Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 177 Jobs in Lessenich

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • It & Internet 59
  • Recht 35
  • Unternehmensberatg. 35
  • Wirtschaftsprüfg. 35
  • Verkauf und Handel 23
  • Groß- & Einzelhandel 23
  • Transport & Logistik 16
  • Sonstige Dienstleistungen 11
  • Versicherungen 11
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 6
  • Freizeit 6
  • Touristik 6
  • Kultur & Sport 6
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 4
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Finanzdienstleister 3
  • Banken 2
  • Bildung & Training 2
  • Druck- 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 167
  • Ohne Berufserfahrung 82
Arbeitszeit
  • Vollzeit 175
  • Home Office 84
  • Teilzeit 12
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 165
  • Praktikum 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Ausbildung, Studium 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Prozessmanagement

Process Manager (m/w/d) Finance- and Accounting Prozesse

Fr. 17.09.2021
Köln
Process Manager (m/w/d) Finance- and Accounting Prozesse Ort: 61191 Rosbach v. d. Höhe (bei FFM) oder Köln | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: 410809    Was wir zusammen vorhaben: Der Zentralbereich Betriebswirtschaft Organisation ist der REWE Group weite Ansprechpartner und Know-How Träger für betriebswirtschaftliche Prozesse mit Fach- und Systemexpertise. Als Business Solution Provider der REWE Group bieten wir standardisierte, effiziente, skalierbare und zentral gesteuerte Prozesse und Funktionen für die betriebswirtschaftlichen Verwaltungsbereiche. Als Process Owner der betriebswirtschaftlichen Organisation der REWE Group sind wir verantwortlich Fachprozesse und Richtlinien hoheitlich zu definieren, sie in die bestehende Prozess- und Anwendungslandschaft zu integrieren und als fachlicher Auftraggeber der IT die Umsetzung zu begleiten.   Im zugehörigen Bereich Record-to-Report erfolgt dabei neben der Betreuung des Konzernabschlusses und der Hauptbuchhaltung auch das Prozessmanagement für den Bereich warenwirtschaftliche Bewertungsprozesse. Dazu zählt die konzeptionelle Ausarbeitung von Prozessveränderungen sowie die Umsetzungsbegleitung mit der IT und das Changemanagement im Fachbereich. Wir bieten Ihnen die Chance in einem dynamischen Umfeld die stetige Weiterentwicklung und Optimierung der von Ihnen betreuten (Teil-)Prozesse aktiv zu managen und Ihre bisherige Erfahrung im Prozessmanagement dabei mit einzubringen.   Was Sie bei uns bewegen: Sie übernehmen Verantwortung: Sie sind direkt verantwortlich oder betreuen im Team die Ihnen übertragenen Prozesse und Projekte im erweiterten Themenbereich von warenwirtschaftlichen Prozessen (Bewertungs- und Inventurverfahren für u.a. REWE und PENNY). Sie sind kompetenter Ansprechpartner: Sie sind der zentrale Business Partner für die jeweilige Fachabteilung und beraten diese ganzheitlich in betriebswirtschaftlichen Fragen rund um Ihre Prozesse. Ihre Expertise ist gefragt: Sie erarbeiten nach agilen Methoden Konzepte zu bereits bestehenden sowie neu zu etablierenden Prozessen. Sie überblicken das große Ganze: Sie beheben gegenwärtige Unstimmigkeiten oder Ineffizienzen, konzipieren Anforderungen und setzen diese nach Absprache mit den Stakeholdern im jeweiligen Verfahren um. Sie zeigen Ihre analytischen Fähigkeiten: Sie analysieren eigenständig und proaktiv auftretende Datenkonstellationen und stellen diese Analysen mittels Reportings (DWH, SQL) im Team oder den Fachabteilungen zur Verfügung. Sie stellen ihr Kommunikationstalent unter Beweis: Sie unterstützen die Fachabteilungen bei der Durchführung von Tests, schulen die Anwender und vertreten die von Ihnen betreuten (Teil-)Prozesse überzeugend vor Unternehmens- und fachspezifischen Gremien.   Was uns überzeugt: Zuallererst Ihre Persönlichkeit: Sie haben starke analytische Fähigkeiten, eine selbständige Arbeitsweise und gehen gewissenhaft und lösungsorientiert an Ihre Aufgaben. Sie sind ein Teamplayer und binden andere Kollegen in Ihre Tätigkeit ein. Sie haben einen guten Blick für Details behalten dabei dennoch das „große Ganze“ vor Augen. Starke kommunikative Fähigkeiten, eine „hands-on“ Mentalität sowie die Fähigkeit Entscheidungen herbeizuführen zu können, haben Sie unter Beweis stellen können. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften/Wirtschaftsinformatik oder weisen eine vergleichbare Ausbildung aus dem kaufmännischen oder IT-affinen Umfeld auf. Sie konnten bereits Erfahrungen sammeln in der Optimierung und Gestaltung von betriebswirtschaftlichen Prozessen und bringen Kenntnisse in SQL, FI-Modulen von SAP und idealerweise in SAP Data Service mit.   Was wir bieten: Die REWE Group als einer der größten Handels- und Touristikkonzerne Europas bietet einzigartige Voraussetzungen für alle, die etwas bewegen wollen. Entdecken Sie einen lebensnahen Arbeitgeber, der Ihnen Vertrauen schenkt, Gestaltungsfreiräume ermöglicht und durch flexible Strukturen Innovationen und frische Ideen fördert. Wer bei uns arbeitet und viel bewegt, darf auch viel erwarten: Attraktive Vergütung: Mit Sonderleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Fahrrad-Leasing. Mitarbeiterrabatte: Bei REWE, PENNY, toom Baumarkt und DER Touristik. Work-Life-Balance: Mit flexibler Arbeitszeit ohne Kernzeiten, Homeoffice, Auszeitmodellen, Betriebskindergärten, zeitgemäßen Eltern-Kind-Büros, Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung und Pflege. Persönliche Weiterbildung: Mit umfassenden Seminarangeboten, fachspezifischen Akademien und E-Learnings. Gesundheitsmanagement: Mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheits- und Kochkursen.   Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe-group.com/karriere.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 410809) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

Technical Sales Manager für IoT und Digitalisierung (m/w/d)

Fr. 17.09.2021
Köln, Dortmund
Als IoT Solution Provider gestalten wir die digitale Transformation sowie Innovation unserer Kunden und bringen die Produkte führender Mittelständler in das Internet der Dinge. Damit ist unsere Arbeit durch High-Tech, moderne Methoden und abwechslungsreiche, anspruchsvolle Projekte geprägt. grandcentrix ist nur so gut wie seine Mitarbeiter. Das wissen und wertschätzen wir. Werde Teil des besten Teams der Welt und realisiere mit der über 200 Kolleginnen und Kollegen starken grandcentrix-Familie digitale Großproduktionen im Internet of Things! Daher suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Standorte Köln und Dortmund Dich als motivierte(n) und leidenschaftliche(n) Technical Sales Manager für IoT und Digitalisierung (m/w/d). Du bist einer der ersten Ansprechpartner für unsere neuen Kunden und für die Entwicklung neuer Geschäftsfelder mit Bestandskunden. Du bist dem Markt immer einen Schritt voraus und berätst unsere Kunden zu den Themen Digitalisierung, Smart Home und Produktstrategie. Du bist in der Lage, schnell einen neuen Projektkontext sowohl technisch als auch kommerziell zu verstehen und bereitest somit die Entscheidung vor, ob wir ein Projekt übernehmen wollen oder nicht. Du erstellst zusammen mit einem Technical Solution Architect den ersten technischen Lösungsvorschlag – die Grundlage für die Teamzusammensetzung, die Schätzung und das kommerzielle Angebot. Du wirst Teil unseres hochqualifizierten und passionierten Teams und übernimmst eine tragende Rolle in der Entstehung von innovativen, skalierenden und sicheren digitalen Produkten. Du berätst unsere agilen Entwicklungsteams bei allen kommerziellen und strategischen Fragen, die über die technische Umsetzung hinaus gehen. Du treibst intern neue Geschäftsfelder, neue Technologien und Produktideen voran. Ein abgeschlossenes Studium in einem technischen Bereich oder eine vergleichbare Qualifikation sowie mehrjährige Berufserfahrung als Requirements Engineer/ Pre-Sales Consultant beziehungsweise Entwickler, Ingenieur oder Projektleiter. Sicherer Umgang im Kundenkontakt sowie Interesse daran, die Motivation und Probleme unserer Kunden zu verstehen und technisch zu belasten. Die Fähigkeit, Projekte vorzubereiten und die von dir präzise dokumentierten Erkenntnisse planvoll und übersichtlich an unser Team zu übergeben. Begeisterung für neue Technologien rund um das Internet of Things. Breites technisches Wissen sowie Erfahrung mit agiler Produkt- und Software-Entwicklung. Eine präzise und verbindliche Ausdrucksweise in der schriftlichen Kommunikation und Dokumentation. Einen offenen und klaren Kommunikationsstil – in deutscher und englischer Sprache. Innovative Projekte, die Dich aus deiner Komfortzone holen. Unbürokratische Strukturen und kurze Entscheidungswege. Projekte und eigene Komponentenentwicklung unter einem Dach. Aktuelle Arbeitsgeräte und ein inspirierendes, modernes Arbeitsumfeld in attraktiver Atmosphäre. Regelmäßig interne Lightning Talks, Hackathons und öffentliche Meet-ups in unseren Räumlichkeiten. Förderung deiner persönlichen Entwicklung sowie Weiterbildungen, Kongressbesuche und Zeit für die Partizipation in spannenden internen Projekten zur Unternehmensentwicklung. Vertrauensarbeitszeit und eine flexible Home-Office-Regelung, bei der Du für den Termin mit dem Techniker keinen Urlaub einreichen musst. Angebote wie betriebliche Altersvorsorge, Jobrad, Jobticket, individuellen Relocation-Support und Mitarbeiterrabatte.  Die Flexibilität eines Grown-up-Unternehmens gepaart mit der Solidität der Vodafone-Gruppe.
Zum Stellenangebot

eine IT-Mitarbeiterin / einen IT-Mitarbeiter (m/w/d) im Architekturmanagement

Fr. 17.09.2021
Köln
Wir suchen am Standort Köln zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine IT-Mitarbeiterin / einen IT-Mitarbeiter (m/w/d) im Architekturmanagement Gehalt nach einschlägiger Berufserfahrung von 3.430,51 bis 5.367,08 € brutto nach Entgeltgruppe 10 oder 11 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst Kennziffer: BVA-2021-110-ITDu bist auf der Suche nach einem Job in einem sympathischen und vielfältigen Team, der Spaß macht? Du begeisterst dich für aktuelle Themen rund um Digitalisierung, Technologie und Softwareentwicklung? Das Bundesverwaltungsamt betreut über 150 Fachverfahren (vom Fluggastdatenregister bis zur Verwaltung von Gästehäusern), für die IT-Systeme erstellt, weiterentwickelt oder betreut werden. Aufgrund der laufenden Digitalisierung aller Verfahren und neuer Aufgaben aus der Registermodernisierung, nehmen die Aufgaben des Architekturmanagements für Standardisierung und Koordi- nation der Verfahrensentwicklung zu. Hierfür suchen wir Verstärkung durch eine IT-Mitarbeiterin / einen IT-Mitarbeiter (Entwicklung oder Administration), wobei wir hier auch explizit Berufseinsteigerinnen/Berufseinsteiger ansprechen möchten. Wir - im zentralen IT-Architekturmanagement - stellen zahlreichen IT-Projekten die Software Standards für Verfahrensentwicklung zur Verfügung, unter anderem für die Haus- standards IsyFact (isyfact.de; github.com/isyfact) und Register Factory (registerfactory.de). Wir entwickeln diese Standards stetig weiter und bedienen einen wachsenden Kundenkreis. Du unterstützt bei der Erarbeitung, Bewertung und Erprobung von Architekturkonzepten und Komponenten Du betreust die Weiterentwicklung und steuerst Test- und Abnahmeprozesse sowie das Qualitätsmanagement Du wirkst mit bei der Weiterentwicklung einer übergreifenden IT-Architektur inkl. Evaluierung neuer Architekturkonzepte, Komponenten, Technologien und Prozesse Du unterstützt bei der Optimierung und Gestaltung von Softwareentwicklungs- und Rolloutprozessen (Continuous Integration) Du berätst Komponentenverantwortliche sowie IT-Analysteninnen / IT-Analysten in Referaten und Projektgruppen ebenso wie Stakeholder in den Bereichen Architektur, Hochverfügbarkeit, Qualitätsmanagement, IT-Sicherheit und an der Schnittstelle zum Betrieb Du begleitest die Integration bzw. Konsolidierung pilotierter IT-Systeme in die vorhandene Systemlandschaft des BVA Du unterstützt bei der Einführung container-basierter Abläufe in der zugehörigen Softwareentwicklung und im Deployment Du betreust die Nutzerinnen/Nutzer-Community der Standards (Newsletter, Blog, GitHub, MavenCentral) Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten im Team (z. B. Möglichkeit von Teilzeit und Homeoffice, keine Kernarbeitszeit, Stundenausgleich durch Gleittage, Sabbatical) Wir investieren in deine persönliche Entwicklung Aktive Gesundheitsförderung (Zeitgutschriften, ergonomische Büromöbel) Bezug eines Job-Tickets, kostenfreie Parkplätze vor Ort „Weihnachtsgeld“ (Jahressonderzahlung nach den geltenden tarifliche Bestimmungen), betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberanteil und Möglichkeit der Entgeltumwandlung für Tarifbeschäftigte Umzugskostenvergütung nach den gesetzlichen Bestimmungen Zahlung einer Fachkräfte-Zulage in Höhe von bis zu 1.000 € monatlich nach Einzelfallprüfung möglich Zahlung einer Personalgewinnungsprämie nach den gesetzlichen Bestimmungen möglich Möglichkeit der späteren Übernahme in ein Beamtenverhältnis nach den gesetzlichen Bestimmungen Prüfung der Übernahme in ein Beamtenverhältnis auf Probe (A 9g Bundesbesoldungsordnung) bei Vorliegen eines abgeschlossenen Vorbereitungsdienstes für die Laufbahn des nichttechnischen Verwaltungsdienstes Im Rahmen der geltenden laufbahnrechtlichen Regelungen statusgleiche Übernahme als Beamtin/Beamter bis zur Besoldungsgruppe A 11 im Wege einer Abordnung mit dem Ziel der Versetzung Du hast Lust und Motivation deine IT-Skills in gesellschaftlich sinnhafte und wichtige Aufgaben und IT-Projekte zu investieren. Du bist eine Person, die teamfähig ist und kommunizierst gerne im Team, auch um mithilfe von konstruktivem Feedback zu besseren Lösungen und Prozessen zu kommen. Du bist bereit, Neues zu lernen und arbeitest dich gerne in komplexe Themen ein. Dabei gehst du selbstständig und organisiert vor und kannst gut damit umgehen, wenn auch mal mehrere Themen gleichzeitig anstehen. Du hast ein Gespür für professionelles Auftreten bei (flachen) Hierarchien, arbeitest zuverlässig und möchtest den Nutzerin- nen/Nutzern unserer Standards eine gute Unterstützung anbieten. Du hast eine abgeschlossene IHK-Ausbildung als Fachinformatikerin/Fachinformatiker (Schwerpunkt Anwendungsentwicklung bzw. Systemintegration) und möglichst einschlägige Berufserfahrung oder Du hast ein abgeschlossenes Bachelor-/Diplomstudium, vorzugsweise in der Fachrichtung Informatik, Wirtschaftsinformatik oder einem vergleichbaren einschlägigen Studiengang oder Du hast eine Qualifikation für die Funktionsebene des gehobenen nichttechnischen Dienstes und nachgewiesene sehr gute IT- Kenntnisse mit Bezug zu den vorab genannten Aufgaben Du hast vorzugsweise Erfahrungen in der Software-Entwicklung (vorzugsweise in Java/JavaScript) Du hast eventuell Erfahrungen in der Architektur, vorzugsweise von Enterprise-Anwendungen Du hast eventuell Erfahrungen als Beitragende/Beitragender zu Open Source Projekten Du bist bereit eine Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz des Bundes (SÜG) durchzuführen Dein zukünftiger Arbeitsort Bundesverwaltungsamt, Butzweilerhofallee 2, 50829 Köln
Zum Stellenangebot

eine Buildmanagerin / einen Buildmanager (m/w/d)

Fr. 17.09.2021
Köln
Wir suchen am Standort Köln zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine Buildmanagerin / einen Buildmanager (m/w/d) Gehalt nach einschlägiger Berufserfahrung von 3.430,51 bis 5.367,08 € brutto nach Entgeltgruppe 10 oder 11 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst Kennziffer: BVA-2021-110-ITDu bist auf der Suche nach einem Job in einem sympathischen und vielfältigen Team, der Spaß macht? Du begeisterst dich für aktuelle Themen rund um Digitalisierung, Technologie und Softwareentwicklung? Das Bundesverwaltungsamt betreut über 150 Fachverfahren (vom Fluggastdatenregister bis zur Verwaltung von Gästehäusern), für die IT-Systeme erstellt, weiterentwickelt oder betreut werden. Aufgrund der laufenden Digitalisierung aller Verfahren und neuer Aufgaben aus der Registermodernisierung, nehmen die Aufgaben des Architekturmanagements für Standardisierung und Koordi- nation der Verfahrensentwicklung zu. Hierfür suchen wir Verstärkung durch eine Buildmanagerin / einen Buildmanager, wobei wir hier auch explizit Berufseinsteigerin- nen/Berufseinsteiger ansprechen möchten. Wir - im zentralen IT-Architekturmanagement - stellen zahlreichen IT-Projekten die Software Standards für Verfahrensentwicklung zur Verfügung, unter anderem für die Hausstandards IsyFact (isyfact.de; github.com/isyfact) und Register Factory (registerfactory.de). Wir entwickeln diese Standards stetig weiter und bedienen einen wachsenden Kundenkreis. Du wartest und konfigurierst die bestehende Buildpipeline (Git, GitLab CI, Artifactory, RenovateBot) und entwickelst diese weiter Du betreust die Plattformen zur Veröffentlichung der Standards (GitHub, MavenCentral, DockerHub) Du entwickelst und unterstützt die Weiterentwicklung eines automatisierten Buildprozesses für die Software Standards Du unterstützt bei der Optimierung und Gestaltung von Softwareentwicklungs- und Rolloutprozessen (Continuous Integration) Du unterstützt bei der Einführung von container-basierten Betriebsmodellen und den zugehörigen Softwareentwicklungs- und Deploymentprozessen Du koordinierst die Integration von Zulieferungen der Nutzerinnen/Nutzer der Standards in die Standard-Entwicklung Du unterstützt bei der Definition und Umsetzung von Quality- und Security Gates Du betreust und steuerst die Weiterentwicklung des JQA Regelwerks für automatisierte Architekturprüfungen Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten im Team (z. B. Möglichkeit von Teilzeit und Homeoffice, keine Kernarbeitszeit, Stundenausgleich durch Gleittage, Sabbatical) Wir investieren in deine persönliche Entwicklung Aktive Gesundheitsförderung (Zeitgutschriften, ergonomische Büromöbel) Bezug eines Job-Tickets, kostenfreie Parkplätze vor Ort „Weihnachtsgeld“ (Jahressonderzahlung nach den geltenden tarifliche Bestimmungen), betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberanteil und Möglichkeit der Entgeltumwandlung für Tarifbeschäftigte Umzugskostenvergütung nach den gesetzlichen Bestimmungen Zahlung einer Fachkräfte-Zulage in Höhe von bis zu 1.000 € monatlich nach Einzelfallprüfung möglich Zahlung einer Personalgewinnungsprämie nach den gesetzlichen Bestimmungen möglich Möglichkeit der späteren Übernahme in ein Beamtenverhältnis nach den gesetzlichen Bestimmungen Prüfung der Übernahme in ein Beamtenverhältnis auf Probe (A 9g Bundesbesoldungsordnung) bei Vorliegen eines abgeschlossenen Vorbereitungsdienstes für die Laufbahn des nichttechnischen Verwaltungsdienstes Im Rahmen der geltenden laufbahnrechtlichen Regelungen statusgleiche Übernahme als Beamtin/Beamter bis zur Besoldungsgruppe A 11 im Wege einer Abordnung mit dem Ziel der Versetzung Du hast Lust und Motivation deine IT-Skills in gesellschaftlich sinnhafte und wichtige Aufgaben und IT-Projekte zu investieren. Du bist eine Person, die teamfähig ist und kommunizierst gerne im Team, auch um mithilfe von konstruktivem Feedback zu besseren Lösungen und Prozessen zu kommen. Du bist bereit, Neues zu lernen und arbeitest dich gerne in komplexe Themen ein. Dabei gehst du selbstständig und organisiert vor und kannst gut damit umgehen, wenn auch mal mehrere Themen gleichzeitig anstehen. Du hast ein Gespür für professionelles Auftreten bei (flachen) Hierarchien, arbeitest zuverlässig und möchtest den Nutzerin- nen/Nutzern unserer Standards eine gute Unterstützung anbieten. Du hast eine abgeschlossene IHK-Ausbildung als Fachinformatikerin/Fachinformatiker (Schwerpunkt Anwendungsentwicklung bzw. Systemintegration) und möglichst einschlägige Berufserfahrung oder Du hast ein abgeschlossenes Bachelor-/Diplomstudium, vorzugsweise in der Fachrichtung Informatik, Wirtschaftsinformatik oder einem vergleichbaren einschlägigen Studiengang oder Du hast eine Qualifikation für die Funktionsebene des gehobenen nichttechnischen Dienstes und nachgewiesene sehr gute IT- Kenntnisse mit Bezug zu den vorab genannten Aufgaben Du hast vorzugsweise Erfahrungen im Umgang mit den verwendeten Tools Du hast vorzugsweise Erfahrungen in der Software-Entwicklung (vorzugsweise in Java/JavaScript) Du bist bereit eine Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz des Bundes (SÜG) durchzuführen Dein zukünftiger Arbeitsort Bundesverwaltungsamt, Butzweilerhofallee 2, 50829 Köln
Zum Stellenangebot

IT Service Desk Analyst (m/w/d)

Fr. 17.09.2021
Köln
You are looking for a new challenge? You would like to gain international experience within a multicultural team? Taking on responsibility and developing in the wide range of a modern IT department? Then come and join us! We believe when good ideas are shared, great things can happen. That's what led Toyota to great innovations. The automotive and financial business environment is facing structural changes. Customers expect a seamless digital experience and urban mobility is changing drastically. This is what’s driving us to deliver the next generation of mobility solutions to help everyone around the globe move freely and responsibly. Toyota Kreditbank GmbH in Cologne, headquarter of Toyota Financial Services of the Europe/Africa Region. Everything we achieve is a result of the work and commitment of our team members. We strive to create a company with the best and brightest individuals who are empowered every day to innovate and share our know-how in ways that benefit people, society, and the planet. For our Europe/Africa Region we are looking for a IT Service Desk Analyst (m/w/d) Reference number: 20-2022-3985 Place of work: Cologne, Germany Log, manage and resolve incidents and support requests using the tools and systems provided, within agreed timescales Ensure detailed, accurate and consistent records of all tickets and that tickets are updated regularly, keeping the customer up to date Develop and implement system procedures in cooperation with the end users and the supplier, including roles and responsibilities, problem management and change control requirements Escalate any problems, major incidents, issues or complaints as appropriate Maintain good working relationships with end users and departments within the organization and 3rd party company representatives with a high level of customer orientation Ensure that IT equipment is audited and equipment inventory is maintained in ITSM system Ensure that procedures are available and maintained to effectively support the operational business Facilitate moves, adds, changes and project work as required Bachelor’s degree in a job-relevant field Professional training in IT and relevant work experience in ticket systems and Help Desk Strong experience of Microsoft Windows platform including Windows 7/10 support and installation Experience with Microsoft Office 2010/2016, Microsoft Office 365 and support of Video Conferencing systems  Experience in working within an ITIL Framework and an understanding of incident, problem and change management processes IT Networking infrastructure knowledge e.g. Basic knowledge of Firewalls and routers and how they work SCCM Knowledge Windows patching experience High service orientation and customer focus Problem solving attitude Intercultural cooperation and communication Good command of English We offer you a progressive workplace with challenging, varied tasks in a dynamic environment and a pleasant working atmosphere. Flexible working hours and targeted training are part of the package as well as an attractive remuneration and a company pension. We also offer a vehicle leasing programme in which you and up to two relatives can participate. Through our cooperation partner Urban Sports Club you can take advantage of various fitness offers at reduced conditions. Two canteens are available for your subsidized lunch.
Zum Stellenangebot

Requirements Engineer (m/w/d)

Fr. 17.09.2021
Köln
Requirements Engineer (m/w/d) Bei uns stehst du im Vordergrund. Und ein ganzes Team hinter dir: Denn Respekt, gegenseitige Wertschätzung und Unterstützung sind für uns das Wichtigste – egal, in welcher Position du bei uns arbeitest. Mit mehr als 300 Märkten im Portfolio und über 15.000 Beschäftigten zählt toom zu den führenden Anbietern der deutschen Baumarktbranche. Als Teil der REWE Group setzen wir uns täglich für glückliche Mitarbeiter und zufriedene Kunden ein. Die toom IT bietet dir die Möglichkeit dich in einem agilen und interdisziplinären Team einzubringen und weiterzuentwickeln. Wir liefern wettbewerbsfähige, innovative sowie nachhaltige IT-Konzepte und Lösungen. Beratung, Support und die kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Systeme und Softwarelösungen stehen im Fokus unserer Arbeit. Immer mit dem Ziel, den bestmöglichen Prozess für unsere Kolleginnen, Kollegen und unsere Kunden zu erreichen. Dabei hinterfragen wir konsequent Prozesse in Bezug auf Entwicklungspotenziale sowie deren Digitalisierbarkeit und setzen diese erfolgreich um. Mitdenken, diskutieren und Lösungen finden – das macht Spaß und bringt uns gemeinsam weiter. Bei uns gestaltest du durch deine Ideen unsere IT-Landschaft sowie die digitale Zukunft von toom Baumarkt mit. Wenn du Lust am Austausch hast, die agile Arbeitswelt liebst und dich nicht über Hierarchien definierst, bist du bei uns genau richtig.Wir zählen auf deinen Einsatz bei der… Analyse von Anforderungen gemeinsam mit dem Anforderungssteller Begleitung und Entwicklung aller Prozesse rund um das Anforderungsboard Unterstützung der Produktteams bei Anforderungsklärungen Erstellung von qualitativen Mindeststandards bei Anforderungen Analyse von Abhängigkeiten bei Produkten innerhalb von Anforderungen Unterstützung der Fachbereiche bei der Dokumentation der Business Prozesse   Moderation von Workshops zur Anforderungsklärung Strategischen Weiterentwicklung des Anforderungsprozesses und dessen Implementierung Qualitätssicherung der Anforderungen (Definition of Ready)  Respekt, wenn du… mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Rolle im agilen Umfeld mitbringst mit viel Engagement das Team IT Portfolio bei der Transformation entlang agiler Werte mitgestalten möchtest   deine Methodenkompetenz unter Beweis stellen konntest (z.B.: CPRE foundation) schon Erfahrung in größeren Projekten sammeln konntest Erfahrung in der Modellierung und Dokumentation fachlicher Prozesse gesammelt hast (Erfahrung mit BPMN 2.0 wünschenswert) selbst in einem komplexen Umfeld den Überblick behältst über eine schnelle Auffassungsgabe und Abstraktionsvermögen verfügst
Zum Stellenangebot

Logistics Procurement Manager (m/f/d)

Do. 16.09.2021
Brühl, Rheinland
Mauser Packaging Solutions, formed by BWAY, Mauser Group, NCG and ICS, brings unparalleled packaging performance and innovation to redefine sustainability for customers. From new packaging made from recycled content, to reconditioning, reuse, recycling and professional disposal, we provide customized solutions that have a positive impact on businesses and the planet, bringing true sustainability at scale to companies all over the world. Together we have over 300 years of combined experience, over 1,000 global patents, more than 180 sites around the world, and over 11,000 employees committed to helping companies like yours operate more sustainably and effectively. Mauser Packaging Solutions is looking for a passionate and highly motivated Logistics Procurement Manager (m/f/d) based in our International Headquarters in Bruehl (Cologne area) or in our french location in Creil North of Paris or in our Italian location in Grezzago (Milano area). This position is responsible for the strategic procurement of logistics to support our European businesses. Effectively manage the logistics portfolio to ensure security of supply and to drive savings; Manage suppliers together with the Head of European Logistics; Participate in the development, negotiations and implementation of the strategic sourcing of logistics; Evaluate existing suppliers in terms of quality, cost and service in order to meet customers (intern and extern) demands; Translate market dynamics into value added agreements with selected vendors; Identify potential suppliers on a regional base; Define a systematic on how to evaluate new and existing supply base and to rate them accordantly; Develop strong internal relationships with relevant businesses partners like operations, sales or factories; Guarantee compliance with MAUSER quality and efficiency/cost standards of potential and actual suppliers; Provide market information to MAUSER organization where required. Coordinate and assist in the development of monthly and annual price forecasts University/business school degree in supply chain management, logistics or equivalent certification including  several years of logistics procurement experience; +5 years working experience in transportation, logistics, procurement management in a multinational manufacturing company; Extensive experience in negotiating and managing logistics cross regions/countries; Strong negotiation skills and ability to organize RFQs; Quantitative and economic approach in decision-making; Good knowledge of MS Office products and experience in working with an ERP-System; Proven project management  and total cost management skills with international scope preferably in a matrix organization; Excellent communication skills in English, French and Italian (written and verbally) is a must; Experience in working hands-on, independent and collaborative in a multicultural environment. Cafeteria Flexible Working Time VRS Job Ticket External Training Opportunities Free Parking Benefits for Private Shopping (Incent Corporate Services) Daily Breakfast Service Company Physician Partially Funded Sport activities (qualitrain, Soccer, Fit4Life) Company Pension Scheme
Zum Stellenangebot

Change Manager Servicelogistik (m/w/d)

Do. 16.09.2021
Dreieich, Hamburg, Stuttgart, Hannover, Leipzig, München, Münster, Westfalen, Duisburg, Köln, Berlin, Nürnberg
Wir bei CWS glauben an ein Morgen, das noch gesünder und sicherer ist als das Heute. Dafür setzen sich Tag für Tag rund 10.800 Mitarbeitende in 16 Ländern Europas begeistert ein. (Ihre) Leidenschaft und (ihre) Kompetenz machen uns zum Spezialisten und führenden Systemanbieter für innovative, nachhaltige und digitale Mietlösungen in den Bereichen Hygiene, Matten, Berufskleidung, Reinraum, Gesundheit & Pflege und Brandschutz. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Logistikbereich Hygiene mehrere Change Manager Servicelogistik (m/w/d) Home Office/deutschlandweit Konzeption und Begleitung von unternehmensweiten Change Prozessen/Projekten im Bereich Servicelogistik wie z.B. agile Transformation der Organisation Entwicklung und Abstimmung von kreativen Optimierungsansätzen (Prozesse, Systeme, Regeln, Strukturen etc.) Betreuung des gesamten Change-Projektes inkl. Begleitung von der Initiierung bis zur Umsetzung; Überprüfung von Produktivität und Sicherstellung der KPIs Berater und Sparringspartner für die Fachbereichsleitung Servicelogistik und weitere in- und externe Stellen Ausrichten des Unternehmensbereichs anhand strategischer zukunftsweisender Ziele Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Change Management/Logistik oder vergleichbare Ausbildung (z.B. Ausbildung zum Speditionskaufmann) Mehrjährige Berufserfahrung im Change-/ Veränderungsmanagement, idealerweise im agilen Umfeld der Servicelogistik Ausgeprägte Beratungs-, Moderations- und Methodenkompetenz, insbesondere im Bereich Change und Kultur sowie Konzeptionsstärke und Durchsetzungsstärke Vollumfängliches Verständnis für Unternehmensprozesse und Problemstellungen der Fachbereiche gepaart mit einer kreativen Lösungsfindung Hohe Begeisterungsfähigkeit und Initiative um Veränderungsprozesse anzustoßen und zu begleiten Hohe Reisebereitschaft (hauptsächlich Deutschland) Deutsch und Englisch fließend in Wort & Schrift Anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet Einen sicheren Arbeitsplatz in einem erfolgsorientierten Unternehmen Vielfältige Entwicklungsperspektive innerhalb unseres Unternehmens Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem hochmotivierten Team
Zum Stellenangebot

Process Expert Order to Cash (w/m/d)

Do. 16.09.2021
Köln
Wenn die Chemie stimmt, können wir bei LANXESS viel bewegen: Sport beschleunigen, Getränke länger haltbar machen, der Freizeit mehr Farbe geben und noch vieles mehr.Als einer der führenden Spezialchemie-Konzerne entwickeln und produzieren wir chemische Zwischenprodukte, Additive, Spezialchemikalien und Hightech-Kunststoffe. Mit rund 15.500 Mitarbeitern sind wir in 33 Ländern an 59 Produktionsstandorten weltweit präsent. Gehören Sie dazu! Prozess Management für Geschäftsprozesse OTC (Order to Cash), innerhalb der Business Unit Advanced Industrial Intermediates Unterstützung des LANXESS-weiten Transformationsprojekts „FIT" mit dem Ziel der globalen Harmonisierung der Kern-Geschäftsprozesse entlang der SAP S/4 HANA Implementierung Durchführung von Prozessanalysen u.a. im Rahmen von Workshops & basierend auf Datenanalysen Aufsetzen & Verantwortung eines geeigneten Reportings zur Messung und Steuerung des Standardprozesses Identifikation und Leitung von Optimierungsinitiativen gemeinsam mit den geschäfts-verantwortlichen Schwesterabteilungen weltweit Steuerung der AII-weiten OTC User Gruppen Unterstützung bei der Implementierung von ERP-Rollouts und prozessorientierten Post-Merger-Integrationen im Bereich OTC Als aktives Mitglied der LANXESS-weiten OTC Community sind Sie das Bindeglied zwischen dem globalen Prozess Owner und den operativen Business Lines Betriebswirtschaftliche Ausbildung / Studium mit Schwerpunkt Supply-Chain-Management oder einschlägige Berufserfahrung in diesem Bereich Detaillierte Kenntnisse der ERP-Prozesse, insbesondere im Bereich der Logistik / Supply Chain / Planungsprozesse sind Voraussetzung Praktische Erfahrung mit dem SAP System im Bereich SD wünschenswert Mehrjährige Berufserfahrung in der Industrie oder im Beratungsumfeld wünschenswert Erste Erfahrungen mit SAP S/4 HANA-Implementierungen vorteilhaft, aber keine Bedingung Erste Kenntnisse im Projektmanagement und in der Analyse von Geschäftsprozessen sind Voraussetzung Erfahrung in der lateralen Führung und im Management von Key-User-Communities sowie Change Management Erfahrung von Vorteil Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift Unser Angebot Vergütung: Wir sorgen für eine faire Vergütung und bieten Ihnen ein globales Bonusprogramm und eine freiwillige individuelle Bonuszahlung. Umfassende Leistungen: Wir bieten eine Mischung aus verschiedenen Leistungen zur Unterstützung Ihrer finanziellen Sicherheit, Gesundheit und Wohlbefinden, einschließlich Altersvorsorge, Gesundheitsprogramme, Lebensversicherung und medizinischer Versorgung. Arbeitsleben & Flexibilität: Wir unterstützen Sie bei der Balance zwischen Arbeitszeiten und Privatleben. Mit unserem globalen "Xwork"-Programm bieten wir den Rahmen für die Umsetzung flexibler Arbeitsregelungen. Training & Entwicklung: Wir engagieren uns für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung und ermutigen Sie, Ihre Aus- und Weiterbildung und Ihr Wissen durch formales und informelles Lernen fortzusetzen. Vielfalt: Für uns sind Ihre Fähigkeiten und Ihre Persönlichkeit wichtig - wir begrüßen jeden, der sich unseren Werten verpflichtet fühlt. Wir sind fest davon überzeugt, dass uns die Einbeziehung verschiedener Perspektiven innovativer macht und unsere Wettbewerbsfähigkeit verbessert. Deshalb nehmen wir die Einzigartigkeit jedes einzelnen Menschen an und setzen uns dafür ein, unsere Mitarbeiter bei der Entwicklung ihres individuellen Potenzials zu unterstützen.
Zum Stellenangebot

Betriebswirt / Volkswirt für Ratingverfahren / Prozessmanagement (w/m/d)

Do. 16.09.2021
Köln
Die parcIT ist einer der führenden Anbieter von Software und Methodik­dienst­leistungen für Bank­steuerung, Risiko­management und Rating­verfahren in Deutschland. Wir entwickeln Lösungen sowohl für die Genossen­schaft­liche FinanzGruppe als auch für Privat­banken an der Schnitt­stelle zwischen Bank­steuerung und IT im Digitalisierungs­zeitalter. Als Tochter eines der größten IT-Dienstleister Deutschlands schaffen wir Arbeits­plätze sehr nach­haltig und mit großer Sicherheit für alle. Bei uns finden Sie Gestaltungs­spielraum, flache Hierarchien und ganz sicher keinen Dresscode. die Begleitung der Produktentwicklung im Themenfeld Rating mit dem Schwerpunkt auf der Klassifizierung von Nachhaltigkeitsrisiken in den Dimensionen Umwelt (Environment), Soziales (Social) und Unternehmensführung (Governance) die Weiterentwicklung moderner Ratingverfahren sowie deren effiziente, risikoorientierte Einbindung in die Kredit- und Steuerungsprozesse unserer Kunden die Unterstützung unserer Kunden bei der Nutzung der Prozessstandards sowie der Sicherung ihrer Datenqualität eine kollegiale, freundliche Unternehmenskultur mit stets offenen Türen, kurzen Entscheidungswegen und Platz für Individualität Eigenverantwortung sowie themen- und bereichsübergreifendes Arbeiten bei flexiblen Arbeitszeiten, passend für jedes Lebensmodell ein vertrauensvolles und aktives Miteinander, das wir auch abseits des Schreibtischs pflegen ein attraktiver Arbeitsplatz im Zentrum Kölns in modernem Design, mit kleinen Büroeinheiten, eigenem Fitnessbereich und einem Eltern-Kind-Büro nachhaltige Mobilität mit dem kostenfreien Jobticket ein akademischer Abschluss der Volks- bzw. Betriebswirtschaftslehre oder vergleichbar Interesse an der Finanzwirtschaft sowie Erfahrung in der Mitarbeit in einem Kreditinstitut, z. B. durch Ausbildung oder Praktika, von Vorteil Kommunikationsstärke gegenüber Kollegen, Kunden und externen Partnern sowie eine überzeugende Präsentationstechnik ein hohes Qualitätsbewusstsein, gepaart mit Pragmatismus und Flexibilität Eigeninitiative, Gestaltungswille sowie Spaß an der Entwicklung zukunftsfähiger Lösungen Offenheit für neue Themengebiete sowie der Wille, sich weiterzuentwickeln eine ausgeprägte Dienstleistungs- und Kundenorientierung Spaß an der Arbeit im Team
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: