Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 229 Jobs in Manfort

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • Recht 46
  • Unternehmensberatg. 46
  • Wirtschaftsprüfg. 46
  • It & Internet 44
  • Groß- & Einzelhandel 42
  • Verkauf und Handel 42
  • Sonstige Dienstleistungen 14
  • Telekommunikation 14
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 9
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 6
  • Maschinen- und Anlagenbau 6
  • Elektrotechnik 5
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 5
  • Feinmechanik & Optik 5
  • Finanzdienstleister 5
  • Transport & Logistik 5
  • Wissenschaft & Forschung 5
  • Banken 4
  • Agentur 3
  • Bekleidung & Lederwaren 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 212
  • Ohne Berufserfahrung 105
Arbeitszeit
  • Vollzeit 220
  • Home Office 50
  • Teilzeit 27
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 205
  • Studentenjobs, Werkstudent 11
  • Praktikum 8
  • Befristeter Vertrag 4
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Prozessmanagement

Mitarbeiter (m/w/d) Static Data

Mi. 27.01.2021
Köln
Die Ampega Investment GmbH ist die Kapital­ver­wal­tungs­gesell­schaft im Talanx-Konzern mit einem Produkt­angebot von Spezial­fonds sowie mehr­fach aus­ge­zeichneten Publikums­fonds für Privat­kunden und insti­tu­tio­nelle Anleger. Ampega zählt zu den größten bank­un­ab­hängigen Asset-Management-Unternehmen in Deutsch­land. Für den Bereich „Business Operations“ - Static Data - suchen wir zum nächst­mög­lichen Zeit­punkt am Stand­ort Köln einen Mitarbeiter (m/w/d) Static Data Erfassung, Kontrolle, Pflege und Bereinigung von system­relevanten Wert­papier­stamm­daten Selbstständige Recherche von Kapital­markt­in­for­ma­tionen Mitarbeit in Projekten (z. B. On­boarding-Pro­jekte, New Product Process, CSDR, Weiter­ent­wick­lung unserer IT-Systeme) Optimierung von Pro­zessen durch Auto­matisierung und Digi­ta­li­sierung Durchführung von Schnitt­stellen­tests Abgeschlossenes Studium in der Fach­richtung Finanz­wirt­schaft oder ver­gleich­bare Aus­bil­dung mit ent­sprechender Berufs­erfahrung Kenntnisse der eingesetzten Branchen­appli­ka­tionen (Bloom­berg, WM, SimCorp Dimen­sion, Murex) Erfahrung in der agilen Projekt­arbeit Hohe IT-Affinität Selbstständige, zuverlässige und ver­ant­wortungs­bewusste Arbeits­weise sowie hohe Flexi­bi­li­tät Analytische Denkweise und lösungs­orien­tierter Blick für das Wesent­liche Hohes Maß an Eigen­initiative und Neu­gierde Freude an der Arbeit im Team in einem agilen Um­feld sowie hohe Kunden­orien­tie­rung Sicherer Umgang mit MS Office, ins­be­son­dere Excel Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir bieten Ihnen ein dynamisches Arbeitsumfeld, eine angenehme Teamatmosphäre, vielfältige Sozialleistungen und eine leistungsgerechte Vergütung. Dabei haben wir Mitarbeiterförderung und -entwicklung als wesentliche Pfeiler in unserer strategischen Personalpolitik verankert.
Zum Stellenangebot

(Junior) Finance Manager / Referent*in Finanzierung, z.B. Betriebswirt*in

Mi. 27.01.2021
Köln
Art-Invest Real Estate ist eine Immobilien-Projektentwicklungs- und Investmentgesellschaft mit Hauptsitz in Köln. In den attraktiven Regionen Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln/Bonn, München, Nürnberg, Stuttgart, Wien und London erkennen wir Potenziale, entwickeln visionäre Realisierungsansätze und erschaffen Objekte und Lagen mit nachhaltigem Wert. Innerhalb der Gruppe ist die Art-Invest Real Estate Funds GmbH eine Immobilien-Kapitalverwaltungsgesellschaft und hat seit ihrer Gründung in 2011 bereits mehr als 20 offene wie geschlossene Immobilien-Investmentvermögen (Fonds) für institutionelle Investoren aufgelegt. Wir wachsen weiter und suchen für unsere Zentrale in Köln zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Absolvent*in oder eine betriebswirtschaftlich erfahrene Fachkraft als (Junior) Finanzmanager*in. Als kompetente*r Sparringspartner*in des Leiters Fondsfinanzierung koordinieren Sie den Austausch mit Banken, Gutachtern und Beratern. In Ihrer Schnittstellenfunktion arbeiten Sie beim Thema Finanzierung mit den Bereichen Transaktionen, Fondsmanagement und Asset Management zusammen. Regelmäßig stehen Sie im engen Austausch mit der Verwahrstelle im Hinblick auf die Consent-Erteilung für Finanzierungen. Sie sorgen für die Sicherstellung der Auszahlungsvoraussetzungen vor Fremdkapitalziehungen und haben das Vertragscontrolling und die Covenants hinsichtlich bestehender Darlehens- und Sicherheitenverträge fest im Blick. Auch das Banken-Reporting liegt in Ihren Händen. Bei ausgewählten Projekten übernehmen Sie die komplette Verantwortung für den Finanzierungsprozess und führen auch Verhandlungen mit der Bank. Wünschenswert ist ein betriebswirtschaftliches Studium in der Fachrichtung Finanzen / Finance & Accounting oder eine kaufmännische Ausbildung zum*zur Bankkaufmann*Bankkauffrau mit erster beruflicher Erfahrung.  Von Vorteil ist, wenn Sie bereits speziell im Bereich Finanzierung, idealerweise in der Immobilienfinanzierung, z. B. bei einer Bank, Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) oder einem Finanzdienstleister gearbeitet haben. Bestenfalls hatten Sie bereits Berührungspunkte mit dem Bankenaufsichtsrecht oder sind bereit, Ihr Wissen hier zu vertiefen. Die gängigen MS-Office-Programme wenden Sie sicher an – von Vorteil sind Englischkenntnisse. Mit Ihrer Kommunikations- und Verhandlungsstärke sowie Ihrem sicheren Auftreten überzeugen Sie Geschäftspartner und Sie können auch mit kritischen Nachfragen souverän umgehen. Analytisches Denken sowie eine eigenverantwortliche, zielorientierte und präzise Arbeitsweise zeichnen Sie aus. Auf Sie warten eine interessante, vielseitige Tätigkeit mit hoher Verantwortung in einem modern strukturierten Team mit flachen Hierarchien, eine leistungsgerechte Vergütung sowie Social Benefits wie z.B. Zuschuss zur Kantine oder zum Fitnessclub.
Zum Stellenangebot

Reverse Supply Chain Specialist (m/w/d)

Mi. 27.01.2021
Düsseldorf
Über Fashionette fashionette ist die ganze Welt der schönen Accessoires führender Premium- und Luxusmarken. Seit 2008 sind wir erfolgreich am Markt etabliert und gehören heute zu den beliebtesten Online-Shops im deutschsprachigen Raum für Designertaschen, -schuhe und -accessoires sowie Sonnenbrillen, Uhren und Schmuck. Mit unserem Sortiment von mehr als 11.000 Artikeln von über 150 Designern, unserer jahrelangen Expertise sowie modernster datengetriebener Technologie haben wir uns das Ziel gesetzt, unseren Kundinnen individuelle Shoppingerlebnisse zu bieten und so Europas führende Online-Plattform für Mode-Accessoires im Premium- und Luxussegment zu werden. Daran arbeiten bei fashionette aktuell mehr als 150 Menschen aus unterschiedlichen Ländern, unterschiedlichen Alters, mit unterschiedlichen Interessen, Fähigkeiten und Talenten. Diversität wird hier wirklich gelebt. Sie macht fashionette flexibel und stark, um als nationales Unternehmen, das international agiert, in einem dynamischen Umfeld täglich neue Ideen in allen Bereichen erfolgreich voranzutreiben – von Technologie und Logistik über Operations und Marketing bis hin zu Fashion & Lifestyle. Unsere Philosophie Eine Handtasche von fashionette ist nicht nur eine Handtasche – sie ist ein persönliches Statement und formvollendeter Ausdruck von Individualität. Ein Mode-Accessoire vervollständigt nicht nur ein Outfit, sondern steht für einen Lifestyle, mit dem sich die Frau identifiziert und den sie zum Ausdruck bringen möchte. Alles, was wir tun, machen wir daher mit Liebe zum Detail und legen bei der Auswahl unserer Artikel stets Wert auf erlesene Qualität. Wir verstehen die Bedürfnisse unserer Kundinnen und streben tagtäglich danach, ihnen ein exzellentes Shopping-Erlebnis zu bieten – von einem kuratierten Sortiment über inspirierenden Content bis hin zu individuellen Zahlarten und einer liebevollen Verpackung. Das wissen 92% unserer Kundinnen zu schätzen und bewerten uns mit „Hervorragend“ (Trustpilot, November 2020). Du verantwortest die enge Steuerung unserer Partner und Prozesse rund um die Zweitvermarktung Das Handling und Verbuchung von defekten Artikeln aus den Bereichen Wareneingang und Retoure gehört ebenso zu Deinen Aufgaben Du bist für die Qualitätsprüfung und Entscheidung weiterer Vorgehensweise der Lieferantenretoure oder Vermarktung zuständig Du erstellst Einkaufsreklamationen und Verkaufsrechnungen für erzielte Verkäufe Du pflegst und verwaltest die Gutschriften von Lieferantenretouren und Verkaufsaufträgen im Warenwirtschaftssystem Du führst die Bestandsüberwachung und Stammdatenpflege im Warenwirtschaftssystem, sowie in Excel durch Darüber hinaus überwachst und steuerst Du Produktabschreibungen und Vernichtungen Du bist für das Reporting relevanter Kennzahlen rund um den B-Warenbestand und Vermarktungsaktivitäten zuständig Du unterstützt im Personalverkauf und bei der Durchführung interner Verkaufsevents Du verfügst über eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung und erste Berufserfahrung in den Bereichen Einkauf, Logistik oder Supply Chain Management Du bist sicher im Umgang mit dem MS Office Paket vor allem mit Excel Du bringst gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift mit Du verfügst idealerweise über gute Anwenderkenntnisse in MS Dynamics NAV Du hast Erfahrung in der Steuerung und im Management externer Partner und Dienstleister Du hast ein hohes Engagement, eine strukturierte Arbeitsweise und eine ausgeprägte Ergebnisorientierung Verständnis für Zahlen, sowie Teamfähigkeit und Engagement runden Dein Profil ab Herzlich willkommen in unseren zwei zentral gelegenen Bürogebäuden. Der Standort an der Grafenberger Allee befindet sich im schönen Stadtteil Flingern und ist gut an die öffentlichen Verkehrsmittel angeschlossen. Der Standort an der Fichtenstraße ist ebenfalls gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Er bietet viel Platz für die interne Logistik und allen weiteren Abteilungen, die direkt mit unseren Produkten arbeiten. Beide Standorte erreichst Du innerhalb von 10 Minuten vom Hauptbahnhof aus. Dein erster Eindruck: Beide Standorte bieten moderne und offen gestaltete Büroräume und die Möglichkeit auf individuelle Arbeitsplatzgestaltung. Dein zweiter Eindruck: Wir sind per Du, vom Praktikanten bis zum Vorstand. Es finden regelmäßig Teamevents und Firmenfeiern statt. Was uns als Arbeitgeber noch so besonders macht? Neben einer betrieblichen Altersvorsorge bieten wir Dir zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten, unter anderem im Bereich Excel oder Sprachen. Wichtig sind uns zudem flache Hierarchien sowie eine umfassende Transparenz über alle Ebenen hinweg – einmal im Monat werden die Karten auf den Tisch gelegt: Erfolge, Probleme und konkrete Zahlen werden in konstruktiven Meetings mit allen Mitarbeitenden besprochen. Und hier noch weitere Benefits, die Dich überzeugen werden: Getränke-, Eis- und Müsli Flatrate | regelmäßige Massagen | Kickertisch, X-Box und Tischtennisplatte | regelmäßige Team-Events und Firmenfeiern | Rosenmontag frei | Mitarbeiterrabatt auf den Großteil unseres Sortiments
Zum Stellenangebot

Projektmanager (m/w/d) Business Innovations REWE Abholservice

Mi. 27.01.2021
Köln
Projektmanager (m/w/d) Business Innovations REWE Abholservice Ort: 51063 Köln | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: 208988    Was wir zusammen vorhaben:Wir sind als schnelles und stark vernetztes Projektteam dafür verantwortlich, innovative und wirtschaftliche Geschäftsmodelle zu entwickeln. Damit schaffen wir einen großen Mehrwert für unsere Kunden uns sichern für REWE eine Vorreiterrolle im digitalen Lebensmittelhandel von morgen. Wir wollen gemeinsam mit Ihnen neue und begeisternde Konzepte erarbeiten, aufbauen und weiterentwickeln.  Was Sie bei uns bewegen: Als Projektmanager Business Innovations sind Sie für die Konzeption und Umsetzung interdisziplinärer Projekte in den Bereichen Innovationsmanagement, Technologie, Geschäfts- und Prozessentwicklung zuständig. Ihre Unterstützung und Ideen sind gefragt: Bei dem Aufbau und der Weiterentwicklung neuer Geschäftsformate sowie bei der Anforderungsanalyse und -management für die Weiterentwicklung von Click & Collect-Lösungen. Sie übernehmen Verantwortung: Bei der Konzeption und Koordination von agilen Projekten gemeinsam mit IT-Entwicklungsteams und anderen Unternehmensbereichen. Darüber hinaus sind Sie für die Vor- und Nachbereitung sowie Durchführung von Workshops und Terminen verantwortlich. Auf Ihre Expertise ist Verlass: Bei der Berechnung von Business Cases und Erstellung von Entscheidungsgrundlagen sowie bei der Bewertung von potenziellen Partnern und spannenden Start-up Unternehmen. Was uns überzeugt: Zuallererst Ihre Persönlichkeit: Ihre selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Ihre Kreativität und Leidenschaft bei der Arbeit. Ihre ausgeprägten analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten sowie Ihre professionelle Arbeitsweise. Ihr abgeschlossenes Studium in dem Bereich Management / Ingenieurwesen / Wissenschaft.  Ihre erste Berufserfahrung in den Bereichen E-Commerce, Logistik, Business Development, Consulting o. ä. Ihre guten MS-Office-, sowie sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus. Ihre unternehmerische und ergebnisorientierte Denkweise und Begeisterung für komplexe Herausforderungen. Was wir bieten:Als sicherer Arbeitgeber stehen wir unseren Mitarbeitern mit vielen Perspektiven und flexiblen Angeboten für alle Lebensphasen zur Seite. Bei uns können Sie schnell Verantwortung übernehmen und den Lebensmitteleinzelhandel mitgestalten. Entdecken Sie Ihre Vorteile: Eine strukturierte Einarbeitung und ein eingespieltes Team, in dem persönliches Engagement und gegenseitige Hilfsbereitschaft an erster Stelle stehen. Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe im direkten Kundenkontakt. Individuelle Karrierechancen durch unsere internen Entwicklungsprogramme. Mehr von Ihrem Gehalt – mit dem REWE Mitarbeiterrabatt von 5% bei jedem Einkauf. Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben durch eine familienbewusste Personalpolitik. Eine attraktive Vergütung und Urlaubsanspruch nach Tarif. Übertarifliche Sonderzahlungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld.    Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe.de/karriere.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 208988) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

IT Revisor (m/w/d)

Mi. 27.01.2021
Düsseldorf
Maßgeschneiderte Beratung, ein globales Netzwerk und nachhaltiges Beziehungsmanagement - Robert Walters steht in jeder Hinsicht für Qualität. Als eine der führenden internationalen Personalberatungen vermitteln wir seit 1985 Fach- und Führungskräfte auf allen Managementebenen. In Deutschland unterstützen unsere Experten sowohl mittelständische Unternehmen als auch Weltmarktführer bei der Wahl des richtigen Personals für ihre strategischen Ziele. Für unseren Kunden, eines der größten genossenschaftlichen Finanzinstitute mit Sitz in Düsseldorf, suchen wir im Rahmen des vermehrten Prüfungsaufwandes einen IT Revisor (m/w/d). Die neu geschaffene Position ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt und in unbefristeter Form zu besetzen. IT Revisor (m/w/d) Die Position in der IT Revision umfasst folgende Verantwortungsbereiche: Selbstständige Vorbereitung und Durchführung von Prüfungen mit dem Schwerpunkt Informationstechnik Hierzu gehören u.a. das Benutzerberechtigungsmanagement, das Informationssicherheitsmanagement und die individuelle Datenverarbeitung Überwachung der IT-Infrastruktur inklusive Fremdbezug von IT Dienstleistungen Begleitung von IT-Projekten sowie transparente und methodische Beratung der Fachbereiche zu revisionsrelevanten Sachverhalten Auswertung und Beurteilung von Prüfungsberichten des Rechenzentrums und von IT-Dienstleistern Nachverfolgung der Umsetzung abgestimmter Maßnahmen (Follow-up) Ihr Profil Sie haben ein Informatikstudium oder eine IT-technische Ausbildung ggf. mit Zertifizierung Sie greifen auf Kenntnisse in regulatorischen Anforderungen (MaRisk, BAIT, IT-Sicherheitsgesetz, DSGVO), IT-Standards und Best Practices zurück Sie verfügen über analytisches Denkvermögen und präzise Ausdrucksfähigkeit, sowie ausgeprägte Kommunikationsstärke Sie haben ein überzeugendes und diplomatisches Auftreten und bringen das nötige Durchsetzungsvermögen mit Sie besitzen Erfahrung im Finanzdienstleistungsbereich, idealerweise in einem Kreditinstitut Eine interessante und verantwortungs­volle Aufgaben­stellung in einem erfolgreichen Unternehmen mit der höchsten Kunden­zufriedenheit Vielfältige soziale Leistungen über die Ansprüche des Tarif­vertrages hinaus Förderung nebenberuflicher Weiter­bildung
Zum Stellenangebot

Stud. Aushilfe/Praktikant (m/w/d) zur Unterstützung der Spezialisten Corporate & Leveraged Finance -befristet für 6 Mon.-

Mi. 27.01.2021
Düsseldorf
Erleben Sie die führende Bank im Gesundheitswesen als wertvolles Plus Ihrer Entwicklung. apoBanker sind als Experte, Vertrauensperson und als Mensch geschätzte Ansprechpartner für rund 400.000 Kunden. Und sie sind tolle Kolleginnen und Kollegen, die Ihnen den Einstieg in die berufliche Praxis erleichtern und Ihrer Persönlichkeit freien Lauf lassen. Schlagen Sie Ihren neuen Weg ein - kommen Sie ins Team! Sie unterstützen bei der Erstellung individueller Unternehmensanalysen und -bewertungen sowie Finanzmodellen. Sie recherchieren eigenständig Informationen, bereiten diese strukturiert auf und erstellen Kurzprofile. Sie entwickeln Präsentationsunterlagen für unterschiedliche Gesprächsanlässe und stellen die einheitliche Qualität sicher. Sie werden in das operative Tagesgeschäft sowie aktuelle Projekte des Bereichs eingebunden und arbeiten interdisziplinär mit diversen Abteilungen zusammen. Sie unterstützen bei der Pflege von internen Datenbanken. Es erwarten Sie eine steile Lernkurve sowie eine attraktive Vergütung. Sie sind immatrikulierter Studierender (m/w) der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsmathematik oder eines vergleichbaren Studiengangs. Idealerweise konnten Sie bereits erste praktische Erfahrungen bei Banken, Unternehmensberatungen oder Wirtschaftsprüfungsunternehmen sammeln. Sie sind versiert in der Konzeption und Erstellung von Analysen und Präsentationen. Sie kommunizieren auf Deutsch und Englisch sicher. Sie zeichnen sich durch hohe Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft sowie sicheres Auftreten und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit aus. Kreativität, Teamfähigkeit und analytische Fähigkeiten runden Ihr Profil ab. Wir fördern aktiv und zielgerichtet Ihre fachliche und persönliche Entwicklung, ob als Experte oder als Führungskraft. Mit unserer E-Learning-Welt "apoCampus" können Sie jederzeit flexibel lernen: Das Angebot ist passgenau abgestimmt auf Ihre Funktion. Zusätzlich bereiten Sie Präsenzseminare auf die Praxis vor. Nachwuchsführungskräfte gehen mit unserem Programm "apoDrive" an den Start - und besonders freuen wir uns über Frauen, die in Führung gehen wollen!
Zum Stellenangebot

Inhouse Consultant (Finance & IT) (m/w/d)

Di. 26.01.2021
Köln
empower vereint den Spirit kreativer Startups mit den Vorzügen großer Unternehmen Wir entwickeln und vertreiben Software, die täglich Millionen von Menschen begeistert. Als weltweiter Marktführer setzen wir Maßstäbe in Branding- und Produktivitäts-Apps für Microsoft Office. Kunden wie Microsoft, Amazon, BMW, RTL und S&P bauen auf unsere Produkte, weil sie Probleme lösen und die Zukunft mitdenken. Entscheidend dafür: kreative Mitarbeiter und Freiräume, in denen jeder einzelne zum Unternehmer wird. Du analysierst interne Prozesse und suchst nach Optimierungsmöglichkeiten Du erstellst regelmäßige Reports und ad-hoc Analysen zu unterschiedlichen Themengebieten Du arbeitest eng mit der Geschäftsführung zusammen an Projekten und Themen (z.B. Internationalisierung, Zertifizierungen für das Unternehmen etc.) Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik / Wirtschaftswissenschaften mit sehr guten Noten Sehr gute MS Excel-Kenntnisse Affinität zu IT & Software (und allgemeine IT-Kenntnisse) Schnelle Auffassungsgabe, hohe Lernbereitschaft Strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise Ausgeprägtes Zahlenverständnis und analytisches Denkvermögen Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift. Mitarbeit an spannenden Themen mit wachsender Verantwortung und Entwicklungsmöglichkeiten. Umfangreiche Weiterbildungsangebote und Zertifizierungsmöglichkeiten. Bis zu 3 Tage Home-Office pro Woche, faire Arbeitszeiten, 30 Tage Urlaub und eine attraktive Vergütung. Du wirst Teil eines tollen Teams, in dem jeder Einzelne zählt und morgens gerne zur Arbeit kommt.
Zum Stellenangebot

Senior Manager Transfer Pricing (m/w/d)

Di. 26.01.2021
Wermelskirchen
Vorausgehen statt folgen. Das ist der Anspruch von OBI als Nr. 1 unter den Bau- und Heimwerkermärkten. Immer wieder neue Wege zu beschreiten ist unser Erfolgsrezept. Mehr als 48.000 engagierte Mitarbeiter in 11 europäischen Ländern sorgen in 655 OBI Märkten für glückliche Heimwerker. Wir suchen Menschen, die gemeinsam mit uns vorangehen. Das breite Themenspektrum unserer Zuständigkeit (Einzel- und Großhandel, E-Commerce, Digitalisierung, etc.) bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten sich einzubringen. Begleiten Sie uns in dem rasant wechselnden Zeitalter der Digitalisierung und unterstützen Sie uns bei der Beantwortung der komplexen Fragestellungen im nationalen und internationalen Bereich. Sie beraten die deutschen und internationalen Konzerngesellschaften in sämtlichen Fragen und Projekten auf dem Gebiet der nationalen und internationalen Verrechnungspreise. Sie übernehmen die Abstimmung mit externen Beratern sowie die Vertretung gegenüber der Finanzverwaltung in Betriebsprüfungen, Verständigungsverfahren und APAs. Sie betreuen eigenständig die Planung, Implementierung, Dokumentation und Verteidigung komplexer Verrechnungspreissysteme. Sie erarbeiten kreative Lösungen und unterstützen bei der Entwicklung von neuen Geschäftsmodellen sowie bei Reorganisierungen aus Verrechnungspreissicht. Sie arbeiten eng mit Kolleginnen und Kollegen aus anderen Bereichen, insbesondere National und International Tax, Accounting, Legal sowie allen operativen Bereichen zusammen. Erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium und Qualifikation als Steuerberater, Fachanwalt für Steuerrecht, CFA oder eine vergleichbare Qualifikation. Fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet der Verrechnungspreise (Verrechnungspreissysteme, Betriebsprüfungen, Verständigungsverfahren). Proaktivität, strukturierte und selbständige Arbeitsweise sowie Freude an der gemeinsamen Lösungsfindung zu komplexen Fragestellungen. Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Gute EDV-Kenntnisse, insbesondere in Microsoft Office. Trends & Innovation Finance & Accounting = Stillstand? Wir räumen alle Vorurteile aus dem Weg. Bei uns erleben Sie ein modernes und digitales Umfeld, das Neuentwicklungen vorantreibt. So denken wir ständig zukunftsorientiert und stellen uns den aktuellsten Herausforderungen der Digitalisierung. Handlungsspielraum Wir bieten Ihnen den nötigen individuellen Freiraum, den Sie zur optimalen Ausführung  Ihrer Aufgaben benötigen. Ob Prozesse, Fachfragen oder Projektmanagement - bei uns entscheiden Sie selbst, wie Sie die Dinge angehen. Internationalität Sie schauen über den Tellerrand und nutzen die Möglichkeit, unsere internationalen Kollegen bei komplexen Fachfragen und Prozessen zu unterstützen. Dabei berücksichtigen Sie die kulturell unterschiedlichen Kontexte. Weiterentwicklung Ein Unternehmen ist immer nur so gut wie seine Mitarbeiter. Wir arbeiten durch unser umfangreiches Weiterentwicklungsprogramm stetig mit Ihnen an Ihrer persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung. Weiterbildung Internationales Arbeiten Gesundheitsangebote Kostenlose Parkmöglichkeiten Mitarbeiterrabatte Sportangebote Kantine am Standort Heißgetränke & Wasser frei
Zum Stellenangebot

IT Manager Group w/m/d

Di. 26.01.2021
Düsseldorf
Unser Auftraggeber ist eine mittel­ständische, unter­nehmerisch geprägte Holding nahe Düsseldorf, die in den Geschäfts­bereichen Indus­trial Solu­tions für Maschinen zur Verar­beitung bahnförmiger Materia­lien sowie Immo­bilien engagiert ist. Unter der schlank aufge­stellten Führungs­holding beschäftigt die Gruppe in Europa, Asien sowie den USA heute rund 1.300 Mit­ar­beiter in 22 Unter­nehmen, die über­wiegend lang­jährig zum Port­folio gehören oder gegründet wurden. Das strate­gische Ziel ist die gezielte Erwei­terung dieses Beteili­gungs­port­folios mit mittel­ständisch geprägten, markt­führenden Unter­nehmen und deren Opti­mierung. Flache Hier­archien, schnelle Ent­scheidungs­prozesse, hohe Agili­tät bei unter­nehmerischen Ent­scheidungen und Gestaltungs­freiraum machen die Gruppe erfolgreich. Der Alleinvorstand agiert dabei mit einem kleinen Team als Sparrings­partner und Ideen­geber für Strate­gie, Business Develop­ment, M&A, Finanzen / Controlling oder Recht und initiiert bzw. begleitet gruppen­weite Aufgaben­stellungen. Getragen von dem Konsens zwischen der Führungs­holding und den opera­tiven Gesell­schaften, soll sich die Gruppe zukünftig über eine zentral initi­ierte und über Rahmen­richt­linien verant­wortete IT- und IT-Security-Strategie weiter­entwickeln. IT Manager Group w/m/dStrategie / Gestaltung – Richtlinienkompetenz mit Fingerspitzengefühl // Nahe Düsseldorf Entwicklung und Gestaltung einer inno­vativen und zukunfts­fähigen IT-Strategie unter Berück­sichti­gung modernster Techno­logien und Trends zum Thema Digita­lisie­rung Erarbeitung und Implemen­tierung gruppen­weiter Standards und fach­licher Vor­gaben für die IT der einzelnen Betei­ligungs­unter­nehmen in der Funktion eines Matrix-Managers aller IT-Abtei­lungen Initialisierung, Planung und Ein­richtung eines gruppen­weiten ISMS auf Basis einer modernen Sicher­heits­archi­tektur Erster Ansprechpartner des Vorstands und der jewei­ligen Geschäfts­führer der Gesell­schaften in Bezug auf globale Digi­tali­sierungs- und IT-Themen (Infra­struktur, Appli­kationen, ERP-Systeme und IT-Security) Zielgerichtete Moderation der Anforde­rungen und Wünsche des Vorstands sowie der Unter­nehmen und Trans­formation der­selben in Zukunft gerichtete Prozesse und Strukturen Erfolgreich abge­schlossenes Studium der IT, Wirtschafts­informatik oder ein vergleich­barer Quali­fikations­hintergrund IT-Generalist, nachweislich erfahren in der Harmoni­sierung hetero­gener IT-Land­schaften sowie der Leitung komplexer IT-Projekte Hochaffin mit Blick auf zukunfts­weisende IT-Strate­gien und deren Um­setzung inklu­sive MIS Kenntnisse von einschlägigen Regularien und Standards im Bereich Informa­tions­sicherheit (z. B. ISO 27001, BSI, IT-Grundschutz, DSGVO) Fähigkeit, mit Ideen und Lösungen sowie Finger­spitzen­gefühl den Paradig­menwechsel / Wandel in ein digi­tales Unter­nehmen voran­zutreiben Dynamische, mittel­ständische, inter­nationale Gruppe, die nach­weislich für nach­haltige Weiter­entwicklung steht Ein agiles Team in der Holding und von Führungs­kräften in den Gesell­schaften, das sich Trans­formation auch über IT wünscht Langjährige, vertrauens­geprägte und unter­nehmerische Zusammen­arbeit der Führungskräfte Ein wirklich interessanter Standort nahe Düsseldorf
Zum Stellenangebot

Betriebswirt (w/m/d) oder Verwaltungswirt (w/m/d) im Bereich der technologischen und regionalen Innovationen

Di. 26.01.2021
Köln
Forschung für eine Gesell­schaft im Wandel: Das ist unser Antrieb im For­schungs­zen­trum Jülich. Als Mitglied der Helmholtz-Gemein­schaft stellen wir uns großen gesell­schaft­lichen Heraus­forde­rungen unserer Zeit und erfor­schen Optionen für die digi­talisierte Gesell­schaft, ein klima­schonendes Energie­system und res­sour­cen­schüt­zendes Wirt­schaften. Arbeiten Sie gemein­sam mit rund 6.400 Kolle­ginnen und Kolle­gen in einem der größten For­schungs­zen­tren Europas und gestalten Sie den Wandel mit uns! Als einer der führenden Projektträger Deutschlands und weit­gehend selbst­ständige Organisations­einheit des Forschungs­zentrums Jülich managt der Projekt­träger Jülich Forschungs- und Inno­vations­förder­programme im Auftrag der öffentlichen Hand. Für das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie (MWIDE) und das Ministerium für Kultur und Wissenschaft (MKW) des Landes NRW betreuen wir im Geschäfts­bereich „Technologische und regionale Innovationen“ (TRI) u.a. die Leit­markt­wett­bewerbe im Operationellen Programm Europäischer Fonds für regionale Entwicklung NRW 2014 bis 2020 (OP EFRE NRW), die institutionelle Förderung von Forschungs­einrichtungen und das Gründer­stipendium NRW. Verstärken Sie uns zum nächst­möglichen Zeit­punkt als Betriebswirt (w/m/d) oder Verwaltungswirt (w/m/d) im Bereich der technologischen und regionalen Innovationen Ihre Aufgaben: Beratung der Antragstellerinnen und Antrag­steller aus Wissenschaft und Wirtschaft zu allen betriebs­wirtschaftlichen und finanz­technischen Fragen der von uns betreuten Forschungs- und Inno­vations­förder­programme Prüfung und Bewertung der Bonität der Antrag­stellerinnen und Antrag­steller, der Finanzierungs­pläne und Vereinbarungen mit weiteren öffentlich-rechtlichen Geldgebern Vorbereitung der finanziellen Aspekte der Förder­entscheidung Begleitung der bewilligten Vorhaben während ihrer Laufzeit Steuerung der Mittel­bereit­stellung und Prüfung der Mittel­verwendung Bewertung der Änderungs­anträge der Zuwendungs­empfänger sowie der Wider­rufs- oder Kürzungs­bescheide Ihr Profil: Abgeschlossenes betriebs- oder verwaltungs­wirt­schaftliches Hoch­schul­studium (Bachelor / Diplom [FH]) oder vergleich­barer betriebs­wirtschaftlicher Abschluss (beispiels­weise staatlich geprüfter Betriebswirt [w/m/d]) Umfangreiche Kenntnisse im öffentlichen Verwaltungs- und Haushalts­recht, Bilanz- und Steuer­recht sowie Vertrags- und Insolvenz­recht von Vorteil Interesse an forschungs- und innovations­politischen Frage­stellungen Kommunikative Kompetenz in Wort und Schrift Einsatz- und Verantwortungs­bereitschaft sowie verbindliche Umgangs­formen Sachbezogenes Durchsetzungs­vermögen Bereitschaft zu Dienstreisen Unser Angebot: Vielseitige Aufgaben in einem dynamischen und zukunfts­orientierten Markt an der Schnitt­stelle zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Politik Spannendes Arbeitsumfeld auf einem attraktiven Forschungs­campus mit sehr guter Infra­struktur, mitten im Städte­dreieck Köln-Düsseldorf-Aachen gelegen Weiterentwicklung Ihrer persönlichen Stärken in Verbindung mit einem sozial ausgeglichenen Arbeits­umfeld Umfangreiches Weiterbildungs­angebot Attraktive Gleitzeitgestaltung und viel­fältige Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie Eine zunächst auf zwei Jahre befristete Beschäftigung mit der Möglichkeit einer längerfristigen Perspektive Möglichkeit der vollzeitnahen Teilzeit­beschäftigung Vergütung und Sozialleistungen nach dem Tarif­vertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-Bund); in Abhängigkeit von den vorhandenen Qualifikationen und je nach Aufgaben­übertragung eine Eingruppierung im Bereich der Entgelt­gruppe 9b–9c TVöD-Bund Dienstort: Jülich Das Forschungszentrum Jülich fördert Chancen­gerechtigkeit und Vielfalt. Bewerbungen schwer­behinderter Menschen sind uns willkommen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 27.01.2021 über unser Online-Bewerbungsportal! Ansprechpartnerin Ha Phuong Nguyen Thi Telefon: +49 30 20199-3581 karriere.ptj.de
Zum Stellenangebot


shopping-portal