Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 42 Jobs in Oberkochen

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • Elektrotechnik 35
  • Feinmechanik & Optik 35
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Medizintechnik 1
  • Sonstige Branchen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 38
  • Ohne Berufserfahrung 24
Arbeitszeit
  • Vollzeit 39
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 29
  • Befristeter Vertrag 9
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Prozessmanagement

Prozessentwickler (m/w/x) für optische Strukturierungstechnologie befristet für 2 Jahre

Mo. 18.01.2021
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. hochgenaue Bearbeitungsprozesse für moderne Lithographie-Optiken entwickeln Verantwortung für Entwicklungsaufgaben übernehmen und diese selbstständig durchführen Ionenstrahlprozesse für spezifische optische Komponenten entwickeln Projektfortschritte reporten und Aufgaben mit der Projektleitung abstimmen Ergebnisse dokumentieren, kommunizieren und präsentieren neue Bearbeitungsprozesse in die Produktion einführen und begleiten mit internen und externen Expertenteams, Entwicklungspartnern sowie Kunden zusammenarbeiten ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit technischem oder naturwissenschaftlichem Schwerpunkt (z. Bsp. Physik), vorzugsweise mit Promotion Erfahrung im Bereich der Entwicklung von hoch komplexen Systemen/Prozessen vertiefte Kenntnisse im Bereich Vakuumprozesse, Kenntnisse optischer Bearbeitungsprozesse von Vorteil ein hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit und arbeiten gerne in einem interdisziplinären Team eine hohe Konflikt- und Durchsetzungsfähigkeit sowie Belastbarkeit und Flexibilität eine selbständige Arbeitsweise, eine hohe Auffassungsgabe, sowie analytisches Denken und Kreativität sehr gute Deutsch und Englisch-Kenntnisse Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Prozessingenieur für Justageprozesse (m/w/x)

Mo. 18.01.2021
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. im Netzwerk mit der Entwicklung, Lieferanten und dem Kunden Qualifikationsprozesse für opto-mechatronische Systeme planen, ausgestalten und in der Fertigung einführen bestehende Justagealgorithmen zur Optimierung und Simulation der Performance von Hochleistungsobjektiven für die Halbleiterlithographie mittels Matlab oder Spezialsoftware anwenden um Ursachen und Lösungen für Abbildungsfehler zu ermitteln Justage- und mechatronische Qualifizierungsprozesse verantworten und Optimierungsprojekte anstoßen, planen sowie durchführen technologische Bewertung und Bearbeitung von Kundenreklamationen z.B. unter Anwendung der 8D / Six Sigma Methodik sowie durch Simulation über bestehende Algorithmen einen sehr guten Hochschulabschluss in Physik, Mathematik oder vergleichbaren Studiengängen nachgewiesene, sehr gute Erfahrung mit Matlab in der Erstellung eigener Auswerteprogramme und im Umgang mit komplexen Daten mathematische Kenntnisse in der Erstellung von Optimierungsalgorithmen nachgewiesene, sehr gute Erfahrungen mit technischer Optik, Modellierung optischer Systeme oder entsprechender Messtechnik Teamfähigkeit, hohes Maß an Kreativität, Ausdauer und IT-Affinität hohe Eigenmotivation, sicheres und gewandtes Auftreten sowie eine strukturierte und zielgerichtete Arbeitsweise gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/x) im Bereich Logistik und Fertigungssteuerung

Mo. 18.01.2021
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. Sollten Sie fachliche Fragen zur Stelle haben, wenden Sie sich bitte an die zuständigeFachabteilung (Harald Rink, harald.rink@zeiss.com). Bei allen personalrelevanten Fragen senden Sie uns bitte eine E-Mail an miriam.golda@zeiss.com. Als Student arbeiten Sie mit Ihren Kollegen auf Augenhöhe und schaffen sich idealeVoraussetzungen für Ihre spätere Karriere.In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. Unterstützung in laufenden Optimierungsprojekten der mechanischen Oberflächenbehandlung Unterstützung bei der Optimierung des innerbetrieblichen Warenflusses Unterstützung im Tagesgeschäft des Auftragsmanagements Dokumentation von Prozessen Studienplatz mit Schwerpunkt Maschinenbau idealerweise Kenntnisse in der Logistik Erfahrung in der Anwendung der gängigen MS-Office Programme (Excel, Word und Power-Point) SAP-Kenntnisse (von Vorteil) fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Produktionsingenieur Schleifprozesse (m/w/x)

So. 17.01.2021
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. bei bereits eingesetzten Schleifverfahren im Bereich DUV, EUV, High-NA Unregelmäßigkeiten analysieren und abklären Prozessoptimierungen bei unseren Schleifprozessen durchführen Ursachen von Fertigungsproblemen bei Schleifprozessen und Folgeprozessen ermitteln und Vorschläge für Abhilfemaßnahmen erarbeiten und diese mit den Fachbereichen abstimmen Versuche zur Freigabe von Fertigungsverfahren (Schleifen, Messen, zugehörige Stützprozesse wie Reinigen und Rüsten) vorbereiten und durchführen, anschließend auswerten und dokumentieren Ergebnisse dieser Versuche bewerten und mit den Erfahrungswerten früherer Projekte abgleichen bei der Planung neuer Verfahren mitwirken und die Einführung umsetzen und betreuen ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium Richtung Verfahrenstechnik/Maschinenbau/Optoelektronik/Feinwerktechnik oder vergleichbar fundierte Kenntnisse auf den Gebieten der Fertigungsprozesse und Schwachstellenanalyse fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet der Freiformschleiftechnik und deren maschinenbaulichen Voraussetzungen sowie der Korrekturmöglichkeit von Freiformflächen aufgrund von taktilen und interferometrischen Messungen 2-3 Jahre Berufserfahrung in der Optimierung von Fertigungsprozessen, wobei Sie im Rahmen der Arbeitsaufgabe bekannte Lösungsmuster weiterentwickelt haben grundlegende Kenntnisse in statistischen Methoden zur Prozessbewertung (z.B. Six Sigma) ein hohes Maß an Eigeninitiative und Teamfähigkeit Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter optische Materialien Glas und Glaskeramik (m/w/x) - befristet für 2 Jahre

So. 17.01.2021
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. die Werkstoffkompetenz für Gläser und glaskeramische Werkstoffe in den neuesten Produktgenerationen verkörpern Anforderungen des Produktdesigns in Werkstoffanforderungen übersetzen das Erreichen dieser Werkstoffanforderungen durch weltweit ansässige Lieferanten technisch sicherstellen und Qualifikationsmaßnahmen festlegen die Entwicklung der Herstellprozesse bei den Lieferanten begleiten Modelle zur Veränderung von Werkstoffeigenschaften unter dem Einfluss von Fertigungsprozessen und Lebensdauereinflüssen entwickeln ein Netzwerk von Forschungspartnern unterhalten und ausbauen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen Physik, Materialwissenschaft oder Chemie idealerweise mit Promotion fundiertes Wissen über Eigenschaften und idealerweise Herstellverfahren von Gläsern und glaskeramischen Werkstoffen im industriellen Umfeld erfolgreich interne und externe Schnittstellen gestaltet mehrjährige Berufserfahrung idealerweise in der Arbeit mit Gläsern oder glaskeramischen Werkstoffen eine ausgeprägte Durchsetzungsfähigkeit und Verantwortungsbereitschaft Verhandlungskompetenz im internationalen und interkulturellen Umfeld sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter für die Entwicklung von nasschemischen Reinigungsprozessen (m/w/x)

Sa. 16.01.2021
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. die Beschaffung und Inbetriebnahme einer neuen Reinigungsanlage basierend auf nasschemischen Reinigungsprozessen inklusive Überführung der Anlagen in die Serienproduktion verantworten Prozesse zur Reinigung von Optik- und Mechanik-Komponenten zum Einsatz im UHV-Bereich entwickeln und zur Anwendung in der Serienfertigung qualifizieren die entsprechenden Arbeitspakete leiten und diese hinsichtlich Timing, Performance und Kosten in Abstimmung mit dem entsprechenden Projektleiter verantworten die Untersuchung von Oberflächen auf organische, molekulare und partikuläre Kontaminationen anhand analytischer Methoden kontinuierlich weiterentwickeln Fehlerursachen bei Prozessabweichungen und Maschinenproblemen (bei Reinigungsprozessen sowie Reinigungsanlagen für Mechanik- und Optikbauteile) systematisch abstellen und im Trouble-Shooting-Fall unterstützen Lieferanten von Fertigungsanlagen bei Fragen zu Reinigungs- und Sauberkeitsthemen beraten und vor Ort unterstützen ein abgeschlossenes Studium der Chemie/Physik, bevorzugt mit Promotion und praktischer Erfahrung Kenntnisse auf dem Gebiet der nasschemischen Reinigungsprozesse als auch der Oberflächenanalytik (XPS, Restgasanalyse, TOF-SIMS) wünschenswerterweise Erfahrungen auf dem Gebiet der Ultrahochvakuumtechnik sowie Kenntnisse in der mikrolithografischen Strukturierung ein hohes Maß an Team- und Kooperationsfähigkeit sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Naturwissenschaftler für Optimierung und Justageprozessentwicklung (m/w/x) - befristet auf 2 Jahre

Sa. 16.01.2021
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. bei der (Weiter-)Entwicklung von Prozessen für die Justage aufwendiger Systeme und Komponenten mitarbeiten Prozesse in die Fertigung einführen und betreuen sowie bei der Freigabe von Entwicklungsergebnissen mitarbeiten die technische Verantwortung für die Gesamtprozesskette übernehmen und die Fertigbarkeit sicherstellen neue Justagealgorithmen zur Optimierung bestehender oder neuartiger Systeme entwickeln und implementieren Experimente und Simulationen zur Budgetierung aktueller als auch zukünftiger Prozesse sowie Technologien nach Vorgaben der Objektleitung durchführen kleine Projekte leiten und Fachteams koordinieren ein herausragend abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (z. B. Physik) oder ein Ingenieurstudium, bevorzugt mit Promotion eine Affinität zu mathematischer Problemlösung, sehr gute Programmierkenntnisse inklusive moderner Code-Architektur als auch nachgewiesene Erfahrung in der Optimierung komplexer Systeme eine hohe Kunden- und Fertigungsorientierung Kenntnisse in der technischen Optik und optischen Messtechnik sowie Erfahrungen mit Optimierungsalgorithmen ein hohes Maß an Kreativität, Ausdauer und Eigeninitiative ein sicheres Auftreten, eine sehr gute Verhandlungskompetenz als auch eine teamorientierte und strukturierte Arbeitsweise verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/x) Entwicklung Optiktechnologie

Sa. 16.01.2021
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. Bearbeitungsprozesse im Rahmen komplexer Technologieprojekte mit Schwerpunkt Vorprozesse von Optikbauteilen entwickeln Projektteams aus R&D, Engineering und Fertigung fachlich führen technische Lösungen kompetenzübergreifend erarbeiten Entwicklungsziele und Top-Down Spezifikationen mit Produktmanagement und Projektteam abstimmen und für Teilprozesse herunterbrechen Maßnahmen zur Erreichung der Ziele vorgeben, Termin-, Kosten und Kapazitätspläne für Entwicklungsaufgaben selbstständig erstellen und aktualisieren regelmäßig über den Entwicklungsstatus berichten und Entwicklungsreviews durchführen ein erfolgreich abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Hochschulstudium (Maschinenbau, Physik, o.ä.), Promotion von Vorteil nachgewiesene Erfahrung im Bereich Entwicklung von komplexen Systemen/Prozessen vertiefte Kenntnisse bei der technischen Leitung und Koordination von Teams Erfahrungen mit Präzisions-Bearbeitungsprozessen (idealerweise mit spanender Bearbeitung sprödharter Materialien) ein hohes Maß an Kommunikations-, Team-, Konflikt- und Durchsetzungsfähigkeit sowie Belastbarkeit und Flexibilität sehr gute Englischkenntnisse Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Prozessentwickler (m/w/x) für optische Strukturierungstechnologie

Sa. 16.01.2021
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. hochgenaue Bearbeitungsprozesse für moderne Lithographie-Optiken entwickeln Verantwortung für Entwicklungsaufgaben übernehmen und diese selbstständig durchführen Halbleiterprozesse für spezifische optische Komponenten entwickeln Projektfortschritte reporten und Aufgaben mit der Projektleitung abstimmen Ergebnisse dokumentieren, kommunizieren und präsentieren neue Bearbeitungsprozesse in die Produktion einführen und begleiten mit internen und externen Expertenteams, Entwicklungspartnern sowie Kunden zusammenarbeiten ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit technischem oder naturwissenschaftlichem Schwerpunkt (Physik), vorzugsweise mit Promotion Erfahrung im Bereich der Entwicklung von hoch komplexen Systemen/Prozessen vertiefte Kenntnisse im Bereich Halbleiterprozesse, Kenntnisse optischer Bearbeitungsprozesse von Vorteil ein hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit und arbeiten gerne in einem interdisziplinären Team eine hohe Konflikt- und Durchsetzungsfähigkeit sowie Belastbarkeit und Flexibilität eine selbständige Arbeitsweise, eine hohe Auffassungsgabe, sowie analytisches Denken und Kreativität sehr gute Deutsch und Englisch-Kenntnisse Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Ingenieur Prozessentwicklung- und betreuung – Schwerpunkt: roboterbasierte Optikbearbeitung (m/w/x)

Fr. 15.01.2021
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. als Prozessingenieur im Engineering der Optikfertigung Lithographieoptik für das Themengebiet CCP Feinkorrekturverfahren verantwortlich sein Entwicklungsabteilungen beim Fertigungsanlauf neuer Produkte unterstützen hochgenaue Fertigungsprozesse hinsichtlich Prozessfähigkeit / -stabilität analysieren und verbessern Feinkorrekturprozesse zusammen mit der Prozessentwicklung serientauglich in die Fertigung einführen Schwachstellen an Produktionsmaschinen analysieren sowie Verbesserungsmaßnahmen hinsichtlich Qualität, Kosten und Liefertreue definieren und umsetzen akute Prozessprobleme in der Serienfertigung im Bereich Fein Endkorrekturverfahren beseitigen (Trouble-Shooting) Maßnahmen zur Prozessfähigkeitsbewertung und Prozessüberwachung definieren und umsetzen ein abgeschlossenes Hochschulstudium/Master in Maschinenbau / Fertigungs- oder Verfahrenstechnik oder vergleichbar fundierte Kenntnisse auf den Gebieten der Fertigungsprozesse von optischen Komponenten, Schwachstellenanalyse und Optimierung von Verweilzeit gesteuerten Prozessen Erfahrung mit Vakuumtechnik und Anlagenbau grundlegende Kenntnisse in der messtechnischen Bewertung von optischen Oberflächen sowie statistischen Methoden zur Prozessbewertung (z.B. Six Sigma) Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative und Selbständigkeit Flexibilität in der Arbeitszeiteinteilung Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal