Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 303 Jobs in Odenthal

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • It & Internet 80
  • Recht 62
  • Unternehmensberatg. 62
  • Wirtschaftsprüfg. 62
  • Groß- & Einzelhandel 51
  • Verkauf und Handel 51
  • Transport & Logistik 22
  • Sonstige Dienstleistungen 12
  • Versicherungen 12
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 10
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 10
  • Banken 8
  • Elektrotechnik 8
  • Feinmechanik & Optik 8
  • Maschinen- und Anlagenbau 6
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 5
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 5
  • Telekommunikation 5
  • Bekleidung & Lederwaren 4
  • Finanzdienstleister 4
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 266
  • Ohne Berufserfahrung 164
Arbeitszeit
  • Vollzeit 279
  • Home Office möglich 144
  • Teilzeit 54
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 255
  • Studentenjobs, Werkstudent 21
  • Praktikum 12
  • Berufseinstieg/Trainee 9
  • Befristeter Vertrag 5
  • Arbeitnehmerüberlassung 3
  • Ausbildung, Studium 3
Prozessmanagement

Product Owner (w/m/d) Master Data Management

Mo. 08.08.2022
Köln
Du möchtest, dass die Energiewende schneller vorankommt und hast Lust darauf, am Umbau unseres Energiesystems mitzuwirken?  Dann bist Du bei uns genau richtig! Wir betreiben eines der größten Virtuellen Kraftwerke Europas mit fast 14.000 vernetzten Stromerzeugern, -verbrauchern und -speichern. Mit einem rund 200-köpfigen Team arbeiten wir aktiv an der Umsetzung eines grünen Strommarkts der Zukunft – an unserem Standort mitten in Köln-Ehrenfeld, in unseren europäischen Niederlassungen und natürlich auch im Homeoffice. Für unsere Zentrale in Köln suchen wir eine_n Product Owner (w/m/d) Master Data Management Als Product Owner Master Data Management übernimmst Du die Verantwortung für die kontinuierliche Weiterentwicklung der Services rund um unsere Stammdaten. Dafür pflegst und priorisierst Du insbesondere das Backlog der Anforderungen unserer Fachabteilungen an die eingesetzten IT-Systeme und stehst in engem Austausch mit unserem Master Data Engineer, den Software Entwickler_innen sowie externen Dienstleistern. Dein Credo: Die richtigen Stammdaten zur passenden Zeit am erforderlichen Ort in gewünschter Qualität. Flexible Arbeitszeitmodelle sind für uns keine leere Floskel, sondern gelebte Unternehmensrealität. Ob Vollzeit oder Teilzeit – lass uns wissen, wie wir in diesem Punkt zueinanderfinden. Du baust ein fundiertes Verständnis unserer energiewirtschaftlichen Prozesse auf, um die Weiterentwicklung der Stammdatenservices zu lenken. Du ermittelst, dokumentierst und priorisierst Anforderungen der Backlogs für Stammdatensysteme mit Kolleg_innen aus verschiedenen Abteilungen. Du bist unternehmensweit verantwortlich für das Thema Stammdaten und verbesserst kontinuierlich zugehörige Prozesse. Du konzeptionierst und spezifizierst Umsetzungsalternativen in enger Zusammenarbeit mit Kolleg_innen und Dienstleistern. Du begleitest die Umsetzung gemäß ‚Agilem Manifest‘ und übernimmst entsprechende Projektmanagement-Aufgaben und -Verantwortung (Zeit, Qualität, Kosten). Du moderierst und dokumentierst Online- und Präsenzmeetings. Du hast Erfahrung in der Anwendung agiler Methoden, bist experimentierfreudig und überzeugend. Du verfügst idealerweise über mehrjährige Erfahrung im IT-bezogenen Anforderungs- und Projektmanagement sowie in der Energiewirtschaft. Du arbeitest selbstständig, formulierst präzise, bist service- und teamorientiert und verfügst über stark ausgeprägte analytische Fähigkeiten. Du bist routiniert im Umgang mit Werkzeugen für das agile Anforderungs- und Projektmanagement. Du beherrschst ein Werkzeug zur Daten- und Prozessmodellierung (z.B. via UML, ERM, BPMN). Du beherrschst Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift. Wir bieten Dir ein sympathisches Team, in dem Du viel Spielraum hast, um Deine Ideen einzubringen sowie eine herausfordernde und vielfältige Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung. Gestalte mit uns die Energiewende in Europa. Das sagen die Kolleg_innen „Mir macht es großen Spaß, Verantwortung für unsere Stammdatenprozesse hier bei Next zu übernehmen und diese unternehmensweit weiterzuentwickeln. Diese dabei immer in den agilen Kontext zu setzen und mit verschiedenen Stakeholdern zu kommunizieren, macht meinen Job besonders abwechslungsreich und spannend.“ Sascha, Master Data Engineer bei Next Kraftwerke
Zum Stellenangebot

ISMS-Spezialist (m/w/d) Schwerpunkt IDV und Informationssicherheitsrisikomanagement

Mo. 08.08.2022
Köln
Seit mehr als 135 Jahren legen Versicherte in Deutschland ihre Risiken des Alltags vertrauensvoll in die Hände der DEVK Versicherungen. Heute ist die DEVK bundesweit präsent und betreut die persönlichen Anliegen von über vier Millionen Kunden und Kundinnen in allen Versicherungssparten. Unsere IT ist Dienstleister, Berater und Innovator für unsere Kunden sowie unsere Kollegen im Innen- und Außendienst. Gut 400 IT-Experten finden täglich in enger Zusammenarbeit mit den Fachbereichen schnell und tatkräftig Lösungen. In unserem Team von ISMS-Spezialisten erstellen wir Regelwerke zur Informationssicherheit und unterstützen bei deren Umsetzung in der gesamten Organisation. Als ISMS-Spezialist unterstützen Sie die Fachbereiche bei der Einhaltung von Compliance-Anforderungen an die „Individuelle Datenverarbeitung“ (IDV). Darüber hinaus unterstützen Sie das Team beim Steuern von Informationssicherheitsrisiken und beim Erstellen von Berichten. Implementieren eines Prozesses zur Umsetzung von Compliance-Anforderungen an die „Individuelle Datenverarbeitung“ (IDV) Durchführen von Stichprobenkontrollen zum IDV-Register Kennzahlenerhebung im Rahmen vom „Internen Kontrollsystem“ (IKS) Steuern von Inventuren Beraten der Fachbereiche bei Compliance-Fragen zur IDV Steuern des Informationssicherheitsrisikomanagements Erstellen von Berichten Begleiten der Fachbereiche und IT-Gruppen bei der Sicherheitskonzeption Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung Umfangreiche Erfahrung in der Umsetzung von Compliance-Anforderungen, z.B. VAIT bzw. BAIT Erfahrung in der Implementierung von Prozessen Gute Kenntnisse in Risikomanagementprozessen Zertifizierungen im Security-Umfeld von Vorteil Ausgeprägte Kommunikations- und Konfliktfähigkeit Bereitschaft sich selbstständig in neue Themen einzuarbeiten Freude am eigenverantwortlichen Arbeiten in einem engagierten Team Sichere Arbeitsplätze in einem stetig wachsenden Unternehmen Eine hervorragende arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung Flexible Arbeitszeitmodelle Möglichkeit für Homeoffice / Mobiles Arbeiten Stark vergünstigtes Job-Ticket
Zum Stellenangebot

IT Engineer Application (m/w/d)

Mo. 08.08.2022
Köln
Ort: 51149 Köln | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: 649081    Was wir zusammen vorhaben:Wir wollen gemeinsam an der zukunftsorientierten Aufstellung und Ausrichtung des Produkts „Workload Automation“ arbeiten. Mittels moderner Scheduling- und Middleware-Software sorgen wir für die Automation und das Monitoring von Programmen und Prozessen. Insbesondere für den wachsenden Bereich Data-Transfer implementieren wir fortschrittliche und nachhaltige Lösungen. Sei Teil eines agilen und motivierten Teams und unterstütze uns mit deinem Wissen und deinen Ideen.   Was du bei uns bewegst: Du übernimmst Verantwortung: Du sorgst für die Automation der SAP- und Warenwirtschaftlichen Prozesse über den zentralen Scheduler "Control-M". Du zeigst Einsatz: Du verantwortest das Customizing und die Administration von Data-Transfer Lösungen im Umfeld unserer SAP- und WaWi-Anwendungen. Auf deine Expertise ist Verlass: Du versorgst unsere Marktsysteme mit Stamm- und Bewegungsdaten, Software-Deployments und Info-Meldungen. Du bist mittendrin: Durch deine Verantwortlichkeit für die systemnahe Administration der Scheduling-Software Control-M. Deine Unterstützung ist gefragt: Bei der Entwicklung von API- und Cloud-basierten Scheduling-Lösungen für die Fachprodukte. Du bist kompetenter Ansprechpartner: Du berätst unsere Kunden bei der Nutzung unserer Services und der Implementierung von Self-Service Lösungen.   Was uns überzeugt: Zuallererst deine Persönlichkeit: Du bist ein Teamplayer mit hands-on Mentalität, einem sicheren Auftreten und einer ausgeprägten Kommunikationsstärke. Die Arbeit in agilen Teams und ein wertschätzender Umgangston motivieren dich dazu, dich aktiv einzubringen und stets nach Verbesserung zu streben. Du verfügst idealerweise über eine abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker oder eine vergleichbare Ausbildung. Du bringst bereits sehr gute Linux-Kenntnisse (Shell-Scripting) und gute Windows Kenntnisse mit. Eine wertvolle Ergänzung sind Kenntnisse im Bereich GCP Cloud-Plattform und Container-Technologien. Gute Deutschkenntnisse (mindestens Level B2) in Wort und Schrift runden dein Profil ab.   Was wir bieten:Für uns ist die Zukunft schon heute ein Teil des Tagesgeschäfts. Denn wir bewegen die digitale Welt der REWE Group und setzen damit täglich neue Maßstäbe für den Einsatz von IT im Handel.Bei der REWE Systems findest du deshalb alles, was du von einem modernen IT-Unternehmen erwartest: anspruchsvolle Aufgaben und spannende Projekte. Neue Technologien und Applikationen. Offene Kommunikation und flache Hierarchien. Freiraum für deine Ideen und echtes Teamwork. Aber es gibt noch einiges mehr zu entdecken. Denn als Teil der REWE Group bieten wir dir zugleich die Sicherheit eines großen Konzerns und ein Leistungsangebot voller Möglichkeiten – mit vielen ganz konkreten Vorteilen für dich: Attraktive Vergütung: Mit Sonderleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Fahrrad-Leasing. Mitarbeiterrabatte: Bei REWE, PENNY, toom Baumarkt und DER Touristik. Work-Life-Balance: Mit flexibler Arbeitszeit ohne Kernzeiten, Homeoffice, Auszeitmodellen, Betriebskindergärten, zeitgemäßen Eltern-Kind-Büros, Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung und Pflege. Persönliche Weiterbildung: Mit umfassenden Seminarangeboten, fachspezifischen Akademien und E-Learnings. Gesundheitsmanagement: Mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheits- und Kochkursen.    Weitere Informationen erhältst du auf unserer Website unter www.rewe-systems.com.   Wir freuen uns auf deine Bewerbung mit Angabe deiner Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutze unser Onlineformular, so erreicht deine Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 649081) steht dir unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um dir den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

Solution Expert (m/w/d) Digital Business

Mo. 08.08.2022
Langenfeld (Rheinland)
Eplan entwickelt und vertreibt Softwarelösungen im Bereich Elektrotechnik, Automatisierung und Mechatronik und berät Kunden in der Optimierung ihrer Engineering-Prozesse. Das Unternehmen gehört zur international erfolgreichen Friedhelm Loh Group mit 12 Produktionsstätten, 94 Tochtergesellschaften und 11.600 Mitarbeitern.  Für unsere bundesweiten Standorte, bevorzugt Langenfeld (Rheinland), suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin als Solution Expert (m/w/d) Digital BusinessDefinition und Spezifikation digitaler GeschäftsprozesseImplementierung der Geschäftsprozesse gemeinsam mit internen Entwicklungs­teams sowie externen DienstleisternErstellung von Test- und Präsentations­daten und Durchführung von Integrations­testsAbstimmung mit den operativen Abteilungen sowie Konzeption von Trainings und Erstellung von Trainings­materialBegleitung der Einführung der neuen GeschäftsprozesseUnterstützung strategischer Projekte bei der Evaluierung und Einführung von Standardlösungen für die Bereiche Sales, CRM, ERP und Marketing AutomationEnge Zusammenarbeit und Kommunika­tion mit Stakeholdern innerhalb des UnternehmensAbgeschlossenes Studium in den Bereichen Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik, Informatik oder eine vergleichbare AusbildungErfahrung in der Entwicklung und Einführung automatisierter Bestellprozesse bis hin zur AbrechnungGute Kenntnisse in der Businessprozess-Analyse, -Dokumentation und -Optimierung, idealerweise im B2B Subscription BusinessErfahrung im Anforderungsmanagement mit agilen Entwicklungsteams sowie in der Einführung von Standardsoftware wie z. B. Salesforce, SAP S/4 Hana, Magento, MuleSoftKreativität, Innovationskraft kombiniert mit der Fähigkeit konzeptionell in einer agilen Umgebung zu arbeitenKommunikationsstärke – Freude an der Arbeit im TeamEigenständige und verantwortungsbe­wusste ArbeitsweiseSehr gute Deutsch- und Englischkennt­nisse in Wort und SchriftEinen Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten und international erfolgreichen FamilienunternehmenRaum für Mitgestaltung und eine teamorientierte ArbeitsatmosphäreIndividuelle Einarbeitung und ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm (Loh Academy)Freiraum für aktives Treiben innovativer Themen beim MarktführerKurze Entscheidungswege, flexible Arbeitszeiten und eine Vielzahl an freiwilligen sozialen Leistungen
Zum Stellenangebot

Praktikant (Forensic) Technology Solutions & Data Mining (w/m/d)

Mo. 08.08.2022
Düsseldorf, Frankfurt (Oder), München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Advisory (Consulting / Deals) verknüpfen wir fundierte Beratungskompetenz mit spezifischen Branchenkenntnissen. Als Teil unseres Teams gestaltest du Prozesse, Organisationen oder IT-Systeme und berätst namhafte Unternehmen zu betriebs- und finanzwirtschaftlichen sowie regulatorischen Themen. Oder du begleitest den gesamten Transaktionsprozess und machst Unternehmen fit für die Zukunft. In allen Bereichen bieten wir unseren Kunden einzigartige Lösungen – von der Strategie bis zur Umsetzung.Wirtschaftsstraftaten aufdecken - Du untersuchst reale Datenbestände (Transaktions- und Stammdaten) in ERP- und anderen Systemen auf Hinweise für wirtschaftskriminelle Handlungen, Betrugsmuster und Anomalien. Schwerpunkte setzen - Darüber hinaus unterstützt du unser Team je nach Tätigkeitsschwerpunkt (Forensic Technology Solutions oder Data Mining) bei folgenden Themen: Daten dokumentieren - Aufarbeitung und gerichtsverwertbare Dokumentation von Wirtschaftsstraftaten im Rahmen von Sonderuntersuchungen (Computerforensik, Cyber Crime, e-Discovery). Verfahren konzipieren - Entwicklung von innovativen mathematisch-statistischen Datenanalyseverfahren zur Bekämpfung und Aufdeckung von Wirtschaftskriminalität. Ideen einbringen - Erweiterung des bestehenden PwC Framework FraudScan® um eigene neue Ideen. Individuelle Förderung - Zudem profitierst du als Praktikant:in oder Werkstudent:in, neben spannenden Aufgaben und der Zusammenarbeit mit erfahrenen Berater:innen, von Angeboten aus unserem Praktikantenprogramm KIT ("Keep in Touch").Du studierst (Wirtschafts-)Informatik, (Wirtschafts-)Mathematik, Statistik, Physik, Biologie oder einen vergleichbaren Studiengang und hast mindestens das vierte Fachsemester mit Erfolg abgeschlossen. Du hast Interesse an Cyber-Sicherheit, forensischer Datenanalyse, e-Discovery oder Computerforensik (für den Bereich Forensic Technology Solutions). Solide Kenntnisse in mindestens einer mathematisch-statistischen Programmiersprache z. B. R, Matlab, SAS, Python oder C++ (für den Bereich Data Mining) bringst du mit. Des Weiteren verfügst du über ein analytisches Denkvermögen, eine hohe Leistungsbereitschaft und sehr gute Englischkenntnisse und hast Spaß an forensischen Fragestellungen. Du stehst für eine Praktikumsdauer von mindestens 3 Monaten zur Verfügung. Bei PwC werden alle Überstunden mit Freizeit ausgeglichen. Bei PwC profitierst du von eine:r persönlichen Mentor:in, der dir sowohl in fachlicher als auch persönlicher Hinsicht mit Rat und Tat zur Seite steht. Auch nach dem Praktikum bleiben wir mit dir in Kontakt und bieten dir in unserem Praktikanten-Programm viele Vorzüge – wie etwa Einladungen zu exklusiven Seminaren und Workshops oder umfassende Infos zu deinen Einstiegsmöglichkeiten. Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.
Zum Stellenangebot

Prozessentwicklungsingenieur Montage (w/m/d)

So. 07.08.2022
Köln
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Unser Mandant ist ein Kölner Traditionsunternehmen, welches durch seine Konzernzugehörigkeit eine äußerst stabile und Investitionsstarke Struktur aufweist und für mögliche Kandidaten (m/w/d) entsprechende Karrierechancen bietet. Im Zuge der weiteren Unternehmensentwicklung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Prozessentwicklungsingenieur Montage (m/w/d). Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Der Einsatzort: Köln Sie entwickeln und verbessern bestehende Montageprozesse in Zusammenarbeit mit Einkauf, Entwicklung, Logistik, ME, Flowteam und Produktion Sie sind die Schnittstelle zwischen der Produktions-/ und IT-Abteilung bei der Implementierung neuer Softwarelösungen Sie entwickeln neue Montageprozesse (Software & Hardware) von der Idee hin zur Optimierung der produktiv eingesetzten Funktionen Sie stellen den Knowhow-Transfers, mit besonderem Augenmerk auf Standardisierung und Einhaltung der montagegerechten Konstruktion, sicher Sie übernehmen die Erstellung und Ausarbeitung der Projektdokumentation (u.a. Lastenhefte, technische Beurteilungen, Angebotsauswertung, Entscheidungsanalysen) Sie treiben das Themas Industrie 4.0 in der Montage voran, indem Sie Pilotprojekte definieren, führen und bewerten Abgeschlossenes Masterstudium Maschinenbau / Prozessengineering bzw. vergleichbares Studium oder technische Ausbildung und Abschluss als Techniker (w/m/d) mindestens 2-3 Jahre relevante Berufserfahrung oder Absolvent mit sehr gutem Abschluss Erfahrung im Projektmanagement von Neuentwicklungen aus Process Development Sicht Kenntnisse in Standardisierung & Design for Manufacturing Assembly Erfahrung in der Gestaltung und Implementierung effizienter flexibler Montageprozesse Fließende Deutschkenntnisse & gute Kenntnisse der englischen Sprache Selbstständige und abwechslungsreiche Aufgaben Flexible Arbeitszeitmodelle 30 Tage Urlaub, Firmenparkplatz, Betriebskantine Fachliche und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten Tarifvertrag für die Metall- und Elektroindustrie Internationale Karrieremöglichkeiten innerhalb Unternehmensgruppe
Zum Stellenangebot

Prozessmanager für SAP FI-/MM-Purchase-to-pay (m/w/d)

So. 07.08.2022
Rosbach vor der Höhe, Köln
Ort: 61191 Rosbach v. d. Höhe (bei FFM) oder 50933 Köln | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: 627972    Was wir zusammen vorhaben:Der Zentralbereich Betriebswirtschaft Organisation ist die Organisations-, Prozess- und Serviceabteilung für das Rechnungswesen und angrenzende kaufmännische Bereiche innerhalb der REWE Group. Im zugehörigen Tribe Betriebswirtschaft Organisation Purchase-to-Pay (P2P) Non-Trading Goods wird dabei u.a. die Verantwortung für die Processdesigns und Processownerships rund um das Dokumentenmanagement, die Bestellabwicklung, die Rechnungseingangsverarbeitung sowie die konzerninterne Abrechnung gebündelt. Unsere Aufgabe als Business Solution Provider der REWE Group ist insbesondere das Processdesign, die kontinuierliche Weiterentwicklung sowie die Optimierung und Automatisierung / Digitalisierung der Rechnungsprozesse. Wir verstehen uns zudem als aktiver Innovationstreiber. Bei Weiterentwicklungen bilden wir die Schnittstelle zwischen den Fachbereichen und der Umsetzung durch die IT. Wir stellen zudem die End-to-End Governance der betreuten Prozesse und Funktionen sicher und sorgen für unternehmensweit einheitliche Verfahren. Im Kern arbeiten wir dabei mit den Modulen und weiterentwickelten Anwendungen aus dem SAP R/3 bzw. S4 Hana Umfeld (insbesondere FI / MM) und wünschen uns daher Kollegen, mit ausgeprägten SAP-Kenntnissen. Wir bieten Ihnen die Chance, in einem dynamischen Umfeld die stetige Weiterentwicklung und Optimierung der von Ihnen verantworteten Prozesse, insbesondere auch im Hinblick auf den weiteren S4 Hana Rollout, aktiv zu managen und Ihre bisherigen Erfahrungen im Prozess- und Projektmanagement dabei mit einzubringen.    Was Sie bei uns bewegen: Sie sind mittendrin und übernehmen Verantwortung: Sie konzipieren eigenständig und im Team die P2P Prozessdesigns im Rahmen unserer S4 Hana Transformation - immer mit dem Fokus, die Wertschöpfung der E2E-Prozesse zu optimieren und operativ sowie strategisch weiterzuentwickeln. Sie haben alles im Griff: Sie steuern das Demandmanagement und stellen einheitliche und harmonisierte Implementierungen durch die REWE Systems Produkte sicher. Sie sind kompetenter Ansprechpartner: Sie beraten die Fachabteilungen hinsichtlich der technischen Möglichkeiten zur Umsetzung ihrer Anforderungen in den genutzten Anwendungen und begeistern die Fachabteilungen mit Ihren Ideen und Innovationen.  Ihre Expertise ist gefragt: Sie arbeiten als Experte in agilen Teams mit bzw. erarbeiten Fachkonzepte und Richtlinien, die Sie mit den betroffenen Fachbereichen und entsprechenden IT-Partnern abstimmen.  Sie sorgen für Transparenz: Sie definieren und tracken Prozess-KPI’s und nutzen u.a. Process Mining für eine laufende Prozesssteuerung und -optimierung. Sie setzen hohe Standards: Bei der Formulierung der Umsetzungsanforderungen an die IT beachten Sie die Konzernvorgaben für die Implementierung einheitlicher und effizienter Prozesse.  Sie sind ganz vorne mit dabei: Sie übernehmen fachliche Verantwortung in der Projektarbeit und arbeiten aktiv an Veränderungsprozessen mit. Ihre Unterstützung ist gefragt: Sie unterstützen die Fachabteilung beim Testen, schulen die Anwender und stehen als Ansprechpartner (auch für unsere Auslandsgesellschaften) bei Fragen zur Verfügung.  Sie bringen sich aktiv ein: Indem Sie sich für unsere Feedback- und Fehlerkultur einsetzen und das agile Mindset innerhalb der Organisation fördern.  Was uns überzeugt: Zuallererst Ihre Persönlichkeit: Sie zeichnen sich aufgrund Ihrer analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten und einer selbständigen Arbeitsweise aus. Es macht Ihnen Spaß, sich auf neue Situationen einzustellen. Sie bauen sich schnell ein Netzwerk auf und gehen mit Sorgfalt, Lösungsorientierung und Gestaltungswillen an Ihre Projekte. Ausgeprägtes Prozessdenken, starke Kommunikations- und Moderationsfähigkeit und ein gesundes Maß an Durchsetzungsvermögen runden Ihr Profil ab. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder Wirtschaftsinformatik oder bringen eine vergleichbare abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen oder IT-Umfeld mit. Sie haben Kenntnisse in der Gestaltung von Accounting- / Abrechnungsprozessen und haben außerdem Erfahrung in der Prozessgestaltung und -implementierung sowie in der Automatisierung und Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Aufgrund Ihrer bisherigen Berufserfahrung bringen Sie sehr gute SAP R/3 und/oder S4 Hana Kenntnisse in den Funktionen sowie idealerweise auch im Customizing in den Modulen MM und FI mit.  Sie verfügen über Erfahrung im agilen Arbeiten, bevorzugt in (Groß-)projekten. Sprachkenntnisse in Englisch sind notwendig, sodass Sie mit Ihren internationalen Kollegen sicher kommunizieren können.     Was wir bieten:Die REWE Group als einer der größten Handels- und Touristikkonzerne Europas bietet einzigartige Voraussetzungen für alle, die etwas bewegen wollen. Entdecken Sie einen lebensnahen Arbeitgeber, der Ihnen Vertrauen schenkt, Gestaltungsfreiräume ermöglicht und durch flexible Strukturen Innovationen und frische Ideen fördert. Wer bei uns arbeitet und viel bewegt, darf auch viel erwarten: Attraktive Vergütung: Mit Sonderleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Fahrrad-Leasing. Mitarbeiterrabatte: Bei REWE, PENNY, toom Baumarkt und DER Touristik. Work-Life-Balance: Mit flexibler Arbeitszeit ohne Kernzeiten, Homeoffice, Auszeitmodellen, zeitgemäßen Eltern-Kind-Büros, Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung und Pflege. Persönliche Weiterbildung: Mit umfassenden Seminarangeboten, fachspezifischen Akademien und E-Learnings. Gesundheitsmanagement: Mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheits- und Kochkursen.    Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe-group.com/karriere.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 627972) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

Projektmanager Vertriebsprozesse (m/w/d) Abhol- und Lieferservice

So. 07.08.2022
Köln
Ort: 51063 Köln | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Start: zum nächstmöglichen Zeitpunkt | Job-ID: 653965    Was wir zusammen vorhaben: Wir sind als schnelles und stark vernetztes Projektteam dafür verantwortlich, innovative und wirtschaftliche Geschäftsmodelle zu entwickeln. Damit schaffen wir einen großen Mehrwert für unsere Kunden und sichern für REWE eine Vorreiterrolle im digitalen Lebensmittelhandel von morgen. Wir wollen gemeinsam mit dir neue und begeisternde Konzepte erarbeiten, aufbauen und weiterentwickeln.  Was du bei uns bewegst:  Wenn es um Prozesse geht, hast du den Durchblick: Du analysierst Prozesse, erarbeitest Konzepte und begleitest daraus resultierende Entwicklungen und Anpassungen in enger Zusammenarbeit mit den entsprechenden Fachabteilungen.  Du übernimmst Verantwortung: Du arbeitest dich in alle relevanten Kennzahlen ein, hast Abweichungen im Blick und leitest eigenständig Optimierungspotenziale ab. Du gestaltest mit: Abstimmung und kontinuierliche Verbesserung der internen Prozesse unter Berücksichtigung von Anforderungen der unterschiedlichen Stakeholder. Du bist vielseitig einsetzbar: Du bist sowohl im Projektgeschäft als auch in der Optimierung von operativen Prozessen tätig.  Teamgeist steht für dich an oberster Stelle: Du agierst teamübergreifend mit Kollegen aus den verschiedenen Abteilungen.  Was uns überzeugt:  Zuallererst deine Persönlichkeit: Besonders wichtig sind uns neben deinen Fachkenntnissen, deine strukturierte und organisierte Arbeitsweise, deine Kommunikationsfähigkeit und deine Motivation dich in komplexe Prozesse einzudenken, um Lösungswege aufzuzeigen.  Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik oder -ingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Logistik oder eine vergleichbare Qualifikation. Du verfügst über mehrjährige Berufserfahrung im Logistikumfeld und bringst eine ausgeprägte Begeisterung für (Logistik)-Prozesse mit.  Du hast fundierte Erfahrung im Prozess- oder Projektmanagement, idealerweise in komplexen Umgebungen.  Sehr gute analytische, kreative und kommunikative Fähigkeiten, um Prozesse schnell erfassen und optimieren zu können. Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse runden dein Profil ab.  Was wir bieten: Als sicherer Arbeitgeber stehen wir unseren Mitarbeitern mit vielen Perspektiven und flexiblen Angeboten für alle Lebensphasen zur Seite. Bei uns kannst du schnell Verantwortung übernehmen und den Lebensmitteleinzelhandel mitgestalten. Entdecke deine Vorteile:  Eine strukturierte Einarbeitung und ein eingespieltes Team, in dem persönliches Engagement und gegenseitige Hilfsbereitschaft an erster Stelle stehen  Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe im direkten Kundenkontakt  Individuelle Karrierechancen durch unsere internen Entwicklungsprogramme  Mehr von deinem Gehalt – mit dem REWE Mitarbeiterrabatt von 5% bei jedem Einkauf  Attraktive Angebote zur Altersvorsorge in der REWE Group-Pensionskasse  Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben durch eine familienbewusste Personalpolitik  Eine attraktive Vergütung und Urlaubsanspruch nach Tarif  Übertarifliche Sonderzahlungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld         Weitere Informationen erhältst du auf unserer Website unter www.rewe.de/karriere.   Wir freuen uns auf deine Bewerbung mit Angabe deiner Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutze unser Onlineformular, so erreicht deine Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 653965) steht dir unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um dir den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

(Junior) Consultant (w/m/d) Organisations- und Prozessberatung

So. 07.08.2022
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Düsseldorf, Stuttgart, Hannover, Nürnberg, Mannheim
Es gibt gute Gründe für eine Karriere bei KPMG: In unseren Teams arbeiten rund 12.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 26 Standorten in Deutschland. Dabei stehen wir für Vielfalt und eine Kultur der gegenseitigen Wertschätzung. Aufgrund dieser diversen und vielschichtigen Kompetenzen in unseren Teams können wir interdisziplinär an innovativen Themen arbeiten und gemeinsam auch große Projekte stemmen. Du begleitest mit uns unsere Mandantinnen und Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Consulting, oder agierst hinter den Kulissen in Central Services. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen. Schon gewusst? Wir stellen nicht nur Absolventinnen und Absolventen aus dem Bereich Wirtschaftswissenschaften ein. Auch motivierte Absolventinnen und Absolventen und (Young) Professionals mit naturwissenschaftlichem Hintergrund (Mathematik, Physik oder Informatik) erwarten bei uns spannende Projekte.Als (Junior) Consultant (w/m/d) Organisations- und Prozessberatung unterstützt Du unsere Kunden und Kundinnen bei der Modernisierung ihrer Unternehmensprozesse und -strukturen. Dabei widmest Du Dich der Prozessberatung und -optimierung in den Bereichen Finance, IT oder Operations Management und zeigst welche Verbesserungspotentiale sich durch Digitalisierung ermöglichen. Du bist ein/e Vollblut-Berater/-Beraterin und Optimierer/Optimiererin? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Zusammen mit Deinem Team berätst Du unsere Kunden und Kundinnen bei der Ausrichtung ihrer Organisation und der Geschäftsprozesse in den Bereichen Finanzen, Compliance oder Supply Chain Management. Du übernimmst die Prozessberatung, -optimierung, die digitale Transformation sowie das Innovationsmanagement für Großkonzerne, Banken, Versicherungen, Automobilunternehmen oder Unternehmen der öffentlichen Hand. Du identifizierst Kostentreiber und zeigst Verbesserungspotentiale auf, die insbesondere durch Digitalisierung und Automatisierung erreicht werden können. Darüber hinaus widmest Du dich dem Projektmanagement, erstellst Projektreviews und begleitest die Umsetzung von Organisationstransformationen. Du unterstützt bei der risikoorientierten Analyse, bei der Entwicklung und Verbesserung von integrierten Managementsystemen, bei der Konzeption und Umsetzung von Governance- und Compliance-Strukturen oder bei der steuerlichen Prozessberatung. (Junior) Consultant (w/m/d) Organisations- und Prozessberatung wirst Du bei uns mit einem abgeschlossenen Studium der Wirtschaftswissenschaften, Finanzwirtschaft, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsmathematik, des Wirtschaftsingenieurwesens, der Informatik, des Ingenieurwesens, der Mathematik oder Naturwissenschaften. Du interessierst Dich für Geschäftsmodellstrategien und Digitalisierungsprojekte zur Reorganisation, Kosten- oder Prozessoptimierung entlang der Wertschöpfungskette. Zudem begeisterst Du dich für den Bereich Operations Management und dabei insbesondere für die Anforderungen an Strategie, Organisation, Prozesse und IT. Du bringst bereits erste Berufserfahrung im Rahmen von Praktika in den Bereichen Digitalisierung, Prozessberatung, Finanz-/Bankenberatung, Agiles Projektmanagement, Customer Relationship Management (CRM), Business Analysis oder Supply Chain Management mit. Deutsch beherrschst Du auf C1-Niveau und Englisch auf B2-Niveau. Du bringst Reisebereitschaft mit, um unsere Kunden und Kundinnen auch vor Ort beraten zu können. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Mit unserer Vielfalt an spannenden Kunden und Kundinnen sowie Fragestellungen bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice-Option, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

IT Test Analyst mit Schwerpunkt Testautomatisierung im Backend-Bereich (m/w/d)

So. 07.08.2022
Köln
Ort: 60439 Frankfurt | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: 413461    Was wir zusammen vorhaben:Die erfolgreiche IT-Arbeit innerhalb der REWE Group beruht auf den vier Erfolgsfaktoren: zügig entscheiden, integrativ arbeiten, verantwortlich handeln und Stärkung der Mitarbeiter. Um unsere Ziele zu erreichen, folgen wir auf allen Ebenen dem Prinzip der crossfunktionalen Zusammenarbeit. Unsere Produktteams haben den Bedarf die Softwarequalität stetig zu optimieren. Ein Handlungsfeld ist die Testautomatisierung und die Integration in eine CD/CI Pipeline. Unser Ziel ist es, die Produktteams partnerschaftlich zu begleiten und zu befähigen die Softwarequalität aber auch die Perfomance der Testdurchführung zu optimieren.  Was du bei uns bewegst: Du bist voll in deinem Element, wenn es um die Sicherstellung von Softwarequalität geht? Und je kniffeliger die Herausforderung, umso kreativer ist deine Lösung? Und du kennst dich mit verschiedenen Test- und Automatisierungsmethoden (z.B. Risikobasiert, KeyWord Driven, TDD, etc.) aus? Dann kannst du mit uns weit mehr bewegen als das Testing von 08/15-Anwendungen. Als Test Analyst / Test Engineer mit Fokus auf die Testautomatisierung trägst du in crossfunktionalen Teams zur Neu- und Weiterentwicklung von innovativen Softwarelösungen auf der Basis moderner Technologien (z.B. Kubernetes, Docker, etc.) bei: Du testest auf allen Ebenen: Vom Testdesign über Testvorbereitung bis hin zur Testdurchführung (z.B. funktionale und nicht-funktionale Tests, Regressionstests und End-2-End Tests). Du automatisierst: Sowohl bestehende sowie neue TestCases.  Du bewertest: Anforderungen, Risiken sowie Testergebnisse und leitest daraus Empfehlungen für die weiteren Vorgehensweisen ab. Auf deine Expertise ist Verlass: Bei Auswahl und Einsatz geeigneter Testmethoden in den übernommenen Projekten und Releases. Du bringst dich ein: Bei der Bereitstellung von Testumgebungen inkl. Testdaten sowie bei der Umsetzung von Richtlinien und standardisierten Testmethoden. Du förderst: Das einheitliche Verständnis über Testen, Testmanagement und Testautomatisierung im Unternehmen. Was uns überzeugt:  Zuallererst deine Persönlichkeit: Dein Engagement und deine Zuverlässigkeit, gepaart mit der Freude an der Zusammenarbeit in Produktteams. Und ganz besonders deine Kundenorientierung und dein analytisches Vorgehen. Dein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, der Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Qualifikation. Deine Kenntnisse im Bereich / Umgang mit z.B. Testautomatisierung Soap UI pro/readyAPI, Java SE, Postman, Groovy Frameworks wie Keyword basiert, TDD, etc. SQL / Datenbank-Werkzeuge (DB Visualizer oder Data Grip) Testmanagementtools (z.B. Spira Test, v9, HP ALM) Idealerweise bringst du eine ISTQB Foundation Level Zertifizierung oder höher mit. Du kennst agile Arbeitsweisen und kannst dich mit der Kultur und den Werten agiler Entwicklungsprozesse identifizieren. Sehr gute Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse setzen wir voraus.  Was wir bieten:Für uns ist die Zukunft schon heute ein Teil des Tagesgeschäfts. Denn wir bewegen die digitale Welt der REWE Group und setzen damit täglich neue Maßstäbe für den Einsatz von IT im Handel.Bei der REWE Systems findest du deshalb alles, was du von einem modernen IT-Unternehmen erwartest: anspruchsvolle Aufgaben und spannende Projekte. Neue Technologien und Applikationen. Offene Kommunikation und flache Hierarchien. Freiraum für deine Ideen und echtes Teamwork. Aber es gibt noch einiges mehr zu entdecken. Denn als Teil der REWE Group bieten wir dir zugleich die Sicherheit eines großen Konzerns und ein Leistungsangebot voller Möglichkeiten – mit vielen ganz konkreten Vorteilen für dich: Attraktive Vergütung: Mit Sonderleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Fahrrad-Leasing. Mitarbeiterrabatte: Bei REWE, PENNY, toom Baumarkt und DER Touristik. Work-Life-Balance: Mit flexibler Arbeitszeit ohne Kernzeiten, Homeoffice, Auszeitmodellen, Betriebskindergärten, zeitgemäßen Eltern-Kind-Büros, Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung und Pflege. Persönliche Weiterbildung: Mit umfassenden Seminarangeboten, fachspezifischen Akademien und E-Learnings. Gesundheitsmanagement: Mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheits- und Kochkursen.    Weitere Informationen erhältst du auf unserer Website unter www.rewe-systems.com.   Wir freuen uns auf deine Bewerbung mit Angabe deiner Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutze unser Onlineformular, so erreicht deine Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 413461) steht dir unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um dir den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: