Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

prozessmanagement: 15 Jobs in Offenburg

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • Groß- & Einzelhandel 4
  • Verkauf und Handel 4
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Sonstige Branchen 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Holz- und Möbelindustrie 1
  • Agentur 1
  • It & Internet 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Marketing & Pr 1
  • Medizintechnik 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Werbung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Städte
  • Offenburg 6
  • Bühl (Baden) 5
  • Bühlertal 1
  • Hausach (Schwarzwaldbahn) 1
  • Lahr / Schwarzwald 1
  • Rheinau (Baden) 1
  • Winnenden (Württemberg) 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 11
  • Ohne Berufserfahrung 11
Arbeitszeit
  • Vollzeit 15
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 11
  • Praktikum 3
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Prozessmanagement

Lieferantenmanagement Basis-Software (m/w/d)

Mo. 24.02.2020
Bühl (Baden)
Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung.Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams als Lieferantenmanagement Basis-Software (m/w/d)Referenzcode: DE-A-BHL-19-09440Standort(e): BühlAnalyse von Änderungsanforderungen von externen Kunden und LieferantenBearbeitung von Fehlermeldungen innerhalb des ProjektteamsDefinition der Anforderungen an die Basis-Software in Zusammenarbeit mit den ArchitektenDurchführung von Lieferanten- und ProzessauditsErstellung und Pflege von Prozessdokumenten, Software-Änderungsanforderungen und Projekthandbüchern für die LieferantenÜberprüfung der von den Lieferanten bereitgestellten Software- und SystemdokumentationTeilnahme an internen Projektterminen mit verschiedenen AbteilungenTerminplanung von Lieferantenbesprechungen in Abstimmung mit den ProjektteamsNachverfolgung des Projektfortschritts beim LieferantenErfolgreich abgeschlossenes technisches StudiumMehrjährige Berufserfahrung in der Softwareintegration, idealerweise im AutomotiveumfeldErste Erfahrungen im Lieferantenmanagement, in der Funktionsentwicklung sowie in der TeilprojektleitungKenntnisse in Application-Lifecycle-Management sowie im Bereich der Anforderungs-Entwicklung und mit ASPICE wünschenswertSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftSicheres und verbindliches Auftreten sowie VerhandlungsgeschickStark ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und TeamfähigkeitBegeisterung für die Elektrifizierung von Fahrzeugen
Zum Stellenangebot

IT-Application Engineer (m/w/d)

So. 23.02.2020
Offenburg
EDEKA Südwest mit Sitz in Offenburg ist die zweitgrößte von sieben EDEKA-Regionalgesellschaften in Deutschland. Das Absatzgebiet erstreckt sich über die Bundesländer Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Saarland, den südlichen Teil von Hessen und angrenzende Teile Bayerns. Mit über 44.000 Mitarbeitern ist EDEKA Südwest einer der größten Arbeitgeber und Ausbilder in der Region. Für unseren Standort Offenburg suchen wir Sie als IT-Application Engineer (m/w/d) Referenznummer: 01245 administrative Verwaltung von mobilen Datenerfassungsgeräten Softwareverteilung an die Komponenten der Marktperipherie Customizing und Überwachung der zentralen Applikationsumgebung für den Einzelhandel Remote-Überwachung der technischen Marktprozesse Applikations- und Releasemanagement Bearbeitung eingehender Störungsmeldungen (2nd Level) abgeschlossenes Studium (Wirtschaftsinformatik, Informatik) oder Ausbildung im Bereich IT oder durch Berufserfahrung und Fortbildungsmaßnahmen erworbene gleichwertige Qualifikationen Kenntnisse in den Bereichen: Betriebssysteme (Windows, Linux, Android) und Datenbankenplattformen/Datenbanksprachen Praxiserfahrungen mit Softwareverteilungsplattformen (vorzugsweise CA) nachweislich erste Erfahrungen mit der Projektmanagementmethode (agil oder klassisch) Know-how in den Bereichen IT-Produktmanagement sowie Applikations-/Releasemanagement (wünschenswert) logisches/analytisches Denkvermögen sowie die Fähigkeit zur übergreifenden Betrachtung von Prozessen sicheres Auftreten und gute Ausdrucks- und Kommunikationsfähigkeit ergebnisorientierte Arbeitsweise, Eigeninitiative und Umsetzungsstärke team-, kunden- und serviceorientiertes Handeln Flexibilität – insbesondere im Hinblick auf die Arbeitszeiten (Bereitschaftsdienst) Reisebereitschaft Wir bieten einen attraktiven, sicheren Arbeitsplatz Sie erwartet eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit Sie erhalten ein leistungsgerechtes Einkommen Wir stellen Ihnen alle sozialen Leistungen eines fortschrittlichen Unternehmens zur Verfügung Wir sind exklusives Mitglied bei JobRad Unseren Mitarbeitern bieten wir 10 %-Rabatt auf ihre Einkäufe Bei uns arbeiten Sie 4,5-Tage in der Woche
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter im Bereich FI-Koordination und Rechnungswesen (m/w/d)

Sa. 22.02.2020
Offenburg
Die EDEKA Foodservice Stiftung & Co. KG ist Großhändler, Dienstleister und beratender Partner für nationale und regionale Kunden aus dem Hotel- und Gastgewerbe, der Gemeinschaftsverpflegung und dem spezialisierten Handel. Das Foodservice-Unternehmen gehört mit über 90 C+C- und Lagerstandorten zu den ersten Adressen im Cash-und-Carry Umfeld und steht für einen professionellen, deutschlandweiten Lieferservice. Über 7.000 Mitarbeiter sorgen täglich dafür, dass die bestellte Ware zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist. Das umfangreiche, vielfältige Food- und Non-Food-Sortiment reicht von nationalen Markenartikeln bis hin zu regionalen Spezialitäten und ist perfekt auf die individuellen Anforderungen und Bedürfnisse von Großverbrauchern zugeschnitten. Als Lebensmittel-Großhändler steht EDEKA Foodservice für ausgezeichnete Frische, eine leistungsfähige Logistik und maßgeschneiderte Servicelösungen aus einer Hand. Für unseren Standort Offenburg suchen wir Sie als Mitarbeiter im Bereich FI-Koordination und Rechnungswesen (m/w/d) Referenznummer: 00439 Sie unterstützen die Hauptabteilungsleitung Koordination Rechnungswesen/Finanzen in der Sicherstellung der Prozesse und Abläufe im Bereich Rechnungswesen/Finanzen Sie erstellen Auswertungen von betriebswirtschaftlichen Kennzahlen Sie koordinieren Projekten mit FI Bezug Zu Ihren Aufgaben gehören selbstständige Analysen und Plausibilitätskontrollen von Berichten Ihnen obliegt die Vorbereitung von Präsentationen Sie unterstützen im Tagesgeschäft und übernehmen allgemeine Aufgaben Idealerweise verfügen Sie über eine kaufmännische Ausbildung oder ein betriebswirtschaftliches Studium und Berufserfahrung in vergleichbarer Funktion  Sie sind Quereinsteiger und haben bereits Erfahrung im Bereich Rechnungswesen Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse in MS-Office-Anwendungen und SAP Sie sind ein Organisationstalent, agieren verantwortungsbewusst und sind zuverlässig Zu Ihren Stärken zählen Kreativität, Kommunikationsfähigkeit und eine schnelle Auffassungsgabe Eine strukturierte Arbeitsweise sowie ein sicheres und repräsentatives Auftreten sind für Sie selbstverständlich Wir sind ein junges, dynamisches Unternehmen mit Zukunftschancen Wir bieten einen attraktiven, sicheren Arbeitsplatz Sie erwartet eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit Sie arbeiten in einem teamorientierten Arbeitsklima Sie erhalten ein leistungsgerechtes Einkommen Wir stellen Ihnen alle sozialen Leistungen eines fortschrittlichen Unternehmens zur Verfügung
Zum Stellenangebot

IT Business Partner (m/w/d) Fertigung mit Schwerpunkt Smart Factory

Fr. 21.02.2020
Winnenden (Württemberg), Bühlertal
Kärcher ist Weltmarktführer für Reinigungssysteme, -produkte und -dienstleistungen und steht für Qualität, Innovation und Nachhaltigkeit. Diesen Erfolg verdanken wir nicht zuletzt unseren Beschäftigten. Als Familienunternehmen mit gewachsenen Konzernstrukturen überzeugen wir mit herausragenden beruflichen Perspektiven und einem vertrauensvollen Umgang. Interessante Herausforderungen und offener Wissenstransfer bieten eine perfekte Plattform für Ihre individuelle Karriereplanung und persönliche Weiterentwicklung. Außergewöhnliche Aufgaben verlangen außergewöhnliche Menschen. Zur Verstärkung unseres Bereichs Information Technology & Digital Transformation zwischen unserem Stammhaus in Winnenden bei Stuttgart sowie unserem Werk Bühlertal bei Schwäbisch Hall  freuen wir uns auf Ihre engagierte Unterstützung in unserer Abteilung IT Consulting & Process Automation. Im Rahmen unserer digitalen Transformation  agieren Sie als Bindeglied zwischen unserer zentralen IT, dem Werk Bühlertal sowie unseren Auslandsgesellschaften. Dabei identizifieren Sie Digitalsierungs- und Automatiserungspotenziale in der Fertigung  und setzen diese mit Hilfe von digitalen Schlüsseltechnologien (Machine Learning, Fahrerlose Transportsysteme (FTS), Internet of Things (IoT), Augmented Reality/Virtual Reality (AR/VR), Robotik) um.  Als fachlicher Sparringpartner (m/w/d) begleiten und koordinieren Sie  in einem interdisziplinär zusammengesetzten Projektteam die Pilotierung von Industrie 4.0 IT-Lösungen (z.B. MES, Digitalisierung von  Fertigungsprozessen). Darüber hinaus beraten und unterstützen Sie die Fachbereiche proaktiv bei der (Weiter-) Entwicklung von innovativen IT Lösungen und bereiten die nachhaltige Umsetzung der Projekte vor. Unter Berücksichtigung landesspezifischer Anforderungen integrieren und implementieren Sie diese in die bestehende Infrastruktur unserer nationalen und internationalen Werken (Bspw. China, USA, Italien, etc.). Ein erfolgreich abgeschlossenes einschlägiges Studium (z.B. mit dem Schwerpunkt Informatik, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder BWL). Mehrjährige relevante Berufserfahrung in der Industrie oder Beratung sowie praktische Erfahrungen in der Implementierung von Automatisierungsprozessen im Produktionsumfeld.  Kenntnisse in agilen Projektmethoden (Scrum, Explore, Kanban, etc.). Verhandlungssichere Deutsch- und fort­ge­schrittene Englisch­kennt­nisse. Bereitschaft zum regelmäßigen Pendeln zwischen Winnenden und dem Werk Bühlertal (ca. 50 km) und internationalen Reisen (ca. 30%). Ausgeprägte Affinität zu Trends und Technologien rund um das Thema Smart Factory, hohe kommunikative Kompetenzen in Verbindung mit Lösungsorientierung und einer hohen Kundenorientierung. Ein sicherer Arbeits­platz in einem hoch innovativen und internationalen Familien­unter­nehmen. Überdurch­schnitt­liche Sozial­leistungen und betriebliche Altersvorsorge. Eine motivierende Arbeits­atmosphäre mit viel Flexibilität, Frei­raum und Eigenverantwortung. Ein einzigartiges, vertrauens­volles Arbeitsumfeld, das die Vereinbarkeit von Familie und Beruf großschreibt. Ein breites Angebots­spektrum: Ernährung, Gesund­heit, Sport und Kultur.
Zum Stellenangebot

Scrum Master Embedded Software- und Funktionsentwicklung (m/w/d)

Fr. 21.02.2020
Bühl (Baden)
Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung.Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams als Scrum Master Embedded Software- und Funktionsentwicklung (m/w/d)Referenzcode: DE-A-BHL-20-00743Standort(e): BühlUmsetzung und stetige Optimierung von agilen Prinzipien sowie autonomen und selbstorganisierten Arbeitsweisen in einem oder mehreren Scrum-TeamsCoaching der Teammitglieder hinsichtlich agiler Methoden und ScrumEnge Zusammenarbeit mit dem Product Owner, zur Forcierung des Produkt-Roadmap-Prozesses bzw. der Erreichung der ProduktvisionUnterstützung und Befähigung der Mitglieder des Entwicklungsteams zur Übernahme ihrer Rolle und VerantwortungBegleitung der Abteilungen beim notwendigen Kulturwandel und Unterstützung der Organisation im Verstehen und Leben agiler Werte sowie im Ermöglichen agilen ArbeitensErfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik oder vergleichbarer StudiengängeMehrjährige praktische Erfahrung in der Anwendung agiler Frameworks Kompetenzen im Bereich Change Management, Coaching, Mediation oder ModerationHervorragende Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und EnglischTeamfähigkeit, Motivation und EngagementBegeisterung für die Elektrifizierung von Fahrzeugen
Zum Stellenangebot

Business Consultant – POS Technologie und Prozesse (m/w/d)

Fr. 21.02.2020
Offenburg
Die MARKANT Gruppe ist eines der grössten Dienstleistungsunternehmen in Europa für Handels- und Industriepartner aus dem Food- und Nonfood-Bereich. Unser breites Lösungsportfolio reicht von der Vereinfachung von Datenströmen und Zahlungsabwicklungen über exklusive Finanz- und Versicherungs-Services bis hin zu modernsten Marktforschungstools. Dahinter steckt die Idee: Kunden im operativen Tagesgeschäft zu entlasten, damit sie sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können. Was noch dahintersteckt: Das Engagement von über 1000 Mitarbeitern, die mit fundiertem Know-how für exzellente Leistungen sorgen. Eine einzigartige Chance auch für Sie, um sich beruflich bei uns einzubringen und gemeinsam mit uns zu wachsen. Sie sind zentraler Ansprechpartner für alle Belange im Technologie-Kontext digitaler Touchpoints von Verbrauchern und Angestellten unserer Handelspartner des stationären Lebensmittelhandels. Sie starten im Lösungsumfeld der „Electronic Shelf Labels“ (ESL) und fördern den engen Informations- und Erfahrungsaustausch zwischen den Handelspartnern im MARKANT Verbund und gestalten die strategischen Partnerschaften mit den Herstellern und Lieferanten. Sie sondieren weitere innovative Technologien & Lösungen für den Filialbereich wie Kassen, MDE, Scanner, Digital Signage Displays sowie deren Wechselwirkungen etc. Sie kümmern sich um die Ermittlung, Aufbereitung und Nachbereitung von technischen Daten und Informationen für Verhandlungen mit den Dienstleistern. Sie erstellen eigene Entscheidungsempfehlungen und Wirtschaftlichkeitsbewertungen. Sie ermitteln funktionale sowie kaufmännisch relevante Vertragsinhalte und bringen sich aktiv in die Verhandlung dieser ein. Sie unterstützen die Handelspartner bei der Definition von Anforderungen an die Technologien im Filialbereich und deren Weiterentwicklung. Sie gewinnen neue Partner und treten als Repräsentant der MARKANT Gruppe auf, halten Vorträge, besuchen Veranstaltungen und führen Referenzgespräche. Sie koordinieren MARKANT-intern die bereichs- und projektübergreifenden Aktivitäten. Studium im Bereich Handel, Wirtschaftsingenieurwesen oder Wirtschaftsinformatik Kenntnisse und Erfahrung im technischen Einkauf und der strategischen Beschaffung Kenntnisse und Erfahrung im Projektmanagement Sehr gute Präsentations- und Moderationsfähigkeiten sowie sicheres Auftreten Sehr gute Gesprächsführung und Überzeugungsfähigkeiten Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse Reisebereitschaft im deutschsprachigen Raum (<30 %) Fitnessstudio-KooperationenFlexible ArbeitszeitKantineModerne Arbeitsplatzumgebung
Zum Stellenangebot

Requirement-Engineer Integration Powerelectronic (m/w/d)

Mi. 19.02.2020
Bühl (Baden)
Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung.Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams als Requirement-Engineer Integration Powerelectronic (m/w/d)Referenzcode: DE-A-BHL-20-01089Standort(e): BühlDurchführung von Anforderungsanalysen sowie die Aufnahme von Produkt- und ProjektanforderungenSpezifikation und Evaluierung der Anforderungen mit dem Projektteam, den E/E-Experten und den System- und SoftwarearchitektenBearbeitung und Verantwortung des kompletten Anforderungs-Lifecycles nach Automotive SPICE Dokumentenmanagement sowie Erstellung und Austausch von SpezifikationenErfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Fahrzeugtechnik, Maschinenbau, Mechatronik oder vergleichbares StudiumGute Kenntnisse und Erfahrungen im Requirement-Engineering in interdisziplinären Projekten sowie mit den Automotive-SPICE-Prozessen wünschenswertErfahrung im Umgang mit Tools und Methoden für Requirement-Engineering Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftAusgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Kenntnisse in Moderations- und KreativitätstechnikenBegeisterung für die Elektrifizierung von Fahrzeugen
Zum Stellenangebot

Abschlussarbeit: Einführung einer neuen Unternehmenssoftware

Di. 18.02.2020
Lahr / Schwarzwald
1959 als Farben Feuerstein gegründet, ist das Unternehmen mit der Eigenmarke MOLOTOW™ mittlerweile ein globaler Player auf dem Kunst- und Konsumgütermarkt. Mit Kunden und Geschäftspartnern in über 55 Ländern, ca. 33 Mitarbeitern und einer Firmenfläche über 15.000 qm hat das Unternehmen außerdem eine eigene Galerie (K31) und einen ausrangierten Schlafwagon der DB auf dem Gelände. Neben Auftragswerkzeugen wie Markern, Sprühdosen und Pinselstifte, entwickelt die Marke MOLOTOW™ zukunftsorientierte und nachhaltige Konzepte für den Kunstbedarf. Aufgrund unseres stetigen Wachstums und dem damit verbundenen Ausbau der Ressourcen, suchen wir am Standort Lahr/ Schwarzwald einen Bachelorand / Masterand (m/w/d) der unser Projekt zur Einführung einer neuen Unternehmenssoftware begleitet.   Erarbeitung einer Bachelor- oder Masterarbeit zum Thema: Einführung einer neuen Unternehmenssoftware, eine vohergehende Beschäftigung als Werkstudent ist zudem möglich Unterstützung im Bereich Controlling / Geschäftsentwicklung Maßnahmen zur Verbesserung der Datenhygiene Erstellen von Auswertungen Pflege von Übersichten Unterstützung bei der Dokumentation von Prozessen Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften / Betriebswirtschaftslehre Kenntnisse von Microsoft Office, insbesondere Excel Strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise Ein gutes Verständnis für Zahlen und Zusammenhänge Spannende Herausforderungen, abwechslungsreiche Aufgaben Ein junges, dynamisches und kreatives Arbeitsumfeld Entfaltungsmöglichkeiten in einem zukunftsorientierten Unternehmen Kostenfreie Parkplätze am Firmenstandort Kostenfreies Tafelwasser Mitarbeiterevents Firmenrabatt
Zum Stellenangebot

Associate Application Architect (m/w/d)

Fr. 14.02.2020
Hausach (Schwarzwaldbahn)
Die Werum IT Solutions GmbH ist der international führende Anbieter von Manufacturing Execution Systemen (MES) und Manufacturing-IT-Lösungen für die Pharma- und Biotechindustrie. Werums Softwareprodukt PAS-X ist bei über der Hälfte der Top 30-Pharma- und Biotechunternehmen, aber auch bei vielen mittelständischen Medizinherstellern auf der ganzen Welt im Einsatz. Das 1969 gegründete IT-Unternehmen mit Hauptsitz in Lüneburg unterhält Standorte in Europa, Amerika und Asien. Werum ist Teil des Geschäftsfelds Pharma-Systeme des Körber-Konzerns. Das Geschäftsfeld Pharma-Systeme bietet hochwertige Lösungen für die Herstellung, Verpackung und Inspektion pharmazeutischer Produkte und vereint sieben international erfolgreiche Unternehmen unter einem Dach. Der Körber-Konzern ist ein internationaler Technologiekonzern mit weltweit rund 10.000 Mitarbeitern. Er vereint technologisch führende Unternehmen mit mehr als 100 Produktions-, Service- und Vertriebsstandorten und bietet Kunden Lösungen, Produkte und Services in den Geschäftsfeldern Körber Digital, Logistik-Systeme, Pharma-Systeme, Tissue und Tabak. Für unseren Standort in Hausach suchen wir Associate Application Architect (m/w/d) Beurteilung der Prozesse und Abläufe der Pharmakunden und Abbildung auf Werum-Standardprozesse und –funktionen Werum-Standardprozesse und –funktionen Mitarbeit bei Prozessberatung zur Optimierung und Anpassungen von Prozessen an PAS-X Erfassung und Bewertung der Anwender-Anforderungen (z.B. Erstellung von Fit-Verifications zur einzusetzenden Software) und Mitarbeit bei der Durchführung entsprechender Workshops Intensive Zusammenarbeit mit einem Senior AA sowie den System Architekten bzgl. technischer Machbarkeit von kundenspezifischen Anpassungen Mitarbeit bei der Durchführung von Business- und SCR Kick-offs mit dem Entwicklungsteam, Erstellung / Anpassung von Testvorgaben sowie fachliche / prozessbezogene Abnahme von SCRs unter Anleitung eines (Senior) AA Interne Abstimmung und Zusammenarbeit mit anderen Funktionen und Bereichen Erstellung / Anpassung von Lifecycle-Dokumenten Beratung, Coaching, Training der Kunden beim Einsatz von PAS-X sowie Go-Live Support und Unterstützung bei der Analyse von Wartungsfällen Unterstützung des Projektmanagements Abgeschlossenes Studium im technischem Bereich, Naturwissenschaften oder vergleichbare Ausbildung Erfahrungen im Entwurf und der Beratung beim Einsatz von komplexen Systemen Kenntnisse in PAS-X sind von Vorteil Sicheres, repräsentatives Auftreten und sehr gute Kommunikationsfähigkeit GMP Kenntnisse in der Life Science Industrie Schnelle Auffassungsgabe und starke analytische Fähigkeiten Freude an der Definition von Abläufen und Prozessen sowohl im „Big Picture“ als auch im Detail, Kenntnisse im Prozessmanagement sind ein Kenntnisse der Business Process Model and Notation (BPMN) sind wünschenswert Deutsch sowie Englisch sehr gut in Wort und Schrift Reisebereitschaft: max. 40% Internationale Kunden und Kollegen Flache Hierarchien und kurze Wege Attraktive Arbeitsplätze in kollegialer Atmosphäre Langfriste Entwicklungsperspektiven in technisch anspruchsvollen und abwechslungsreichen Projekten 32 Tage Urlaub
Zum Stellenangebot

Praxissemester im Bereich Lagerneuplanung

Mi. 12.02.2020
Offenburg
An unserem Standort in Offenburg entwickeln, konstruieren und produzieren wir als Weltmarktführer gewerbliche Spültechnik für unterschiedliche Branchen: Gastronomie, Hotellerie, Gemeinschaftsverpflegung, Bäckereien und Fleischereien, Supermärkte, Fluggesellschaften, Kreuzfahrtschiffe, Automobilzulieferer, Forschungszentren und Pharmaunternehmen.   Unsere gemeinsame Vision: Spülen ohne Wasser! Wenn Sie uns dabei unterstützen möchten, diese Vision wahr werden zu lassen, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.   Im Praxissemester haben Sie bei der Lagerneuplanung im Rahmen unserer Werkserweiterung die Möglichkeit sich und Ihre Ideen einzubringen. Sie sind ein Teil des Teams der Neulagerplanung unseres Ersatzteillagers im Rahmen der Standorterweiterung Sie unterstützen uns bei vorbereitenden Maßnahmen für den Umzug und helfen beim eigentlichen Umzug Sie erstellen eigenständig Auswertungen und Analysen, die Basis für weitere Maßnahmen und Entscheidungen sein werden Sie arbeiten mit Hilfe der Planungssoftware Vistable an der Ausgestaltung des Layouts Student (m/w/d) der Betriebswirtschaftslehre, des Wirtschaftsingenieurwesens, der Logistik oder vergleichbare Studiengänge Sehr gute Kenntnisse in MS Excel, idealerweise auch in MS Visio und Vistable Eigenständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise mit hohem Qualitätsbewusstsein Kommunikationsstärke, Flexibilität und Serviceorientierung  • Work-Life-Balance. Flexible Arbeitszeit durch Gleitzeitmodell. • Sicherheit. Weltmarktführer und Innovationstreiber mit 18 Rekordjahren in Folge. • Abwechslungsreiche Aufgaben sowie interne und externe Schulungs- / Fortbildungsprogramme. • Onboarding. Sorgfältige und individuelle Einarbeitung.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal