Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 306 Jobs in Kaltental

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 77
  • Recht 47
  • Unternehmensberatg. 47
  • Wirtschaftsprüfg. 47
  • Sonstige Branchen 45
  • It & Internet 40
  • Maschinen- und Anlagenbau 23
  • Elektrotechnik 22
  • Feinmechanik & Optik 22
  • Sonstige Dienstleistungen 16
  • Finanzdienstleister 12
  • Transport & Logistik 11
  • Banken 6
  • Baugewerbe/-Industrie 6
  • Versicherungen 6
  • Groß- & Einzelhandel 5
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 5
  • Verkauf und Handel 5
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 259
  • Ohne Berufserfahrung 177
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 291
  • Home Office möglich 138
  • Teilzeit 61
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 254
  • Praktikum 28
  • Studentenjobs, Werkstudent 15
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 3
  • Befristeter Vertrag 3
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Ausbildung, Studium 2
Prozessmanagement

PLM Requirements Engineering & Process Manager m/w/d

Di. 24.05.2022
Stuttgart
Verwirk­lichen Sie Ihre Ideen in einem moti­vierten Team: Wir enga­gieren uns seit 100 Jahren für inno­vative Lösungen in der Auto­mati­sierungs­technik und den Wett­bewerbs­vor­sprung unserer Kunden. In vierter Genera­tionen familien­geführt, setzen sich heute rund 3.600 Mit­arbeiter in über 60 Ländern für hoch­wertige Sensor-, Identi­fika­tions- und Bild­ver­arbei­tungs­lösungen inklu­sive Netz­werk­technik und Soft­ware ein. Füllen Sie unser Motto „innovating automation“ mit Leben und gestalten Sie mit uns die Zukunft der Auto­mation. Wir suchen zum nächst­möglichen Zeit­punkt einen PLM REQUIREMENTS ENGINEERING & PROCESS MANAGER M/W/D Sie wirken am Auf­bau und der Implemen­tierung einer PLM Platt­form für den Ein­satz im Bereich Industrie 4.0 mit. Möglich­keiten eines PLM Systems setzen Sie nach­haltig ein und schaffen somit die Basis für die Um­setzung der Digital Thread und Digital Twin Strategie. Durch professio­nelles Requirements Engineering sorgen Sie für die Erstellung von qualitäts­orien­tierten Anforderungs­beschrei­bungen und tragen so zur Effi­zienz bei der Implemen­tierung von Change Requests bei. Sie kümmern sich um das Product Backlog Manage­ment und priori­sieren die Backlog Items in Ab­stimmung mit dem Product Owner. Sie planen und leiten Regel­meetings mit Stake­holdern (Key User, Prozess­eigner, Product Owner). Sie sind zentraler Ansprech­partner für die Fach­abtei­lungen, auch in unseren inter­natio­nalen Nieder­lassungen und beraten diese hinsicht­lich Leistungs­fähig­keit und opti­maler Nutzung der PLM Systeme. Sie bilden die Schnitt­stelle zur Anwendungs­entwick­lung bei der Um­setzung von Change Requests und Treffen Entschei­dungen bzgl. deren Um­setzung. Als zentraler Know-How-Träger für die Requirements und Prozesse rund um PLM unter­stützen Sie in der Trainings­vorberei­tung, bei Change-Management-Initiativen und im Coaching der User. Sie erstellen Dokumenta­tionen und Schulungs­unter­lagen und führen Schulungen durch. Ihr tech­nisches Studium der Wirtschafts­infor­matik, Ingenieur­wesen oder vergleich­bare Qualifi­kation haben Sie erfolg­reich abge­schlossen. Sie verfügen über mehr­jährige Berufs­erfahrung im Umgang mit und Einsatz von PLM Techno­logien. Sie bringen Kennt­nisse in der Inte­gration von PLM Systemen mit weiteren Unter­nehmens­anwendungen (bspw. ERP/SAP und PIM), der Planung und Leitung von Work­shops sowie hinsicht­lich der Führung von Arbeits­gruppen mit. Idealer­weise erste Erfah­rung mit Konzepten aus dem Bereich der Industrie 4.0, wie bspw. Aufbau und Einsatz der Asset Adminis­tration Shell (Verwaltungs­schale). Sie verfügen über erste Erfah­rungen im Einsatz von agilen Methoden wie Scrum. Mit viel Begeiste­rung für PLM Systeme über­zeugen Sie im Team durch struktu­riertes, inno­vatives und ziel­orien­tiertes Vor­gehen, gewandte Kommuni­kation sowie Über­zeugungs­fähigkeit. Sie über­nehmen gerne die fach­liche Führung für Ihre Themen und sind ein Team­player mit Ent­scheidungs­kompe­tenz, Service­orien­tierung und Bereit­schaft zur Verant­wortungs­übernahme. Sehr gute Deutsch- und Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.
Zum Stellenangebot

Experte (m/w/d) Einnahmen und Erlöse für bwegt im Team Erlösmanagement

Di. 24.05.2022
Stuttgart
Die NVBW – Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg mbH unterstützt das Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg dabei, das Land zum Wegbereiter einer modernen und nachhaltigen Mobilität der Zukunft zu machen. Um dieser Herausforderung gewachsen zu sein, beschäftigen wir Experten in den Bereichen Planung und Förderprogramme, Recht und Wirtschaft, Marketing, Qualität, Erlöse sowie Neue Mobilität. Experte (m/w/d) Einnahmen und Erlöse für bwegt im Team Erlösmanagement bwegt ist die Marke für einen nachhaltigen und innovativen ÖPNV in Baden-Württemberg. Das Ziel: die jährlich gefahrenen Personenkilometer bis 2030 zu verdoppeln. So stellt bwegt schon heute die Weichen für die Mobilität von morgen mit neuen Angeboten, mehr Bussen und Bahnen in der Stadt und auf dem Land und flexiblen Abo- und Ticketmodellen. Ihre Aufgabe ist es, zusammen mit den Verkehrsverbünden Tarife und Tickets im Nahverkehr weiterzuentwickeln. Sie setzen sich dafür ein, dass der Schienenverkehr einen leistungsgerechten Anteil an den Einnahmen erhält. Sie wagen einen Blick in die Zukunft und schätzen Einnahmen und Erlöse. Vertretung der Interessen des Landes Baden-Württemberg als Erlösverantwortliche/r in Verkehrsverbünden Begleitung der Weiterentwicklung der Einnahmeaufteilungsverfahren in Verkehrsverbünden Kontinuierliches Monitoring der Umsatz- und Nachfragesituation, Entwicklung von Gegensteuerungsmaßnahmen Mitarbeit bei der Entwicklung von Preissetzungsstrategien im öffentlichen Verkehr Abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium oder vergleichbar Hohe Affinität zum öffentlichen Verkehr Selbstständige, proaktive und lösungsorientierte Arbeitsweise, unternehmerisches Denken, Kommunikations-, Moderations- und Teamfähigkeit    Gutes Ausdrucksvermögen, sicheres Auftreten und routinierter Schreibstil Interessante Aufgaben in einem teamorientierten Umfeld Viele Benefits (flexible Arbeitszeiten, Weiterbildungsangebote, Firmenticket, Altersvorsorge, Work-Life-Balance-Angebote, u.v.m.) Eine Stelle, die gemessen an Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung mit einer Vergütung bis Entgeltgruppe E13 TV-L bewertet werden kann Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt
Zum Stellenangebot

Head of Process Efficiency and Digitalization (m/w/d)

Di. 24.05.2022
Stuttgart
Head of process Efficiency and Digitalization (m/w/d) BNP Paribas Cardif ist der zuverlässige Versicherungspartner für mehr als 90 Millionen Kunden. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind engagierte Experten für Restkredit-, Zahlungsausfall- und Spezialversicherungen, die als Teil der international aktiven BNP Paribas Gruppe mit Kompetenz und Know-how eine Welt im Wandel gestalten. Aufgaben, die Sie voranbringen:  Optimierung des systematischen Business Process Managements durch u.a. Definition von Kernprozessen, Erhebung relevanter KPI, Aufsetzen von Performance Dashboard, Schaffen einer prozess- und datengetriebenen OrganisationEnd2End Prozessanalysen entlang der Wertschöpfungskette, mit dem Ziel Prozessverbesserung und Effizienzsteigerungen zu realisieren, inklusive voller Budget- /Ressourcen-VerantwortungUnterstützung und Enabling aller Unternehmensbereiche bei der Definition und Implementierung von verbesserten oder neuen digitalen Erlebnissen für Partner und KundenVerantwortung für Digitalisierungs-, Automatisierungs- und EffizienzsteigerungenLeitung eines Spezialisten-Teams Mit Qualifikationen Überzeugen:  Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Wirtschaftswissenschaften o.ä.Expertenwissen im Bereich Business Process Management, Prozessoptimierung, KPV und Digital ExperienceErfahrungen in der Finanzdienstleistungsbranche, der Industrie oder im ConsultingErfahrung in der Führung von Teams und in der individuellen Entwicklung von MitarbeitendenHerzblut haben für digitale Transformationen & Data-driven MindsetFähigkeit und Freude an der Koordination und Leitung von komplexen Projekten mit funktions- und landesübergreifenden StakeholdernSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Was wir Ihnen bieten: Vorsorge / monetäre Leistungen: betriebliche Altersvorsorge, VWL, Unfallversicherung, private Krankenzusatzversicherung, Fahrtkostenzuschuss, Bonusprogrammbezuschusstes Mittagessen, kostenlose Getränke, wöchentlicher ObstkorbWeiterbildung: Sprachkurse, Inhouse-Seminarebetriebliches Gesundheitsmanagement: Mobile Massage, firmeneigener Fitnessraum inklusive Präventionskurse, Betriebsarzt, GesundheitstageVereinbarkeit Beruf & Privatleben: flexible Arbeitszeiten, 31 Tage Jahresurlaub, Eltern-Kind-Zimmer, Sonderurlaub zu bestimmten Anlässen etc. Dynamische Perspektiven im stabilen Umfeld: Die BNP Paribas Gruppe bietet in Deutschland ein einzigartiges Arbeitsumfeld: Unsere 12 Gesellschaften bilden gemeinsam eine lernende Organisation, in der unsere Mitarbeitenden ihr Wissen miteinander teilen und sich dafür einsetzen, dass unsere Kunden von diesem großen Erfahrungsschatz profitieren. Werden Sie Teil unseres Teams, und treiben Sie eine Welt im Wandel mit Ihren eigenen Ideen voran. Für Ihre Fragen ist Ansgar Rothkegel unter 069 – 7193 8394 sowie per Mail bewerbung@cardif.de für Sie da. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Nennung Ihrer Gehaltsvorstellung, dem frühestmöglichen Eintrittstermin und relevanten Zeugnissen über unser Bewerberportal https://www.bnpparibascardif.de/karriere.Head of process Efficiency and Digitalization (m/w/d) BNP Paribas Cardif ist der zuverlässige Versicherungspartner für mehr als 90 Millionen Kunden. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind engagierte Experten für Restkredit-, Zahlungsausfall- und Spezialversicherungen, die als Teil der international aktiven BNP Paribas Gruppe mit Kompetenz und Know-how eine Welt im Wandel gestalten. Aufgaben, die Sie voranbringen:  Optimierung des systematischen Business Process Managements durch u.a. Definition von Kernprozessen, Erhebung relevanter KPI, Aufsetzen von Performance Dashboard, Schaffen einer prozess- und datengetriebenen Organisation End2End Prozessanalysen entlang der Wertschöpfungskette, mit dem Ziel Prozessverbesserung und Effizienzsteigerungen zu realisieren, inklusive voller Budget- /Ressourcen-Verantwortung Unterstützung und Enabling aller Unternehmensbereiche bei der Definition und Implementierung von verbesserten oder neuen digitalen Erlebnissen für Partner und Kunden Verantwortung für Digitalisierungs-, Automatisierungs- und Effizienzsteigerungen Leitung eines Spezialisten-Teams Mit Qualifikationen Überzeugen:  Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Wirtschaftswissenschaften o.ä. Expertenwissen im Bereich Business Process Management, Prozessoptimierung, KPV und Digital Experience Erfahrungen in der Finanzdienstleistungsbranche, der Industrie oder im Consulting Erfahrung in der Führung von Teams und in der individuellen Entwicklung von Mitarbeitenden Herzblut haben für digitale Transformationen & Data-driven Mindset Fähigkeit und Freude an der Koordination und Leitung von komplexen Projekten mit funktions- und landesübergreifenden Stakeholdern Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Was wir Ihnen bieten: Vorsorge / monetäre Leistungen: betriebliche Altersvorsorge, VWL, Unfallversicherung, private Krankenzusatzversicherung, Fahrtkostenzuschuss, Bonusprogramm bezuschusstes Mittagessen, kostenlose Getränke, wöchentlicher Obstkorb Weiterbildung: Sprachkurse, Inhouse-Seminare betriebliches Gesundheitsmanagement: Mobile Massage, firmeneigener Fitnessraum inklusive Präventionskurse, Betriebsarzt, Gesundheitstage Vereinbarkeit Beruf & Privatleben: flexible Arbeitszeiten, 31 Tage Jahresurlaub, Eltern-Kind-Zimmer, Sonderurlaub zu bestimmten Anlässen etc. Dynamische Perspektiven im stabilen Umfeld: Die BNP Paribas Gruppe bietet in Deutschland ein einzigartiges Arbeitsumfeld: Unsere 12 Gesellschaften bilden gemeinsam eine lernende Organisation, in der unsere Mitarbeitenden ihr Wissen miteinander teilen und sich dafür einsetzen, dass unsere Kunden von diesem großen Erfahrungsschatz profitieren. Werden Sie Teil unseres Teams, und treiben Sie eine Welt im Wandel mit Ihren eigenen Ideen voran. Für Ihre Fragen ist Ansgar Rothkegel unter 069 – 7193 8394 sowie per Mail bewerbung@cardif.de für Sie da. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Nennung Ihrer Gehaltsvorstellung, dem frühestmöglichen Eintrittstermin und relevanten Zeugnissen über unser Bewerberportal https://www.bnpparibascardif.de/karriere.
Zum Stellenangebot

Product Owner Automated Validation (Clash Mgmt, Data Checks, etc) (w/m/d)

Di. 24.05.2022
Stuttgart
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: DAI0000S6IWillkommen bei Daimler Trucks & Buses!„For those who keep the world moving“! Wir streben stets danach all jene voran zu bringen, die die Welt in Bewegung halten. Transport ist das Rückgrat unserer Wirtschaft und des modernen Lebens. Ohne Transport könnten Fabriken nichts mehr produzieren, Supermärkte hätten keine Produkte zu verkaufen und Reisen wäre für Menschen unvorstellbar. Das Engagement für Gesellschaft und Umwelt bestimmt unser tägliches Geschäft. Unser Anspruch ist es, die Welt durch unser Handeln sauberer, sicherer, effizienter und komfortabler zu machen. Wir glauben fest an die Bedeutung hochinnovativer Technologie und sind uns bei der Entwicklung unserer Produkte stets unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst. Vier Megatrends sind dabei, unsere Branche grundlegend zu verändern: Digitalisierung, Elektromobilität, autonomes Fahren, und das vernetzen von Fahrzeugen. Die Abteilung Product Data Information Systems & Solutions spielt hierbei eine zentrale Rolle. Wir erzeugen flexible, innovative und effiziente IT-Lösungen rund um das Produktdatenmanagement für die Daimler Truck-Entwicklung. Hierbei liegt uns eine teamübergreifende Zusammenarbeit in der IT, mit unseren Business Partnern und unseren globalen Entwicklungspartnern besonders am Herzen. Viele unserer Systeme werden global genutzt und kommunizieren mit lokalen Lösungen der Entwicklungsstandorte. Wir entwerfen die IT Architektur zur Abbildung der Business-Prozesse und Anforderungen, modellieren als Solution Architects die Systeme des Produktdatenmanagements. Dabei orientieren wir uns an modernen IT Prinzipien (Cloud, API, FOSS, MicroServices/REST). Starke Priorität auf UI/UX und dynamische Workflows stellen sicher, dass die Anforderungen unserer Anwender*innen optimal umgesetzt werden. Die Entwicklungen erfolgen gemeinsam mit unseren Kolleg*innen von DTICI in Bangalore. Dabei legen wir großen Wert auf agile Methoden und eine langfristige vertrauensvolle Kooperation. Durch die neue Eigenständigkeit von Daimler Trucks ergeben sich große Möglichkeiten zur Neugestaltung / Modernisierung der IT Landschaft. Bisher in Zusammenarbeit mit Mercedes-Benz Cars gestaltete Systeme müssen durch neue, moderne Lösungen ersetzt werden. Es erwarten Dich spannende Aufgaben in einem stark wachsenden und interessanten Umfeld in enger Zusammenarbeit mit den Experten der Daimler Trucks Fachbereiche und IT, sowie unseren globalen Softwareentwicklungspartnern. Lass uns gemeinsam einen nachhaltigen Beitrag für die Neugestaltung der IT Landschaft für die Entwicklung von Daimler Trucks generieren. Diese Herausforderungen kommen auf Dich zu: Das Team DMU & Engineering Process Services unterstützt die globale Engineering Organisation von Daimler Trucks mit performanten IT-Tools zur digitalen Entwicklung und Absicherung unserer Produkte. Der Schwerpunkt liegt hier auf den Prozessen der Produktdokumentation sowie der DMU / Digital Twin basierten Prüfung und Freigabe der Entwicklungsergebnisse. Die Validierung unserer Produktdaten über die gesamte Prozesskette, von der Produktidee bis zum Produktion, ist einer unsere Handlungsschwerpunkte. Hierbei ist es essentiell, dass die einzelnen Prozesse in den Domänen auf einem einheitlichen Standard an Prüfungen ausgerichtet sind. Unsere Applikationen unterstützen die Anwender*innen im gesamten Entwicklungsbereich bei der Projektsteuerung, im Reporting, beim Digital Mock-Up, der Bauraum- und Kollisionsberechnung, im Testing und der Arbeitsvorbereitung im Werk aber auch darüber hinaus bis in den AfterSales-Bereich. Die automatisierte Validierung durch Kollisionsprüfungen bzw. Pürfen von Softwareversionen und deren Zusammenspiel sind die Basis für qualitativ hochwertige Produkte worauf unsere Strategie ausgerichtet ist. Hierbei ist essentiell, dass unsere Valisierungen sicher, stabil und performant sind und alle wichtigen Kundenanforderungen abdecken. Als Product Owner verstehst Du die Daten und Arbeitsabläufe der Fachbereiche, leitest eine Strategie für das Produkt ab und entwickelst eine klare Produktvision Du managst die Stakeholder und stellst sicher, dass die Produktvision mit den Usern abgestimmt ist und die Bedarfe aller beteiligten Bereiche abdeckt Dabei übernimmst Du Verantwortung bei der Aufnahme und Priorisierung der User Stories im Backlog Du kannst Anforderungen in IT Spezifikationen umsetzen und planst Sprints, um über das verantwortete Produkt kontinuierlich Mehrwert für die User zu generieren. Die Termin- und Budgetvorgaben fließen in Deine Planung ein, Du entwickelst Qualitätskriterien und reagierst flexibel mit Abhilfemaßnahmen auf Probleme Du analysierst und bedienst Dich innovativer Vorgehensmodelle und Technologien, um optimale Lösungen für das jeweilige Aufgabenfeld zu erstellen, inkl. einer Risikobetrachtung und –bewertung. Je nach Umfang der Anforderung entwickelst Du Module oder Prototypen eigenständig mit Inhouse-Entwicklern oder in Zusammenarbeit mit unserem Entwicklungspartner in Indien; oder steuerst einen applikationsverantwortlichen Software-Partner Im DevOps Modell planst Du Rollouts des Systems und stellst die operative Stabilität des Systems und der Schnittstellen in die entsprechenden Up- und Downstreamsysteme in Sales, Entwicklung und Produktion sicher Darüber hinaus wirst Du im Projekt England aktiv bei der Entwicklung und Einführung eines neuen PDM Systems mitwirken und die Belange einer zukunftsweisenden automatisierten Validierung dort vertreten.Fachliche Qualifikation: Du verfügst über ein Studium im Bereich Informatik, Wirtschaftsinformatik, Maschinenbau oder vergleichbare Ausbildung Du denkst konzeptionell und kannst viele Einzelfaktoren zu einem Gesamtbild vereinen Du hast Erfahrung im Requirementsmanagement und in der Systemgestaltung. Du übernimmst Verantwortung bei der Aufnahme und Priorisierung der Anforderungen, findest die Balance zwischen verfügbaren Ressourcen und Budget, sowie den Erwartungen der User Du steuerst interne und externe Entwicklungsteams Kenntnisse in den Produktentstehungsprozessen vorzugsweise in der Truck Industrie sind von Vorteil. Idealerweise hast Du Erfahrung in der Spezifikation, Planung und Steuerung komplexer IT-Projekte im Umfeld Product Data Management Du zeigst hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität. Eine selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise zeichnet Dich aus Du bringst Kontakt- und Überzeugungsfähigkeit mit und arbeitest gerne im Team Du verfügst über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Zusätzliche Informationen: Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bewirb Dich bitte ausschließlich online und füge Deiner Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Bitte habe Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen kannst Du Dich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Dich gerne nach Deiner Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Dir gerne HR Services per Mail: hrservices@daimlertruck.com
Zum Stellenangebot

Architekt für Autosar Classic Tools (w/m/div.)

Di. 24.05.2022
Stuttgart
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: StuttgartAls Teil eines agilen SCRUM Teams entwickeln Sie Editierungs-, Prozessierungs- und Validierungslösungen gemäß dem AUTOSAR Standard.Sie sind verantwortlich für die Classic Autosar Tools (Pipeline und IDE).In ihrer Rolle als Software-Architekt:in übernehmen Sie die Verantwortung für die Gesamtarchitektur der Autosar Classic Tools inklusive Definition, Dokumentation und Review.Die architekturkonforme Umsetzung der Autosar Classic Tools wird von Ihnen betreut.Sie bringen innovative Ideen und Konzepte zur Lösung sowie Implementierung von Kundenanforderungen ein.Sie arbeiten eng mit ProductOwner, Entwicklungsteam, UX Experten und Kunden zusammen.Die Abstimmung mit der Architektur einer Cloud-basierten Entwicklungsumgebung rundet Ihren Aufgabenbereich ab.Ausbildung: Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom/Promotion) der Informatik, technischen Informatik, Elektrotechnik oder eines vergleichbaren StudiengangesPersönlichkeit: Kommunikationsstark, flexibel, belastbar und durchsetzungsstarkArbeitsweise: Unternehmerisch und lösungsorientiert handelnd, eigeninitiativ und präziseErfahrungen: Mehrjährige Berufserfahrung in Werkzeugentwicklung basierend auf Eclipse RCP sowie Erfahrung im Bereich SW Methodik und Tool und tiefe Expertise in Java und Eclipse EntwicklungKnow-how: Sicher im Umgang mit Architektur Modellierungstools wie Enterprise Architekt oder IBM Rhapsody, Kenntnisse in AUTOSAR Classic und ggf. Adaptive, EMF- oder insbesondere ARTOP Datenmodellen, in der Entwicklung mit C und C++, in der Software-Entwicklung von embedded Systemen sowie SCRUM- oder SAFE-Kenntnisse von VorteilBegeisterung: Spaß an der Zusammenarbeit in interkulturellen TeamsSprachen: Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Trainee Informationstechnologie (m/w/d)

Di. 24.05.2022
Stuttgart, Leipzig
Die LBBW hat ein klares Ziel: die beste mittelständische Universalbank zu sein! Wir bauen unsere gewachsenen Stärken konsequent aus und stellen uns den Herausforderungen des Bankensektors. Dafür suchen wir motivierte Talente, die diesen Wandel mit uns aktiv gestalten. Denn Perspektive braucht Persönlichkeit. Referenznummer: 5807 Land: Deutschland (DE) Einsatzort: Stuttgart oder Leipzig (bitte angeben) Funktionsbereich: Informationstechnologie Starttermin: 01.10.2022 In einem 18-monatigen Traineeprogramm bereiten wir Dich individuell und gezielt auf Deine künftige Tätigkeit in der LBBW-IT vor. Deine Perspektiven in der LBBW-IT sind vielfältig - von der Softwareentwicklung über die Herausforderungen der IT-Sicherheit bis hin zur Produktverantwortung für IT-Systeme und agilem Projektmanagement. Die unterschiedlichen herausfordernd: Du entwickelst passgenaue IT-Lösungen für unsere Kunden und stellst den Produktionsbetrieb für unsere Kunden an über 160 Standorten sicher verantwortungsvoll: Du übernimmst sukzessive Verantwortung, sammelst Erfahrungen und Wissen in Theorie und Praxis. vielfältig: Du begleitest Projekte, erarbeitest Konzepte und gestaltest neue, digitale IT-Prozesse. Du lernst Ansprechpartner aus unterschiedlichen Unternehmensbereichen kennen und baust Dir ein breites Netzwerk auf. innovativ: Du arbeitest mit uns in agilen Projekten an der Zukunft der LBBW-IT Ausbildung: Du bringst ein abgeschlossenes Studium (Bachelor/Master) und eine hohe IT-Affinität mit Praxiserfahrungen: Zeig uns, was in Dir steckt… Projekte und Aufgaben aus bisherigen Tätigkeiten (z.B. Praxiseinsätze, Werkstudenteneinsätze) Studentische Arbeiten sowie aus Eigeninitiative entstandene Projekte und Arbeitsergebnisse Kernkompetenzen: Du bringst fundierte IT-Grundkenntnisse, ausgeprägte analytische Fähigkeiten, konzeptionelle Fähigkeiten und hohe Problemlösungskompetenz mit Persönlichkeit: Du bist ein Teamplayer, kommunikationsstark, veränderungsbereit und hast ‚a good sense of humor‘ Internationalität: Gute Englischkenntnisse sind hilfreich Welcome week: gemeinsamer Start aller Trainees im Konzern sowie der IT-Trainees Zugehörigkeit: Feste Zuordnung zur Informationstechnologie. Von dieser Basis aus Kennenlernen der IT sowie ausgewählter Bereiche der LBBW Entwicklung: Förderung auf Deinem persönlichen Weg in die IT durch Seminar- und Weiterbildungsangebote. Teilnahme an Netzwerkveranstaltungen sowie Erfahrungsaustausch im Traineenetzwerk. Individuelle Entwicklungsplanung und Begleitung durch Deinen persönlichen Mentor aus der IT. Flexibilität: Flexible Arbeitszeiten, Möglichkeit teilweise mobil/im Homeoffice zu arbeiten Attraktives Gehalt, unbefristeter Arbeitsvertrag und beste Perspektiven nach einer erfolgreichen Traineezeit
Zum Stellenangebot

Prozessingenieur für Optiksysteme (w/m/div.)

Di. 24.05.2022
Reutlingen
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: ReutlingenAls Prozessingenieur für Optiksysteme analysieren und bewerten Sie die komplexen Fertigungsverfahren und Betriebsmittel.Zudem veranlassen und bewerten Sie die hierfür notwendigen Versuche und leiten Verbesserungen daraus ab.Darüber hinaus sind Sie zuständig für die Einführung, Abnahme und Schulung neuer Fertigungsverfahren.Die Definition und Projektierung der zugehörigen Fertigungseinrichtungen zählen ebenfalls zu Ihrer Aufgaben.Nicht zuletzt optimieren Sie die Bildverarbeitungsalgorithmen.Ausbildung: abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom/Promotion) der Mechatronik, des Maschinenbaus, der Physik, der Informatik oder eines vergleichbaren StudiengangesPersönlichkeit: teamfähig, kontaktfähigArbeitsweise: systematisch, analytisch, lösungsorientiert, selbstständig, einsatzbereit, qualitätsbewusst, kostenbewusstErfahrungen und Know-how: Qualifikation: fundierte Kenntnisse im Bereich Software oder industriellen Bildverarbeitung von VorteilBegeisterung: ReisebereitschaftSprachen: Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftBewerbungsfrist bis einschließlich 07.06.2022.Flexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Operation Coordinator for Future Mobility Service by Automated Driving (w/m/div.)

Di. 24.05.2022
Stuttgart
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: StuttgartAls Operation Coordinator for Future Mobility Service definieren Sie Konzepte des Betriebs vom Mobility / Transport Service durch vollautomatisierten Fahrzeugen und setzen für praktische Anwendungen bei Kunden um.Sie führen Pilotbetrieb bei Pilotkunden durch.Sie sind für Kommunikationen / Abstimmungen mit relevanten internen / externen Stakeholders verantwortlich.Dazu arbeiten Sie eng mit Kolleginnen und Kollegen aus der Plattformentwicklung des Automated Driving Systems an verschiedenen internationalen Standorten zusammen.Ausbildung: überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium im Bereich Mobilität, Logistik, Betriebswirtschaftslehre oder vergleichbarPersönlichkeit und Arbeitsweise: verantwortungsbewusst, überzeugungsfähig, kommunikationsstark, teamfähig, belastbar, zuverlässig, selbstständige, zielorientierte und systematische Arbeitsweise sowie analytisch denkendErfahrungen und Know-how: Erfahrung im Bereich Mobilitäts-/Logistikservice, fundierte Kenntnisse von MaaS/TaaS Business, Grundkenntnisse von Automated DrivingBegeisterung: Bereitschaft für DienstreisenSprachen: verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

IT Berater (m/w/d) - SAP FI/CO

Di. 24.05.2022
Berlin, Hamburg, Köln, Düsseldorf, Leipzig, Dresden, Hannover, Stuttgart, München, Frankfurt am Main
Wir betreuen zum einen SAP Projekte innerhalb des Konzerns und sind zum anderen bereits seit 1995 als SAP Systemhaus (SAP Gold Partner) auch für eine Vielzahl von Kunden außerhalb der Würth-Gruppe erfolgreich tätig. Im Rahmen unserer SAP Projekte und der laufenden Betreuung für unsere überwiegend mittelständisch geprägten Kunden. Für unsere externen Kunden suchen wir Bundesweit bzw. 100 % Mobile Working zum nächstmöglichen Zeitpunkt dich, als   IT Berater im Bereich SAP FI/CO (m/w/d).  Du bist Ansprechpartner für die mittelständischen Bestandskunden, bei Erweiterungs-/ Anpassungsanforderungen von bestehenden Prozessabläufen Bei der Migration nach S/4 HANA implementierst du Prozessabläufe auf Basis der neuen Technologie und treibst die Digitalisierung der Geschäftsprozesse der Kunden aktiv voran Zudem baust du ein Vertrauensverhältnis zu den Kunden auf und stehst diesen aktiv und „beratend“ zur Seite Des Weiteren bearbeitest du im Rahmen unserer Support Verantwortung Meldungen und Anfragen, kommunizierst mit dem Endkunden im Rahmen der Analyse und findest entsprechende Lösungen Fundierte Berufserfahrung in der SAP FI/CO Beratung inkl. Customizing Kenntnisse Erste Erfahrungen in der Teilprojektleitung oder Projektleitung wünschenswert Du konntest dich bereits bei Produktivsetzungen durch dein analytisches Denkvermögen sowie eigenständiges Handeln auszeichnen Eine strukturierte und klare Arbeits- und Kommunikationsweise und die Neugier für neue Themen runden dein Profil ab Des Weiteren hast du Freude an der direkten Kommunikation mit Kunden und Kollegen sowie einen hohen Grad an Serviceorientierung Teil eines globalen Konzerns und dennoch familiär. International ausgerichtet und dennoch bodenständig. Sicher und dennoch mutig. Innovationstreiber und dennoch werteorientiert. Widersprüche? Nein – Würth IT! Freu dich auf spannende Aufgaben in einem sicheren, internationalen Unternehmen mit vielfältigen Perspektiven. Wir bieten dir: Ein Geschäftsauto / Firmenwagen  Flache Hierarchien und eine offene, wertschätzende Firmenkultur Ein umfangreiches Onboarding/Einarbeitungsprogramm Aufgaben, die dich erfüllen und deinem Tun Sinn geben Flexible Arbeits(zeit)modelle & Mobile Working  Spannende Karrieremöglichkeiten Vielfältige Sozial-und Gesundheitsleistungen Mitarbeitershop/Mitarbeiterangebote
Zum Stellenangebot

Lead-Architect Prozess-Automation (Low Code) (m/w/d)

Mo. 23.05.2022
Kiel, Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Stuttgart, München, Freiburg im Breisgau
Seit 1990 ist die Digitalisierung unser Handlungsfeld. Als IT-Unternehmensberatung mit dem Schwerpunkt digitale Transformation und digitaler Arbeitsplatz beraten wir mit unserem Team aus IT-Business Consultants und IT-Architekten deutschlandweit große Mittelständler und Konzerne sowie die öffentliche Verwaltung. Wir verstehen sowohl das Business als auch die Technik, so können wir unsere Kunden ganzheitlich beraten und darüber hinaus bei der Umsetzung von Lösungen unterstützen. Unser Team für Prozessdigitalisierung unterstützt unsere Kunden dabei, deren Geschäftsprozesse zu optimieren und diese im digitalen Wandel wachsen zu lassen. Dabei setzen wir - neben modernsten Arbeitsmitteln und innovativer Low Code Technologie - auf eine an die Kundenbedürfnisse angepasste agile Arbeitsweise und natürlich jede Menge Teamwork.Das erste Mandat wartet schon auf dich- hier steigst du direkt als Lead-Architect Prozess-Automation mit Schwerpunkt auf Low-Code Plattformen ein. Im Kontext der Gesamtorganisation steuerst du die strategische und zukunftsgerichtete Konzeption der Low Code Plattform und begleitest aktiv die Adaption und die Verankerung der Plattform. Dafür und für die vielen ähnlich ausgerichteten Projekte, die noch kommen, suchen wir dich! Dies wären deine Verantwortungen und Aufgaben: Verantwortlich für die Architektur und das Fundament der Lösungen von vielseitigen Projekten auf Low Code Plattformen, kannst du deine Lösungen zielgruppengerecht erläutern, die wichtigen Stakeholder dafür begeistern und die Menschen so „abholen“. Technisch verantwortlich führst du das interdisziplinäre Projektteam durch den gesamten Entwicklungslebenszyklus und ebnest in enger Zusammenarbeit mit und für Kunden unterschiedlicher Branchen den Weg in die Digitalisierung. Repräsentativ als Experte für Low Code Plattformen, entwickelst du gemeinschaftlich in unseren Solution - & Opportunity-Teams Dienstleistungslösungen und -angebote mit deinem aktuellen Wissen über Entwicklungen und Trends am Markt mit. (Du willst die Centracon aktiv mitgestalten.) Intern und extern bist du strategisch bei uns verantwortlich für das Thema Low Code Plattformen. Das Security, Identity-, Access- und Datamanagement entwickelst du gemeinsam mit den Kundenumgebungen weiter und konzeptionierst geeignete Unterstützungsleistungen für Citizen Developer. Was du mitbringen solltest:  Eine gute Kenntnis über Low Code Plattformen wie Microsoft PowerPlatform, Mendix, Simplifier, OutSystems. Du weißt, was damit möglich ist und was nicht. Praktische Erfahrung und gelebte Verantwortung in technischen Mandaten im Bereich Low Code. Neugierde und Spaß daran, dich in neue Plattformen und plattformbasierte Architekturen einzuarbeiten und dein Wissen auf dem neuesten Stand zu halten. Wissen weitergeben? Auch das machst du gerne. Ein DevOps Mindset. Die Fähigkeit, zielgruppengerecht zu kommunizieren. Ob in Pre-Sales Terminen, im Projektalltag, auf C-Level oder Workshops, die du organisierst und durchführst. Spaß an der Arbeit im Team und den Anspruch, Projekte sauber und in hoher Qualität erfolgreich abzuschließen. Nice-to-Haves:  Breites technologisches Fachwissen rund um den Digital Workplace.  Projekterfahrungen im Großkundenumfeld.  Kenntnisse zu Enterprise Architekturmanagement (TOGAF).  Projektmanagementkompetenz und -Methoden (Scrum, PRINCE2 etc.).  Smartphone, Notebook und was du sonst zum Arbeiten benötigst.  Start-up-Kultur, flache Hierarchie, Open-Door-Philosophie, Gestaltungsfreiraum für eigene Ideen und Entwicklung von Geschäftsmöglichkeiten, familiäres und familienfreundliches Umfeld.  Zugang zu innovativen Lösungsanbietern, ausgeprägtem Kundennetzwerk und 25 Jahren Markterfahrung, attraktives Gehaltsmodell mit Partizipation am Erfolg, agile und kollaborative Arbeitsformen.  Homeoffice, gratis Getränke und süße Snacks, monatliche Treffen aller Kollegen, Firmenevents. 
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: