Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 48 Jobs in Niefern

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 11
  • Elektrotechnik 10
  • Feinmechanik & Optik 10
  • It & Internet 7
  • Maschinen- und Anlagenbau 5
  • Sonstige Branchen 4
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Verkauf und Handel 3
  • Transport & Logistik 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Metallindustrie 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Telekommunikation 1
  • Versicherungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 42
  • Ohne Berufserfahrung 21
Arbeitszeit
  • Vollzeit 48
  • Home Office 5
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 40
  • Praktikum 5
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Prozessmanagement

Ingenieur für Prozesstechnik und Vertrieb von Gaswäscheanlagen (m/w/d)

Do. 17.06.2021
Ettlingen
Die GEA ist einer der größten Systemanbieter für die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie sowie ein breites Spektrum von Prozessindustrien. Rund 18,000 Mitarbeiter in über 50 Ländern tragen maßgeblich zum Erfolg des Unternehmens bei-werden Sie Teil davon! Wir bieten Ihnen herausfordernde Aufgaben, ein angenehmes Arbeitsklima sowie gute Entwicklungsmöglichkeiten in einem international tätigen Unternehmen. Prozesstechnische Berechnung von Anlagen zur CO2-Abscheidung Entwicklung & Umsetzung einer Pilotanlage inkl. der Durchführung von Versuchs-kampagnen bei Kunden Technische und kommerzielle Ausarbeitung von Angeboten und Kundenberatung national / international bis zum Verkaufsabschluss Prozesstechnische Unterstützung in der Auftragsabwicklung Inbetriebnahme der Anlagen und Kundenbetreuung Kooperation innerhalb der GEA Group auf dem Gebiet der CO2-Reduktion abgeschlossenes Studium der Verfahrenstechnik, des Chemieingenieurwesen o.ä. Berufserfahrung im Fachgebiet Thermische Trenntechnik, idealerweise mit Vorerfahrung im Bereich CO2-Abscheidung organisationsstarke und unternehmerisch denkende Persönlichkeit verhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse, weitere Fremdsprachen von Vorteil Reisebereitschaft und interkulturelle Offenheit Erfahrung in SAP von Vorteil Did we spark your interest?Then please click apply above to access our guided application process. GEA legt Wert auf Chancengleichheit. Bewerberinnen und Bewerber werden daher unabhängig von Alter, Geschlecht, Rasse, ethnischer Herkunft, Hautfarbe, Religion, Weltanschauung, Abstammung, Genen, Behinderungen, sexueller Orientierung, Familienstatus, Veteranenstatus oder sonstigen, schutzwürdigen Merkmalen berücksichtigt. Bewerberinnen oder Bewerber mit Behinderung(en) sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Prozesstechniker (m/w/d)

Do. 17.06.2021
Pforzheim
Sauberes Trinkwasser ist weltweit eine der größten Heraus­forderungen unserer Zeit. Bei ICon stellen wir uns dieser Aufgabe. Unsere Experten aus Chemie, Mikro­biologie, Forschung, Verfahrens­technik und Konstruktion definieren die Grenzen der Trink­wasser­aufbereitung neu. Bei uns trägt jeder dazu bei, etwas völlig Neues, Revolutionäres zu entwickeln. Auf Grund unseres starken Wachstums sind wir auf der Suche nach mutigen und neugierigen Kollegen, die aus dem Alltag eines etablierten Unter­nehmens ausbrechen wollen. Möchtest auch du deinen Beitrag zu sauberem Trink­wasser und zur Vermeidung von Plastik leisten? Dann trau dich und lass die starren Strukturen hinter dir, denn wir haben genau das Richtige für dich.Für unseren Standort in Pforzheim suchen wir einen Prozesstechniker (m/w/d).Analyse sowie Optimierung der Produktions­abläufeEnge Zusammen­arbeit mit der Entwicklung und ProduktionÜberleitung von Produkten / Bau­gruppen von der Entwicklung in die ProduktionMitarbeit bei der Planung, Beschaffung und InbetriebnahmeAnalyse von Störungen und Qualitäts­abweichungen inkl. Einleitung von Korrektur­maßnahmenMitarbeit bei der Durch­führung von Work­shopsDefinition der Ersatzteile und Sicher­stellung der Ersatzteil­versorgungAbgeschlossene Berufs­ausbildung und/oder Qualifizierung zum Meister, Techniker oder BetriebswirtBerufserfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit eines produzierenden UnternehmensHohes Verantwortungs­bewusstsein, sehr gute Analysefähigkeiten und Kooperations­bereitschaftGute Kenntnisse in ERP-Systemen (idealerweise D365), Stammdaten sowie MS OfficeMitarbeit bei Projekt­aufgaben und bei der ProzessoptimierungGute Deutsch­kenntnisse, Englisch­kenntnisse von VorteilSehr gutes technisches VerständnisFlexible Arbeits­zeitenSonderurlaubs­regelungenWeiterbildungsmöglichkeitenBetriebliche Alters­vorsorgeUnfallversicherung auch für den privaten BereichEinkaufsvorteile durch Corporate BenefitSnack-Box, kleine Snacks für deine PausenKaffee, Tee und Wasser zur freien VerfügungSehr gute Verkehrs­anbindungKostenlose Parkplätze
Zum Stellenangebot

Trainee Category Management / Sourcing (m/w/d)

Do. 17.06.2021
Pforzheim
Mit über 2.200 Mitarbeitern an 9 Standorten sowie 15 Marken in 12 Ländern ist die KLiNGEL Gruppe der führende Omni-Channel-Händler für Best-Ager in Deutschland. Mode ist unsere Kernkompetenz, Schmuck und Lifestyle-Produkte ergänzen unser Sortiment. Wir wachsen weiter und arbeiten täglich daran, unsere Kunden mit unseren Produkten und Services zu begeistern.Ihr Herz schlägt für Mode, Sie haben einen Blick für Zahlen und begeistern mit Ihren kreativen Ideen? Dann kommen Sie zu uns - Spüren Sie neue Trends auf und sorgen Sie für Outfits, die unsere Kundinnen und Kunden glücklich machen. Produktmanager begleiten das Produkt von der Idee bis zur Markteinführung und darüber hinaus. Sourcing Manager übernehmen die zu beschaffenden Style-Ideen des Produktmanagements und platzieren die Produkte unter Einhaltung vorgegebener KPIs innerhalb des Lieferantenportfolios. Sie führen Trendrecherchen durch und arbeiten an der Entwicklung von Kollektionen mit. Auch die Lieferantenkommunikation gehört zu Ihren täglichen To-do’s. Dazu kümmern Sie sich um die systemseitige Artikelpflege und das Monitoring der Kundenzufriedenheit. Außerdem erhalten Sie die Möglichkeit, die Produktmanager und Sourcing Manager auf Store-Checks, Einkaufsreisen in die Beschaffungsmärkte und zu den Messen zu begleiten. In Ihrem Traineeprogramm werden Sie individuell gefördert und gefordert, lernen verschiedene Abteilungen kennen, arbeiten im Tagesgeschäft mit und übernehmen nach und nach Verantwortung. Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Mode/Textil/Schuhe, Bekleidungstechnik, Schnittdirektrice oder im Bereich BWL Analytisches Denkvermögen und konzeptionelle Stärken Kreativität, Kommunikationsfähigkeit Teamfähig, durchsetzungsstark, zielstrebig Hohes Engagement, Flexibilität Persönliches Onboarding durch unsere Willkommenstage Flexible Arbeitszeiten bei 30 Urlaubstagen/Kalenderjahr Kontinuierliches, beidseitiges Feedback zwischen Ihnen und Ihren Vorgesetzten Direktes Mentoring durch unsere Geschäftsführung Persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch eigens für die Trainees konzipierte Seminare und Trainings​​​​​​
Zum Stellenangebot

Prozessentwickler Antriebsstrang (m/w/d)

Mi. 16.06.2021
Sindelfingen, Fellbach (Württemberg), Stuttgart
Als Engineering-Dienstleister und Technologieberater unterstützt AKKA seine Kunden dabei, den wachsenden Herausforderungen gerecht zu werden und ihre Großprojekte umzusetzen - über den gesamten Produktentwicklungsprozess hinweg. Mit mehr als 21.000 qualifizierten Mitarbeitern und einer soliden Präsenz in Europa, Asien und Amerika zählt die AKKA Group zu den führenden europäischen Entwicklungspartnern und nimmt eine Schlüsselrolle auf dem Weltmarkt, im systemtechnischen Prozess- und Projektmanagement, ein. Angetrieben durch Innovationsfreude und Leidenschaft für Technologien, kombiniert die AKKA Group Unternehmergeist mit visionärer Stärke. Entwicklung, Einführung und Implementierung neuer Prozesse und Methoden auf der Grundlage von identifizierten Prozessoptimierungspotenzialen Tätigkeit in einem der folgenden Themenbereichen: Automotive Spice, QMH, Audit, Qualitätsmanagement, Toolentwicklung, Anforderungsmanagement IT, Projektmanagement Verantwortung für die Planung und Durchführung von Prozessoptimierungen sowie deren Auswertungen und Bewertungen Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Kraftfahrzeugtechnik, Elektrotechnik oder in einem vergleichbaren Studiengang bzw. Ausbildung Erste Berufserfahrung im Bereich der Antriebsentwicklung und/oder in der Prozessoptimierung und -implementierung Gute Englisch- und sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Fachreferent Prozessentwicklung für neue Produkte und Businessmodelle in der Steuergeräteentwicklung (m/w/div.)

Mi. 16.06.2021
Schwieberdingen
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: Unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: SchwieberdingenSie agieren als Fachexperte für Prozess-Design /-Architektur /-Modellierung & -Coaching für die entwicklungsbegleitende Prozesseinführung neuer Produkte und Businessmodelle in der Steuergeräteentwicklung für Fahrzeuge.Gemeinsam mit einem agilen Team von internationalen Experten treiben Sie die Transformation unserer bestehenden Entwicklungsprozesse federführend voran und gestalten innovativ unsere Prozesslandschaft.Zusätzlich bauen wir auf Ihre Expertise, Ideen und Kreativität, um unsere neuen Arbeitsweisen zur Prozessentwicklung voranzutreiben - konkret sind das die Themen Prozess-Architektur, Continuous Process Developement und enge Einbindung der Prozesse in die Entwicklungsumgebung.Die Aufgaben im Team umfassen das Coaching/Consulting, die Modellierung, das Design, das Refactoring und die Weiterentwicklung der Prozessentwicklungstools gemeinsam mit Experten, Anwendern und Toolherstellern.Gemeinsam im Team - mit großem Enthusiasmus und Spaß an Prozessgestaltung - werden Sie einen wesentlichen Beitrag zum Unternehmenserfolg leisten.Ausbildung: Abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften, Informatik, Physik, Mathematik oder vergleichbarer Fachrichtung.Persönlichkeit: Kommunikationsstark, teamfähig, interkulturell offen, überzeugungsfähig, kreativ und starker Gestaltungwille.Arbeitsweise: Eigenständig, lösungsorientiert und analytisch denkend.Erfahrungen: Mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung im Bereich Prozessdesign, Prozessmodellierung, Processcoaching im Software-/System-Umfeld (idealerweise Automotive). Gute Vernetzung in Process Development Netzwerken (z. B. mittels Konferenzen). Know-how: Ausgezeichnete Kenntnisse und praktische Erfahrungen mit Prozessmodellierungswerkzeugen (idealerweise mit Stages) und Methoden zur Prozessmodellierung. Erfahrung mit Standards und Referenzmodellen (z. B. ISO Normen, ASPICE) und in der Ableitung von praktischen Prozessdesigns (Methoden, Tools).Begeisterung: Freude an der Gestaltung von Veränderungsprozessen inklusive Durchführung von Trainings und Coaching - Sie bringen sich aktiv in Aufbau und Weiterentwicklung unseres Teams ein. Zudem wollen Sie sich persönlich sowie fachlich weiterentwickeln.Sprachen: Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.Flexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Projektleiter für Messelogistik (m/w/div.)

Mi. 16.06.2021
Leonberg (Württemberg)
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: Unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: LeonbergAls Projektleiter*in für Messelogistik übernehmen Sie die Verantwortung aller nationalen und internationalen Messetransporte der Verkehrsträger Land, Luft, See und Montagen (geschäftsbereichsübergreifend) unter Berücksichtigung von logistischen, technischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten.Sie verantworten die Bosch Messelager (Prozesse, Bestandsverantwortung) sowie die Inventur.Die Verantwortung für das Thema Zoll und Außenwirtschaft, Abstimmung mit der internen Steuerabteilung sowie für das internationale Messeplanungssystem ITFM inkl. Dispositionsmodul und Lagerverwaltungssystem gehören zu Ihren Aufgaben.Sie sind Ansprechpartner für die Geschäftsbereiche und Regionalgesellschaften im Bereich Messelogistik und Lagerhaltung und führen Logistikausschreibungen in Zusammenarbeit mit dem Einkauf durch.Sie erarbeiten Logistikkonzepten zur kontinuierlichen Verbesserung sämtlicher logistischer Prozessabläufe und koordinieren externe Logistikdienstleister.Ausbildung: abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Projektmanagement und/oder LogistikPersönlichkeit und Arbeitsweise: strukturierte Arbeitsweise, analytische Fähigkeiten, um komplexe logistische Zusammenhänge zu erfassen und bearbeiten zu können, teamfähig, präsentations- und kommunikationsstarkErfahrungen und Know-How: mehrjährige Berufserfahrung und damit verbundenes Wissen im kaufmännischen Bereich, insbesondere Controlling, Rechnungswesen, Logistik und Projektmanagement, Expertenwissen im Bereich Carnet Zollverfahren, Ländervorschriften und AußenwirtschaftSprachen: sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftFlexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Spezialist Prozessentwicklung (m/w/d) im Bereich Methoden & Tools

Di. 15.06.2021
Renningen
Wir sind Kromberg & Schubert – ein international aufgestellter Technologiekonzern mit mittelständischem Hintergrund und über 110-jähriger Firmengeschichte.  Engagement, Flexibilität und ständige Innovationen machen uns in der Automobilindustrie zum Bordnetzspezialisten.  Unser Erfolgsrezept? Mehr als 50.000 Mitarbeiter an über 40 Standorten weltweit verbinden Optimismus, Spaß an der Arbeit und das Streben nach kontinuierlicher Verbesserung. Problemanalyse und Lösungsfindung für bestehende Prozesse Eigenverantwortliche Gestaltung und Einführung neuer Prozessabläufe in enger Zusammenarbeit mit Lieferanten, Kunden und internen Fachbereichen Steuerung des fachübergreifenden Anforderungs-Managements Software-Releasemanagement Eigenständige Erarbeitung von Erweiterungen in der vorhandenen Toollandschaft auf Basis von Standardschnittstellen und Tools Dokumentation von Prozessen und Tools Abgeschlossenes Studium, z.B. Wirtschaftsinformatik oder technische Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung Erfahrung in der Automotive-Branche bzw. der Bordnetzentwicklung wünschenswert Sehr gute Programmierkenntnisse (C, C++, C#, Java, Scripting) sowie gute Kenntnisse über Datenbanken, KBL und XML Grundkenntnisse in PDM-Systemen (Smaragd, Teamcenter) und Leitungssatzentwicklungstools wünschenswert Starke analytische Fähigkeiten sowie eine strukturierte Arbeitsweise Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Sehr gute Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse Wir bieten Ihnen moderne Technologien und die Möglichkeit, von der Entwicklung bis zur Endproduktion dabei zu sein. Sie arbeiten in interdisziplinären Teams an spannenden Projekten. Neben einem leistungsorientierten Gehalt bieten wir Ihnen die Sozialleistungen eines Konzerns, flache Hierarchie und eine gelebte Work-Life-Balance-Kultur. 
Zum Stellenangebot

Business Process Manager (m/w/d) IMS

Di. 15.06.2021
Stutensee
Avnet Integrated konzentriert sich auf intelligente Embedded- und Display-Lösungen für unterschiedliche Industrieanwendungen. Avnet Integrated vertritt namhafte Hersteller von TFT-, Touch- und passiven Displays und bietet mit eigenen Technologien auch kundenspezifische Display-Lösungen an. Im Embedded-Bereich setzt das Unternehmen auf sein langjähriges Entwicklungs- und Produktions-Know-how, das von COM Express-, Qseven- und SMARC-Modulen bis hin zu kompletten HMI-Systemen reicht. Ergänzend dazu werden Wireless- und Storage-Lösungen angeboten. Mit seiner umfassenden Beratungskompetenz und dem Full-Service-Angebot sichert Avnet Integrated seinen Kunden einen Vorsprung im Markt durch Lösungen in Premium-Qualität und mit Langzeit-Verfügbarkeit. Evaluierung bestehender Geschäftsprozesse Moderation von organisatorischen Prozess-Workshops Begleitung bei der strategischen Festlegung von Prozesszielen und Kennzahlen Überprüfung, Analyse und Weiterentwicklung der Prozessmanagement-Methodik hinsichtlich Rollenkonzept, organisatorischer Integration und Prozessregeln Modellierung und Unterstützung bei der Modellierung von Prozessen im Prozessmanagement Koordination von Prozessnahtstellen und Unterstützung bei der Klärung auftretender Konflikte Sicherstellung eines funktionsfähigen operativen Prozesscontrolling Präsentieren von Fortschrittsberichten und Integrieren von Feedback Durchführung von Schulungen im Prozessmanagement Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaft, Projektmanagement oder in einem verwandten Bereich Ein Master-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre ist von Vorteil Mindestens zwei Jahre Erfahrung im Geschäftsprozessmanagement in einer verwandten Branche Gute Grundkenntnisse im Bereich integrierte Managementsysteme Außergewöhnliche Führungs-, Kooperations- und Kommunikationsfähigkeiten Fortgeschrittene analytische und problemlösende Fähigkeiten Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit interdisziplinären Teams und in der Führung von Prozessmanagement-Projektteams Sicheres Auftreten, Durchsetzungsvermögen, Team- und Kommunikationsfähigkeit Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Arbeiten Sie mit in unserem mittelständisch und familiär geprägten Hightech-Unternehmen "embedded" in die Struktur eines global agierenden Konzerns und freuen Sie sich auf flexible Arbeitszeitmodelle und auf ein attraktives Vergütungsmodell. Passgenaue Qualifizierungen sowie eine betriebliche Altersvorsorge mit einem freiwilligen add on vom Arbeitgeber runden unser Angebot ab. Dass Sie von einem Employee Assistance Program, einem JobRad für Umwelt und persönliche Fitness, Well Being Aktionen und Mitarbeiterevents, einem Menü-Service zur Mittagszeit und kostenfreien Getränken und Parkplätzen profitieren, ist selbstverständlich.
Zum Stellenangebot

Service Demand Manager (m/w/d)

Di. 15.06.2021
Wolfsburg, Zuffenhausen
Operational services mit Hauptsitz am Frankfurter Flughafen ist mit mehr als 800 Mitarbeitenden an neun Standorten vertreten Joint Venture zwischen der T-Systems International GmbH und der Fraport AG Wir unterstützen unsere Kunden mit maßgeschneiderten IT-Lösungen von Consulting bis Outsourcing Unser Kerngeschäft sind Managed IT Services. Wir beraten in IT-Strategiefragen, betreiben Rechenzentren, Applikationen, Netzwerke und andere Betriebsumgebungen sowie dazugehörige Dienstleistungen wie 24/7 Service Desk und Cloud und Workplace Services STELLENKENNZIFFER: 992020033HGA Entwicklung eines Demand Prozesses für alle Anforderungen (z.B. Vorgehen Auftragsklärung (Grob-/ Feinkonzept), Anfragenbewertung, Angebotsprüfung) Aufbau und Sicherstellung eines zentralen Eingangskanals für alle Anforderungen Kontinuierliche Überprüfung und Anpassung der Definitionen von Standard-Bereitstellungen Implementierung freigegebener Demand Prozesse Entwicklung und Abstimmung eines Auftragsentwurfs (Grobkonzept) sowie eines Angebots (Feinkonzept) mit dem Demand Manager des Auftraggebers Angebotskalkulation, Freigabekoordination sowie Angebotsverfassung & -Freigabe beim Auftraggeber Master- bzw. Diplomabschluss mit adäquater beruflicher Erfahrung oder vergleichbaren Kenntnissen/Fähigkeiten Mehrjährige Berufserfahrung im Service Demand Management mit mindesten zwei verschiedenen Kunden Erfahrung im Projektmanagement und PreSales Bereich Starker Wille, Verantwortung in Kundenbeziehungen zu übernehmen sowie hohe Kundenorientierung Gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse Breite Kenntnisse im Bereich IT-Infrastruktur-Services sowie Erfahrung in Migrationsprojekten Hohes analytisches und konzeptionelles Denkvermögen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (mind. B2-Level) Attraktives Gehaltspaket Beteiligung am Unternehmenserfolg Regelarbeitszeit 37 Stunden pro Woche Flexible Arbeitszeitmodelle mit Gleitzeit Umfassende Angebote zur Weiterbildung Ein weiteres Plus sind außerdem 30 Tage Urlaub, 13 Monatsgehälter, arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, Gruppenunfallversicherung für Arbeit und Freizeit, moderner und mobiler Arbeitsplatz, gute Verkehrsanbindung sowie Mitarbeiterkonditionen für viele Produkte des Konzerns Deutsche Telekom.
Zum Stellenangebot

Senior Inhouse Consultant (w/m/d) Lean Management

Mo. 14.06.2021
Ditzingen
Als Hochtechnologieunternehmen für Werkzeugmaschinen und Lasertechnik suchen wir Menschen, die sich neuen Herausforderungen mit frischem Denken und tatkräftigem Handeln stellen. Dafür ermöglichen wir Ihnen die Freiräume, mutige Ideen in unserem Familienunternehmen einzubringen. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir die digitale Vernetzung der fertigenden Industrie vorantreiben. Unsere Leidenschaft und der Gestaltungswille machen uns dabei zum Garanten für Innovationskraft – und das weltweit an über 70 TRUMPF Standorten. Senior Inhouse Consultant (w/m/d) Lean Management Beratung unserer Geschäfts- und Fachbereiche in Projekten zur fachbereichsübergreifenden End-to-End Prozess- und Strukturoptimierung mit Schwerpunkt auf unsere Produktionsbereiche Leitung von Lean Transformations- und Optimierungsprojekten von der Auftragsklärung bis hin zur Inbetriebnahme direkt vor Ort bei unseren Kunden mit Schwerpunkt Produktion Aufbereitung und Strukturierung der Problemstellung, Durchführung von Analysen, Konzeption und Gestaltung von Workshops und Erarbeitung von Lösungsmöglichkeiten Beratung, Befähigung und Coaching der Führungskräfte und Mitarbeiter, um die Projekte nachhaltig umzusetzen Definition des Lean Produktionssystems („SYNCHRO“) und aktive Weiterentwicklung unserer Lean-Methoden unter Berücksichtigung von neuen Ansätzen wie z.B. Methoden zur Prozessdigitalisierung. Aufbau von Lean-Qualifizierungsprogrammen sowie Vermittlung von Know-how und Methoden der Lean-Philosophie, Prozessdigitalisierung und Industrie 4.0 an Führungskräfte und Produktionsspezialisten im internationalen Experten-Netzwerk Überdurchschnittlich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder technisches Studium Mehrjährige Berufserfahrung im Produktions- oder operativen Beratungsumfeld oder im entsprechenden Umfeld in der Industrie Idealerweise Erfahrung in der Optimierung von Produktionsprozessen unter Anwendung gängiger Lean Methoden Faszination für und fundiertes Fach- und Methodenwissen in den Bereichen strategisches Problemlösen, Lean Management und Change Management sowie idealerweise Digitalisierung und Industrie 4.0 Hohe Leistungsbereitschaft und Ausdauer sich regelmäßig in neue Aufgabengebiete und komplexe Fragestellungen einzuarbeiten Spaß an der kontinuierlichen Verbesserung von Prozessen, Organisationen, Haltung und Mindset Freude an der Konzeption und Durchführung von Projekten und Workshops Analytischer, mutiger und selbstständiger Arbeitsstil sowie professionelle Arbeitshaltung Kommunikatives, offenes und verbindliches Auftreten sowie gute Englischkenntnisse Hohe Reisebereitschaft Hochmoderne Arbeitsumgebung mit neuester Technologie Frühe Verantwortungsübernahme und abwechslungsreiche Aufgaben Umfangreiches Schulungs- und Weiterbildungsangebot Aktiv geförderte Work-Life-Balance, z. B. mit Sport- und Fitnessprogrammen Respektvolle und wertschätzende Unternehmenskultur
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal