Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 30 Jobs in Linderbach

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • It & Internet 10
  • Transport & Logistik 8
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Bildung & Training 1
  • Elektrotechnik 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 30
  • Ohne Berufserfahrung 11
Arbeitszeit
  • Vollzeit 30
  • Home Office möglich 19
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 29
  • Ausbildung, Studium 1
Prozessmanagement

Senior Accountant Accounts Payable Costs (w/m/d)

Sa. 21.05.2022
Erfurt
Bei OBI befähigen wir Menschen dazu, ihr Zuhause kreativ und individuell zu gestalten. Deshalb entwickeln wir ständig Innovationen und nützliche Lösungen, die das Heimwerken einfacher machen. Wir sind Marktführer unter den deutschen Bau- und Heimwerkermärkten. Und warum? Weil alle unsere 48.000 Mitarbeiter:innen in 10 Ländern unseren ALLES MACHBAR Spirit leben. Kommen Sie zu OBI und teilen Sie unsere Leidenschaft für DIY. Sie sind überzeugt, dass Kreditorenbuchhaltung ein spannendes Betätigungsfeld ist, in dem neben der buchhalterischen Sorgfalt die Begeisterung für stets neue Lösungen und Technologien genauso wichtig ist? Sie möchten mit uns die OBI Prozesse weiterentwickeln und dabei Ihre Lösungsorientierung und Ihren Teamgeist einbringen? Herzlich willkommen in unserem Team! Sie gestalten mit Begeisterung neue Prozesse und durchdringen mit Spaß fachliche Fragestellungen der Kreditorenbuchhaltung Stellvertretend für den Gruppenleiter übernehmen Sie fachliche Verantwortung für das Team Sie führen mit Neugierde datenbasierte Analysen durch und nutzen die Erkenntnisse zur Prozessoptimierung und Prozessvereinheitlichung Sie bringen sich in bereichsübergreifende Abstimmungen und Projekte ein und suchen nach gesamthaften und nachhaltigen Lösungen Sie arbeiten in Digitalisierungsinitiativen verantwortlich mit und steigern damit die Produktivität und Qualität der Prozesse bei OBI Sie übernehmen gerne Verantwortung und mit Ihrem Gestaltungswillen treiben Sie die Themen voran Sie begegnen neuen Herausforderungen mit Freude und es motiviert Sie, Ihr Wissen und Ihre Skills kontinuierlich auszubauen Sie konnten bereits erste buchhalterischen Erfahrungen sammeln, idealerweise gepaart mit gutem Prozessverständnis, IT-Affinität und SAP-Kenntnissen Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Rechnungswesen und/oder Bilanzbuchhalter Gute Englischkenntnisse sind von Vorteil 15 % Mitarbeiterrabatt Betriebliche Altersvorsorge Berufsunfähigkeitsversicherung Gesundheitsangebote Fahrrad-Leasing Verpflegungsangebot Weiterbildungsangebote
Zum Stellenangebot

Business Process Expert (m/w/d)

Fr. 20.05.2022
Radebeul, Berlin, Kassel, Hessen, Leipzig, Erfurt
thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 60 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Umsatz von 29 Mrd €. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer 104.000 Mitarbeitenden sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung. Business Process Expert (m/w/d) Die thyssenkrupp Schulte GmbH mit Hauptsitz in Essen ist mit ihrer Produktpalette und ihrem Serviceangebot das führende deutsche Unternehmen im Werkstoffhandel. Rund 70.000 Kunden aus allen Branchen des verarbeitenden Gewerbes werden über ein deutschlandweites Netzwerk aus über 40 Standorten schnell und zuverlässig versorgt. Zum umfangreichen Programm zählen Rohre, Walzstahl, Edelstahl, NE-Metalle und Stahlspezialitäten. Erfahren Sie mehr unter: https://www.thyssenkrupp-schulte.de Sie können Ihren Dienstsitz innerhalb des Distrikts frei wählen (Standorte Berlin, Leipzig, Kassel, Erfurt, Radebeul) Ihre Aufgaben Sie verantworten die Analyse und Weiterentwicklung von Prozessanforderungen in den Distrikten Ost und Südost (Berlin-Brandenburg-Sachsen und Bayern) - in Zusammenarbeit mit dem Bereich Process Excellence Sie arbeiten aktiv mit dem zuständigen IT-Businesspartner zusammen Sie vermitteln Neuerungen und Änderungen im Kreis der Keyuser der Distrikte Ost und Südost durch Präsenzveranstaltungen und Web-Meetings Die Aufnahme, Beschreibung und Bewertung von Change Requests in den genannten Distrikten fällt ebenso in Ihr Aufgabengebiet Sie stellen die regelmäßige Kommunikation mit den Keyusern in den Distrikten sicher und betreuen/entwickeln die lokalen Keyuser Sie sind erster Ansprechpartner für Prozessfragen der Keyuser innerhalb der Distrikte Sie stimmen sich eng mit den Distrikt-Zentralfunktionen ab (Distriktleitung, QM, etc.) Ihr Profil Sie besitzen eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit betriebswirtschaftlicher Ausrichtung, alternativ im Bereich Lager/Logistik Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im o. g. Bereich bzw. im Handel, der Disposition und/oder Vertrieb Sichere betriebswirtschaftliche und fundierte SAP-Kenntnisse setzen wir voraus Sie können umfassende Kenntnisse der Geschäftsprozesse in Vertrieb und Logistik vorweisen Sie verfügen über ein sicheres Auftreten, Überzeugungs- und Durchsetzungsvermögen in Verbindung mit einer guten Rhetorik und Kommunikationsstärke Eine zielorientierte Arbeitsweise sowie Umsetzungskonsequenz runden Ihr Profil ab Ansprechpartner Alina Hesse Sourcing & RecruitingTel: 0201 844 537240 Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Für uns ist es selbstverständlich, Ihnen optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Dazu gehören unter anderem: Sie können Ihren Dienstsitz innerhalb des Distrikts frei wählen (Standorte Berlin, Leipzig, Kassel, Erfurt, Radebeul) Eine feste Anstellung in Vollzeit in einem zukunftsorientiertem Unternehmen Eine faire Bezahlung gemäß Tarifvertrag Groß- und Außenhandel Sachsen Eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit, die Sie mit Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum ausfüllen können Ein flexibles Arbeitszeitmodell und einen Firmenlaptop Attraktive Sozialleistungen, wie z. B. eine hervorragende betriebliche Altersvorsorge Sehr gute berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten im Team, im Unternehmen und im Konzern Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung. Nutzen Sie bitte ausschließlich die Möglichkeit unseres Online-Bewerbertools über den Button "Jetzt Bewerben"! Wir wertschätzen Vielfalt. Daher begrüßen wir alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Logistikberater (w/m/d)

Do. 19.05.2022
Köln, Düsseldorf, Aachen, Dortmund, Münster, Westfalen, Erfurt, Leipzig, Dresden, Magdeburg
Als führendes europäisches Beratungs-, Planungs- und Projektmanagementunternehmen bietet Drees & Sommer Lösungen für erfolgreiche Gebäude, renditestarke Portfolios, leistungsfähige Infrastruktur und lebenswerte Städte. In interdisziplinären Teams unterstützen unsere über 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an weltweit 46 Standorten Auftraggeber unterschiedlichster Branchen. Bei uns gestalten Sie Ihren individuellen Karriereweg aktiv mit. Nutzen Sie die Möglichkeit, spannende und abwechslungsreiche Aufgaben zu bearbeiten und den Entscheidungsspielraum diese zu gestalten: "YOU DECIDE" Arbeitsort: Köln, Düsseldorf, Aachen, Dortmund, Münster, Erfurt, Leipzig, Dresden, MagdeburgSie haben das große Ganze stets im Blick? Sie möchten Ihr Know-How in ein interdisziplinäres Team einbringen? Als Logistikberater:in sind Sie Teil unseres Teams und agieren als (Teil-) Projektleiter:in in Logistikprojekten. Dabei entwickeln Sie (teil-)automatisierte und nicht automatisierte Logistikkonzepte und -lösungen für Kunden unterschiedlichster Branchen und Größen. Mitarbeit bei bestehenden Logistikabläufen und -strukturen sowie Identifizierung von Optimierungspotentialen und Umsetzung von Konzepten Unterstützung bei der Analyse von komplexen Aufgabenstellungen mit logistischem Schwerpunkt und Entwicklung innovativer Ansätze und Lösungen Analyse und Optimierung von Materialflüssen und Prozessen unter Berücksichtigung des Informationsflusses Unterstützung von Projekten im Bereich Werks-, Lager- und Logistikplanung von der Datenanalyse, über die Konzeptionierung und Anforderungsdefinition bis zur Realisierung Mitarbeit bei der Erstellung von Ausschreibungsunterlagen und bei der Marktrecherche Sicherstellung der termingerechten und wirtschaftlichen Abwicklung der Projekte, durch eigenständige Vertretung der erarbeiteten Konzepte gegenüber dem Auftraggeber  Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit dem Schwerpunkt Logistik, Wirtschaftsingenieurwesen oder Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation Erfahrung in der Projektarbeit und Kundenberatung  Deutschlandweite Reisebereitschaft Prozessverständnis und Analysefähigkeit sowie eine eigenverantwortliche und kundenorientierte Arbeitsweise Gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten in deutscher und englischer Sprache  Drees & Sommer-Academy mit vielfältigen Angeboten Mobiles Arbeiten (positionsabhängig), unterschiedliche Teilzeitmodelle, Kinderbetreuungszuschuss Firmenrad-Leasing und ÖPNV-Zuschuss Gesundheitsbonus für sportlich Aktive, moderne und ergonomische Arbeitsplätze Zugang zum Corporate-Benefits-Portal, kostenlose Getränke und frisches Obst Mitarbeiterempfehlungs-Programm, Networking-Events, Teamworkshops
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/i) Industrial Engineering, Arbeitsvorbereitung, Fertigungsplanung

Do. 19.05.2022
Weimar, Thüringen
Von der Bohrinsel bis zur Chemieanlage, vom Flüssiggastanker bis zur umwelttechnischen Anlage – es gibt in vielen Branchen explosionsgefährdete Bereiche. Alle haben eines gemeinsam: Instrumente und Anlagen zum Messen, Steuern, Regeln, Energieverteilen und Beleuchten, die hier zum Einsatz kommen, müssen extrem hohe Anforderungen erfüllen. Darauf ist R. STAHL seit mehr als 90 Jahren spezialisiert. Als Technologieführer gewährleisten wir mit einer einzigartig breiten Produktpalette die Sicherheit von Menschen und Anlagen. Jeden Tag. Weltweit. Wir suchen Sie alsINGENIEUR (M/W/I)Industrial Engineering, Arbeitsvorbereitung, Fertigungsplanung Industrial Engineering, Arbeitsvorbereitung, Lean Production – Ihre Welt? Sie sind kreativ und suchen die spannende Aufgabe, in der Sie Ihre Ideen einbringen und viel bewegen können? Herzlich willkommen an unserem Entwicklungs- und Produktionsstandort in Weimar. Hier entwickeln und produzieren wir High-End-Leuchten und -Beleuchtungssysteme sowie Signalgeräte für explosionsgeschützte Umgebungen. Mit Produktinnovationen für Automatisierung und Industrie 4.0 wollen wir unsere führende Marktposition künftig noch weiter ausbauen. Das stellt nicht nur unsere Entwickler, sondern auch unser Industrial-Engineering-Team vor interessante neue Herausforderungen. Denn wir haben den Auftrag, die zukunftsweisenden Fertigungslinien und -prozesse zu gestalten und zu betreuen, die wir für unsere ehrgeizigen Vorhaben brauchen. Unterstützen Sie uns dabei! Innerhalb unseres kleinen kollegialen Teams sind Sie für die AV-seitige Betreuung einer „eigenen“ Baureihe verantwortlich. Ihr Know-how und Ihre Ideen sind bei der Einführung von Neuprodukten und in Änderungsprojekten gefragt – und zwar schon in der Entwicklungsphase. Im Sinne des Design-to-Manufacturing-Ansatzes werden Sie in enger Zusammenarbeit mit allen Beteiligten innovative Fertigungskonzepte inklusive Intralogistik sowie effiziente Arbeitsabläufe, Material, Betriebsmittel und Ressourcen planen und umsetzen. Sie sorgen dafür, dass zum Serienstart die gesamte Produktionstechnik einsatzbereit zur Verfügung steht – u. a. Fertigungsanlagen, Vorrichtungen und Werkzeuge, die Sie eigenständig auslegen und beschaffen. Mit vollständigen Produktionsunterlagen, Arbeitsplänen und klaren Arbeitsanweisungen sowie durch die Schulung der Produktionsteams stellen Sie einen reibungslosen Transfer der Produkte in Serie sicher. In laufender Serie übernehmen Sie die Fertigungsbetreuung „Ihrer“ Produkte sowie der Fertigungslinien, Maschinen und Anlagen. Durch stetige Nachjustierung und Verbesserungen steigern Sie die Effizienz und sind bei akuten Fertigungsproblemen als lösungsorientierter „Troubleshooter“ gefragt. Kontinuierlich besser werden – ist auch „abseits“ des Tagesgeschäftes die Devise. Gemeinsam mit Ihren Kollegen werden Sie unsere Arbeitsprozesse, Fertigungsverfahren und -technologien kontinuierlich weiterentwickeln und optimieren. Ziel ist es, Effizienz und Produktivität zu erhöhen, die Planbarkeit und Steuerung der Produktion zu verbessern, Kostensenkungspotenziale konsequent auszuschöpfen und den Lean-Ansatz nachhaltig umzusetzen. Es gibt viel Spannendes zu tun. Packen Sie es an! Abgeschlossenes technisches Studium im Wirtschaftsingenieurwesen, Industrial Engineering, Produktionstechnik oder vergleichbare Qualifikation Mind. 3 Jahre Erfahrung in Industrial Engineering, Fertigungsplanung, Arbeitsvorbereitung oder Prozessoptimierung in einer komplexen Produktionsumgebung mit Erfahrung im Projektmanagement In der Tiefe vertraut mit Lean Production (idealerweise LEAN Green- oder Black-Belt-Ausbildung) und versiert in der Anwendung von KVP- und 5S-Methoden Fundierte Kenntnisse der SAP-Module MM, PP sind ein Plus Praktische REFA- bzw. MTM-Erfahrungen sowie Kenntnisse rund um Digitalisierung und Industrie 4.0 wünschenswert Datenorientierte und methodische Arbeitsweise mit guten analytisch-konzeptionellen Fähigkeiten Klar und überzeugend in der Kommunikation – auf Deutsch und auf Englisch Dazu eine große Portion Eigeninitiative, Kreativität und ausgeprägte Teamplayer-Qualitäten? Perfekt!
Zum Stellenangebot

Senior Logistikberater (w/m/d)

Do. 19.05.2022
Köln, Düsseldorf, Aachen, Dortmund, Münster, Westfalen, Erfurt, Leipzig, Dresden, Magdeburg
Als führendes europäisches Beratungs-, Planungs- und Projektmanagementunternehmen bietet Drees & Sommer Lösungen für erfolgreiche Gebäude, renditestarke Portfolios, leistungsfähige Infrastruktur und lebenswerte Städte. In interdisziplinären Teams unterstützen unsere über 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an weltweit 46 Standorten Auftraggeber unterschiedlichster Branchen. Bei uns gestalten Sie Ihren individuellen Karriereweg aktiv mit. Nutzen Sie die Möglichkeit, spannende und abwechslungsreiche Aufgaben zu bearbeiten und den Entscheidungsspielraum diese zu gestalten: "YOU DECIDE" Arbeitsort: Köln, Düsseldorf, Aachen, Dortmund, Münster, Erfurt, Leipzig, Dresden, MagdeburgSie haben das große Ganze stets im Blick? Sie möchten Ihr Know-How in ein interdisziplinäres Team einbringen? Als Logistikberater:in sind Sie Teil unseres Teams und agieren als (Teil-) Projektleiter:in in Logistikprojekten. Dabei entwickeln Sie (teil-)automatisierte und nicht automatisierte Logistikkonzepte und -lösungen für Kunden unterschiedlichster Branchen und Größen. Evaluierung von bestehenden Logistikabläufen und -strukturen sowie Identifizierung von Optimierungspotentialen und Umsetzung von Konzepten Betrachtung von komplexen Aufgabenstellungen mit logistischem Schwerpunkt und Entwicklung innovativer Ansätze und Lösungen Analyse und Optimierung von Materialflüssen und Prozessen unter Berücksichtigung des Informationsflusses Verantwortung von Projekten im Bereich Werks-, Lager- und Logistikplanung von der Datenanalyse, über die Konzeptionierung und Anforderungsdefinition bis zur Realisierung Erarbeitung von Ausschreibungsunterlagen und Identifizierung von geeigneten Partnern mit notwendigen Markt- und Branchenkenntnissen Sicherstellung der termingerechten und wirtschaftlichen Abwicklung der Projekte, durch eigenständige Vertretung der erarbeiteten Konzepte gegenüber den Auftraggebern Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit dem Schwerpunkt Logistik, Wirtschaftsingenieurwesen oder Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation Einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Intralogistik, der Materialflussplanung und Logistikberatung Erfahrung in der Projektarbeit und Kundenberatung Deutschlandweite Reisebereitschaft Prozessverständnis und Analysefähigkeit sowie eine eigenverantwortliche und kundenorientierte Arbeitsweise Gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten in deutscher und englischer Sprache Drees & Sommer-Academy mit vielfältigen Angeboten Mobiles Arbeiten (positionsabhängig), unterschiedliche Teilzeitmodelle, Kinderbetreuungszuschuss Firmenrad-Leasing, Firmen-Pkw oder finanzieller Ausgleich Gesundheitsbonus für sportlich Aktive, moderne und ergonomische Arbeitsplätze Zugang zum Corporate-Benefits-Portal, kostenlose Getränke und frisches Obst Mitarbeiterempfehlungs-Programm, Networking-Events, Teamworkshops
Zum Stellenangebot

Senior Consultant Digital Enabling Service: Prozesse (m/w/d)

Mi. 18.05.2022
Bonn, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.500 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Senior Consultant Digital Enabling Service: Prozesse (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI Standorte. Der Geschäftsführungsbereich CDO ist die zentrale Kundenschnittstelle der BWI, verantwortet die strategische Kundenentwicklung und ist die wesentliche Schnittstelle zum Markt. Der Bereich Digital Enabling Service ist verantwortlich für die Initiierung, Planung und Umsetzung von Beratungsaufträgen im Kontext der Digitalisierung beim Kunden Bundeswehr und der BWI. Verantwortung für die Planung, Durchführung und Umsetzung von Beratungsaufträgen im Kontext der digitalen Transformation mit dem Fokus Prozessmanagement Fachliche Leitung von einem oder mehreren Projektteams bei Beratungsprojekten mit entsprechender Ergebnisverantwortung Enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden und allen relevanten Unternehmensbereichen der BWI GmbH Beratung und Unterstützung der Beratungsfeldleitung bei konzeptionellen und methodischen Fragestellungen Unterstützung bei der Weiterentwicklung der Methoden mit Fokus Prozessmanagement Wertschätzende, zielgerichtete und verantwortungsbewusste fachliche Führung der Projektteams im Thema Prozessmanagement Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik oder der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Consulting und/oder Prozessmanagement Mindestens 4 Jahre Berufserfahrung im Bereich Consulting mit Schwerpunkt Prozessmanagement Wünschenswert Zertifizierungen im Rahmen von Projektmanagement (z.B. Scrum, PMP, Prince2 oder vergleichbar) Hohe fachliche Kompetenz und klare Zielorientierung und zugleich notwendige Sensibilität und Wertschätzung gegenüber Team-Kollegen*innen Sehr gute Erfahrung in der Planung und Realisierung von komplexen IT-Beratungsaufträgen sowie im Stakeholder-Management Exzellente Auffassungsgabe und Kreativität, hohes Maß an Flexibilität Strategisches Denken, hohe analytische Fähigkeiten und eine ausgeprägte Kunden- und Dienstleistungsorientierung Professionelles und kommunikatives Auftreten sowie Freude an Teamarbeit Fließende Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute Kenntnisse der Bundeswehr (Aufbau- und Ablauforganisatorisch) und/oder aktive Bundeswehrerfahrung wünschenswert Hohe Reisebereitschaft Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Splunk Engineer / Architect (w/m/d)

Mi. 18.05.2022
Erfurt, Frankfurt (Oder)
Als Mitarbeiter der DB Systel gestaltest Du aktiv die Digitalisierung im Konzern mit und formst entscheidend die digitale Zukunft der Bahn mit. Dazu arbeitest Du bei uns in agilen, selbstorganisierten Netzwerkstrukturen und mit entsprechendem Gestaltungsspielraum. Wir setzen auf eigenverantwortliche, motivierte Macherinnen und Macher, die persönlich und gemeinsam wachsen wollen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Splunk / BigData Engineer für die DB Systel GmbH. Du kannst Dir aussuchen, ob Du von einem unserer Standorte Erfurt, Berlin oder Frankfurt am Main oder größtenteils remote arbeiten möchtest. Sobald es wieder möglich ist, kommt das Team nach Absprache regelmäßig an einem unserer Teamstandorte zusammen. Deine Aufgaben: Als Splunk / BigData Engineer macht es Dir Spaß eigenverantwortlich an der Architektur sowie der Weiterentwicklung der Splunk-Umgebungen zu arbeiten Dabei unterstützt Du bei Onboardingprozessen, bringst Deine Erfahrung bei der Behebung von Problemen ein und entwickelst verschiedene Lösungswege zur Aufbereitung von großen Datenmengen Du übernimmst Verantwortung als Teil eines agilen Teams mit hohem eigenem Gestaltungsspielraum, treibst Deine Themen innerhalb des Teams voran und stimmst diese mit unseren Partnern ab Zudem bearbeitest Du Kundenanfragen und entwickelst selbstständig Lösungen, um die Digitalisierung voranzutreiben Du vernetzt Dich innerhalb der DB Systel und dem Bahn-Konzern mit relevanten Stakeholdern und machst die Kompetenzen des Teams sichtbarer Außerdem begleitest Du Projekte bei der Datenintegration und arbeitest entscheidend bei der Erstellung langfristiger sowie nachhaltiger Konzepte in einem heterogenen Projektumfeld mit Dein Profil: Du bringst ein abgeschlossenes Studium (B.Sc. / M.Sc.) im Fachbereich Informatik oder eine Ausbildung im ITUmfeld mit; alternativ bringst Du eine vergleichbare Qualifikation oder fundierte Berufserfahrung im Bereich Splunk und Netzwerktechnik mit Du verfügst über Erfahrung mit Splunk oder vergleichbarer BigData Lösungen Zudem beherrschst Du Linux und hast idealerweise Erfahrung in der Netzwerktechnik Für Dich ist es selbstverständlich in neue Technologien sowie das Bahnumfeld einzuarbeiten Dir macht es Spaß, agil, eigenverantwortlich und selbstorganisiert zu arbeiten und Dein Handeln ist durch Lern- und Veränderungsbereitschaft geprägt Abschließend bist Du ein Teamplayer, kommunikativ sowie verlässlich und siehst gelegentliche Dienstreisen als Bereicherung Benefits: Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie. Du profitierst von Vergünstigungen in den Bereichen Shopping, Freizeitwelt, Reisen und Bahnangebote. Die monatlich wechselnden Angebote beinhalten z.B. Mobilfunkverträge, Versicherungen, Stromtarife, Vergünstigungen bei Hotelketten, Mode und Lifestyle. Du gibst immer alles und bekommst deshalb auch viel zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Process Engineering Assembly (m/w/d) TRB

Di. 17.05.2022
Weißensee, Thüringen
In den vergangenen Jahrzehnten haben wir uns mit unseren Produkten für Fahrwerk, Karosserie und Antrieb zu einem Top-Automobilzulieferer entwickelt. Mit neuen Leichtbauprodukten, Werkstoffen und Fertigungstechnologien bieten wir in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden und wissenschaftlichen Institutionen innovative Lösungen für leichtere Fahrzeuge. Wir schaffen bahnbrechende Neuerungen und setzen damit internationale Standards. Als inhabergeführtes Familienunternehmen mit hoher Flexibilität, kurzen Entscheidungswegen und einer langfristig ausgerichteten Strategie beschäftigen wir weltweit mehr als 14.000 Mitarbeiter an 48 Standorten in 20 Ländern. Starke Lieferketten brauchen Kompetenz und Engagement – Ihre Kompetenz und Ihr Engagement. Zur Realisierung des anstehenden Wachstums suchen wir für den Produktionsstandort Weißensee in Thüringen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Verstärkung. Prozessoptimierung zur Steigerung der Anlagenproduktivität und Gesamtanlageneffizienz Erfassung, Auswertung und Einleitung von Maßnahmen zur Beseitigung von technischen und organisatorischen Mängeln Unterstützung der Produktion bei fertigungs- und prozesstechnischen Problemen/Angelegenheiten Auswertung und Visualisierung von Prozess- und Produktionsdaten Einleitung von Maßnahmen resultierend aus der Analyse der Prozess- und Produktionsdaten Verantwortlichkeit für die automatischen Qualitäts- und Prozessüberwachungssysteme sowie deren Optimierung und Weiterentwicklung Verfahrens- und Machbarkeitsanalysen hinsichtlich neuer Bauteile und Anfragen Unterstützung bei der Projektierung von neuen Anlagen und Fertigungsverfahren Unterstützung bei der Abstellung von Restmängeln an den Produktionsanlagen Versuchsaufträge, Erst- und Neuanfertigungen abklären und deren Arbeitsdurchführung planen und überwachen Unterstützung der Prozessbetreuung an weiteren Mubea-Standorten 1. Ausbildung Abgeschlossenes technisches Hochschulstudium mit Abschluss Dipl.-Ing. (TU/FH), M.Sc./M.Eng. oder B.Sc./B.Eng. Abgeschlossene Technikerausbildung oder Meisterausbildung Eine fundierte fachliche Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung 2. Wissen/Kenntnisse Berufserfahrung/Kenntnisse im Bereich Umformtechnik bzw. Automotive Kenntnisse auf dem Gebiet der Prozesstechnologie Kenntnisse/Erfahrungen auf dem Gebiet der Verbindungstechnologien (Schweißen, Löten, Kleben) Kenntnisse/Erfahrungen mit Qualitätsüberwachungssystemen (Bildverarbeitung, Thermografie, Wirbelstrom etc.) 3. Fähigkeiten/Eigenschaften Teamfähigkeit Durchsetzungsvermögen Ausgeprägte organisatorische und kommunikative Fähigkeiten Hohe Leistungsorientierung und Eigeninitiative Verständnis für komplexe technische Zusammenhänge Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Unsere Mitarbeiter sind unsere wichtigste Ressource. Das Know-how, das sie mitbringen, ist unser höchstes Gut. Ihr Zusammenhalt und Engagement sind ein wertvoller Teil unserer Identität. Bei uns können Sie internationale Erfahrungen sammeln und in einem stabilen Arbeitsumfeld über sich hinauswachsen. Wir ermöglichen es Ihnen, sich stetig weiterzuentwickeln und Ihre kreativen Lösungsansätze in abteilungsübergreifenden Projekten einzubringen. Als Familienunternehmen mit über 100-jähriger Geschichte prägen uns langfristig orientierte Entscheidungen, finanzielle Stabilität und flexibles unternehmerisches Handeln. Gemeinsam mit unseren Mitarbeitern setzen wir uns ehrgeizige Ziele. Wir sind gewissenhaft, verbindlich und neuen Ideen gegenüber aufgeschlossen. Dabei wahren wir bei allen Entscheidungen unsere Identität und ziehen zur Sicherung unseres nachhaltigen Erfolgs weltweit an einem Strang. Mubea steht für eine starke Unternehmenskultur, die wir jeden Tag aufs Neue leben und so eine positive Arbeitsatmosphäre kreieren. Als Teil der Mubea-Familie erwartet Sie ein zukunftsfähiger Arbeitsplatz in einem modernen Familienunternehmen mit flexiblen Arbeitszeitmodellen, der Möglichkeit des mobilen Arbeitens, Corporate Benefits, Bike-Leasing-Programm und regelmäßigen Fortbildungen im Rahmen unserer Mubea Academy.
Zum Stellenangebot

Expert Military IT Special Operations (m/w/d)

Di. 17.05.2022
Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin, Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.500 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Expert Military IT Special Operations (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bevorzugt in Lohheide, alternativ bundesweit an einem unserer BWI-Standorte. Die Abteilung „Mission & Training“ (M&T) - innerhalb der Digital Business Integration Military IT-  versteht den Demand der Bundeswehr in Bezug auf Übungen und Einsätze auf taktischer und operativer Ebene. Nach Beauftragung koordiniert, entwickelt und erbringt Mission & Training für die Bundeswehr IT-Services für deren Anforderungen in Einsätzen und Übungen. Planung und Koordinierung der Umsetzungen von IT-Anforderungen der Bundeswehr im Zuge von Beauftragungen Steuerung und Koordination sowie Begleitung und Unterstützung von Vor-Ort-Einsätzen im In- und Ausland Planung der Begleitung und Umsetzung von Übungen der Bundeswehr im In- und Ausland samt Mitwirkung an der Umsetzung Mitarbeit an der Analyse von Demands und Anforderungen sowie an der Anfertigung von Leistungsbeschreibungen für die mögliche Nutzung vorhandener und neuer IT-Services der BWI Mitwirkung an der Erarbeitung von IT-Lösungen im Kundenauftrag Abgeschlossenes Studium oder eine Ausbildung im IT-Umfeld Mehrjährige relevante Berufserfahrung sowie eine ITIL-Zertifizierung Idealerweise Verwendung als IT-Offizier / IT-Feldwebel bei der Bundeswehr und/oder entsprechenden Reservistenstatus Belastungs- und Organisationsfähigkeit, Flexibilität sowie Führerschein der Klassen B/BE (C1/C1E von Vorteil) Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie Bereitschaft und Eignung für bundeswehrbegleitende internationale Einsätze Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Senior Process Advisor Network (m/w/d)

Mo. 16.05.2022
Bonn, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.500 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Senior Process Advisor Network (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI Standorte. Wir, die Service Line NETWORK, stellen die Kommunikation zwischen allen Liegenschaften unserer Kunden und uns selbst sicher. Wir sind ein wichtiger und großer Fachbereich innerhalb der BWI und strukturieren uns hierfür in Services (LAN, WAN, Security und WLAN). In unserer Abteilung („Service Development“) haben wir die volle Verantwortung wie diese Services gestaltet und ausgeprägt werden. Strategisch wichtige Entscheidungen für die NETWORK werden hier erarbeitet. Hierbei wählen wir Hard- und Software aus, entwickeln & testen Designs, definieren die für die Serviceerbringung relevanten Prozesse und bilden uns ständig weiter um mit innovativen Technologien die Herausforderungen von morgen bewältigen zu können. Design, Einführung und kontinuierliche Verbesserung von IT-Serviceprozessen im Bereich Network Modellierung und Dokumentation von servicespezifischen Anwendungsfällen gemäß den ITIL-Prozessen in marktüblichen Tools Erarbeitung servicespezifischer Abläufe bzw. Prozesse in Form von Arbeits- und Handlungsanweisungen Kontinuierliche Abstimmung mit den Architekturteams, dem Servicemanagement und den Betriebseinheiten bei der Gestaltung von Prozessen sowie deren Automatisierung Regelmäßige Überprüfung der Vorgabedokumente auf Aktualität und Fortschreibung bei Bedarf Erfolgreich abgeschlossenes Studium im relevantem Fachgebiet oder Berufsausbildung mit entsprechenden Fachkenntnissen Mehrjährige Berufserfahrung in der Prozessentwicklung und Prozessdokumentation und Erfahrung im Projektmanagement, idealerweise samt fachlicher Führung von Projektteams Verständnis für die Basistechnologien der IT im Umfeld von Network-Services Kenntnisse der IT-Servicemanagement-Prozesse auf Basis ITIL v3 wünschenswert Gute Team- und Kommunikationsfähigkeiten und verhandlungssichere Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: