Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 32 Jobs in Nordenstadt

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • It & Internet 7
  • Transport & Logistik 7
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Finanzdienstleister 2
  • Personaldienstleistungen 2
  • Pharmaindustrie 2
  • Recht 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Versicherungen 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Agentur 1
  • Banken 1
  • Bildung & Training 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Gastronomie & Catering 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 31
  • Ohne Berufserfahrung 16
Arbeitszeit
  • Vollzeit 31
  • Home Office 3
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 28
  • Befristeter Vertrag 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Prozessmanagement

Senior Manager (m/w/d) Service Performance - Dispenser

Di. 27.10.2020
Taunusstein
Die BRITA Gruppe ist einer der weltweit führenden Experten für optimiertes und individualisiertes Trinkwasser. BRITA steht für einen Hidden Champion, der eine Marktnische erkannt und erfolgreich ausgebaut hat. Mehr als 1.800 Mitarbeitende rund um den Globus sind unser wichtigstes Kapital - mit viel Neugier, Begeisterung, Erfindergeist und Energie entwickeln sie bestehende Produkte weiter und feilen an innovativen Lösungen für das zukünftige Portfolio. Ihr Motor ist unsere Vision: „Wir werden die Art und Weise, wie Menschen Wasser trinken, nachhaltig verändern." Unsere Verantwortung für die Gesellschaft, die Umwelt, unsere Mitarbeiter und die Qualität unserer Produkte leben wir in vielen Aspekten. Wir sind ein Global Player mit der Arbeitsatmosphäre eines Familienunternehmens, geprägt von Vertrauen, Freiraum und Respekt. Analyse und Optimierung der Performance technischer Serviceleistungen im internationalen Wasserspender-Geschäft (B2B) Analyse und Überwachung von Servicequalität, Profitabilität und Kundenzufriedenheit in den Länder-/Serviceorganisationen Definition und Tracking aussagekräftiger ServiceKPIs Entwicklung eines einheitlichen Kalkulationsmodells zur Vertragsprofitabilität Benchmarking und Identifizierung zentraler Faktoren/Unterschiede Erarbeitung von Vorschlägen zur Steigerung der allgemeinen Service-Performance Fachliche Begleitung der Umsetzung verabschiedeter Maßnahmen und Initiativen auf Länderebene Weiterentwicklung und Harmonisierung der Service-Reportinginstrumente in Zusammenarbeit mit Group Finance & Controlling Unterstützung der Fachbereiche bei Serviceaufwandsschätzungen für neue Produkte Professionelles Schnittstellenmanagement zwischen Landesgesellschaften und Headquarter einerseits und fachbereichsübergreifend innerhalb der BRITA Gruppe andererseits. Stark analytisch geprägte Persönlichkeit mit BWL-Studium oder einer vergleichbaren (technischen) Qualifikation Berufserfahrung im internationalen Servicemanagement für komplexe, erklärungsbedürftige technische Produkte (B2B) Fundiertes Know-how im Kennzahlen-Controlling im Serviceumfeld Gute Kenntnisse der rechtlichen Rahmenbedingungen Fließende Englischkenntnisse (Business English & technical terms), weitere europäische Fremdsprachen von Vorteil Ausgeprägte Technikaffinität Hohe Service- und Umsetzungsorientierung Kommunikationstalent gepaart mit einem sicheren und überzeugenden Auftreten, auch auf internationaler Ebene Teamgeist, die nötige Portion Durchsetzungskraft sowie Bereitschaft zu weltweiten Dienstreisen - bis zu 30% Wertschätzung und Anerkennung für den engagierten Einsatz unserer Mitarbeitenden sind für uns wichtige Faktoren einer erfolgreichen Zusammenarbeit. Wir möchten, dass Sie mit Freude Ihren Aufgaben bei BRITA nachkommen und gerne Teil des BRITA Teams sind. Damit uns dies gelingt bieten wir Ihnen unter anderem: Eine offene und dynamische Unternehmenskultur gepaart mit der Möglichkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten Ein herausforderndes und internationales Arbeitsumfeld mit spannenden Aufgaben in einer Branche der Zukunft Vielseitige Entwicklungsperspektiven mit Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Führungskräfteschulungen bis hin zu Coaching-Programmen Ein attraktives Vergütungspaket, das sich an Funktion und Marktgegebenheiten orientiert Die Wahl zwischen einem monatlichen Pkw-Ausgleich oder einem Dienstwagen Leistungen der betrieblichen Altersversorgung sowie Zuschüsse zur Finanzierung von zusätzlicher Altersversorgung Langzeitkonten, mit dem Ziel, sich freie Zeit anzusparen z.B. für Sabbaticals, Altersteilzeit Flexible Arbeitszeitgestaltung und Home-Office Regelung Subventionierte Kantine sowie kostenlose Heiß- und Kaltgetränke Betriebliches Gesundheitsmanagement und ein Job-Rad Programm Parkplatz und E-Auto-Ladestationen kostenlos Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Karriereportal!
Zum Stellenangebot

DevOps Engineer im CRM Umfeld (w/m/d)

Di. 27.10.2020
Eschborn, Taunus
Gelangweilt von Standard-IT? Dann helfen Sie uns, die IT für über 600 Millionen Pakete an über 1.000 internationalen Standorten zu organisieren!Die GLS IT Services GmbH begleitet sämtliche Geschäftsfelder der GLS entlang der gesamten Paketlogistik-Prozesskette. Technologieführerschaft in der Paketlogistik ist unser Ziel – gestalten Sie gemeinsam mit uns diese Zukunft! Werden Sie Teil unseres agilen Scrum-Teams im Bereich „Product Management Sales“ und unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt an unserer Zentrale in Neuenstein (Osthessen) oder an unserem Standort in Eschborn als DevOps Engineer im CRM Umfeld (w/m/d) Die Abteilung Product Management Sales ist verantwortlich für die Umsetzung der Business Anforderungen des Fachbereichs Sales. Diese werden im Kern in unserer CRM Applikation auf Siebel Basis abgebildet. Als DevOps Engineer sind Sie gemeinsam mit dem Team für den kompletten Lebenszyklus dieser Applikation verantwortlich. Sie übernehmen aktiv Verantwortung als DevOps Engineer in einem internationalen Scrum Team Bei der Weiterentwicklung des GLS CRM und Pricing Systems nehmen Sie eine tragende Rolle ein Sie definieren und erstellen betriebliche Schnittstellen auf Basis aktueller Technologie Sie stellen die kontinuierliche Betriebsfähigkeit des Systems sicher Als erster Ansprechpartner stehen Sie für technische und konzeptionelle Fragestellungen bereit und beraten das Team hinsichtlich der Realisierbarkeit Sie nehmen teil am Anwendungssupport von 2nd & 3rd Level Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik, Informatik oder vergleichbare Ausbildung Gute Kenntnisse im Linux-Umfeld (SLES OS) sowie im Client/Server Applikationsbetrieb und Support Fortgeschrittene Kenntnisse mit SQL und relationalen Datenbanken Sicherer Umgang mit Skriptsprachen (Shellscript) zur Automatisierung von DevOps-Prozessen Java Kenntnisse sind ein Plus Erfahrungen im CRM Umfeld mit Siebel Kenntnissen sind wünschenswert Erfahrungen im Cloud Betrieb sind ebenfalls von Vorteil  Agiles Mindset, bevorzugt Scrum Engagement und einen aktiven und teamorientierten Arbeitsansatz Sehr gute Englisch- und gute Deutschkenntnisse Spannende Aufgaben in einem internationalen Umfeld mit begrenzter Reisetätigkeit Umfangreiche individuelle Einarbeitung an unseren Standorten, abgerundet durch einen Besuch in einem unserer Depots Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten, auf Ihre Interessen und Aufgaben abgestimmt Motivierte, agil aufgestellte Teams in einer inspirierenden Arbeitsatmosphäre Attraktive Vergütung, Vertrauensarbeitszeit, eine betriebliche Altersvorsorge, sowie einen unbefristeten Arbeitsvertrag
Zum Stellenangebot

Projektmanager/in regionale Geschäftsprozesse (m/w/d)

Di. 27.10.2020
Mainz
TFG Transfracht (100% Tochter der DB Cargo AG) ist Marktführer im containerisierten Seehafenhinterlandverkehr. Wir machen Deutschland zum Export-Weltmeister und sorgen für Nachschub in allen Regalen! Mit unserem flächendeckenden AlbatrosExpress-Zugnetzwerk bewegen wir ca. 1.000.000 TEU pro Jahr zwischen den Häfen und über 15.000 Orten in der DACH-Region und bieten die ideale Kombination zwischen Schiene und Straße - seit 1969.Willst auch Du etwas bewegen und mit uns die digitale Zukunft der Transportlogistik gestalten? Dann ist jetzt die spannendste Zeit, um auf unseren Zug aufzuspringen. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Mainz eine Projektmanager/in regionale Geschäftsprozesse (m/w/d): Deine Aufgaben: Ganzheitliche Analyse von Prozessen und Ausarbeitung von Fachkonzepten zur Optimierung unseres Order-to-Cash-Prozesses in Zusammenarbeit mit internen Fachbereichen und externen Partnern Konzeption und Strukturierung neuer Abläufe zur Anbindung neuer Standorte und Häfen oder der Einführung neuer Verkehre Erstellung und Pflege der unternehmensweit nutzbaren Prozessdokumentation (Wiki) inkl. der Planung und Durchführung von Systemschulungen Monitoring der lokalen Durchführungsqualität der TFG-Auftragsabwicklung und Ableitung von Optimierungsmaßnahmen Mitarbeit bei der Pflege interner Managementsysteme (z.B. AEO-S, DIN ISO) Leitung von und Mitarbeit in regionalen und bereichsübergreifenden Projekten Dein Profil: Du hast ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Schwerpunkt Logistik / Transportwesen) oder bringst eine vergleichbare Qualifikation mit Du hast ein ausgeprägtes Verständnis für die Prozesse und die Zusammenhänge des kombinierten Verkehres und idealerweise auch erste Erfahrungen im Seehafenhinterlandverkehr Herausforderungen und Methoden des Projektmanagements sind dir aus deinen bisherigen Erfahrungen vertraut Mit Deiner Fähigkeit, Menschen in Veränderungsprozessen mitzunehmen und zu begleiten, förderst ein vertrauensvolles und partnerschaftliches Arbeitsumfeld Es macht Dir Spaß, Verantwortung zu übernehmen und Lösungen für neue Herausforderungen im operativen Bereich zu organisieren Ziel- und Lösungsorientierung sowie eine selbständige und strukturierte Arbeitsweise zeichnen Dich aus Außerdem beherrschst Du Deutsch und Englisch sehr gut in Wort und Schrift Benefits: Unsere Mitarbeiter geben immer alles und bekommen deshalb auch viel zurück: ein tarifvertragliches Gehaltspaket gem. Haustarif mit attraktiven Sozial- und Nebenleistungen. Attraktiven Sozial- und Nebenleistungen wie z.B.: betriebliche Altersvorsorge, Urlaubsgeld, Erholungsbeihilfe, Jährliche Sonderzuwendung, Vermögenswirksame Leistung etc. Ein kollegiales Umfeld und ein Team, das sich auf zusätzliche Unterstützung freut, sowie eine intensive Einarbeitung on-the-job mit einem persönlichen Ansprechpartner im Betrieb, warten auf jeden neuen Mitarbeiter.
Zum Stellenangebot

Student im Bereich Logistikmanagement (m/w/d)

Di. 27.10.2020
Rüsselsheim
4flow – das sind über 600 Teammitglieder an 16 Standorten weltweit. Wir sind einer der Marktführer im Bereich Logistikoptimierung und vereinen Logistikberatung, Logistiksoftware, 4PL-Leistungen und Logistikforschung in einem innovativen Geschäftsmodell. Mit unserem Geschäftsbereich 4flow management übernehmen wir als neutraler 4PL mit innovativen Konzepten in den Bereichen Transport- und Netzwerkmanagement die kontinuierliche Planung, Optimierung und Steuerung von Logistiknetzwerken. Wir setzen auch in diesem Jahr unsere erfolgreiche Unternehmensentwicklung fort. Wachse mit uns und werde Teil eines exzellenten Teams an unserem Standort in Frankfurt.Als Teil des 4flow-Teams unterstützt du unseren Geschäftsbereich Logistikmanagement mit circa 15–20 Stunden pro Woche oder als Praktikant für 4-6 Monate u. a. bei folgenden Aufgaben: Du analysierst und bewertest logistische Daten und Prozesse in den globalen Logistiknetzwerken unserer Kunden. Außerdem erstellst du Reports und Datenvalidierungen und unterstützt das Tagesgeschäft des Logistikmanagements. Darüber hinaus wirkst du bei der Umsetzung innovativer Logistikkonzepte mit, beispielsweise im Bereich der Transport- und Netzwerkplanung. Du absolvierst ein Hochschulstudium in den Studiengängen Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaftslehre, Logistik oder einer vergleichbaren Studienrichtung. Durch ein Praktikum oder eine Berufsausbildung bringst du erste Praxiserfahrungen im Bereich Logistik/Supply Chain Management mit. Idealerweise verfügst du über gute Französischkenntnisse. Sehr gute Englischkenntnisse sowie der sichere Umgang mit MS Office runden dein Profil ab. Erlebe Logistik in der Praxis und erhalte Einblicke in ein innovatives und sehr erfolgreiches Unternehmen, das dir die Möglichkeit gibt, Verantwortung zu übernehmen und dich aktiv einzubringen. Deine Arbeitszeiten kannst du flexibel einteilen und deinem Stundenplan entsprechend gestalten. Werde Teil von 4flow und triff dich mit anderen Studierenden zum Studi-Stammtisch und freue dich auf einen modernen Arbeitsplatz mit freien Getränken, frischem Obst und einem großen Frühstücksbuffet am Freitag. Wer uns überzeugt, erhält nach dem Studium die Chance, fest bei 4flow einzusteigen.
Zum Stellenangebot

Prozessmanager (m/w/d) IT-Service

Mo. 26.10.2020
Wiesbaden
LOTTO kennt jeder. Das Original sitzt in Wiesbaden und sorgt seit 1949 als LOTTO Hessen GmbH des Landes Hessen für ein ebenso attraktives wie verantwortungsvolles Glücksspiel und unverzichtbare Mittel für den Sport, soziale Projekte, die Denkmalpflege, die Kultur und die Natur in Hessen. Rund 180 motivierte Kolleginnen und Kollegen erwirtschaften hierfür pro Jahr mehr als 650 Millionen Euro Umsatz und machen durch ihren Einsatz unsere Gesellschaft zu einer der innovativsten bundesweit. Werden Sie ein Teil davon! Für unsere Abteilung IT-Services suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Prozessmanager (m/w/d) in Wiesbaden. Analyse und Verbesserung bestehender Geschäftsprozesse unter Nutzung der vorhandenen Dokumentation und Werkzeuge Anforderungserhebung mit Fachbereichen und Aufbau einer prozessorientierten Dokumentation des Domänenwissens IT-getriebene Schaffung von Wertschöpfung für die Fachbereiche durch sinnvolle Integrationspunkte und Teilautomatisierung Perspektivisch: Implementierung eines KPI-Systems Weiterentwicklung des bestehenden ISMS basierend auf ISO/IEC 27001 und entsprechende Abstimmung mit dem Risikocontrolling Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik oder in einem angrenzenden Studienfach Dedizierte Berufserfahrung im Prozessmanagement und breit gefächerte IT-Kenntnisse Exzellente kommunikative Fähigkeiten in Wort und Schrift Affinität für Dokumentationserstellung und Aufbereitung/Visualisierung für das Top-Management Von Vorteil: ITIL-Foundation-Zertifizierung Selbstständigkeit und Eigeninitiative Unterstützung und Eigenverantwortlichkeit in einem leistungsorientierten, dynamischen und teamorientierten Arbeitsumfeld mit großem persönlichen Entwicklungspotenzial Attraktive Vergütung und gute Sozialleistungen (z. B. betriebliche Altersvorsorge, Kinderbetreuungszuschuss) Flexible Arbeitszeitgestaltung Flache Hierarchien sowie faires, kooperatives Miteinander LOTTO hilft Hessen – Sie helfen: Mit Ihrer Mitarbeit fördern Sie das Gemeinwohl in Hessen Die Stelle ist mit Perspektive einer dauerhaften Beschäftigung zunächst zeitlich auf 2 Jahre befristet.
Zum Stellenangebot

Kaufmännischer Mitarbeiter Netzentgeltabrechnung (m/w/d)

Mo. 26.10.2020
Rüsselsheim
Die Stadtwerke Rüsselsheim sind ein kommunales Versorgungsunternehmen im Konzernverbund. Für unser Tochterunternehmen Energieversorgung Rüsselsheim GmbH suchen wir einen Kauf­männi­schen Mitarbeiter für die Netzentgeltabrechnung (m/w/d). Wir definieren uns als Partner für infrastrukturbasierte Lösungen im Alltag unserer Kunden und sehen die nachhaltige Versorgung als unsere Aufgabe. Unsere Mission ist es, Lebensqualität in jeden Haushalt zu bringen. Wir sind ein Unternehmen im Umbruch: Eigeninitiative, Selbstkontrolle und Mitarbeiterentwicklung werden gefördert. Wir lernen voneinander und von unserem Umfeld. Sie helfen uns, diesen Rahmen zu füllen. Erstellung der Netzentgeltabrechnung Mehr- und Mindermengenabrechnung Bearbeitung der Zahlungsavise (REMADV) Durchführung des netzseitigen Forderungs- und Vertragsmanagements Gewährleistung und Umsetzung der GELI- und GPKE-Prozesse Sie haben in Ihrem bisherigen Aufgabengebiet energiewirtschaftliche Kenntnisse erworben und besitzen darüber hinaus gute anwenderbezogene EDV-Kenntnisse (z. B. Wilken Neutrasoft). Idealerweise können Sie profunde Kenntnisse im Bereich der Debitorenbuchhaltung vorweisen. Sie bringen zudem fachliches Know-how in den relevanten Marktregeln wie z. B. Geli-Gas und GPKE mit. Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss Jobticket für das komplette RMV-Gebiet Gleitzeit und mobiles Arbeiten Berufliche Entwicklung und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Referent Prozess- und IT-Management (m/w/d)

Sa. 24.10.2020
Mainz
Die Mainzer Stadtwerke Vertrieb und Service GmbH (MSVS) ist die Vertriebs­gesellschaft der Mainzer Stadtwerke AG. Hier werden seit 2016 verschiedene Angebote der Unternehmensgruppe für die Kundinnen und Kunden in Mainz und Umgebung gebündelt. In unserem schlagkräftigen Team entwickeln wir gemeinsam positive Kundenerfahrungen. Gestalten Sie mit und unterstützen Sie das Team unserer Vertriebsgesellschaft zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Referent Prozess- und IT-Management (m/w/d) Kennziffer 2020/44/MSVS Sie haben den customer value im Blut und wollen Verantwortung für unsere IT-Landschaft übernehmen? Wir bieten Ihnen gestalterischen Freiraum und die Möglichkeit bei uns etwas zu bewegen! In unserer im Aufbau begriffenen Vertriebsgesellschaft gestalten Sie die Grundsteine für unseren Erfolg aktiv mit und sind auch bei der Umsetzung Dreh- und Angelpunkt für alles, was die Prozess- und IT-Landschaft betrifft. Als Schaltzentrale zwischen Produktmanagement, Kundenservice und IT aber auch in den Konzern hinein sind Sie der Navigator und Steuermann – manchmal auch der Maschinist – bei der operativen Weiterentwicklung unserer Kundenprozesse. Dabei scheuen Sie sich nicht vor Herausforderungen und beweisen bei der Umsetzung als Überzeugungstäter Durchsetzungsstärke. Verantwortung für die Weiterentwicklung der kundenbezogenen Prozess- und IT-Landschaft Sicherstellung der customer experience in den Geschäftsprozessen Prozessuale Operationalisierung der Vertriebs­strategie von neuen Produkten und Dienst­leis­tungen Verantwortung für das kundenzentrierte Prozessmanagement inklusive einer konti­nu­ier­lichen Prozessoptimierung innerhalb der MSVS Entwicklung von Prozesskennzahlen zur kunden­orientierten Steuerung von Prozessketten und Aufbau eines Monitoringsystems Leitung von Projekten zur Identifikation neuer Anforderungen an die Prozess- und IT-Landschaft und Priorisierung von Anforderungen und Maßnahmen Steuerung der IT-Dienstleister (Provider-Management) über geeignete Mechanismen Unterstützung bei der Auswertung von Daten aus unterschiedlichen Systemen sowie Ableitung von Erkenntnissen und Maßnahmen Mitwirkung bei der Neuausrichtung der konzernweiten IT-Strategie Lust auf unternehmerisches Arbeiten in einem kreativen und dynamischen Team Proaktive und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Kundenorientierung intern wie extern Erfolgreich abgeschlossenes Fachhoch­schul­studium z. B. Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-)Informatik oder eine andere Ausbildung mit nachweislichen Praxiserfolgen Erste Praxiserfahrung in der erfolgreichen Steue­rung von Projekten sowie in der kundenzentrierten Entwicklung von Prozess- und IT-Landschaften Kommunikationsstärke Kenntnisse in der Analyse von IT-Anforderungen mit unterschiedlichen Stakeholdern und Ableitung von Lösungen, idealerweise in einem vertrieblichen Umfeld Fortgeschrittene Kenntnisse mit MS Office, insbesondere Excel, Access, Visio und Lust diese weiterzuentwickeln Hilfreich sind Datenbank- und Programmier­kennt­nisse sowie SAP-ISU-Kenntnisse Es ist uns wichtig, dass wir zufriedene und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für uns gewinnen, die sich dem Unternehmen zugehörig fühlen und sich mit Kompetenz und Begeisterung für das Erreichen der Unternehmensziele einsetzen. Dafür tun wir eine Menge – unsere Arbeitszeitmodelle sind flexibel, es gibt ein vielfältiges Gesundheitsprogramm und wir unterstützen die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben. Sie erhalten einen Arbeitsvertrag nach dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe, ein kostenloses Jobticket für Mainz und Wiesbaden oder ein vergünstigtes Jobticket für das gesamte RNN-Gebiet, eine arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung und viele weitere Sozialleistungen. Zur Unterstützung Ihrer persönlichen Entwicklung bieten wir konti­nu­ier­liche Weiterbildungen an. Wir legen großen Wert auf Chancengleichheit. Unsere Stellenangebote sind ausdrücklich geschlechts­neutral zu verstehen.
Zum Stellenangebot

IT Service Manager (w/m/d)

Fr. 23.10.2020
Berlin, Dresden, Eschborn, Taunus, Essen, Ruhr
secunet ist einer der führenden deutschen Anbieter für anspruchs­volle IT-Sicher­heit. Mehr als 600 Experten konzen­trieren sich auf Themen wie Krypto­graphie, E-Govern­ment, Business Security und Auto­motive Security und entwickeln dafür inno­vative Produkte sowie hoch­sichere und vertrauens­würdige Lösungen. Zu den mehr als 500 nationalen und inter­nationalen Kunden gehören viele DAX-Unter­nehmen sowie zahl­reiche Behörden und Organisationen. secunet ist IT-Sicher­heits­partner der Bundes­republik Deutsch­land und Partner der Allianz für Cyber-Sicher­heit. Für unser hoch motiviertes Team in der Division Innere Sicherheit suchen wir für die Themen Grenzkontrolle und Public-Key-Infrastruktur für unseren Standort in Berlin, Dresden, Eschborn oder Essen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Ihren klugen Kopf. Auf- und Ausbau der IT-Service-Prozesse in unserem Bereich Professional-Services Steuerung des Übergangs- von Entwicklungs- und Integrationsprojekten in die Betriebs- und Supportphase Koordination von Beschaffungs- und Lieferprozessen mit der secunet Logistik und unseren Partnern und Zulieferern Verantwortlicher Partner (w/m/d) unserer Kunden in der Betriebs- und Supportphase Initiierung und Begleitung von Systemänderungen (Change-Management) und kleinen Anpassungsprojekten Qualitätssicherung unserer Supportprozesse (u. a. durch Eskalationsmanagement) Überwachung und Koordination der Abrechnung und Verlängerung unserer Supportverträge Zusammenarbeit mit dem Vertrieb im Rahmen der nachhaltigen Kundenentwicklung Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Ausbildung Mehrjährige Erfahrung im Bereich IT-Servicemanagement Erfahrungen im Bereich IT-Projektmanagement Kenntnisse von SAP / HANA sind wünschenswert Verbindliches und souveränes Auftreten verbunden mit einer hohen Selbstorganisationsfähigkeit Hohes Maß an Service- und Kundenorientierung Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Spannende Herausforderungen und eine Position mit großen Gestaltungsmöglichkeiten Attraktive leistungsorientierte Vergütung sowie ansprechende Konditionen und Sicherheiten eines erfolgreichen Unternehmens Eine offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien Flexible Arbeitszeitgestaltung mit Möglichkeiten zum Mobile Office Wenn Sie gern an der Spitze der techno­lo­gischen Ent­wicklung arbeiten möchten, in einem Klima, das von Ver­trauen und Fairness geprägt ist, sollten wir uns kennen­lernen.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiterin/ Sachbearbeiter (w/m/d) für die Koordination und Steuerung im Technischen Management

Fr. 23.10.2020
Berlin, Frankfurt am Main, Wiesbaden, Bonn, Köln
Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) sucht: Sachbearbeiterin/ Sachbearbeiter (w/m/d) für die Koordination und Steuerung im Technischen Management Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) ist der zentrale IT-Dienstleister für die Bundesverwaltung. Mit über 3.000 Beschäftigten an zwölf Dienstsitzen stellt das ITZBund zentral standardisierte IT-Dienstleistungen primär für Bundesbehörden bereit. Referenzcode Z7-P1464-4-48/20-e Dienstsitze Berlin, Frankfurt am Main, Wiesbaden, Bonn, KölnIn der Abteilung Betrieb werden die technischen, strategischen und architektonischen Inhalte für das ITZBund und dessen Kunden umgesetzt. Die dort angesiedelten Aufgaben sind standardisiert und an den Prozessen des Hauses ausgerichtet und ermöglichen einen reibungslosen, sicheren und zukunftsfähigen Betrieb. Bitte beachten Sie: Nicht jede Tätigkeit ist an jedem Dienstsitz verfügbar Folgende Aufgaben erwarten Sie: Monitoring und Steuerung der Entwicklung des Betriebes über eine übergreifende Planung (RZ-Entwicklungsplan) Prüfung und Optimierung von Prozessen und deren Abläufen Koordination bei der Definition, Entwicklung und Umsetzung von Leistungspaketen (Produkte) sowie die Steuerung der Bereitstellung moderner Plattformen Steuerung der Umsetzung und Orchestrierung der betrieblichen Werkzeuge (z.B.: CLM; Bundescloud, Ansible, Puppet und ITSM-Suite) zur serviceübergreifender Automatisierung Vorabstimmung von Produkten und Plattformen Entwicklung von technischen Standards Koordination von Proof of Concepts (PoC) Zwingende Anforderungen Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- bzw. Bachelorstudium, in den Fachrichtungen Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik, Physik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder in vergleichbaren Studiengängen mit IT-Bezug. Darüber hinaus verfügen Sie über mindestens dreijährige praktische Berufserfahrung in der Informationstechnik. Alternativ verfügen Sie über nachgewiesene, gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen im entsprechenden Berufsbild von mindestens 9 Jahren. Als Beamtin/Beamter befinden Sie sich in der Laufbahn des gehobenen Dienstes in der BesGr. A11 oder A 12 BBesO. Auswahlrelevante Kriterien Das bringen Sie fachlich mit: sehr gute Kenntnisse im Bereich der Prozesse und deren Abläufe gute Kenntnisse in ITIL gute Kenntnisse im Bereich der RZ-Entwicklungsplanung Kenntnisse im Projektmanagement gute Kenntnisse im Aufbau und Betrieb von IT-Anwendungen und IT-Architekturen im Rechenzentrum Das bringen Sie persönlich mit: Analytisches Denken Systematisch-methodisches Planen und Vorgehen Initiative/ Eigenverantwortung Belastbarkeit/ Stressresistenz Kommunikationsfähigkeit Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie Ihre Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen und Rufbereitschaft. Allerdings wird durch die Nutzung moderner Tools zur Zusammenarbeit und Kommunikation die Notwendigkeit von Dienstreisen auf ein Minimum reduziert. Zudem stimmen Sie einer Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz zu.Wir bieten Ihnen eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/-r. Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 12 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund) bewertet. Die Übernahme in ein Beamtenverhältnis wird, soweit die Voraussetzungen hierfür vorliegen, von Seiten des ITZBund angestrebt. Für Beamtinnen und Beamte ist der Dienstposten nach BesGr. A 12 BBesO bewertet. Darüber hinaus zahlen wir eine monatliche ITZBund-Zulage in Höhe von 160 €. Darauf können Sie sich freuen Gesellschaftliche Verantwortung bei der Digitalisierung Deutschlands Attraktive Gestaltung der IT des Bundes Arbeitsplatzsicherheit und die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf durch moderne Arbeitszeitmodelle, wie z.B. Home-Office und gleitende Arbeitszeit Interessante und qualifizierte Weiter- und Fortbildungen und vieles mehr Jobticket (bitte beachten: die Möglichkeit ein Jobticket abzuschließen besteht nicht an jedem Dienstsitz)
Zum Stellenangebot

IT Business Analyst (m/w/d)

Fr. 23.10.2020
Kelsterbach
Die DB Cargo Logistics GmbH steht für internationale Logistikkompetenz. Ob Schiene, Straße oder verkehrsträgerübergreifend -wir entwickeln speziell für den Bedarf unserer Kunden individuelle, zukunftsorientierte und nachhaltige Logistiklösungen. Dabei sind wir Experten für die Branchen Automotive, Holz, Papier & Zellstoff sowie Konsumgüter.Deine Aufgaben: Du nimmst die fachlichen und technischen (IT-) Anforderungen in unterschiedlichen Fachbereichen mit dem Schwerpunktprozess Order-to-Cash auf. Du bist die Schnittstelle zwischen internen Auftraggebern (Fachbereich/Kunde) und den Entwicklungsabteilungen (intern/extern). Du analysierst, konzipierst und präsentierst innovative IT-Lösungen. Du steuerst und überwachst die Verträge mit Softwarelieferanten und Dienstleistern. Du erstellst und aktualisierst die notwendige Dokumentation (User Stories, Buissness Reqiuerment Specification(BRS), Projektpläne und Testpläne). Du bist Ansprechpartner für die Fachbereiche für Support und Beratung Dein Profil: Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik oder Betriebswirtschaft mit IT-Schwerpunkt oder eine vergleichbare Qualifikation. Du bringst mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Anforderungsmanagement z.B. IREB CPRE Standard, Prozessanalyse und in der IT-Konzeption mit. Du kennst Methoden des Projektmanagement und wendest diese in Deinem Arbeitsalltag in agilen Projekten an. Du hast Erfahrung in der Steuerung von IT-Projekten von der Projektplanung über die Ressourcen-und Kostenschätzung bis zur Projektsteuerung und Kontrolle. Vorkenntnisse aus der Logistikbranche sind von Vorteil. Dich zeichnen eine schnelle Auffassungsgabe neuer Themenbereiche und eine ausgeprägte Kommunikations-und Präsentationsfähigkeit aus. Deine Deutsch-und Englischkenntnisse sind sehr gut Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einem der vielfältigsten Arbeitgeber des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal