Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 11 Jobs in Moelln

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • It & Internet 2
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Medizintechnik 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 11
  • Home Office 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Praktikum 1
Prozessmanagement

Berater / Entwickler (w/m/d) Datenmigration

Do. 06.05.2021
Münster, Westfalen, Kassel, Hessen, Lübeck
In über 20 Jahren haben wir uns zu einem der führenden Dienstleistungsunternehmen in der Energiewirtschaft entwickelt und sind Fullservicedienstleister für den Versorgungs- und Mobilitätssektor, für Stadtwerke und Kommunen. Als Branchenspezialist und Innovationstreiber bieten wir Leistungen aus IT-Infrastruktur, Beratung und Prozess-Services mit dem Fokus u. a. auf Kooperationsplattformen, IoT-Integration von Smart-City-Technologien, KI-Produkten und Robotics. Wir sichern und steigern die Lebensqualität und Leistungsfähigkeit in Städten und Regionen durch Vernetzung, Digitalisierung und Automation. Ein Grundsatz für uns ist der stets offene und partnerschaftliche Kontakt zu unseren Kunden. Wir pflegen langfristige Kundenbeziehungen und sind eng mit der Branche vernetzt, um gemeinsam agieren zu können. Das gleiche gilt in Bezug auf unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Menschen, die bei items arbeiten – unsere Kolleginnen und Kollegen. Als wachsendes Unternehmen mit ca. 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und mehreren Standorten bieten wir nachhaltige Perspektiven. Das "Wir" steht bei uns an vorderster Front. Wollen Sie Teil werden? Dann bewerben Sie sich als Berater (w/m/d) Migration Münster, Kassel, Lübeck oder Solingen Sie bringen unsere Kunden und Partner in einem sich stark verändernden Umfeld laufend mit effizienten Lösungen auf dem Weg der Digitalisierung voran. Sie helfen unseren Kunden bei der Migration in unser hocheffizientes und branchenweit führendes Template für die Energiewirtschaft auf Basis SAP IS-U™. Sie arbeiten in einem hochqualifizierten, partnerschaftlichen und unkomplizierten Team für unsere vielfältigen Kunden. Sie entwickeln unsere Lösungen und Tools zur Migration weiter. Sie bringen Ihre Fähigkeiten und Interessen auch in Bereichen jenseits der Migration in die items ein. Abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaftslehre oder eine vergleichbare Ausbildung mit IT-Schwerpunkten Erfahrung im Branchenumfeld Energieversorger/SAP IS-U Erste Berührungspunkte mit Datenmigrationen im SAP-Umfeld Kenntnisse in den Bereichen SAP- bzw. ABAP-Programmierung Idealerweise Interesse an Themen wie Marktkommunikation, SAP Fiori oder auch SAP Cloud-Entwicklungen Offenheit für andere Entwicklungsumgebungen und -sprachen wie WebIDE und Eclipse Strukturierte und konzeptionell starke Denkweise Hohes Maß an Teamorientierung, Verantwortungsbewusstsein und eigenständige Arbeitsweise Kundenorientierung gehört zu Ihren Stärken Dann wartet auf Sie ein unkompliziertes, kollegiales Betriebsklima mit flachen Hierarchien sowie ein Arbeitsbereich, in dem Sie sich voll entfalten können. Betriebliche Altersversorgung, JobRad und flexible Arbeitszeiten sind nur ein Teil dessen, was wir unseren Mitarbeitern bieten. Der Grund? Uns sind langfristige Beziehungen wichtig – zu unseren Kunden und zu unseren Mitarbeitern/-innen. Ihnen auch?
Zum Stellenangebot

Projektingenieur / Mitarbeiter (m/w/d) Change Management

Di. 04.05.2021
Schwarzenbek
Der Geschäftsbereich LMT Tools Bündelung der Kompe­tenzen füh­render inter­na­tio­naler Spe­zial­unter­nehmen der Prä­zisions­werk­zeug­technik. Innovative Werk­zeug­lösungen für die indus­trielle Pro­duk­tion (Be­ar­bei­tung von hoch­festen Stahl­werk­stoffen bis hin zu Composite-Materialien). Der Standort Schwarzenbek Modernste Strukturen, Hightech-Umfeld. Nur 20 Minuten per Bahn in die Innen­stadt Hamburgs. Viel­fältige Weiter­bil­dungs­mög­lich­keiten (LMT Group Academy). Be­triebs­naher Kinder­garten, Be­triebs­gastro­nomie etc. Die LMT Group Als großes mittel­stän­disches Unternehmen von Pioniergeist und Werte­orien­tierung geprägt. Zu 100 % in Familienbesitz. Kontinuität und lang­fristiger Erfolg stehen im Vordergrund. Als Unternehmen­sgruppe das Dach von Fette Compacting und LMT Tools. Branche: Spezialmaschinen und Präzisions­werkzeuge. 2.300 Mitarbeitende. 415 Millionen Euro Umsatz (2018). Weltweit 6 Produktions­standorte; 20 Vertriebs- und Service­nieder­lassungen. Sie arbeiten an der Optimie­rung der Produktions- und Geschäfts­pro­zesse mit. Sie unter­stützen bei KVP-Projekten und -Aktivitäten. Sie organisieren Work­shops und führen diese durch. Sie setzen Lean-Management-Methoden um, wie z. B. 5S, SMED, Wert­strom­analyse in Produktions- und Adminis­tra­tions­pro­zessen. Sie unter­stützen die Fach­bereiche bei der Implemen­tie­rung von Digi­tali­sierungs­projekten. Sie erstellen Repor­tings, Auswer­tungen und Präsen­tationen. Sie über­nehmen Tätig­keiten im Bereich der Management-Systeme (VDA 6.4, Energie­management, Prozess­management). Sie verfügen über ein erfolg­reich abge­schlossenes Hoch­schul­studium in Maschinen­bau, Fertigungs- oder Ver­fahrens­technik oder eine ver­gleich­bare Ausbil­dung. Sie bringen Erfahrungen im Projekt­management mit. Sie haben Kenntnis über Lean Management und Ihnen sind unter­schied­liche Ferti­gungs­technologien bekannt. Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse in SAP und MS Office, insbe­sondere PowerPoint und Excel. Eine analytische und prozess­orientierte Denk­weise, Durch­setzungs­vermögen sowie Team-, Organisations- und Kommuni­kations­fähig­keit runden Ihr Profil ab.
Zum Stellenangebot

Office 365 Demand Manager (m/w/d)

Di. 04.05.2021
Lübeck
Wir sind ein führendes und ex­pan­dieren­des Unter­nehmen der Nahrungs­mittel­industrie, das hoch­wertige Getreide­produkte für den Lebens­mittel­handel und die weiter­ver­arbeit­ende Industrie herstellt. Unsere knusprigen Cerealien, geschmack­vollen Müsli­kompositionen und innovativen Müsli- und Cerealien­riegel sind national und inter­national erfolgreich. Office 365 Demand Manager (m/w/d) Als Bindeglied zwischen den Fachabteilungen und dem IT-Bereich erörtern Sie mit den Power-Usern auf Augenhöhe Ansätze zur Optimierung und Weiterentwicklung der in Office365 abgebildeten Prozesse. Sie sind der/die Ansprechpartner/in zur Abbildung und Begleitung der Fachbereiche bei Weiterentwicklung der fachlichen Prozesse Sie nehmen neue Anforderungen/Optimierungswünsche der Organisation und Office365-Experten aus den Fachabteilungen auf und können durch Ihre grundlegenden Kenntnisse der einzelnen Office365-Apps eine erste Umsetzungsmöglichkeit verorten. Komplexere Anforderungen nehmen Sie vollumfänglich auf und prüfen gemeinsam mit den internen und externen Office365-Spezialisten eine Machbarkeit unter Einhaltung der Architektur. Sofern sich diese Anforderungen nicht sinnvoll in der Architektur abbilden lassen, schlagen Sie eine neue Lösung unter Berücksichtigung der Architektur und den Compliance Richtlinien vor. Sie arbeiten aktiv bei spannenden Projekten und Optimierungen der bestehenden Prozesse mit.  Als Office365-Generalist/in arbeiten Sie eng mit unseren Office365-Spezialisten und Office365-Power-Usern aus den Fachabteilungen zusammen. Idealerweise können Sie Anforderungen selbstständig umsetzen. Die Umsetzung von Projekten werden von Ihnen eng begleitet und entsprechende GoLive Szenarien mit dem Fachbereich abgestimmt. Bei der Transformation zu cloudbasierten Services sind Sie der/die Ansprechpartner/in für den Fachbereich und erweitern Ihre Kompetenzen. abgeschlossene kaufmännische oder technische Berufsausbildung oder ein abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation hohe Kommunikationsfähigkeit und starke Serviceorientierung gutes Prozessverständnis gute Kenntnisse in der bestehenden Office365 App Welt und die Bereitschaft sich ein breites Wissen zu weiteren Apps sowie deren Einsatzbereich aufzubauen selbstständige, verantwortungsbewusste und zielorientierte Arbeitsweise sowie ausgeprägtes analytisches und abstraktes Denkvermögen einen guten Überblick über Office365, Microsoft 365 Cloud Architektur und Bereitschaft das bestehende Wissen stetig zu erweitern Erfahrung im agilen Projektmanagementvorgehen und Erfahrungen in der Anforderungsanalyse und -dokumentation gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen, zukunftsorientiertem Familienunternehmen, die Sie aktiv mitgestalten können eine umfassende Einarbeitung sowie ein offenes und angenehmes Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien 30 Tage Urlaub/Jahr flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten zur besseren Vereinbarkeit von Familie/Freizeit und Beruf berufliche Perspektiven und vielfältige Weiterentwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Spezialist (m/w/d) Prozessoptimierung

Fr. 30.04.2021
Schwarzenbek
Der Geschäftsbereich LMT Tools Bündelung der Kompe­tenzen füh­render inter­na­tio­naler Spe­zial­unter­nehmen der Prä­zisions­werk­zeug­technik. Innovative Werk­zeug­lösungen für die indus­trielle Pro­duk­tion (Be­ar­bei­tung von hoch­festen Stahl­werk­stoffen bis hin zu Composite-Materialien). Der Standort Schwarzenbek Modernste Strukturen, Hightech-Umfeld. Nur 20 Minuten per Bahn in die Innen­stadt Hamburgs. Viel­fältige Weiter­bil­dungs­mög­lich­keiten (LMT Group Academy). Be­triebs­naher Kinder­garten, Be­triebs­gastro­nomie etc. Die LMT Group Als großes mittel­stän­disches Unternehmen von Pioniergeist und Werte­orien­tierung geprägt. Zu 100 % in Familienbesitz. Kontinuität und lang­fristiger Erfolg stehen im Vordergrund. Als Unternehmen­sgruppe das Dach von Fette Compacting und LMT Tools. Branche: Spezialmaschinen und Präzisions­werkzeuge. 2.300 Mitarbeitende. 415 Millionen Euro Umsatz (2018). Weltweit 6 Produktions­standorte; 20 Vertriebs- und Service­nieder­lassungen. Sie optimieren eigenver­ant­wortlich Produk­tions­prozesse. Sie identifizieren und implemen­tieren Projekte und Aktivi­täten zur Verbesserung von Produkti­vität und Quali­tät sowie zur Kosten­reduzierung. Sie sind verantwort­lich für die Einfüh­rung neuer Techno­logien und arbeiten bei Entwick­lungs­pro­jekten eng mit der Konstruk­tion zusammen. Sie bereiten Investi­tions­entschei­dungen vor. Sie sind erster Ansprech­partner in Bezug auf den Produk­tions­prozess und die dafür ver­wendeten Anlagen und Maschinen. Sie unterstützen den Produk­tions­standort Indien im Bereich der Ferti­gungs­technologie. Sie leiten eigen­ständig Projekte und dokumentieren alle relevanten Schritte und Ergeb­nisse. Sie verfügen über ein erfolg­reich abge­schlossenes Hochschul­studium in Maschinen­bau, Fertigungs- oder Verfahrenstechnik oder über eine ver­gleichbare Ausbil­dung. Sie bringen mehrjährige Berufser­fahrung sowie Erfah­rungen im Projektmanagement mit. Sie haben fundierte Kenntnisse von spanenden Ferti­gungs­prozessen. Idealerweise verfügen Sie über Erfah­rungen im Bereich der Schleiftechnik und Verzah­nungs­herstellung. Sie verfügen über sehr gute Englisch­kenntnisse. Sie zeichnen eine analytische und prozess­orientierte Denk­weise, Durch­setzungs­vermögen, Team­fähig­keit sowie Organisations- und Kommuni­kations­fähig­keit aus. Sie sind zu gelegent­lichen inter­nationalen Dienst­reisen bereit.
Zum Stellenangebot

Global Key-User (m/w/d) Warehouse Management

Fr. 30.04.2021
Lübeck
Dräger ist ein international führendes Unternehmen der Medizin- und Sicherheitstechnik. Ob in der klinischen Anwendung, in Industrie, Bergbau oder Rettungsdienst: Dräger-Produkte schützen, unterstützen und retten Leben. Dafür setzen sich unsere mehr als 14.000 Mitarbeiter gemeinsam ein - jeden Tag, seit über 130 Jahren. In Lübeck arbeiten rund 5.300 Menschen für Dräger. Hier lässt es sich gut leben. Die zweitgrößte Stadt (220.000 Einwohner) Schleswig-Holsteins bietet Ihnen eine hohe Wohnqualität, kurze Wege sowie viele Kultur- und Freizeitangebote. Von hier erreichen Sie in 20 Minuten die Ostsee und in nur einer Stunde die Elbmetropole Hamburg. Unsere Zentrale in der Moislinger Allee ist von viel Grün und Wasser umgeben. Historische Gebäude und moderne Architektur prägen das Bild. Zu Fuß erreichen Sie von hier in nur zehn Minuten die Lübecker Altstadt (UNESCO-Weltkulturerbe) und den Hauptbahnhof.Sie betreuen und entwickeln bei und mit uns künftig die Prozesse, IT-Systeme und IT-Schnittstellen im Umfeld der Lagerlogistik an unseren (inter-)nationalen Standorten. Sie identifizieren Optimierungspotenzial, bewerten und koordinieren neue Systemanforderungen und begleiten die Umsetzung gemeinsam mit den Fachabteilungen, den IT-Entwicklern und externen Dienstleistern. Sie übernehmen den 2nd Level Support für lokale Key User, analysieren und beheben Fehler, führen Systemtests durch und schulen die Anwender. Als Schnittstelle zwischen den operativen Bereichen, der IT und den Prozesseignern sind Sie der Garant für aktiven Wissenstransfer und kontinuierliche Verbesserung. Abgeschlossenes Studium, z.B. Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik, Supply Chain Management oder kaufmännische Ausbildung Mehrjährige relevante Berufspraxis sowie sehr gute Kenntnisse in den Prozessen der Lagerlogistik und den unterstützenden SAP Modulen wie EWM / WM / S-Warehouse oder anderen Warehouse Management Systemen Sehr gute Englischkenntnisse Ihre Aufgaben bearbeiten Sie ziel- und lösungsorientiert und wissen die große Eigenverantwortung, die diese Herausforderung mit sich bringt, zu schätzen. Es gelingt Ihnen problemlos, komplexe Sachverhalte zu erklären und Begeisterung für Ihre Ideen zu wecken. Wenn Sie sich in der Ausschreibung wiedererkennen und künftig mit uns an «Technik für das Leben» arbeiten möchten, freuen wir uns über Ihre aussagefähige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Altersvorsorgewirksame Leistungen, Dräger-Rentenplan und Versicherungen Betriebssport und Präventionskurse Flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten und Sabbatical Gesundheitszentrum und Fitnessstudio Individuelle Einarbeitung Jobticket Kantinenzuschuss Metalltarifvertrag: 30 Urlaubstage Mitarbeiter-Beteiligungsprogramm Rabatte in regionalen Fitnessstudios
Zum Stellenangebot

Scrum Master (m/w/d)

Do. 29.04.2021
Hamburg, Bremen, Lübeck, Dresden
Du nutzt die HVV-App, BVG-App oder eine andere App oder Online-Ticketing-Lösung in einer anderen Stadt? Dann haben wir wahrscheinlich bereits täglich miteinander zu tun! Wir sind Marktführer in Deutschland im Bereich Ticketing in der Verkehrs- und Touristikbranche und suchen kreative Köpfe für innovative Lösungen. Werde Teil unseres rund 130-köpfigen, bunten Teams. Egal ob in der Hamburger Sternschanze, Dresden, Bremen oder Lübeck - bei eos.uptrade freuen wir uns auf dich!   Du bist Teil unseres kleinen Agile-Teams und hilfst unseren Entwicklungsteams dabei, sich kontinuierlich zu verbessern und stärkst Ihnen den Rücken auf unserer agilen Reise. Du nutzt Dein Gespür für entstehende Probleme, sprichst sie offen und mutig an, um die stetige Verbesserung von unseren Teams, Produkten und Prozessen zu unterstützen Du hast ein Auge für pragmatische und leichtgewichtige Lösungen Du bist ein Multitalent, das seine Kolleginnen und Kollegen motiviert und mit ihnen aus Überzeugung den richtigen Weg geht Du organisierst und moderierst Retrospektiven sowie weitere Scrum, Kanban und agile Artefakte Du stellst mit Deinem Kommunikationstalent den Kommunikations- und Informationsfluss zwischen den Entwicklungsteams sicher Mehrjährige Team-Erfahrung als Scrum Master (m/w/d) um direkt loslegen zu können Leidenschaft für agile Methoden (u.a. Scrum/Kanban) sowie hervorragende Kenntnisse in Theorie und Praxis Ausgeprägte Kommunikations- und Moderationsfähigkeit Sehr gute Deutschkenntnisse & good English skills TEAM & ONBOARDING: Überzeuge dich selbst von unserem angenehmen und familiären Arbeitsklima. Wir geben dir die Möglichkeit dein Team intensiv kennenzulernen, bevor du deinen Arbeitsvertrag unterschreibst. Dein(e) persönliche/r Pate/Patin und ein umfassender Trainingsplan erleichtern dir den Einstieg.   ENTWICKLUNGSPROZESS: Bei uns kannst du etwas bewegen! Unterstütze uns in der stetigen Verbesserung unseres Entwicklungsprozesses nach Scrum und Kanban und arbeite mit uns gemeinsam in und an einem wachsenden agilen und cross-funktionalen Umfeld.   TECHNOLOGIE & WEITERBILDUNG: Mit internen und externen Trainings, Konferenzbesuchen oder unseren eos.talks sorgen wir für deine stetige Weiterbildung.   UND SONST? Neben frischem Obst, Softgetränken, Kaffee & Tee, veranstalten wir legendäre Events, wie unser Sommerfest oder unsere Klassenfahrt. Bei uns gibt es ein faires Arbeitszeitkonto ohne Kernarbeitszeit und auch HomeOffice ist möglich. Wir unterstützen dich bei deinem Weg zur Arbeit mit einem Zuschuss zum ÖPNV-Abo und der Möglichkeit des Fahrradleasing.
Zum Stellenangebot

Head of Accounting (w/m/d)

Mi. 28.04.2021
Lübeck, Berlin, Hamburg
Die Hypoport-Gruppe ist ein Netzwerk von rund 40 autonomen Technologieunternehmen. Unsere Kernkompetenz liegt in unseren Plattformen, auf denen wir Berater und verschiedenste Produktgeber aus Finanz-, Immobilien und Versicherungswirtschaft zusammenbringen. Die Hypoport SE ist an der Deutschen Börse im Prime Standard gelistet und seit 2015 im SDAX vertreten. Die Hypoport hub SE verbindet als eigenständiges Unternehmen die Corporate Functions für die Hypoport-Gruppe.  Du hast Lust auf spannende Projekte in einem hoch motivierten Accounting-Team? Du willst gemeinsam den Jahresabschlusserstellungsprozess gestalten? Dann suchen wir dich als Head of Accounting (w/m/d) am Standort Lübeck, Berlin oder Hamburg.Die Weiterentwicklung von Finanzprozessen liegt dir am Herzen:   Mit deinem Verständnis für Buchhaltung und Bilanzierung kannst du tief in die Prozesse der Tochterunternehmen und Konzernzusammenhänge blicken. Neben der Prozessbegleitung von innovativen Geschäftsmodellen gehört auch die Identifikation von Optimierungspotenzialen im Accounting zu deinen Aufgaben.  Das Handelsgesetzbuch ist dein Steckenpferd:   Unter Nutzung handels- und steuerrechtlicher Kenntnisse liegt die Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen gemeinsam mit dem Accounting-Team in deiner Verantwortung.  Ergebnisse präsentieren:   Du bist nicht nur für die Zahlenaufbereitung und Weiterentwicklung von Rechnungswesen-Prozessen zuständig, sondern präsentierst deine Ergebnisse in beratender Funktion in das Hypoport-Netzwerk.   Du hast Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Finance, Tax, Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftsingenieurwesen studiert.  Du bringst Fachkompetenz im Rechnungswesen, insbesondere in der Jahresabschlusserstellung nach HGB und Steuerrecht mit oder bist in der Jahresabschlussprüfung tätig. Bilanzierung und umfassende Kenntnisse im Steuerrecht hast du durch mehrjährige Berufserfahrung gefestigt.  Du bringst sehr gute Kenntnisse des Buchhaltungs- und Abschlusserstellungsprozesses mit.  Latente Steuern, Vorsteuerschlüssel und Goodwill sind für dich keine Fremdwörter. Du bist ein kommunikativer Teamplayer und überzeugst durch dein souveränes Auftreten.   Deine Stärken zählen! Nutze unsere vielzähligen Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterbildung.  Gelebte Du-Kultur, flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege  Gute Work-Life Balance mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Office, 30 Tage Urlaub im Jahr sowie die Option dir 10 weitere Urlaubstage zu erkaufen.  Tolle Benefits, die obligatorischen und die ungewöhnlichen, und einfach zu viele, um sie hier alle aufzuführen. 
Zum Stellenangebot

Developer (m/w/d) Machine / Cloud Connectivity

Mo. 26.04.2021
Schwarzenbek
Der Geschäfts­bereich Fette Compacting Technologie- und Weltmarktführer bei Hochleistungsmaschinen für die Tablettenproduktion in der Pharma­indus­trie. Als Innovationsführer in einem global extrem dynamischen Markt­um­feld erfolgreich. Das Angebot umfasst neben Tabletten­pressen und Kapsel­füll­maschinen auch Tablettier­werk­zeuge und Prozess-Equipment. Der Standort Schwarzenbek Modernste Strukturen, Hightech-Umfeld. Nur 20 Minuten per Bahn in die Innen­stadt Hamburgs. Viel­fältige Weiter­bil­dungs­mög­lich­keiten (LMT Group Academy). Be­triebs­naher Kinder­garten, Be­triebs­gastro­nomie etc. Die Entwick­lung und Weiter­entwick­lung eines OPC UA Cloud Gateways für unsere Tablettier- und Kapsel­füll­maschinen gehören zu Ihrem umfang­reichen Auf­gaben­gebiet. Sie gewährleisten einen sicheren Trans­port und eine sichere Speiche­rung von Daten, durch zum Beispiel zerti­fikats­basierte Authenti­fizie­rung und Trans­port­verschlüsse­lung. Außerdem sind Sie für die Sicher­stellung der Datenqualität zuständig. Sie ermöglichen OPC-DA-Cloud-Verbindungen und binden Kunden­maschinen an. Die Überwachung und Wartung von Software­systemen gehört eben­falls zu Ihren Tätig­keiten. Bei Ihren Auf­gaben arbeiten Sie eng mit der Maschinen­software­entwick­lung zusammen. Sie verfügen über ein abge­schlossenes Studium im Bereich Infor­matik oder eine ver­gleich­bare Qualifi­kation. Eine mehr­jährige Berufs­erfahrung bringen Sie mit. Sie können Kennt­nisse im Bereich OPC DA/UA-Maschinen­daten­schnitt­stelle sowie in den Bereichen Netz­werk­sicher­heits­konzepte und -proto­kolle vorweisen. Außerdem konnten Sie bereits Erfah­rung im Bereich AWS sammeln. Sie beherrschen die Programmier­sprachen C# und TypeScript. Sehr gute Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.
Zum Stellenangebot

Operational Excellence Manager (m/w/d)

Fr. 23.04.2021
Lübeck
B/E Aerospace Systems GmbH ist eine vollständige Tochtergesellschaft der Collins Aerospace (mit Headquarter in USA), dem führenden Zulieferer der Luftfahrtindustrie. Als deutsche Tochter des Segments Oxygen & PSU Systems entwickeln und fertigen wir am Standort Lübeck hochwertige Komponenten und Systeme für die Notsauerstoffversorgung und angrenzende technische Bereiche in der Flugzeugkabine. Die sichtbaren Bestandteile unserer Ingenieursleistung werden Ihnen vor jedem Start vom Kabinenpersonal erklärt. Da unsere Produkte den höchsten Sicherheitsanforderungen entsprechen und für jeden Flugzeugtyp individuell entwickelt und gestaltet werden, haben wir eine starke Marktposition erreicht und die bestehende Auftragslage ermöglicht ein stetiges Wachstum. Auf der Grundlage von zwei etablierten, prestigeträchtigen Produktionssystemen, die seit mehr als 20 Jahren erfolgreich angewendet werden, wird ein brandneues Produktionssystems mit der Bezeichnung CORE (Customer Oriented Results & Excellence) entwickelt und 2022 eingeführt. Für diese spannende Reise suchen wir Sie als... Operational Excellence Manager (m/w/d) Begleitung des Übergangs zur Einführung des neuen Produktionssystems CORE Einführung und Anwendung der 15 Kern-Methoden (u. a. Policy Deployment, Real Time Problem Resolution, Time Observed Standard Work) Aktive Mitwirkung am Policy Deployment Prozess zur Operationalisierung der Unternehmensziele Unterstützung bei der Umsetzung abgeleiteter strategischer Initiativen und der Erreichung der „Improvement Targets“ Nutzen des Value Stream Mappings zur Ableitung von Prozessoptimierungen Moderation von Kaizen Events und Führung von Projektteams zur schnellen, pragmatischen Ableitung von Verbesserungen Anwendung von Lean Six Sigma Durchführung von Trainings Ansprechpartner und Administration des KVP-Programmes Reporting, um Erfolge des Produktionssystems aufzuzeigen Internationale Zusammenarbeit zur Weiterentwicklung von CORE Technische Ausbildung/Studium Mehrjährige Berufserfahrung in einem technischen Umfeld (Produzierende Betriebe, idealerweise in der Luftfahrt oder Automobilindustrie) Erfahrung in der Einführung von Produktionssystemen Lean Six Sigma Ausbildung (Zertifizierung als Green oder Black Belt) Six Sigma Methoden in statistischer Software Minitab sicher anwenden Nachweisbare Erfahrung in der erfolgreichen Umsetzung von Prozessoptimierungen Sehr strukturierte Arbeitsweise mit pragmatischen Lösungen Dynamisches Auftreten und Hands-on-Mentalität Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Prozessbegleiter (m/w/d)

Fr. 23.04.2021
Kiel, Lübeck, Schwerin, Mecklenburg, Neumünster, Holstein
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für das Projektbüro im Erzbischöflichen Generalvikariat des Erzbistums Hamburg für die Gebiete Schleswig-Holstein (Kiel, Neumünster, Lübeck), Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern (Schwerin) eine/n Prozessbegleiter (m/w/d) Das Erzbischöfliche Generalvikariat des Erzbistums Hamburg ist mit rund 300 Mitarbeitenden die zentrale Verwaltungseinheit für die katholischen Pfarreien, Schulen, Kindertagesstätten und weitere Einrichtungen der Katholischen Kirche in Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg. Das Projektbüro sorgt mit seinen Teams an verschiedenen Standorten für die organisatorische Begleitung der Projekte der Vermögens- und Immobilienreform (VIR) in den jeweiligen Pfarreien. Sicherstellung der Umsetzung der Vermögens- und Immobilienreform vor Ort im Rahmen definierter Vorgaben Konzeptionelle und methodische Unterstützung der Gremien der Pfarreien bei der Projektdurchführung Moderation, Mediation und Kommunikation zwischen unterschiedlichen Interessensgruppen Dokumentation des Projektverlaufes. Abgeschlossenes Hochschulstudium der Sozialpädagogik oder vergleichbarer Abschluss Mehrjährige Berufserfahrung in einer kirchlichen oder kirchennahen Organisation Wünschenswert: Berufserfahrung im Bereich Projektmanagement oder Weiterbildung im Changemanagement Empathische Persönlichkeit mit strukturierter Arbeitsweise, Organisationstalent und Reisebereitschaft (Führerschein Klasse B) Positive Identifikation mit den Werten und Zielen der Katholischen Kirche. Die Chance, die Kirche der Zukunft aktiv mit zu gestalten Maßgeschneiderter Stellenumfang mit Einsatzzeiten, die teilweise außerhalb des klassischen Arbeitszeitmodells liegen Vergütung nach Dienstvertragsordnung des Erzbistums Hamburg (DVO) in Anlehnung an den TVÖD-VKA; Entgeltgruppe 9b Zusatzversorgung durch die kirchliche Zusatzversorgungskasse (KZVK) Möglichkeiten zur Weiterbildung.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal