Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 160 Jobs in Overath

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • It & Internet 56
  • Recht 24
  • Unternehmensberatg. 24
  • Wirtschaftsprüfg. 24
  • Groß- & Einzelhandel 23
  • Verkauf und Handel 23
  • Transport & Logistik 14
  • Sonstige Dienstleistungen 13
  • Versicherungen 10
  • Touristik 4
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 4
  • Freizeit 4
  • Kultur & Sport 4
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 3
  • Bildung & Training 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Finanzdienstleister 2
  • Funk 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 152
  • Ohne Berufserfahrung 75
Arbeitszeit
  • Vollzeit 155
  • Home Office möglich 75
  • Teilzeit 12
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 147
  • Berufseinstieg/Trainee 7
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Arbeitnehmerüberlassung 3
  • Befristeter Vertrag 2
  • Ausbildung, Studium 1
Prozessmanagement

Senior IT-Projektmanager (w/m/d)

Mo. 25.10.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München, Stuttgart
Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.Du bist für die Planung und Realisierung neuer, innovativer IT- und Digitalisierungslösungen im Geschäftsfeld DB Regio (Schiene) verantwortlich. Dafür arbeitest Du als Hauptansprechpartner für Dein Projekt eng mit Fach- und Regionalbereichen sowie internen wie externen Dienstleistern zusammen und sorgst für ein professionelles Projektmanagement. Als Teil des neu aufgestellten CIO-Bereiches der DB Regio (Schiene) trägst Du dazu bei, die digitale Roadmap umzusetzen und die digitale Transformation des Geschäftsfeldes durch konkrete Projekte auf eine neue Stufe zu heben. Wir suchen Dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Senior IT-Projektmanager für die DB Regio an den Standorten Frankfurt am Main, Berlin, Hamburg, Hannover, Leipzig, Köln, Düsseldorf, Stuttgart oder München. Deine Aufgaben: Als Senior IT-Projektmanager leitest Du IT- und Digitalisierungsprojekte in einem fordernden Umfeld erfolgreich, setzt diese um und sicherst die Erreichung der Zielergebnisse innerhalb von Budget und Zeit Du managst verschiedene Projekte in den Bereichen Neu- und Weiterentwicklungen sowie Rollout von neuen Produkten und Anwendungen, Software- bzw. Serverarchitekturen genauso wie die Entwicklung von Teststrategien und Testautomatisierungen Du erstellst das Umsetzungskonzept und begleitest Deine „Babies" durch die Projektierung und Umsetzung. Dabei bist Du der zentrale Ansprechpartner und stehst mit den Stakeholdern sowie mit dem Top Management im regelmäßigen Austausch Du übernimmst die Gesamtkoordination und stellst die Förderung von Synergien aller beteiligten Personen sicher Du teilst Deine Erfahrungen mit dem Team und bringst Deine methodische Erfahrung wie bspw. agile Arbeitsmethoden, Verständnis von IT-Qualitäts-, Sicherheits- und Datenschutzstandards ein. Nichts läuft ohne Dich: Du übernimmst die fachliche Steuerung von Projekt-Mitarbeiter und Dienstleister, vertrittst das Projekt in Gremien und erstellst die notwendigen Berichte und Dokumentation Dein Profil: Fundament Deines Erfolges bildet ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich (Wirtschafts-) Informatik oder einem vergleichbaren Studium sowie etwa 6-8-jährige relevante Berufserfahrung in der Leitung und dem Management von IT- und Digitalisierungsprojekten Du weist eine starke Erfolgsbilanz in der Umsetzung von großen IT- und Digitalisierungsprojekten (> EUR 10 Mio.), Test und Abnahme sowie dem Rollout von Geschäftsprozessen und IT-Systemen auf Du hast bereits erfolgreich an der Einführung eines neuen digitalen Produktes mitgewirkt und bist up-to-date in Bezug auf Skalierbarkeit, Leistung, Qualität und Sicherheit von IT-Lösungen Agiles Projektmanagement, JIRA und Confluence sind keine Fremdwörter für Dich, idealerweise bringst Du auch Erfahrungen in großen Konzernen sowie im Start-up Umfeld mit Du begeisterst uns durch ein hohes Maß an Eigeninitiative, Deiner strukturierten Arbeitsweise und Deinem kreativen Potenzial Du überzeugst durch Deine charismatische, kommunikative Persönlichkeit, deiner empathischen, konstruktiven und lösungsorientierten Art und bist damit ein kompetenter Ansprech- und Sparringspartner Du bringst die für die Aufgaben notwendige Mobilität und Reisebereitschaft (für den Standort Frankfurt bis zu 3 Tage/Woche, für die anderen Standorte bis zu 4 Tage/ Woche) für projektbezogene Einsätze vor Ort mit, dabei ist uns natürlich daran gelegen, die Reisetätigkeit den Mitarbeiter:innen zuliebe zu minimieren Du möchtest mehr über die Projekte der DB Regio erfahren? Dann höre rein bei unserem Podcast IT@DB: https://tinyurl.com/y5jcqtun Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive. Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.
Zum Stellenangebot

Projektmanager Supply Chain Management (m/w/d)

Mo. 25.10.2021
Bergisch Gladbach
Wir sind ein mittelständisches, modernes und dynamisches Unternehmen und gehören zur Unternehmensgruppe der Max Baermann Holding AG. Im Bereich der kunststoffgebundenen Dauermagnete sind wir einer der führenden Entwickler und Hersteller für hochtechnologische Anwendungen für die Automobil- und Elektroindustrie. Unsere Produkte sind kundenspezifische Individuallösungen, die hauptsächlich in Schritt- und Mikromotoren, Magnetfiltern, in Armaturen, Sensoren, Instrumenten und Peripheriegeräten zum Einsatz kommen. Wir wollen unsere Marktposition auch in Zukunft konsequent ausbauen und benötigen dafür Menschen wie Sie, die sich genauso wie unsere Produkte ständig vorwärts bewegen. Wir suchen zum baldigen Eintritt eine/n Projektmanager Supply Chain Management (m/w/d) In Ihrer Rolle leiten Sie die eigenverantwortlichen Projekte, um Prozesse in Bezug auf die Disposition, Lagerlogistik und die Supply Chain zu optimieren und weiterzuentwickeln. Sie unterstützen die Disposition bei der Koordinierung und Steuerung der Kundenbedarfe und der Bedarfsdecker und bei der Konfiguration und Überwachung von digitalen Schnittstellen zu Lieferanten und Kunden.  Sie ermitteln aus der Ist-Situation die Schwachstellen und entwickeln eine Roadmap für ihre Projekte, welche Sie gemeinsam mit den Stakeholdern umsetzen und behalten dabei Kosten, Zeit und Ressourcen stets im Blick. Im Rahmen der Projekte erarbeiten Sie neue Standards und sind verantwortlich für die Schulung von Mitarbeitern und Lieferanten entlang der Lieferkette.   Sie haben Ihr Studium im Bereich BWL, Wirtschaftsingenieurwesen erfolgreich abgeschlossen. Darauf aufbauend bringen Sie mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Supply Chain Management oder in einem angrenzenden Bereich mit. Sie setzen die methodische Tools des Projektmanagements gekonnt ein und ihre Arbeitsweise zeichnet sich durch eine analytische Herangehensweise aus. Sie verfügen über sehr gute MS Office Kenntnisse und haben bereits mit proALPHA gearbeitet. Kenntnisse mit proALPHA sind zwingend erforderlich. Sie bringen eine ausgeprägte Hands-on-Mentalität mit. Sie kommunizieren sicher auf Deutsch und Englisch in Wort und Schrift. Eine spannende und herausfordernde Aufgabe mit flachen Hierarchieebenen, partnerschaftlichem Handeln und kurzen Entscheidungswegen Attraktive Vergütung zuzüglich sozialer Leistungen Flexible Arbeitszeiten im Rahmen einer Gleitzeitregelung 
Zum Stellenangebot

Projektkoordinator (m/w/d) Prüfungsverbund UCAN

Mo. 25.10.2021
Bonn
Das Universitätsklinikum Bonn (UKB) ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit mehr als 1.306 Planbetten. Unsere mehr als 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung sowie im öffentlichen Gesundheitswesen auf höchstem Niveau. Das UKB hat in 2020 den vierthöchsten Case-Mix-Index sowie das beste wirtschaftliche Ergebnis der Universitätskliniken in Deutschland und steht im Wissenschaftsranking (LOMV) auf Platz 1 der Universitätsklinika in NRW. In der Medizinischen Fakultät des Universitätsklinikums Bonn ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle in Vollzeit (38,5 Std./Woche) zu besetzen: Projektkoordinator (m/w/d) Prüfungsverbund UCAN Die Stelle ist unbefristet zu besetzen. Das Studiendekanat der Medizinischen Fakultät ist die zentrale Koordinierungsstelle für Lehrende und Studierende und für die Organisation und Weiterentwicklung des Medizinstudiums zuständig.Für den Bereich „Prüfungswesen“ und hier das Team „Prüfungsformate“ im Studiendekanat suchen wir eine*n IT-affine*n sowie kommunikationsstarke*n Referent*in für die Koordination der Software-Tools des „Umbrella Consortium for Assessment Networks (UCAN)“ am Standort Bonn. Sie sind verantwortlich für die erfolgreiche technische und administrative Umsetzung der Digitalisierung und Weiterentwicklung des fakultätsinternen Prüfungswesens. Ziel ist es, dass Sie die UCAN-Software-Tools flächendeckend an der Medizinischen Fakultät Bonn einführen, die technische Infrastruktur für kompetenzbasierte digitale Prüfungen weiter ausbauen und aktiv die Entwicklung verschiedener Prüfungsformate sowie eines Qualitätsmanagements für Prüfungen in Bonn in enger Zusammenarbeit mit den Lehrenden der Fakultät, den Kolleg*innen des Studiendekanats sowie dem UCAN-Support und weiteren Verbundpartnern mitgestalten und vorantreiben.Abgeschlossenes Hochschulstudium Wünschenswert sind einschlägige Erfahrungen im Prüfungsmanagement Fundierte Erfahrungen im Projektmanagement Sicherer Umgang mit EDV und die Beherrschung der gängigen MS-Office-Programme, wünschenswert LaTeX-Kenntnisse Eigenverantwortliches Arbeiten Flexibilität, Teamfähigkeit und hohe Einsatzbereitschaft Kommunikationsstärke für die effektive Projektfortführung unter Berücksichtigung der Interessen aller Projektpartner Verantwortungsvoll und vielseitig: ein Arbeitsplatz mit großem Gestaltungsspielraum in einem kollegialen Team Sicher in der Zukunft: Entgelt nach TV-L EG 11 (Eingruppierung je nach Eignung und Qualifikation) Flexibel für Familien: flexible Arbeitszeitmodelle, Möglichkeit auf einen Platz in der Betriebskindertagesstätte und Angebote für Elternzeitrückkehrer*innen Vorsorgen für später: betriebliche Altersvorsorge Clever zur Arbeit: Großkundenticket des öffentlichen Nahverkehrs VRS oder Möglichkeit eines zinslosen Darlehens zur Anschaffung eines E-Bikes Bildung nach Maß: geförderte Fort- und Weiterbildung Start mit System: strukturierte Einarbeitung Gesund am Arbeitsplatz: zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung Arbeitgeberleistungen: vergünstigte Angebot für Mitarbeiter*innen Wir setzen uns für Diversität und Chancengleichheit ein. Unser Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Wir fordern deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellter Personen ist besonders willkommen.
Zum Stellenangebot

IT Business Analyst (m/w/d) Transportsteuerung

Mo. 25.10.2021
Köln
IT Business Analyst (m/w/d) Transportsteuerung Ort: 50933 Köln | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: 379603    Was wir gemeinsam vorhaben: Die Fachdomäne „Logistik, Supply Chain & Produktion“ verantwortet sämtliche IT-Anwendungen im Umfeld der Logistikplanung und -steuerung, sowie der Lager- und Transportlogistik der REWE Group. Die Domäne "Transportlogistik" umfasst dabei alle regionalen, operativen logistischen Prozesse, angefangen bei der Tourenplanung über das Tracking der Ware bis hin zur Verarbeitung von Telematik Daten aus der Fahrzeugflotte. Mit unseren IT-Lösungen schaffen wir echte Mehrwerte für die REWE Logistik!   Was Sie bei uns bewegen: Als Business Analyst im IT Produkt „Transportsteuerung“ arbeiten Sie eigenverantwortlich im Teilbereich Tourenplanung und Fuhrparkmanagement und erwarten gemeinsam mit dem Product Owner und dem crossfunktional besetzten Produktteam vielfältige Herausforderungen: Sie sind Dreh- und Angelpunkt: Sie bilden die Schnittstelle zwischen dem Logistik-Fachbereich, der Entwicklung, externen Dienstleistern sowie dem Systembetrieb und sind für den reibungslosen Informationsfluss verantwortlich. Sie denken an die Zukunft: Sie sorgen durch ein aktives Lifecycle-Management für die kontinuierliche Weiterentwicklung und Dokumentation der bestehenden Systemlandschaft. Auf Ihre Expertise ist Verlass: Sie erstellen eigenverantwortlich u.a. Prozessmodelle, User Stories, Use Cases und Schnittstellenspezifikationen als Vorgabe für die Entwickler. Qualität ist Ihnen wichtig: Sie erstellen Testfälle, führen Funktions-, Integrations- und Regressionstests durch und kümmern sich um Pilotierung und Rolloutplanung der Produktapplikationen. Sie sind Fehlern auf der Spur: Sie lösen die kniffligen Supportfälle, die es bis in den 3rd-Level-Support schaffen und haben als Systemadministrator den Durchblick. Sie sind kompetenter Ansprechpartner: Sie beraten unsere internen Kunden hinsichtlich der Optimierung bestehender Prozesse und des Einsatzes neuer Technologien.   Was uns überzeugt: Zuallererst Ihre Persönlichkeit! Sie sind ein ausgeprägter Teamplayer mit analytischer Kompetenz, Zielorientierung und Kommunikationsgeschick. Sie haben ein Studium der (Wirtschafts-) Informatik oder Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Logistik erfolgreich abgeschlossen oder besitzen eine vergleichbare Qualifikation. Sie konnten bereits mehrere Jahre Berufserfahrung im Umgang mit Fuhrpark- und/oder Logistiksystemen sammeln und verfügen über Kenntnisse der relevanten Geschäftsprozesse im Logistikumfeld. Zudem sind Sie flexibel, einsatzfreudig und aufgeschlossen für neue Ideen und Techniken und verfügen über ein hohes Maß an Strukturierungs- und Abstraktionsvermögen. Komplexe Zusammenhänge schrecken Sie nicht ab, sondern faszinieren Sie. Wenn Sie eine Blackbox vor sich haben, wollen Sie sie öffnen und das Innere verstehen Sie haben bereits in agilen Softwareentwicklungsprojekten gearbeitet und verfügen über Erfahrungen im agilen Anforderungsmanagement sowie in der Modellierung von Geschäftsprozessen (z.B. BPMN).  Sie fühlen sich wohl, wenn Sie Teil eines Teams sind, das nach agilen Prinzipien lebt und eigenverantwortlich handelt. Was wir bieten: Für uns ist die Zukunft schon heute ein Teil des Tagesgeschäfts. Denn wir bewegen die digitale Welt der REWE Group und setzen damit täglich neue Maßstäbe für den Einsatz von IT im Handel. Bei der REWE Systems finden Sie deshalb alles, was Sie von einem modernen IT-Unternehmen erwarten: Anspruchsvolle Aufgaben und spannende Projekte. Neue Technologien und Applikationen. Offene Kommunikation und flache Hierarchien. Freiraum für Ihre Ideen und echtes Teamwork. Aber es gibt noch einiges mehr zu entdecken. Denn als Teil der REWE Group bieten wir Ihnen zugleich die Sicherheit eines großen Konzerns und ein Leistungsangebot voller Möglichkeiten – mit vielen ganz konkreten Vorteilen für Sie: Attraktive Vergütung: Mit Sonderleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Fahrrad-Leasing. Mitarbeiterrabatte: Bei REWE, PENNY, toom Baumarkt und DER Touristik. Work-Life-Balance: Mit flexibler Arbeitszeit ohne Kernzeiten, Homeoffice, Auszeitmodellen, Betriebskindergärten, zeitgemäßen Eltern-Kind-Büros, Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung und Pflege. Persönliche Weiterbildung: Mit umfassenden Seminarangeboten, fachspezifischen Akademien und E-Learnings. Gesundheitsmanagement: Mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheits- und Kochkursen.   Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe-systems.com.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 379603) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

Prozessmanager (m/w/d) für SAP FI-/MM-Purchase-to-pay

So. 24.10.2021
Köln
Prozessmanager (m/w/d) für SAP FI-/MM-Purchase-to-pay Ort: 50933 Köln oder 61191 Rosbach v. d. Höhe (bei FFM) | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: 405942    Was wir zusammen vorhaben:Der Zentralbereich Betriebswirtschaft Organisation ist die Organisations-, Prozess- und Service-abteilung für das Rechnungswesen und angrenzende kaufmännische Bereiche innerhalb der REWE Group. Im zugehörigen Tribe Betriebswirtschaft Organisation Purchase-to-Pay (P2P) Non-Trading Goods werden dabei u.a. die Verantwortung für die Process Designs und Process Ownerships rund um das Dokumentenmanagement, die Bestellabwicklung, die Rechnungs-eingangsverarbeitung sowie die konzerninterne Abrechnung gebündelt.Unsere Aufgabe als Business Solution Provider der REWE Group ist insbesondere das Processdesign, die ständige Weiterentwicklung sowie die Optimierung und Automatisierung / Digitalisierung der Rechnungsprozesse. Wir verstehen uns zudem als aktiver Innovationstreiber. Bei Weiterentwicklungen bilden wir die Schnittstelle zwischen den Fachbereichen und der Umsetzung durch die IT. Wir stellen zudem die End-to-End Governance der betreuten Prozesse und Funktionen sicher und sorgen für unternehmensweit einheitliche Verfahren. Im Kern arbeiten wir dabei mit den Modulen und weiterentwickelten Anwendungen aus dem SAP R/3 bzw. S4 Hana Umfeld (insbesondere FI / MM).   Was Sie bei uns bewegen: Sie sind mittendrin und übernehmen Verantwortung: Sie konzipieren eigenständig und im Team die P2P Prozessdesigns im Rahmen unserer S4 Hana Transformation - immer mit dem Fokus, die Wertschöpfung die E2E-Prozesse zu optimieren und weiterzuentwickeln. Sie haben alles im Griff: Sie steuern das Demandmanagement und stellen einheitliche und harmonisierte Implementierungen durch die REWE Systems Produkte sicher. Sie sind kompetenter Ansprechpartner: Sie beraten die Fachabteilungen hinsichtlich der technischen Möglichkeiten zur Umsetzung ihrer Anforderungen in den genutzten Anwendungen und begeistern durch Ihre Ideen und Innovationen.  Ihre Expertise ist gefragt: Sie arbeiten als Experte in agilen Teams mit bzw. erarbeiten Fachkonzepte und Richtlinien, die Sie mit den betroffenen Fachbereichen und entsprechenden IT-Partnern abstimmen.  Sie sorgen für Transparenz: Sie definieren und tracken Prozess-KPI’s und nutzen u.a. Process Mining für eine laufende Prozesssteuerung und -optimierung. Sie setzen hohe Standards: Bei der Formulierung der Umsetzungsanforderungen an die IT beachten Sie die Konzernvorgaben für die Implementierung einheitlicher und effizienter Prozesse.  Sie sind ganz vorne mit dabei: Sie übernehmen fachliche Verantwortung in der Projektarbeit und arbeiten aktiv an Veränderungsprozessen mit. Ihre Unterstützung ist gefragt: Sie unterstützen die Fachabteilung beim Testen, schulen die Anwender und stehen als Ansprechpartner (auch für unsere Auslandsgesellschaften) bei Fragen zur Verfügung.    Was uns überzeugt: Zuallererst Ihre Persönlichkeit: Sie zeichnen sich aufgrund Ihrer starken analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten und einer selbständigen Arbeitsweise aus.  Sie agieren dynamisch, bauen sich schnell ein Netzwerk auf und gehen mit Sorgfalt, Lösungsorientierung und Gestaltungswillen an Ihre Projekte. Ausgeprägtes Prozessdenken, starke Kommunikations- und Moderationsfähigkeit und ein gesundes Maß an Durchsetzungsvermögen runden Ihr Profil ab. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder Wirtschaftsinformatik oder bringen eine vergleichbare abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen oder IT-Umfeld mit. Sie haben tiefgreifende Kenntnisse in der Gestaltung von Accounting- / Abrechnungsprozessen und haben langjährige, einschlägige Erfahrung in der Prozessgestaltung und -implementierung sowie in der Automatisierung und Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Aufgrund Ihrer mehrjährigen Berufserfahrung bringen Sie sehr gute SAP R/3 und/oder S4 Hana Kenntnisse in den Funktionen sowie idealerweise auch im Customizing in den Modulen MM und FI mit.  Sie verfügen über umfangreiche Erfahrung im agilen Arbeiten, bevorzugt in (Groß-)projekten. Ihre Sprachkenntnisse in Englisch sind fließend, sodass Sie mit Ihren internationalen Kollegen sicher kommunizieren können.   Was wir bieten:Die REWE Group als einer der größten Handels- und Touristikkonzerne Europas bietet einzigartige Voraussetzungen für alle, die etwas bewegen wollen. Entdecken Sie einen lebensnahen Arbeitgeber, der Ihnen Vertrauen schenkt, Gestaltungsfreiräume ermöglicht und durch flexible Strukturen Innovationen und frische Ideen fördert. Wer bei uns arbeitet und viel bewegt, darf auch viel erwarten: Attraktive Vergütung: Mit Sonderleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Fahrrad-Leasing. Mitarbeiterrabatte: Bei REWE, PENNY, toom Baumarkt und DER Touristik. Work-Life-Balance: Mit flexibler Arbeitszeit ohne Kernzeiten, Homeoffice, Auszeitmodellen, zeitgemäßen Eltern-Kind-Büros, Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung und Pflege. Persönliche Weiterbildung: Mit umfassenden Seminarangeboten, fachspezifischen Akademien und E-Learnings. Gesundheitsmanagement: Mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheits- und Kochkursen.    Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe-group.com/karriere.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 405942) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

Procurement Process Manager (m/w/d)

So. 24.10.2021
Remscheid
Die Vaillant Group ist einer der weltweiten Markt- und Technologieführer in den Bereichen Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnik. Werden auch Sie einer von 15.000 Kollegen aus mehr als 70 Nationen, die täglich an der Vision eines besseren Klimas arbeiten – für die Menschen zu Hause und die Umwelt. In großen, innovativen und strategischen Projekten. Und mit kleinen Gesten, die jeder im Alltag dazu beitragen kann. Handeln Sie global, arbeiten Sie global. Und werden Sie Teil eines globalen Teams, denn wir vertreiben unsere Produkte in rund 60 Ländern und verfügen über 10 Produktions- und Entwicklungsstandorte in sechs europäischen Ländern und China. Bei uns übernehmen Sie spürbar die Verantwortung für die Zukunft – Ihre eigene und die unseres Planeten. Wir bieten Ihnen dafür hervorragende Bedingungen. Procurement Process Manager (m/w/d) Vaillant GmbH | Remscheid | Deutschland Als Prozessmanager (m/w/d) tragen Sie die gesamte Verantwortung für interdisziplinäre und internationale Supply-Chain-Projekte bis zur Umsetzung im Bereich der Materialbedarfsplanung, dem Procurement und der systemischen Abbildung im SAP-System Sie sorgen für die horizontale und vertikale Integration aller Supply-Chain-Einheiten und Optimierung der internen und externen Schnittstellen unter Berücksichtigung der drei Dimensionen (Kosten, Service, Bestand) Dank Ihrer fachlichen Kompetenzen gelingt es Ihnen gut, Supply-Chain-Prozesse im Bereich Procurement zu analysieren sowie ihre Stärken und Schwächen zu identifizieren und entsprechende Maßnahmen zu erarbeiten Zu Ihren Aufgaben gehört ebenfalls die Durchführung internationaler Benchmarks, die Herausarbeitung optimierter Vorgehensweisen und die Erstellung von Analysen Sie unterstützen den operativen Supply-Chain-Verantwortlichen, indem Sie Schulungen durchführen und beratend zur Seite stehen Durch Ihr erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften /  Wirtschaftsingenieurwesen haben Sie das benötigte Handwerkszeug Sie können auf mindestens fünf Jahre gesammelte Erfahrung im strategischen und operativen Supply-Chain-Umfeld sowie Projektleitungserfahrung zurückgreifen Ihre sehr guten MS-Office-Kenntnisse und Erfahrung in der SAP-Materialwirtschaft sowie im Einkauf helfen Ihnen in Ihrem Tagesgeschäft Durch Ihr fließendes Deutsch und Englisch und Ihre offene und vertrauenswürdige Persönlichkeit kommunizieren Sie sicher auf allen Ebenen Teamgeist, interkulturelle Kompetenz und eine sorgfältige Arbeitsweise runden Ihr Profil ab Wir sind Teil der Lösung. Denn unsere hocheffizienten, umweltfreundlichen Technologien schonen Ressourcen und reduzieren langfristig CO2-Emissionen Wir bieten flexible Arbeitszeiten und Home-Office. So lassen sich Familie und Beruf aufeinander abstimmen Unsere Kantine und das betriebliche Gesundheitsmanagement sind eine Selbstverständlichkeit für uns (Sportangebote, Fitnesskurse, Betriebsarzt)
Zum Stellenangebot

Prozessmanager* Versicherung mit Schwerpunkt Prozessoptimierung / Automatisierung

So. 24.10.2021
Köln
Als einer der größten deutschen Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit verbinden wir seit über 200 Jahren Tradition mit Innovation. Wir setzen auf ein gesundes Wachstum und bauen unsere Stärken als zuverlässiger Partner für unsere Kunden, Partner und Mitarbeiter* konsequent weiter aus. Dafür setzen wir auf veränderungsfähige Teams und konsequente Digitalisierung auf einer Basis aus finanzieller Stärke und mit einem starken Fokus auf Nachhaltigkeit. Gestalte mit uns die Zukunft der Gothaer und komme in unser Team! Als Teil unseres Teams im Bereich Prozessmanagement unseres Service Centers unterstützt du mit deinem Know-how dabei unsere Arbeitsabläufe zu automatisieren und zu standardisieren. Zusammen mit deinem Team identifizierst und analysierst du Prozessschwachstellen um diese dann zu verbessern oder sogar ganz neu zu gestalten. Du identifizierst, analysierst und verbesserst Prozessschwachstellen (bspw. im Bereich der internen Zusammenarbeit) Teil deiner neuen Aufgabe ist die Analyse und Verbesserung der Prozessschnittstellen zu anderen Organisationseinheiten im Gothaer Kunden-Service-Center sowie im Konzern Du führst Anforderungsanalysen durch und entwickelst daraus kundenkonzentrierte Lösungen Du übernimmst die konzeptionelle Erarbeitung und Einführung neuer Prozesse sowie Ermittlung, Dokumentation und Auswertung von Kennzahlen Du unterstützt bei der Erhöhung der Automatisierung durch Einführung und Umsetzung von Robotics-Maßnahmen, z.B. durch Programmierung von VBA-basierten Programmen, UIPath Gemeinsam mit deinem Team bist du in Projekten zur Neugestaltung von Prozessen (Ist-Analysen / Soll-Konzepte) involviert und unterstützt zudem in bereichsübergreifenden Projekten Du bearbeitest aktuelle Fragestellungen aus den Bereichen Digitale Transformation und Digitale Geschäftsmodelle Du bist sicher im Umgang mit Host- und Office-Anwendungen und hast eine Affinität zu unterschiedlichen IT-Themen Du bist versiert im Projektmanagement und bringst insb. Kenntnisse in der Projekt(mit)arbeit mit und idealerweise besitzt du Erfahrung in Moderations- und Präsentationstechniken Du hast Freude an der Arbeit mit agilen Vorgehensmodellen (z. B. Kanban) und lernst gerne neue Innovationstechniken kennen Du besitzt ein abgeschlossenes Studium zum (Versicherungs-) Fachwirt oder im wirtschaftswissenschaftlichen Umfeld bzw. eine entsprechende Berufsausbildung (idealerweise mit versicherungswirtschaftlichem Hintergrund) oder in der Praxis erworbene vergleichbare Fähigkeiten Du bringst sehr gute Kenntnisse im Bereich von Geschäftsprozessen bzw. Kernprozessen in Versicherungsunternehmen (oder in einem vergleichbaren Umfeld) mit Eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit, freundliches und sicheres Auftreten runden dein Profil ab Die Stelle ist in Vollzeit oder Teilzeit zu besetzen. Gerne können sich Kandidatinnen und Kandidaten bewerben, die noch nicht in vollem Umfang über alle geforderten Qualifikationen verfügen, aber dazu bereit sind, diese durch eine von uns angebotene Weiterbildung zu erwerben. Wir respektieren und wertschätzen jede einzelne Person und wollen vielfältiger werden – sei Teil davon und erlebe die Kraft unserer Gemeinschaft! *Bei uns zählt der Mensch, nicht das Geschlecht – daher nutzen wir im Text verschiedene Formulierungen. Gothaer-Mindset leben - Verantwortung beflügelt, Konsequenz stärkt, Kompetenz entscheidet, gemeinsam gewinnt und Zukunft begeistert Flexibel arbeiten - Homeoffice, moderne Arbeitsflächen, 39,5 Std./Woche, 29 Urlaubstage, individuelle Unterstützungsmodelle für Familien Individuell entwickeln - Persönliche und fachliche Weiterbildungsangebote sowie maßgeschneiderte Entwicklungsprogramme Gut versorgt - Catering, kostenloses Obst und Getränke, (Online-)Sport- und Präventionsangebote, ausgezeichnetes Gesundheitsmanagement Alltag leicht gemacht - zentrale Lage und gute Einkaufsmöglichkeiten Nachhaltiger arbeiten und leben - aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten im Nachhaltigkeitsmanagement sowie Bike-Leasing und Jobticket
Zum Stellenangebot

Requirementsmanager* Anbindungsprojekte

So. 24.10.2021
Köln
Als einer der größten deutschen Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit verbinden wir seit über 200 Jahren Tradition mit Innovation. Wir setzen auf ein gesundes Wachstum und bauen unsere Stärken als zuverlässiger Partner für unsere Kunden, Partner und Mitarbeiter* konsequent weiter aus. Dafür setzen wir auf veränderungsfähige Teams und konsequente Digitalisierung auf einer Basis aus finanzieller Stärke und mit einem starken Fokus auf Nachhaltigkeit. Gestalte mit uns die Zukunft der Gothaer und komm in unser Team! Konzeptionelle (Weiter-)Entwicklung eines professionellen Anbindungsmanagements in Zusammenarbeit mit den Digitalen Key Account Managern des Vertriebs Erstellung, Etablierung und Weiterentwicklung agiler Boards und Einbezug aller relevanter Schnittstellen Konsolidierung und vertriebliche Bewertung der Anforderungen nach etablierten Standards, Verwaltung und Dokumentation der Anforderungen Mitwirkung an fachlicher Priorisierung von Anforderungen und Leitung von Priorisierungskreisen Verantwortlich für die Übergabe von priorisierten Anbindungen an die Projektmanager Präsentation und Kommunikation der aktuellen Stände in diversen Gremien des Konzerns Mitarbeit und gegebenenfalls Leitung von Projekten Du verfügst über sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie unternehmerisches Denken und Handeln Du überzeugst uns durch deine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Überzeugungskraft sowie durch deine hohe Verantwortungsbereitschaft und Leistungsmotivation verbunden mit Innovationsfreude und Kreativität Neben deiner agilen Methodenkompetenz (Scrum, Design Thinking, usw.) bringst du auch Kenntnisse im Projekt- und Prozessmanagement mit Dein (Fach-)Hochschulstudium im Bereich Wirtschaftswissenschaften/Betriebswirtschaft konntest du erfolgreich abschließen - alternativ verfügst du über einen anderen Abschluss oder eine Ausbildung in einer geeigneten Fachrichtung mit mehrjähriger Berufserfahrung Abgerundet wird dein Profil zu guter Letzt durch gute Anwenderkenntnisse der MS-Office-Anwendungen Wir respektieren und wertschätzen jede einzelne Person und wollen vielfältiger werden – werde ein Teil davon und erlebe die Kraft unserer Gemeinschaft! *Bei uns zählt der Mensch, nicht das Geschlecht – daher nutzen wir im Text verschiedene Formulierungen. Gothaer-Mindset leben - Verantwortung beflügelt, Konsequenz stärkt, Kompetenz entscheidet, gemeinsam gewinnt und Zukunft begeistert Flexibel arbeiten - Homeoffice-Möglichkeit, 38 Std./Woche mit flexibler Arbeitszeit, 30 Urlaubstage, individuelle Unterstützungsmodelle für Familien (z.B. KiTa-Kooperation, Ferienbetreuung), Sabbatical Individuell entwickeln - Persönliche und fachliche Weiterbildungsangebote sowie maßgeschneiderte Entwicklungsprogramme Gut versorgt - Catering, kostenloses Obst und Getränke, (Online-)Sport- und Präventionsangebote, ausgezeichnetes Gesundheitsmanagement Alltag leicht gemacht - zentrale Lage und gute Einkaufsmöglichkeiten, Packstation, Wäscheservice Nachhaltiger arbeiten und leben - aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten im Nachhaltigkeitsmanagement sowie Bike-Leasing, Jobticket, E-Tankstellen, Car-Sharing-Parkplätze, CO2-Neutralität am Standort Köln
Zum Stellenangebot

Scrum Master (m/w/d)

Sa. 23.10.2021
Karlsruhe (Baden), Stuttgart, München, Frankfurt am Main, Mannheim, Köln
andrena ist ein IT-Beratungs- und Entwicklungshaus. Wir unterstützen Unternehmen dabei, Innovationen, die auf Software basieren, auf den Markt zu bringen. Und das in kurzer Zeit und hoher Qualität. Dafür entwickeln wir Software agil - für neue Produkte und Dienstleistungen, die der Markt auch wirklich will. Zu unseren Kunden zählen namhafte Unternehmen aus Industrie, Medien, Handel, Logistik, Banken und Energiewirtschaft. Wir sind agil aus Überzeugung und halten Scrum für absolut geeignet, komplexe Projekte zu steuern. Was Code anbelangt, konzentrieren wir uns auf Software Craftsmanship und Methoden des Extreme Programming. Für unser weiteres Wachstum suchen wir Scrum Master (m/w/d)  an unseren Standorten Karlsruhe, Stuttgart, München, Frankfurt am Main, Mannheim oder Köln. Du freust Dich über abwechslungsreiche und spannende Projekte. Du schätzt Vielfalt, Deinen Beruf und eine ausgewogene Work-Life-Balance. Wichtig ist Dir der Freiraum, dich zu entfalten und in einem Team gemeinsam voranzukommen. Von den agilen Werten und Prinzipien bist Du überzeugt. Bei uns erwarten Dich Kunden, die aus ganz unterschiedlichen Branchen kommen und sich für Agilität entschieden haben. Und Du unterstützt sie dabei. Agile Prozessgestaltung und Prozessverantwortung, Vermittlung agiler Werte und Prinzipien Begleiten neuer und bestehender Entwicklungsteams beim Einführen, Etablieren und Optimieren von Scrum Unterstützung und Coaching von Product Ownern, z.B. bei agilem Produktmanagement und Wertoptimierung Frühzeitiges Erkennen und Beseitigen von Hindernissen, Konflikten und Risiken Durchführung von Trainings Erfahrungen in der praktischen Umsetzung und Einführung agiler Methoden (z.B. in den Rollen Scrum Master/Agile Coach oder Product Owner) im Rahmen komplexer ITProjekte Background in der Softwareentwicklung von Vorteil Hohe Methodenkompetenz im agilen Umfeld Scrum-Zertifizierungen von Vorteil Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und hohes Verantwortungsbewusstsein Erfolgreich abgeschlossenes Studium Fließende Deutschkenntnisse Für Deinen Einstieg bei andrena tun wir einiges: Dein erster Arbeitstag startet mit einem Fortbildungsprogramm, das Dich abhängig von Deinen Erfahrungen bis zu zwei Jahren on the job begleitet. Erfahrene Kolleginnen und Kollegen unterstützen Dich intensiv dabei, Dich einzuarbeiten. In den Communities of Practice kannst Du Dein Wissen vertiefen, aber auch weitergeben und weitere Kontakte knüpfen. Für Deine persönliche Weiterentwicklung ist ein umfangreiches Zeitbudget vorgesehen. Attraktives Equipment wie Notebook und Smartphone kannst Du auch privat nutzen. Wir verbinden das Nützliche mit dem Angenehmen: Unsere Kicker-Tische sowie regelmäßige kostenfreie Events wie Bergtouren, Familienfeste, Spieleabende, Betriebsausflüge, Sportevents sind bei unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sehr beliebt und stärken den Zusammenhalt. Werde Teil eines führenden und wachsenden Unternehmens im Bereich des agilen Software Engineerings in Deutschland mit exzellenten Mitarbeiter- und Kundenbewertungen!
Zum Stellenangebot

Senior Consultant / Manager (m/w/d) Smart Plant Strategy & Transformation

Sa. 23.10.2021
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Stuttgart
Capgemini Invent ist die weltweite Beratungseinheit der Capgemini-Gruppe für digitale Innovation, Design und Transformation. Sie ermöglicht CxOs, die Zukunft ihrer Unternehmen zu gestalten. Dafür arbeiten über 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an mehr als 36 Standorten sowie in 37 Kreativstudios weltweit. Sie vereinen Strategieberatung, Data Science, Produkt- und Experience Design, Markenmanagement sowie Technologie-Know-how, um neue Digitallösungen, Produkte, Umgebungen als auch Geschäftsmodelle für eine nachhaltige Zukunft zu entwickeln.Spannende Projekte mit Fokus auf die Digitalisierung der Produktion, von der Strategie bis zur ImplementierungKonzeption, Planung und Umsetzung von Smart Plants der ZukunftAusbau und Weiterentwicklung unserer Expertise in den Bereichen Produktionsstrategie und Business Case, Performance Optimierung, Asset Management und Predictive Maintenance , Sustainable Production, IoT und datengetriebener Produktion sowie Smart Quality ManagementTeilprojektleitung in internationale Projektteams für die erfolgreiche Einführung von Smart Plant Technologien wie Digital Twin, Shopfloor Connectivity, MES- und ERP-Systeme, IoTKonzeption, Planung & Leitung von Transformationsprozessen mit Hilfe moderner Projektmanagement-MethodenAktive Entwicklung von innovativen Beratungsansätzen und Methoden zur Erweiterung unseres BeratungsportfoliosBerufs- oder Projekterfahrung in der digitalen Produktion, idealerweise in der Luft- & Raumfahrt, Automotive, Manufacturing, Prozessindustrien und Life Sciences oder BeratungenEinen herausragenden Studienabschluss in (Wirtschafts-) Ingenieurwesen, Maschinenbau, Informatik oder verwandter Studiengänge (Luft- und Raumfahrttechnik etc.)Erste Verantwortung als (Teil-) Projektleitung für komplexe TransformationsprojekteErstes Know-How und Interesse an digitalen, innovativen ProduktionsstrategienKenntnisse in MES- / ERP-Systemen oder IoT wünschenswert(Agile) Projektmanagement-Zertifizierungen von Vorteil (PMI, IPMA, PRINCE2, SCRUM, SAFe, CIMA)Motivation, hohe Zuverlässigkeit und ausgeprägter Teamgeist für eine weltweit führende UnternehmensberatungSehr gute Präsentations- und Moderationsfähigkeiten, sowie exzellente Deutsch- und EnglischkenntnisseInnovative Strategieprojekte und internationale Teams sowie ein erfolgreiches Wachstum in digitalen Zukunftsthemen wie Intelligent IndustryLangjährig gelebte, auf Werte ausgerichtete UnternehmenskulturDie Aufgabe, Strategie- und Transformationsprojekte zu konzipieren und zum Erfolg zu führenTransparente Karriereperspektiven und Weiterbildungsmöglichkeiten innerhalb eines weltweiten ExpertennetzwerksLangfristig ausgerichtetes Work-Life-Balance-Modell
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: