Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 151 Jobs in Kray

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • It & Internet 29
  • Transport & Logistik 28
  • Groß- & Einzelhandel 24
  • Verkauf und Handel 24
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 15
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 9
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 6
  • Recht 6
  • Unternehmensberatg. 6
  • Wirtschaftsprüfg. 6
  • Feinmechanik & Optik 5
  • Elektrotechnik 5
  • Bildung & Training 4
  • Telekommunikation 4
  • Baugewerbe/-Industrie 3
  • Finanzdienstleister 3
  • Versicherungen 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 136
  • Ohne Berufserfahrung 82
Arbeitszeit
  • Vollzeit 142
  • Home Office möglich 56
  • Teilzeit 24
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 130
  • Studentenjobs, Werkstudent 7
  • Ausbildung, Studium 5
  • Befristeter Vertrag 5
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Handelsvertreter 1
Prozessmanagement

(Senior) Informatikerin / Informatiker für die Betriebsinfrastruktur (m/w/d)

Sa. 21.05.2022
Düsseldorf, Hagen (Westfalen), Köln, Münster, Westfalen
Standorte: Düsseldorf, Hagen, Köln oder Münster, Vertrag: Teilzeit/Vollzeit (unbefristet), Vergütung: Entgeltgruppe 11/12 TV-L, Bewerbungsfrist: 29.05.2022 Ihre Mission: NRW digitaler machen Bei IT.NRW geht es um mehr als „nur“ einen Job. Es geht um einen wichtigen gesellschaftlichen Auftrag: ein ganzes Bundesland digital vorwärtsbringen. Als Informatikerin/Informatiker für die Betriebsinfrastruktur (m/w/d) arbeiten Sie in einem interdisziplinären Team und tragen dazu bei, neue IT-Services wie z. B. einen digitalen BAföG-Antrag oder ein elektronisches Handelsregister im Rechenzentrumsbetrieb von IT.NRW zu realisieren. Bringen Sie sich jetzt ein und leisten Sie einen wichtigen Beitrag für 18 Millionen Bürgerinnen und Bürger in NRW! Ihr Bereich: Projektwerkstatt In der Projektwerkstatt führen wir innovative Projekte im Kontext der Digitalisierung durch interdisziplinäre und agil organisierte Arbeitsteams durch. Dazu gehören diverse Dienstleistungen rund um Projekte, wie zum Beispiel Projektberatung, Projektmanagementmethoden und die Übernahme neuer IT-Services (Fachanwendungen) in den Rechenzentrumsbetrieb von IT.NRW. Wir sind u. a. zuständig für das Design von Betriebsarchitekturen und die Leitung von IT-Betriebsprojekten.Ihre Haupttätigkeit: Sie verantworten die Realisierung kundenindividueller IT-Services in Zusammenarbeit mit der Entwicklung und der Betriebsarchitektur.  Sie setzen Architekturkonzepte um, indem Sie den Prozess vom Aufbau der Systeme über die Inbetriebnahme bis zur Abnahme durch die Kundinnen/Kunden koordinieren. Als Senior Informatikerin/Informatiker entwerfen Sie zusätzlich die entsprechenden Konzepte. Sie sind für die Übergabe an die Produktion und für das Controlling des Prozesses zuständig. Sie bringen mit: Abgeschlossenes Fachhochschul- oder Bachelorstudium  im Bereich Informationstechnik oder in einem anderen  Studiengang mit IT-Bezug; alternativ: Abschluss als Operative Professional oder langjährige einschlägige Berufserfahrung in der IT Technisches Fachwissen im Rechenzentrums-, Server- oder Netzwerkbereich Bereitschaft, gelegentlich in Düsseldorf zu arbeiten Sicheres Deutsch (in Wort und Schrift)  Als Senior: Mindestens dreijährige praktische Erfahrung in IT-Inbetriebnahmen, vergleichbaren Tätigkeiten oder im IT-Projektmanagement Wünschenswert sind zudem: Erfahrung im Betrieb von IT-Services (Fachanwendungen) bzw. IT-Infrastrukturen oder in der Abbildung komplexer, technischer Sachverhalte in einer Betriebsarchitektur Erfahrung im Bereich Informationssicherheit sowie erste Erfahrung in ITIL  Fertigkeiten in der Projektsteuerung Ihre Persönlichkeit: Teamgeist, offen im Umgang mit Veränderungen sowie Lernwille  Initiative, eigenverantwortliches Arbeiten, Verantwortungsbewusstsein Analytische und strukturierte Arbeitsweise Für Berufseinsteigerinnen/Berufseinsteiger: Eine Übertragung der vollständigen Tätigkeit auf den konkreten Arbeitsplatz und damit eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe 11 erfolgt, wenn Sie über eine mindestens sechsmonatige, einschlägige Berufserfahrung verfügen. In allen anderen Fällen werden Sie für die Dauer des ersten halben Jahres zunächst in der Entgeltgruppe 10 TV-L eingestellt.   Ihre Benefits Gute Work-Life-Balance sowie Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch hohe Flexibilität (z. B. bis zu 80 % Homeoffice, flexible Arbeitszeiten, Option auf Teilzeitarbeit) Gute Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten  Betriebliche Altersvorsorge  Betriebliches Gesundheitsmanagement Ein offenes Arbeitsklima Standortabhängig: Kantine sowie kostenfreie Parkplätze
Zum Stellenangebot

Controller (m/w/d) für Kostencontrolling-Systeme

Sa. 21.05.2022
Hamburg, Dortmund
SIGNAL IDUNA ist einer der Top-Service-Versicherer in Deutschland. Wir bieten im Bereich Versicherungen und Finanzen alles, was Privat- und Firmenkunden brauchen. Entsprechend vielfältig ist unser Angebot an beruflichen Möglichkeiten. Mit Begeisterung und Tatendrang arbeiten wir jeden Tag hinter den Kulissen und bei unseren Kunden direkt vor Ort. Dafür haben wir in einem konzernweiten Transformationsprogramm die Grundlagen für digitale Geschäftsmodelle, Prozesse und Kundenservices geschaffen. Und wir möchten noch besser werden. Mit großen Ideen. Mit motivierten Menschen. Mit dir. Wir suchen für unsere Standorte in Dortmund oder Hamburg ab sofort einen Controller (m/w/d) für Kostencontrolling-Systeme Die Möglichkeit die bestehenden Controlling-Systeme, -Instrumente und -Prozesse im Bereich des Konzern-Kostencontrollings weiterzuentwickeln Durch deine aktive Mitarbeit im Team zur Umstellung unseres ERP-Systems auf SAP S/4HANA, kannst du die Zukunft des Kostencontrollings bei der SIGNAL IDUNA mitgestalten Dein Start im Team der Vorstudie ermöglicht dir gemeinsam mit unterschiedlichen Stakeholdern und dem Team des Kostencontrollings ein Controllingzielbild unter SAP S/4HANA zu entwickeln Du betreust das zentrale Planungs- und Hochrechnungstool im bestehenden BI-Tool (IBM Cognos) und entwickelst unsere Kostenreportings im Konzern weiter Als Ansprechpartner unterstützt du dezentrale Controllingeinheiten entlang des Kostenplanungs- und -hochrechnungsprozesses und bei der unterjährigen Kostensteuerung Du begeisterst dich für Controlling und moderne Unternehmenssteuerung Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium in (Wirtschafts-)Informatik oder Wirtschaftswissenschaften bzw. eine vergleichbare berufliche Qualifikation Dich zeichnet eine hohe IT-Affinität aus und du hast idealerweise Erfahrungen mit SAP S/4HANA und/oder IBM Cognos Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten gepaart mit Kommunikationsstärke, schneller Auffassungsgabe und Durchsetzungsvermögen zählen zu deinen Stärken Eigenverantwortliches Arbeiten mit der Motivation, Prozesse aktiv zu gestalten und zu verändern treiben dich an Du interessierst dich für neue Themen, die du mit Hands-On-Mentalität und einem hohen Maß an Handlungs- und Lösungsorientierung vorantreiben willst Profitiere von den Vorteilen eines modernen Unternehmens: Flexible Gestaltung der Arbeitszeiten Weiterentwicklung der persönlichen und fachlichen Kompetenzen Gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie Moderne Technik und Kommunikationsmedien Mitarbeiterkonditionen (Versicherungen, Corporate Benefits)
Zum Stellenangebot

IT-Service-Management (ITSM) im Dezernat Hochschul-IT

Sa. 21.05.2022
Dortmund
Werden Sie Teil der Fachhochschule Dortmund Praxisnah und anwendungsorientiert geht die FH Dortmund mit dem Puls der Zeit. Mit rund 15.000 Studierenden und rund 900 Beschäftigten gehören wir zu den zehn größten Fachhochschulen in Deutschland und bieten in über 80 Studiengängen Bachelor- und Masterabschlüsse in der Informatik, in Ingenieur-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften sowie in den Bereichen Architektur und Design. Ein hervorragendes Lehr- und Lernumfeld bildet die beste Basis unsere Studierenden zu den Zukunftsmacher*innen von Morgen zu machen. Drittmittelstarke Forschung und zahlreiche Transferprojekte schaffen direkte Zugänge zu Unternehmen vor Ort. Damit setzen wir zugleich nachhaltige Impulse für den Wissenschaftsstandort und die Region. Verstärken Sie unsere Hochschule – ab sofort, in Vollzeit und zunächst befristet für die Dauer von 2 Jahren im IT-Service-Management (ITSM) im Dezernat Hochschul-IT Die Stelle ist der Leitung des Dezernats Hochschul-IT direkt zugeordnet (Bis Entgeltgruppe: 13 TV-L) Koordinierung des IT-Service-Management-Projekts (Anforderungserhebung, Ausschreibung der Begleitung durch externen Partner, Projektkoordination und Steuerung des externen Partners) Optimierung bzw. Standardisierung von IT-Prozessen in Einklang mit der Modernisierung der ITSM-Toollandschaft (Ticketsystem, Monitoring, techn. Inventarisierung, Automatisierung) in enger Abstimmung mit dem IT-Helpdesk-Projekt Begleitung der Neugestaltung von Prozessen zwischen internen „Kunden“ und der IT (insb. Anforderungsprozesse) Zentrale Schnittstelle zwischen IT-Leitung, (de)zentralen IT-Abteilungen und allen Statusgruppen "Owner" des im Projektrahmen entstehenden Servicekatalogs – Welche IT-Services stehen den Kunden in welcher Güte zur Verfügung? Unterstützung bei der Administration und verfahrenstreuen Nutzung von ITSM-Systemen (Ticketsystem, Monitoring, Inventarisierung, Automatisierung) Ein dem Aufgabengebiet entsprechender Hochschulabschluss, bspw. im Bereich (Wirtschafts-)Informatik oder vergleichbar, alternativ ein anderer Hochschulabschluss mit entsprechender einschlägiger Weiterbildung/Berufserfahrung Kenntnisse und Erfahrung in der Anwendung standardisierter Verfahren im IT-Service-Management (zum Beispiel ITIL) und von IT-Tools im IT-Service-Management (Ticketsystemen, Monitoring, CMDB-Lösungen) Kenntnisse in den Bereichen Projekt- und Prozessmanagement, insbesondere im Kontext der Planung, Umsetzung und Anpassung eines standardisierten IT-Service-Management-Verfahrens, wünschenswert im Hochschulkontext Von Vorteil: - Serviceorientierung  - Erfahrung in (Hochschul-)Prozessmanagement - Eigeninitiative und Freude an Teamwork Ausgeprägte Kommunikationsstärke: Aufbereitung und Darstellung komplexer Sachverhalte in leicht verständlicher Form (vermitteln zwischen Kunden und Fachseite) Sehr gute deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift, vergleichbar auf dem Niveau des europäischen Referenzrahmens C1/C2 (Bewerbung in deutscher Sprache) Englische Sprachkenntnisse Wir freuen uns auf eine auf­ge­schlossene, wiss­be­gierige und engagierte Per­sön­lich­keit mit einem Ge­spür für das Wesent­liche und einem Blick über den Teller­rand. bieten – einen attraktiven Arbeitsplatz mit vielseitigen Aufgaben und den Vorteilen des öffentlichen Dienstes, insbesondere die Beschäftigung im Rahmen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). fördern – die fachliche und persönliche Weiterentwicklung durch ein umfangreiches internes und externes Fort- und Weiterbildungsangebot. fokussieren – Familie und Gesundheit durch flexible Arbeits-/Teilzeitmodelle, mobiles Arbeiten sowie die Angebote des Familienservice und des Gesundheitsmanagements. gewährleisten – ein modernes Hochschulumfeld geprägt von einzigartigen Standortvorteilen und einer guten Verkehrsanbindung inmitten der pulsierenden Ruhrmetropole Dortmund.
Zum Stellenangebot

Kaufmann (m/w/d) für Spedition und Logistikdienstleistungen / Process Consulting

Sa. 21.05.2022
Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt am Main, Stuttgart, Düsseldorf, Dortmund, Kempten (Allgäu), Karlsruhe (Baden)
DACHSER ist einer der Weltmarktführer in der Systemlogistik. Das erfolgreiche Familienunternehmen mit Hauptsitz in Kempten (Allgäu) hat seit seiner Gründung im Jahr 1930 bewiesen, wie viel man mit klaren Werten, engagierten Mitarbeitern und innovativem Denken bewegen kann. 2020 waren rund 30.782 Mitarbeiter weltweit in einem Netzwerk mit Insgesamt 387 Standorten, davon 71 in Deutschland, die insgesamt 78,6 Millionen Sendungen mit einem Gewicht von 39,8 Millionen Tonnen steuerten. Mit seinem globalen Transport- und Logistiknetzwerk und ausgefeilten, integrierten IT-Lösungen strebt DACHSER die weltweit intelligenteste Kombination und Integration logistischer Netzkompetenzen an. Neben den zwei DACHSER Geschäftsfeldern DACHSER Road Logistics und DACHSER Air & Sea Logistics umfasst das Geschäftsmodell auch geschäftsfeldübergreifende Dienstleistungen wie DACHSER Contract Logistics sowie branchenspezifische Lösungen für die chemische Industrie und die DIY-Branche. DACHSER Food Logistics bietet zudem eine effiziente Transportlogistik für die Lebensmittelindustrie. Du willst in einem internationalen Umfeld über dich selbst hinauswachsen? Bewege mit uns die Zukunft globaler Logistik. Profitiere mit DACHSER von hervorragenden Perspektiven und einer einzigartigen Unternehmenskultur. Bist Du dabei? Wir suchen ab sofort Kaufmann (m/w/d) für Spedition und Logistikdienstleistungen / Process Consulting Beratung und Unterstützung unserer Kunden und Niederlassungen als erster Ansprechpartner für IT-Projekte mit Schwerpunkt Datenintegration Konzeptionierung, Leitung oder Mitarbeit in entsprechenden IT-Projekten Unterstützung des IT-Anforderungsmanagements im Fachbereich Abstimmung der Anforderungen unserer Businesspartner und Erstellen der Konzepte für Datenintegrationslösungen logistischer Prozesse Eingrenzung komplexer Anforderungen auf das Wesentliche Ausbildung zum Kaufmann (m/w/d) für Spedition und Logistikdienstleistung oder vergleichbare Qualifikation Idealerweise erste Berufserfahrung im Umfeld logistischer Prozesse IT Affinität und Interesse an den Themenfeldern Digitalisierung, Prozessautomatisierung und Projektmanagement Strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise und Freude an vielfältigen Aufgaben Freude an einer Schnittstellenaufgabe in globalen Umfeld mit hohem Kommunikationsanteil Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Nach Einarbeitungsphase in unserem Headoffice in Kempten, bieten wir einen Arbeitsplatz in einer Niederlassung in Wohnortnähe Möglichkeit zum mobilen Arbeiten, moderne, hybride Arbeitsumgebung und flexible Arbeitszeiten (Gleitzeitregelung, Arbeitszeitkonto) Nachhaltig, wachsendes Familienunternehmen, vielfältige Aufgabenstellungen in einer der Zukunftsbranchen Umfassendes Onboarding-Programm und Karriereplanung (Dachser Academy) Fitness- und Sportangebote, eigenes Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Experte*in Managementsysteme mit Schwerpunkt Instandhaltungsmanagement (w/m/d)

Sa. 21.05.2022
Wuppertal
Von der Quelle bis zur Mündung: Im Einzugsgebiet der Wupper setzen wir uns als Flussgebietsmanager für Umwelt- und Gewässerschutz ein. Wir sind für 14 Talsperren, 11 Klärwerke, eine Schlammverbrennungsanlage, Regenbecken und Sammler sowie 2.300 Kilometer Flüsse und Bäche verantwortlich. Rund 400 Mitarbeitende arbeiten in den verschiede nsten technischen und kaufmännischen Berufen zusammen. In unserem Unternehmen gibt es Arbeitsplätze mit Zukunft und interessante Aufgaben mit Aus- und Weiterbildungsangeboten. Als familienfreundliches Unternehmen gehört für uns auch die Vereinbarkeit von Beruf und Familie dazu . Wir suchen zur Unterstützung unseres neuen Bereiches Managementsysteme eine*n Experte*in Managementsysteme mit Schwerpunkt Instandhaltungsmanagement (w/m/d). Erstellen, Weiterentwickeln und Controlling eines Managementsystems der strategischen Instandhaltung Einrichten und Pflege von Prozessen und Weiterentwickeln des Berichtswesens der übergeordneten Instandhaltung Erstellen von Prozessanalysen zu Optimierungen der Instandhaltung Entwickeln von Instandhaltungsstrategien sowie deren Umsetzung Entwickeln einer zukunftsweisende, übergreifenden Instandhaltungsorganisation Interne und externe Kommunikation des  strategischen Instandhaltungsmanagements Abgeschlossenes technisches Studium mit Kenntnissen in Betriebswirtschaft bzw. Managementsystemen Erfahrungen mit Managementsystemen, Auditierungen / Zertifizierungen Expertise in der Entwicklung und Digitalisierung von Instandhaltungsprozessen und deren Optimierung in der Praxis Kenntnisse und Verständnis zu Abläufen der betrieblichen Instandhaltung Bereitschaft sich langfristig in andere Managementthemen einzuarbeiten Kenntnisse in der Wasserwirtschaft und in SAP Konzeptstärke, systematisch-methodisches Vorgehen, ganzheitliches Denken  Interessante, abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem motivierten Team Unbefristete Anstellung Leistungsorientierte Bezahlung nach dem Tarifvertrag der Wasserwirtschaftsverbände TV-WW/NW  Flexible Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot

Europe & Africa Customers - Procurement Senior Advisor (m/f/d)

Sa. 21.05.2022
Bochum
We want to reimagine energy so that we are climate neutral by 2050 at the latest. And so that the world can be as well. To achieve this, we are rethinking energy and relying on the expertise and passion of our 70,000 employees worldwide, 4,600 of them in Germany. Every day, with the products and services of our bp, Aral and Castrol brands, they ensure energy and mobility for millions of people – today and in the future. We are looking for motivated support: Europe & Africa Customers - Procurement Senior Advisor (m/f/d) Location: Germany, Bochum At bp, we have only one thing on our minds: the energy of tomorrow. We want to rethink energy so that we are climate neutral by 2050 at the latest. And so that the world can be as well. To achieve this, we are rethinking energy and relying on the expertise and passion of our 70,000 employees worldwide, 4,600 of them in Germany. Every day, with the products and services of our bp, Aral and Castrol brands, they ensure energy and mobility for millions of people - today and in the future. The Europe & Africa Customers Procurement Advisor plays an important role in realising bp Procurement’s aspiration to deliver a world-class service to Customers & Products (C&P) business. This role acts as the business interface to business stakeholders in the C&P business. They are accountable for ensuring business stakeholders’ satisfaction with Procurement’s service and its outcomes across the end-to-end procurement lifecycle. This role supports the Senior Manager in partnering with the business to understand business priorities and objectives, and acts as a champion for business needs within a Procurement context. As well as meeting business requirements, this role is wired into the business, helping to shape and drive the business agenda, identifying impactful opportunities for Procurement to deliver value to the business and positioning these opportunities for the Supply Facing (SF) Category and Sourcing & Contracting (S&C/GBS) teams to further develop or enhance. The responsibilities also include regional coordination for a particular category (starting with Retail Assets) and strategic regional projects that go across several categories. Proactively building mutually effective working relationships with and engaging in dialogue with a wide range of internal and external stakeholders for ideas and feedback Leading & supporting the procurement interface on a day-to-day basis supporting the senior manager on partnering with senior business stakeholders by: reviewing existing scope & specifications driving value engineering and TCO/revenue approach represent procurement at business management review & planning meetings and participating in key decision-making forums support performance alignment and reporting against annual targets to business stakeholders including finance Co-lead demand management & execution: understanding business objectives & priorities, capture & challenge business needs, translate them into procurement activities provide insight on the demand to the SF category and S&C/GBS teams while translating SF strategies back to business stakeholders as required drive alignment on resources and priorities across teams to enable aligned execution of the demand Orchestrate delivery of (regional) projects & initiatives adding value in achieving the bp strategy and ambition by acting as connectors/integrators between internal and external (if required) stakeholders Leading agreed elements of supplier (performance) management to support SF category teams including issue resolution from both (country and/or regional) suppliers and business Assure the integrity of all purchasing measures regarding policies, processes, tools and standards of bp University degree in a technical or related equivalent business discipline or comparable degree program and MCIPS/ISM qualification desirable (CPM, CIPS, APICS, ILDM etc.) Procurement experience (sourcing & contracting, category management, supplier management) Preferably procurement experience in categories like retail assets, convenience retail and retail & payment technology Preference for strong (commercial) experience in the Fuels retail & convenience business Excellent stakeholder influencing and commercial negotiation skills Programme management experience and ability to manage virtual teams to drive execution of value delivery opportunities Good knowledge of regional business, operational and planning/implementation processes Empowering, developing and trusting people to work according to agile principles Fluent English and German language skills. bp stands for agile working in a digitized, team-oriented and international working environment Flexible and mobile working as well as 30 days of leave Attractive remuneration package (company pension scheme, bonus and share programme, Aral fuel card, group accident insurance, various special benefits) International career and development opportunities as well as extensive internal and external training opportunities Subsidized canteen and free hot drinks and water Commitment to society: bp doubles the donations made privately by employees to non-profit organizations and rewards voluntary time commitment. Employees can offset their personal CO2 footprint, bp doubles this amount Programs to improve work-life balance
Zum Stellenangebot

IT Process Consultant (m/w/d) Business Integration

Sa. 21.05.2022
Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt am Main, Stuttgart, Düsseldorf, Dortmund, Kempten (Allgäu), Karlsruhe (Baden)
DACHSER ist einer der Weltmarktführer in der Systemlogistik. Das erfolgreiche Familienunternehmen mit Hauptsitz in Kempten (Allgäu) hat seit seiner Gründung im Jahr 1930 bewiesen, wie viel man mit klaren Werten, engagierten Mitarbeitern und innovativem Denken bewegen kann. 2020 waren rund 30.782 Mitarbeiter weltweit in einem Netzwerk mit Insgesamt 387 Standorten, davon 71 in Deutschland, die insgesamt 78,6 Millionen Sendungen mit einem Gewicht von 39,8 Millionen Tonnen steuerten. Mit seinem globalen Transport- und Logistiknetzwerk und ausgefeilten, integrierten IT-Lösungen strebt DACHSER die weltweit intelligenteste Kombination und Integration logistischer Netzkompetenzen an. Neben den zwei DACHSER Geschäftsfeldern DACHSER Road Logistics und DACHSER Air & Sea Logistics umfasst das Geschäftsmodell auch geschäftsfeldübergreifende Dienstleistungen wie DACHSER Contract Logistics sowie branchenspezifische Lösungen für die chemische Industrie und die DIY-Branche. DACHSER Food Logistics bietet zudem eine effiziente Transportlogistik für die Lebensmittelindustrie. Du willst in einem internationalen Umfeld über dich selbst hinauswachsen? Bewege mit uns die Zukunft globaler Logistik. Profitiere mit DACHSER von hervorragenden Perspektiven und einer einzigartigen Unternehmenskultur. Bist Du dabei? Wir suchen ab sofort IT Process Consultant (m/w/d) Business Integration Erster Ansprechpartner für IT-Projekte mit Schwerpunkt Datenintegration und Beratung unserer Kunden und Niederlassungen Leitung von und Mitarbeit an entsprechenden IT-Projekten mit dem Schwerpunkt connectivity (mittels EDI, API, etc.) Eigenständige Durchführung von Prozessanalysen und Erstellung von Konzepten inklusive Dokumentation Begleitung von globalen Integrationsprojekten unseres Netzwerks im Bereich Transportlogistik Unterstützung des IT-Anforderungsmanagements im Fachbereich Kaufmännische Ausbildung oder Studium im Bereich IT oder Logistik Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung im Bereich EDI oder Logistik Erste Erfahrungen im Projektmanagement wünschenswert Strukturierte, zuverlässige und selbständige Arbeitsweise Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Nach Einarbeitungsphase in unserem Headoffice in Kempten, bieten wir einen Arbeitsplatz in einer Niederlassung in Wohnortnähe Möglichkeit zum mobilen Arbeiten, moderne, hybride Arbeitsumgebung und flexible Arbeitszeiten (Gleitzeitregelung, Arbeitszeitkonto) Nachhaltig, wachsendes Familienunternehmen, vielfältige Aufgabenstellungen in einer der Zukunftsbranchen Umfassendes Onboarding-Programm und Karriereplanung (Dachser Academy) Fitness- und Sportangebote, eigenes Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

IT-Trainee mit Schwerpunkt betriebswirtschaftlicher Prozesse (SAP) und/oder IT-Security / Compliance

Sa. 21.05.2022
Herten, Westfalen
Die ÖKODATA GmbH ist eine 100%ige Tochter der AGR GmbH und ist für die gesamte IT innerhalb der AGR Gruppe zuständig. Unser 23-köpfiges Team kümmert sich um Planung, technische Auswahl, IT-Sicherheit, Inbetriebnahme, Betrieb und Support der kompletten Hard- und Software der AGR Gruppe.IT-Trainee mit Schwerpunkt betriebswirtschaftlicher Prozesse (SAP) und/oder IT-Security / ComplianceNach erfolgreichem Studium starten Sie bei uns durch mit einem praxisnahen und auf Sie zugeschnittenem Traineeprogramm.Während der gesamten Zeit werden Sie unterstützt und eingearbeitet von unseren IT-Kräften. Gemeinsam mit unserer Unterstützung lernen Sie unsere geschäftlichen Aktivitäten kennen und Sie entwickeln sich innerhalb von 18 Monaten zu einem IT-Spezialisten*. Sie haben frühzeitig die Chance, einen unbefristeten Arbeitsvertrag zu erhalten. werden Sie vom ersten Tag an von einem fachlichen Mentor individuell betreut und unterstützt; zudem stehen Ihnen Mitarbeiter aus der Personalabteilung jederzeit als Paten zur Verfügung. bekommen Sie eine strukturierte Einarbeitung mit einem 1-wöchigen Onboarding-Programm. lernen Sie unsere Geschäftsaktivitäten mit allen wichtigen IT-Schnittstellen­bereichen kennen, z.B. Finanz- und Rechnungswesen, Controlling, Vertrieb, Einkauf / Materialwirtschaft sowie das Magazin. Natürlich auch das Abfall­kraftwerk mit seiner Energieerzeugung, den Deponiebetrieb sowie unsere Logistik-Bereiche. unterstützen Sie unsere IT-Mannschaft und wirken bei spannenden IT-Projekten zu Themen wie SAP-Migration / Customizing / Entwicklung, BI, IT-Security und Cloud-Technologien mit. steigen Sie im letzten Abschnitts Ihres Traineeprogramms nach etwa 10-12 Monaten in unsere IT-Großprojekte ein und übernehmen eigene (Teil-)Projekte. analysieren Sie IT-Anforderungen aus den Geschäftsbereichen, entwickeln gemeinsam im Team Lösungen und setzen diese mit eigenen oder externen Ressourcen um; dabei kommt der begleitenden Dokumentation eine wichtige Rolle zu. erhalten Sie regelmäßig Feedback von uns, damit Sie sich gut bei uns weiterentwickeln und sich auf Ihre zukünftige Position vorbereiten können. ergänzen Sie Ihre praktischen Erfahrungen mit verschiedenen Trainings sowie Schulungen / Workshops. Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder ein vergleichbares StudiumGrundlegende Erfahrungen in aktuellen IT-Technologien (z.B. Java, JavaScript)Hohes Interesse und Begeisterung an umwelttechnischen Themen und innovative LösungenAnalytische und strukturierte Arbeits- und Denkweise sowie eigenverantwortliches HandelnGute Team- und KommunikationsfähigkeitGute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftWir arbeiten handfest für Umwelt- und Klimaschutz und lieben es, grüne Energie zu produzieren.Chance auf einen frühzeitigen unbefristeten Arbeitsvertrag in Vollzeit mit einer attraktiven VergütungOffene, freundliche Arbeitsatmosphäre mit echtem Teamgeist nach unserem Motto „Miteinander – Füreinander“Flexible Arbeitszeiten zur besseren Vereinbarkeit von Familie, Beruf & FreizeitEs erwarten Sie umfangreiche Gesundheits- und Fitnessangebote; unsere Fitnesskaue steht Ihnen an 365 Tagen und 24 Stunden am Tag zur VerfügungEine Betriebskantine, die weiß, was schmeckt…Flache Hierarchien und ein dynamisches Umfeld
Zum Stellenangebot

Lean Referent Infrastrukturprojekte (w/m/d)

Sa. 21.05.2022
Duisburg
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Bei uns arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure, so zum Beispiel in der Modernisierung, Instandhaltung und Beschaffung von Schienenfahrzeugen und deren Komponenten. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn stellst Du sicher, dass die größte Schienenverkehrsflotte Deutschlands stets bei höchster Qualität am Laufen gehalten wird.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Lean Referent für die DB Netz AG am Standort Duisburg. Deine Aufgaben: Du unterstützt bei der Implementierung und Anwendung von Lean Maßnahmen in den Infrastrukturprojekten, die der Optimierung und kontinuierlichen Verbesserung (Exzellenz) der bestehenden Prozesse dienen - bei Bedarf führst Du selbstständig Methodentrainings durch Zudem wirkst Du aktiv bei der Ausgestaltung der Konzepte zur strategischen Weiterentwicklung des DB Netz Lean-Ansatzes und begleitest kontinuierliche Verbesserungen bestehender Lean-Methoden und Formate mit Bei der Erstellung von Wirksamkeits- und Nutzenanalysen von umgesetzten Maßnahmen und eingeführten Standards bist Du ebenso dabei wie bei den Qualitätskontrollen der eingesetzten Lean-Methoden und -Instrumente Du unterstützt zudem bei der Steuerung der Zielerreichung und der Nachsteuerung bei der Umsetzung von Projekten mit dem Ziel der möglichst effizienten Erreichung des Projektziels und entwickelst individuelle Maßnahmen zur Gegensteuerung bei Zielabweichungen Schließlich trägst Du mit Deinem Know-how und Deinem Mindset dazu bei das Lean Management in der Organisation zu verankern, umzusetzen und an die Anforderungen der Kunden anzupassen Dein Profil: Studium der Ingenieurswissenschaften (oder vergleichbar) und einschlägige operative Erfahrung im Projektmanagement von Infrastrukturprojekten gute Kenntnisse von Planungs-, Genehmigungs- und Bauabläufen sowie bezüglich Leitung von Infrastrukturprojekten sowie erste praktische Erfahrungen mit Lean-Construction-Prinzipien und -Methoden und deren Anwendung Du überzeugst durch eine differenzierte, ebenenspezifische Kommunikationsfähigkeit, ein hohes Maß an emotionaler und sozialer Kompetenz sowie Kreativität, Teamfähigkeit, Flexibilität und Agilität Dich charakterisieren ein hohes Maß an Gestaltungs- und Veränderungswillen, gepaart mit Strukturierungs- und Priorisierungsvermögen in Verbindung mit einem konsequenten analytischen und methodischen Vorgehen Die Fähigkeit, den Teamgeist zu fördern und Verantwortungsbewusstsein für gemeinsame Ziele zu schaffen, rundet Dein Profil ab Regionale und teilweise überregionale Reisebereitschaft, setzen wir für diese Position voraus Benefits: Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich. Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie. Wir fördern flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es betrieblich möglich ist, durch moderne Arbeitsformen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten.
Zum Stellenangebot

EDI Developer / IT Spezialist (m/w/d) für Schnittstellenkonfiguration und Schnittstellenentwicklung

Fr. 20.05.2022
Duisburg
Herzlich Willkommen bei Yusen Logistics! Standort Duisburg - mit Remote Working Option Als EDI Developer (m/w/d) / Schnittstellenentwickler verantworten Sie die eigenständige Entwicklung und Umsetzung von EDI Schnittstellen mit unseren Kunden und Dienstleistern, mit dem Ziel, Kundenbindungen zu stärken und Implementierungen zeitnah und kostensparend durchzuführen. Bei uns haben Sie Zeit für Freizeit, Familie und Erholung: Wir bieten Ihnen eine 39 h Woche mit Homeoffice-Anteil, 30 Tage Jahresurlaub, Firmenfitness, (E-)Bike Privatleasing sowie eine fundierte Einarbeitung, regelmäßige Feedback-Gesprächen und eine Vielzahl individueller Trainings und Weiterbildungen. Sie arbeiten mit an nationalen und internationalen EDI-Projekten Sie pflegen und überwachen bestehende EDI-Prozesse Sie sorgen für die Anbindung von neuen EDI-Partnern über verschiedene Protokolle und Nachrichtenstandards Sie sind technischer Ansprechpartner für Änderungsanforderungen Sie entwickeln Mappings nach Anforderungen der Kunden und Fachbereiche Sie kümmern sich um Aufbau und Pflege der Bereichsdokumentation sowie die Nutzung des IT-Ticketsystems Sie schulen und trainieren die internen Kolleginnen und Kollegen Sie haben Berufserfahrung im Bereich EDI und den o.g. Aufgaben, hilfreich ist eine Ausbildung oder ein Studium im Bereich Informatik Sie punkten mit Kenntnissen über die Nachrichtenstandards VDA, ODETTE, EDIFACT, ANSI, XML und SAP-IDoc Sie haben erweiterte Grundkenntnisse in den Kommunikationsprotokollen OFTP2, AS2 und SFTP sowie SAP-Grundkenntnisse, MS Office-Kenntnisse und Erfahrungen mit Lobster Data Hilfreich sind Kenntnisse in dem Bereich Datenbanken (SQL/Access/Oracle) Sie besitzen analytische Fähigkeiten und kommunizieren sicher auf Deutsch und Englisch Sie begeistern mit Ihrer hohen Kunden- und Dienstleistungsorientierung sowie einem professionellen Umgang mit Mitarbeitern, Kunden und Dienstleistern auch in Stresssituationen Eine Festanstellung mit unbefristetem Arbeitsvertrag Eine langfristige Perspektive in einem stetig wachsenden, zukunftsorientierten internationalen Logistik Konzern Attraktive Arbeits- und Vertragsbedingungen  Ein attraktives Gehaltspaket, Laptop und Mobiltelefon 39h/Woche mit Gleitzeit und Remote-Working Option Umfangreiche Einarbeitung 30 Tage Urlaub Regelmäßige Feedback- und Entwicklungsgespräche Gezielte Förderungen durch hochwertige, bezahlte Weiterbildungen und Zugang zu unserer Self-Learning Plattform mit zahlreichen Online-Kursen Betriebsrat, zur aktiven Vertretung Ihrer Interessen Kostenfreier Kaffee und Wasser sind für uns selbstverständlich, ebenso wie eine familiäre Arbeitsatmosphäre und ein respektvolles Miteinander Kostenfreie Parkplätze und eine gute Anbindung an den ÖPNV Kostenfreie Mitgliedschaft im Urban Sports Club (Fitness & Wellness Angebote) Persönliches und individuelles Bike oder E-Bike zu günstigen Leasing- und Übernahmekonditionen Betriebliche Altersvorsorge und Zuzahlung zu Vermögenswirksamen Leistungen „Mitarbeiter werben Mitarbeiter“-Prämien bis zu 800,- € 
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: