01.2021
Kassel, Hessen
In unserer Unternehmensgruppe arbeiten erfahrene Lösungsarchitekten, Technical Consultants, Administratoren und Entwickler in fünf Büros und an über 15 Standorten mit Kunden in allen Teilen der Welt zusammen. Unternehmen, die mit uns zusammenarbeiten profitieren von einer umfassenden Kombination von Beratung, Dienstleistungen und eigenen, innovativen Softwarelösungen zur Analyse und Optimierung ihrer IT-Landschaft. Aufgrund des wachsenden Microsoftgeschäfts erweitern wir unser Team um eine/n vielseitige/n Technical Consultant MS Office 365 Produkte (w/m/x) Arbeitsort Hessen Als Technical Consultant beraten und unterstützen Sie Kunden hinsichtlich des Einsatzes von Produkten und klären konfigurations- und produktbezogene Fragen im gesamten Saleszyklus und im laufenden Betrieb (remote oder vor Ort). Sie beantworten Kundenfragen betreffend der Collaboration in der Umgebung mit unserem MS Office 365-Produkten und dem zugrunde liegenden Data Warehouse, indem Sie SQL-Abfragen schreiben, Power BI-Vorlagen anpassen und erstellen. Sie haben das Ohr am Kunden und tragen das Kundenfeedback an das Produktmanagement-Team weiter. Somit helfen Sie mit, die Produktausrichtung und -entwicklung zu steuern. Sie werden zu unseren Kundenstandorten und zu Konferenzen reisen. Idealerweise bringen Sie einen Abschluss in Technologie, Wirtschaft oder Wirtschaftsinformatik mit. Blicken auf mind. 2 Jahre Erfahrung in einer technischen Beratungsfunktion (vorzugsweise betreffend MS-Office 365 und Azure) zurück. Jedenfalls haben Sie ein allgemeines technisches Verständnis von MS Office 365, den Anwendungen und dem Einsatz in Organisationen. Mit Azure-Authentifizierungsprotokollen wie Oauth können Sie umgehen. Mit Container-Technologien, Linux-Distributionen, Azure-Anwendungen und Sicherheitsapplikationen sind Sie vertraut. Sie verfügen über analytische Fähigkeiten wie SQL und visuelle Analysetools wie Power BI oder Tableau Software. Sie sprechen sehr gut Deutsch und Englisch. Sie sind zielorientiert und arbeiten sehr selbständig. Reisebereitschaft müssen wir voraussetzen. Sie schätzen die Arbeit in einem professionellen Team, arbeiten dennoch gerne unabhängig und suchen die Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung. Wir garantieren ein wettbewerbsfähiges und leistungsorientiertes Gehalt, welches von Ihrer beruflichen und persönlichen Qualifikation abhängt.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter IT Schwerpunkt Digitalisierung (m/w/d) in Baunatal

Fr. 15.01.2021
Baunatal
jobilities ist dein Arbeitgeber in den Bereichen IT, Engineering, Business, Industry und Manufacturing. Wir gestalten diese Felder durch hochwertige HR-Dienstleistungen, erstklassige Serviceorientierung, ständige Innovationen und einem wertschätzenden Umgang mit Menschen. Wir sind stolz darauf, unseren Mitarbeitenden gute und sichere Arbeitsplätze zu geben und ihre Karriere zu fördern – bei unseren namhaften Kundenunternehmen: großen Playern, Hidden Champions oder aufstrebenden Start-ups. Zu deinen Hauptaufgaben gehört das digitale Erfassen, Verarbeiten und Bereitstellen relevanter Daten im Bereich Operations zur Unterstützung und Verbesserung der Produktions- und Geschäftsprozesse Du erarbeitest Technologien (z.B. Barcode, Tags) zur Verknüpfung von Produkt- und Betriebsmittel und Logistikdaten sowie Datenbanken (z.B. ERP-Systeme) mit physikalisch vorhandenen Produkten, Betriebsmitteln und Logistikkomponenten und bist für deren Umsetzung verantwortlich Ebenso erarbeitest du geeigneten Technologien (z.B. Sensoren, Speicherzugriff, Schnittstellen) zur Erfassung von Prozessdaten aus Bearbeitungs- und Prüfprozessen und verarbeitest und verknüpfst die Daten (z.B. in ERP-Systemen) mit den zugeordneten, physikalisch vorhandenen Produkten Die Erarbeitung von Konzepten zur Digitalisierung aktuell papierbasierter Geschäftsprozesse in Zusammenarbeit mit den Prozessownern und den relevanten Fachabteilungen obliegt deiner Verantwortung Du übernimmst die Umsetzung der Konzepte und unterstützt bei der Entwicklung und Umsetzung einer gesamtheitlichen Vorgehensweise zur Digitalisierung des Unternehmens in Abstimmung mit dem Management Leistungs- und qualifikationsgerechte Vergütung Corporate Benefits Arbeitszeitkonto für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf Interessante Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten in einem neuen Unternehmen Du besitzt ein abgeschlossenes technisches Studium oder vergleichbare technische Ausbildung Mehrjährige, spezifische Berufserfahrung im Bereich oder Umfeld der Informationstechnologie (Anwendung und Programmierung) bringst du mit Praktische Erfahrungen im Bereich des Projektmanagements, sowie Koordinations- und Kooperationsfähigkeit runden dein Profil ab Wir leben eine offene und transparente Atmosphäre, arbeiten im Team und in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden, wir fördern und fordern zugleich. Kurzum: Wir sind der Arbeitgeber, den du schon immer wolltest.
Zum Stellenangebot

Berater (w/m/d) Migration

Di. 12.01.2021
Münster, Westfalen, Kassel, Hessen, Lübeck
In über 20 Jahren haben wir uns zu einem der führenden Dienstleistungsunternehmen in der Energiewirtschaft entwickelt und sind Fullservicedienstleister für den Versorgungs- und Mobilitätssektor, für Stadtwerke und Kommunen. Als Branchenspezialist und Innovationstreiber bieten wir Leistungen aus IT-Infrastruktur, Beratung und Prozess-Services mit dem Fokus u. a. auf Kooperationsplattformen, IoT-Integration von Smart-City-Technologien, KI-Produkten und Robotics. Wir sichern und steigern die Lebensqualität und Leistungsfähigkeit in Städten und Regionen durch Vernetzung, Digitalisierung und Automation. Ein Grundsatz für uns ist der stets offene und partnerschaftliche Kontakt zu unseren Kunden. Wir pflegen langfristige Kundenbeziehungen und sind eng mit der Branche vernetzt, um gemeinsam agieren zu können. Das gleiche gilt in Bezug auf unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Menschen, die bei items arbeiten – unsere Kolleginnen und Kollegen. Als wachsendes Unternehmen mit ca. 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und mehreren Standorten bieten wir nachhaltige Perspektiven. Das "Wir" steht bei uns an vorderster Front. Wollen Sie Teil werden? Dann bewerben Sie sich als Berater (w/m/d) Migration Münster, Kassel, Lübeck oder Solingen Sie bringen unsere Kunden und Partner in einem sich stark verändernden Umfeld laufend mit effizienten Lösungen auf dem Weg der Digitalisierung voran. Sie helfen unseren Kunden bei der Migration in unser hocheffizientes und branchenweit führendes Template für die Energiewirtschaft auf Basis SAP IS-U™. Sie arbeiten in einem hochqualifizierten, partnerschaftlichen und unkomplizierten Team für unsere vielfältigen Kunden. Sie entwickeln unsere Lösungen und Tools zur Migration weiter. Sie bringen Ihre Fähigkeiten und Interessen auch in Bereichen jenseits der Migration in die items ein. Abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaftslehre oder eine vergleichbare Ausbildung mit IT-Schwerpunkten Erfahrung im Branchenumfeld Energieversorger/SAP IS-U Erste Berührungspunkte mit Datenmigrationen im SAP-Umfeld Kenntnisse in den Bereichen SAP- bzw. ABAP-Programmierung Idealerweise Interesse an Themen wie Marktkommunikation, SAP Fiori oder auch SAP Cloud-Entwicklungen Offenheit für andere Entwicklungsumgebungen und -sprachen wie WebIDE und Eclipse Strukturierte und konzeptionell starke Denkweise Hohes Maß an Teamorientierung, Verantwortungsbewusstsein und eigenständige Arbeitsweise Kundenorientierung gehört zu Ihren Stärken Dann wartet auf Sie ein unkompliziertes, kollegiales Betriebsklima mit flachen Hierarchien sowie ein Arbeitsbereich, in dem Sie sich voll entfalten können. Betriebliche Altersversorgung, JobRad und flexible Arbeitszeiten sind nur ein Teil dessen, was wir unseren Mitarbeitern bieten. Der Grund? Uns sind langfristige Beziehungen wichtig – zu unseren Kunden und zu unseren Mitarbeitern/-innen. Ihnen auch?
Zum Stellenangebot


shopping-portal