Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 3 Jobs in Munderkingen

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
Prozessmanagement

Onboarding als Manager Energiewirtschaft (w/m/d) Operations und IT

Fr. 22.05.2020
Biberach an der Riß, Karlsruhe (Baden)
Gemeinsam packen wir Dinge an, die uns auch morgen begleiten. Wir entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Hier bei EnBW gibt es Raum für Gestaltung und Entfaltung. Über den Bereich Erfolgreich ist, wer auf die Expeditionsreise geht und den sich stellenden Herausforderungen intelligent und mutig begegnet. Wir begleiten Sie auf diesem Weg und haben für jeden Streckenabschnitt die passende Ausrüstung parat. Von der Zählerablesung und Rechnungsstellung über die Abrechnung bis hin zur Kundenkommunikation – das Team der EnBW-Geschäftseinheit Operations bietet umfassende Dienstleistungen im Rahmen der energiewirtschaftlichen Abwicklungsdienstleistungen und Systemlösungen für Energieversorgungsunternehmen. Dafür suchen wir leistungsorientierte Absolventen, die mit Begeisterung, Offenheit und Flexibilität den Technologiewandel der neuen Energiewelt an unseren Standorten Karlsruhe oder Biberach mitgestalten wollen. In unserem 12–monatigen Onboarding führen wir Sie durch eine intensive und tiefgehende Einarbeitung heran, um eine anspruchsvolle Einstiegsposition als Manager Energiewirtschaft Operations und IT auszuüben. Wir streben einen Beginn zum 1. August 2020 an. Sie erwartet eine intensive Einarbeitung in die Bereiche Marktkommunikation, Netzabrechnung, Produktionssteuerung, Prozess- und Dienstleistermanagement sowie Energiedatenmanagement, Strategie & Innovation, Geschäftsentwicklung und Informationstechnologie. Wir fördern individuell Ihr Wissen, Ihr Talent und Ihre Persönlichkeit durch verschiedene Formate und Praxiseinsätze. Hierbei tauchen Sie in verschiedene Settings ein und werden dabei als vollwertiges Teammitglied Teil unserer agilen und klassischen Arbeitswelt. Sie lernen agile Basics kennen, erleben agile Rollen und vertiefen Methoden wie Customer Journey Mapping, Lean Management, Kanban, Scrum u.v.m. Zusätzlich bauen Sie sich Ihr eigenes, persönliches Netzwerk auf. Für Sie ist Leistung entscheidend, um Ideen umzusetzen und gemeinsam Ziele zu erreichen. Der Beweis dafür ist Ihr überdurchschnittlich erfolgreich abgeschlossenes Master- oder Bachelorstudium in den Bereichen: Wirtschaftswissenschaften (technische BWL/VWL) (Wirtschafts-)Ingenieurwesen (Elektrotechnik/Energietechnik) (Wirtschafts-)Informatik Naturwissenschaften wie Mathematik oder Physik, idealerweise mit energietechnischem Bezug Darüber hinaus haben Sie in Praktika, als Werkstudent oder in Ihrer Abschlussarbeit bereits erste Einblicke in die Energiebranche oder aktuellen Informationstechnologien gewinnen können und besitzen daher grundlegende Kompetenzen auf diesem Gebiet. Sie sind an energiewirtschaftlichen Prozessen interessiert und verfügen zudem über strategische, analytische sowie konzeptionelle Fähigkeiten. Sie reizt es, Prozesse zu optimieren und dabei neue digitale Werkzeuge wie AI oder Robotics einzusetzen. Sie sind offen, flexibel und selbstorganisiert und bereichern Operations und IT mit Ihrem Teamspirit, Ihrer Kommunikationsstärke und Ihrer Lust auf Entwicklung im Bereich Digitalisierung. Nach Ende des 12-monatigen Onboardings können Sie in Ihrem Zielbereich in anspruchsvollen Einstiegspositionen eingesetzt werden. Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
Zum Stellenangebot

Qualitätsplaner (m/w/d) Elektronik

Mi. 20.05.2020
Winnenden
Kärcher ist Weltmarktführer für Reinigungssysteme, -produkte und -dienstleistungen und steht für Qualität, Innovation und Nachhaltigkeit. Diesen Erfolg verdanken wir nicht zuletzt unseren Beschäftigten. Als Familienunternehmen mit gewachsenen Konzernstrukturen überzeugen wir mit herausragenden beruflichen Perspektiven und einem vertrauensvollen Umgang. Interessante Herausforderungen und offener Wissenstransfer bieten eine perfekte Plattform für Ihre individuelle Karriereplanung und persönliche Weiterentwicklung. Außergewöhnliche Aufgaben verlangen außergewöhnliche Mitarbeiter. Zur Verstärkung unserer Abteilung Product Development Quality in unserem Stammhaus in Winnenden bei Stuttgart freuen wir uns auf Ihre engagierte Unterstützung. Sie sind produktübergreifend verantwortlich für die Umsetzung der im Produktentstehungsprozess für Elektroniken und Akkus festgelegten Freigabeabläufe. Zusammen mit der Entwicklung legen Sie notwendige Prüfungen, Prozessschritte und Prüfeinrichtungen fest und überprüfen diese beim Lieferanten. Sie analysieren defekte E-Baugruppen und Akkus, lokalisieren Problemstellen auf komplexen E-Baugruppen. Entsprechende Maßnahmen fordern Sie ein und setzen diese zusammen mit der Entwicklung, dem Einkauf und den Lieferanten um. Sie initiieren die Abnahme von Lasten- und Pflichtenheften, die Koordination von Hardware und Software Reviews sowie die Abnahme von Prototypen- und Serienständen. Ein erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (z.B. Mechatronik, Elektrotechnik) oder eine vergleichbare Qualifikation. Berufserfahrung in der Entwicklung von Elektronik (Hard und Software) sowie Knowhow über LIION Akkus. Gängige Qualitätsmethoden und -normen kennen Sie und wenden diese zielsicher an. Kenntnisse in Microsoft Office. Kenntnisse in Robotik und IoT sind von Vorteil. Verhandlungssichere Deutsch- und fortgeschrittene Englischkenntnisse. Internationale Reisebereitschaft im Rahmen von Lieferantenbesuchen. Analytisches Denkvermögen und die Fähigkeit, innovative und kreative Lösungen zu finden, Organisations- und Überzeugungsstärke. Ein sicherer Arbeitsplatz mit flexiblen Zeitmodellen. Überdurchschnittliche Sozialleistungen und betriebliche Altersvorsorge. Eine motivierende Arbeitsatmosphäre mit viel Flexibilität, Freiraum und Eigenverantwortung. Ein einzigartiges, vertrauensvolles Arbeitsumfeld, das die Vereinbarkeit von Familie und Beruf großschreibt. Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und Karrierewege mit herausragenden beruflichen Perspektiven. Ein breites Angebotsspektrum: Ernährung, Gesundheit, Sport und Kultur.
Zum Stellenangebot

IT Incident- und Problemmanager (m/w/d)

Mi. 20.05.2020
Winnenden
Kärcher ist Weltmarktführer für Reinigungssysteme, -produkte und -dienstleistungen und steht für Qualität, Innovation und Nachhaltigkeit. Diesen Erfolg verdanken wir nicht zuletzt unseren Beschäftigten. Als Familienunternehmen mit gewachsenen Konzernstrukturen überzeugen wir mit herausragenden beruflichen Perspektiven und einem vertrauensvollen Umgang. Interessante Herausforderungen und offener Wissenstransfer bieten eine perfekte Plattform für Ihre individuelle Karriereplanung und persönliche Weiterentwicklung. Außergewöhnliche Aufgaben verlangen außergewöhnliche Menschen. Zur Verstärkung unserer Abteilung Technology in unserem Headquarter in Winnenden bei Stuttgart freuen wir uns auf Ihre engagierte Unterstützung. In dieser vielschichtigen Position im Incident- und Problemmanagement steuern Sie die Kommunikation im Falle von technischen Störungen und Ausfällen und sorgen dafür, dass unsere User alle unsere IT Services vom Büro bis zur Produktion wieder uneingeschränkt nutzen können. Zu diesem Zweck initiieren, koordinieren und gestalten Sie die hierzu notwendigen Maßnahmen und Prozesse. Als zentraler Ansprechpartner (m/w/d) im Eskalationsmanagement stehen Sie im engen Austausch mit allen beteiligten Stakeholdern aus der IT und den Fachbereichen - sowohl im HQ als auch in den Auslandsgesellschaften - und halten die User mit dem notwendigen Fingerspitzengefühl zum aktuellen Stand der Servicewiederherstellung auf dem Laufenden. Ihre Aufgabe ist es, wiederkehrende Störungen zu identifizieren (inkl. Berichtswesen / Incident Reporting) und im Zuge dessen kontinuierlich die vertragskonforme Leistungserbringung unserer externen Partner zu überprüfen. Um unseren Servicestandards gerecht werden zu können, führen Sie regelmäßig gemeinsam Incident Review Meetings durch. Ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Informatik oder eine abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) bzw. eine vergleichbare Qualifikation. Idealerweise haben Sie eine ITIL®-Zertifizierung und bringen Erfahrungen im Projektmanagement mit. Sie zeichnen sich durch eine strukturierte Arbeitsweise und eine „Hands-on“-Mentalität aus. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse ermöglichen es Ihnen auf unterschiedlichen Hierarchieebenen erfolgreich zu kommunizieren. Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen und Prozessverständnis gepaart mit hoher Ergebnisfokussierung und Serviceorientierung runden Ihr Profil ab. Ein sicherer Arbeits­platz mit flexiblen Zeit­modellen in einem internationalen Familien­unter­nehmen. Überdurch­schnitt­liche Sozial­leistungen und betriebliche Altersvorsorge. Eine motivierende Arbeits­atmosphäre mit viel Flexibilität, Frei­raum und Eigenverantwortung. Ein einzigartiges, vertrauens­volles Arbeitsumfeld, das die Vereinbarkeit von Familie und Beruf großschreibt. Individuelle Entwicklungs­möglich­keiten und Karriere­wege mit heraus­ragenden beruf­lichen Perspektiven. Ein breites Angebots­spektrum: Ernährung, Gesund­heit, Sport und Kultur.
Zum Stellenangebot


shopping-portal