Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

prozessmanagement: 7 Jobs in Kitzingen

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Städte
  • Kitzingen 4
  • Ingolstadt 1
  • Iphofen 1
  • Würzburg 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
Prozessmanagement

Technischer Koordinator / Entwickler Bordnetze für den Bereich VW Group - Porsche (m/w/d)

Fr. 21.02.2020
Kitzingen
  LEONI – wir sind mehr als 90.000 Mitarbeiter* in über 30 Ländern.   Wir arbeiten an zukunftsweisenden Anwendungen für die Megatrends Energieübertragung und Datenmanagement. Wir bauen innovative Kompetenzen in den Bereichen Elektronik, Sensorik, Software und Datenanalyse auf. Wir bringen die Entwicklung von e-mobility, autonomen Fahren und Vernetzung voran. Wir bieten Innovationstreibern, Querdenkern und Fachexperten Raum für Gestaltung, Entwicklung und Verwirklichung, in einem Arbeitsumfeld das Vielfalt und Wissensaustausch fördert.   Und wir suchen Sie. Technischer Koordinator / Entwickler Bordnetze für den Bereich VW Group - Porsche (m/w/d)   Das sind Ihre Aufgaben:  Technische Konzepte für komplexe Leitungssätze/Architektur entwickeln, umsetzen und koordinieren in dem von ihm mitgestalteten Rahmen Umsetzung und/oder Koordination der Umsetzung von kundenspezifischen Systemunterlagen in Vorlagen und /oder Schaltpläne Koordination von Leitungssatzdokumentation mit CAD Erstellung von Dokumentationsunterlagen und/oder übergeordnete Verantwortung für Dokumentation Verantwortlich für das Änderungsmanagement und Zielkostenerreichung und Materialversorgung in der Prototypenphase inkl. Abstimmung mit Prototypenbau intern und Kunde Koordination von Mitarbeitern u.a. inunserem Front / Back Office Zusammenarbeit mit/Unterstützung von Fachabteilungen (z.B. R&D) Kundenkontakt: (Haupt-)Ansprechpartner des Kunden und der LEONI Werke in technischen Themen Mitarbeit in Entwicklungsprojekten und Projektteams Erhebung von Optimierungspotentialen zur Kostenreduzierung Technische Verantwortung für mittlere Projekte/Teilprojekte in der Serienentwicklung bis 3 Monate nach SOP (fachlich dem Gesamtprojektleiter unterstellt) Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland    Das bringen Sie mit: Abgeschlossenes Ingenieurstudium oder alternativ Techniker /-in oder Meister /-in mit einschlägiger Berufserfahrung Erfahrung in der Bordnetzentwicklung und Projektarbeit Souveränes Auftreten, Durchsetzungsvermögen, Flexibilität und Teamfähigkeit Sichere MS-Office-Anwendung Bereitschaft zu internationalen Dienstreisen Hohes Termin-, Kosten- und Qualitätsbewusstsein Analytische und strukturierte Denk- und Vorgehensweise Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse    Das bieten wir Ihnen: Selbstbestimmtes, flexibles Arbeiten durch Vertrauensarbeitszeit Attraktive leistungsorientierte Vergütung mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld in einem tarifgebundenen Unternehmen Gemeinsam mit uns wachsen durch die vielfältigen Lern- und Trainingsangebote der LEONI Academy Arbeitsplätze nach modernen Bürokonzepten – mit kommunikativer Raumaufteilung, Arbeitsinseln und Rückzugsbereichen Fit und gesund bleiben durch regelmäßige Gesundheitstage, präventive Gesundheitschecks und gemeinsame Sportgruppen Ihre nächsten Schritte?  Bewerben! Und zwar online. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!    LEONI Bordnetz-Systeme GmbH Matthias Kung, Human Resources Management, +49 9321 304 - 0 *Es sind stets Personen aller Geschlechter gleichermaßen gemeint; zur sprachlichen Vereinfachung und besseren Lesbarkeit wird im Text nur die männliche Form verwendet.
Zum Stellenangebot

Arbeitsvorbereiter / Produktionsplaner (m/w/d) für den Bereich Maschinenbau PFT

Fr. 21.02.2020
Iphofen
Knauf ist eine international tätige Unternehmens­gruppe der Baustoff­industrie in Familien­besitz. Mit rund 35.000 Mitarbeitern in über 250 Produktions­stätten weltweit erwirt­schaften wir einen Jahres­umsatz von ca. 10 Mrd. Euro. Die Basis für den Erfolg des Familien­unternehmens bilden die Werte Mensch­lichkeit, Partner­schaft, Engagement und Unternehmer­geist. Unser Produktionsbereich Maschinenbau PFT fertigt am Standort Iphofen unter Einsatz modernster Technik PFT-Mischpumpen und -Förderanlagen, die in der Branche einen hervorragenden Ruf genießen. In unserem Werk II in Iphofen (Raum Würzburg) haben wir zum nächstmöglichen Termin folgende interessante Position zu besetzen: Arbeitsvorbereiter / Produktionsplaner (m/w/d) für den Bereich Maschinenbau PFT Terminliche und fachliche Betreuung von Produktionsaufträgen Planung der Kapazitäts- und Ressourcenauslastung Nachverfolgung der Liefertermine und enge Kooperation mit dem Vertrieb Optimierung von Durchlaufzeiten und Arbeitsprozessen Urlaubsvertretung für die Meister in der Endmontage und Elektroabteilung technische Ausbildung mit Weiterbildung zum Meister (m/w/d) oder Techniker (m/w/d) sicherer Umgang mit SAP PP und MM gute Kommunikation und Teamfähigkeit eine eigenständige, zielstrebige und präzise Arbeitsweise offene und dynamische Unternehmenskultur selbstständiges Arbeiten mit Gestaltungsspielraum zielgerichtete berufliche Weiterbildung Unterstützung bei Ihrem Umzug in den Raum Würzburg Verpflegung in unserem Mitarbeitercasino attraktive Angebote zur persönlichen Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Logistikplaner (m/w/d)

Do. 20.02.2020
Kitzingen
Logistikplaner (m/w/d) Am Standort Kitzingen Als ein Unternehmen der AUNDE Group beliefert Fehrer, einer der marktführenden Spezialisten für Komfort im Fahrzeuginnenraum, alle namhaften Automobilhersteller. Daran haben weltweit über 5.000 Mitarbeiter wesentlichen Anteil. Auch in Zukunft werden deren Ideen, Visionen und Kreativität den Erfolg unseres Unternehmens bestimmen. Deshalb sind wir auf der Suche nach engagierten Mitarbeitern, die unsere Ziele teilen. Eigenverantwortliche Planung, Kalkulation und Umsetzung von kundenspezifischen JIT/JIS-Belieferungskonzepten sowie Konzepten der Beschaffungslogistik im internationalen Umfeld von der Anfrage bis zur Serienproduktion Planung, Umsetzung und Optimierung von Verpackungs- und Ladungsträgerkonzepten Anfrage, Auswahl und Implementierung von externen Logistikdienstleistern (u. a. Lager- und Sequenzierungsdienstleistungen) Analyse und Optimierung bestehender logistischer Prozesse Verantwortung von Teilprojekten für alle logistischen Themen in internationalen Projekten Kostenbewertung logistischer Prozesse Interdisziplinäre Projektarbeit Definition von logistischen Anforderungen für die jeweiligen Projekte Ansprechpartner zum Thema Behältermanagement Technisches oder betriebswirtschaftliches Studium möglichst mit dem Schwerpunkt Logistik oder vergleichbare Ausbildung Mehrjährige Berufserfahrung als Logistikplaner (m/w/d) in der Auotmobilbranche Projekterfahrung, Grundkentnnisse im Projektmanagement Sehr gute MS-Office- und SAP Kenntnisse Gute Englischkenntisse, Interkulturelle Grundkentnisse Analytsiche, strukturierte sowie selbsständige Arbeitsweise Reisebereitschaft Persönlich zeichnen Sie sich durch Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Engagement sowie Durchsetzungsfähigkeit aus Bei uns erwartet Sie eine interessante, abwechslungsreiche und spannende Tätigkeit, die Ihnen gute Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb eines zukunftsorientierten Unternehmens bietet.
Zum Stellenangebot

(Senior) Commodity Buyer Plastics & Rubber (m/w/d)

Mi. 19.02.2020
Kitzingen
  LEONI ? wir sind mehr als 90.000 Mitarbeiter* in über 30 Ländern.   Wir arbeiten an zukunftsweisenden Anwendungen für die Megatrends Energieübertragung und Datenmanagement. Wir bauen innovative Kompetenzen in den Bereichen Elektronik, Sensorik, Software und Datenanalyse auf. Wir bringen die Entwicklung von e-mobility, autonomen Fahren und Vernetzung voran. Wir bieten Innovationstreibern, Querdenkern und Fachexperten Raum für Gestaltung, Entwicklung und Verwirklichung, in einem Arbeitsumfeld das Vielfalt und Wissensaustausch fördert.   Und wir suchen Sie. (Senior) Commodity Buyer Plastics & Rubber (m/w/d)   Das sind Ihre Aufgaben: Unterstützung bei der Entwicklung sowie Gewährleistung der Umsetzung der globalen Commodity-Strategie im Einkauf in Abstimmung mit den Schnittstellenpartnern Vorbereitung sowie Durchführung von Rahmenvertragsverhandlungen mit Lieferanten sowie Festlegung des globalen Teileportfolios der Lieferanten Überwachung der Einhaltung der Rahmenvereinbarungen und Einkaufsbedingungen Erstellung regelmäßiger globaler Lieferanten-Benchmarks und Marktanalysen als Grundlage für Beschaffungsentscheidungen Auswahl und Verfolgung des Freigabeprozesses von Lieferanten gemäß der Einkaufsstrategie und den allgemeinen Beschaffungsprozessen Mitarbeit bei der Weiterentwicklung und Pflege des globalen Lieferanten-Pools für die betreute Commodity sowie Organisation und Moderation von regelmäßige Meetings mit den Hauptlieferanten Mitwirkung im globalen Sourcing Committee sowie Vorbereitung entscheidungsreifer Vorlagen mit Bezug auf die verantwortete Commodity Erarbeitung und Umsetzung von Initiativen im Rahmen des Lieferantenmanagements zur Verbesserung der Produktivität und Leistungen sowie Erstellung von Wertanalysen und Anforderungen zur Materialkostenoptimierung Aufbereitung des monatlichen Berichtswesens für die Commodity    Das bringen Sie mit: Abgeschlossenes Studium mit kaufmännischer oder technischer Vertiefung, z. B. Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen, Werkstofftechnik oder Verfahrenstechnik bzw. vergleichbare akademische Qualifikation Mindestens dreijährige, einschlägige Berufserfahrung im Einkauf des Automotive-Sektors Kommerzielle Kenntnisse mit Vertiefung im Beschaffungswesen Profunde Erfahrungen mit den betreuten Werkstoffen und Fertigungsverfahren Anwendererfahrung in MS Office und ERP-Systemen Ausgeprägtes Verhandlungsgeschick sowie Freude an der Arbeit mit internationalen Teams, beharrliche Zielverfolgung und effiziente Selbstorganisation Exzellente Englischkenntnisse und verhandlungssichere Beherrschung der deutschen Sprache zwingend erforderlich, Französischkenntnisse wünschenswert    Das bieten wir Ihnen: Selbstbestimmtes, flexibles Arbeiten durch Vertrauensarbeitszeit und Homeoffice Attraktive leistungsorientierte Vergütung mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld in einem tarifgebundenen Unternehmen Gemeinsam mit uns wachsen durch die vielfältigen Lern- und Trainingsangebote der LEONI Academy Arbeitsplätze nach modernen Bürokonzepten ? mit kommunikativer Raumaufteilung, Arbeitsinseln und Rückzugsbereichen Fit und gesund bleiben durch regelmäßige Gesundheitstage, präventive Gesundheitschecks und gemeinsame Sportgruppen Ihre nächsten Schritte?  Bewerben! Und zwar online. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!    LEONI Bordnetz-Systeme GmbH Andreas Nitschke, Human Resources Management, +49 9321 304 - 2925 *Es sind stets Personen aller Geschlechter gleichermaßen gemeint; zur sprachlichen Vereinfachung und besseren Lesbarkeit wird im Text nur die männliche Form verwendet.
Zum Stellenangebot

IT-Prozessmanager (m/w/d) Salesforce

Fr. 14.02.2020
Kitzingen
Knauf ist eine international tätige Unternehmens­gruppe der Baustoff­industrie. Mit rund 35.000 Mitarbeitern in über 250 Produktions­stätten weltweit erwirt­schaften wir einen Jahres­umsatz von mehr als 10 Mrd. Euro. Die Basis für den Erfolg des Familien­unternehmens bilden die Werte Mensch­lichkeit, Partner­schaft, Engagement und Unternehmer­geist. Die Knauf IT mit Hauptsitz in Kitzingen ist ein wichtiger Motor des globalen Wachstums und der digitalen Trans­formation der Knauf-Gruppe. Mit mehr als 500 Experten unter­stützen wir unsere Kollegen und Kunden mit modernen IT-Lösungen und Dienst­leistungen. In unserer Zentrale in Kitzingen (bei Würzburg) haben wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt folgende interessante Position zu besetzen: IT-Prozessmanager (m/w/d) Salesforce klare Formulierung der Kunden­anforderungen und Zusammen­arbeit mit dem Build-Team bei der Konzeption und Umsetzung von Lösungen Spezifizierung ausgewählter E2E-Prozesse zur Implementierung im Salesforce-CRM-System Beratung der Lead Process Expert / GPO / Business Champion Community, um Geschäfts­anforderungen zu sammeln und diese in Salesforce-Funktionalitäten umzusetzen Sammeln, Verstehen, Dokumentieren und Verwalten von User Stories im Zusammen­hang mit der in Salesforce integrierten Prozess­bereichs­verantwortung Koordination der Implementierungs­aktivitäten zusammen mit den CRM-Programm- / Projekt- / Test­managern, um sicher­zu­stellen, dass die entwickelte Lösung und Konfiguration die identifizierten Anforderungen erfüllt Übergabe der CRM-Releases gemeinsam mit dem CRM System Owner (Release Manager) vorantreiben Verwaltung des CRM-Backlogs durch Identifizierung und Erfassung neuer Benutzer­anforderungen und pro­aktive Empfehlung von Verbesserungs­möglichkeiten für Prozesse und Funktionen Erfahrung in der Erhebung, Erfassung und Analyse von Benutzer­anforderungen einschließlich der Organisation, Durch­führung und Moderation von Work­shops mit Geschäfts­partnern Kenntnisse in der Konfiguration von Salesforce oder ähnlichen CRM-Tools einschließlich Workflows, Validierungs­regeln und Sicherheits­kontrollen Verständnis von CRM-Schlüssel­konzepten, wie Vertriebs­modellen, Opportunity Management, Angebots­management, Projekt­management, Contracting und Case Management Kenntnisse und Erfahrung in BPMN als grafische Darstellung zur Spezifikation von Geschäfts­prozessen in einem Geschäfts­prozess­modell Universitätsabschluss in Informatik oder vergleich­barer Fach­richtung proaktiver Teamplayer (m/w/d) mit sehr hoher Service­bereitschaft und „Early Adopter“-Mentalität ausgeprägte Kommunikations­fähigkeiten in Englisch und Deutsch, sowohl innerhalb der IT-Community als auch mit den wichtigsten Interessen­gruppen des Unter­nehmens Bereitschaft zu gelegentlichen Reisen Wenn Sie viel­fältige herausfordernde Aufgaben mit globaler Reich­weite und familiäres Miteinander suchen, dann sind Sie bei Knauf IT herzlich will­kommen! Mit Ihnen bauen wir eine digitale Umgebung für die Knauf-Gruppe auf, die genauso bahn­brechend ist wie unsere Produkte für die Bau­industrie. Wir bieten: eine offene, dynamische Unternehmens­kultur mit flachen Hierarchien selbstständiges Arbeiten mit kreativer Freiheit attraktive Vergütung und Angebote zur individuellen Alters­vorsorge ein breites Zeit­fenster für flexibles Arbeiten einschließlich Home­office kontinuierliche individuelle Aus- und Weiter­bildung einen offenen Wissens­austausch innerhalb der IT-Community ein brandneues, hoch­modernes Loft-Büro Zuschüsse für Mahlzeiten und Fitness­aktivitäten Unterstützung beim Umzug in den Raum Würzburg
Zum Stellenangebot

IT-Systemsmanager (m/w/d) Schwerpunkt SAP IS-U

Mi. 12.02.2020
Würzburg
Als modernes und zukunftsgerichtetes Unternehmen sind wir wichtiger Impulsgeber für die regionale Wirtschaft. Dazu tragen rund 1.450 Mitarbeiter bei, die sich mit viel Energie und Engagement für unsere Region einsetzen. Unser Wille zur Weiterentwicklung treibt uns an, die Veränderungen von morgen meistern zu können und konkurrenzfähig zu bleiben – auch über Würzburg hinaus. Als moderner Dienstleister bieten wir u.a. abwechslungsreiche Tätigkeiten und flexible Arbeitszeitmodelle. Wir investieren in die Personalentwicklung und machen unsere Mitarbeiter stark und offen für die Zukunft.Bei der Würzburger Versorgungs- und Verkehrs-GmbH im Bereich Informationstechnologie – Abteilung Projekt- und Anwendungsmanagement suchen wir baldmöglichst einenIT-Systemsmanager (m/w/d) Schwerpunkt SAP IS-U Eigenständige Beurteilung und Betreuung energiewirtschaftlicher Prozesse im SAP IS-U sowie von Prozessschnittstellen zu anderen Systemen und ModulenEntwicklungstätigkeiten im SAP IS-UAnwender in energiewirtschaftlichen Prozessen eigenständig beraten und betreuen, Anforderungen beurteilen und Kosten/Aufwände einschätzen und bewertenZahlen für die Wirtschaftsplanung der verantworteten Themen erarbeiten, bereitstellen und IT-Strategien erarbeitenIT-Systeme planen, beurteilen, erstellen und/oder auswählen und betreuen, Finanzierung veranlassen, Budgetcontrolling durchführen und von externen Dienstleistern Angebote einholen, beurteilen, bewerten, Dienstleister auswählen, verhandeln, beauftragen und steuernIn Projekten oder Projektgruppen mitarbeiten bzw. diese eigenverantwortlich leiten und steuern Abgeschlossenes Studium der Informatik oder WirtschaftsinformatikSicherer Umgang mit der Programmiersprache ABAP ObjectsSehr gute Kenntnisse in energiewirtschaftlichen ProzessenIdealerweise Kenntnisse im Bereich von SAP Web ServicesKomplexes analytisches DenkenAusgeprägte Kommunikations-, Kooperations- und TeamfähigkeitSehr gute PräsentationstechnikenExperte im Umgang mit MS-Office ProduktenGute Kenntnisse im Projektmanagement und der ProjektsteuerungGute Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Fertigungsplaner (m/w/d) Aviation

Di. 11.02.2020
Ingolstadt
Sie sind bereit für eine neue Herausforderung? Möchten Ihre Talente in einem innovativen Umfeld beweisen? Und von den Vorteilen eines zuverlässigen Arbeitgebers profitieren? Willkommen bei FERCHAU. Als Marktführer in Engineering und IT begleiten wir unsere namhaften Kunden mit Kompetenz und maßgeschneiderten Lösungen. Mehr als 8.400 Mitarbeiter an über 100 Niederlassungen und Standorten sind so in der ganzen Welt des Engineerings aktiv.Fertigungsplaner (m/w/d) AviationRaum Ingolstadt oder MünchenInnovativ und verantwortungsvoll - Ihre Aufgaben sind herausfordernd. Planung von Arbeitsabläufen für die Fertigung, Montage und Instandsetzung von Luftfahrzeugen Erstellung von Arbeitsanweisungen, Arbeitsplänen und Stücklisten Kalkulation von Vorgabezeiten nach MTM-Methodik sowie zeitliche Planung der Arbeiten Definition und Optimierung der Fertigungsprozesse unter Berücksichtigung technischer und wirtschaftlicher Aspekte Mitgestaltung des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses der Fertigung sowie Technologie- und Prozessgestaltung Individuell und erfolgsorientiert - Ihre Perspektiven sind ausgezeichnet. Entwicklung bereichsübergreifender Kompetenzen Attraktive Einkaufsvergünstigungen bei exklusiven Partnern Sprachkurse für internationale Projektkommunikation Fachlich und persönlich - Ihre Qualifikation ist überzeugend. Abgeschlossene Weiterbildung zum Techniker (m/w/d) Luftfahrttechnik, Maschinenbau oder abgeschlossenes technisches Studium Erste Berufserfahrung in der Fertigungsplanung oder Arbeitsvorbereitung, gerne im Rahmen der Bundeswehr Kenntnisse in der Luftfahrt von Vorteil SAP-Kenntnisse von Vorteil Verhandlungssichere Deutschkenntnisse und fließende Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot


shopping-portal