Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 13 Jobs in Langendorf bei Weißenfels

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 5
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • It & Internet 2
  • Bildung & Training 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Telekommunikation 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 13
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 12
  • Home Office möglich 4
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 13
Prozessmanagement

Projektkalkulator (m/w/d)

Mi. 18.05.2022
Kabelsketal
Seit über 30 Jahren stellen wir als Systemanbieter Lösungen für den wachsenden Glasfasermarkt zur Verfügung. Mit einem motivierten Team betreuen wir Kunden aus dem Bereich des Netzbetriebes, der Netzplanung, der Installation und Wartung. Auf der Basis eines modernen Warenwirtschaftssystems und umfangreicher Bestände, sind wir in der Lage den Anforderungen unserer Kunden in Bezug auf technische Expertise, Projektmanagement und optimierter logistischer Prozesse gerecht zu werden.   Profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung unserer Mitarbeiter und werden Sie Teil unserer Erfolgsgeschichte.   Sie erstellen Projektanfragen an Herstellerunternehmen und werten diese unter kaufmännischer         Betrachtung aus Sie erstellen Projektangebote für die Dienstleistungsunternehmen unter Berücksichtigung der technischen und kaufmännischen Gegebenheiten Sie sind Bindeglied zwischen den Dienstleistungsunternehmen und den Kollegen im technischen Vertriebsaußendienst Sie begleiten den Bestell- und Abwicklungsprozess im Projektrealisierungsfall Sie haben kalkulatorische Kenntnisse und sind zahlenaffin Sie können sich selbst organisieren, arbeiten eigenverantwortlich, strukturiert und sind in der Lage Prioritäten zu setzen Sie sind kommunikativ und teamfähig Sie haben Interesse die angebotenen Projekte technische zu verstehen und zu hinterfragen (technische Vorkenntnisse wünschenswert, aber nicht zwingend notwendig)   Interessante Projekte und Gestaltungsspielraum in der Realisierung  Abwechslungsreiche Aufgaben Schnelle Entscheidungsprozesse durch schlanke Hierarchien Interne und externe Weiterbildungsmaßnahmen bei gleichzeitiger Unterstützung des kompletten Teams Einen Vollzeitvertrag mit attraktiven Anreizen (Sonderregellungen) 30 Urlaubstage    
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Qualitätssicherung (m/w/d)

Mi. 18.05.2022
Kabelsketal
Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung. Mitarbeiter Qualitätssicherung (m/w/d)Referenzcode: DE-X-HAL-22-01036Standort(e): KabelsketalMitwirken bei der Entwicklung von Prozessen und Methoden zur Verbesserung der Produkt- und LogistikqualitätUmsetzung aller operativen Anforderungen unter Einhaltung der Vorgaben des ManagementsystemsBearbeitung von technischen Kundenreklamationen analog der 8D MethodeDurchführung von Wareneingangsprüfungen sowie die Bearbeitung von PrüflosenÜberprüfung der Nachhaltigkeit von AbstellmaßnahmenDurchführung von BestandsprüfungenPrüfung und Vereinnahmung von Retouren gemäß den QualitätsanforderungenTeilnahme an KVP Projekten, sowie an fachbezogenen WorkshopsErfolgreich abgeschlossene BerufsausbildungBerufserfahrung in den Bereichen Qualität und/oder LogistikBeherrschen der Methoden des operativen und analytischenQualitätsmanagements (5Why, Ishikawa, 8D, FMEA)Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und SchriftVerhandlungssichere Englischkenntnisse von VorteilSicherer Umgang mit MS Officeidealerweise SAP KenntnisseBelastbarkeit, selbständiges strukturiertes Arbeiten, Flexibilität, Teamfähigkeit sowie hohes Maß an Sozial- und interkultureller KompetenzBereitschaft zur Schichtarbeit (3 Schichten)Veröffentlichungsdatum: 01.02.2022. Bitte bewerben Sie sich online.
Zum Stellenangebot

Spezialist Prozessmanagement Logistik (m/w/d)

