Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 241 Jobs in Obertshausen

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • Transport & Logistik 70
  • It & Internet 48
  • Recht 47
  • Unternehmensberatg. 47
  • Wirtschaftsprüfg. 47
  • Banken 15
  • Finanzdienstleister 12
  • Elektrotechnik 11
  • Feinmechanik & Optik 11
  • Verkauf und Handel 9
  • Groß- & Einzelhandel 9
  • Sonstige Dienstleistungen 9
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 8
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 5
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 4
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Immobilien 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Medizintechnik 3
  • Pharmaindustrie 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 221
  • Ohne Berufserfahrung 112
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 230
  • Home Office möglich 114
  • Teilzeit 24
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 217
  • Studentenjobs, Werkstudent 11
  • Praktikum 7
  • Berufseinstieg/Trainee 4
  • Befristeter Vertrag 3
  • Ausbildung, Studium 2
Prozessmanagement

Lean Manager (m/w/d)

Mo. 15.08.2022
Langenselbold
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Unser Mandant ist einer der größten Dienstleister im Bereich des E-Commerce. Mit mehreren Logistikzentren bundesweit gehört er zu den Toparbeitergebern. Für das Standortübergreifende Lean Management suchen wir für diesen Dienstleistungsanbieter einen Lean Manager / Lean Expert (m/w/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Sie möchten viel bewegen und schätzen Gestaltungsspielraum? Lean und Change Management sind total Ihr Ding? Sie verstehen sich als Teamplayer und überzeugen mit Ihrer Persönlichkeit? Zudem suchen Sie einen krisensicheren Job mit ausgezeichneter Perspektive? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter der Referenznummre NSP/97105. Der Einsatzort: Langenselbold Unterstützung bei der standortübergreifenden, unternehmensweiten Einführung des Lean Managements Kontinuierliche Identifikation und Analyse von Verbesserungspotenzialen in allen Prozessen mittels sehr guter Methodenkompetenz in Lean Management, KVP etc. Umsetzung der Lean Roadmap an verschiedenen Standorten Weiterentwicklung der Lean Performance, Planung und Durchführung von Projekten zur Optimierung des Lean Reifegrades Konzeption und Durchführung von Lean-Trainings für Mitarbeitende, Empowerment der Mitarbeitenden bei der Umsetzung von Lean-Maßnahmen Studium der Logistik, BWL, Technik oder Vergleichbares Weiterbildung im Bereich Lean Management / Six Sigma Sehr gute Methodenkenntnisse im Bereich Lean-Management, KVP, Change etc. Berufserfahrung im Produktionsunternehmen (Logistik oder Automotive) wünschenswert Überzeugende Persönlichkeit mit Motivationskraft, Kommunikationsstärke und Empathie Selbständige, strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise Reisebereitschaft Krisen-sicherer Job Verantwortungsvolle Aufgaben Beste Karriereaussichten Home Office-Regelung, Gleitzeitmodell Work-Life-Balance Kantine vor Ort, Obst & Wasser kostenlos Urlaubs- und Weihnachtsgeld Gelebte Firmenwerte wie Nachhaltigkeit oder Diversity
Zum Stellenangebot

Referent CI Projekte (m/w/d)

Mo. 15.08.2022
Frankfurt am Main
Wir, die FCS Frankfurt Cargo Services GmbH, sind ein Tochterunternehmen der WFS Worldwide Flight Services, einem der weltweit größten Frachtabfertigungsunternehmen, sowie der Fraport AG, der Eigentümerin und Betreiberin des Frankfurter Flughafens. Die FCS ist die größte airlineunabhängige Frachtabfertigerin am Flughafen Frankfurt und bietet umfassende Servicepakete rund um die physische und dokumentarische Frachtabfertigung. Rund 700 erfahrene Mitarbeiter:innen fertigen hier jährlich rund um die Uhr über 800.000 Tonnen Luftfracht für mehr als 50 internationale Fluggesellschaften ab. Entwicklung von Instrumenten und Hilfsmitteln zur Prozessverbesserung innerhalb des Operational Excellence Teams Identifizierung von Verbesserungspotentialen im operativen Bereich Optimierung der aktuellen Prozesse Entwicklung und Pflege prozessbezogener Dokumente Erstellen von operativen Statistiken, Analysen und Auswertungen, um kontinuierliche und dauerhafte Verbesserungen zu erzielen Durchführung von Audits zur Prozesskontrolle Koordination und Steuerung von Zone Leadern im operativen Bereich Übernahme der Projektleitung in ausgewählten operativen Themen Ermittlung von Verbesserungspotentialen sowie Erarbeiten von operativen Prozessanpassungen und -verbesserungen in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Verantwortlichen im operativen Betrieb Laufende Steuerung und Koordination aktueller operativer CI-Prozesse Interner und externer Ansprechpartner zu operativen CI Projekten und Initiativen Moderation von Besprechungen, Workshops und Projektmeetings Abgeschlossene Berufsausbildung vorzugsweise im Bereich Logistik oder im kaufmännischen Bereich Mindestens 5-jährige Praxiserfahrung in der Luftfrachtabfertigung Umfassende Kenntnisse der physischen und dokumentarischen Luftfrachtabfertigung Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Level B2) Englischkenntnisse in Wort und Schrift (Level B1) Erste Erfahrungen im Bereich Projektmanagement und Leanmanagement wünschenswert Sicherer Umgang mit MS-Office Produkten und SCOPE Gute Moderations- sowie Präsentationsfähigkeiten Ausgeprägte Teamfähigkeit und interkulturelle Kompetenz Starke konzeptionelle und analytische Fähigkeiten Als zukunftsorientiertes Unternehmen bietet die FCS Frankfurt Cargo Services GmbH ihren Mitarbeitern eine leistungsgerechte Vergütung (inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld) mit umfangreichen Sozialleistungen, eine individuelle Einarbeitung und gezielte Förderung. Darüber hinaus bieten wir Ihnen flexible Arbeitszeiten, eine Betriebskantine vor Ort sowie kostenfreie Parkmöglichkeiten/ Jobticket und verschiedene Mitarbeiterbenefits/ Vergünstigungen.
Zum Stellenangebot

Finanzmanager*in im Vorhaben „Reproduktive und Familiengesundheit in Guinea“

Mo. 15.08.2022
Eschborn, Taunus
Ein besseres Leben für alle und sinnstiftende Aufgaben für unsere Mitarbeiter*innen – das ist unser Erfolgsmodell. Seit mehr als 50 Jahren unterstützt die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) als Unternehmen der Bundesregierung bei der weltweiten Umsetzung entwicklungspolitischer Ziele. Gemeinsam mit Partnerorganisationen in mehr als 130 Ländern engagieren wir uns in unterschiedlichsten Projekten. Wenn Sie etwas in der Welt bewegen und sich selbst dabei entwickeln möchten, sind Sie bei uns richtig. Wir suchen für den Standort Eschborn eine*n FINANZMANAGER*IN IM VORHABEN „REPRODUKTIVE UND FAMILIENGESUNDHEIT IN GUINEA“ Einsatzzeitraum: 01.10.2022 - 31.08.2023Das im Januar 2015 begonnene Vorhaben „Reproduktive und Familiengesundheit in Guinea“ zielt auf die Verbesserung des Gesundheitszustandes der Bevölkerung, insbesondere von Frauen und Kindern in den Interventionsgebieten. Das Modul unterstützt das guineische Gesundheitsministerium und seine nachgeordneten Behörden, auch in Zusammenarbeit mit Organisationen der Zivilgesellschaft, mit dem Ziel einer höheren Nutzung von reproduktiven Gesundheitsdiensten. Dies soll durch Verbesserung der Qualität von Dienstleistungen für reproduktive Gesundheit, einschließlich HIV, der Stärkung der Aufsichts- und Steuerungsfunktion, besonders auf dezentraler Ebene, und ein verbessertes Angebot für Jugendliche in Jugend- und Gesundheitszentren erfolgen. Seit Januar 2019 wird das Folgeprojekt, inklusive einer Kofinanzierung mit der EU, umgesetzt. Mit der Kofinanzierung wurde das Projekt über die ursprünglichen vier ländlichen Regionen Kindia, Mamou, Labé und Faranah hinaus auf die Region N‘Zérékoré in Waldguinea sowie auf die Präfektur Kérouané ausgedehnt, und umfasst auch Aktivitäten auf nationaler Ebene. Strategisches sowie operatives Controlling, Finanzplanung, Finanzmonitoring, insbesondere Ausgabenplanung, Obligo- und Förderungsmanagement Gestaltung, Koordinierung und laufende Prozessoptimierung aller kaufmännischen Serviceleistungenin den Bereichen Finanzmanagement/Buchhaltung, Beschaffung von Sachgütern und Dienstleistungen Beratung und Umsetzung der EU-Ko-Finanzierung inkl. Finanz-Berichterstattung an Drittmittelgeber Vorbereitung, Erstellung, Management und Abrechnung von internationalen Verträgen, einschließlich Mitwirkung und Prüfung von kaufmännischen Eignungsprüfungen Sicherstellen der korrekten Umsetzung aller Prozesse in Bezug auf Kosten pro Output, Monitoringund Prognose, OnSITE Reporting Übernahme der Schnittstellenfunktion zwischen Projekt, Zentrale und GIZ-Büro in allen administrativen und finanztechnischen Fragen. Zusammenarbeit und Aufgabenteilung mit dem regionalen Verwaltungs- und Finanzmanager vor Ort Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, des Internationalen Managements oder alternativ eine kaufmännische Ausbildung Mehrjährige relevante, möglichst in Entwicklungs- oder Schwellenländern erworbene Berufserfahrung bzw. Kenntnisse der EU-Regularien zur Umsetzung von Kofinanzierungen und Arbeitserfahrung in EU-finanzierten Vorhaben sind von Vorteil Sehr gute organisatorische und kommunikative Fähigkeiten, ein hohes Maß an Flexibilität und Einsatzbereitschaft, sowie ausgeprägte interkulturelle Kompetenz Die Fähigkeit, selbständig und auf Distanz zu arbeiten Vertiefte SAP-Kenntnisse; Kenntnisse von onSite Reporting von Vorteil Ausgeprägtes Kommunikationsverhalten in Kombination mit Beratungskompetenz, proaktives Arbeitsverhalten sowie die Freude daran, schwierige Fragestellungen zu bearbeiten und zu lösen Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse; oder verhandlungssichere Englisch- und Französischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Senior (m/w/d) Center of Competence Trading & Treasury - Audit & Assurance

Mo. 15.08.2022
Frankfurt am Main
Du machst den Unterschied. Ob im Business Audit & Assurance, Risk Advisory, Tax & Legal, Financial Advisory oder Consulting: Wir bei Deloitte unterstützen unsere weltweiten Mandanten dabei, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Entdecke ein vielfältiges Arbeitsumfeld, das ständig in Bewegung ist und immer um ein Zentrum kreist: dich und dein Know-how. What impact will you make? Du hast ein ausgeprägtes Interesse am Wertpapierhandel und der Bilanzierung von Finanzinstrumenten? Du möchtest unsere Mandantschaft, internationale (Investment-)Banken bei der Umsetzung neuer regulatorischer Anforderungen unterstützen? Als Teil unseres Center of Competence bist du als Fachexpert:in im Rahmen der Jahresabschlussprüfung für die Klassifizierung, Bilanzierung und Bewertung von Handelsgeschäften sowie die Einhaltung der mit diesen Geschäften verbundenen aufsichtsrechtlichen Anforderungen zuständig. Im Rahmen von Beratungsprojekten unterstützt du unsere Mandantschaft bei der Bilanzierung strukturierter Produkte und der Interpretation und Implementierung neuer aufsichtsrechtlicher Anforderungen. Durch deine Expert:innentätigkeit und die individuelle Förderung durch deine Vorgesetzten ist eine steile Lernkurve sichergestellt und du wirst schnell eigenverantwortlich bei unserer Mandantschaft arbeiten.   Für unser Team am Standort Frankfurt suchen wir engagierte Verstärkung. Eigenständige Beurteilung der Angemessenheit der Handelsprozesse von Kreditinstituten und der damit einhergehenden aufsichtsrechtlichen Anforderungen (u. a. MaRisk, EMIR, SFTR) im Rahmen von Jahresabschlussprüfungen Selbstständige Prüfung der Bilanzierung von Finanzinstrumenten nach HGB und IFRS inklusive der Bilanzierung von Sicherungsbeziehungen Unterstützung unserer Mandantschaft bei Zweifelsfragen zur Bilanzierung von Handelsgeschäften im Rahmen von Beratungsprojekten und Umsetzung neuer Rechnungslegungsstandards Mitwirkung bei der Auslegung neuer aufsichtsrechtlicher Anforderungen und Implementierung von Handelsprozessen Erstellung von Auswirkungsanalysen im Rahmen von Portfoliokäufen und -verkäufen im Hinblick auf die Jahresabschlusskennzahlen und Kapitalquoten Kommunikation von Prüfungsergebnissen gegenüber den Fachabteilungen und Teilnahme am Abschlussbesprechungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium, z. B. der Betriebs- oder Volkswirtschaftslehre, des (Wirtschafts-)Rechts oder der Finanzmathematik Mehrjährige Berufserfahrung in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, einem Beratungsunternehmen oder einer Bank in den o. g. Bereichen Ausgeprägtes Interesse an (strukturierten) Finanzinstrumenten und deren Bilanzierung Schnelle Auffassungsgabe bei der Einarbeitung in Prozesse, neue regulatorische Anforderungen sowie ausgeprägte analytische Fähigkeiten Kommunikationsstärke sowie sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Vorausschauende Arbeitsweise, Teamfähigkeit und hohe Einsatzbereitschaft Eigeninitiative verbunden mit dem Wunsch, schnell Verantwortung zu übernehmen Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Bereichskoordinator Schienengüterverkehr Netzleitzentrale (w/m/d)

Mo. 15.08.2022
Frankfurt am Main
Die DB Netz AG verantwortet als Schieneninfrastrukturunternehmen der Deutschen Bahn das rund 33.000 Kilometer lange Streckennetz. Damit stehen wir an der Spitze der europäischen Eisenbahninfrastrukturbetreiber. Als innovatives und zukunftsorientiertes Unternehmen schaffen wir die Voraussetzungen für eine sichere, umweltfreundliche und nachhaltige Mobilität und bilden das Rückgrat des Schienenverkehrs in Deutschland.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Bereichskoordinator Schienengüterverkehr Netzleitzentrale für das Geschäftsfeld DB Netz AG am Standort Frankfurt (Main). Die Netzleitzentrale (NLZ) koordiniert den Betrieb auf dem Schienennetz der DB Netz AG (https:/ ahrweg.dbnetze.com ahrweg-de/kunden/betrieb etzleitzentrale-1393396) Deine Aufgaben: Als Bereichskoordinator in der Netzleitzentrale bist Du zuständig für die bundesweite Koordination und Disposition des Zugbetriebs im zugeordneten Zuständigkeitsbereich zur Sicherstellung einer planmäßigen und wirtschaftlichen Betriebsführung In definierten Prozessen bist Du Ansprechpartner für die Eisenbahnverkehrsunternehmen, entwickelst bei Unregelmäßigkeiten im Betriebsablauf kundenorientierte nationale und internationale Lösungen Dabei stimmst Du Dich eng mit den Betriebszentralen und den Netzleitungen der Nachbarbahnen, auch in englischer Sprache, ab Außerdem dokumentierst Du die Ereignisse im Betriebsablauf und nimmst Auswertungen und Analysen im operativen Tagesgeschäft vor Dein Profil: Basis Deines Werdegangs ist ein erfolgreich abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium zum Verkehrsingenieur oder Verwaltungsbetriebswirt (FH) oder IHK Abschluss als Fachwirt für den Bahnbetrieb und mehrjährige relevante Berufserfahrung in der Disposition oder im Leitstellendienst Du verfügst über ein hohes Maß an Fachkompetenz im Bereich Betrieb sowie Berufserfahrung in einer Betriebszentrale und fundierte Kenntnisse in der Zug- bzw. Bereichsdisposition Du besitzt Wissen um die funktionalen Zusammenhänge und Abläufe bei Eisenbahninfrastruktur und Eisenbahnverkehrsunternehmen Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie ein sicheres Auftreten, Belastbarkeit und Eigeninitiative sowie ausgeprägte Kundenorientierung zeichnen Dich aus Deine Englischkenntnisse sind sehr gut; Du verfügst über Nacht- und Schichtdiensttauglichkeit Benefits: Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich. Du profitierst von Vergünstigungen in den Bereichen Shopping, Freizeitwelt, Reisen und Bahnangebote. Die monatlich wechselnden Angebote beinhalten z.B. Mobilfunkverträge, Versicherungen, Stromtarife, Vergünstigungen bei Hotelketten, Mode und Lifestyle. Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
Zum Stellenangebot

Experte Testautomatisierung/Stratege für Continuous Testing (m/w/d)

Mo. 15.08.2022
Frankfurt am Main
Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich für die DB Netz AG in der wir die Herausforderungen der digitalen Transformation in einer professionellen und attraktiven, teamorientierten Umgebung bewältigen. Hier geht es in erster Linie um die Weiterentwicklung und Operationalisierung unserer Digitalisierungsstrategie mit Fokus auf Quality Assurance, Test, Testautomatisierung, Datenmanagement und agile Vorgehensweisen. Die Beratung unserer agilen Teams ist dabei genauso relevant wie die Weiterentwicklung unserer qualitätsgetriebenen CI/CD-Pipelinelösung. Deine Aufgaben: Du berätst agile Umsetzungsteams mit Deiner fachlichen und technischen Expertise im Themenfeld Testautomatisierung und -architektur bei der Entwicklung von Strategie, Konzeption und Implementierung Mit Deiner Testautomatisierungsexpertise treibst Du die Strategie für Continuous Testing über alle Teststufen und Testarten hinweg zusammen mit dem Team voran Du entwickelst und wartest die Module unserer CI/CD Pipeline Lösung mit dem Schwerpunkt auf Testautomationstools und allen Arten von Quality Assurance und Testing Du evaluierst potenzielle neue Toolimplementierungen und vergleichst diese mit anderweitigen am Markt erhältlichen Tools und Technologien Du arbeitest mit verschiedenen Testmanagement-, Monitoring- und Analysetools und hilfst dabei diese in die bestehenden Systeme zu integrieren Du vertrittst die Ergebnisse in Managementrunden und Informationsveranstaltungen im Konzern Dein Profil: Abgeschlossenes Hochschulstudium der (Wirtschafts-) Informatik, einem vergleichbaren Studiengang oder eine vergleichbar erworbene Qualifikation aus dem IT-Bereich Mehrjährige Berufserfahrung in der Konzeption, Implementierung und Weiterentwicklung von Testarchitekturen Du kannst Kenntnisse auf dem Gebiet der Testautomatisierung und in der Konzeption von Testautomatisierungsstrategien nachweisen Du bist mit agilen Arbeitsweisen vertraut, wobei Begriffe wie SCRUM und SAFe nichts Neues für Dich sind Idealerweise bist Du ISTQB zertifiziert Du bringst Erfahrung in der Qualitätssicherung Deiner eigenen Arbeiten und Deines Softwarecodes mit, im speziellen mit Statischer Code Analyse, z.B. mit SonarQube oder Fortify Du schaffst es Strategie und Praxis zusammenzubringen und kannst dies verständlich und eingängig Anderen vermitteln Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einer der vielfältigsten Arbeitgeberinnen des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

IT Service Desk Manager / ITSM Product Owner (f/m/div.)

So. 14.08.2022
Frankfurt am Main
Do you want beneficial technologies being shaped by your ideas? Whether in the areas of mobility solutions, consumer goods, industrial technology or energy and building technology - with us, you will have the chance to improve quality of life all across the globe. Welcome to Bosch.The Bosch Service Solutions GmbH is looking forward to your application!Employment type: UnlimitedWorking hours: Full-TimeJoblocation: Frankfurt am MainYou will be part of the central IT Technology Team in Bosch Service Solutions. We are looking for an experienced person in IT Service Desk Management plus good knowledge in Product Ownership of ServiceNow Software, mastering the service functionality, use of tools and the relationship with users while managing the internal service delivery.As IT Service Desk Manager you will take over ownership and responsibility for functional steering and coordination of our globally distributed IT Service Desk teamImplementation and ongoing management of KPIs and goals incl. continuous review and improvementPerform regular service reviews with relevant stakeholders to ensure efficiency and fulfilment of support process’As ITSM Product Owner you will have a breadth of knowledge in IT Service Management, specifically for Incident, Problem, Request and Change Management processes in order to increase adherence and to identify potentials for process optimization and automationPosition/Act as an operational representative (Vendor Manager) for Bosch Service Solutions within the global governance of the ServiceNow platform in relation to the internal provider as well as other 3rd party vendorsCoach, train and support with expertise our internal stakeholdersProactively identify platform enhancements to maximise value, the creation of strategic roadmaps and continual improvement plans for the platform, in collaboration with stakeholdersTechnical governance to ensure a seamless user experience that aligns with the platform design strategy Education: successfully completed studies in computer science, business informatics or a similar field or comparable education with relevant professional experience (Master or Bachelor Degree). ITIL qualifications desirable.Experience and Know-How: multiple years of experience in IT Service Desk Management and operations (L1 conception, steering and optimization). Knowledge and 5+ years of practical experience in design, integration, and operation of Service Management tools.Experience working in ITIL driven environments.Language skills: Very good written and spoken English and German language skills.Personality: Flexible with excellent communication-, coordination- and organization skills, structured way of working with ability to own the vision and definition of the serviceYour way to work: You approach tasks analytically, in a structured and solution-oriented manner. You will use your skills to provide optimal solutions that move the company forward.Enthusiasm: You have the courage to embrace change, are open to uncertainty and enjoy building and developing relationship networkFlexible and mobile work: Flexible and mobile working. Health & Sport: Wide range of health and sports activities. Childcare: Intermediary service for childcare services. Employee discounts: Discounts for employees. Room for creativity: Space for creative work. In-house social counseling and care services: Social counselling and intermediary service for care services. The recruitment contact or superior will be happy to provide information about the individual benefit plan.
Zum Stellenangebot

(Senior) Experte Prozessmodellierung GRC Plattform (w/m/d)

So. 14.08.2022
Frankfurt am Main
Die DB Netz AG ist das Schieneninfrastrukturunternehmen der Deutschen Bahn AG. Mit über 50.000 Mitarbeiter ist sie für das längste Streckennetz in ganz Europa (knapp 33.400 Kilometer) inklusive aller betriebsnotwendigen Anlagen verantwortlich. Pro Tag fahren auf der Infrastruktur der DB Netz AG im Schnitt 51.000 Züge, welche im Jahr mehr als 1 Mrd. Trassenkilometer auf den Gleisen zurücklegen. Bei der DB Netz AG bilden wir die Second Line of Defense der Informationssicherheit mit einem starken Fokus auf Cyber Security.Wir sind ein motiviertes und dynamisches Team, welches gemeinsam Herausforderungen angeht, um den ökologischen Wandel voranzutreiben. Wir pflegen das Du und wir helfen uns gegenseitig. Bei uns ist keiner auf sich allein gestellt. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als (Senior) Experte Geschäftsprozess-Modellierung GRC Plattform für den Standort Frankfurt am Main bzw. aus dem Homeoffice. Unterstütze uns, unsere GRC Plattform weiterzuentwickeln und bringe Dich mit eigenen kreativen Ideen und Lösungsansätzen ein. Die GRC Plattform ist ein wichtiger Bestandteil des Informationssicherheitsmanagements der DB Netz. Du trägst also maßgeblich zur Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung der Informationssicherheit und des Bahnbetriebes bei. Dies ist ein "Wo Du Willst-Job": In Abstimmung mit Deiner Führungskraft kannst Du Deinen Arbeitsort innerhalb Deutschlands selbst disponieren und zwischen mobilem Arbeiten und Arbeiten im Büro wählen. Deine Aufgaben: Fokus Deiner Arbeit ist das Analysieren, Abstimmen, Planen, Implementieren, Testen und die anschließende Qualitätssicherung interner Kundenanforderungen aus verschiedenen informationssicherheitsbezogenen Governance-, Risikomanagement- und Compliance-Prozessen Die Anforderungen setzt Du zusammen mit dem GRC Team auf Basis der BIC GRC Plattform (ehemals risk2value) um Prozess-, Daten-, Rollen- und Berechtigungsmodellierungen werden von Dir verantwortet Du wendest beim Durchführen von Projekten agile Methodiken an Für die umgesetzten Anforderungen stehst Du unseren internen Kunden als Ansprechpartner auch nach der Implementierung zur Seite Dein Profil: Basis Deines Werdegangs ist ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatiker, BWLer, oder eine abgeschlossene relevante Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung oder relevante Arbeitserfahrung in den oben beschriebenen Aufgaben Bestenfalls hast Du weitreichendes Wissen und relevante Berufserfahrung im Bereich Informationssicherheitsmanagement (idealerweise vorhandene Zertifizierungen wie CISM oder CISSP) Du besitzt Erfahrung in der Modellierung von Business Prozessen, idealerweise mit GBTECs BIC GRC (ehemals avedos risk2value) Agile Projektmanagement-Methodiken sind Dir bekannt und Du besitzt die technischen Fähigkeiten IT-Systeme zu adaptieren Von Vorteil ist Erfahrung mit Datenbankabfragen über SQL sowie eine hohe Affinität zu MS Excel, Formel/VBA Kenntnisse Analytisches Denkvermögen, Zielstrebigkeit, Verantwortungsübernahme und Motivation, aktiv die Weiterentwicklung der GRC-Plattform mitzugestalten, zeichnen Dich aus Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einer der vielfältigsten Arbeitgeberinnen des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Projektmanager / Business Analyst (w/m/d) Prozessoptimierung im Bereich Road Freight

Sa. 13.08.2022
Dietzenbach, Düsseldorf, Duisburg, Gelsenkirchen, Hilden, Kirchheim unter Teck
Gibt es eine Logistik für Karrieren? Bei uns schon. Als weltweit operierender Logistikdienstleister mit 37.500 Mitarbeitern in über 50 Ländern managen wir komplexe Supply Chains und bieten unseren Kunden innovative Mehrwertdienste. Logistik braucht intelligentes Management, damit Waren zur rechten Zeit am rechten Ort sind – unsere Transportlösungen gewährleisten genau das. Das Produktportfolio von Rhenus Road Freight reicht dabei von Sammelgut über Teil- und Komplettladungen bis hin zu Gefahrgut- und Spezialtransporten und bieten ihren Kunden branchenspezifische Full-Service-Pakete. Projektmanager / Business Analyst (w/m/d) Prozessoptimierung im Bereich Road Freight Wir suchen Macher und Mitdenker - Menschen, die unser Team mit neuen Ideen und Lösungen unterstützen und Spaß daran haben, das Unternehmen weiterzuentwickeln. In Ihrer Rolle übernehmen Sie die Analyse und Optimierung unserer nationalen und internationalen Geschäftsprozesse im Bereich Road Freight. Unser Team arbeitet agil, selbstorganisiert und crossfunktional - immer mit dem Ziel, die Fachbereiche in ihrer täglichen Arbeit durch Prozessoptimierung, -standardisierung und -automatisierung bestmöglich zu unterstützen. Ihr Dienstsitz befindet sich an einem unserer deutschlandweiten Standorte – hierbei richten wir uns gerne nach Ihrem Lebensmittelpunkt. Gemeinsam mit unserem motivierten und leistungsstarken Team optimieren Sie die Prozess- und Projektplanung an unseren Standorten deutschlandweit und begleiten diese kontinuierlich. Dabei sorgen Sie für den reibungslosen Ablauf operativer Innovations- und Digitalisierungsprojekte und die Kommunikation/Koordination der teaminternen als auch bereichsübergreifenden Arbeitsprozesse. Zudem haben Sie Freude daran, Veränderungen zu moderieren, Mitarbeiter mitzunehmen und unterstützen unsere Fachbereiche souverän bei der Umsetzung zur Projektrealisierung. Eigenverantwortlich setzen Sie die aus den Projekten und Prozessen resultierenden Arbeitspakete und Aufgaben um. Darüber hinaus erstellen Sie Projekt- und Status-Berichte und entwickeln KPIs zur Weiterentwicklung bestehender und neuer Unternehmensprozesse. Nicht zuletzt forcieren Sie durch die Begeisterung für innovative und digitale Lösungen unsere Digitalisierungsthemen und schauen gerne über den Tellerrand hinaus. Eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Spedition und Logistikdienstleistung oder ein Studium mit den Schwerpunkten BWL/Logistik, Datenanalyse, Business Analytics oder Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Qualifikation. Sie kennen Methoden und besitzen Erfahrung bei der Prozess- und Anforderungsaufnahme, bei der Moderation von Workshops sowie idealerweise auch im Change- und Projektmanagement. Idealerweise kennen Sie bereits „Werkzeuge“ zum Darstellen von Prozessen (z.B. BPMN, MS Visio) und Projektmanagementtools (z.B. Jira, Confluence, MS Project) Idealerweise haben Sie erste Berufspraxis im speditionellen Umfeld oder in der Gestaltung und Umsetzung logistischer Prozesse sammeln können. Eine hohe Prozess- und IT-Affinität, Grundkenntnisse in Englisch in Wort und Schrift sowie die Bereitschaft zu Dienstreisen sind für Sie selbstverständlich. Schlussendlich überzeugen Sie mit Ihrer kommunikativen und empathischen Art über alle Interessensgruppen hinweg und zeigen auch in kniffligen Situationen Durchsetzungsvermögen. Altersvorsorge Handlungsspielräume Individuelle Weiterentwicklung Mobiles Arbeiten Modernes Arbeitsequipment Onboarding
Zum Stellenangebot

Prozessmanager als Prozessprofi (w/m/d) für die Unterstützung im Projekt Prozesserfassung / Prozesssteuerung / Dokumentenlenkung

Sa. 13.08.2022
Frankfurt am Main
Der PARITÄTISCHE Wohlfahrtsverband ist der dritt­größte Spitzen- und Dachverband der Freien Wohlfahrtspflege in Hessen von über 800 gemeinnützigen und rechtlich selbständigen Mitgliedsorganisationen aus allen Bereichen sozialer Arbeit. Der Paritätische Wohlfahrtsverband, Landesverband Hessen e. V. verfolgt das Ziel, seine relevanten Abläufe und Prozesse zu dokumentieren und in der Software roXtra digital abzubilden. Dazu suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine externe Begleitung auf Honorarbasis Prozessprofi (w/m/d) für die Unterstützung im Projekt Prozesserfassung / Prozesssteuerung / Dokumentenlenkung (Teilzeit, 25 Std/Woche, Projektzeitraum 6 Monate) Identifikation und Bewertung von Arbeitsabläufen – und Prozessen im Landesverband Erfassung und Standardisierung von Arbeitsabläufen- und Prozessen im Landesverband Digitale Abbildung relevanter Abläufe und Prozesse in der Software roXtra Erstellung und Pflege der Prozesslandkarte inklusive Ablage von Dokumenten Durchführen von internen Schulungen Konstruktive Zusammenarbeit mit allen Abteilungen/ Bereichen des Unternehmens Erreichung des festgelegten Qualitätsziele, Kommunikation und Abstimmung mit anderen Abteilungen im Unternehmen erfolgreich abgeschl. Berufsausbildung mit einer fachspezifischen Weiterbildung (z.B. Green-Belt-Zertifizierung) und mehrjähriger, fachspezifischer Berufserfahrung im Qualitätsmanagement Fachkenntnisse im Umgang mit der Software roXtra Gute MS Office und MS-Teams Kenntnisse Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit, Engagement und Teamfähigkeit sowie sicheres Auftreten und Kommunikationsstärke Betriebswirtschaftliche Kenntnisse von Vorteil Analytische Denkweise und Lösungsorientierung Durchsetzungsstarkes und kommunikationssicheres Auftreten selbstständige Tätigkeit, freie Arbeitseinteilung und mobiles Arbeiten Zusammenarbeit mit einem mehrköpfigen, interdisziplinären Team direkte Berichtslinie an die Geschäftsführung Vergütung auf Honorarbasis
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: