Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 119 Jobs in Kusterdingen

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • Recht 36
  • Unternehmensberatg. 36
  • Wirtschaftsprüfg. 36
  • It & Internet 21
  • Sonstige Dienstleistungen 16
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 14
  • Maschinen- und Anlagenbau 7
  • Elektrotechnik 4
  • Feinmechanik & Optik 4
  • Groß- & Einzelhandel 4
  • Verkauf und Handel 4
  • Banken 3
  • Sonstige Branchen 3
  • Transport & Logistik 3
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Bildung & Training 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Agentur 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 102
  • Ohne Berufserfahrung 56
Arbeitszeit
  • Vollzeit 114
  • Home Office 20
  • Teilzeit 8
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 100
  • Praktikum 10
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Ausbildung, Studium 2
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Prozessmanagement

Consultant (m/w/d) Risk Advisory - Accounting & Internal Controls

Sa. 28.11.2020
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Köln, Mannheim, München, Stuttgart, Hannover, Hamburg
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. Im Bereich Accounting & Internal Controls erwarten Dich eine große Bandbreite interessanter Themen im Spannungsfeld von Risikomanagement, IT-Prüfungen, Prozessoptimierung, Treasury Management, digitale Transformation, Prozessüberwachung sowie der bilanziellen Abbildung von Finanzinstrumenten. Für unsere Teams an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Köln, Mannheim, München, Stuttgart, Hannover und Hamburg suchen wir engagierte Verstärkung. Du berätst das Top-Management internationaler und nationaler Unternehmen branchenübergreifend im Bereich Risikomanagement Du bringst Deine Erfahrungen aus dem Studium ein und baust tiefgehendes Know-how in einem der folgenden Bereiche auf: Interne Revision/IT- und Lizenz-Prüfung, IT Assurance, Treasury, Cash- und Liquiditätsmanagement, Accounting, Rechnungslegung, Bilanzierung, SAP-Systeme Du lernst von unseren Experten wie du Deine Kenntnisse bestmöglich in u.a. den folgenden Bereichen einsetzt: Beratungs- oder Wirtschaftsprüfungsumfeld, Finanzwesen Du analysierst, optimierst und implementierst Geschäftsprozesse und Managementsysteme Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung (Wirtschafts-) Wissenschaften, (Wirtschafts-) Informatik, (Wirtschafts-) Ingenieurwesen, (Wirtschafts-) Mathematik, Elektrotechnik, Informationstechnologie, Naturwissenschaften oder eines vergleichbaren Studienganges Verständnis und Leidenschaft für Industrien wie Automotive, Financial Services, Life Science & Health Care, Energy und Telecommunications Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Reisebereitschaft Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Dir ein ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir Dich in Deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Cost Engineering (m/w/d)

Fr. 27.11.2020
Augsburg, Bremen, Hamburg, München, Stuttgart
umlaut ist mit seinen 4.500+ Mitarbeitern ein starker, globaler Full-Service-Partner für sämtliche Branchen. Unsere tiefgreifenden, interdisziplinären und kollaborativen Beratungs- und Umsetzungsfähigkeiten setzen wir dazu ein, die Produkte und Leistungen unserer Kunden zum Besseren zu verändern und diesen „on top“ einen besonderen Mehrwert sowie höheren Fokus und Qualität zu verleihen. Ref.Nr. 3637 | Standort:Augsburg, Düsseldorf, Hamburg, Köln, München, Stuttgart, deutschlandweit - freie Wohnortwahl Du leitest Projekte zur Optimierung von Kundenwert und Kosten in Hardware- und Softwareprodukten und generierst dabei einen echten Mehrwert für unsere Kunden Das Setzen von Impulsen und das Erarbeiten innovativer Lösungen zur Digitalisierung des Cost Engineering stehen im Fokus deines Handelns Die Anwendung und Weiterentwicklung des Methodenbaukastens für Softwareumfänge zählt ebenfalls zu deinen Aufgaben Du identifizierst intelligente Lösungen zur Optimierung von Supply Chain, Design und Produktion Du bewegst dich sicher in cross-funktionalen Teams mit Technologie- und Prozessexperten Du verfügst über mehrjährige und relevante Erfahrung in Kalkulation und Kostenanalyse  Idealerweise bist du erfahren in mindestens einer unserer Schwerpunktbranchen Automobilkenntnisse sind ein Pluspunkt Eine schnelle Anpassungsfähigkeit an dynamische Projekt- und Kundenumfelder zeichnet dich aus Ein besonderes Interesse an innovativen Technologien bringst du mit Du kommunizierst sicher auf Deutsch und Englisch, weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil Mobilität, Flexibilität und Reisebereitschaft sind selbstverständlich für dich, national sowie international Eine hohe Einsatzbereitschaft sowie eine ausgeprägte Kunden- und Zielorientierung runden dein Profil ab Ready, set, go: Verantwortung von Anfang an in einem unternehmerischen Umfeld ermöglichen es dir, ab Tag eins den Unterschied zu machen Innovative Projektumfelder bei namhaften, global agierenden Kunden ebnen dir den Weg die Technologie der Zukunft mitzugestalten Stelle dir aus unbegrenzten individuellen Entwicklungsmöglichkeiten deinen eigenen, persönlichen Karrierepfad zusammen Durch den Zugang zu unserem globalen Netzwerk hast du die Möglichkeit, auch außerhalb deiner Heimat neue Erfahrungen zu sammeln Coaching, Training, Mentoring: Wir bieten dir unsere volle Unterstützung in Sachen persönlicher Entwicklung und geben dir die Sicherheit, die du brauchst Und on top setzen wir Teamgeist und eine familiäre Kultur, die genauso außergewöhnlich und kunterbunt ist wie die Regenbogen-Marshmallows, die wir zum Kaffee servieren
Zum Stellenangebot

Project Manager Process Excellence (m/w/d)

Fr. 27.11.2020
Stuttgart
Join and let us shape the future together! Herzlich willkommen bei KAISER+KRAFT EUROPA. Wir sind die führende Omnichannel Handelsgruppe für Betriebs-, Lager- und Büroausstattung im B2B-Bereich in Europa. Das Fundament unseres Handelns bilden unsere fünf CORE BEHAVIOURS: # THINK CUSTOMER FIRST # EMPOWER OTHERS # IMPROVE EVERY DAY # TAKE OWNERSHIP # COMPETE FOR SUCCESS Als Unternehmen der TAKKT AG begeistern wir in über 20 Ländern und mit mehr als 1000 Mitarbeitern unsere Kunden mit passgenauen Lösungen und einer umfangreichen Servicevielfalt. Du verantwortest die kontinuierliche Weiterentwicklung unserer End-to-End Kern- und Begleitprozesse im Bereich von „Product idea to order“Hierbei führst Du die Aufnahme von IST-Prozessen und das Design von SOLL-Prozessen inkl. Dokumentation, Abstimmung von Verantwortlichkeiten etc. durch Daraus entwickelst Du eine transparente Prozesslandkarte und hältst diese aktuellDu identifizierst und analysierst KPIs und Prozessprobleme und leitest Maßnahmen in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Fachkollegen (Experten und Management) abDie bestehenden Projekte und -initiativen im Produktmanagement werden durch Dich organisatorisch und koordinativ im Rahmen unseres Project Cockpits zusammengeführt Du identifizierst, organisierst und führst weitere Verbesserungsprojekte und Kaizen Events im Rahmen eines ganzheitlichen Lean- / KVP-Ansatzes Ergänzend unterstützt Du die weitere Schaffung von übergreifenden Standards und Prozessen sowie deren Vernetzung durch die Mitarbeit an verschiedenen strategischen Projekten und Initiativen Abgeschlossenes Studium der BWL oder (Wirtschafts-) Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Erfahrung im Bereich Prozessmanagement, idealerweise in Kombination mit Produkt- und/oder Category Management Fundierte Kenntnisse in und Freude an der Optimierung und Koordinierung von Prozessen mit internen und externen Partnern sowie deren DokumentationSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie versierte MS Office-Kenntnisse Erfahrungen in Lean Office / -Administration sind von Vorteil Freude am analytischen und konzeptionellen (Quer-) Denken, verbunden mit einer starken Ziel- und Lösungsorientierung sowie eine selbständige, strukturierte Arbeitsweise Ein hohes Maß an Organisationstalent und Antrieb für Veränderungen sowie eine ausgeprägte TeamfähigkeitKarriere und Weiterentwicklung: Durch die Zugehörigkeit zur TAKKT AG und Haniel-Gruppe, Zugang zu einem unternehmensübergreifenden Netzwerk und individuellen EntwicklungsprogrammenWork-Life-Integration: Im Rahmen einer modernen Regelung zum flexiblen und mobilen ArbeitenArbeitsort: Modernes Firmengebäude in zentraler Lage mit sehr guter AnbindungWohlbefinden und Gesundheit: Eigene Kantine, Kaffeevollautomaten und Wasserspender auf jeder Etage, sowie unterschiedliche Gesundheits- und SportangeboteNachhaltigkeit und soziales Engagement: Nachhaltigkeit ist Teil unserer Unternehmensstrategie. Dabei fördern und honorieren wir aktiv das Umweltbewusstsein und das soziale Engagement unserer Mitarbeiter Familienservice: Ob Kinderbetreuung, Homecare, Eldercare oder Umzug, der PME
Zum Stellenangebot

Finanzkoordination (m/w/d)

Fr. 27.11.2020
Stuttgart
INSTITUT FÜR SYSTEMTHEORIE UND REGELUNGSTECHNIK (IST) | ZUM FRÜHEST­MÖG­LICHEN TERMIN | TEILZEIT (50 %) | EINGRUPPIERUNG BIS E12 TV-L | UNBEFRISTETDas Institut für Systemtheorie und Regelungstechnik (IST) betreibt Forschung auf den Gebieten Regelungstechnik, Systemtheorie und Systembiologie. Unser Anspruch ist es, durch erstklassige und relevante Forschung auf international höchstem Niveau zum Fort­schritt des Wissens auf diesen Gebieten beizutragen. An der Universität Stuttgart sind wir für die Ausbildung auf jenen Gebieten für eine Vielzahl von Studiengängen verantwortlich. Die über 30 Mitarbeiter*innen des Instituts fühlen sich einer qualitativ hochwertigen und innova­tiven Lehre verpflichtet. Erste/-r Ansprechpartner/-in für interne und externe Finanzfragen, Projektcontrolling, DFG-Mittelverwaltung, finanzielle Betreuung von ca. 50 Projekten und Überwachung der Gesamt­finanzen Jährliche Mittelkalkulation und Finanzplanung, Abrechnung mit externen und internen Finanzpartnern Weiterentwicklung der Finanzstruktur und des SAP-Vorerfassungssystems Mitarbeit bei weiteren organisatorischen Aufgaben (Berichte, Förderanträge und Statistiken) und Engagement bzw. Vertretung im Verwaltungs-Team bei Besprechungen, Veranstaltungen etc. Abgeschlossenes Hochschulstudium mit betriebswissenschaftlichem Profil oder eine vergleichbare Qualifikation Einschlägige Berufserfahrung im Projektcontrolling und den Verwaltungsaufgaben des öffentlichen Dienstes Kommunikationsfähigkeit, selbstständiger Arbeitsstil, sehr gute Kenntnisse von MS Office und SAP Ausgeprägte Koordinationsfähigkeit, Selbstorganisation und Teamfähigkeit Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen Team an einer familienfreundlichen Universität und eine leistungsgerechte Vergütung bis TV-L E12 bei entsprechender Qualifikation und fachlicher Eignung sowie einen sicheren Arbeitsplatz und die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes der Länder.
Zum Stellenangebot

DevOps Engineer* Linux

Fr. 27.11.2020
Karlsruhe (Baden), Pforzheim, Stuttgart, München, Köln
inovex ist ein integriertes Projekthaus für die Digitale Transformation. Wir unterstützen Unternehmen umfassend bei ihrer Digitalisierung. Durch innovative und exzellente Software & Platforms, Big Data & AI, Cloud & Co. Das IT Engineering & Operations-Team bei inovex besteht aus Spezialisten für die Konzeption, den Aufbau und den Betrieb von Infrastruktur- und Applikationslösungen. Für Aufgaben wie Automatisierung oder Überwachung setzen wir bevorzugt auf Open-Source-Software. Unsere Stärke liegt in der jahrelangen Erfahrung mit komplexen, hochverfügbaren Umgebungen sowie in der engen Zusammenarbeit bei der Entwicklung in interdisziplinären Teams. Wir suchen ab sofort oder zu einem späteren Zeitpunkt eine:n DevOps Engineer* Linux in Teilzeit oder Vollzeit *Gender, Herkunft etc. sind keine Bewertungskriterien. Hauptsache, du bist genauso technologiebegeistert wie wir. Standorte: Karlsruhe, Pforzheim, Stuttgart, München, Köln oder Hamburg.Als DevOps Engineer berätst du unsere Kunden von der Konzeption bis zur Inbetriebnahme ihrer Produkte und gestaltest aktiv die Konfiguration und den Betrieb der linuxbasierten Systeme mit. Du erstellst und verbesserst die Deployment- und Betriebsprozesse sowie die Automatisierungslösungen (Continuous Integration und Continuous Delivery). So sorgst du dafür, dass Software mit einem Klick auf hunderten von Servern automatisch installiert wird. Dabei behältst du die Systeme stets im Auge und bist so maßgeblich an der Weiterentwicklung unserer Logging-, Monitoring- und Testautomatisierung beteiligt. Als Teil der Entwicklungsteams bist du der  Ansprechpartner für die Entwickler, wenn es um den Einsatz neuer Technologien oder die Analyse und Lösung kniffliger Problemstellungen geht.Zur Besetzung der Position suchen wir Expert:innen, die folgende Skills und Eigenschaften mitbringen: Leidenschaft und Begeisterung für neue Technologien und Themen rund um Linux und Cloud Praktische Erfahrung mit “Infrastructure as Code”, CI/CD Werkzeugen und dem Aufbau von Pipelines Mobilität und Flexibilität für die Projektarbeit bei unseren Kunden vor Ort Unsere inovex Kultur: coole Kolleg:innen, offene Ohren und offene Türen, innovative Technologienund viel Spaß bei der Arbeit Hohe Freiheitsgrade durch flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und Eigenverantwortung im täglichen Doing Jährliches Weiterbildungsbudget, TechDays und Meetups Remote first, flexible Arbeitszeiten, Home Office und Teilzeitmodelle Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge Optionales Fahrzeug- oder JobRad-Leasing   Private Nutzung von Notebook und Smartphone Wir bieten dir eine berufliche Perspektive und die Möglichkeit, dich weiterzuentwickeln in deinem Aufgabenfeld inovex mitgestalten statt nur mitschwimmen: aktive Mitarbeit an Themen, die auch über den Tellerrand hinausgehen – ob App, Cloud, Security sowie Standortentwicklung, Tooling oder Prozesse
Zum Stellenangebot

Abschlussarbeit im Bereich Weiterentwicklung von innovativen Prozesstechnologien für den Karosseriebau der Zukunft ab Februar 2021

Fr. 27.11.2020
Sindelfingen
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 239865In den letzten Jahren sind neue Konzepte und Materialien für automobile Rohbaukarosserien entwickelt worden. Die konsequente Umsetzung innovativer Leichtbaukonstruktionen stellt immer komplexere Anforderungen an die Fügetechnik hinsichtlich Fügbarkeit neuer Werkstoffe und Materialkombinationen. Eine Fügetechnologie, welche eine hohe Materialvielfalt verarbeiten kann und dabei auf zusätzliche Verbindungselemente verzichten kann, stellt die Herausforderung der Zukunft dar. In einem volatilen Umfeld, wo Märkte sich verlagern oder wegbrechen, sind schnelle adaptierbare Fügetechnologien der Schlüssel für eine effiziente Produktion. Im Rahmen der Abschlussarbeit sollen im ersten Schritt Zusammenhänge zwischen Werkzeug, Material und Prozessführung hergestellt und beschrieben werden. Darauf aufbauend soll eine Weiterentwicklung des Verfahrens angestoßen und über Prototypen abgesichert werden . Ihre Aufgaben umfassen: Entwicklung und Erprobung von innovativen Ansätzen zur Erweiterung der Verfahrensgrenzen Optimierung und Weiterentwicklung der System- und Prozesstechnik Planung, Durchführung, Auswertung, sowie Interpretation von Versuchsreihen Untersuchung der Fügeverbindung bei neuartigen Materialkombinationen Die endgültige Themenfindung erfolgt in Absprache mit der Hochschule, Ihnen und uns.Fachliche Qualifikationen: Studiengang: Fachrichtung Maschinenbau, Materialwissenschaften oder ein vergleichbarer technischer Studiengang Grundkenntnisse in der Fügetechnik (thermisch/mechanisch) Sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Soziale Kompetenz: Engagement und TeamfähigkeitDie Tätigkeit ist in VollzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.   Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Weikelmann aus dem Fachbereich, unter der E-Mailadresse alessandro.weikelmann@daimler.com. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
Zum Stellenangebot

Consulting Expert Class - Your Career Kick-Start - Consultant (w/m/d) (Group) Accounting & Controlling mit Business Analytics

Do. 26.11.2020
Frankfurt am Main, Düsseldorf, Stuttgart
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Wirtschaftswelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer mehr als 11.000 Kolleginnen und Kollegen an deutschlandweit 20 Standorten. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Strategy and Transactions sowie im Consulting sind wir einer der Marktführer und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In unserem Bereich Consulting sind Sie in der Technologie und Unternehmensberatung tätig. Entfalten Sie bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und gestalten Sie mit uns Ihren Karriereweg! "It's yours to build."Unsere Consulting Expert Class in Frankfurt/Main, Düsseldorf oder Stuttgart bereitet Sie optimal auf den Beratungsalltag im Umfeld (Group) Accounting und Controlling mit Business Analytics vor. Das 5-monatige Förderprogramm vermittelt Ihnen das technische und methodische Fundament, um Geschäftsprozesse nationaler und internationaler Unternehmen zu analysieren. Gleichzeitig unterstützen Sie unsere Projektteams vor Ort und sammeln so erste Praxiserfahrung.   Sie profitieren zudem von einem unbefristeten Arbeitsvertrag, der Zertifizierung in einem gängigen SAP Modul, einem persönlichen Career Buddy und dem Training in einem unserer weltweiten Innovation Center im Anschluss an Ihre Ausbildungsphase. Dabei übernehmen Sie vielfältige Aufgaben: Beratung nationaler und internationaler Unternehmen hinsichtlich Accounting-Systemen mit SAP-Bezug Begleitung bei der Umsetzung von Konsolidierungs-, Planungs- und Reporting-Lösungen, um transparente Informationen zu Profitabilität, Leistungserbringung und Kostenmanagement bereitzustellen Unterstützung bei der Optimierung und Neugestaltung von Accounting- und Controllingprozessen sowie von Organisationsstrukturen und technischen Systemen Begleitung der Kunden bei der prozessualen und systemseitigen Umsetzung neuer Rechnungslegungsanforderungen (z. B. IFRS, HGB)  Abgeschlossenes Studium in Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen oder Wirtschaftsinformatik Erste Erfahrung (Praktikum oder Werkstudententätigkeit) in der Beratung oder in einem Industrieunternehmen, gerne mit Fokus auf Accounting und Controlling; idealerweise Kenntnisse rund um ERP-Systeme und Datenverarbeitung Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Engagierter Teamplayer mit hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Sie stehen zum Programmstart am 01.04.2021 zur Verfügung. Umfangreiche Aus- und Weiterbildungen im Rahmen unseres EYU-Programms Herausragende Karrierechancen durch individuelle Förderung, anspruchsvolle Projektarbeit und ein starkes EY-Netzwerk Unterschiedliche Teilzeit-, Freistellungs- und Home-Office-Möglichkeiten sowie Freizeitausgleich   Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter bei EY profitieren.
Zum Stellenangebot

Projektleitung / Prozess- und Organisationsentwicklung (w/m/d)

Do. 26.11.2020
Tübingen
Das Universitätsklinikum Tübingen ist ein führendes Zentrum der deutschen Hochschulmedizin, in dem jährlich ca. 75.000 Patienten stationär und ca. 380.000 ambulant behandelt werden. Zur Verstärkung des Teams für die Weiterentwicklung und Begleitung der Digitalisierung in der Medizin sucht der Zentralbereich Medizin zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Projektleitung / Prozess- und Organisationsentwicklung (w/m/d) in Vollzeit und unbefristet. Der Zentralbereich Medizin ist eine Stabsstelle des Klinikumsvorstands. Teamorientiert und in engster Zusammenarbeit mit dem Leitenden Ärztlichen Direktor werden hier Großprojekte zur innovativen Weiterentwicklung und kontinuierlichen Optimierung von medizinischen Strukturen und Prozessen gesteuert. Für die innovative Entwicklung und klinikübergreifende Umsetzung der Digitalisierung in der Medizin wird innerhalb der Stabsstelle der Schwer­punkt­bereich „Digitale Transformation“ ausgebaut und das zen­trale Projekt­team für Digitalisierungsprojekte erweitert. Ihre Profil: Abgeschlossenes Hochschulstudium, bevorzugt mit Schwerpunkten in einem oder mehrerer der folgenden Bereiche: Prozess- und Projekt­manage­ment, Informationsmanagement im Gesundheitswesen, eHealth, Medi­zi­nische Informatik Fundierte Kenntnisse und Fähigkeiten zur Analyse und Modellierung von Geschäftsprozessen in Gesundheitsorganisationen Berufserfahrung im Projektmanagement, idealerweise in Gesund­heits­organisationen Hohe Affinität zu digitalen Innovationen im Gesundheitswesen Gute Auffassungsgabe, analytisches Denkvermögen und kommunikative Fähigkeiten für das Leiten von berufsgruppenübergreifenden Projektteams Unser Angebot: Es erwartet Sie ein interessantes Tätigkeitsspektrum im Kontext der Digitalisierung in der Medizin mit Schwerpunkten in den Bereichen Projekt- und Prozessmanagement in einer sehr performanten Abteilung mit Vernetzung innerhalb des gesamten Universitätsklinikums und der Medizinischen Fakultät. Sie sind primärer/primäre Ansprechpartner/-in der klinischen Bereiche für sämtliche Digitalisierungsthemen in der Medizin sowie zentrales Bindeglied zwischen den medizinischen Fachbereichen und der IT. Sie analysieren und bewerten klinische Prozesse, erarbeiten Verbesserungsansätze mit digitalen Innovationen und setzen die entwickelten Konzeptionen gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im klinischen Alltag um. Wir bieten Ihnen einen attraktiven Arbeitsplatz in einem innovativen und engagierten Team. Wir bieten Vergütung nach TV-UK (Tarifvertrag der Uniklinika Baden-Württemberg) sowie alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Die Einstellung erfolgt über den Geschäftsbereich Personal. Vorstellungskosten können leider nicht übernommen werden. Ihre Bewerbung: Richten Sie Ihre Bewerbung bitte ausschließlich per E-Mail (PDF-Anhang) unter Angabe der Kennziffer 10650 an: Universitätsklinikum Tübingen Klinikumsvorstand Stabsstelle KV1 – Zentralbereich Medizin Struktur-, Prozess- und Qualitäts­management Herr Dr. med. Dr. oec. Martin Holderried Hoppe-Seyler-Straße 6 76072 Tübingen E-Mail: SL1Bewerbung@med.uni-tuebingen.de Bewerbungsfrist: 16.12.2020   Bei Fragen wenden Sie sich an Herrn Dr. med. Dr. oec. Martin Holderried, Tel.: 07071 29-87341, E-Mail: SL1Bewerbung@med.uni-tuebingen. de. ⇒ Jetzt bewerben Weitere Informationen finden Sie auf unseren Karriereseiten: www.medizin.uni-tuebingen.de/karriere Leitung Leiter Leiterin Projekt Projekt-Leitung Projekt-Leiter Projekt-Leiterin Projektleitung Projektleiter Projektleiterin Prozessentwicklung
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager (w/m/d) Accounting (Finance as a Service) - Global Compliance & Reporting

Do. 26.11.2020
Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Stuttgart, München
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Wirtschaftswelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer mehr als 11.000 Kolleginnen und Kollegen an deutschlandweit 20 Standorten. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Strategy and Transactions sowie im Consulting sind wir einer der Marktführer und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In der Steuerberatung beraten wir als Marktführer in vielfältigen Bereichen zu allen steuerlichen Fragen. Dadurch optimieren wir die Geschäfts- und Rechtsstrukturen unserer global aufgestellten Kunden. Entfalten Sie bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und gestalten Sie mit uns Ihren Karriereweg! "It‘s yours to build."Als Teil unseres Global Compliance & Reporting-Teams in Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Stuttgart oder München beraten Sie nationale sowie internationale Mandanten in der Neuausrichtung der Finanzfunktion als Folge der stetigen und schnellen Transformation der bestehenden Geschäftsmodelle. Die Zentralisierung, Standardisierung sowie Automatisierung bestehender Prozesse stehen dabei im Fokus. In diesem sehr dynamischen Umfeld übernehmen Sie vielfältige Aufgaben: Beratung national und international tätiger Unternehmen hinsichtlich der Optimierung ihrer Finanzfunktion (Strukturen, Prozesse und Systeme) mit dem Schwerpunkt auf Accounting und Reporting  Übernahme von Aufgaben einer Finanzfunktion im Rahmen des Accounting und Reporting sowie Durchführung von Optimierungs- und Strukturierungsmaßnahmen Leitung von Projekten und zentraler Ansprechpartner für die Kunden auf nationaler und internationaler Ebene für das Outsourcing von Aufgaben einer Finanzfunktion unter Einbindung der globalen EY Shared Service Center Strukturen und Implementierung umfassender "from record to report" Prozesse Entwicklung und Ausbau des EY Angebots "Finance as a Service" als Teil eines multinationalen Teams  Förderung der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung Ihrer Teammitglieder Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung mit Schwerpunkt Accounting und Reporting sowie ein ausgeprägtes prozessuales und systemisches Verständnis mit dem Blick für das Wesentliche Flexibilität und Agilität, um sich in einem sehr volatilen Arbeitsumfeld mit wechselnden Themen und Arbeitsgebieten wohlfühlen zu können Engagierter Teamplayer mit klaren Zielvorstellungen und einem hohen Maß an Eigeninitiative Kommunikationsstärke im internationalen Umfeld (Deutsch & Englisch) Vorkenntnisse im Umgang mit ERP-Systemen, insbesondere SAP und MS NAV Dynamics Grenzüberschreitende Projektarbeit, ein weltweites Netzwerk und multikulturelle Teams Spannende Aufgabenbereiche bei unterschiedlichen Mandanten, agile Arbeitsmethoden und Raum für die Umsetzung innovativer Ideen Umfangreiche und individuelle Führungskräfte-Entwicklungsprogramme die Sie unterstützen, Ihre Mitarbeiter jeden Tag aufs Neue zu führen und zu inspirieren Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter von EY profitieren. 
Zum Stellenangebot

Senior Service Delivery Manager (w/m/d)

Do. 26.11.2020
Ratingen, Nürnberg, Hamburg, Frankfurt am Main, Stuttgart, München
Die Sogeti Deutschland GmbH ist führend im Bereich "Testen und Qualitätssicherung von Software" und Teil der internationalen Capgemini Gruppe. Sogeti ist die Verbindung hoher Testexpertise, anhaltenden Erfolgs und einer wertschätzenden Unternehmenskultur. Bei Sogeti geht es darum, Top- Leistung zu bringen, locker zu bleiben aber niemals locker zu lassen. Ideen und Innovationen entstehen in einem offenen und team­orien­tier­ten Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien. Bereichern Sie uns – fachlich und persönlich.Zum weiteren Ausbau unserer Teams in ganz Deutschland suchen wir erfahrene Kolleginnen und Kollegen alsSenior Service Delivery Manager (w/m/d)Standorte: Nürnberg, München, Ratingen, Hamburg, Frankfurt am Main, Stuttgart Überwachung und Steuerung der vertraglich vereinbarten Leistungserbringung sowie Management der Kunden- / Stakeholder-ZufriedenheitSicherstellung der optimalen Projektbesetzung mit Testing-ConsultantsAusbau des Projektgeschäfts innerhalb bestehender KundenstrukturenEntwicklung und fortlaufende Optimierung von Testservicestrukturen und -prozessenUnterstützung beim Design von individuellen Kundenlösungen auf der Basis von standardisierten Services (MTS) sowie bei der Aufwandskalkulationen für AngeboteAktive Mitarbeit in agilen Kundenprojekten parallel zur Service-Delivery-VerantwortungErfolgreich abgeschlossenes technisches oder wirtschaftliches Studium, alternativ vergleichbare AusbildungFundierte Erfahrung als Service Delivery Manager, Engagement Manager oder Projektleiter im Testing-UmfeldAusgeprägte Netzwerk-Mentalität, um bestehende und zukünftige Kontakte erfolgreich zu managenHohe technische Affinität sowie fundierte Erfahrung im Bereich Testautomatisierung oder Testmanagement inkl. ProjektbudgetierungSehr gute Kenntnisse in agilen Arbeitsmethoden für die optimale Zusammenarbeit mit Entwicklern in SCRUM-TeamsAusgezeichnetes Zeitmanagement um operatives Projektgeschäft sowie Kundenbetreuung und Staffing erfolgreich zu managenOffene, menschenorientierte Einstellung, Hands-on-Mentalität und TeamfähigkeitProfessionelles und gewinnendes Auftreten gepaart mit hoher SozialkompetenzVerhandlungssicherheit sowie sehr gutes Präsentations- und ArgumentationsgeschickVerhandlungssichere DeutschkenntnisseIdealerweise Zertifizierung in ISTQB® Advanced Level und SCRUM Master sowie im Bereich Projektmanagement (Prince2, PMI o. a.) und optional nach ITIL®Wir möchten einen klasse Mix. Daher freuen wir uns ganz besonders auf Bewerbungen von Kolleginnen in spe.Umfeld: Sie arbeiten beim TestweltmeisterWeiterbildung: Mit internen und externen Trainings, z. B. zum Practitioner in Agile Quality (PAQ), investieren wir in Ihre ZukunftPerspektive: Sogeti - Part of Capgemini - Langfristige berufliche Perspektiven in einem technisch-innovativen, stetig wachsenden und international aufgestellten KonzernFlexibilität: Homeoffice und flexible ArbeitszeitenAtmosphäre: Flache Hierarchien und gelebte DiversitätMobilität: Firmenwagen und JobradGesundheit: Netzwerk aus Sport- und Wellnesseinrichtungen
Zum Stellenangebot


shopping-portal