Di. 17.05.2022
Leuna
Die InfraLeuna GmbH ist Eigentümer und Betreiber der Infrastruktureinrichtungen am Chemiestandort Leuna. Wir sind der verlässliche und wettbewerbsfähige Dienstleister für die Chemieindustrie und derzeit über 100 Unternehmen am Chemiestandort Leuna. Spezialist Prozessmanagement Logistik (m/w/d) Erfassung, Analyse und Weiterentwicklung von logistischen Geschäftsprozessen mit dem Ziel der Digitalisierung von Logistikketten für den gesamten Bereich Logistik Konzeptionierung innovativer und effizienter Prozesse u.a. im Hinblick auf die Digitalisierung Definition von Prozessstandards und -methoden Projektleitung seitens des Bereiches Logistik zur Koordination aller Maßnahmen und Aktivitäten aus den erarbeiteten Lösungsansätzen sowie Kontrolle von deren Umsetzung Sicherstellung einer engen Abstimmung mit den relevanten internen und externen Schnittstellen Entwicklung von Schulungskonzepten und notwendiger Dokumentationsunterlagen Entwicklung geeigneter KPI zur Überwachung der Prozessabläufe Konzeptionierung und Erstellung von zugehörigen Reports für die Bereichsleitung Logistik Abgeschlossenes Studium an einer Universität oder Hochschule in der Fachrichtung Logistik Mehrjährige Berufserfahrung im Prozessmanagement Gute Kenntnisse in der Anwendung von IT-Logistik-Systemen Gute Kenntnisse in SAP und MS-Office-Programmen Sehr gute Deutsch- und sichere fachbezogene Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohes Maß an Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen sowie Kommunikations- und Führungsstärke Hohe Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft Eigenständige und strukturierte Arbeitsweise Hohes Verantwortungsbewusstsein, Sozialkompetenz, ausgeprägte analytische und organisatorische Fähigkeiten Sie verstärken unser Team im Servicebereich Logistik, Fachbereich Bahnlogistik. Es erwarten Sie interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung. Neben den guten beruflichen Perspektiven erhalten Sie eine ansprechende Vergütung im Rahmen des Tarifvertrages der InfraLeuna GmbH sowie weitere attraktive Zusatzleistungen und Arbeitsbedingungen, z. B.: 30 Tage Urlaub 13. Monatsgehalt und Urlaubsgeld Vertrauensarbeitszeit und Homeoffice-Regelung Großzügige tarifliche Sonderurlaubsregelungen Betriebliche Altersvorsorge Kinderbetreuungszuschuss Kostenlose Versorgung mit Trinkwasser Betriebsärztliche Versorgung und Gesundheitscheck Gesundheitsteam und regelmäßige Aktionen zur Gesundheitsvorsorge, Sport- und Fitnessangebote Moderne und ergonomisch ausgestattete Arbeitsplätze
Zum Stellenangebot

Prozessmanager Logistik (w/m/d)

Mo. 16.05.2022
Weißenfels, Saale, Leipzig
Damit unsere produzierenden Lebensmittelunternehmen effizient arbeiten können, unterstützen wir mit Organisation und Verwaltung. Wir sind unter anderem Experten für Einkauf, Finanzen, Controlling, Personal, IT, Marketing und Vertrieb. Wir liefern Organisationstalenten eine berufliche Herausforderung in einem dynamischen Umfeld. Prozessmanager Logistik (w/m/d) Einsatzbereich: Supply Chain Ort: Weißenfels, Raum Halle/Leipzig Job-ID: 9085 Unterstützung und Betreuung der Anwender sowie Systeme als Key-User von SAP EWM/ LE/ WM Analyse, Standardisierung und Optimierung von Prozessen im SAP EWM/ LE/ WM Fehleranalyse und -behebung im SAP EWM/ LE/ WM in enger Abstimmung mit der IT-Abteilung Prozessgestaltung und -optimierung in Zusammenarbeit mit der IT-Abteilung sowie den produzierenden Werken nationale und internationale Projektarbeit im Bereich SAP EWM/ LE/ WM (Mitarbeit, Leitung, Koordination) Ansprechpartner der Fachabteilung SCM für IT-Mitarbeiter in operativen Belangen Planung, Organisation und Durchführung von Abnahmetests bei Neuentwicklungen, Optimierungen und Upgrades selbstständige Durchführung von Anwenderschulungen für neue und bestehende Prozesse sowie Erstellung der Schulungsunterlagen abgeschlossenes Studium (Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik) oder Ausbildung im Bereich Logistik mehrjährige Berufserfahrung im beschriebenen Aufgabengebiet sehr gute Anwenderkenntnisse in den SAP-Modulen EWM/ LE/ WM sowie den MS Office-Anwendungen Erfahrung in der Leitung von Projekten (wünschenswert im Logistikumfeld) Kenntnisse in Projektmanagementmethoden von Vorteil selbstständige, zuverlässige und systematische Arbeitsweise sowie Eigeninitiative und Teamgeist gute Englischkenntnisse Reisebereitschaft (national/international) familienfreundliche Bedingungen und flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit mobil zu arbeiten eine attraktive Vergütung und umfassende Sozialleistungen umfangreiche Gesundheitsangebote u.a. Resilienzfähigkeit, Sportevents, online Kursangebote 30 Tage Urlaub vielfältige Mitarbeitervorteile/Corporate Benefits u.a. JobTicket/ÖPVN-Zuschuss UNSER ANGEBOT Vertragsart: Unbefristet Zu besetzen ab: sofort Arbeitszeit: Vollzeit
Zum Stellenangebot

Professional Masterplanung (m/w/d)

Fr. 13.05.2022
Kabelsketal
Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung. Professional Masterplanung (m/w/d)Referenzcode: DE-X-HAL-22-05265Standort(e): KabelsketalKapazitätsplanung: Anwendung und Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der vorgegebenen Planungsmethodik, Stammdaten-Parametrierung und -Pflege im System, Einstellung realer Schichtmodelle, Identifizierung und Lösung von bereichsübergreifenden EngpässenBedarfs-Kapazitäts-Abgleiche (BKA): Anwendung und Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der BKA Standards, Durchführung Bedarfs- / Kapazitätsplausibilisierung, Monitoren der Liefertermintreue entlang der Beschaffungs- und Fertigungskette, Durchführung Engpassanalysen, Vorbereitung von Berichten für regelmäßige Soll-Ist-BesprechungenMitarbeit an allen operativen Prozessen zur Überwachung (KPIs), Steuerung (Lieferfreigabe), Koordination (Priorisierung) und Umsetzung aller Aktivitäten im Rahmen des OrdermanagementsDurchführung von Regelkommunikation mit Shopfloor Control und dem Bereich Operations sowie Standard- und Ad Hoc Analysen für den VorgesetztenErstellung von Präsentationen und Entscheidungsvorlagen im Auftrag des VorgesetztenMitarbeit an allen operativen Prozessen zur Überwachung, Steuerung, Koordination und Umsetzung aller Aktivitäten im Rahmen der operativen Fertigungssteuerung Umsetzung von Artikelneuanlagen und - ausläufen sowie Einleitung des Verschrottungs-Workflows Bearbeitung von Rückstandsanfragen und regelmäßige Überprüfung aller relevanten Stammdaten zur Wahrung der fehlerfreien Anlage von Fertigungsaufträgen.Initiierung, Mitwirkung und Leitung in/von (Teil-)Projekten zu SCM-Themen einschließlich der Leitung von (Teil-) ProjektenAbgeschlossenes Bachelorstudium und erste Berufserfahrung in der Logistik, Wirtschaftsinformatik oder Betriebswirtschaftslehre Mindestens 3 Jahre im SAP EWM Umfeld und Kenntnisse in ProjektdurchführungGute Deutsch- und EnglischkenntnisseAnalytisches und konzeptionelles Denkvermögen, hohe Eigeninitiative, hohe Belastbarkeit, Flexibilität, Reisebereitschaft, TeamorientierungBitte bewerben Sie sich online.
Zum Stellenangebot

Gruppenleitung Shopfloor Control (m/w/d)

Fr. 13.05.2022
Kabelsketal
Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung. Gruppenleitung Shopfloor Control (m/w/d)Referenzcode: DE-X-HAL-22-05309Standort(e): KabelsketalBearbeitung von KEP (Kurier Express Paket) – Prozessen und -Reportings Abwicklung von Aufträgen, Auftragsmonitoring und Abweichungsmanagement sowie Sicherung der Informationssynchronität mit Operations-, Supportbereichen und Masterplanning intern Sicherstellung eines zügigen und reibungslosen Problemerfassungs- und Steuerungsmanagements via Ticketsystem (z.B. ServiceNow)Monitoring der kurzfristig korrekten Bestandssituationen zwischen den verschiedenen Lagerinstanzen im Sinne der planmäßigen AuftragsabarbeitungSicherstellung des kurzfristigen Bedarfs-Kapazitäts-Abgleichs und der Initiierung der aktiven Steuerung von Operations im Sinne der ProgrammzielerfüllungMitarbeit in Projekten und Teilprojekten zur allgemeinen Verbesserung des Geschäftsbetriebs Erstellung von Ad-hoc Analysen für den VorgesetztenBereitstellung von Reports sowie Teilnahme an Meetings zur Vorstellung des aktuellen StatusFachliche und disziplinarische Führungsverantwortung für den zugeordneten Bereich im Rahmen der formulierten BereichszieleAbgeschlossene Berufsausbildung und eine mindestens 2-jährige Fachausbildung im Bereich Logistik, Wirtschaftsinformatik oder Betriebswirtschaftslehre sowie langjährige Berufserfahrung Mehrjährige Berufserfahrung im SAP EWM Umfeld Kenntnisse in der ProjektdurchführungErfahrung in der Führung von Mitarbeitenden Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Analytisches und konzeptionelles Denkvermögen, hohe Eigeninitiative sowie hohe Belastbarkeit, Flexibilität, Reisebereitschaft und TeamorientierungBitte bewerben Sie sich online.
Zum Stellenangebot

Professional Industrial Engineering / Performance (m/w/d)

Fr. 13.05.2022
Kabelsketal
Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung. Professional Industrial Engineering / Performance (m/w/d)Referenzcode: DE-X-HAL-22-05297Standort(e): KabelsketalDurchführung von Messungen des Produktionsablaufs (im Takt oder über Takt)Ableitung von Handlungsempfehlungen zur Reduzierung der Taktzeiten bzw. Anpassungen der Taktzeiten in Zusammenarbeit mit dem Vorgesetzten Abstimmung und Umsetzung mit den angrenzenden BereichenInterne Schnittstelle zum Bereich MasterplanningVerantwortung für die Systempflege von Stammdaten, wie Stücklisten oder Zeitdaten der ProduktionPflege und Anpassung von Daten im System bei Veränderungen, die sich aus KVP Aktivitäten wie Zeitstudien oder Workshops ergebenImplementierung/Entwicklung/Optimierung mit Hilfe von Andon in den operativen Bereichen mit Kennzahlen, die das Shopfloor Management unterstützenVeränderung von Stücklisten in Abstimmung mit dem Produkt ManagementKalkulation/Ermittlung von produktbezogenen Kosten zur Unterstützung des Controllings Vorbereitung und Planung des Investitionsprozesses innerhalb des AKO in Absprache mit dem direkten Vorgesetzten Mitwirkung/Leitung in/von (Teil-) ProjektenAbgeschlossenes Bachelorstudium im Bereich Logistik / Betriebswirtschaft oder Informatik, oder vergleichbare Qualifikation Erste Berufserfahrung im produzierenden Gewerbe Kenntnisse in SAP e-WM vorteilhaft Sicherer Umgang mit MS OfficeSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftBelastbarkeit, selbständiges strukturiertes Arbeiten, Flexibilität, Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Sozial- und interkultureller KompetenzBitte bewerben Sie sich online.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeitung Logistik Entwicklungsprozesse (m/w/d)

Do. 12.05.2022
Kabelsketal
Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung. Sachbearbeitung Logistik Entwicklungsprozesse (m/w/d)Referenzcode: DE-X-HAL-22-03928Standort(e): KabelsketalRegelmäßige Ermittlung von definierten logistischen und prozessbezogenen Kennzahlen (z.B. Termintreue, Tonnagen, Positionsmengen) aus den am Standort führenden IT-Systemen gemäß Vorgabe der FührungskraftMitwirkung bei der anlassbezogenen Datenerhebung zur Prozessanalyse (z.B. Durchlaufzeiten) und -überwachung (z.B. zur Wirksamkeitsprüfung abgeschlossener KVP-Maßnahmen) anhand von definierten MerkmalenAufbereitung der ermittelten Daten und Kennzahlen unter Anleitung der FührungskraftProzessdokumentation entsprechend definierten VorgabenUnterstützung der Führungskraft bei der Erstellung von ProjektpräsentationenÜbernahme von Arbeitsaufgaben (z.B. Zeitmessungen anhand Protokoll) im Rahmen lokaler KVP-Projekte und Workshops entsprechend Anleitung der FührungskraftTeilnahme an regelmäßiger, themenbezogener Regelkommunikation mit dem DienstleisterAbgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Logistik oder Lean Management und mehrjährige Berufserfahrung oder vergleichbare Ausbildung Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und SchriftVerhandlungssichere Englischkenntnisse von VorteilSicherer Umgang mit MS Office, idealerweise SAP KenntnisseBelastbarkeit, selbständiges strukturiertes Arbeiten, Flexibilität, Teamfähigkeit sowie hohes Maß an Sozial- und interkultureller KompetenzVeröffentlichungsdatum: 12.04.2022. Bitte bewerben Sie sich online.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeitung Logistik Administration (m/w/d)

Mi. 11.05.2022
Kabelsketal
Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung. Sachbearbeitung Logistik Administration (m/w/d)Referenzcode: DE-X-HAL-22-03952Standort(e): KabelsketalErstellen von Dokumentationen für den Bereich Internes-Kontroll-System (IKS)Entwicklung und Umsetzung von Vorschlägen für die kontinuierliche Verbesserung des Kanban Prozesses nach Rücksprache und Freigabe des VorgesetztenUnterstützung bei der Optimierung bestehender Verbrauchsmaterialien im Werk AKOAnlegen von Verschrottungsaufträgen im SAP laut Vorgabe aus dem Bereich Material ManagementÜberwachung des operativen Verschrottungsprozess beim LogistikdienstleisterArchievierung der Verschrottungsdokumente inkl. der Verschrottungsnachweise des EntsorgersAbgeschlossene Berufsausbildung im Logistik Bereich und mehrjährige BerufserfahrungSehr gute Deutschkenntnisse in Wort und SchriftEnglischkenntnisse von VorteilSicherer Umgang mit MS Officeidealerweise SAP KenntnisseBelastbarkeit, selbständiges strukturiertes Arbeiten, Flexibilität, Teamfähigkeit sowie hohes Maß an Sozial- und interkultureller KompetenzBereitschaft zur Schichtarbeit (3 Schichten)Veröffentlichungsdatum: 12.04.2022 Bitte bewerben Sie sich online.
Zum Stellenangebot

Beauftragter Informationssicherheit (m/w/d)

Mi. 11.05.2022
Merseburg (Saale)
An der Hochschule Merseburg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle unbefristet zu besetzen: Beauftragter Informationssicherheit (m/w/d) (Teilzeit 50 %) Die Hochschule Merseburg versteht sich als interdisziplinäres Zentrum für angewandte Wissenschaft in einer traditionsreichen Industrie- und Kulturregion im Süden Sachsen-Anhalts. In den drei Kernbereichen MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik), Wirtschafts- und Informationswissenschaften und Soziale Arbeit.Medien.Kultur widmen sich ca. 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der wissenschaftlichen Ausbildung der ca. 3.000 Studierenden. Das IT-Servicezentrum leistet dabei einen wesentlichen Beitrag zur Sicherung und Erhöhung der Qualität in Forschung und Lehre und sieht sich als Dienstleister für alle Nutzer der IT-Infrastruktur der Hochschule Merseburg. generelle Gewährleistung der IT-Sicherheit der Hochschule und Beratung der Hochschulleitung und des Leiters des IT-Servicezentrums und operative Umsetzung der strategischen operativen Vorgaben Vorbereitung, Planung und Durchführung von IT Security Audits praktische Umsetzung und Weiterentwicklung des IT-Sicherheitskonzepts und daraus abgeleitete Richtlinien der Hochschule und Anpassung an die gesetzlichen Vorgaben (Datensicherung, Behandlung von Informationssicherheitsvorfällen, Schutz vor Schadsoftware usw.) Koordination von IT-Sicherheitsmaßnahmen für die internen IT-Informationssysteme Konzeptionierung und Umsetzung von sicherheitsorientierten Monitorings Erarbeitung und Umsetzung von Maßnahmen zur Erhöhung der IT-Sicherheit in E-Mail / Kommunikationsprozessen und IdM-System / Nutzerdatenbanken Optimierung und Verbesserung der Identity-Prozesse, sowie der Prozesse für die Bereit­stellung von Zugängen und Ressourcen Betreuung campusweiter Applikationen wie Virenscanner und Schadsoftwarefrüherkennung Abwehr von Cyberangriffen, Planung und Umsetzung sowie Analyse von Penetrationstests unter anderem in Zusammenarbeit mit den Hochschulen des Landes Auswertung von BSI-Sicherheitsmeldungen bzw. Sicherheitsmeldungen von Dienstleistern und Umsetzung der notwendigen Maßnahmen Durchführung von zielgruppenorientierten Sensibilisierungs- und Schulungsmaßnahmen zur Informationssicherheit (Awareness) IT-Sicherheitstechnische Begleitung von IT-Prozessen / -Digitalisierungsprojekten Aufbau und Betreuung eines SIEM (Security Information und Eventmanagement System) Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium (bspw. Informatik, Wirtschaftsinformatik, Informations- / Kommunikationstechnik) oder eine Ausbildung im Bereich der IT. Sie haben bereits Kenntnisse sowie mehrjährige praktische Erfahrungen in den folgenden Themenfeldern sammeln können: Informationssicherheit in öffentlichen Einrichtungen Kryptografie und IT-Sicherheit virtuelle und physische Netzwerkumgebungen (aktive und passive Netzwerktechnik) Umgang mit Microsoft-Systemen (Active Directory, Exchange, Hyper-V) Bereich ISO 27001, BSI – IT-Grundschutz, ITIL Sie verfügen über ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Sorgfalt. Sie arbeiten gern im Team, um aktuelle Herausforderungen der IT gemeinsam zu meistern. gute Work Life Balance, Familienfreundlichkeit (z. B. Kindertagesstätte auf dem Hochschulcampus) und ein hohes Maß an Flexibilität durch attraktive Gleitzeitregelungen, die Möglichkeit zur mobilen Arbeit / Homeoffice und ganztägigem Arbeitszeitausgleich JobTicket für den öffentlichen Personennahverkehr großzügige Gestaltung Ihres technischen IT-Arbeitsplatzes nach Ihren Bedürfnissen und Wünschen krisensicherer und attraktiver Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst mit den üblichen Konditionen (z. B. 30 Tage Urlaub, Jahressonderzahlung im November jeden Jahres), einer betrieblichen Altersvorsorge (VBL) sowie eine stetige Entgeltstufenanpassung nach entsprechender Zugehörigkeit) Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) bis zur Entgeltgruppe 12 bei Erfüllung der entsprechenden persönlichen Voraussetzungen. Bei entsprechender beruflicher Laufbahn und Erfahrungswerten sind tarifliche Zulagen möglich. Ihr Arbeitsort ist Merseburg mit der Möglichkeit der mobilen Arbeit / Homeoffice. Die Hochschule Merseburg strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen an und fordert Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: