Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 248 Jobs in Holzgerlingen

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • Recht 52
  • Unternehmensberatg. 52
  • Wirtschaftsprüfg. 52
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 49
  • It & Internet 32
  • Elektrotechnik 21
  • Feinmechanik & Optik 21
  • Sonstige Dienstleistungen 21
  • Sonstige Branchen 19
  • Maschinen- und Anlagenbau 18
  • Transport & Logistik 15
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 5
  • Groß- & Einzelhandel 5
  • Verkauf und Handel 5
  • Finanzdienstleister 4
  • Pharmaindustrie 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Bekleidung & Lederwaren 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Funk 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 211
  • Ohne Berufserfahrung 143
Arbeitszeit
  • Vollzeit 235
  • Home Office 58
  • Teilzeit 24
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 210
  • Praktikum 22
  • Studentenjobs, Werkstudent 11
  • Ausbildung, Studium 3
  • Befristeter Vertrag 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Prozessmanagement

Spezialist ETCS Change Management - Digitale Schiene Deutschland (w/m/d)

Do. 05.08.2021
Berlin, Dresden, Frankfurt am Main, Köln, Leipzig, München, Stuttgart
Du willst an einem historisch einmaligen Vorhaben mitwirken und Deutschlands Bahnsystem in die digitale Zukunft begleiten bei der Digitalen Schiene Deutschland? Hier kannst Du es - als Spezialist ETCS Change Management wirst Du zum Treiber für innovative Lösungen und erhältst eine einzigartige Chance in einem dynamischen Umfeld: Du gestaltest Themen von der Konzeption bis zur Umsetzung und baust zeitgleich einen der zukunftsweisendsten Bereiche in der Geschichte des Schienenverkehrs auf. Jetzt ist die spannendste Zeit einzusteigen!Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich für das Konzernprogramm Digitale Schiene Deutschland (DSD) bei der DB Netz AG in Frankfurt/Main, Berlin, München, Dresden, Köln, Leipzig oder Stuttgart. Deine Aufgaben: Du übernimmst die Steuerung sämtlicher ETCS Anforderungen mit dem Ziel, diese qualitäts- und zeitgerecht in eine Konzeption, Umsetzung, Abnahme und Verwendung von Rollout-Projekten zu bringen Du entwickelst Strategien zur Vereinheitlichung und zur Identifizierung fehlender ETCS Anforderungen mit dem Ziel einer höchstmöglichen Produktgenerik und einheitlicher Releases Hierfür stellst Du die prozessuale wie inhaltliche Konformität von ETCS Anforderungen an den entsprechenden Leistungsprozess der DB Netz AG sicher Als Ansprechpartner innerhalb des Fachbereichs Digitale Schiene Deutschland sowie der DB Netze Fahrweg berätst Du DSD Projekte in allen Leistungsphasen bezüglich bestehender wie neuer ETCS-Anforderungen Du führst Abstimmungen innerhalb der DB Netz AG sowie bei Bedarf mit den Eisenbahn-Verkehrsunternehmen durch, prüft die projektbezogenen ETCS-Anforderungen und stimmst sie mit den zuständigen Fachabteilungen ab Du identifizierst und adressierst noch offene strategische, fachliche oder technische Themen Schließlich erstellt Du Changemanagement Dokumente zur Einführung von ETCS in den Geschäftsprozessen der DB Netz AG Dein Profil: Du hast ein abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium oder ein wirtschaftliches Studium mit gutem technischem Verständnis, beispielsweise als Wirtschaftsingenieur Du verfügst über fundierte Berufserfahrung in der Projektarbeit sowie vertiefte Kenntnisse im Prozessmanagement Du hast gute Kenntnisse aus dem Systemverbund Bahn mit dem Fokus auf ETCS Du überzeugst durch ein ausgeprägtes Qualitäts-, Kosten- und Terminbewusstsein sowie eine analytische und ergebnisorientierte Arbeitsweise Deine schnelle Auffassungsgabe und Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Problemstellungen oder Technologien zeichnet Dich aus Du hast herausragende analytische Fähigkeiten, die Fähigkeit zur Komplexitätsreduktion, Organisation und Koordination Sehr gute IT-Kenntnisse sowie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden Dein Profil ab Nutze jetzt Deine Chance und gehe als Pionier neue Wege! Bei uns bekommst Du die Möglichkeit, in einem Team aus Top-Experten mit führenden Playern der Industrie zu kooperieren und einen der technologisch spannendsten Bereiche zu prägen. Dabei arbeitest Du in der Atmosphäre eines Startups und genießt dennoch alle Vorzüge eines Großkonzerns. Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Prozessmanager Intercompany Accounting (w/m/d)

Do. 05.08.2021
Stuttgart
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: DAI0000HFVWillkommen bei Daimler Trucks and Buses! Wir streben stets danach all jene voran zu bringen, die die Welt in Bewegung halten. Transport ist das Rückgrat unserer Wirtschaft und des modernen Lebens. Ohne Transport könnten Fabriken nichts mehr produzieren, Supermärkte hätten keine Produkte zu verkaufen und Reisen wäre für Menschen unvorstellbar. Das Engagement für Gesellschaft und Umwelt bestimmt unser tägliches Geschäft. Unser Anspruch ist es, die Welt durch unser Handeln sauberer, sicherer, effizienter und komfortabler zu machen. Wir glauben fest an die Bedeutung hochinnovativer Technologie und sind uns bei der Entwicklung unserer Produkte stets unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst. Entwicklungen wie die Digitalisierung, das autonome Fahren und die E-Mobilität stellen eine grundlegende Transformation des Transportsektors dar, die ständig neue Herausforderungen mit sich bringt. Für eine erfolgreiche Zukunft setzen wir dabei auf eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit – sowohl mit unseren Kunden als auch mit unserem global agierenden Team an hochkompetenten und motivierten Mitarbeitern. Werden Sie Teil unseres Teams, erleben Sie die Faszination unserer Branche und tragen Sie selbst aktiv zum Erfolg von Daimler Trucks and Buses bei! Der Bereich Accounting und Financial Performance Daimler Truck AG ist als Prozessmanagement-Querschnittsfunktion für die Weiterentwicklung, Standardisierung und Automatisierung der transaktionalen Finanzprozesse gemeinsam mit den Fachbereichen und weiteren zentralen Querschnittsfunktionen (Methodenbereich, IT-Bereich sowie anderen Prozess Management Teams) zuständig. Der Schwerpunkt des Teams Prozessmanagement Accounts Receivable liegt auf den Gebieten der Verkaufsabrechnung für Fahrzeuge, Teile, Aggregate und Dienstleistungen, Kontokorrent der Debitoren, der Zahlungsabwicklung und des Intercompany Accountings. Wir suchen eine/-n Prozessmanager/in für die Gestaltung der transaktionalen Prozesse im Bereich Intercompany Accounting. Ihre Aufgaben im Einzelnen: Sie unterstützen die Daimler AG bei der Neugestaltung, Weiterentwicklung und Einführung komplexer Prozesse und Verfahren im Intercompany Accounting Umfeld. Insbesondere bei der Einführung und Gestaltung eines Open Item Management Systems zur Abstimmung der Nebenbücher im Konzernverbund. Dabei sind Sie verantwortlich für die selbständige Implementierung sowie Roll-Out und Betrieb der definierten Intercompany Prozessabläufe der Daimler Truck AG und ihrer weltweiten Tochtergesellschaften. Sie erstellen komplexe fachliche Konzepte, Prozesse, Testfälle, Schulungsunterlagen und Arbeitsanweisungen und stimmen diese mit den tangierten Fachbereichen, auch im internationalen Umfeld, ab. Hierbei sind insbesondere die heterogenen Rahmenbedingungen im Konzern zu berücksichtigen. Sie betreuen die Einführung neuer Prozesse bis zur Überführung in einen stabilen Zustand und initiieren weitere notwendige Anpassungen in den tangierten SAP basierten Accounting Templates. Sie übernehmen funktionsübergreifende Projekt- und Teilprojektleitungen im genannten Aufgabenumfeld und unterstützen die Implementierung von Prozessen in den entsprechenden Organisationen. Dabei stellen Sie die Ordnungsmäßigkeit der entsprechenden Prozesse auf Basis der bestehenden Richtlinien sicher und erarbeiten selbstständig im Rahmen Ihrer Aufgaben komplexe Management-Reports und notwendige Entscheidungsunterlagen. Abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Accounting in verschiedenen Funktionen Fundierte Kenntnisse der Ablauf- und Aufbauorganisation im Rechnungswesen insbesondere im Intercompany Accounting Bereich Kenntnisse betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge und Spezifika innerhalb des DAI-Rechnungswesen sowie deren Basis und Vorprozesse Kenntnisse des relevanten Daimler Group Rechnungslegungsstandards IFRS Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Spanisch wünschenswert Umfassende Kenntnisse in MS-Office (insb. Excel und PowerPoint) Fundierte IT-Kenntnisse im Bereich Open Item Management (insbesondere SAP ICR); SAP ERP Kenntnisse (Module FI/SD) wünschenswert Ausgeprägtes analytisches, strukturiertes, konzeptionelles und vernetztes Denkvermögen sowie gute Präsentationsfähigkeiten Hohe Einsatzbereitschaft, Teamorientierung und Flexibilität sowie gutes Überzeugungsvermögen Fähigkeit mit Personen aus unterschiedlichen Kulturkreisen und Hierarchieebenen erfolgreich zu kommunizieren und zusammenzuarbeiten Bereitschaft zur Reisetätigkeit für Projekteinsätze im In- und Ausland Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen könne Sie sich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter hrservices@daimler.com oder am Telefon unter 0711/17-99000. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Prozessmanager Verkaufsabrechnung SD (w/m/d)

Do. 05.08.2021
Stuttgart
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: DAI0000HFQWillkommen bei Daimler Trucks and Buses! Wir streben stets danach all jene voran zu bringen, die die Welt in Bewegung halten. Transport ist das Rückgrat unserer Wirtschaft und des modernen Lebens. Ohne Transport könnten Fabriken nichts mehr produzieren, Supermärkte hätten keine Produkte zu verkaufen und Reisen wäre für Menschen unvorstellbar. Das Engagement für Gesellschaft und Umwelt bestimmt unser tägliches Geschäft. Unser Anspruch ist es, die Welt durch unser Handeln sauberer, sicherer, effizienter und komfortabler zu machen. Wir glauben fest an die Bedeutung hochinnovativer Technologie und sind uns bei der Entwicklung unserer Produkte stets unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst. Entwicklungen wie die Digitalisierung, das autonome Fahren und die E-Mobilität stellen eine grundlegende Transformation des Transportsektors dar, die ständig neue Herausforderungen mit sich bringt. Für eine erfolgreiche Zukunft setzen wir dabei auf eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit – sowohl mit unseren Kunden als auch mit unserem global agierenden Team an hochkompetenten und motivierten Mitarbeitern. Werden Sie Teil unseres Teams, erleben Sie die Faszination unserer Branche und tragen Sie selbst aktiv zum Erfolg von Daimler Trucks and Buses bei! De r Bereich Accounting und Financial Performance Daimler Truck AG ist als Prozessmanagement-Querschnittsfunktion für die Weiterentwicklung, Standardisierung und Automatisierung der transaktionalen Finanzprozesse gemeinsam mit den Fachbereichen und weiteren zentralen Querschnittsfunktionen (Methodenbereich, IT-Bereich sowie anderen Prozess Management Teams) zuständig. Der Schwerpunkt des Teams Prozessmanagement Accounts Receivable liegt auf den Gebieten der Verkaufsabrechnung für Fahrzeuge, Teile, Aggregate und Dienstleistungen, Kontokorrent der Debitoren, der Zahlungsabwicklung und des Intercompany Accountings Wir suchen eine/-n Prozessmanager/in für die Gestaltung der transaktionalen Prozesse im Bereich Verkaufsabrechnung SD. Ihre Aufgaben im Einzelnen: Sie unterstützen die Daimler Truck AG und ihre Tochtergesellschaften bei der Neugestaltung, Weiterentwicklung und Einführung komplexer Prozesse und Verfahren im Fakturierungs-Umfeld. Hierbei insbesondere bei der Neu-Ausrichtung der Buchführungsprozesse im Projekt OneERP. Weiterhin geht es um die Abbildung und Unterstüzung der heterogenen Geschäftsfälle im Produktionsverbund und deren datentechnische Integration in die werksindividuell bestehende Geschäftswelt. Sie erstellen komplexe fachliche Konzepte, Prozesse, Testfälle, Schulungsunterlagen und Arbeitsanweisungen und stimmen diese mit den tangierten Fachbereichen, auch im internationalen Umfeld, ab. Hierbei sind insbesondere die heterogenen Rahmenbedingungen im Konzern zu berücksichtigen. Dabei stellen Sie die Ordnungsmäßigkeit der entsprechenden Prozesse auf Basis der bestehenden Richtlinien sicher und erarbeiten selbstständig im Rahmen Ihrer Aufgaben komplexe Management-Reports und notwendige Entscheidungsunterlagen. Sie sind in dem OneERP-Projekt (mit-) verantwortlich für die Implementierung, den Roll-In und Betrieb der neu definierten Prozessabläufe. Sie übernehmen funktionsübergreifende Projekt- und Teilprojektleitungen und steuern dabei auch die Neu-Ausrichtung der Arbeitsorganisation. Abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Accounting in verschiedenen Funktionen Fundierte Kenntnisse der Ablauf- und Aufbauorganisation im Rechnungswesen insbesondere im Sales-Accounting Bereich bzw. deren angrenzenden vor- oder nachgelagerten Fachbereichen Kenntnisse betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge und Spezifika innerhalb des DAI-Rechnungswesen sowie deren Basis und Vorprozesse Kenntnisse des relevanten Daimler Group Rechnungslegungsstandards IFRS Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Umfassende Kenntnisse in MS-Office (insb. Excel und PowerPoint) Fundierte IT-Kenntnisse im Bereich SD; SAP ERP Kenntnisse (Module FI/SD) Ausgeprägtes analytisches, strukturiertes, konzeptionelles und vernetztes Denkvermögen sowie gute Präsentationsfähigkeiten Hohe Einsatzbereitschaft, Teamorientierung und Flexibilität sowie gutes Überzeugungsvermögen Fähigkeit mit Personen aus unterschiedlichen Kulturkreisen und Hierarchieebenen erfolgreich zu kommunizieren und zusammenzuarbeiten Bereitschaft zur Reisetätigkeit für Projekteinsätze im In- und Ausland Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen könne Sie sich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter hrservices@daimler.com oder am Telefon unter 0711/17-99000. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Prozessoptimierung/-digitalisierung Powertrain Prototyping und Testing ab September 2021

Do. 05.08.2021
Stuttgart
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: MER00014DZUnser Center ist Test- und Kompetenzzentrum für den Aufbau von Entwicklungsaggregaten und für das Prüffeld Powertrain. Entlang des Produktentstehungsprozesses verantwortet unsere Abteilung die Antriebsentwicklung der kompletten Hardwareprozesskette von der Beschaffungslogistik über die Montage bis zur Erprobung im Prüffeld bzw. Fahrzeugintegration. Dies umfasst die gesamte Produktpalette der konventionellen als auch der alternativen Antriebstechnologien. Die Abteilung Powertrain- Management, als Teil des Centers Powertrain Prototyping and Testing, ist zuständig für die Einplanung der Aggregate, die Beschaffung und Versorgung der Prototypenteile sowie die Steuerung des terminlichen Hardware-Prozess (Arbeitsvorbereitung, Montage, Funktionslauf, Rüsten für Testing) in der Entwicklungsphase und stellt somit die termingerechte Bereitstellung des Powertrains zum Kunden sicher. Das Powertrain-Management betreut sowohl alle konventionellen Aggregate (Motor/Getriebe) als auch alle Batterie-/ eATS-Projekte im Hardware-Prozess bis zur Ablieferung an die Prüfstände bzw. ans Fahrzeug. Das Team Powertrainkoordination und Prozesse hat eine übergreifende Funktion innerhalb der Abteilung und ist für die operative Synchronisation der Powertraineinzelkomponenten, die projektübergreifende Berichterstattung, für die Verbesserung der Prozesse innerhalb der Abteilung und deren Schnittstellen zuständig sowie für die Definition und Ausgestaltung neuer Prozesse. Ein Schwerpunkt wird in den kommenden Monaten die Definition der Prozessabläufe im eDrive-Umfeld und die Effizienzsteigerung der Prozesse im konventionellen Bereich sein. Im Rahmen Ihres Praktikums erhalten Sie die Möglichkeit, theoretische Grundlagen über Auftragssteuerung, Lean Management und Changemanagement in der Praxis kennenzulernen sowie erlerntes Wissen anzuwenden und zu vertiefen. Sie lernen den Produktentstehungsprozess sowie die komplexen Prozessabläufe rund um die Planung und Bereitstellung von Powertrain Erprobungsträgern kennen. Außerdem erhalten Sie einen Einblick die Herausforderungen im Rahmen des Transformationsprozesses von konventionellen Antriebstrang zum eDrive. Im Rahmen des Praktikums erwarten Sie folgende Aufgaben: Erstellung und Visualisierung von Auswertungen über Power BI Mitwirkung im operativen Tagesgeschäft (Projektmanagement, projektbezogene Analyse- und Recherchetätigkeiten, Steuerungsaufgaben) Erstellung und Gestaltung von Präsentationen für das Management Mitwirkung bei der Erstellung eines wöchentlichen Berichtswesens Organisation, Vor- und Nachbereitung von Regelkommunikationen und Workshops Darüber hinaus bietet unser Team Ihnen gerne die Chance an kleineren Projekten mitzuwirken. Folgendes bringen Sie mit: Studiengang Ingenieur-, Wirtschaftsingenieurwesen oder ein vergleichbarer Studiengang Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office, Power BI Kenntnisse wünschenswert Kommunikationsfähigkeit, Engagement, strukturierte Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und analytische Denkweise Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Bitte beachten Sie, dass Ihr Praktikum am Standort Untertürkheim einen vorgeschriebenen Pflichtanteil aufweisen muss. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Untertuerkheim@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Cagatay aus dem Fachbereich unter der Telefonnummer +49 711 17 39345 . Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Mail hrservices@daimler.com oder am Telefon unter +49 711/17-99000.
Zum Stellenangebot

(Senior) Prozessentwickler | Software Automotive (m/w/d)

Do. 05.08.2021
Kassel, Hessen, Friedrichshafen, Ingolstadt, Donau, München, Weissach (Württemberg), Frankfurt am Main
Sie möchten für einen der 25 weltweit umsatzstärksten Entwicklungsdienstleister arbeiten? Am besten in einem attraktiven, vielfach ausgezeichneten Arbeitsumfeld? Der Fokus auf zukunftsorientierte Technologien und Leidenschaft für das Automobil sind Ihnen wichtig? Dann jetzt bewerben und mit uns die Erfolgsgeschichte ASAP weiterschreiben. Mehr als nur Programmieren: Sie denken in Systemen und begeistern sich für innovative Lösungen? Werden Sie Teil unseres Teams und arbeiten Sie gemeinsam mit uns an den Herausforderungen der automobilen Zukunft!   Konzeptionierung, Entwicklung und Optimierung von Prozessen und Methoden zur Entwicklung von Software nach Automotive Spice (A-SPICE) und den Anforderungen der funktionalen Sicherheit (ISO 26262) Beratung und Begleitung von Kunden bei Prozessänderungen und Implementierung von Methoden und Tools im Rahmen von Softwareentwicklungsprojekten Modellierung von Prozessen und Methoden in geeigneten Modellierungswerkzeugen (z. B. Stages) Unterstützung bei der Einführung bzw. Umsetzung von Prozessen und Methoden sowie den dafür notwendigen Trainings und Coachings Selbstständige Koordination und Steuerung von Projekten in der Prozessentwicklung sowie Teilnahme an technischen Reviews und Assessments in Softwareentwicklungsprojekten Studium einer technisch-wirtschaftlichen Fachrichtung (z. B. Software Engineering, Wirtschaftsinformatik) oder eine vergleichbare Qualifikation Affinität für Prozesse und Software sowie Interesse an einer agilen Arbeitsweise (beispielsweise nach SCRUM, SAFe) Erste Erfahrung in der Prozessentwicklung im Automotive-Umfeld nach gängigen Standards wie Automotive Spice, funktionaler Sicherheit (ISO 26262) und ggf. Cybersecurity (ISO/SAE 21434) wünschenswert Sehr gute analytische Fähigkeiten, schnelle Auffassungsgabe, überzeugender Auftritt und Kommunikationsstärke Flexible Arbeitszeitmodelle Home Office in Form von Mobilem Arbeiten Personalentwicklung Gesundheitsförderung Betriebliche Sozialleistungen Urlaubs- und Weihnachtsgeld Umfassendes Prämienmodell
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Automotive Supply Chain Management ab September/ Oktober 2021 (w/m/d)

Do. 05.08.2021
Böblingen
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: MER00019DRDu brennst für innovative Mobilität und möchtest die Zukunft des modernen Automobilbaus mitgestalten? Interdisziplinäre Zusammenarbeit ist genau Dein Ding? Ein motiviertes Team mit einem offenen Spirit ist das was Du suchst? Dann lies weiter! Unser Team aus Logistikexperten verantwortet innerhalb der Supply Chain Planung am Standort Sindelfingen die Intralogistikprozessplanung im Lead-Werk Rastatt. In Zusammenarbeit mit unseren Businesspartnern aus der Montage- und Inboundplanung ist es unser Ziel, effiziente Prozesse und Materialflüsse nach der End-to-End Methode und Industrie 4.0 Standards zu planen und umzusetzen. Nutze das Know-how unseres Teams, sammle wertvolle Praxiserfahrungen für Dein Studium und schärfe Deine Soft-Skills, indem Du bei uns vom ersten Tag an mitwirkst. Nebenbei lernst Du die Mercedes Benz AG als attraktiven Arbeitgeber kennen und baust ein wertvolles Netzwerk in unserem internationalen Produktionsnetzwerk auf. Mit einem hohen Gestaltungs- und Entscheidungsspielraum, ermöglichen wir Deine individuellen Stärken schnittstellenübergreifend einzusetzen, bereichsübergreifende Kontakte zu knüpfen und die Transformation des Logistikplaners aktiv mitzugestalten. Finde Dich dazu in unserem motivierten und offenen Team wieder, welches sich auch außerhalb der Arbeit durch hohen Teamgeist und einer lockeren Atmosphäre auszeichnet. Diese Herausforderungen kommen u. a. auf Dich zu: Mitarbeit im internationalen Compact Cars Verbund Mitarbeit beim Analysieren komplexer Logistikprozesse und Volumenströme zur Identifikation von Optimierungspotentialen Mitarbeit an Projekten und betreue Teilprojekte zur Einführung neuer logistischer Standards auf vielen innovativen Gebieten (bspw. Automated Guided Vehicle, E-Mobility, AMG Sonderprozesse) und der Digitalisierung (Industrie 4.0+) Du bist das Bindeglied zu Supplier und External Service Provider Studiengang Betriebswirtschaft, Wirtschafts- oder Ingenieurwissenschaften, Maschinenbau oder ein vergleichbarer Studiengang Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office Engagement Teamfähigkeit Analytische Denkweise Strategische Arbeitsweise Offenheit und Verbindlichkeit im Umgang mit Anderen Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr König aus dem Fachbereich, unter der Telefonnummer +49 160 866 7773. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/
Zum Stellenangebot

Praktikum Process Management / Requirements Engineering / Development Tools - 6 Monate befristet Großraum Stuttgart

Do. 05.08.2021
Stuttgart
Städte zu den lebenswertesten Orten weltweit zu machen – das ist unser Bestreben. Dabei treiben wir eine Industrie voran, die täglich mehr als eine Milliarde Menschen bewegt. Wir verändern unser Geschäft, indem wir unsere Branche ständig neu erfinden, uns selbst herausfordern und die Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern intensivieren. Wir setzen auf unsere einzigartigen Ingenieursfähigkeiten, um bereits existierende Produkte zu optimieren und neue zu kreieren. Zudem finden wir kundenorientierte Lösungen, die auf echte Mobilitätsbedürfnisse angepasst sind. Verbesserung der operativen Umsetzung von Entwicklungsprozessen  Eigenverantwortliche Konzipierung und Implementierung neuer Prozesse und Tools mit dem Schwerpunkt auf Requirement Engineering Verantwortung für Regelberichtserstattung, Budgets und Ist-Zahlen sowie Zeitschienen von Entwicklungsprojekten, bei Abweichungen Rücksprache und Klärung mit Projektleitern Eingeschriebener Studierender im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, technische Betriebswirtschaftslehre oder einem vergleichbaren Studiengang Gute Kenntnisse im Projekt- oder Prozessmanagement Sicherer Umgang mit MS-Office Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift  Teamfähig, zuverlässig, selbstständige Arbeitsweise und schnelle Auffassungsgabe, insbesondere bei Erlernen neuer IT-Tools Sicherheit, Gesundheit & Work-Life-Balance: Höchste Standards für Arbeitssicherheit, vielseitige Gesundheitsförderung und –vorsorge sowie geregelte und trotzdem flexible Arbeitszeiten. Vergütung & Altersvorsorge: Faire Arbeitsbedingungen, eine wettbewerbsfähige Vergütung als wichtige Basis und individuelle Unterstützung bei der Altersvorsorge mit verschiedenen Modellen. Zusammenhalt & Vielfalt: Kollegialität ist uns enorm wichtig – wir begegnen jedem mit Respekt, Anerkennung und Wertschätzung und fördern eine offene und tolerante Arbeitskultur.  Gestaltungsfreiheit & Flexibilität: Ein freies Arbeitsumfeld mit einer gesunden Fehlerkultur sowie Optionen unterschiedlicher Auszeiten.  Weiterbildung: Individuelle und persönliche Angebote zum Start in den Job sowie Schulungs- und Fortbildungsangebote für Ihre fachliche und persönliche Entwicklung.  Nachhaltigkeit: Wir handeln verantwortungsvoll und umweltbewusst.  Wir wertschätzen Vielfalt Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/ Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Bei gleicher Eignung und Qualifikation werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Werkstudententätigkeit R&D Performance and Quality Processes - befristet

Do. 05.08.2021
Neuhausen auf den Fildern
Städte zu den lebenswertesten Orten weltweit zu machen – das ist unser Bestreben. Dabei treiben wir eine Industrie voran, die täglich mehr als eine Milliarde Menschen bewegt. Wir verändern unser Geschäft, indem wir unsere Branche ständig neu erfinden, uns selbst herausfordern und die Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern intensivieren. Wir setzen auf unsere einzigartigen Ingenieursfähigkeiten, um bereits existierende Produkte zu optimieren und neue zu kreieren. Zudem finden wir kundenorientierte Lösungen, die auf echte Mobilitätsbedürfnisse angepasst sind. Betreuung des Prozesses Markt- und Wettbewerbsüberwachung Einführung einer globalen Datenbank für Wettbewerbsüberwachung Mitarbeit bei der Organisation und Durchführung von unternehmensinternen Veranstaltungen, Innovationsworkshops und Schulungen  Unterstützung der Abteilung bei operativem Geschäft Eingeschriebener Studierender im Bereich (Wirtschafts-)Ingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, BWL, VWL oder einem vergleichbaren Studiengang Sehr gute MS-Office Kenntnisse (insbesondere Power Point und Excel) Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Schnelle Auffassungsgabe Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise Hohes Maß an Flexibilität Gute Kommunikationsfähigkeit Organisationstalent Sicheres Auftreten Vorkenntnisse im Patentwesen von Vorteil Sicherheit, Gesundheit & Work-Life-Balance: Höchste Standards für Arbeitssicherheit, vielseitige Gesundheitsförderung und –vorsorge sowie geregelte und trotzdem flexible Arbeitszeiten. Vergütung & Altersvorsorge: Faire Arbeitsbedingungen, eine wettbewerbsfähige Vergütung als wichtige Basis und individuelle Unterstützung bei der Altersvorsorge mit verschiedenen Modellen. Zusammenhalt & Vielfalt: Kollegialität ist uns enorm wichtig – wir begegnen jedem mit Respekt, Anerkennung und Wertschätzung und fördern eine offene und tolerante Arbeitskultur.  Gestaltungsfreiheit & Flexibilität: Ein freies Arbeitsumfeld mit einer gesunden Fehlerkultur sowie Optionen unterschiedlicher Auszeiten.  Weiterbildung: Individuelle und persönliche Angebote zum Start in den Job sowie Schulungs- und Fortbildungsangebote für Ihre fachliche und persönliche Entwicklung.  Nachhaltigkeit: Wir handeln verantwortungsvoll und umweltbewusst. Wir wertschätzen Vielfalt Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/ Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Bei gleicher Eignung und Qualifikation werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Prozessmanager (w/m/d) Entwicklung und Konstruktion EUV

Mi. 04.08.2021
Ditzingen
Als Hochtechnologieunternehmen für Werkzeugmaschinen und Lasertechnik suchen wir Menschen, die sich neuen Herausforderungen mit frischem Denken und tatkräftigem Handeln stellen. Dafür ermöglichen wir Ihnen die Freiräume, mutige Ideen in unserem Familienunternehmen einzubringen. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir die digitale Vernetzung der fertigenden Industrie vorantreiben. Unsere Leidenschaft und der Gestaltungswille machen uns dabei zum Garanten für Innovationskraft – und das weltweit an über 70 TRUMPF Standorten. Gestaltung neuer Prozesse und Überprüfung sowie Optimierung etablierter Geschäftsprozesse in den Fachabteilungen Entwicklung und Konstruktion Prozessuale Unterstützung von interdisziplinären Projekten in enger Abstimmung mit den Schnittstellen zu den Fachbereichen Produktion, Vertrieb, Einkauf, Qualitätsmanagement und Arbeitssicherheit (u. w.) Analyse, Aufbereitung, Erstellung und Pflege von prozessbegleitenden Dokumenten Bereichsübergreifende Abstimmung der Prozesse sowie Maßnahmenkoordination und Maßnahmencontrolling über die Fachbereiche Organisation und Moderation von Workshops Erfolgreich abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium oder abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Betriebswirtschaft o.ä. mit relevanter Berufserfahrung in einem technischen Bereich Einschlägige Berufserfahrung und Knowhow im Prozessmanagement Idealerweise Erfahrungen in den Bereichen Lasertechnik oder Optik und konstruktives Verständnis Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise, hohes Engagement, Zuverlässigkeit sowie eine hohe Kommunikationsfähigkeit Eigenverantwortliches Arbeiten an neuesten Technologien Flexible Arbeitszeiten und kreatives Arbeitsumfeld Hervorragende Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten Aktiv geförderte Work-Life-Balance, z.B. mit Sport- und Fitnessprogrammen Familienfreundliche Infrastruktur
Zum Stellenangebot

Prozessberater (w/m/d) Rollout Remote Service Tools

Mi. 04.08.2021
Ditzingen
Als Hochtechnologieunternehmen für Werkzeugmaschinen und Lasertechnik suchen wir Menschen, die sich neuen Herausforderungen mit frischem Denken und tatkräftigem Handeln stellen. Dafür ermöglichen wir Ihnen die Freiräume, mutige Ideen in unserem Familienunternehmen einzubringen. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir die digitale Vernetzung der fertigenden Industrie vorantreiben. Unsere Leidenschaft und der Gestaltungswille machen uns dabei zum Garanten für Innovationskraft – und das weltweit an über 70 TRUMPF Standorten. Prozessberater (w/m/d) Rollout Remote Service Tools Durchführung des globalen Rollouts von Remote Service Tools für den Technischen Kundendienst (u.a. Service App, Technical Guide etc.) Einführung und Optimierung von Remote Service relevanten Serviceprozessen im Technischen Kundendienst in unseren Tochtergesellschaften und Vertretungen weltweit Erstellung von Schulungsunterlagen und Erklärvideos sowie Schulung der Key User in den Servicegesellschaften Unterstützung bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung von Remote Support Tools Erarbeitung von Rolloutstrategien Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Qualifikation sowie erste Erfahrung in Projekten und Prozessen in Vertrieb/Service Erste Erfahrung im Technischen Kundendienst wünschenswert Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Kommunikationsstärke, analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, Durchsetzungsvermögen sowie Verantwortungsbereitschaft Hohes Maß an Eigenmotivation und Gestaltungswillen sowie Reisebereitschaft (10 % - 20 %) Hochmoderne Arbeitsumgebung mit neuester Technologie Frühe Verantwortungsübernahme und abwechslungsreiche Aufgaben Umfangreiches Schulungs- und Weiterbildungsangebot Aktiv geförderte Work-Life-Balance, z. B. mit Sport- und Fitnessprogrammen Respektvolle und wertschätzende Unternehmenskultur
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: