Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 69 Jobs in Langenzenn

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • It & Internet 34
  • Sonstige Dienstleistungen 6
  • Recht 4
  • Unternehmensberatg. 4
  • Wirtschaftsprüfg. 4
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Elektrotechnik 3
  • Sonstige Branchen 3
  • Transport & Logistik 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Banken 2
  • Pharmaindustrie 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Bildung & Training 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Druck- 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Medizintechnik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 65
  • Ohne Berufserfahrung 26
Arbeitszeit
  • Vollzeit 67
  • Home Office 17
  • Teilzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 56
  • Befristeter Vertrag 7
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Prozessmanagement

(Junior) Consultant / Developer (w/m/d) RPA (Robotic Process Automation)

Fr. 16.04.2021
Hamburg, München, Köln, Berlin, Stuttgart, Hannover, Nürnberg, Mannheim, Leipzig
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machenAls (Junior) Consultant / Developer (w/m/d) RPA (Robotic Process Automation) arbeitest Du mit uns an innovativen Lösungen, um die Geschäftsprozesse unserer Kundschaft zu automatisieren. Dabei nutzt Du state-of-the-art Robotics-Lösungen ebenso wie Elemente der Künstlichen Intelligenz, um in Deinen Projekten das optimale Ergebnis zu generieren. Du willst die digitale Transformation mit großen Schritten vorantreiben und damit die Zukunft der Arbeitswelt aktiv mitgestalten? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Gemeinsam mit Deinem Team entwickelst Du Software-Roboter für unsere Kundschaft und arbeitest an der Etablierung eines Application Lifecycle Managements. In enger Zusammenarbeit mit Deinen Fachkolleginnen und -kollegen identifizierst Du das Automatisierungspotential von Prozessen.   Als Experte für RPA-Themen unterstützt Du unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aus den Fachabteilungen bei ihren Fragen.  Du bist verantwortlich für die Konzeption und Erstellung wiederverwendbarer Lösungen. Darüber hinaus unterstützt Du bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung von Konzepten, Methoden und Tools. (Junior) Consultant / Developer (w/m/d) RPA (Robotic Process Automation) wirst Du bei uns mit einem abgeschlossenen Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften, des Wirtschaftsingenieurwesens, des Ingenieurwesens oder der Naturwissenschaften. Du kannst erste Erfahrungen mit einer RPA-Software wie Blue Prism, UiPath oder Softomotive Process Robot bzw. einem Testautomatisierungstool, z. B. Ranorex, Tosca vorweisen. Du solltest ein grundlegendes Interesse an Prozessoptimierungen mitbringen. Zudem verfügst Du über bereits nachweisbare Kenntnisse in einer Programmiersprache (C#, Java, JavaScript, VB o.ä.). Deutsch beherrschst Du auf C1-Niveau und Englisch auf B2-Niveau. Du hast Freude an der Zusammenarbeit und Kommunikation im Team. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit.   Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Prozessingenieur (m/w/d) Lagerlogistik

Do. 15.04.2021
Nürnberg
Ganz gleich, ob Transport- bzw. Kontraktlogistik, Beratung oder Optimierung – als moderner Logistik­dienst­leister mit über 4.000 hoch quali­fizierten Mitar­beitern (m/w/d) bietet STUTE, ein Unternehmen des Kühne+Nagel-Konzerns, maßge­schneiderte Lösungen und managt komplexe Auf­gaben mit höchster Präzision, nah am Kunden. An unserem Standort in Nürn­berg arbeiten Sie eng im lokalen Team mit den übrigen Prozess­ingenieuren (m/w/d) zusammen und sorgen durch Ihre Expertise für die Er­füllung der Kunden­anforderungen sowie eine kontinuier­liche Steigerung von Qualität und Wirtschaft­lichkeit. Prozessingenieur (m/w/d) Lagerlogistik   Nürnberg, Deutschland | req70499 Koordination sowie Übernahme von Optimierungs­projekten inner­halb des Stand­orts Abstimmung aller Prozess­ingenieurs­aktivitäten und Kommu­ni­kation in Richtung Site Manager Kommunikation mit dem Kunden und Lieferanten sowie die Planung und Kalkulation von Value Added Services auf Kunden­anfrage Durchführung von Analysen zur Steigerung von Qualität und Wirtschaft­lichkeit Unterstützung im Testen, Bewerten und Einführen neuer Techno­logien im Bereich Kontrakt­logistik Durchführung von Schulungen/Trainings für administrative und gewerbliche Mitarbeiter in der Kontrakt­logistik Erstellung von SOPs sowie die Kontrolle der Nach­haltig­keit von Pro­zessen anhand von KPIs Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirt­schafts­ingenieur­wesen oder Betriebswirtschaft mit Schwer­punkt Logistik oder ver­gleich­bare Qualifi­kationen Praktische Erfahrung aus dem Bereich der Kontrakt­logistik, gerne durch Projekt­management oder eine operative Tätig­keit Fundierte Erfahrung in der Konzeption und Kalku­la­tion von Lagerlogistik-Projekten Professioneller Umgang mit den gängigen Projekt­management­methoden sowie IT-Tools Hohe Einsatzbereitschaft, Disziplin sowie Faszination für komplexe Anforderungen und Themen­bereiche Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

IuK-Referenten/in (m/w/d)

Do. 15.04.2021
Fürth, Bayern
Das Bayerische Landesamt für Statistik ist die zentrale Behörde für die amtliche Statistik in Bayern mit Dienst­stellen in Fürth und Schweinfurt. Zu den Aufgaben des Amtes gehören unter anderem die Erhebung und Aufbereitung von über 350 gesetzlich angeordneten Statistiken. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unserer Dienststelle Fürth eine/n IuK-Referenten/in (m/w/d) für den Aufbau und die Betreuung der IuK-Infrastruktur im Rahmen des Großprojekts „Zensus 2022“. Im Jahr 2022 führen die Statistischen Ämter des Bundes und der Länder in Deutschland eine Volks-, Gebäude- und Wohnungszählung durch, den sog. Zensus. Im Rahmen des Zensus sollen in Deutschland die amtliche Einwohnerzahl sowie weitere tief gegliederte Daten zur Bevölkerung, Erwerbstätigkeit und zum Gebäude- und Wohnungsbestand gewonnen werden. Die Erhebung der Daten erfolgt registergestützt sowie über ergänzende Befragungen. Sowohl für die Datengewinnung als auch für die Verarbeitung der umfangreichen Datenbestände ist der Aufbau einer komplexen IT-Infrastruktur erforderlich. Wenn Sie einen wichtigen Beitrag zur erfolgreichen Durchführung dieses Großprojekts der amtlichen Statistik leisten und uns beim Aufbau der IT-Infrastruktur unterstützen möchten, bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil unseres Teams! Sie unterstützen bei der Konzeption, Planung und Weiterentwicklung der IT-Infrastruktur im Rahmen des Großprojekts „Zensus“ für die Durchführung der Befragungen und begleiten die Umsetzung der Prozesse. Ferner koordinieren Sie die Kooperation mit den Dienstleistern und Kommunen. Entwicklung von IT-Konzepten und -Strategien Planung und Betreuung einer Lösung für den Einsatz von Mobile Devices bei der Datenerhebung Integration von verbundweit bereitgestellten IT-Lösungen IT-Teilprojektleitung im Bereich IuK-Infrastruktur Zensus sowie Mitarbeit in anderen Teilprojekten der Zensus‑IT Steuerung externer Dienstleister Prozessgestaltung und -optimierung Anwendungsberatung abgeschlossenes einschlägiges Studium an einer Universität (Diplom/Master) oder an einer Hochschule (Master), z. B. im Bereich Informatik, Wirtschaftsinformatik oder Mathematik fundierte Kenntnisse im IT-Umfeld, idealerweise im Bereich Mobile Device Management Erfahrungen mit der Erstellung von IT-Konzepten und -Strategien wünschenswert Erfahrungen im Bereich Projektmanagement und Projektleitung wünschenswert Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich IT-Sicherheit von Vorteil ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit, selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise, hohe Eigeninitiative und Fortbildungsbereitschaft ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet mit attraktiven Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes ein voraussichtlich bis Ende 2023 befristeter Arbeitsvertrag (mit sechsmonatiger Probezeit) mit Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L), Entgeltgruppe 13 (bei Vorliegen der Voraussetzungen), ggf. zzgl. einer persönlichen Zulage Gewährung einer Jahressonderzahlung nach Maßgabe der tarifvertraglichen Vorschriften ein modern ausgestatteter Vollzeitarbeitsplatz mit flexibler Arbeitszeit sowie flexiblen Teilzeitmöglichkeiten (unter Berücksichtigung dienstlicher Belange) für eine ausgeglichene „Work-Life-Balance“ Möglichkeit zu Home-Office (gemäß der aktuell gültigen Dienstvereinbarung) bedarfsgerechte Fortbildungsmöglichkeiten potentialorientierte Personalentwicklung und betriebliche Gesundheitsförderung verkehrsgünstige Lage mit Parkmöglichkeiten und guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr, vergünstigtes Job-Ticket für den VGN Möglichkeit der Beantragung einer Staatsbedienstetenwohnung betriebliche Altersversorgung über die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) und Möglichkeit zur Entgeltumwandlung
Zum Stellenangebot

Scrum Product-Owner (m/w/d)

Do. 15.04.2021
Fürth, Bayern
KennNr: 84 Funktion: SCRUM PRODUCT-OWNER Land: null Firma: Brenner&Company International Management Consulting GmbH Branche: Techniker / Ingenieure EDV / IT - IKT Region: Bayern m/w/d, Technologieführer, Bayern (Raum Regensburg) Durch starkes Wachstum, innovative technische Produktentwicklung und hohe Qualitätsund Kundenorientierung schickt sich unser in rascher Expansion befindlicher Kunde, eingebettet in eine erfolgreiche deutsche Unternehmensgruppe, an, ein Top-Player in seiner Branche zu werden. Dabei wird zur Verstärkung und Unterstützung des Entwicklungsteams ein*e dynamische*r und entscheidungssichere*r Scrum Product Owner für Logistikleitsystemlösungen und autonome Transportsysteme gesucht.In dieser spannenden und herausfordernden Position sind Sie für das Product Backlog Management verantwortlich. Neben dieser Aufgabe stellen Sie die Schnittstelle zu Kunden, Vertrieb und anderen Stakeholdern im Rahmen der Lösungsentwicklung dar. Sie verantworten ebenso die wesentlichen Entscheidungen im Rahmen der Entwicklung hinsichtlich Spezifikation, Zeit- und Kostenrahmen. Besonderes Augenmerk legen Sie auf die zeitlich korrekte und kundenanforderungsgerechte Umsetzung der Entwicklungsziele. Ohne Ihre finale Freigabe stehen die Räder beim Endkunden still.Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Qualifikation. Weiters haben Sie neben einigen Jahren Erfahrung als Scrum Product Owner (eventuell auch Projektmanagement in SW-Entwicklung mit Scrum Ansätzen) fundierte Kenntnisse im Anforderungsmanagement sowie im Umgang mit Werkzeugen zu agiler Softwareentwicklung (Jira, Confluence). Kenntnisse im Bereich (Fertigungs-)Automatisierung sind ein Asset. Persönlich überzeugen Sie neben einer ausgeprägt offenen Kommunikationsfähigkeit durch strukturiertes Denken, dynamische Arbeitsweise und analytisches Vorgehen. Sie sind einsatzbereit und belastbar, dennoch entspannt und offen. Sehr gute Deutsch- und/oder Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.
Zum Stellenangebot

IT-Operations Engineer (m/w/d)

Do. 15.04.2021
Fürth, Bayern
KennNr: 83 Funktion: IT-OPERATIONS ENGINEER Land: null Firma: Brenner&Company International Management Consulting GmbH Branche: Techniker / Ingenieure EDV / IT - IKT Region: Bayern m/w/d, Technologieführer, Bayern (Raum Regensburg) Durch starkes Wachstum, innovative technische Produktentwicklung und hohe Qualitäts- und Kundenorientierung schickt sich unser in rascher Expansion befindlicher Kunde, eingebettet in eine erfolgreiche deutsche Unternehmensgruppe, an, ein Top-Player in seiner Branche zu werden. Dabei wird zur Unterstützung des Entwicklungsteams ein aktiver und findiger Operations Engineer gesucht.In dieser spannenden Position unterstützen Sie das Entwicklungsteam, das ein innovatives Logistikleitsystem und autonome Transportlösungen entwickelt. Sie konzipieren aktiv mit diesem ein zukunftssicheres CI/CD System, unterstützen das Entwicklerteam mit der Bereitstellung von geeigneten Entwicklungsumgebungen und erarbeiten selbständig Konzepte für ein Software Testframework und setzen diese um.Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder können eine vergleichbare Qualifikation nachweisen. Neben erster beruflicher Erfahrung in CI/CD Abläufen und SCM (svn/git, Artifactory, Jenkins) haben Sie ebenso schon mit Testautomatisierung und Codeanalyse Tools gearbeitet. Solides Wissen rund um Container & Virtualisierung sowie Kenntnisse in einschlägigen Script- und Programmiersprachen (z.B. bash, Python, C) runden Ihr Profil ab. Sicherer Umgang mit Atlassian Tools (Confluence, Jira) ist von Vorteil. Persönlich überzeugen Sie durch eine eigenverantwortliche und zielorientierte Arbeitsweise, konzeptionelles Denken und analytisches Vorgehen. Sie sind einsatzbereit, stressresistent und teamfähig. Gute Deutsch- und/oder Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.
Zum Stellenangebot

Consultant (w/m/d) Functional Safety & Security

Do. 15.04.2021
Stuttgart, Berlin, Frankfurt am Main, Erlangen, München, Hamburg
Kann ein Produkt safe sein, wenn es nicht secure ist? Wann ist ein Produkt sicher? Wie systematisch muss ein Produkt entwickelt sein, damit es sicher genug ist? Die wachsende Komplexität und Vernetzung unserer Systeme, v.a. im Zusammenhang mit autonomem Fahren, steigern die Bedeutung von Functional Safety & Security. Functional Safety und Security müssen von Anfang an mit dem Systems & Software Engineering verknüpft werden. Method Park hilft, sichere Systeme zu entwickeln und Prozessanforderungen in die Projektpraxis umzusetzen. Method Park unterstützt Kunden weltweit mit seinen Experten zu Prozessverbesserung, Automotive SPICE®, Functional Safety, Cyber Security und anderen Standards. Als Spezialist bietet Method Park ein ganzheitliches Dienstleistungsportfolio aus Beratung, Unterstützung und Schulung. Durchführung von Assessments bzw. Audits und Standortbestimmungen der Kundenprozesse nach Standards wie ISO 26262, IEC 62304, ISO 27001, ISO/SAE 21434 Beratung bei der Analyse, Gestaltung und Umsetzung von Prozessverbesserungen Unterstützung und Durchführung von Schulungen und Workshops zur Entwicklung sicherheitsrelevanter Systeme und Software Entwicklung und Modellierung normenkonformer Prozesse Entwicklung sicherer Architekturen Du hast ein abgeschlossenes Studium aus dem MINT-Bereich oder aus einem vergleichbaren Studiengang. Mindestens drei Jahre Berufserfahrung; idealerweise in der Automobilbranche Expertise und Leidenschaft für die Themen Prozessverbesserung, Software-Entwicklung, Projektmanagement, agile Methoden sowie Standards und Normen in der Automobilindustrie Kenntnisse in der Analyse und Modellierung von Prozessen Verhandlungssichere Deutsch- und Englisch-Kenntnisse Sehr gute Präsentations- und Moderationskompetenz Reisebereitschaft Onboarding: Sorgfältige und individuelle Einarbeitung durch unser Mentoring-Programm Weiterentwicklung: Abwechslungsreiche Aufgaben und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten Sicherheit: Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz Work-Life-Balance: Homeoffice, flexible Arbeitszeiten Unternehmenskultur: Zusammenarbeit auf Augenhöhe, flache Hierarchien, Spiele-Abende. Bring Deine Ideen ein und gestalte unsere Kultur mit! Technische Ausstattung: Firmenhandy und Firmenlaptop Mitarbeiterangebote: Erfolgsbeteiligung, Altersvorsorge, gemeinsame Feiern & Aktivitäten. Deine Gesundheit fördern wir mit Beratungsangeboten.
Zum Stellenangebot

Praktikant*in für Prozessanalysen im Bereich Industrial Engineering

Do. 15.04.2021
Ansbach, Mittelfranken
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: Befristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: Ansbach Neues entstehen lassen: Sie tragen zur Verbesserung von Anlagen Prozessen beiDie Zukunft mitgestalten: Durch Schaffung optimierter Prozessabläufe erhöhen Sie die Effizienz der Produktion.   Vorausschauend beobachten: Sie analysieren die Maschinenprozesse mit verschiedenen Methoden.    Strukturiert beobachten: Sie nehmen der Ist-Stand mit Stoppuhr und Video auf. Sie erhalten Informationen aus Maschinendatensystemen und analysieren den Prozess nach Zeitklassen mit BI-Software                                     Verantwortung übernehmen: Sie arbeiten nach intensiver Einarbeitungsphase selbständig und präsentieren Ihre Ergebnisse im TeamKreativität und Freiraum nutzen: Sie gestalten den Geschäftsprozess und haben die Möglichkeit, verschiedene Methoden kennenzulernen und zu erprobenGanzheitlich umsetzen: Durch Analyse von Schwachstellen tragen Sie zur Steigerung der Ausbringung und Reduzierung von Kosten bei.Ganzheitlich denken: Sie verbinden Theorie und Praxis durch stetes Beobachten, Analysieren und Umsetzung von VerbesserungenKooperation leben: Sie arbeiten als Dienstleister innerhalb des Werkes, werden von einem erfahrenen Team unterstützt und tragen zur Verbesserung unserer Produktionsprozesse bei. Persönlichkeit: vielseitig interessiert in Technik und Naturwissenschaften, motiviert und kommunikativArbeitsweise: selbstständig, kreativ und strukturiertErfahrungen und Know-How: sicherer Umgang mit MS Office und vertraut mit Grundlagen der ProgrammierungQualifikation: abgeschlossene Berufsausbildung ist hilfreich, jedoch nicht zwingend erforderlichBegeisterung: Neues zu entdecken und zu schaffenSprachen: Deutsch, EnglischAusbildung: technisch orientiertes Studium (Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau, Fertigungstechnik oder ähnliche Studiengänge) Flexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Specialist (f/m/d) Warehouse and Distribution (Maternity Cover - 24 Months in part-time)

Mi. 14.04.2021
Höchstadt an der Aisch
Unsere Produkte und Therapien werden täglich von Millionen Menschen weltweit, sowohl in Kliniken als auch bei Patienten zu Hause, angewendet. Dabei vertrauen Patienten und Ärzte auf unsere lebensrettenden Produkte aus den Bereichen Nierenersatztherapie, Anästhesie, Chirurgie, Infusionstherapie, künstliche Ernährung, Onkologie und Schmerztherapie. Baxters Mission Leben zu retten und zu erhalten motiviert weltweit rund 50.000 Mitarbeitende in über 100 Ländern.ESSENTIAL DUTIES AND RESPONSIBILITIES Ensure Good Distribution Practices (Ensure appropriate storage- and delivery conditions) Check returns for compliance to legal requirements, decide on further disposition (for medical devices), or provide data to QP for decision (for drugs) Release products for distribution in Germany after verification they comply with all applicable requirements, where applicable (in cooperation with the manufacturing plant, after review of temperature documentation or release by the local authority e.g. PEI) local Hold Coordinator Execute FA related activities at warehouse level (Implementation of dispositions) Support the local team in QA-related questions, delivery-complaints and projects Support preparation and shipment of demonstration samples for CQA, RA or Marketing Compliance W&D: Support implement of Good Distribution Practice in the warehouse Höchstadt Support of the CQA-team, warehouse Höchstadt team and Regulatory Affairs team in label checks Regularly inventory and quality check on broken cartons products Performing quality decisions regarding Replenishment complaints Support Replenishment shipments regarding temperature control Check monthly temperature monitoring data of warehouse Perform internal checks and internal Assessments, including validation status, Pest Control results, calibration, maintenance, logbooks and discard of expired material Perform frequent checks on additional client information included in the deliveries Ensure JDE and WMS (Swisslog) related processes and procedures: Performing and documenting temperature-releases in the warehouse Höchstadt Clarification of deviations during receiving of products and missing receivings with the plants, logistics and CQA Release and bookings in WMS (Swisslog), Check of receipt documentation received from dedicated warehouse worker Manage QC-status in WMS (Swisslog) Correction and bookings in JDE Support release products for distribution in Germany: Preparation, checking and shipment of samples to Paul Ehrlich Institut (PEI) in close   collaboration with the QP. JOB REQUIREMENTS Education The function requires a science degree and previous experience in a pharmaceutical company, QA function preferred. Experience Number of years of experience: 2 to 5 years Field of expertise: Preferably in pharmaceutical – quality, production or distribution. Functional/specific competencies Excellent interpersonal and communication skills Ability to liaise with the different functions involved Excellent ability to coordinate and prioritize work Languages: Germant and English fluent, any other additional language would be an assetBaxter verpflichtet sich, mit Menschen mit Behinderungen zusammenzuarbeiten und angemessene Unterbringung bereitzustellen. Wenn Sie aufgrund einer Krankheit oder Behinderung eine angemessene Unterbringung für einen Teil des Bewerbungs- oder Interviewprozesses benötigen, senden Sie bitte eine E-Mail an Americas_TTA@baxter.com und teilen Sie uns die Art Ihrer Anfrage zusammen mit Ihren Kontaktdaten mit.
Zum Stellenangebot

Prozessmanager Wasserstoff-Logistik (m/w/d)

Mi. 14.04.2021
Erlangen
GESTALTEN SIE MIT UNS DIE ZUKUNFT DER WASSERSTOFF SPEICHERUNG Die 2013 gegründete Hydrogenious LOHC Technologies GmbH ist ein weltweiter Technologieführer im Bereich von Wasserstoffspeichersystemen auf Basis der innovativen Liquid Organic Hydrogen Carrier (LOHC)-Technologie. Die entwickelte LOHC-Lösung ermöglicht einen sicheren und effizienten Transport von Wasserstoff in der heutigen Kraftstoffinfrastruktur und schließt damit das fehlende Bindeglied auf dem Weg zu einer nachhaltigen Wasserstoffwirtschaft. Zur Verstärkung unseres dynamischen Teams am Standort Erlangen suchen wir zum nächstmöglichen Termin: Prozessmanager Wasserstoff-Logistik (m/w/d) für den Bereich Conceptual Engineering an unserem Standort Erlangen (Referenz-Nr.: CEM-2103-01_S) Entwicklung von zentralem Logistikwissen und Logistikstrategien für unser Trägermedium Aktive Gestaltung und Steuerung von (Teil-)prozessen im Hinblick auf Bevorratung und Lagerung an weltweiten Projektstandorten, Versorgung der Anlagen und Transport Definition von Logistikschnittstellen (intern, extern, technisch, wirtschaftlich) Zentraler Ansprechpartner für externe und interne Logistikpartner Unterstützung der Projektentwicklung mit dem Fokus auf Logistik Entwicklung von Maßnahmen in Bezug auf globale und regionale Transportregulatorik mit Blick auf Rechtskonformität und Umweltschutz Enge Zusammenarbeit mit den Abteilungen Technologiemanagement und Business Development Berichtslinie an den CCO Sie haben Ihr Studium mit Schwerpunkt Logistik/Supply Chain erfolgreich absolviert Sie weisen neben einem ausgeprägten technischen Verständnis mehrjährige Berufserfahrung im Logistikbereich vor, idealerweise mit Erfahrung im internationalen Transport von Kraftstoffen oder Chemikalien bzw. der verbundenen Regulatorik Außerdem konnten Sie Erfahrung im Projektmanagement sammeln Neben strategisch-analytischen Fähigkeiten punkten Sie mit ausgeprägter Kommunikationsfähigkeit und Organisationstalent Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind für Sie selbstverständlich Durch Ihre ausgeprägte Eigeninitiative und Ihren Gestaltungswillen brennen Sie dafür diesen neuen Kompetenzbereich voranzutreiben Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Herausforderung in einem wachsenden Technologie-Unternehmen, in dem Sie aktiv Ihren Beitrag zu einer nachhaltigeren Zukunft leisten Flexible Arbeitszeit- und Urlaubsmodelle und die Möglichkeit im Home Office zu arbeiten Hydrogenious ist stolz darauf ein kollegiales Umfeld zu pflegen. Team- und Unternehmens-Events, gemeinsame sportliche Aktivitäten, eine gute Kaffeemaschine, die unternehmensweite Du-Kultur und vieles mehr sind weitere Garanten dafür Stetiger Wissensaufbau durch die Hydrogenious-Academy und Fortbildungsmöglichkeiten Mitarbeiter-Benefits wie Einkaufsgutscheine und eine bezuschusste betriebliche Altersversorgung
Zum Stellenangebot

Qualitätsmanager im Bestellwesen (w/m/d)

Mi. 14.04.2021
Nürnberg
Das IT-Systemhaus ist der IT-Dienstleister der Bundesagentur für Arbeit (BA) und stellt über 100 Anwen­dungen und IT-Lösungen für die Arbeitsagenturen und Jobcenter bundesweit bereit. Software­lösungen im IT-Systemhaus werden mit innovativen Technologien und Architekturen auf Basis offener Standards entwickelt und in redundanten, hochverfügbaren Rechenzentren als Private Cloud betrieben. Als operativer IT-Dienstleister der BA betreibt das IT-Systemhaus mit über 170.000 vernetzten PC-Arbeitsplätzen und der dazugehörigen Infrastruktur eine der größten IT-Landschaften Deutschlands und entwickelt diese ständig weiter. Wir suchen für unseren Standort in Nürnberg einen Qualitätsmanager im Bestellwesen (w/m/d) Einstellungstermin: sofort Referenzcode: 2021_E_001255 Vertragsart: befristet Vergütung: TE III (A 11) – nach Tarifvertrag der BA (TV-BA) Der Aufgabenbereich „Expertenstelle für externe Dienstleistungen“ wird in der neu aufzubauenden „Stabsstelle Interne Dienstleistungen“ im IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit wahrgenommen. Diese Stabsstelle ist als Teil der IT-Gesamt­organisation direkt dem Vorsitzenden der Geschäftsführung des IT-Systemhauses unterstellt. Ihre Aufgaben und Tätigkeiten: Fachliche Beiträge zu Konzepten, Vorgaben, Rahmenfestlegungen, Regelungen und Modellen im Aufgabenbereich Konzeption, Umsetzung und Steuerung von Prozessen und Prozessketten aufgrund bestehender Standards und Methoden für Aufgabengestaltungen im Aufgabenbereich (z. B. Optimierung von internen Arbeitsabläufen und Abstimmung mit Schnittstellenpartnern, Nachhaltung von eingehenden Aufträgen und Bearbeitungsprozessen) Analyse und Bewertung von (Teil-)Prozessen und Prozessketten, Werkzeugen und Produkten (z. B. Erstellung von Berichten und Analysen hinsichtlich Wirtschaftlichkeit und Nachvollziehbarkeit inkl. der Koordination im erforderlichen Umfang, Analyse sowie Abstimmung von Verbesserungs­vor­schlägen) Bearbeitung von komplexen Aufgaben im Zusammenhang mit Abrufen externer Dienstleister (z. B. Qualitätssicherung der Abrufe im Hinblick auf Einhaltung der Rahmenvorgaben und Richtlinien) Hochschulabschluss oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung Oder ein vergleichbares Profil Sie überzeugen weiterhin durch: Kenntnisse im Prozessmanagement Kenntnisse im Abruf- und Bestellwesen des öffentlichen Dienstes Fundierte Excel-Kenntnisse Ausgeprägte Kundenorientierung Sorgfältige Arbeitsweise Ein interessantes, technisches Arbeits­umfeld Attraktive Bezahlung im Rahmen des öffentlichen Dienstes Berufliche Weiterentwicklung und ein umfangreiches Qualifizierungsangebot (20 Weiterbildungstage pro Mitarbeiter/in im Jahr) Flexible und familienfreundliche Arbeits­zeitmodelle Standortgarantie (Metropolregion Nürnberg) Bewerbungen von Frauen begrüßen wir besonders. Wir wollen den Anteil von Schwerbehinderten in der BA erhöhen und fordern daher Schwerbehinderte auf, sich zu bewerben. Die Vergütung erfolgt nach Tätigkeitsebene III TV-BA. Die Stelle ist befristet bis zum 31.01.2022. Bewerberinnen und Bewerber, die bereits zuvor bei der BA in einem Arbeitsverhältnis beschäftigt waren, können aus rechtlichen Gründen nicht berücksichtigt werden.
Zum Stellenangebot


shopping-portal