Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

prozessmanagement: 225 Jobs in Monheim am Rhein

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • Unternehmensberatg. 79
  • Wirtschaftsprüfg. 79
  • Recht 79
  • It & Internet 47
  • Verkauf und Handel 21
  • Groß- & Einzelhandel 21
  • Transport & Logistik 12
  • Sonstige Dienstleistungen 11
  • Versicherungen 11
  • Telekommunikation 6
  • Banken 6
  • Finanzdienstleister 6
  • Elektrotechnik 5
  • Feinmechanik & Optik 5
  • Sonstige Branchen 5
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Immobilien 4
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Städte
  • Köln 107
  • Düsseldorf 107
  • München 61
  • Hamburg 58
  • Stuttgart 47
  • Frankfurt am Main 47
  • Berlin 47
  • Hannover 25
  • Frankfurt (Oder) 13
  • Nürnberg 11
  • Mannheim 7
  • Karlsruhe (Baden) 7
  • Dortmund 7
  • Essen, Ruhr 6
  • Wuppertal 6
  • Leipzig 5
  • Leverkusen 4
  • Passau 4
  • Ratingen 4
  • Bonn 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 203
  • Ohne Berufserfahrung 122
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 214
  • Teilzeit 25
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 197
  • Studentenjobs, Werkstudent 11
  • Praktikum 10
  • Berufseinstieg/Trainee 8
  • Befristeter Vertrag 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Prozessmanagement

Graduate Program Accounting, Banking and Credit

Fr. 28.02.2020
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München
Als eine führende europäische Management- und Technologieberatung unterstützen wir Unternehmen und Behörden dabei, die digitale Transformation voranzutreiben und konkrete und nachhaltige Ergebnisse zu erzielen. Gemeinsam mit unseren weltweit 45.000 Mitarbeiter*innen stellen wir die Menschen in den Mittelpunkt unseres Handelns, mit dem Ziel, digitale Technologien optimal zu nutzen und eine positive Zukunft für unsere Kunden zu gestalten. Dafür suchen wir Dich unbefristet als: Graduate Program Accounting, Banking and CreditDein Ziel: mit Herzblut in die Beratung starten. Deine Motivation: von den Besten lernen. Mit unserem Expertise Graduate Program tauchst Du tief in ein spezifisches Thema ein und entwickelst Dich darin zur*zum zertifizierten Expert*in. Du bist von Beginn an Teil unseres Beratungsteams - unbefristet angestellt mit attraktiver Vergütung. Neben Deiner Arbeit im Projekt baust Du innerhalb Deiner ersten 12 Monate fachspezifisches Know-how im Rahmen von Trainings, E-Learnings, in Netzwerken mit erfahrenen Kolleg*innen sowie in der praktischen Umsetzung in Projekten auf. Zusätzlich zu der intensiven fachlichen Weiterentwicklung eignest Du Dir in unserem Graduate Program Consulting, an dem alle Young Professionals teilnehmen, überfachliche Beratungskompetenz an. Darüber hinaus übernimmst Du folgende Aufgaben: Umfassende Beratung unserer Kunden in den aktuellen Themen der Finanzbranche Entwicklung, Einführung und Weiterentwicklung von Prozessen und Verfahren Erstellung von Analysen mit Ableitung von Maßnahmen und Zielen Aufbereitung von Entscheidungsvorlagen auf Managementebene Umsetzung aufsichtsrechtlicher und gesetzlicher Vorgaben Unterstützung bei Planungsprozessen Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Finanzen bzw. eine vergleichbare Aus- oder Weiterbildung Erste Erfahrungen in der Finanzbranche und deren aufsichtsrechtlichen Vorgaben Hohe Auffassungsgabe, Verständnis für übergreifende Zusammenhänge und Problemlösungskompetenz Selbstständiges, systematisches und eigenverantwortliches Arbeiten Offenheit für neue und wechselnde Aufgaben Teamfähigkeit, kommunikatives Geschick, und souveränes Auftreten Geübter Umgang mit MS Office Lösungen Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Beratung heißt Reisen innerhalb Deutschlands: Unter der Woche Betreuung unserer Projekte vor Ort Weiterbildung: Teilnahme an unseren Graduate Programs für den optimalen Start Deiner Karriere Pat*innenprogramm: Intensive Begleitung und qualifiziertes Feedback in der Einarbeitung Work-Life-Balance: Arbeitszeitkonto, mobiles Arbeiten, Sabbatical, Familienservice Bahnfahren: Bahn Card 25, 1. Klasse - geschäftlich und privat Selbst fahren: Firmenwagen und Dienstfahrrad per Gehaltsumwandlung Fahrrad-Flat: Kostenlose Nutzung von Call-a-Bike-Fahrrädern - geschäftlich und privat Innovation: Nutzung unserer DigiLabs zur Entwicklung kreativer Ideen mit modernsten Technologien Unser Mindset: Teamspirit, offene Türen, Duz-Kultur, gelebte Vielfalt Unser Engagement: Nationale und internationale soziale Projekte zum Mitmachen Jetzt bewerben: Schnell und bequem ohne Anschreiben!
Zum Stellenangebot

Controller (M/W/D)

Fr. 28.02.2020
Solingen
„Sicherheitsmesser …? Nie gehört!“ Bis jetzt …!   Denn Sicherheitsmesser von MARTOR sind die beste Lösung für Kunden aus Industrie, Handel und Handwerk, die Wert auf sicheres Schneiden legen und ihre Mitarbeiter vor Schneidunfällen schützen möchten. Als familiengeführtes Unternehmen in der dritten Generation vertreibt MARTOR seine hochwertigen Schneidwerkzeuge inzwischen weltweit in über 70 Länder. Werden Sie jetzt Teil unserer internationalen Erfolgsgeschichte:   Als Lotse mit ausgeprägter Methodenkompetenz unterstützen Sie Ihre Management- und Fachkollegen in betriebswirtschaftlichen Fragestellungen. Sie leisten Maßarbeit mit Augenmaß und setzen Ihre strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise gewinnbringend bei uns ein. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Sie fungieren als betriebswirtschaftlicher Berater von Management und Fachkollegen. Sie sind verantwortlich für Aufbau und Weiterentwicklung integrierter Controlling-Systeme. Sie wirken bei der Unternehmensplanung der MARTOR-Unternehmensgruppe mit. Die Weiterentwicklung von Controlling-Instrumenten und des Reportings fällt ebenfalls in Ihr Ressort. Sie erstellen Wirtschaftlichkeitsberechnungen und sind mitverantwortlich für die Produktkalkulation (auch Vor- und Nachkalkulation). Sie unterstützen bei der Optimierung von Prozessen und der Verbesserung der Qualität von Stammdaten, ebenso bei Veränderungsprojekten (national und international). Sie haben ein betriebswirtschaftliches Studium erfolgreich abgeschlossen. Sie bringen eine mehrjährige Berufserfahrung im Controlling, idealerweise in einem produzierenden Unternehmen, mit. Sie beherrschen die wesentlichen Instrumente für ein professionelles Controlling und Reporting. Der Umgang mit einem ERP-System (idealerweise proAlpha) und MS-Office sind Ihnen bestens vertraut. Sie verfügen über gute englische Sprachkenntnisse. Ihre Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit verbinden Sie mit einem hohen Maß an Flexibilität und Einsatzbereitschaft. Sehr gute analytische, konzeptionelle Fähigkeiten und ausgeprägte methodische Kompetenz runden Ihr Profil ab. Das spannende Arbeitsumfeld eines expandierenden Familienunternehmens und Marktführers in seinem Produktsegment. Den nötigen Gestaltungsspielraum, um Themen und Projekte aktiv voranzubringen. Einen Neubau mit modernsten Arbeitsbedingungen inkl. Ideenwerkstatt, ergonomischen Arbeitsplätzen etc. Familienfreundliche Arbeitszeiten inkl. Gleitzeitmodell. Firmenevents wie Weihnachtsfeier und Betriebsausflug.
Zum Stellenangebot

Werkstudent m/w/d Product Lifecycle Management (PLM)

Fr. 28.02.2020
Köln
Der Industriekonzern Atlas Copco bietet weltweit führende Lösungen für nachhaltige Produktivität. Die Unternehmensgruppe unterstützt ihre Kunden mit innovativen Produkten und Dienstleistungen in den Bereichen Kompressoren-, Vakuum- und Drucklufttechnik, Generatoren, Pumpen, Industriewerkzeuge und Montagesysteme. Einen besonderen Fokus legt Atlas Copco auf die Produktivität, Energieeffienz, Sicherheit und Ergonomie. Der 1873 gegründete Konzern hat seinen Hauptsitz in Stockholm, Schweden, und ist weltweit in über 180 Ländern präsent. Atlas Copco hat über 37.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von 9 Milliarden Euro. Atlas Copco Energas GmbH zählt weltweit zu den führenden Unternehmen in der Kompressoren- und Turboexpander-Technologie, vor allem in Bezug auf innovative Produktentwicklung und Kundenservice. Zur Unterstützung unseres internationalen Projektteams für die Einführung des Product-Lifecycle-Management-(PLM-)Systems suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Werkstudenten (m/w/d). Analyse von Prozessbeschreibungen (Use Cases) und deren Durchspielen mit einer Gruppe von Key-Usern Aufbereitung der Dokumentation Erstellung von Schulungsunterlagen Unterstützung bei (und ggf. Durchführung von) Systemschulungen Immatrikulierte/r Student/in an einer (Fach-)Hochschule im Bereich Maschinenbau, Informatik oder in einem vergleichbaren Studiengang Fortgeschrittene MS-Office-Kenntnisse Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Kommunikationsstärke Erfahrung mit Prozessabläufen in einem Industriebetrieb wünschenswert Wir bieten eine regelmäßige Tätigkeit an ein-bis zwei Wochentagen – in den Semesterferien gerne auch mehr – mit interessanten und verantwortungsvollen Aufgaben in einem zukunftsorientierten und modernen Umfeld. Sie erhalten die Möglichkeit, praktische Erfahrungen für Ihr Studium und Ihr späteres Berufsleben in der Anlagenkonstruktion eines internationalen Unternehmens zu sammeln.
Zum Stellenangebot

Developer Robotic Process Automation (RPA) (m/w/d)

Fr. 28.02.2020
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München
Als eine führende europäische Management- und Technologieberatung unterstützen wir Unternehmen und Behörden dabei, die digitale Transformation voranzutreiben und konkrete und nachhaltige Ergebnisse zu erzielen. Gemeinsam mit unseren weltweit 45.000 Mitarbeiter*innen stellen wir die Menschen in den Mittelpunkt unseres Handelns, mit dem Ziel, digitale Technologien optimal zu nutzen und eine positive Zukunft für unsere Kunden zu gestalten. Wir bieten unseren Banking Kunden maßgeschneiderte Branchenlösungen vom Business- und IT-Consulting über Systemintegration hin zu Application Management und Business Process Services in den Bereichen Risk & Regulatory, Anti-Financial Crime & Compliance, Digital Banking, Technology sowie Solutions & Products.Dafür suchen wir Dich unbefristet als: Developer Robotic Process Automation (RPA) (m/w/d) Durchführung von Prozessanalysen, Anforderungsdefinition und Identifikation des Automatisierungspotenzials in Kundenworkshops Erstellung und Pflege detaillierter Prozessdokumentationen, z.B. Process Design Document und Solution Design Document Erstellung von Proof of Concepts bei unseren Kunden vor Ort, um die Vorteile und das Potenzial der Prozessautomatisierung anschaulich zu demonstrieren Umsatzverantwortlichkeit für Design und Entwicklung von ganzheitlichen Lösungen zur Standardisierung und Automatisierung bestehender Unternehmensprozesse sowie für die Betreuung, Wartung und Weiterentwicklung von bestehenden Bots Projektübergreifende Kommunikation mit dem Kunden zur Identifikation von Optimierungspotentialen Konzeption und Durchführung von Anwenderschulungen und Trainingsunterlagen für interne und externe Stakeholder Beobachtung von Trends in den Bereichen Business/Data Warehouse, Data Mining, Business Intelligence, Analytics und RPA. Bewertung und darauf basierende Weiterentwicklung unserer Angebotspalette Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, -Mathematik, Ingenieurwesen oder Wirtschaftswissenschaften 3-5 Jahre Erfahrung in der Automatisierung von Prozessen mittels Robotic Process Automation Sehr gute Kenntnisse mit einer der folgenden Automatisierungslösungen: UiPath, Blue Prism oder Automation Anywhere Sicherer Umgang mit mindestens einer objektorientierten Programmiersprache (wie bspw. C/C++, Python, Visual Basic, Ruby, Java, JavaScript), in Microsoft Office Technologie (VB.NET, .NET, Windows) oder HTML Begeisterung für visionäre, innovative Themen und Lust, die Zukunft der Arbeitswelt aktiv mitzugestalten Spaß und Interesse sich fortlaufend mit neuen Themen zu beschäftigen Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Beratung heißt Reisen innerhalb Deutschlands: Unter der Woche Betreuung unserer Projekte vor Ort Weiterbildung: Umfangreiche fachliche und methodische Trainings inkl. Zertifizierungen Pat*innenprogramm: Intensive Begleitung und qualifiziertes Feedback in der Einarbeitung Work-Life-Balance: Arbeitszeitkonto, mobiles Arbeiten, Sabbatical, Familienservice Bahnfahren: Bahn Card 25, 1. Klasse - geschäftlich und privat Selbst fahren: Firmenwagen und Dienstfahrrad per Gehaltsumwandlung Fahrrad-Flat: Kostenlose Nutzung von Call-a-Bike-Fahrrädern - geschäftlich und privat Innovation: Nutzung unserer DigiLabs zur Entwicklung kreativer Ideen mit modernsten Technologien Unser Mindset: Teamspirit, offene Türen, Duz-Kultur, gelebte Vielfalt Unser Engagement: Nationale und internationale soziale Projekte zum Mitmachen Jetzt bewerben: Schnell und bequem ohne Anschreiben!
Zum Stellenangebot

Projektmanager / Prozessmanager (w/m/d) Logistik

Fr. 28.02.2020
Hilden
Gibt es eine Logistik für Karrieren? Bei uns schon. Als weltweit operierender Logistikdienstleister mit 31.000 Mitarbeitern in über 50 Ländern managen wir komplexe Supply Chains und bieten unseren Kunden innovative Mehrwertdienste. Auch unsere Mitarbeiter versorgen wir mit allem, was sie für die Gestaltung ihrer individuellen Karriere brauchen – und das immer im richtigen Moment. Projektmanager / Prozessmanager (w/m/d) Logistik Herausforderungen, an denen Sie wachsen. Sie verantworten die (Weiter-)Entwicklung und Optimierung unserer Prozesse, indem Sie Potenziale selbstständig identifizieren. Dabei setzen Sie gezielt Impulse bei der Prozessgestaltung und dokumentieren die Änderungen in der bestehenden Prozesslandschaft. Bei Bedarf unterstützen Sie auch (Team-)Kollegen mit Ihrem Know-how. Ihr Fokus liegt somit auf einer kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Methodik in der Prozessentwicklung mit dem Ziel einer gesteigerten Qualität und Transparenz. Ihre Planungen fließen direkt in Prozessdurchführungen ein. Hierzu koordinieren und leiten Sie (Teil-)Projekte mit Schwerpunkt in der Logistik & IT. Aufmerksam behalten Sie den Projektfortschritt und den Budgetrahmen im Blick. Zudem gewährleisten Sie durch Statusberichte, Protokolle und Meetings eine qualitativ hochwertige Projektdurchführung. Last but not least sorgen Sie für die Nachhaltigkeit von Projektergebnissen durch Schulungen und Evaluation der neuen Prozesse. Qualifikationen, mit denen Sie weiterkommen. Sie haben ein betriebswirtschaftliches Studium erfolgreich abgeschlossen. Bachelor- und Masterabsolventen sind uns gleichermaßen willkommen. In jedem Fall bringen Sie sich schnell durch Ihre vorhandene Erfahrung in der Prozessmodellierung und im Umgang mit BPM-Tools ein. Zusätzlich überzeugen Sie durch Interesse und Offenheit für innovative Lösungsansätze und haben den Willen, bestehende Prozesse zu verbessern. Ihren analytischen Weitblick und Ihre strukturierte Denkweise kombinieren Sie mit einem überdurchschnittlichen Service- und Qualitätsbewusstsein. Nicht zuletzt zeichnen Sie sich durch hierarchieübergreifende Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit sowie Eigeninitiative aus und sind zu projektbezogenen Dienstreisen bereit. Versprechen, auf die Sie zählen können. Mit Rhenus ist man permanent auf Wachstumskurs. Wir bieten intensive Unterstützung im Onboarding-Prozess und eine fachliche Begleitung bei der Durchführung Ihrer ersten Projekte. Das eröffnet langfristige Perspektiven für verschiedene Fachkräfte und Quereinsteiger. Wir lieben es pragmatisch und unkompliziert, unterstützen außerdem Offenheit und Fairness, Kollegialität und Teamarbeit. Dabei gehören Eigeninitiative und Machermentalität ebenso zu uns wie Stabilität und Weitblick: Sie machen uns gemeinsam stark für die Zukunft. Klingt nach handfesten Chancen für engagierte Profis? Genau so ist es. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihres möglichen Eintrittstermins.
Zum Stellenangebot

Requirements Engineer (m/w/d)

Fr. 28.02.2020
Dortmund, Köln
Wir sind keine kleine Nummer Als Teil der adesso group bündeln wir das eigene Produktportfolio für den Versicherungsmarkt und treiben innovative Software-Lösungen in diesem Umfeld voran. Viele namhafte Unternehmen setzen bereits auf in|sure als zentrale IT-Lösung. Wir - das heißt für uns vor allem zusammen Zusammen als Team arbeiten, zusammen entwickeln, zusammen diskutieren und Probleme lösen, aber auch zusammen Ziele erreichen und Erfolge feiern. Wo verschiedenste Talente und Persönlichkeiten aufeinandertreffen kann Großes entstehen. Denn diese Vielfalt unserer Mitarbeitenden ist die Grundlage unserer Kreativität und Entwicklung. Bei uns bildet jeder Einzelne einen wichtigen Teil unseres facettenreichen und leistungsstarken Teams aus derzeit rund 200 engagierten Kollegen*innen in ganz Deutschland. Und du fehlst noch in unserem Team! Requirements Engineer (m/w/d) Dortmund, KölnAnforderungen zu ermitteln, zu bewerten und zu organisieren sind deine zentrale Aufgabe. Du verstehst das fachliche Ziel hinter den Anforderungen und hast dazu die technischen Aspekte unserer Software und ihre Struktur und Systematik im Blick. Mit deinen analytischen Fähigkeiten bist du das feste Bindeglied zwischen Kunden, Fachabteilung, Software-Architekten und Entwicklern. Erfassung der fachlichen Kundenanforderungen und Bewertung der technischen Machbarkeit unter Berücksichtigung möglicher Wechselwirkungen und -beziehungen Erarbeitung von Facharchitekturkonzepten für unsere Software-Produkte für die Versicherungsbranche Erstellung fachlicher produktübergreifender Konzepte und Architekturvorgaben Weiterentwicklung der Software unter Berücksichtigung bestehender Muster Erstellung von Spezifikationen, Wireframes und Interaktionskonzepten als Vorgaben für die Entwicklung Unterstützung bei der technischen Umsetzung der erstellten Vorgaben Aktive Teilnahme an Terminen und Erhebung von Anforderungen direkt beim Kunden Zentraler Ansprechpartner für fachliche sowie technische Themen für alle Beteiligten Abgeschlossenes Studium im Bereich (Wirtschafts-)Informatik oder anderer Fachrichtungen mit IT-Bezug (Quereinstieg bei entsprechender IT-Affinität möglich) Idealerweise nachweisbare Kenntnisse im Bereich Requirements Engineering Erfahrung in der Erstellung von Spezifikationen, UML-Diagrammen und Wireframes Praktische Programmiererfahrung oder Kenntnisse in der Softwareentwicklung (objektorientierte Programmiersprachen, Software-Pattern, technische Architektur) Selbstständige Arbeitsweise Analytisches Denken, Abstraktionsvermögen und eine schnelle Auffassungsgabe Ausgeprägte Kommunikationsstärke und Spaß am Umgang mit Kunden und Teams do {work} while (we care) Das ist unser Motto. Und es heißt: Während du dein Talent und deine Motivation für unsere Produkte und Kunden einsetzt, sehen wir es als unsere Aufgabe an, dich dabei mit einem kollegialen Team, Weiterentwicklungsmöglichkeiten und einem Wohlfühlumfeld zu unterstützen. Dafür bieten wir dir flache Hierarchien, eine open-door-Mentalität, einen dynamischen Wissensaustausch und viele anderen Annehmlichkeiten - mit dem Ziel: Dir den Rücken freizuhalten. So kannst du dein Potential entfalten und deine Ideen einbringen. Und gute Ideen sowie zusätzliches Engagement werden belohnt – durch ein attraktives Vergütungsmodell und Prämien. Hier ein Auszug, auf was du dich bei uns freuen kannst: Onboarding-Programm mit Patenkonzept für einen leichten Einstieg Leistungsstarke Firmen-Laptops & Handys Umfangreiches Schulungs- und Weiterbildungsprogramm Leistungsgerechte Vergütung Mitarbeiterprämien für zusätzliches Engagement Familienfreundliches Mitarbeiterprogramm z.B. durch Kita-Kooperationen Elternzeit- & Auszeitprogramm Regelmäßige Mitarbeiterevents Kostenlose Snacks und Getränke Regelmäßige Mitarbeiterevents Kostenloser Reinigungsservice für Hemden und Blusen Kostenlose Snacks und Getränke
Zum Stellenangebot

Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) Gebäudemanagement-Beratung und Energiemanagement

Fr. 28.02.2020
Düsseldorf
Die Niederlassung Düsseldorf des Bau- und Liegenschaftsbetriebes des Landes Nordrhein-Westfalen (BLB NRW) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) Gebäudemanagement-Beratung und Energiemanagement Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW ist Eigentümer und Vermieter fast aller Immobilien des Landes Nordrhein-Westfalen. Mit über 4.300 Gebäuden, einer Mietfläche von etwa 10,4 Millionen Quadratmetern und einem jährlichen Mietumsatz von rund 1,4 Milliarden Euro bewirtschaften wir eines der größten und anspruchsvollsten Immobilienportfolios Europas. Wir entwickeln, planen, bauen, modernisieren, bewirtschaften und verkaufen technisch und architektonisch hoch komplexe Immobilien. Mehr als 2.200 Beschäftigte arbeiten in der Zentrale in Düsseldorf und den sieben Niederlassungen. Mehr Informationen über den BLB NRW und die jeweiligen Standorte finden Sie auf unserer Internetseite. Fachkundige Beratung der Immobilien­management-Abteilungen und deren Kunden bei Themen des Energiemanage­ments im Kontext des Lebenszyklus unter Berücksichtigung der technischen, wirtschaftlichen, steuerlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen Beratung bei Neubau und Umbau­maßnahmen aus Sicht des Gebäude­betriebs und Energiemanage­ments Energiedatenerhebung, Aufbereitung und Weiterverarbeitung unter Beachtung von Meldefristen Steuerung landesweiter Projekte, wie z. B. Installation von Photovoltaikanlagen auf Dächern der BLB-Gebäude Initiierung und Begleitung von Innovations- und Pilotprojekten, insbesondere im Bereich von Effizienzlösungen, Energi­eoptimie­rungen, Energie- und Umweltbilanz, Nutzung von regenerativen Energien Umsetzung von Energiekonzepten in den Liegenschaften Operative Umsetzung und Unterstützung bei der Umsetzung und Weiterentwicklung des Inbetriebnahmemanagements Umsetzung und Begleitung von Maßnahmen zum technischen Monitoring Einstellungsvoraussetzung ist ein abgeschlossenes Studium (Diplom/Master/Bachelor) bevorzugt der Fachrichtungen Technische Gebäudeausrüstung, Versorgungstechnik, Elektrotechnik oder vergleichbare Studiengänge Weitere Anforderungen: Eine abgeschlossene technische Berufsausbildung (HKLS/Elektro oder vergleichbar) ist von Vorteil Kenntnisse im Bereich Gebäude­automation Fundierte Kenntnisse im energie­technischen Bereich inkl. der damit in Verbindung stehenden rechtlichen Rahmenbedingungen (EEG, KWKG, MsbG etc.) Fähigkeit zum analytischen und wirtschaftlichen Denken sowie zur innovativen Konzeptentwicklung Exzellentes schriftliches Ausdrucks­vermögen, um technisch komplexe Sachverhalte kurz und präzise darzustellen Sicheres Auftreten und Kommunikations­stärke Hohe Motivation, Flexibilität, Teamgeist und Organisationstalent Bereitschaft und Befähigung zur Führung eines Dienst-Kfz Wir sind das Immobilienunternehmen des Landes Nordrhein-Westfalen und Partner für Land und Bund in NRW. Uns zeichnet der Mut zu neuen Wegen aus. Bei uns trifft effiziente Wirtschaftlichkeit auf ein zuverlässiges Arbeitsumfeld im öffentlichen Dienst. Wir erwarten Menschen mit Ecken und Kanten, die außergewöhnliche Projekte planen wollen. Die Verschiedenartigkeit unserer Belegschaft fördert unseren Erfolg, daher wendet sich diese Ausschreibung insbesondere auch an Menschen mit Migrationshintergrund. Wir begrüßen Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten im Sinne des § 2 SGB IX. Wir streben die Erhöhung des Frauenanteils an und fordern daher ausdrücklich Frauen zur Bewerbung auf. Das Land Nordrhein-Westfalen fördert die berufliche Entwicklung von Frauen. In den Bereichen, in denen Frauen noch unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des Landes­gleichstellungs­gesetzes bevorzugt berücksichtigt. Je nach persönlichen Voraussetzungen ist ein Entgelt bis zur Entgeltgruppe E12 TV-L mit allen vereinbarten sozialen Leistungen (z. B. Betriebliche Altersvorsorge) möglich. Die Stelle ist grundsätzlich auch in Teilzeit besetzbar.
Zum Stellenangebot

Juniorexperte (m/w/d) Vertriebsprozesse (Order-to-Cash)

Fr. 28.02.2020
Remscheid
Wir sorgen für ein besseres Klima – in jedem Zuhause und unserer Umwelt. Das ist unsere Vision. Diese verfolgen wir als ein führender Anbieter von Heizungs- und Warmwasserlösungen mit innovativen, umweltfreundlichen Technologien und der Energie von über 13.000 Mitarbeitern in mehr als 20 Ländern. Das Vertrauen von unseren 30 Millionen Kunden weltweit spricht für sich. Bewegen Sie die Welt – kommen Sie zu Vaillant. Juniorexperte (m/w/d) Vertriebsprozesse (Order-to-Cash) Vaillant Deutschland GmbH & Co. KG | Remscheid | Deutschland Als Juniorexperte (m/w/d) im Vertriebs­prozess stellen Sie die Weiter­entwicklung und Opti­mierung der vorhanden Order-to-Cash Prozesse sicher und arbeiten an der Definition von neuen Pro­zessen mit Sie unterstützen den Aus­bau und die Sicherung von elektronischen Geschäfts­prozessen zum Kunden Sie unterstützen die Mit­arbeiter hinsichtlich Schulungen, Trainings und Fehler­behebungen und bieten dadurch einen First-Level-Support Ihre fachlichen Kompetenzen können Sie bei der Er­stellung von Sonder­berichten und Analysen zum Kundenergebnis sowie individuellen Berichten, z. B. über die Jahreszielerreichung der Groß­handels­kunden, einbringen Letztlich sind Sie mitverantwortlich für die Aus­wertung von Provisionen und Verkaufs­aktionen Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene kauf­männische Aus­bildung, zum Beispiel als Industrie­kaufmann (m/w/d) oder Informatik­kaufmann (m/w/d) und idealerweise zusätzlich eine Aus­bildung zum IT-Fachwirt (m/w/d) Durch Ihre erste Berufs­erfahrung und Ihrem Verständnis und Interesse für vertriebliche Pro­zesse bringen Sie Ihre Kompetenzen ein Sie bringen sehr gute MS-Office- sowie sehr gute SAP-Kennt­nisse (SD/MM) mit Ihre sehr guten Deutsch- und Englisch­kenntnisse verbunden mit einer ausgeprägten Kommuni­kations­fähig­keit lässt Sie sicher auf allen Ebenen kommuni­zieren Teamfähigkeit und eine proaktive Arbeits­weise in agilen Pro­jekten runden ihr Profil ab Wir sind Teil der Lösung. Denn unsere hocheffizienten, umweltfreundlichen Technologien schonen Ressourcen und reduzieren lang­fristig CO2-Emissionen Mehr als 13.000 Mit­arbeiter tragen täglich dazu bei, dass Vaillant weltweit zu den führenden An­bietern in der En­twicklung nachhaltiger Produkte und Lösungen im Bereich Heiz­technik zählt Unsere Pro­fessionals werden hin­sichtlich Soft- und Social Skills geschult und so auf die nächste Karriere­stufe vorbereitet
Zum Stellenangebot

Digital DevOps Engineer (all genders)

Fr. 28.02.2020
Berlin, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart
Deine Persönlichkeit und Individualität machen den Unterschied. Im Team von Accenture steigern wir die unternehmerische Leistungsfähigkeit unserer Kunden und weisen ihnen den Weg ins digitale Zeitalter. So auch im Bereich Digital: Hier verbessern wir das Leben von Millionen von Menschen – als Impulsgeber noch nie dagewesener digitaler Produkte und Lösungen. Und hier schaffst du im Team von Accenture Interactive die eindrucksvollsten Kundenerlebnisse des Planeten.   Das ist genau dein Ding? Dann lebe deine Leidenschaft in einer Position, in der du mittels agiler Methoden in einem innovativen Umfeld den Cultural Change von Unternehmen vorantreiben wirst. Gleichzeitig erweiterst du deinen Erfahrungs- und Wissensschatz und schaffst so die Basis für den nächsten Karrieresprung.   Make Accenture More You Als Spezialist in Sachen Digital DevOps unterstützt du unsere Kundenprojekte – ob Continuous Integration oder Deployment Dabei setzt du dein Software- und Hardware-Know-how punktgenau ein Deine spannenden Themen: Lifecycle Management, Automatisierung und Infrastruktur Du stehst auf „Agile Thinking“ in jeder Form? Dann los! Das bieten wir dir Innovationsführer: Accenture ist immer am Puls der Zeit. Wir gestalten die Digitalisierung aktiv mit, sind strategischer Vordenker und technologischer Vorreiter. So stärken wir Unternehmen und ganze Branchen. Weiterbildung und Karriere: Unser Trainingsangebot reicht von Online-Kursen über virtuelle Trainings bis hin zu Classroom-Seminaren. Wir investieren jährlich über 800 Millionen US-Dollar in Mitarbeiterbildung. Aufgabenvielfalt:Mehr Vielfalt geht kaum: Wir begleiten Kunden aus 40 Industrien über den gesamten Lösungsprozess - von der Strategieentwicklung über die digitale Transformation bis zur operativen Durchführung. Flexibles Arbeiten:Bei der Planung unserer Projekte berücksichtigen wir die Lebenssituation unserer Mitarbeiter. Modernste Technologien ermöglichen ein ortsunabhängiges und flexibles Arbeiten. Unternehmenskultur: Unsere Kultur ist geprägt von Innovationskraft und Teamgeist sowie vom intensiven Wissens- und Erfahrungsaustausch innerhalb unseres globalen Netzwerks. Markterfolg:Wir arbeiten für mehr als 4.000 Kunden in über 120 Ländern, viele davon sind die erfolgreichsten und namhaftesten Unternehmen ihrer Branche. Darunter 29 der DAX-30-Unternehmen. Frauen bei Accenture: Schon heute arbeiten bei Accenture mehr als 145.000 Frauen. Doch wir wollen ihren Anteil bei Neueinstellungen weiter steigern - und das weltweit. Frauen profitieren von speziellen Trainings, Mentorings und Netzwerken. Gesellschaftliche Verantwortung:Unser gesellschaftliches Engagement als Unternehmen ist in unseren Grundwerten verankert. Gemeinsam mit unseren Mitarbeitern wollen wir einen nachhaltigen, messbaren Beitrag für die Gesellschaft leisten. Deine Persönlichkeit und Individualität machen den Unterschied. Im Team von Accenture steigern wir die unternehmerische Leistungsfähigkeit unserer Kunden und weisen ihnen den Weg ins digitale Zeitalter. So auch im Bereich Digital: Hier verbessern wir das Leben von Millionen von Menschen – als Impulsgeber noch nie dagewesener digitaler Produkte und Lösungen. Und hier schaffst du im Team von Accenture Interactive die eindrucksvollsten Kundenerlebnisse des Planeten.   Das ist genau dein Ding? Dann lebe deine Leidenschaft in einer Position, in der du mittels agiler Methoden in einem innovativen Umfeld den Cultural Change von Unternehmen vorantreiben wirst. Gleichzeitig erweiterst du deinen Erfahrungs- und Wissensschatz und schaffst so die Basis für den nächsten Karrieresprung.   Make Accenture More You Als Spezialist in Sachen Digital DevOps unterstützt du unsere Kundenprojekte – ob Continuous Integration oder Deployment Dabei setzt du dein Software- und Hardware-Know-how punktgenau ein Deine spannenden Themen: Lifecycle Management, Automatisierung und Infrastruktur Du stehst auf „Agile Thinking“ in jeder Form? Dann los! Hiermit kommst du bei uns an Know-how in Entwicklungsprozessen und -methoden Praxiseinblicke in den Anwendungsbetrieb und ins Konfigurationsmanagement Kenntnisse in Automatisierungssystemen inklusive Testing Wissen über Cloud und Container Management sowie Versionierung Gute analytische Fähigkeiten und Teamplayerqualitäten   Dein Kontakt Du hast Fragen? Dann wende dich an unser Recruiting Team per E-Mail an recruiting.germany@accenture.com oder telefonisch unter 00800 45045045.   Wir freuen uns auf deine Bewerbung über unser Online-Formular. Wir suchen Menschen mit eigenem Lebensentwurf und ungewönlichem Lebenslauf. Individuell statt uniform. Vielfalt statt Norm. Diversität ist unsere Stärke und eine wesentliche Komponente der Unternehmenskultur von Accenture. Wir fördern ein integratives und offenes Arbeitsumfeld, in dem sich jeder so zeigen kann, wie er ist. Bei Accenture ist jeder Bewerber willkommen;: unabhängig von Herkunft, Nationalität, Glaube, Behinderung, Alter, Famlilienstand, Partnerschaftsstatus, sexueller Orientierung, Geschlecht und anderen gesetzlich geschützten Gründen.
Zum Stellenangebot

Process Manager – Schwerpunkt IT Prozessmanagement (m/w/d)

Fr. 28.02.2020
Köln
Process Manager – Schwerpunkt IT Prozessmanagement (m/w/d) Ort: 51149 Köln | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Ausschreibungs-ID: RE-55609721A Die Unternehmensgruppe DER Touristik zählt zur Touristiksparte der REWE Group. Zu den 16 Veranstaltern der DER Touristik Group gehören unter anderem namhafte Marken wie Dertour, Meiers Weltreisen, ITS und Kuoni. Mit einem starken Vertriebsnetz, bestehend aus 3.000 Reisebüros sowie dem Onlinevertrieb ist die DER Touristik Group breit aufgestellt und bietet ein Reise-Expertennetz, das mit derzeit rund 10.100 Mitarbeitern in 14 europäischen Ländern aktiv ist. Für unseren Bereich "Business Process Management" bei der DER Touristik Deutschland GmbH am Standort Köln suchen wir ab sofort einen Process Manager – Schwerpunkt IT Prozessmanagement (m/w/d) Ihre Aufgaben: Sie treiben aktiv Prozessverbesserungen voran und unterstützen die Prozessverantwortlichen und beteiligten Abteilungen bei Design, Dokumentation, Kommunikation und Implementierung neuer oder geänderter Prozesse Ein Schwerpunkt ihrer Arbeit ist die Gestaltung und Optimierung unserer Prozesse im IT Service Management, wie z.B. das Service Request Management, Change Management, Incident Management,.. Darüber hinaus wirken Sie auch in unternehmensweiten Optimierungs- und Digitalisierungsprojekten mit Sie moderieren Prozessworkshops, modellieren die Prozesse und unterstützen die operativen Einheiten bei der Implementierung und kontinuierlichen Steuerung der Prozesse Sie unterstützen bei der Pflege und Weiterentwicklung unserer Prozessdatenbank Ihr Profil: Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, der Informatik oder eine vergleichbare Aus- und Weiterbildung Mindestens 8-jährige Berufserfahrung und mindestens 3-5 Jahre Praxiserfahrung im Bereich Geschäftsprozessmanagement oder IT Service Management Erfahrung im Bereich Prozessanalyse & Prozessdesign Gute Kenntnisse im Bereich Prozessmodellierung Idealerweise Erfahrungen im Bereich ITSM und Kenntnisse zu ITIL Idealerweise Know-how im Bereich Prozesskennzahlen und Prozesssteuerung Beherrschung von Moderationstechniken und gängiger MS Office Anwendungen Gute bis sehr gute kommunikative und didaktische Fähigkeiten, u. a. im Bereich Moderation; gute analytische Fähigkeiten, starker Gestaltungswille und Einsatzbereitschaft Wir bieten: Vielfältiges Qualifizierungsprogramm zu Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung Ausgewogene Work-Life-Balance und flexible Arbeitszeiten Arbeiten in einem international vernetzten Konzernumfeld Attraktive Mitarbeiterrabatte sowie weitere Vergünstigungen innerhalb der REWE Group Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung. Ansprechpartner: DER Touristik Deutschland GmbH Human Resources / Wolfgang Obert www.dertouristik.com Personalabteilung.koeln@dertouristik.com
Zum Stellenangebot


shopping-portal