Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 21 Jobs in Horst (Holstein)

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • Feinmechanik & Optik 6
  • Elektrotechnik 6
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Druck- 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • It & Internet 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Medizintechnik 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Pharmaindustrie 2
  • Papier- und Verpackungsindustrie 2
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 18
  • Ohne Berufserfahrung 11
Arbeitszeit
  • Vollzeit 20
  • Home Office möglich 8
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 16
  • Befristeter Vertrag 2
  • Praktikum 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Prozessmanagement

Global Logistics Efficiency Manager (m/f/x)

Sa. 21.05.2022
Norderstedt, Hamburg
Contract type: Permanent Working time: Full-time As part of the Global Logistics Management you are responsible for the management and development of the global tesa logistics network to ensure a cost efficient, but at the same time adaptable global network with high quality service. You will develop, implement and manage globally applicable processes, standards and measures in collaboration with the regions with focus on cost, quality, risk, sustainability and customer requirements. This includes:   Steering of the global strategic process for logistics cost management in collaboration with all regions with the aim of continuously reducing costs to achieve a disproportionately low logistics cost development Steering and monitoring of global logistics performance management in collaboration with all regions Steering of the global tender roadmap to ensure timely tenders or contract extensions; setting and tracking of quality criteria for service provider selection in collaboration with the Global Transport Manager Steering the global process for network adjustments in collaboration with all regions Steering of the global CO2 management process in cooperation with all regions Responsible for designing and implementing the segmentation of logistics services according to market and customer requirements in collaboration with the regions Responsible for global logistics business rules; development in cooperation with all regions, decision and implementation of globally valid work methods and rules for cooperation in logistics   Successfully completed degree ideally with a focus on logistics or comparable field of study At least 4 years of relevant professional experience Experience in a supply chain environment with a focus on logistics Experience in customer, service support or operational logistics desirable Project experience experience in tenders for logistics services strong knowledge of warehouse, distribution and procurement logistics business fluent English, both written and spoken profound knowledge of ERP systems and processes - ideally knowledge of SAP confident handling of all MS-Office standard tools  At tesa, we create adhesive solutions that improve the work, products and lives of our customers. How we do it? At tesa, we dare to create! Therefore, we team up, we challenge ourselves and we set the pace. But we don’t just do that somehow. We act responsibly and always focus on our customers. Because only then we are able to achieve our goals and continuously improve our results. We are an Equal Opportunity Employer and regard diversity as important for our long-term success. We expressly reject all forms of direct and indirect discrimination. All qualified applicants will be equally considered for employment regardless of their national origin, background, personal preferences and believes. By applying you consent for the use of your resume for future opportunities within tesa. If you want to find out more about tesa please visit us on our corporate web-page www.tesa.com and social media. We offer: Attractive remuneration Flexible working Further education and development perspectives Interdisciplinary and cross-departmental career opportunities Occupational pension provision Numerous offers for employees, such as health promotion, sports and leisure activities, employee discounts, and much more (including tesa Bike, the company's own fitness studio, prevention options)
Zum Stellenangebot

Ingenieur*in des Umweltschutzes, Abteilung „Wasserwirtschaft“, Amt für Umweltschutz

Sa. 21.05.2022
Itzehoe
Der Kreis Steinburg vereint aufgrund seiner Lage im Südwesten Schleswig-Holsteins die Vorteile des Lebens in der Metropolregion Hamburg und des Lebens im Grünen miteinander. Umgeben von Nord-Ostsee-Kanal, Elbe und Stör ist das Kreisgebiet geprägt von der hügeligen Geest- und der saftig grünen Marschlandschaft. Zum Kreis Steinburg mit rund 130.500 Einwohner*innen gehören 5 Städte und 106 Gemeinden. Die Kreis­verwaltung mit über 500 Mitarbeiter*innen versteht sich als moderner Dienstleistungsbetrieb mit einer innovativen und zukunftsorientierten Verwaltung. Beim Kreis Steinburg ist im Amt für Umweltschutz in der Abteilung „Wasserwirtschaft“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine im Rahmen einer Elternzeitvertretung bis voraussichtlich 31.03.2024 befristete Vollzeitstelle als Ingenieur*in des Umweltschutzes (EG 11 TVöD-VKA) zu besetzen. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. In der Abteilung „Wasserwirtschaft“ sind derzeit 16 Mitarbeiter*innen unterschiedlicher Professionen in den Sachgebieten Schmutzwasser, Oberflächengewässer, Wasser- und Bodenverbände, Grundwasser, Bodenschutz und Altlasten tätig. fachtechnische Bearbeitung von wasserrechtlichen Erlaubnissen für kommunale, gewerbliche und industrielle Einleiter Überwachung der Abwasserbehandlungsanlagen und der Einleitungen Genehmigung von Abwasserbehandlungsanlagen fachtechnische Stellungnahmen zu Bauvorhaben Voraussetzung für die Stelle ist ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Siedlungswasserwirtschaft, Chemie, Verfahrenstechnik, im Umweltingenieurwesen oder eine vergleichbare Studienrichtung, die zur Übernahme der o. g. Aufgaben befähigt Kenntnisse der Abwasserbehandlung und Verfahrenstechnik gültige Fahrerlaubnis der Klasse B mindestens das deutsche Sprachniveau C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens sehr gute EDV-Kenntnisse sowie Erfahrungen mit Fachdatenbanken (z.  B. K3-Umwelt, GIS) Bereitschaft zur Teilnahme an der Rufbereitschaft der Wasserbehörde lösungsorientiertes und strukturiertes Handeln sowie eine eigenverantwortliche, zuverlässige und zielorientierte Arbeitsweise Engagement und Selbstständigkeit sowie ein kompetenter Umgang mit Konflikten Analyse- und Abstraktionsvermögen Bürger*innenfreundlichkeit sowie ein respektvoller Umgang mit unterschiedlichen Menschen Für die Bewerbung von Vorteil sind relevante Berufserfahrungen im o.  g. Aufgabengebiet sowie in der öffentlichen Verwaltung Kenntnisse im Umwelt-, Bau- sowie Verwaltungsrecht Flexibilität, Eigeninitiative, Durchsetzungsvermögen sowie Teamgeist Bei im Ausland erworbenen Abschlüssen ist ein Nachweis über die Anerkennung in Deutschland erforderlich. Bitte reichen Sie diesen zusammen mit Ihren Bewerbungsunterlagen ein. eine bis voraussichtlich 31.03.2024 befristete Beschäftigung im öffentlichen Dienst mit der Option auf Weiterbeschäftigung bei Vorliegen der Voraussetzungen ein Entgelt der Entgeltgruppe EG 11 TVöD-VKA eine Jahressonderzahlung sowie eine betriebliche Altersvorsorge die Möglichkeit zur Teilnahme an der leistungsorientierten Bezahlung (LOB) eigenverantwortliches Arbeiten kollegiale Zusammenarbeit in einem motivierten Team gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten eine flexible Arbeitszeitgestaltung, die eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf ermöglicht, inkl. der Möglichkeit zur alternierenden Telearbeit (Homeoffice) betriebliche Gesundheitsförderung, inkl. der Möglichkeit zur Teilnahme am Firmenfitnessprogramm (qualitrain) Ein Wunsch nach einer Teilzeitbeschäftigung sollte in der Bewerbung unter Angabe des gewünschten Arbeitszeitvolumens vermerkt sein. Der Kreis Steinburg setzt sich für Vielfalt ein. Bewerbungen von allen Menschen, unabhängig von deren kultureller, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Alter, Behinderung oder sexueller Identität, sind ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Im Rahmen der Tätigkeit sind Ortstermine wahrzunehmen, die unter Umständen nicht barrierefrei sind.
Zum Stellenangebot

Process Engineer Implant/RTP (d/m/w)

Fr. 20.05.2022
Itzehoe
Als Teil eines internationalen Konzerns produzieren wir am Standort in Itzehoe seit 25 Jahren Power-MOS-Transistoren. Mit unseren über 450 Mitarbeitenden entwickeln und stellen wir in unserem Reinraum im vollkontinuierlichen Schichtbetrieb Halbleiterbauelemente für den Einsatz in der Automobil-, Industrie- und Unterhaltungselektronik her. Vishay investiert in Itzehoe in eine neue Halbleiter-Chip-Fabrik mit 300mm-Technologie, die bis 2026 produktionsfähig sein wird. Mit der Expansion verdoppeln wir unsere Produktionskapazitäten und schaffen damit 150 zusätzliche Arbeitsplätze. Für unseren Standort Itzehoe suchen wir daher ab sofort unbefristet und in Vollzeit einen Process Engineer Implant / RTP (d/m/w) Kontrolle und Optimierung des Prozess-Moduls Implantation / RTP Betreuung der modulspezifischen Messtechnik Anwendung statistischer Verfahren (SPC) Entwicklung, Charakterisierung und Qualifikation neuer Prozesse Implementierung der Abläufe in das Fertigungssteuerungssystem Bearbeitung von Projekten zur Kostenreduzierung, Qualitäts- und Produktivitätssteigerung Spezifikation und Qualifikation neuer Equipments und Verbrauchsmaterialien Schulung der Produktionsmitarbeiter Master-Abschluss im Bereich Physik, Chemie, Elektrotechnik o. Ä. Gute Prozess- und Halbleiterkenntnisse Kenntnisse in SQL und Datenanalyse von Vorteil Sehr gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit Selbstständigkeit, analytisches Denken, Qualitätsbewusstsein Attraktive Vergütung / tarifbezogenes Gehalt, Erfolgsbeteiligung 6 Wochen Urlaub und Urlaubsgeld Flexible Arbeitszeit- & Arbeitsplatzgestaltung Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge Firmenfitness, Gesundheitsförderung und Fahrrad-Leasing
Zum Stellenangebot

Process Engineer Dryetch (d/m/w) mit Schwerpunkt APC

Fr. 20.05.2022
Itzehoe
Als Teil eines internationalen Konzerns produzieren wir am Standort in Itzehoe seit 25 Jahren Power-MOS-Transistoren. Mit unseren über 450 Mitarbeitenden entwickeln und stellen wir in unserem Reinraum im vollkontinuierlichen Schichtbetrieb Halbleiterbauelemente für den Einsatz in der Automobil-, Industrie- und Unterhaltungselektronik her. Vishay investiert in Itzehoe in eine neue Halbleiter-Chip-Fabrik mit 300mm-Technologie, die bis 2026 produktionsfähig sein wird. Mit der Expansion verdoppeln wir unsere Produktionskapazitäten und schaffen damit 150 zusätzliche Arbeitsplätze. Für unseren Standort Itzehoe suchen wir daher ab sofort unbefristet und in Vollzeit einen Process Engineer Dryetch (d/m/w) mit Schwerpunkt APC Kontrolle und Optimierung des Prozess-Moduls Plasmaätzen durch Einführung, Validierung und Betreuung von SW-gestützten Kontrollstrategien wie R2R oder FDC Betreuung der modulspezifischen Messtechnik Anwendung statistischer Verfahren (SPC) Implementierung der Abläufe in das Fertigungssteuerungssystem Bearbeitung von Projekten zur Kostenreduzierung, Qualitäts- und Produktivitätssteigerung Schulung der Produktionsmitarbeiter Master-Abschluss im Bereich Physik, Chemie, Elektrotechnik o. Ä. Gute Prozess- und Halbleiterkenntnisse Hohe EDV-Affinität, Kenntnisse in SQL und Datenanalyse von Vorteil Sehr gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit Selbstständigkeit, analytisches Denken, Qualitätsbewusstsein Attraktive Vergütung / tarifbezogenes Gehalt, Erfolgsbeteiligung 6 Wochen Urlaub und Urlaubsgeld Flexible Arbeitszeit- & Arbeitsplatzgestaltung Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge Firmenfitness, Gesundheitsförderung und Fahrrad-Leasing
Zum Stellenangebot

Process Engineer Photolithography (d/m/w) mit Schwerpunkt APC

Fr. 20.05.2022
Itzehoe
Als Teil eines internationalen Konzerns produzieren wir am Standort in Itzehoe seit 25 Jahren Power-MOS-Transistoren. Mit unseren über 450 Mitarbeitenden entwickeln und stellen wir in unserem Reinraum im vollkontinuierlichen Schichtbetrieb Halbleiterbauelemente für den Einsatz in der Automobil-, Industrie- und Unterhaltungselektronik her. Vishay investiert in Itzehoe in eine neue Halbleiter-Chip-Fabrik mit 300mm-Technologie, die bis 2026 produktionsfähig sein wird. Mit der Expansion verdoppeln wir unsere Produktionskapazitäten und schaffen damit 150 zusätzliche Arbeitsplätze. Für unseren Standort Itzehoe suchen wir daher ab sofort unbefristet und in Vollzeit einen Process Engineer Photolithography (d/m/w) mit Schwerpunkt APC Kontrolle und Optimierung des Prozess-Moduls Photolithographie durch Einführung, Validierung und Betreuung von SW-gestützten Kontrollstrategien wie R2R oder FDC Betreuung der modulspezifischen Messtechnik Anwendung statistischer Verfahren (SPC) Implementierung der Abläufe in das Fertigungssteuerungssystem Bearbeitung von Projekten zur Kostenreduzierung, Qualitäts- und Produktivitätssteigerung Schulung der Produktionsmitarbeiter Master-Abschluss im Bereich Physik, Chemie, Elektrotechnik o. Ä. Gute Prozess- und Halbleiterkenntnisse Hohe EDV-Affinität, Kenntnisse in SQL und Datenanalyse von Vorteil Sehr gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit Selbstständigkeit, analytisches Denken, Qualitätsbewusstsein Attraktive Vergütung / tarifbezogenes Gehalt, Erfolgsbeteiligung 6 Wochen Urlaub und Urlaubsgeld Flexible Arbeitszeit- & Arbeitsplatzgestaltung Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge Firmenfitness, Gesundheitsförderung und Fahrrad-Leasing
Zum Stellenangebot

Ingenieur (d/m/w) Prozesstransfer und -integration

Mi. 18.05.2022
Itzehoe
Als Teil eines internationalen Konzerns produzieren wir am Standort in Itzehoe seit 25 Jahren Power-MOS-Transistoren. Mit unseren über 450 Mitarbeitenden entwickeln und stellen wir in unserem Reinraum im vollkontinuierlichen Schichtbetrieb Halbleiterbauelemente für den Einsatz in der Industrie-, Unterhaltungs- und Automobilelektronik her. Dieses Jahr ist der Startschuss für unser Expansionsprojekt gefallen. In den nächsten 4 Jahren wird bei uns eine komplett neue Fabrik mit 300mm(12“)-Technologie gebaut. Für unseren Standort Itzehoe suchen wir daher zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet und in Vollzeit einen Ingenieur (d/m/w) Prozesstransfer und -integration Entwicklung neuer Produkte innerhalb bestehender Technologien Technologietransfer auf 300 mm Technologie- und Produkttransfer zu externen Fertigern Integration von Einzelprozessen und Prozessmodulen für neue Technologien Erarbeitung und Umsetzung von Maßnahmen zur Prozessoptimierung Technologiecharakterisierung mittels DOE (Design of Experiments) Erarbeitung und Umsetzung von Maßnahmen zur Prozessoptimierung Produkt- und Prozessdokumentation Erfolgreicher Masterabschluss im Bereich Physik, Chemie, Elektrotechnik o. Ä. mit Studienschwerpunkt Halbleitertechnik, Halbleiterphysik oder Mikroelektronik Idealerweise Erfahrung im Bereich der Halbleiterfertigung Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift Selbstständige Arbeitsweise und hohes Engagement Analytisches Denken und Kommunikatonssicherheit Durchsetzungsvermögen und Qualitätsbewusstsein Tarifbezogenes Gehalt, Erfolgsbeteiligung, Urlaubsgeld und 6 Wochen Urlaub Flexible Arbeitszeit- und Arbeitsplatzgestaltung Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge Firmenfitness, Gesundheitsförderung und Fahrradleasing
Zum Stellenangebot

IT Process Manager (m/f/x)

Mi. 18.05.2022
Norderstedt, Hamburg
Contract type: Permanent Working time: Full-time The overall objective of this role is the documentation of existing IT processes in process manuals, process flows and working instructions using a best practice framework.  You will be responsible for: Supporting of implementation of new IT processes and services by offering standardized documentation principles and guidelines Managing certain IT processes Making sure that IT processes are managed properly and reports deviations to the Head of DIT Governance and the Head of DIT. Working with service and product owners to keep the DIT service catalogue up to date Making sure the DIT service catalogue is comprehensive and supporting decisions to include or remove services and products  Several years of experience in documentation of IT processes in consultancy companies or corporates Experience in the implementation and/or further development of IT processes according to ITIL High degree of strategic and entrepreneurial thinking Very high degree of assertiveness and willingness to take over responsibility High degree of strategic and entrepreneurial thinking Good command of English in written and oral form  At tesa, we create adhesive solutions that improve the work, products and lives of our customers. How we do it? At tesa, we dare to create! Therefore, we team up, we challenge ourselves and we set the pace. But we don’t just do that somehow. We act responsibly and always focus on our customers. Because only then we are able to achieve our goals and continuously improve our results. We are an Equal Opportunity Employer and regard diversity as important for our long-term success. We expressly reject all forms of direct and indirect discrimination. All qualified applicants will be equally considered for employment regardless of their national origin, background, personal preferences and believes. By applying you consent for the use of your resume for future opportunities within tesa. If you want to find out more about tesa please visit us on our corporate web-page www.tesa.com and social media. We offer: Attractive remuneration Flexible working Further education and development perspectives Interdisciplinary and cross-departmental career opportunities Occupational pension provision Numerous offers for employees, such as health promotion, sports and leisure activities, employee discounts, and much more (including tesa Bike, the company's own fitness studio, prevention options)
Zum Stellenangebot

Fertigungs-/Prozessingenieur Leiterplattenfertigung (m/w/d) - Vollzeit/35h Woche - unbefristet

Di. 17.05.2022
Wedel
Faszination Technologie.Was uns auszeichnet, ist vor allem das Verständnis für besondere Kundenanforderungen in der Entwicklung, Fertigung und dem Kundendienst – denn für jede Herausforderung finden wir ganz individuelle mechatronische Lösungen. Damit wir weiterhin außergewöhnliche Resultate für unsere Kunden erzielen können, fördern wir die individuellen Bedürfnisse unserer Mitarbeiter. Denn für die Industrien Luftfahrt, Sicherheit und Verteidigung sowie Bahn braucht es Talente, die mit Leidenschaft und Know-how unsere Kundenanforderungen langfristig meistern. Zur Verstärkung suchen wir Kollegen (m/w/d), die mit Begeisterung gemeinsam zu unserem Erfolg beitragen wollen. Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie unsere Zukunft nachhaltig mit.Fertigungs-/Prozessingenieur Leiterplattenfertigung (m/w/d) - Vollzeit/35h Woche - unbefristetReferenznummer: 3769 Arbeitsort: Wedel (bei Hamburg), SHIhre Aufgaben: Unterstützen Sie unser Team als Fertigungs-/Prozessingenieur Leiterplattenfertigung (m/w/d) und übernehmen Sie die Verantwortung für die prozesstechnische Betreuung.Ihre Aufgabe beinhaltet im Detail:Abstimmung des fertigungsgerechten Designs der Elektronikbaugruppen mit den verantwortlichen Fachabteilungen (Design Review hinsichtlich Einhaltung Design for Manufacturing, Design for Testability, Design for Cost)Repräsentant der Fertigung in Entwicklungsprojekten, verantwortlich für Prototypen und Serienanlauf sowie für die Etablierung/Qualifizierung neuer Prozessen und für die Übergabe des Herstellungsprozesses an den Fertigungsbereichtechnischer Ansprechpartner für den Fertigungsbereich zur Analyse von aus der Produktion berichteten Problemen an elektronischen Flachbaugruppen (Problemidentifizierung/ Troubleshooting)verantwortlich für Prozessoptimierung, Kosteneinsparung, fertigungsbegleitende Qualitätssicherung, sowie für die Erstellung von Arbeitsunterlagen, PFMEAs und FAIsTechnische Begleitung von Investvorhaben, Erweiterungen und Umbauten in Bezug auf Maschinen, Linien und Arbeitsplätzen von der Planung bis zur Realisierung unter Berücksichtigung entsprechender Regularien z.B. Arbeitsschutz und Lean KriterienIhre Qualifikationen:Abgeschlossenes technisches Bachelor- oder MasterstudiumEinschlägige Berufserfahrung im Bereich Industrial Engineering und Elektronikfertigunggute Kenntnisse in der Auslegung von elektronischen Flachbaugruppen sowie angewandter Herstellverfahren elektronischer FlachbaugruppenE_CAD Kenntnisse bevorzugt AltiumSystematische, teamorientierte und selbstständige ArbeitsweiseKommunikationsstärke, Konfliktfähigkeit und DurchsetzungsstärkeDas bieten wir:Ihre neue berufliche Heimat finden Sie in Wedel, im Hamburger Westen und mit der Elbe vor der Tür. Sie arbeiten mit flexiblen Arbeitszeiten entweder auf dem Campus oder bis zu 65 % im Mobile Office. Zur Arbeit kommen Sie mit dem HVV-ProfiTicket oder wenn Sie das eigene Auto nehmen, können Sie es auf dem VINCORION Parkplatz sicher abstellen. Sie erwartet eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten und sympathischen Team, ein unkomplizierter Umgang miteinander und vielfältige Möglichkeiten, eigene Ideen einzubringen. Kostenloses Mineralwasser, Kaffee und frisches Obst stehen Ihnen immer zur Verfügung. Frühstück und Mittagessen gibt es in unserer eigenen Kantine, mit der Laufgruppe oder im Betriebssport können Sie sich regelmäßig zum sportlichen Ausgleich verabreden. VINCORION ist ein tarifgebundenes Unternehmen mit guter Bezahlung, Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie 30 Tagen Urlaubsanspruch im Jahr. Darüber hinaus besprechen wir gemeinsam im Feedback Ihre beruflichen Ziele und planen die notwendigen Schulungs- und Weiterbildungsmaßnahmen – über die regelmäßigen Englisch oder LinkedIn-Learning Kurse hinaus. Und vieles mehr…Das Jahresgehalt beträgt zwischen 77.500, - und 82.500,- Euro inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld auf Basis 35h / Woche. Haben wir Ihr Interesse an dieser Position geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung.Bei eventuellen Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Seite.Faszination Technologie. Was uns auszeichnet, ist vor allem das Verständnis für besondere Kundenanforderungen in der Entwicklung, Fertigung und dem Kundendienst – denn für jede Herausforderung finden wir ganz individuelle mechatronische Lösungen. Damit wir weiterhin außergewöhnliche Resultate für unsere Kunden erzielen können, fördern wir die individuellen Bedürfnisse unserer Mitarbeiter. Denn für die Industrien Luftfahrt, Sicherheit und Verteidigung sowie Bahn braucht es Talente, die mit Leidenschaft und Know-how unsere Kundenanforderungen langfristig meistern.  Zur Verstärkung suchen wir Kollegen (m/w/d), die mit Begeisterung gemeinsam zu unserem Erfolg beitragen wollen. Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie unsere Zukunft nachhaltig mit. Fertigungs-/Prozessingenieur Leiterplattenfertigung (m/w/d) - Vollzeit/35h Woche - unbefristet Referenznummer: 3769 Arbeitsort: Wedel (bei Hamburg), SH Ihre Aufgaben:  Unterstützen Sie unser Team als Fertigungs-/Prozessingenieur Leiterplattenfertigung (m/w/d) und übernehmen Sie die Verantwortung für die prozesstechnische Betreuung. Ihre Aufgabe beinhaltet im Detail: Abstimmung des fertigungsgerechten Designs der Elektronikbaugruppen mit den verantwortlichen Fachabteilungen (Design Review hinsichtlich Einhaltung Design for Manufacturing, Design for Testability, Design for Cost) Repräsentant der Fertigung in Entwicklungsprojekten, verantwortlich für Prototypen und Serienanlauf sowie für die Etablierung/Qualifizierung neuer Prozessen und für die Übergabe des Herstellungsprozesses an den Fertigungsbereich technischer Ansprechpartner für den Fertigungsbereich zur Analyse von aus der Produktion berichteten Problemen an elektronischen Flachbaugruppen (Problemidentifizierung/ Troubleshooting) verantwortlich für Prozessoptimierung, Kosteneinsparung, fertigungsbegleitende Qualitätssicherung, sowie für die Erstellung von Arbeitsunterlagen, PFMEAs und FAIs Technische Begleitung von Investvorhaben, Erweiterungen und Umbauten in Bezug auf Maschinen, Linien und Arbeitsplätzen von der Planung bis zur Realisierung unter Berücksichtigung entsprechender Regularien z.B. Arbeitsschutz und Lean Kriterien Ihre Qualifikationen: Abgeschlossenes technisches Bachelor- oder Masterstudium Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Industrial Engineering und Elektronikfertigung gute Kenntnisse in der Auslegung von elektronischen Flachbaugruppen sowie angewandter Herstellverfahren elektronischer Flachbaugruppen E_CAD Kenntnisse bevorzugt Altium Systematische, teamorientierte und selbstständige Arbeitsweise Kommunikationsstärke, Konfliktfähigkeit und Durchsetzungsstärke Das bieten wir: Ihre neue berufliche Heimat finden Sie in Wedel, im Hamburger Westen und mit der Elbe vor der Tür. Sie arbeiten mit flexiblen Arbeitszeiten entweder auf dem Campus oder bis zu 65 % im Mobile Office. Zur Arbeit kommen Sie mit dem HVV-ProfiTicket oder wenn Sie das eigene Auto nehmen, können Sie es auf dem VINCORION Parkplatz sicher abstellen. Sie erwartet eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten und sympathischen Team, ein unkomplizierter Umgang miteinander und vielfältige Möglichkeiten, eigene Ideen einzubringen. Kostenloses Mineralwasser, Kaffee und frisches Obst stehen Ihnen immer zur Verfügung. Frühstück und Mittagessen gibt es in unserer eigenen Kantine, mit der Laufgruppe oder im Betriebssport können Sie sich regelmäßig zum sportlichen Ausgleich verabreden. VINCORION ist ein tarifgebundenes Unternehmen mit guter Bezahlung, Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie 30 Tagen Urlaubsanspruch im Jahr. Darüber hinaus besprechen wir gemeinsam im Feedback Ihre beruflichen Ziele und planen die notwendigen Schulungs- und Weiterbildungsmaßnahmen – über die regelmäßigen Englisch oder LinkedIn-Learning Kurse hinaus. Und vieles mehr… Das Jahresgehalt beträgt zwischen 77.500, - und 82.500,- Euro inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld auf Basis 35h / Woche.  Haben wir Ihr Interesse an dieser Position geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung. Bei eventuellen Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Seite.
Zum Stellenangebot

IT Demand Manager Schwerpunkt Product Development und Quality (m/w/d)

Di. 17.05.2022
Wedel
medac ist ein zukunfts­ge­richtetes, seit über fünfzig Jahren dynamisch wachsendes Unter­nehmen. Über 2.000 Mitarbeitende kümmern sich um die Neu- und Weiter­entwicklung von Arzneimitteln und Medizin­produkten für die Diagnostik und Behandlung von onko­logischen, uro­logischen und Auto­immun­erkrankungen. Insbesondere bei Nischen­produkten zählen wir zu den führenden Pharma­unter­nehmen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie im Bereich Administration & Corporate Services als IT Demand Manager Schwerpunkt Product Development und Quality (m/w/d) Sie sind das Binde­glied zwischen den Fach­abteilungen und der IT, stehen im engen Kontakt mit den Stake­holdern und beraten diese hinsichtlich der Umsetzung von IT-Anforderungen Sie analysieren und bewerten IT-Anforderungen im Hinblick auf ihre Wert­schöpfung und unterstützen die Fach­abteilungen bei der Er­stellung von Business Cases Sie arbeiten in heterogenen Teams und untersuchen, wie Prozesse optimiert und digital imple­mentiert werden können Sie betreuen IT-Vorhaben ganz­heitlich, von der Analyse bis zum Go-live Sie bringen Ideen ein und geben Impulse bezüglich Best Practices Sie schaffen ein Umfeld, in dem der Kommunikations­fluss zwischen den Fach­abteilungen und der IT-Organisation reibungslos funktioniert Erfolg­reich abge­schlossenes Studium im Bereich Wirtschafts­informatik, Informatik oder alternativ einen natur­wissenschaftlichen Ab­schluss Mehrjährige Berufs­erfahrung im Bereich Pharmaprodukt­entwicklung, Arzneimittel­zulassung oder Qualität wünschenswert Know-how in Businessanalysen und im Anforderungs­management Sehr gute Deutsch- und Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift Analytische und innovative Denk­weise mit ausgeprägtem Abstraktions­vermögen und organi­satorischen Fähig­keiten Kunden­orientiertes Handeln, Kommunikations­stärke und ein sicheres Auf­treten Hohe Motivation sowie eigen­verantwortliches und selbst­ständiges Arbeiten Die Bereit­schaft, sich kontinuier­lich weiter­zuentwickeln Flexible Arbeits­zeiten Die Möglich­keit, bis zu 60 % der Arbeits­zeit remote zu arbeiten 30 Urlaubstage im Jahr und Urlaubs­geld Unternehmens­weite erfolgs­basierte Prämien­zahlungen Attraktive Sozial­leistungen wie Unfall­versicherung, betriebliche Alters­vorsorge, vermögens­wirksame Leistungen, externe Beratungs­angebote und ver­schiedene Betreuungs­möglichkeiten für Kinder Diverse Weiterbildungs­möglichkeiten über die medac-Akademie Vielseitige Aktivi­täten und Aktionen zu Sport und Gesund­heit Betriebs­restaurants vor Ort mit abwechslungs­reicher gesunder Küche aus regionalen Produkten Zuschuss zum HVV-ProfiTicket
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Lohnabrechnung

Di. 17.05.2022
Schenefeld bei Hamburg
Wir wachsen weiter! Lernen Sie uns kennen und bereichern Sie unser Team als Mitarbeiter (m/w/d) Lohnabrechnung am Standort Schenefeld Sie stehen bei uns im Mittelpunkt! Innerhalb der EDEKA-Gruppe sind wir deutschlandweit tätig als Beratungsgesellschaft für Steuern, Finanzen und Betriebswirtschaft. An 26 Standorten sind wir mit über 900 Mitarbeitern für rund 8.000 Mandanten mit großem Engagement aktiv. Abrechnung der Entgelte für einen definierten Mandantenstamm in DATEV Mandantenbetreuung in lohnsteuer- und sozialversicherungsrechtlichen Fragen Erstellung von Statistiken und Personalauswertungen für den Mandanten Ansprechpartner für Versicherungsträger und Behörden Eigenverantwortliche und dienstleistungsorientierte Mandantenbetreuung Zielorientiertes Arbeiten im Team Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, z.B. zum Steuerfachangestellten (m/w/d), sowie idealerweise Weiterbildung zum Lohn- und Gehaltsbuchhalter oder zum Personalfachkaufmann (m/w/d) Einschlägige Berufserfahrung, vorzugsweise in einer Steuerkanzlei Gute Kenntnisse im Steuer- und Sozialversicherungsrecht Sehr gute Kenntnisse in DATEV und MS Office Kommunikations- und Teamfähigkeit Freundliches und sicheres Auftreten Hohe Zuverlässigkeit und Gewissenhaftigkeit Ausgeprägte Eigeninitiative Unbefristeter Arbeitsvertrag sowie flexible Arbeitszeiten (Home-Office, Gleitzeit, Teilzeit) Fachliche und persönliche Weiterbildung Betriebliche Altersvorsorge und Gruppenunfallversicherung Zuschüsse für Sport- und Gesundheitsmaßnahmen Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf Heiligabend und Silvester erhalten Sie zusätzlich frei An Ihrem Geburtstag schenken wir Ihnen einen halben Urlaubstag Mitarbeiterevents (Betriebsausflug, Weihnachtsfeier, Jubiläumsveranstaltung)
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: