Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 17 Jobs in Ingelheim am Rhein

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • Glas- 2
  • Keramik-Herstellung & -Verarbeitung 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Recht 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Transport & Logistik 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • It & Internet 1
  • Funk 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Medien (Film 1
  • Medizintechnik 1
  • Metallindustrie 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Tv 1
  • Verlage) 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 17
  • Ohne Berufserfahrung 10
Arbeitszeit
  • Vollzeit 17
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 13
  • Befristeter Vertrag 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Prozessmanagement

Projektmanager (m/w/d) IT-Prozessmanagement

Di. 02.06.2020
Wiesbaden
Sie sind bereit für eine neue Herausforderung? Möchten Ihre Talente in einem innovativen Umfeld beweisen? Und von den Vorteilen eines zuverlässigen Arbeitgebers profitieren? Willkommen bei FERCHAU. Als Marktführer in Engineering und IT begleiten wir unsere namhaften Kunden mit Kompetenz und maßgeschneiderten Lösungen. Mehr als 8.400 Mitarbeiter an über 100 Niederlassungen und Standorten sind so in der ganzen Welt des Engineerings aktiv.Projektmanager (m/w/d) IT-ProzessmanagementGroßraum WiesbadenKreativ und strukturiert - Ihr Tätigkeitsfeld ist maßgeschneidert. Sicherstellung der Integrität und Konsistenz der Kunden-Prozesslandschaft (Enterprise-Umgebung) unter Einbeziehung der genutzten Tools für die Prozessdokumentation Erarbeitung und Dokumentation von Konzepten, Methoden und Instrumenten im Bereich Prozessmanagement (u. a. Prozesskennzahlen, Prozessbewertung) zur Weiterentwicklung des Prozessmanagements Ableitung und Formulierung von Anforderungen für die Toolunterstützung Profitabel und professionell - Ihr Umfeld wird Sie begeistern. Entwicklung bereichsübergreifender Kompetenzen Gezielte Förderung Ihrer fachspezifischen Kompetenz Sie sind bestens qualifiziert - Ihr Profil ist der beste Beweis. Diplom- oder Masterabschluss in Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Prozess- und/oder Qualitätsmanagement oder vergleichbare Qualifikation im IT-Umfeld sowie erste Berufserfahrung Fundierte Kenntnisse des Qualitäts- und Prozessmanagements Hohes Maß an Engagement, Flexibilität, Eigeninitiative und Lösungsorientierung
Zum Stellenangebot

(Junior) Softwareentwickler / Software Developer (w/m/d) Robotic Process Automation

Mo. 01.06.2020
Hamburg, Hannover, Jena, Karlsruhe (Baden), Kiel, Köln, Leipzig, Mainz, Mannheim, München
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen. Unterstütze eines unserer Teams an den Standorten Berlin, Augsburg, Bielefeld, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Jena, Karlsruhe, Kiel, Köln, Leipzig, Mainz, Mannheim, München, Nürnberg, Regensburg, Saarbrücken, Stuttgart oder Ulm.Als (Junior) Softwareentwickler / Software Developer (w/m/d) Robotic Process Automation arbeitest Du mit uns an innovativen Lösungen, um die Geschäftsprozesse unserer Kunden zu automatisieren. Dabei nutzt Du state-of-the-art Robotics-Lösungen ebenso wie Elemente der Künstlichen Intelligenz, um in Deinen Projekten das optimale Ergebnis zu generieren. Du willst die digitale Transformation mit großen Schritten vorantreiben und damit die Zukunft der Arbeitswelt aktiv mitgestalten? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Gemeinsam mit Deinem Team entwickelst Du Software-Roboter für unsere Kunden und arbeitest an der Etablierung eines Application Lifecycle Managements. In enger Zusammenarbeit mit Deinen Fachkolleginnen und -kollegen identifizierst Du das Automatisierungspotential von Prozessen. Als Experte für RPA-Themen unterstützt Du unsere Mitarbeiter aus den Fachabteilungen bei ihren Fragen. Du bist verantwortlich für die Konzeption und Erstellung wiederverwendbarer Lösungen. Darüber hinaus unterstützt Du bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung von Konzepten, Methoden und Tools. (Junior) Softwareentwickler / Software Developer (w/m/d) Robotic Process Automation wirst Du bei uns mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung zum Fachinformatiker (w/m/d), einem abgeschlossenen Studium im Bereich Informatik oder einer vergleichbaren Qualifikation. Idealerweise kannst Du erste Erfahrungen mit einer RPA-Software wie Blue Prism, UiPath oder Softomotive Process Robot bzw. einem Testautomatisierungstool, z. B. Ranorex, Tosca vorweisen. Du solltest ein grundlegendes Interesse an Prozessoptimierungen mitbringen. Zudem verfügst Du über bereits nachweisbare Kenntnisse in einer Programmiersprache (C#, Java, JavaScript, VB o.ä.). Du verfügst uber sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse. Du hast Freude an der Zusammenarbeit und Kommunikation im Team. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Dein Vorgesetzter gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit.   Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Projektmanager Innovationsförderung (w/m/d)

Fr. 29.05.2020
Wiesbaden
Die HA Hessen Agentur GmbH bündelt alle nichtmonetären Aktivitäten der hessischen Wirtschaftsförderung. Sie bildet eine der zentralen organisatorischen Säulen der Wirtschaftsförderung der hessischen Landesregierung.. Die HA Hessen Agentur GmbH sucht für die Abteilung Innovations- und Nachhaltigkeitsprojekte schnellstmöglich in Vollzeit eine/n: Projektmanager Innovationsförderung (w/m/d) Mitarbeit als Projektmanager im Team der Innovationsförderung Hessen Beratung von hessischen Unternehmen und Institutionen zu Förderprojekten v.a. der Elektromobilität Betreuung und Begleitung von Förderprojekten aus dem Bereich nachhaltige Entwicklung & Innovation Formale und inhaltliche Prüfung eingereichter Konzepte und Anträge Erarbeitung von fachlichen Stellungnahmen zu Fördermöglichkeiten, Beurteilung förderrechtlicher Sachverhalte Bewertung von Projektinhalten als Entscheidungsgrundlage für eine Förderung Prüfung projektbezogener Mittelabrufe und Verwendungsnachweise Erstellung von projekt- bzw. programmbezogenen Statistiken, Auswertungen und Übersichtslisten sowohl für die Ministerien als auch für das interne Projektmanagement Unterstützung der projekt- bzw. programmbezogenen Controllingaufgaben einschließlich Mitwirkung bei der Erstellung von Mittelabrufen an die Ministerien sowie Auszahlung von Zuwendungsmitteln an die Zuwen­dungs­empfänger, Erstellung von Verwendungsnachweisen inkl. Sachberichten Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit betriebswirtschaftlichen oder technisch-naturwissenschaftlichen Schwerpunkten Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Förderung, insbesondere von Innovationsprojekten Grundlegendes Verständnis von wissenschaftlich-technischen Zusammenhängen idealerweise erste Erfahrung in einem der folgenden Bereiche: Verwaltungs-, Zuwendungs-, Haushalts- oder Vergaberecht Hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft und Eigeninitiative Idealerweise Erfahrungen im Bereich Projektcontrolling und den dafür notwendigen EDV-Tools Sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick im Umgang mit Behörden sowie Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung Teamfähigkeit, Aufgeschlossenheit, Integrität, Zuverlässigkeit, zeitliche Flexibilität, Kommunikationsfähigkeit und freundliches Auftreten Selbständiges Arbeiten und hohe Einsatzbereitschaft sowie Verantwortungsbereitschaft Hohe Flexibilität und Bereitschaft, sich schnell auf neue Anforderungen einzuarbeiten
Zum Stellenangebot

Product Owner (w/m/d) Media Asset Management

Fr. 29.05.2020
Mainz
Wir sind eine privatrechtliche Tochtergesellschaft des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF) und als kommerzielle Gesellschaft in einem dynamischen nationalen und internationalen Medienumfeld vor allem im Lizenzhandel tätig. In einer starken Unternehmensgruppe decken wir zudem jede Stufe der Entstehungs- und Verwertungskette erfolgreicher Bewegtbildinhalte ab. Unsere Entwicklung verdanken wir einem Team hoch motivierter, erfahrener und neugieriger Mitarbeiter, die Geschäftsbeziehungen zu einem für alle Partner positiven Ergebnis führen. Unser Geschäftssitz ist Mainz inmitten der pulsierenden Rhein-Main-Region. Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Bereich Digital Innovation: PRODUCT OWNER (W/M/D)Media Asset Management Sie haben praktische Erfahrung im IT-, Vertriebs- und Medienumfeld (VoD) und suchen nach einer echten Heraus­forderung? Mit dem Aufbau dieses MAM-Systems leisten Sie Pionierarbeit, denn Sie stellen eines der Schlüsselelemente für den Aufbau unseres automatisiert steuerbaren Programmvertriebs her und setzen mit uns neue Branchenstandards.Als Product Owner steuern Sie den Aufbau unseres cloudbasierten Media Asset Manage­ment-Systems. Sie konzipieren fachkundig und zielorientiert angrenzende Module sowie deren Schnittstellen und engagieren sich für die Weiter­entwicklung. Dafür erarbeiten und berück­sich­tigen Sie die Stakeholder-Interessen, klären komplexe Fragestellungen und koordinieren interdisziplinäre Vorgänge. Ihre Schwerpunkte: Integration des neuen MAM-Systems in die sich im Aufbau befindliche Systemlandschaft von ZDF Enterprises. Anwendung gängiger Methoden/Prozesse aus dem agilen Projektmanagement (Kanban-/Scrum-Framework) und Definition des Minimum Viable Product (MVP). Evaluation von Systemkomponenten und system­naher Dienstleistungen sowie Einholen und Bewerten von Angeboten. Wir planen nicht den Aufbau eines klassischen MAM-Systems. Unser Ziel ist ein Verwaltungsinstrument für das umfangreiche Materialinventar von ZDFE zu entwickeln, das es z.B. erlaubt, vertriebsfertige AV-Materialien schnitt­stel­lenbasiert und automatisiert anzunehmen und Dritten zur Verfügung zu stellen. Für den Aufbau dieses vertriebs­orien­tierten MAM-Systems arbeiten wir mit den modernsten inter­nationalen Standards, z.B. MovieLabs Digital Distribution Framework (MDDF), Interoperable Mastering Format (IMF), Entertainment Identifier Registry Association (EIDR-A). Startpunkt wird ein flexibles cloudbasiertes API-Backend sein, das auf AWS Media Services aufbaut und mittels Softwareentwicklung durch Dritte für ZDFE konfektioniert und in die Systemlandschaft integriert wird.Ihre Basis ist ein Hochschulabschluss in Medientech­nik, Informatik, Informationstechnologie oder ein gleich­wer­tiger Abschluss. Sie überzeugen durch ein fundiertes technisches Verständnis, verfügen über eine aus­ge­prägte systemische Kenntnis und eine hohe Affinität zur Software-Entwicklung. Ihre ausgeprägte agile Denkweise haben Sie bereits als Product Owner und/oder technischer Projektleiter bei  Projekten mit hoher Komplexität unter Beweis gestellt. Im agilen Projektmanagement haben Sie ebenfalls ein­schlägige Erfahrung und leben es, auf dynamische Verän­derungen zu reagieren, anstatt starren Plänen zu folgen. Sie verfügen über sehr gute analytische Fähigkeiten,  erfassen Geschäftsprozesse schnell und vermitteln diese. Ihre Stärken sind eine strukturierte Arbeitsweise und sehr gute organisatorische Fähigkeiten. Sie sind belastbar, kontaktfreudig, besitzen die Hands-on-Mentalität und Durchsetzungsfähigkeit. Sie kommunizieren gerne – nicht nur virtuell, sondern auch persönlich – und verfügen über sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift. Ein großer Pluspunkt ist Ihre einschlägige und fundierte Erfahrung im Medienumfeld, allen voran im Vertriebs­geschäft und dort idealerweise in der Steuerung von VoD-Aus­liefe­run­gen an Plattformen. Eine Zertifizierung im Projektmanage­ment wäre ideal.
Zum Stellenangebot

Produktionsplaner / Operativer Einkäufer (m/w/d)

Do. 28.05.2020
Nieder-Olm
Wir sind ein mittelständisches, stark expandierendes Familienunternehmen mit ca. 230 Mitarbeitern in der Medizinprodukte-Branche mit Sitz in Nieder-Olm bei Mainz. Flache Hierarchien, kurze Kommunikationswege, Innovationsstärke und offene Türen zeichnen uns aus. Zum nächstmöglichen Termin suchen wir Sie! Produktionsplaner / Operativer Einkäufer (m/w/d) im Fachgebiet Medizin- und Kunststofftechnik Produktionsplanung und -steuerung für eine unserer Produktgruppen Disposition der Fertigware, Baugruppen und Rohmaterialen Prüfung von Sonderaufträgen hinsichtlich Lieferfähigkeit, Qualität und Kosten Erstellung von Forecasts Abstimmung mit Vertrieb, Produktion und Lieferanten Stammdatenpflege im ERP-System Optimierung der Supply Chain Prozesse Messen und Verbessern von Produktionskennzahlen Abgeschlossene kaufmännische oder technische Berufsausbildung Erste Berufserfahrung im Bereich Produktionsplanung und -steuerung, Arbeitsvorbereitung sowie in der Disposition von Kaufteilen Kenntnisse im Umgang mit ERP-Systemen und den gängigen MS-Office-Anwendungen Analytisches Denken und eine strukturierte Vorgehensweise Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Flexibilität, selbstständige Arbeitsweise, Organisationsgeschick und eine ausgeprägte Teamfähigkeit Ein angenehmes Arbeitsumfeld und ein motiviertes Team Gründliche Einarbeitung und Zeit sich in Ihrer neuen Aufgabe zurecht zu finden Förderung Ihrer beruflichen Weiterbildung und persönlichen Entwicklung
Zum Stellenangebot

Finanzmanager / Referent (m/w/d)

Mi. 27.05.2020
Wiesbaden
Bei SOKA-BAU sprühen wir vor Begeisterung für unsere wichtige Mission. Denn wir sichern die Zukunft der Baubranche: Als gemeinsame Einrichtung von Arbeitgebern und Arbeitnehmern. Weil wir den Menschen auf dem Bau Sicherheit geben. Die Einhaltung der Tarifverträge gewährleisten. Für fairen Wettbewerb und sozialen Ausgleich sorgen. Wir sind der leistungsstarke Finanz- und Servicepartner der Bauwirtschaft, der seine vielfältigen Aufgaben ernst nimmt und sich kümmert. Und der jeden, der unseren gesellschaftlichen Auftrag teilt, spüren lässt, dass sich Leistung lohnt. In jeder Hinsicht. Seien Sie dabei alsFinanzmanager / Referent (m/w/d)Sie stehen mit beiden Beinen sicher im operativen Geschäft – von der Buchung der Geschäftsvorfälle über die Erstellung des Jahresabschlusses bis hin zur Planung des Budgets. Dann wird es Zeit für den nächsten Entwicklungsschritt. Übernehmen Sie eigenverantwortlich die abteilungs­weite Koordination unseres gesamten Tagesgeschäfts einschließlich der Analyse und Qualitätssicherung. Sie konzipieren und managen diesen Geschäftsbereich optimal. Dabei stellen Sie die Konsolidierung des Berichtswesens sicher – von den Monats- zu den Quartals- und Jahresabschlüssen. Darüber hinaus entwickeln Sie als Vordenker neue Ideen und Ansätze für Schnittstellen und interne Prozesse. Dadurch entstehen nützliche Synergien für das gesamte Rechnungswesen. Die turnusmäßige Informationsaufbereitung für Gremien- und Ausschusssitzungen oder zu Vorstandsanforderungen geht Ihnen ebenso leicht von der Hand, wie die tägliche Koordination, Steuerung oder (Teil-)Projektleitung von rechnungswesenrelevanten Projektarbeiten.Sie haben Ihr Wirtschaftswissenschafts- oder vergleichbares Studium gemeistert oder stehen bereits über 7 Jahre nach einer abgeschlossenen kaufmännischen Ausbildung mit beiden Beinen im Berufsleben? Ihre Begeisterung für den Job haben Sie bereits 5 Jahre im Bereich Bilanzierung sowie 3 Jahre im Bereich Steuern unter Beweis gestellt? Dann haben Sie auf jeden Fall das fachliche Rüstzeug. Bringen Sie Ihre Begeisterung und Ihre Persönlichkeitsreife mit, um unternehmerisch denkend Dinge eigenständig voranzutreiben – mit viel Engagement und Blick für unsere Kunden. Dabei helfen Ihnen fundierte Kenntnisse der Leistungen von SOKA-BAU und der Tarifverträge der Bauwirtschaft ebenso wie Projektmanagementmethoden, die zu Ihrem Standardrepertoire gehören. Und neben Erfahrung mit erforderlichen IT-Systemen, bringen Sie auch Leidenschaft fürs Moderieren und Präsentieren mit.
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Group Taxes & Transfer Pricing

Di. 26.05.2020
Taunusstein
Die BRITA Gruppe ist einer der weltweit führenden Experten für optimiertes und individualisiertes Trinkwasser. BRITA steht für einen Hidden Champion, der eine Marktnische erkannt und erfolgreich ausgebaut hat. Mehr als 1.800 Mitarbeitende rund um den Globus sind unser wichtigstes Kapital – mit viel Neugier, Begeisterung, Erfindergeist und Energie entwickeln sie bestehende Produkte weiter und feilen an innovativen Lösungen für das zukünftige Portfolio. Ihr Motor ist unsere Vision: „Wir werden die Art und Weise, wie Menschen Wasser trinken, nachhaltig verändern.“ Unsere Verantwortung für die Gesellschaft, die Umwelt, unsere Mitarbeiter und die Qualität unserer Produkte leben wir in vielen Aspekten. Wir sind ein Global Player mit der Arbeitsatmosphäre eines Familienunternehmens, geprägt von Vertrauen, Freiraum und Respekt. Referent (m/w/d) Group Taxes & Transfer Pricing Ort: Taunusstein (Großraum Wiesbaden) Unterstützung bei der Gestaltung und Weiterentwicklung eines gruppenweiten Transferpreissystems – über alle Geschäftsbereiche hinweg Berücksichtigung und Umsetzung von nationalen und internationalen Verrechnungspreisrichtlinien Dokumentation aller am TP-System beteiligten Gruppengesellschaften, inklusive Verträge etc. Produktbezogene Ermittlung von Transferpreisen in Abstimmung mit den Tochtergesellschaften Einpflege der ermittelten Transferpreise in die interne TP-Datenbank Koordination und Durchführung des jährlichen Transfer Price Year End Adjustments Unterstützung bei der Erstellung von Steuererklärungen und Steuerbilanzen für die deutschen Gesellschaften der BRITA-Gruppe Prüfung von Steuerbescheiden Unterstützung bei steuerlichen Betriebsprüfungen im In- und Ausland Fachliche Einbindung in Unternehmensprojekte, z. B. Restrukturierungen im In- und Ausland, M&A, Business Development BWL-Studium mit Schwerpunkt Steuern/Rechnungswesen oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufspraxis Erste Erfahrung im Rechnungswesen/Controlling eines internationalen Konzernunternehmens oder bei einer Steuer-/Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, gerne bereits im Umfeld Transferpreise/Steuern Idealerweise Erfahrung im Umgang mit integrierten ERP-Systemen (z. B. SAP) Kommunikationsstärke – auch auf internationaler Ebene Sicheres Englisch in Wort und Schrift Sehr gute Excel-Kenntnisse Analytisch-strukturierte Arbeits- und prozesshafte Denkweise Eigeninitiative Entscheidungskompetenz Teamgeist Ihr engagierter Einsatz für die BRITA Gruppe verdient eine entsprechende Anerkennung. Es ist uns wichtig, dass Sie sich bei uns wertgeschätzt fühlen und attraktive Aufgaben bearbeiten. Denn wir möchten, dass Sie zufrieden sind. Attraktives Vergütungspaket und Extras Die Vergütungspakete unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter orientieren sich an Funktion und Marktgegebenheiten. Tarifliche Mitarbeiter erhalten Weihnachts- und Urlaubsgeld. Außertarifliche Mitarbeiter nehmen an einer Bonusregelung teil und haben die Wahl zwischen einem monatlichen Pkw-Ausgleich oder einem Dienstwagen. Darüber hinaus bietet BRITA allen Mitarbeitern Leistungen der betrieblichen Altersversorgung sowie Zuschüsse zur Finanzierung von zusätzlicher Altersversorgung durch Gehaltsumwandlung, Gruppen-Unfallversicherung sowie Langzeitkonten. Perspektiven Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu qualifizieren, bedarfs- bzw. leistungsgerecht auszubilden und weiterzuentwickeln stellen für BRITA entscheidende Erfolgsfaktoren dar. Wir möchten die Talente in unserem Haus fordern und fördern. Das heißt auch, dass Sie, wenn ein Sprung auf der Karriereleiter ansteht, auf künftige Fach- und Führungsaufgaben vorbereitet werden. Hierzu bieten wir Ihnen eine Reihe von Fortbildungen, Führungskräfteschulungen bis hin zu Coaching-Programmen. Im Rahmen der Mitarbeitergespräche findet ein regelmäßiger Dialog mit Ihrem Vorgesetzten über Ihre persönliche Entwicklung statt. Damit ermöglichen wir Karriereperspektiven und können mit Ihnen gemeinsam Ihre berufliche Entwicklung gestalten.
Zum Stellenangebot

Specialist Last Mile (m/w/d), befristet für 1 Jahr

Mo. 25.05.2020
Mainz
Onlineshopping ohne Logistik? Kann nicht funktionieren. Genau deshalb stellt Hermes Germany als zweitgrößter deutscher Paketdienst bis zu 2,2 Millionen Pakete pro Tag zu. Und das immer öfter auch per E-Transporter und Lastenrad. Neueste Technologie macht es möglich. Für den reibungslosen Ablauf sorgen ein flächendeckendes Logistiknetz und über 5.000 Mitarbeiter - in der Zentrale in Hamburg ebenso wie in den vielen Logistik-Centern und Depots in ganz Deutschland.Übertragung und Umsetzung von in der Praxis bewährten Abwicklungsmethoden entlang der Prozesskette Depot, Zustellbasis und Generalunternehmer (GU)Analyse von Prozessen im Hinblick auf Produktivität und QualitätErkennen von Schwachstellen im definierten Bereich und Ableitung sowie Entwicklung von Maßnahmen zur Verbesserung und deren Umsetzung inklusive der NachhaltigkeitskontrolleUnterstützung des Managers Last Mile und des Depot Managers bei der Erreichung der QualitätszieleKontrolle der Abwicklung an den Depots und Zustellbasen sowie bei den GUsQualitätskontrolle der eingesetzten Zusteller (ordnungsgemäße Zustellung, Erscheinungsbild, Zustand Kfz etc.)Vorbereitende Maßnahmen zur Sicherstellung einer erfolgreichen AuditierungMaßnahmenentwicklung im Rahmen der GU-Akquise sowie ZustellerbindungQualifizierten kaufmännischen Berufsabschluss oder Erwerb der vergleichbaren Kenntnisse und Fähigkeiten durch entsprechende BerufserfahrungMindestens zwei Jahre Berufserfahrung, vorzugsweise in der LogistikbrancheHohe fachliche und methodische Kompetenz im Bereich Qualitätsmanagement sowie fundiertes Wissen über Prozessoptimierungen und WirtschaftlichkeitsverhaltenAusgeprägte Problemlösungsfähigkeit, Konfliktbereitschaft und ÜberzeugungskraftFähigkeit zum ganzheitlichen, vernetzten Denken sowie ein hohes VerantwortungsbewusstseinEnglischkenntnisse sind wünschenswertWir bieten: Einsatz führender Technologien und agiler ProzesseDu arbeitest für einen mehrfach ausgezeichneten Arbeitgeber, dessen Unternehmenskultur geprägt ist durch ein offenes und kooperatives MiteinanderUmfangreiches WeiterbildungsangebotPersonalrabatte auf das gesamte Sortiment der Otto-Group Die Hermes Gruppe bietet vielseitige Arbeitsplätze mit langfristigen Perspektiven und täglich wechselnden Herausforderungen in einer sicheren und zukunftsorientierten Branche. Damit sich unsere Mitarbeiter diesen Anforderungen jederzeit stellen können, ist es uns wichtig, dass sie sich wohlfühlen! Dafür sorgen wir als verlässlicher Partner, u.a. mit Initiativen im Bereich Sozialleistungen, Beruf und Familie sowie Gesundheitsmanagement. Logistik bewegt die Welt - beweg dich mit! Da die berufliche Gleichstellung eine weitere wichtige Zielsetzung für die Hermes Gruppe darstellt, möchten wir den Anteil von Frauen in Führungspositionen erhöhen. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht und werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Fachingenieur (m/w/d) Leittechnik

Mo. 25.05.2020
Mainz
Als ein modernes Energieversorgungsunternehmen befassen wir uns mit der Erzeugung von Energie und der technischen Betriebsführung von Energienetzen. KMW verfügt am Standort Ingelheimer Aue in Mainz mit einem modernen GuD-Kraftwerk und einem Gas-Kombiblock über eine installierte Leistung von 750 MW. In diesen Anlagen erzeugen wir neben Strom auch Prozessdampf und Fernwärme. Unsere Beteiligungsgesellschaft, Entsorgungsgesellschaft Mainz mbH, betreibt am Standort ein modernes Müllheizkraftwerk. Mit Wärme beliefern wir unsere Beteiligungsgesellschaft Mainzer Fernwärme GmbH und Industriebetriebe. Am Standort Rüsselsheim sind wir Mitgesellschafter des Konsortiums Energieversorgung Opel und Betreiber der dortigen Energieerzeugungsanlagen. Aktuell errichtet die KMW ein neues Blockheizkraftwerk auf der Ingelheimer Aue. Das BHKW besteht aus zehn Motoren mit einer elektrischen Leistung von insgesamt 100 MW und wird ergänzt von einem neuen Fernwärmespeicher. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Fachingenieur EMSR und Leittechnik (m/w/d)Sie erbringen ingenieurtechnische Dienstleistungen in den Bereichen Investitionen, Instandhaltung und Anlagenoptimierung. Ständiges Überprüfen und kontinuierliches Optimieren der Methodik der Projektabwicklung unter Auswertung der Erfahrungen aus abgewickelten Projekten, runden das Aufgabenprofil ab. Das Aufgabenspektrum umfasst im Detail folgende Bereiche: Auswerten von Prozessdaten und Betriebsereignissen insbesondere von Störungs- und Mängelmeldungen nach Maßgabe der Betriebsbetreuung und der Betreiber Bewerten dieser Ergebnisse und ableiten von Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen Planen und Koordinieren der Ausführung von Aufträgen (technisch, wirtschaftlich und terminlich) Abschätzung der Wirtschaftlichkeit von Projekten und Maßnahmen Koordinieren der an der Genehmigung und Ausführung von Projekten beteiligten Behörden und Firmen Spezifizieren und Veranlassen von Funktionsprüfungen und Inbetriebnahmen in Abstimmung mit dem Betreiber/Eigentümer Überwachen der Einhaltung von einschlägigen technischen Vorschriften zum Umweltschutz und zur Arbeitssicherheit Vorbereiten des technischen Teils der Ausschreibungsunterlagen und Mitwirken bei der Auswahl der Bieter Nachverfolgen der Ergebnisse aller technischen Prüfungen zur Sicherstellung des Soll- Zustandes der Anlagen Mitwirken bei der Weiterbildung wegen technischer Änderungen Fachliche Beratung des Betriebsleiters / technischen Betriebsführers vor der Beauftragung (bei Bedarf) Lösungsvorschläge zur Einhaltung des beauftragten Budgets (auf Maßnahmen- und Projektebene) erarbeiten M. Sc. Leit-/ Automatisierungstechnik oder vergleichbarer Studiengang Erfahrung im Bereich der Instandhaltung und Planung von EMSR- und Leittechnische Anlagen Erfahrung in der Spezifikation und Überwachung von Aufträgen Teamfähigkeit Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung Verständnis für fachübergreifende Zusammenhänge Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse Führerschein Klasse 3 oder C1E Leistungsgerechte Vergütung und 13,5 Monatsgehälter Moderne Sozialleistungen wie ein umfangreiches Gesundheitsmanagement, flexible Arbeitszeitmodelle und eine betriebliche Altersvorsorge Daueranstellung in einem zukunftsorientierten Unternehmen Interessante und abwechslungsreiche Projekte Angenehme, mitarbeiterorientierte und offene Firmenkultur Flache Hierarchie und schnelle Entscheidungswege
Zum Stellenangebot

ADAS Senior Specialist (m/w/d)

Mo. 25.05.2020
Rüsselsheim
Als Engineering-Dienstleister und Technologieberater unterstützt AKKA seine Kunden dabei, den wachsenden Herausforderungen gerecht zu werden und ihre Großprojekte umzusetzen - über den gesamten Produktentwicklungsprozess hinweg. Mit mehr als 21.000 qualifizierten Mitarbeitern und einer soliden Präsenz in Europa, Asien und Amerika zählt die AKKA Group zu den führenden europäischen Entwicklungspartnern und nimmt eine Schlüsselrolle auf dem Weltmarkt, im systemtechnischen Prozess- und Projektmanagement, ein. Angetrieben durch Innovationsfreude und Leidenschaft für Technologien, kombiniert die AKKA Group Unternehmergeist mit visionärer Stärke. Vorbereitung der technischen Dokumentation für die Ausschreibung, Auswahl und Nominierung von Lieferanten Definition und Durchführung von Testplänen und Use Cases zur Validierung der in verschiedenen Märkten angebotenen Dienste und Funktionalitäten Förderung und Durchführung des Entwicklungsprozesses durch einen vollständigen Homologationsprozess für den regionalen Markt Kontinuierliche Berichterstattung über den Projektstatus an das Management und Projektleiter Durchführung von ADAS-Benchmark-Analysen und anschließende Präsentation Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im ADAS Bereich und/oder ADAS-Systementwicklung oder einer vergleichbaren Funktion Ausgeprägtes Verständnis für sicherheitsrelevante Themen mit ADAS-Inhalten und Kompetenz zur Durchführung von Sicherheitsbewertungen gemäß ISO26262 Fundiertes technisches Verständnis und Erfahrung in der Anwendung der neuesten Technologien wie LIDAR, HD-Kameras, 4D-Radar Aufgeschlossene, lösungsorientierte und motivierte Arbeitsweise Sehr gute Englischkenntnisse sowie Reisebereitschaft
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal